Traditionelle Rezepte

Kürbiskuchen-Shake-Smoothie

Kürbiskuchen-Shake-Smoothie

Zutaten

Kürbiskernmilch

  • 1 Tasse rohe Kürbiskerne, vier Stunden in Wasser eingeweicht
  • 2 1/2-3 Tassen gefiltertes Wasser
  • 2 Teelöffel Agavensirup

Smoothie

  • 1-1/2 Tasse gekühlte Kürbiskernmilch (siehe Rezept oben)
  • 3 Esslöffel tiefgekühltes Kürbispüree
  • 1/4 Tasse gefrorene Preiselbeeren
  • 1/2 Teelöffel Kürbiskuchengewürz
  • 2 Esslöffel Chiasamen, 10 Minuten in Wasser eingeweicht
  • Prise Meersalz
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Lucuma-Pulver
  • Honig nach Geschmack

Richtungen

Kürbiskernmilch

Alle Zutaten in einen Mixer geben und je nach Mixer 1-2 Minuten pürieren, bis eine glatte und cremige Masse entsteht. Sie können abseihen, wenn Sie möchten, aber Sie werden viele Nährstoffe der Kürbiskerne belasten. In einem Einmachglas bis zu drei Tage kühl stellen.

Smoothie

Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt rühren.


Skinny Kürbiskuchen-Smoothie

Nachdem wir all unsere Möbel und Hunderte von schweren Kisten in unseren Lagerraum geschleppt hatten, verabschiedeten mein Mann und ich uns von unserem winzigen Haus und gaben die Hausschlüssel an die Vermietungsagentur ab. Da er sofort auf Geschäftsreise fliegen musste – und Wohnungssuche allein keinen Spaß macht – fuhr ich für ein paar Tage nach Süden, um meine Eltern zu besuchen, bis er zurückkehrte.

Einmal habe ich 17 . geschleppt mehr Kisten mit Backzutaten, Kuchenformen und Fotoausrüstung in mein Kinderzimmer (Foodblogger hören nie auf zu arbeiten!), brach ich auf der weichen Matratze zusammen und schlief tief und fest bis zum Morgen.

Als ich aufwachte, schmerzten meine Beine zum Laufen, also zog ich Shorts an, schnürte meine Schuhe und ging zur Haustür… Wo mich ein frischer und kühler, bedeckter Morgen begrüßte. Nichts geht über das glühend heiße Wetter von 105 ° 80 Meilen nördlich in unserer Stadt! Nachdem ich meine Handflächen aneinander gerieben hatte, damit das Blut wieder in meine Fingerspitzen floss, machte ich mich auf den Weg die Straße entlang und dachte ständig daran, Herbstkürbis-Leckereien zu backen, während ich durch die halbe Stadt stapfte.

Aber als ich über eine Stunde später die Auffahrt meiner Eltern erblickte, lugte die Sonne zwischen den Wolken hervor. Nachdem ich geduscht und eine Banane gegessen hatte, hatte warmes Sommerwetter den Herbstnebel komplett ersetzt… Und plötzlich hörten sich Kürbismuffins und Kekse nicht mehr so ​​verlockend an.

Da der September in meinen Gedanken den inoffiziellen Start der Kürbissaison markiert, wollte ich trotzdem etwas daraus machen! Nach ein bisschen kreativem Denken und ein bisschen Basteln bin ich auf das gekommen…

EIN Skinny Kürbiskuchen-Smoothie ! Voller Gewürze und süßem Herbstgeschmack schmeckt es buchstäblich wie das traditionelle Thanksgiving-Dessert im Glas. Aber mit seiner kalten und cremigen Textur ist es viel erfrischender als dieses schwere Stück Kuchen! Dieser kalorienarme Smoothie wird aus nur wenigen einfachen Zutaten hergestellt und ist glutenfrei, vegan und auch clean-eating – das perfekte Getränk ohne Schuldgefühle!

Dieser einfache Smoothie beginnt mit meinem Lieblingsgemüse aus der Dose: Kürbis . Wir wollen das normale Kürbispüree, nicht die Tortenfüllung. Die Tortenfüllung enthält Gewürze und viel Zucker. Obwohl es eine einfache Abkürzung ist, wenn man an Thanksgiving Zeit hat, ist es nicht das, was wir für diese gesunden Smoothies wollen!

Durch die Verwendung von normalem Kürbispüree, Sie Entscheiden Sie selbst, wie viel Süßstoff und Gewürz Sie hinzufügen! Ich mische gerne Kürbis, Milch, Truvia und Gewürze in einer Schüssel zusammen, bevor ich sie in den Mixer gieße. An manchen Tagen bin ich auf einem riesigen Zimt-Kick, an anderen nicht so sehr. Probieren Sie, während Sie gehen, und denken Sie daran… Das Eis verdünnt die Gewürze , also ist es besser, auf der Seite von . zu irren gerade so zu viel!

Sobald Sie die perfekte Balance gefunden haben, geben Sie diese Mischung einfach zusammen mit dem Eis in den Mixer und pulsieren Sie, bis sie glatt ist. Meine Eltern besitzen einen Mixer aus der Steinzeit, also sah ich aus wie ein Clown, der meinen baute, der sich ständig beugte, um auf die Basis zu schauen, in der die Klingen versteckt waren, und ihn alle 15 Sekunden anhielt, um sich mit einem meiner 13 Spatel über das Eis zu bewegen.

Aber als ich schließlich fertig war, bot ich meiner Mutter eine Kostprobe davon an Skinny Kürbiskuchen-Smoothie . Sobald sie schluckte, rief sie aus: „Das ist SO gut!! Es schmeckt buchstäblich nach Kürbiskuchen!“ bevor Sie die Hälfte des Smoothies abpolieren.

