Traditionelle Rezepte

Kartoffelsuppe mit Estragon

Kartoffelsuppe mit Estragon

Eine sehr beliebte Suppe in unserem Land! Für sie legen wir jedes Frühjahr Estragon in Essig.

  • 1 Zwiebel
  • 3 Esslöffel Gemüse für Kotanyi-Suppe (oder Karotten, Sellerie und Pastinaken)
  • 2 Kartoffeln
  • 5 Esslöffel Sauerrahm
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Teelöffel Senf
  • tarhon la otet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Liter Hühner- oder Gemüsesuppe oder 1 Würfel Maggi Bouillon

Portionen: 30

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kartoffelsuppe mit Estragon:

Zwiebeln werden gereinigt, gewaschen und fein gehackt. Die Kartoffeln in Würfel schneiden.

Mit Öl und etwas Zwiebelwasser kochen. Fügen Sie das getrocknete Gemüse hinzu.

Fügen Sie die Suppe hinzu, dann die Kartoffeln.

Weitere 10 Minuten kochen.

Mehl mit Sauerrahm, Senf und etwas Wasser mischen, bis eine Paste entsteht. Die Suppe hinzufügen, mischen, dann in den Topf geben.

Bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen lassen, Salz, Pfeffer und Estragon hinzufügen. Fügen Sie sauren Essig hinzu.


Video: alfredissimo Kochen mit Bio und Dieter Pfaff:Artischockengemüse u0026 Lammhaxen mit Rotwein geschmort (Oktober 2021).