Traditionelle Rezepte

Arabisches Frühstück 6. "Maqdus" - in Olivenöl gefüllte Auberginen

Arabisches Frühstück 6.

Waschen Sie die Auberginen und schneiden Sie ihre Schwänze ab. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und wenn es kocht die Auberginen hinzufügen. Bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten ruhen lassen. Auberginen auf einem Blech herausnehmen und abkühlen lassen. Züchten Sie die Aubergine und geben Sie etwas Salz in die erhaltene Tasche. Kippen Sie das Auberginen-Tablett und bedecken Sie es mit einem anderen Tablett, auf das ein Gewicht gelegt wird, um die überschüssige Flüssigkeit abzulassen. Lassen Sie es einen Tag lang abtropfen.

Bereiten Sie die Auberginenfüllung vor. In einem Mörser den fein gehackten Knoblauch mit 2 Esslöffel Salz zermahlen, dann die Walnüsse hinzufügen, die weiter zerkleinert werden. Den zerdrückten Knoblauch und die Walnüsse in eine Schüssel geben und das restliche Salz, die gemahlene Peperoni und das Paprikapulver hinzufügen und gut vermischen.

Schneiden Sie den Auberginenschwanz ab und füllen Sie ihn. es wird in konzentrische Gläser gelegt. Die Gläser werden mit der Vorderseite nach unten auf ein Tablett gestellt, um die resultierende überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. 2 Tage einwirken lassen, bis das Wasser abgelaufen ist. Die Gläser mit Olivenöl füllen und verschließen.

Es wird nach 1 Monat verbraucht. Im Allgemeinen wird raffiniertes Olivenöl (spanisch) verwendet, da es billiger ist, wenn man bedenkt, dass große Mengen benötigt werden.

Guten Appetit!


Vorspeisencheck mit grünen Oliven

Eine leckere und gut aussehende Idee Vorspeise für das Osteressen und mehr.

Vorspeisencheck mit grünen Oliven, für Liebhaber grüner Oliven, aber nicht nur.

Es passt hervorragend zum Frühstück oder verpackt bei der Arbeit.

150-200 g grüne Oliven gefüllt mit Paprika

3 lg geriebener Käse / Parmesan

1 Teelöffel geriebener Kurkuma (optional - für Farbe)

& ndash Mengen für ein Kuchenblech von 11 x 25 cm & ndash

Woher:

Den Speck in kleine Stücke schneiden. Wir legen den Käse auf die kleine Reibe.

Mehl, Backpulver und Kurkuma (falls verwendet) in einer Schüssel mischen. Eier mit Salz etwa 2 Minuten mischen,

dann das Öl und den Pfeffer darüber geben, dann mit einem Spatel das mit dem Backpulver vermischte Mehl einarbeiten,

abwechselnd mit dem Wein, bis wir sie vollständig in die Komposition stecken.

Speck, Käse und 1/2 der Oliven dazugeben.

Die Komposition in eine mit Öl gefettete und mit Mehl ausgekleidete Pfanne geben

und legen Sie den Rest der angehaltenen Oliven von Ort zu Ort hinein und tauchen Sie sie mit dem Finger in den Teig.


Flauschige Ferkel zum Frühstück

Es mag kompliziert erscheinen, aber dieses Rezept ist sehr einfach.

Wir fangen an, den Teig vorzubereiten, aus dem wir die Ferkel machen werden.

Das Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Salz vermischen. In der Mitte machen wir einen Krater, in den wir etwas warmes Wasser (nicht kochen, wir riskieren Verbrühungen der Hefe), Zucker, Hefe und Ei geben.

Wir fangen an zu kneten und fügen die Butter hinzu. Wir kneten weiter, bis wir einen homogenen Teig erhalten, der nicht an unseren Händen klebt.

Der gesäuerte Teig wird an einem warmen Ort etwa eine Stunde lang gesäuert, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Vom gesäuerten Teig nehmen wir drei Viertel und verteilen ihn auf dem mit etwas Öl gefetteten Arbeitstisch.

Wir machen ein dickes Blatt, aus dem wir eine runde Form oder mit Glaskreisen schneiden, die die Köpfe der Ferkel sind. Die Teigkreise in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Schweinebrötchen zum Frühstück

Wir nehmen das andere Teigstück und teilen es in zwei Teile. In einem Stück spannen wir ein Blatt, das dünner ist als das an den Enden der Ferkel und schneiden daraus mit einer kleineren Form kleinere Kreise, die die Ferkel der Ferkel sein werden.

An diesen Kreisen verwenden wir eine kleine, runde Spitze aus der Pos zur Dekoration und schneiden 2 kleine Kreise, Löcher, die zu Nasenlöchern werden.