Es hat sich total gelohnt, sie so aufgeregt zu sehen… Vor allem, da ich positiv wir machen noch viel mehr! ♥


Skinny Kürbiskuchen-Smoothie

Nachdem wir alle unsere Möbel und Hunderte von schweren Kisten in unseren Lagerraum geschleppt hatten, verabschiedeten mein Mann und ich uns von unserem winzigen Haus und gaben die Hausschlüssel an die Vermietungsagentur ab. Da er sofort auf Geschäftsreise fliegen musste – und Wohnungssuche allein keinen Spaß macht – fuhr ich für ein paar Tage nach Süden, um meine Eltern zu besuchen, bis er zurückkehrte.

Einmal habe ich 17 . geschleppt mehr Kisten mit Backzutaten, Kuchenformen und Fotoausrüstung in mein Kinderzimmer (Foodblogger hören nie auf zu arbeiten!), brach ich auf der weichen Matratze zusammen und schlief tief und fest bis zum Morgen.

Als ich aufwachte, schmerzten meine Beine zum Laufen, also zog ich Shorts an, schnürte meine Schuhe und ging zur Haustür… Wo mich ein frischer und kühler, bedeckter Morgen begrüßte. Nichts geht über das glühend heiße Wetter von 105 ° 80 Meilen nördlich in unserer Stadt! Nachdem ich meine Handflächen aneinander gerieben hatte, damit das Blut wieder in meine Fingerspitzen floss, machte ich mich auf den Weg die Straße entlang und dachte ständig daran, Herbstkürbis-Leckereien zu backen, während ich durch die halbe Stadt stapfte.

Aber als ich über eine Stunde später die Auffahrt meiner Eltern erblickte, lugte die Sonne zwischen den Wolken hervor. Nachdem ich geduscht und eine Banane gegessen hatte, hatte warmes Sommerwetter den Herbstnebel komplett ersetzt… Und plötzlich hörten sich Kürbismuffins und Kekse nicht mehr so ​​verlockend an.

Da der September in meinen Gedanken den inoffiziellen Start der Kürbissaison markiert, wollte ich trotzdem etwas daraus machen! Nach ein bisschen kreativem Denken und ein bisschen Basteln bin ich auf das gekommen…

EIN Skinny Kürbiskuchen-Smoothie ! Voller Gewürze und süßem Herbstgeschmack schmeckt es buchstäblich wie das traditionelle Thanksgiving-Dessert im Glas. Aber mit seiner kalten und cremigen Textur ist es viel erfrischender als dieses schwere Stück Kuchen! Dieser kalorienarme Smoothie wird aus nur wenigen einfachen Zutaten hergestellt und ist glutenfrei, vegan und auch clean-eating – das perfekte Getränk ohne Schuldgefühle!

Dieser einfache Smoothie beginnt mit meinem Lieblingsgemüse aus der Dose: Kürbis . Wir wollen das normale Kürbispüree, nicht die Tortenfüllung. Die Tortenfüllung enthält Gewürze und viel Zucker. Obwohl es eine einfache Abkürzung ist, wenn man an Thanksgiving Zeit hat, ist es nicht das, was wir für diese gesunden Smoothies wollen!

Durch die Verwendung von normalem Kürbispüree, Sie Entscheiden Sie selbst, wie viel Süßstoff und Gewürz Sie hinzufügen! Ich mische gerne Kürbis, Milch, Truvia und Gewürze in einer Schüssel zusammen, bevor ich sie in den Mixer gieße. An manchen Tagen bin ich auf einem riesigen Zimt-Kick, an anderen nicht so sehr. Probieren Sie, während Sie gehen, und denken Sie daran… Das Eis verdünnt die Gewürze , also ist es besser, auf der Seite von . zu irren gerade so zu viel!

Sobald Sie die perfekte Balance gefunden haben, geben Sie diese Mischung einfach zusammen mit dem Eis in den Mixer und pulsieren Sie, bis sie glatt ist. Meine Eltern besitzen einen Mixer aus der Steinzeit, also sah ich aus wie ein Clown, der meinen baute, der sich ständig beugte, um auf die Basis zu schauen, in der die Klingen versteckt waren, und ihn alle 15 Sekunden anhielt, um sich mit einem meiner 13 Spatel über das Eis zu bewegen.

Aber als ich schließlich fertig war, bot ich meiner Mutter eine Kostprobe davon an Skinny Kürbiskuchen-Smoothie . Sobald sie schluckte, rief sie aus: „Das ist SO gut!! Es schmeckt buchstäblich nach Kürbiskuchen!“ bevor Sie die Hälfte des Smoothies abpolieren.

Es hat sich total gelohnt, sie so aufgeregt zu sehen… Zumal ich es bin positiv wir machen noch viel mehr! ♥


Skinny Kürbiskuchen-Smoothie

Nachdem wir all unsere Möbel und Hunderte von schweren Kisten in unseren Lagerraum geschleppt hatten, verabschiedeten mein Mann und ich uns von unserem winzigen Haus und gaben die Hausschlüssel an die Vermietungsagentur ab. Da er sofort auf Geschäftsreise fliegen musste – und Wohnungssuche allein keinen Spaß macht – fuhr ich für ein paar Tage nach Süden, um meine Eltern zu besuchen, bis er zurückkehrte.

Einmal habe ich 17 . geschleppt mehr Kisten mit Backzutaten, Kuchenformen und Fotoausrüstung in mein Kinderzimmer (Foodblogger hören nie auf zu arbeiten!), brach ich auf der weichen Matratze zusammen und schlief tief und fest bis zum Morgen.

Als ich aufwachte, schmerzten meine Beine zum Laufen, also zog ich Shorts an, schnürte meine Schuhe und ging zur Haustür… Wo mich ein frischer und kühler, bedeckter Morgen begrüßte. Nichts geht über das glühend heiße Wetter von 105 ° 80 Meilen nördlich in unserer Stadt! Nachdem ich meine Handflächen aneinander gerieben hatte, damit das Blut wieder in meine Fingerspitzen floss, machte ich mich auf den Weg die Straße entlang und dachte ständig daran, Herbstkürbis-Leckereien zu backen, während ich durch die halbe Stadt stapfte.

Aber als ich über eine Stunde später die Auffahrt meiner Eltern erblickte, lugte die Sonne zwischen den Wolken hervor. Nachdem ich geduscht und eine Banane gegessen hatte, hatte warmes Sommerwetter den Herbstnebel komplett ersetzt… Und plötzlich hörten sich Kürbismuffins und Kekse nicht mehr so ​​verlockend an.

Da der September in meinen Gedanken den inoffiziellen Start der Kürbissaison markiert, wollte ich trotzdem etwas daraus machen! Nach ein bisschen kreativem Denken und ein bisschen Basteln bin ich auf das gekommen…

EIN Skinny Kürbiskuchen-Smoothie ! Voller Gewürze und süßem Herbstgeschmack schmeckt es buchstäblich wie das traditionelle Thanksgiving-Dessert im Glas. Aber mit seiner kalten und cremigen Textur ist es viel erfrischender als dieses schwere Stück Kuchen! Dieser kalorienarme Smoothie wird aus nur wenigen einfachen Zutaten hergestellt und ist glutenfrei, vegan und auch clean-eating – das perfekte Getränk ohne Schuldgefühle!

Dieser einfache Smoothie beginnt mit meinem Lieblingsgemüse aus der Dose: Kürbis . Wir wollen das normale Kürbispüree, nicht die Tortenfüllung. Die Tortenfüllung enthält Gewürze und viel Zucker. Obwohl es eine einfache Abkürzung ist, wenn man an Thanksgiving Zeit hat, ist es nicht das, was wir für diese gesunden Smoothies wollen!

Durch die Verwendung von normalem Kürbispüree, Sie Entscheiden Sie selbst, wie viel Süßstoff und Gewürz Sie hinzufügen! Ich mische gerne Kürbis, Milch, Truvia und Gewürze in einer Schüssel zusammen, bevor ich sie in den Mixer gieße. An manchen Tagen bin ich auf einem riesigen Zimt-Kick, an anderen nicht so sehr. Probieren Sie, während Sie gehen, und denken Sie daran… Das Eis verdünnt die Gewürze , also ist es besser, auf der Seite von . zu irren gerade so zu viel!

Sobald Sie die perfekte Balance gefunden haben, geben Sie diese Mischung einfach zusammen mit dem Eis in den Mixer und pulsieren Sie, bis sie glatt ist. Meine Eltern besitzen einen Mixer aus der Steinzeit, also sah ich aus wie ein Clown, der meinen baute, der sich ständig beugte, um auf die Basis zu schauen, in der die Klingen versteckt waren, und ihn alle 15 Sekunden anhielt, um sich mit einem meiner 13 Spatel über das Eis zu bewegen.

Aber als ich schließlich fertig war, bot ich meiner Mutter eine Kostprobe davon an Skinny Kürbiskuchen-Smoothie . Sobald sie schluckte, rief sie aus: „Das ist SO gut!! Es schmeckt buchstäblich nach Kürbiskuchen!“ bevor Sie die Hälfte des Smoothies abpolieren.

Es hat sich total gelohnt, sie so aufgeregt zu sehen… Vor allem, da ich positiv wir machen noch viel mehr! ♥


Skinny Kürbiskuchen-Smoothie

Nachdem wir all unsere Möbel und Hunderte von schweren Kisten in unseren Lagerraum geschleppt hatten, verabschiedeten mein Mann und ich uns von unserem winzigen Haus und gaben die Hausschlüssel an die Vermietungsagentur ab. Da er sofort auf Geschäftsreise fliegen musste – und Wohnungssuche allein keinen Spaß macht – fuhr ich für ein paar Tage nach Süden, um meine Eltern zu besuchen, bis er zurückkehrte.

Einmal habe ich 17 . geschleppt mehr Kisten mit Backzutaten, Kuchenformen und Fotoausrüstung in mein Kinderzimmer (Foodblogger hören nie auf zu arbeiten!), brach ich auf der weichen Matratze zusammen und schlief tief und fest bis zum Morgen.

Als ich aufwachte, schmerzten meine Beine zum Laufen, also zog ich Shorts an, schnürte meine Schuhe und ging zur Haustür… Wo mich ein frischer und kühler, bedeckter Morgen begrüßte. Nichts geht über das glühend heiße Wetter von 105 ° 80 Meilen nördlich in unserer Stadt! Nachdem ich meine Handflächen aneinander gerieben hatte, damit das Blut wieder in meine Fingerspitzen floss, machte ich mich auf den Weg die Straße entlang und dachte ständig daran, Herbstkürbis-Leckereien zu backen, während ich durch die halbe Stadt stapfte.

Aber als ich über eine Stunde später die Auffahrt meiner Eltern erblickte, lugte die Sonne zwischen den Wolken hervor. Nachdem ich geduscht und eine Banane gegessen hatte, hatte warmes Sommerwetter den Herbstnebel komplett ersetzt… Und plötzlich hörten sich Kürbismuffins und Kekse nicht mehr so ​​verlockend an.