Wir nehmen die Kreise und kleben sie auf die Köpfe der Ferkel.

Wir verteilen das restliche Teigstück in Form eines Rechtecks ​​und schneiden Dreiecke, die wir als Ohren legen.

Beim Anbringen der Ohren ist es sehr wichtig, die Basis des Dreiecks unter den großen Teigkreis zu legen, da sie sonst nicht kleben.

Es gibt immer noch die Augen, die wir aus Oliven machen und sehr kleine Kreise mit dem kleinsten runden Ende aus der Pos. schneiden.

Wir setzen auch die Augen auf und lassen die Ferkel 20 Minuten gären.

Nach Ablauf der 20 Minuten fetten wir jedes Ferkel mit dem Ei ein, das wir zusammen mit der Milch schlagen.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Celsius stellen und backen, bis die Ferkel anfangen, goldbraun zu werden.

Sie können sowohl heiß als auch kalt verzehrt werden. Sie sind sehr flauschig, die Kleinen werden sich sehr freuen.

Es ist ein sehr einfaches Rezept, das es wert ist, ausprobiert zu werden.

Flauschige Ferkel zum Frühstück

Das Rezept und die Bilder gehören ihm Oana Branescu, Blogbeitrag Guten Appetit, Rezepte mit Gina Bradea.


Arabisches Frühstück-6.Maqdus- in Olivenöl gefüllte Auberginen - Rezepte

95% Fleisch, 5% (Salz, ein Gemüse, Gewürze, ein Tropfen Olivenöl und etwas Zeit zur Verfügung!

Es sieht NICHT aus wie in Galanterie, es hat keine künstliche Membran, aber keinen Karminfarbstoff, kein Natriumnitrit, und um ehrlich zu sein, nein dauert nicht länger als eine Woche. Aber egal, ich weiß, was ich esse!

ZUTATEN

  • 600 g Schweinegulasch
  • 400 g Kalbsschnitzel
  • 1 Lgta Salz
  • 1 Karotte
  • 2 lg grau
  • gemahlener Kreuzkümmel
  • 4-5 g Olivenöl
  • getrockneter Thymian

REZEPTVORBEREITUNG Hausgemachte Salami:

Das Fleisch wird in Würfel geschnitten und auf der Fleischmaschine/Roboter zerkleinert. Fügen Sie Salz, etwas Thymian, etwas Kreuzkümmel, Grieß, Olivenöl hinzu. Gut mischen, bis alle Zutaten eingearbeitet sind. Wenn Sie möchten, können Sie Paprikawürfel, scharfe Paprika usw.

Ich habe die Idee der Verpackung von Jamila übernommen, also habe ich die Komposition in 3 unterteilt. Ich habe Lebensmittelfolie gedehnt, eine in Lebensmittelfolie gerollte Fleischrolle gemacht, an beiden Enden gebunden und dann in Aluminiumfolie gerollt.

Die Salamis in eine Auflaufform legen, im Ofen bei der richtigen Hitze ca. 1 Stunde backen. Lassen Sie sie so verpackt temperieren, wickeln Sie sie dann aus und wickeln Sie sie in Backpapier ein. Wir können sie je nach Geschmack in Paprika oder anderen Gewürzen rollen.

Wir servieren direkt aus dem Kühlschrank, zum Frühstück, Sandwiches oder für einen Vorspeisenteller.


Zutaten für das Rezept für gebackenes Ei im Hamburgerbrötchen

  • - Hamburgerbrötchen / runde Brote (mit Brötchen ist es sehr lecker, empfehle ich) - 1
  • - Sie - 1
  • - geriebener Käse - 10 g
  • - Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • - Gemüse zum Servieren (Tomaten, Paprika, Gurken, Avocados usw.).

Zubereitung für Gebackenes Ei im Hamburgerbrötchen, ideal zum Frühstück


& ndash Schneiden Sie die Oberseite des Brötchens (Deckel) leicht ab. Entfernen Sie den Kern, aber die Wände der Schüssel sollten nicht dünn sein. Das Brötchen für 5-7 Minuten bei 180 °C in den vorgeheizten Backofen geben.
& ndash Das Ei in das Brötchen gießen, würzen und in den Ofen geben. Nach 10 Minuten den Käse über das Ei geben und das Blech weitere 10 Minuten in den Ofen stellen (bis das Ei geronnen ist).
& ndash Es wird mit Gemüse, Käse, Gemüse und vor allem mit viel Appetit serviert.
GUTEN APPETIT!

Die Durchschnittsnote der Jury für dieses Rezept beträgt 8,25.