Da der September in meinen Gedanken den inoffiziellen Start der Kürbissaison markiert, wollte ich trotzdem etwas daraus machen! Nach ein bisschen kreativem Denken und ein bisschen Basteln bin ich auf das gekommen…

EIN Skinny Kürbiskuchen-Smoothie ! Voller Gewürze und süßem Herbstgeschmack schmeckt es buchstäblich wie das traditionelle Thanksgiving-Dessert im Glas. Aber mit seiner kalten und cremigen Textur ist es viel erfrischender als dieses schwere Stück Kuchen! Dieser kalorienarme Smoothie wird aus nur wenigen einfachen Zutaten hergestellt und ist glutenfrei, vegan und auch clean-eating – das perfekte Getränk ohne Schuldgefühle!

Dieser einfache Smoothie beginnt mit meinem Lieblingsgemüse aus der Dose: Kürbis . Wir wollen das normale Kürbispüree, nicht die Tortenfüllung. Die Tortenfüllung enthält Gewürze und viel Zucker. Obwohl es eine einfache Abkürzung ist, wenn man an Thanksgiving Zeit hat, ist es nicht das, was wir für diese gesunden Smoothies wollen!

Durch die Verwendung von normalem Kürbispüree, Sie Entscheiden Sie selbst, wie viel Süßstoff und Gewürz Sie hinzufügen! Ich mische gerne Kürbis, Milch, Truvia und Gewürze in einer Schüssel zusammen, bevor ich sie in den Mixer gieße. An manchen Tagen bin ich auf einem riesigen Zimt-Kick, an anderen nicht so sehr. Probieren Sie, während Sie gehen, und denken Sie daran… Das Eis verdünnt die Gewürze , also ist es besser, auf der Seite von . zu irren gerade so zu viel!

Sobald Sie die perfekte Balance gefunden haben, geben Sie diese Mischung einfach zusammen mit dem Eis in den Mixer und pulsieren Sie, bis sie glatt ist. Meine Eltern besitzen einen Mixer aus der Steinzeit, also sah ich aus wie ein Clown, der meinen baute, der sich ständig beugte, um auf die Basis zu schauen, in der die Klingen versteckt waren, und ihn alle 15 Sekunden anhielt, um sich mit einem meiner 13 Spatel über das Eis zu bewegen.

Aber als ich schließlich fertig war, bot ich meiner Mutter eine Kostprobe davon an Skinny Kürbiskuchen-Smoothie . Sobald sie schluckte, rief sie aus: „Das ist SO gut!! Es schmeckt buchstäblich nach Kürbiskuchen!“ bevor Sie die Hälfte des Smoothies abpolieren.

Es hat sich total gelohnt, sie so aufgeregt zu sehen… Zumal ich es bin positiv wir machen noch viel mehr! ♥


Skinny Kürbiskuchen-Smoothie

Nachdem wir all unsere Möbel und Hunderte von schweren Kisten in unseren Lagerraum geschleppt hatten, verabschiedeten mein Mann und ich uns von unserem winzigen Haus und gaben die Hausschlüssel an die Vermietungsagentur ab. Da er sofort auf Geschäftsreise fliegen musste – und Wohnungssuche allein keinen Spaß macht – fuhr ich für ein paar Tage nach Süden, um meine Eltern zu besuchen, bis er zurückkehrte.

Einmal habe ich 17 . geschleppt mehr Kisten mit Backzutaten, Kuchenformen und Fotoausrüstung in mein Kinderzimmer (Foodblogger hören nie auf zu arbeiten!), brach ich auf der weichen Matratze zusammen und schlief bis zum Morgen tief und fest.

Als ich aufwachte, schmerzten meine Beine zum Laufen, also zog ich Shorts an, schnürte meine Schuhe und ging zur Haustür… Wo mich ein frischer und kühler, bedeckter Morgen begrüßte. Nichts geht über das glühend heiße Wetter von 105 ° 80 Meilen nördlich in unserer Stadt! Nachdem ich meine Handflächen aneinander gerieben hatte, damit das Blut wieder in meine Fingerspitzen floss, machte ich mich auf den Weg die Straße entlang und dachte ständig daran, Herbstkürbis-Leckereien zu backen, während ich durch die halbe Stadt stapfte.

Aber als ich über eine Stunde später die Auffahrt meiner Eltern erblickte, lugte die Sonne zwischen den Wolken hervor. Nachdem ich geduscht und eine Banane gegessen hatte, hatte warmes Sommerwetter den Herbstnebel komplett abgelöst… Und plötzlich hörten sich Kürbismuffins und Kekse nicht mehr so ​​verlockend an.

Da der September in meinen Gedanken den inoffiziellen Start der Kürbissaison markiert, wollte ich trotzdem etwas daraus machen! Nach ein bisschen kreativem Denken und ein bisschen Basteln bin ich auf das gekommen…

EIN Skinny Kürbiskuchen-Smoothie ! Voller Gewürze und süßem Herbstgeschmack schmeckt es buchstäblich wie das traditionelle Thanksgiving-Dessert im Glas. Aber mit seiner kalten und cremigen Textur ist es viel erfrischender als dieses schwere Stück Kuchen! Dieser kalorienarme Smoothie wird aus nur wenigen einfachen Zutaten hergestellt und ist glutenfrei, vegan und auch clean-eating – das perfekte Getränk ohne Schuldgefühle!

Dieser einfache Smoothie beginnt mit meinem Lieblingsgemüse aus der Dose: Kürbis . Wir wollen das normale Kürbispüree, nicht die Tortenfüllung. Die Tortenfüllung enthält Gewürze und viel Zucker. Obwohl es eine einfache Abkürzung ist, wenn man an Thanksgiving Zeit hat, ist es nicht das, was wir für diese gesunden Smoothies wollen!

Durch die Verwendung von normalem Kürbispüree, Sie Entscheiden Sie selbst, wie viel Süßstoff und Gewürz Sie hinzufügen! Ich mische gerne Kürbis, Milch, Truvia und Gewürze in einer Schüssel zusammen, bevor ich sie in den Mixer gieße. An manchen Tagen bin ich auf einem riesigen Zimt-Kick, an anderen nicht so sehr. Probieren Sie, während Sie gehen, und denken Sie daran… Das Eis verdünnt die Gewürze , also ist es besser, auf der Seite von . zu irren gerade so zu viel!

Sobald Sie die perfekte Balance gefunden haben, geben Sie diese Mischung einfach zusammen mit dem Eis in den Mixer und pulsieren Sie, bis sie glatt ist. Meine Eltern besitzen einen Mixer aus der Steinzeit, also sah ich aus wie ein Clown, der meinen baute, der sich ständig beugte, um auf die Basis zu schauen, in der die Klingen versteckt waren, und ihn alle 15 Sekunden anhielt, um sich mit einem meiner 13 Spatel über das Eis zu bewegen.

Aber als ich schließlich fertig war, bot ich meiner Mutter eine Kostprobe davon an Skinny Kürbiskuchen-Smoothie . Sobald sie schluckte, rief sie aus: „Das ist SO gut!! Es schmeckt buchstäblich nach Kürbiskuchen!“ bevor Sie die Hälfte des Smoothies abpolieren.

Es hat sich total gelohnt, sie so aufgeregt zu sehen… Vor allem, da ich positiv wir machen noch viel mehr! ♥


Skinny Kürbiskuchen-Smoothie

Nachdem wir all unsere Möbel und Hunderte von schweren Kisten in unseren Lagerraum geschleppt hatten, verabschiedeten mein Mann und ich uns von unserem winzigen Haus und gaben die Hausschlüssel an die Vermietungsagentur ab. Da er sofort auf Geschäftsreise fliegen musste – und Wohnungssuche allein keinen Spaß macht – fuhr ich für ein paar Tage nach Süden, um meine Eltern zu besuchen, bis er zurückkehrte.

Einmal habe ich 17 . geschleppt mehr Kisten mit Backzutaten, Kuchenformen und Fotoausrüstung in mein Kinderzimmer (Foodblogger hören nie auf zu arbeiten!), brach ich auf der weichen Matratze zusammen und schlief bis zum Morgen tief und fest.

Als ich aufwachte, schmerzten meine Beine zum Laufen, also zog ich Shorts an, schnürte meine Schuhe und ging zur Haustür… Wo mich ein frischer und kühler, bedeckter Morgen begrüßte. Nichts geht über das glühend heiße Wetter von 105 ° 80 Meilen nördlich in unserer Stadt! Nachdem ich meine Handflächen aneinander gerieben hatte, damit das Blut wieder in meine Fingerspitzen floss, machte ich mich auf den Weg die Straße entlang und dachte ständig daran, Herbstkürbis-Leckereien zu backen, während ich durch die halbe Stadt stapfte.

Aber als ich über eine Stunde später die Auffahrt meiner Eltern erblickte, lugte die Sonne zwischen den Wolken hervor. Nachdem ich geduscht und eine Banane gegessen hatte, hatte warmes Sommerwetter den Herbstnebel komplett ersetzt… Und plötzlich hörten sich Kürbismuffins und Kekse nicht mehr so ​​verlockend an.

Da der September in meinen Gedanken den inoffiziellen Start der Kürbissaison markiert, wollte ich trotzdem etwas daraus machen! Nach ein bisschen kreativem Denken und ein bisschen Basteln bin ich auf das gekommen…

EIN Skinny Kürbiskuchen-Smoothie ! Voller Gewürze und süßem Herbstgeschmack schmeckt es buchstäblich wie das traditionelle Thanksgiving-Dessert im Glas. Aber mit seiner kalten und cremigen Textur ist es viel erfrischender als dieses schwere Stück Kuchen! Dieser kalorienarme Smoothie wird aus nur wenigen einfachen Zutaten hergestellt und ist glutenfrei, vegan und auch clean-eating – das perfekte Getränk ohne Schuldgefühle!

Dieser einfache Smoothie beginnt mit meinem Lieblingsgemüse aus der Dose: Kürbis . Wir wollen das normale Kürbispüree, nicht die Tortenfüllung. Die Tortenfüllung enthält Gewürze und viel Zucker. Obwohl es eine einfache Abkürzung ist, wenn man an Thanksgiving Zeit hat, ist es nicht das, was wir für diese gesunden Smoothies wollen!

Durch die Verwendung von normalem Kürbispüree, Sie Entscheiden Sie selbst, wie viel Süßstoff und Gewürz Sie hinzufügen! Ich mische gerne Kürbis, Milch, Truvia und Gewürze in einer Schüssel zusammen, bevor ich sie in den Mixer gieße. An manchen Tagen bin ich auf einem riesigen Zimt-Kick, an anderen nicht so sehr. Probieren Sie, während Sie gehen, und denken Sie daran… Das Eis verdünnt die Gewürze , also ist es besser, auf der Seite von . zu irren gerade so zu viel!

Sobald Sie die perfekte Balance gefunden haben, geben Sie diese Mischung einfach zusammen mit dem Eis in den Mixer und pulsieren Sie, bis sie glatt ist. Meine Eltern besitzen einen Mixer aus der Steinzeit, also sah ich aus wie ein Clown, der meinen baute, der sich ständig beugte, um auf die Basis zu schauen, in der die Klingen versteckt waren, und ihn alle 15 Sekunden anhielt, um sich mit einem meiner 13 Spatel über das Eis zu bewegen.

Aber als ich schließlich fertig war, bot ich meiner Mutter eine Kostprobe davon an Skinny Kürbiskuchen-Smoothie . Sobald sie schluckte, rief sie aus: „Das ist SO gut!! Es schmeckt buchstäblich nach Kürbiskuchen!“ bevor Sie die Hälfte des Smoothies abpolieren.