Rezepte mit Gina Bradea & raquo Rezepte & raquo Gebackenes Ei im Hamburgerbrötchen, ideal zum Frühstück


10 gesunde Frühstücksideen für die Osterferien

Das Frühstück am Morgen ist wichtiger als Sie denken, aber viele Leute überspringen es und landen.

Jeden Tag eine andere Morgenmahlzeit - um viele Nährstoffe aufzunehmen

Viele machen den Fehler, jeden Tag das gleiche Frühstück zu essen, nur weil es so ist.

Tolles Kefir-Frühstück - ideal für den Sommer

Wenn Sie sich diesen Sommer abkühlen und hydratisiert bleiben möchten, müssen Sie konsumieren.

Nährende Morgenmahlzeiten auf Basis von Joghurt und Käse

Wenn die Hitze noch kommt, können Sie beim Frühstück und zu schwer für den Magen zu schweren Speisen vergessen.

4. Fruchtspieße

Zum Servieren mit Schokoladen-Avocado-Pudding benötigen Sie Fruchtwürfel Ihrer Wahl.

Sie sind auf dietetik.ro, dem Ort, an dem Sie erfahren, wie Sie gesund leben und welche Ernährung zu Ihnen passt!

5. Vorspeise in Tulpenform

Du brauchst mehr Frühlingszwiebeln, wie viele Tomaten Sie möchten, dass sie leicht in 4 Teile geschnitten, mit Käseperlen oder Urda oder Frischkäse mit Kräutern und Gewürzen gefüllt werden. Sie können auch mit Thunfisch oder Räucherlachs oder gesunden Würstchen (magerer Schinken) gefüllt werden.

6. Italienische Crostini aus kleinen Brotscheiben und Salatblättern

Auf die Blätter oder Brotscheiben geben Sie halbierte Kirschtomaten, Petersilie, Frühlingszwiebeln, rote Zwiebeln, rote Paprika und Käse Ihrer Wahl und aromatische Paprika hinzu. Das Originalrezept ist mit Mozzarella.

7. Champignons gefüllt und im Ofen gebräunt

Sie benötigen Portobello- oder Champignon-Hüte zum Befüllen mit gehackten Tomaten, roten Zwiebeln, Tomatensauce, Kräutern und Parmesan. Kurz im Ofen lassen 5-7 Minuten. Die Füllmöglichkeiten sind unbegrenzt.

8. Kürbiswürste

Die Zucchini halbieren, leicht schälen und mit dem gewünschten Gemüse, Kräutern, Gemüse, Tomatensauce, Mozzarella, Parmesan und sogar mageren Fleischwürfeln oder Couscous- oder Quinoasamen füllen. Kurz im Ofen ruhen lassen Zehn Minuten.

9. Kleine Auberginenpizzas

Sie brauchen Auberginenscheiben, die durch Eier, Vollkornmehl und Parmesan gegeben werden, dann auf ein Backblech legen und mit Tomatensauce und allen Arten von Gemüse und Gemüse dekorieren. Mit Parmesan garnieren.

10.einzelner orientalischer Salat

Du brauchst neue gebräunte Kartoffeln, Dill, Frühlingszwiebeln und Petersilie 1-2 Eier hart gekocht.


Wie bereitet man Auberginen-Minipizza zu?

Die Aubergine waschen, in runde Scheiben von etwa 5 mm Dicke schneiden, mit Salz bestreuen und 30 Minuten in einer Schüssel ruhen lassen, damit der Saft übrig bleibt. Gut abtropfen lassen, abspülen, in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, Schinkenwürfel, Salami, Käse, Tomaten, Zwiebeln (etwas gedünstet zum Weichwerden), Fisch (geräucherte, marinierte oder Sardellenfilets), Tomatensauce für Pizza, Paprika, etc. Oregano, Pfeffer oder Paprika darüberstreuen, die Pizzen mit Olivenöl beträufeln und bei starker Hitze in den Ofen schieben.

Auberginenscheiben können vorher auf dem Grill oder in der Pfanne gemacht werden, sie können mit verschiedenen Dressings gemacht werden (auf den Bildern habe ich verschiedene Gerichte & ndash und ich komme mit Bildern zurück), man kann Minipizza separat oder als a Tarte, größere und dann in Scheiben geschnittene Scheiben, können in Muffinformen gefüllt werden.

Sie können als Vorspeise, als eigenständiges Gericht, zum Frühstück oder Abendessen serviert werden. Bei Keto füge ich obendrauf hinzu, wenn ich rohe Kürbiskerne oder Sonnenblumen esse.