Es hat sich total gelohnt, sie so aufgeregt zu sehen… Zumal ich es bin positiv wir machen noch viel mehr! ♥


Skinny Kürbiskuchen-Smoothie

Nachdem wir alle unsere Möbel und Hunderte von schweren Kisten in unseren Lagerraum geschleppt hatten, verabschiedeten mein Mann und ich uns von unserem winzigen Haus und gaben die Hausschlüssel an die Vermietungsagentur ab. Da er sofort auf Geschäftsreise fliegen musste – und Wohnungssuche allein keinen Spaß macht – fuhr ich für ein paar Tage nach Süden, um meine Eltern zu besuchen, bis er zurückkehrte.

Einmal habe ich 17 . geschleppt mehr Kisten mit Backzutaten, Kuchenformen und Fotoausrüstung in mein Kinderzimmer (Foodblogger hören nie auf zu arbeiten!), brach ich auf der weichen Matratze zusammen und schlief bis zum Morgen tief und fest.

Als ich aufwachte, schmerzten meine Beine zum Laufen, also zog ich Shorts an, schnürte meine Schuhe und ging zur Haustür… Wo mich ein frischer und kühler, bedeckter Morgen begrüßte. Nichts geht über das glühend heiße Wetter von 105 ° 80 Meilen nördlich in unserer Stadt! Nachdem ich meine Handflächen aneinander gerieben hatte, damit das Blut wieder in meine Fingerspitzen floss, machte ich mich auf den Weg die Straße entlang und dachte ständig daran, Herbstkürbis-Leckereien zu backen, während ich durch die halbe Stadt stapfte.

Aber als ich über eine Stunde später die Auffahrt meiner Eltern erblickte, lugte die Sonne zwischen den Wolken hervor. Nachdem ich geduscht und eine Banane gegessen hatte, hatte warmes Sommerwetter den Herbstnebel komplett abgelöst… Und plötzlich hörten sich Kürbismuffins und Kekse nicht mehr so ​​verlockend an.

Da der September in meinen Gedanken den inoffiziellen Start der Kürbissaison markiert, wollte ich trotzdem etwas daraus machen! Nach ein bisschen kreativem Denken und ein bisschen Basteln bin ich auf das gekommen…

EIN Skinny Kürbiskuchen-Smoothie ! Voller Gewürze und süßem Herbstgeschmack schmeckt es buchstäblich wie das traditionelle Thanksgiving-Dessert im Glas. Aber mit seiner kalten und cremigen Textur ist es viel erfrischender als dieses schwere Stück Kuchen! Dieser kalorienarme Smoothie wird aus nur wenigen einfachen Zutaten hergestellt und ist glutenfrei, vegan und auch clean-eating – das perfekte Getränk ohne Schuldgefühle!

Dieser einfache Smoothie beginnt mit meinem Lieblingsgemüse aus der Dose: Kürbis . Wir wollen das normale Kürbispüree, nicht die Tortenfüllung. Die Tortenfüllung enthält Gewürze und viel Zucker. Obwohl es eine einfache Abkürzung ist, wenn man an Thanksgiving Zeit hat, ist es nicht das, was wir für diese gesunden Smoothies wollen!

Durch die Verwendung von normalem Kürbispüree, Sie Entscheiden Sie selbst, wie viel Süßstoff und Gewürz Sie hinzufügen! Ich mische gerne Kürbis, Milch, Truvia und Gewürze in einer Schüssel zusammen, bevor ich sie in den Mixer gieße. An manchen Tagen bin ich auf einem riesigen Zimt-Kick, an anderen nicht so sehr. Probieren Sie, während Sie gehen, und denken Sie daran… Das Eis verdünnt die Gewürze , also ist es besser, auf der Seite von . zu irren gerade so zu viel!

Sobald Sie die perfekte Balance gefunden haben, geben Sie diese Mischung einfach zusammen mit dem Eis in den Mixer und pulsieren Sie, bis sie glatt ist. Meine Eltern besitzen einen Mixer aus der Steinzeit, also sah ich aus wie ein Clown, der meinen baute, der sich ständig beugte, um auf die Basis zu schauen, in der die Klingen versteckt waren, und ihn alle 15 Sekunden anhielt, um sich mit einem meiner 13 Spatel über das Eis zu bewegen.

Aber als ich schließlich fertig war, bot ich meiner Mutter eine Kostprobe davon an Skinny Kürbiskuchen-Smoothie . Sobald sie schluckte, rief sie aus: „Das ist SO gut!! Es schmeckt buchstäblich nach Kürbiskuchen!“ bevor Sie die Hälfte des Smoothies abpolieren.

Es hat sich total gelohnt, sie so aufgeregt zu sehen… Vor allem, da ich positiv wir machen noch viel mehr! ♥


Skinny Kürbiskuchen-Smoothie

Nachdem wir all unsere Möbel und Hunderte von schweren Kisten in unseren Lagerraum geschleppt hatten, verabschiedeten mein Mann und ich uns von unserem winzigen Haus und gaben die Hausschlüssel an die Vermietungsagentur ab. Da er sofort auf Geschäftsreise fliegen musste – und Wohnungssuche allein keinen Spaß macht – fuhr ich für ein paar Tage nach Süden, um meine Eltern zu besuchen, bis er zurückkehrte.

Einmal habe ich 17 . geschleppt mehr Kisten mit Backzutaten, Kuchenformen und Fotoausrüstung in mein Kinderzimmer (Foodblogger hören nie auf zu arbeiten!), brach ich auf der weichen Matratze zusammen und schlief bis zum Morgen tief und fest.

Als ich aufwachte, schmerzten meine Beine zum Laufen, also zog ich Shorts an, schnürte meine Schuhe und ging zur Haustür… Wo mich ein frischer und kühler, bedeckter Morgen begrüßte. Nichts geht über das glühend heiße Wetter von 105 ° 80 Meilen nördlich in unserer Stadt! Nachdem ich meine Handflächen aneinander gerieben hatte, damit das Blut wieder in meine Fingerspitzen floss, machte ich mich auf den Weg die Straße entlang und dachte ständig daran, Herbstkürbis-Leckereien zu backen, während ich durch die halbe Stadt stapfte.

Aber als ich über eine Stunde später die Auffahrt meiner Eltern erblickte, lugte die Sonne zwischen den Wolken hervor. Nachdem ich geduscht und eine Banane gegessen hatte, hatte warmes Sommerwetter den Herbstnebel komplett abgelöst… Und plötzlich hörten sich Kürbismuffins und Kekse nicht mehr so ​​verlockend an.

Da der September in meinen Gedanken den inoffiziellen Start der Kürbissaison markiert, wollte ich trotzdem etwas daraus machen! Nach ein bisschen kreativem Denken und ein bisschen Basteln bin ich auf dieses gekommen…

EIN Skinny Kürbiskuchen-Smoothie ! Voller Gewürze und süßem Herbstgeschmack schmeckt es buchstäblich wie das traditionelle Thanksgiving-Dessert im Glas. Aber mit seiner kalten und cremigen Textur ist es viel erfrischender als dieses schwere Stück Kuchen! Dieser kalorienarme Smoothie wird aus nur wenigen einfachen Zutaten hergestellt und ist glutenfrei, vegan und auch clean-eating – das perfekte Getränk ohne Schuldgefühle!

Dieser einfache Smoothie beginnt mit meinem Lieblingsgemüse aus der Dose: Kürbis . Wir wollen das normale Kürbispüree, nicht die Tortenfüllung. Die Tortenfüllung enthält Gewürze und viel Zucker. Obwohl es eine einfache Abkürzung ist, wenn man an Thanksgiving Zeit hat, ist es nicht das, was wir für diese gesunden Smoothies wollen!

Durch die Verwendung von normalem Kürbispüree, Sie Entscheiden Sie selbst, wie viel Süßstoff und Gewürz Sie hinzufügen! Ich mische gerne Kürbis, Milch, Truvia und Gewürze in einer Schüssel zusammen, bevor ich sie in den Mixer gieße. An manchen Tagen bin ich auf einem riesigen Zimt-Kick, an anderen nicht so sehr. Probieren Sie, während Sie gehen, und denken Sie daran… Das Eis verdünnt die Gewürze , also ist es besser, auf der Seite von . zu irren gerade so zu viel!

Sobald Sie die perfekte Balance gefunden haben, geben Sie diese Mischung einfach zusammen mit dem Eis in den Mixer und pulsieren Sie, bis sie glatt ist. Meine Eltern besitzen einen Mixer aus der Steinzeit, also sah ich aus wie ein Clown, der meinen baute, der sich ständig beugte, um auf die Basis zu schauen, in der die Klingen versteckt waren, und ihn alle 15 Sekunden anhielt, um sich mit einem meiner 13 Spatel über das Eis zu bewegen.

Aber als ich schließlich fertig war, bot ich meiner Mutter eine Kostprobe davon an Skinny Kürbiskuchen-Smoothie . Sobald sie schluckte, rief sie aus: „Das ist SO gut!! Es schmeckt buchstäblich nach Kürbiskuchen!“ bevor Sie die Hälfte des Smoothies abpolieren.

Es hat sich total gelohnt, sie so aufgeregt zu sehen… Vor allem, da ich positiv wir machen noch viel mehr! ♥


Skinny Kürbiskuchen-Smoothie

Nachdem wir alle unsere Möbel und Hunderte von schweren Kisten in unseren Lagerraum geschleppt hatten, verabschiedeten mein Mann und ich uns von unserem winzigen Haus und gaben die Hausschlüssel an die Vermietungsagentur ab. Da er sofort auf Geschäftsreise fliegen musste – und Wohnungssuche allein keinen Spaß macht – fuhr ich für ein paar Tage nach Süden, um meine Eltern zu besuchen, bis er zurückkehrte.

Einmal habe ich 17 . geschleppt mehr Kisten mit Backzutaten, Kuchenformen und Fotoausrüstung in mein Kinderzimmer (Foodblogger hören nie auf zu arbeiten!), brach ich auf der weichen Matratze zusammen und schlief bis zum Morgen tief und fest.

Als ich aufwachte, schmerzten meine Beine zum Laufen, also zog ich Shorts an, schnürte meine Schuhe und ging zur Haustür… Wo mich ein frischer und kühler, bedeckter Morgen begrüßte. Nichts geht über das glühend heiße Wetter von 105 ° 80 Meilen nördlich in unserer Stadt! Nachdem ich meine Handflächen aneinander gerieben hatte, damit das Blut wieder in meine Fingerspitzen floss, machte ich mich auf den Weg die Straße entlang und dachte ständig daran, Herbstkürbis-Leckereien zu backen, während ich durch die halbe Stadt stapfte.

Aber als ich über eine Stunde später die Auffahrt meiner Eltern erblickte, lugte die Sonne zwischen den Wolken hervor. Nachdem ich geduscht und eine Banane gegessen hatte, hatte warmes Sommerwetter den Herbstnebel komplett ersetzt… Und plötzlich hörten sich Kürbismuffins und Kekse nicht mehr so ​​verlockend an.