Shakshuka & # 8211 willkommen zurück zu mir :)

Lass es mich dir jetzt auf Rumänisch sagen. Ja, ja, so heißt dieses köstliche Rezept aus ägyptischen, marokkanischen, tunesischen und anderen arabischen Ländern. Ich habe es absolut zufällig gefunden und entschieden, dass es (leicht abgewandelt) ein wunderbares Low-Carb-Rezept ist. Glaub mir! Wie um es zu finden, habe ich es letztes Jahr gefunden und bereite es seitdem regelmäßig, mindestens einmal im Monat, vor. Auf Anfrage wissen Sie! Heute Abend habe ich es extra vorbereitet, um es zu posten & # 8230 ja, richtig!

Ich gebe dir einen Link zu einem Originalrezept, um dich von dort, also von hier, zu inspirieren. Es enthält Zucker, ein für uns völlig verbotenes Lebensmittel, deshalb ist es hier etwas abgewandelt. Ich meine, wir nehmen den Gesamtzucker raus und ich habe auch 2-3 Gewürze rausgenommen, weil mir die komplett gefehlt haben. Jedenfalls war es nach meinem Geschmack perfekt zum Abendessen und ich garantiere euch den gleichen Erfolg.

& # 8211 2 Stück rote, grüne, gelbe Paprika

& # 8211 Gewürzarmee: Salz, 2 Lorbeerblätter, Koriander, Cayennepfeffer, Thymian, Petersilie (getrocknet oder frisch sind sowieso gut)

& # 8211 2-3 EL Olivenöl

Gemüse, dh Zwiebeln und Paprika, werden in dickere Julienne geschnitten, um Crantz Crantz herzustellen, wenn wir sie knallen. Mit etwas Öl bringen wir sie alle in Ordnung oder der Reihe nach, wie es uns gefällt. Ich habe mit Zwiebeln angefangen, dann alle Paprika, die ich einmal bespritzt habe. Ich denke, es dauert maximal eine halbe Stunde, bis sie weich und eingeweicht sind, wir fügen die Gewürze nacheinander hinzu, wir lassen sie auch die wunderbaren Aromen los. Kurz vor Schluss brechen wir so viele Eier, wie unser Herz lässt, direkt über der bunten Masse und bedecken sie mit einem Deckel, bis die Eier dicker werden. Glauben Sie mir, Sie brauchen einen Master-Abschluss, um das weiche Eigelb zu treffen, das heißt das Eiweiß, gut geronnen und das gelbe Eigelb, weich wie in den Augen. Ich bekomme dieses Teil sehr gelegentlich & # 8211 Ich meine eher nein, als ja.

Außerdem eine leichte Mahlzeit, sowohl zum Kochen als auch zum Essen, mit wenigen Kohlenhydraten. um 10, gut zum Abendessen, Mittagessen oder Frühstück. Aber wer morgens Zwiebeln schneidet, wenn es erst abends ist, wir weinen ganz natürlich und entfernen unser Make-up noch natürlicher. Jeder hat Mühe, Lösungen zu finden, um mit dem Weinen aufzuhören, wenn Zwiebeln geschnitten werden & # 8230 was haben Sie, Sir? danach ist es so ein guter Make-up-Entferner und Reiniger & # 8230


Gefüllte Auberginen wie in Muntenia

Auberginen längs halbieren und 30 Minuten in Salzwasser legen.
Aus dem Wasser nehmen, mit Papiertüchern abwischen, die Mitte durchschneiden und den Kern entfernen, wobei ein etwas dickerer Rand übrig bleibt.
Die Auberginenhälften auf ein hitzebeständiges Blech legen und für 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Zwiebel hacken und in heißem Öl mit etwas Wasser 2 Minuten braten.
Fleischwürfel und Paprika dazugeben, ca. 100 ml Wasser dazugeben und ruhen lassen, bis der Saft abnimmt.
Die gewürfelten Tomaten mit der Soße, dem gehackten Auberginenkern und unter gelegentlichem Rühren ruhen lassen, bis sich der Saft verringert hat.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

Saucenzubereitung
Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl im Regen unter ständigem Rühren mit einem kleinen Schneebesen dazugeben, dann nach und nach etwas kalte Milch einfüllen und ständig umrühren.
Geben Sie etwas Salz hinzu und lassen Sie es bei sehr schwacher Hitze kochen, bis es unter ständigem Rühren eingedickt ist.
Am Ende muss es eine feine und dickere Sauce werden. Wenn die Sauce zu dick ist, mehr Milch hinzufügen.
Etwas abkühlen lassen.

Die Auberginenhälften mit der Fleischmasse füllen, 2-3 EL weiße Soße darüber verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen.
Legen Sie das Blech für 40 Minuten bei mittlerer Hitze in den Ofen.