Da der September in meinen Gedanken den inoffiziellen Start der Kürbissaison markiert, wollte ich trotzdem etwas daraus machen! Nach ein bisschen kreativem Denken und ein bisschen Basteln bin ich auf das gekommen…

EIN Skinny Kürbiskuchen-Smoothie ! Voller Gewürze und süßem Herbstgeschmack schmeckt es buchstäblich wie das traditionelle Thanksgiving-Dessert im Glas. Aber mit seiner kalten und cremigen Textur ist es viel erfrischender als dieses schwere Stück Kuchen! Dieser kalorienarme Smoothie wird aus nur wenigen einfachen Zutaten hergestellt und ist glutenfrei, vegan und auch clean-eating – das perfekte Getränk ohne Schuldgefühle!

Dieser einfache Smoothie beginnt mit meinem Lieblingsgemüse aus der Dose: Kürbis . Wir wollen das normale Kürbispüree, nicht die Tortenfüllung. Die Tortenfüllung enthält Gewürze und viel Zucker. Obwohl es eine einfache Abkürzung ist, wenn man an Thanksgiving Zeit hat, ist es nicht das, was wir für diese gesunden Smoothies wollen!

Durch die Verwendung von normalem Kürbispüree, Sie Entscheiden Sie selbst, wie viel Süßstoff und Gewürz Sie hinzufügen! Ich mische gerne Kürbis, Milch, Truvia und Gewürze in einer Schüssel zusammen, bevor ich sie in den Mixer gieße. An manchen Tagen bin ich auf einem riesigen Zimt-Kick, an anderen nicht so sehr. Probieren Sie, während Sie gehen, und denken Sie daran… Das Eis verdünnt die Gewürze , also ist es besser, auf der Seite von . zu irren gerade so zu viel!

Sobald Sie die perfekte Balance gefunden haben, geben Sie diese Mischung einfach zusammen mit dem Eis in den Mixer und pulsieren Sie, bis sie glatt ist. Meine Eltern besitzen einen Mixer aus der Steinzeit, also sah ich aus wie ein Clown, der meinen baute, der sich ständig beugte, um auf die Basis zu schauen, in der die Klingen versteckt waren, und ihn alle 15 Sekunden anhielt, um sich mit einem meiner 13 Spatel über das Eis zu bewegen.

Aber als ich schließlich fertig war, bot ich meiner Mutter eine Kostprobe davon an Skinny Kürbiskuchen-Smoothie . Sobald sie schluckte, rief sie aus: „Das ist SO gut!! Es schmeckt buchstäblich nach Kürbiskuchen!“ bevor Sie die Hälfte des Smoothies abpolieren.

Es hat sich total gelohnt, sie so aufgeregt zu sehen… Vor allem, da ich positiv wir machen noch viel mehr! ♥


Skinny Kürbiskuchen-Smoothie

Nachdem wir all unsere Möbel und Hunderte von schweren Kisten in unseren Lagerraum geschleppt hatten, verabschiedeten mein Mann und ich uns von unserem winzigen Haus und gaben die Hausschlüssel an die Vermietungsagentur ab. Da er sofort auf Geschäftsreise fliegen musste – und Wohnungssuche allein keinen Spaß macht – fuhr ich für ein paar Tage nach Süden, um meine Eltern zu besuchen, bis er zurückkehrte.

Einmal habe ich 17 . geschleppt mehr boxes of baking ingredients, cake pans, and photography equipment into my childhood bedroom (food bloggers never stop working!), I collapsed onto the soft mattress and slept soundly until morning.

When I awoke, my legs ached for a run, so I pulled on shorts, laced up my shoes, and headed out the front door… Where a crisp and chilly overcast morning greeted me. Nothing like the blazing hot 105° weather 80 miles north in our town! After rubbing my palms together to get blood flowing into my fingertips again, I took off down the street, constantly thinking about baking fall pumpkin-y treats while I pounded my way around half the town.

But by the time I spotted my parents’ driveway over an hour later, the sun had started peeking out between the clouds. After I showered and snacked on a banana, warm summery weather had completely replaced the fall fog… And suddenly pumpkin muffins and cookies stopped sounding so appealing.

Yet since September marks the unofficial start to pumpkin season in my mind, I still wanted to make something with it! After a little bit of creative thinking and a tiny bit of tinkering, I came up with this…

EIN Skinny Pumpkin Pie Smoothie ! Full of spices and sweet fall flavor, it literally tastes like the traditional Thanksgiving dessert in a glass. But with its cold and creamy texture, it’s much more refreshing than that heavy slice of pie! Made with just a few simple ingredients, this low-calorie smoothie is gluten free, vegan, and clean-eating too—the perfect guilt-free drink!

This easy smoothie starts with my favorite canned vegetable: Kürbis . We want the regular pumpkin purée, nicht the pie filling. The pie filling contains spices and lots of added sugar. Although it’s an easy shortcut when strapped for time on Thanksgiving, it’s not what we want for these healthy smoothies!

By using regular pumpkin purée, Sie get to decide how much sweetener and spice you add! I like to mix the pumpkin, milk, Truvia, and spices together in a bowl before pouring it into the blender. Some days I’m on a huge cinnamon kick others, not so much. Taste as you go, and remember… The ice will dilute the spices , so it’s better to err on the side of just barely zu viel!

Once you find the perfect balance, just add that mixture to the blender along with the ice, and pulse until it’s smooth. My parents own a blender from the Stone Age, so I looked like a clown making mine, constantly bending down to peer at the base where the blades were hidden and stopped it every 15 seconds to move around the ice with one of my 13 spatulas.

But when I eventually finished, I offered my mom a taste of this Skinny Pumpkin Pie Smoothie . As soon as she swallowed, she exclaimed, “This is SO good!! It literally tastes like pumpkin pie!” before polishing off half of the smoothie.

It was totally worth sharing to see her so excited… Especially since I’m positiv we’ll make lots more! ♥