Traditionelle Rezepte

Schnellcheck mit Haselnüssen und Rosinen

Schnellcheck mit Haselnüssen und Rosinen

Eiweiß vom Eigelb trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz verrühren, dann das Eigelb getrennt mit Zucker und Öl verrühren, bis eine Masse wie Mayonnaise entsteht. Eiweiß mit Eigelbcreme verrühren, dann Milch, Mehl, Backpulver, Vanilleessenz dazugeben und die Masse gut verrühren.

Fetten Sie die Backform mit Öl ein und bedecken Sie sie mit Mehl, dann gießen Sie die Zusammensetzung hinein, stoppen Sie 2 Esslöffel, um sie mit Kakao zu mischen, und legen Sie sie darauf, und verteilen Sie sie mit einer Gabel in kreisenden Bewegungen über das Blech.

Obenauf legen wir die Rosinen und Haselnüsse, und mit einem Löffel drücken wir leicht, um hineinzukommen und die App in den Ofen zu schieben. 20 Minuten bei schwacher Hitze. Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestreuen.


Flauschiger Kuchen mit Haselnüssen, Kakao und Rosinen

Flauschiger Kuchen mit Haselnüssen, Kakao und Rosinen, weich und duftend, der beste Kuchen der Welt.

Ich kann mir Weihnachten ohne Kuchenduft nicht vorstellen. Es ist die Zeit, in der er nach Kindheit riecht, in der er Magie und Hoffnung verspürt. Jedes Jahr zu Weihnachten backen wir Kuchen und nur zu Weihnachten. Zu Ostern backen wir Ostern. Deshalb ist der Cozonac für uns das Symbol von Weihnachten. Nicht fehlen in dieser Zeit auf unserem Tisch auch andere kulinarische Symbole: Moldawischer Kuchen, Weihnachtskuchen, Lebkuchen, Weihnachtsplätzchen usw. Aber der Kuchen schmeckt uns am besten.

Die Geschichte des Kuchens

Wir alle denken, dass dieses Gebäckstück uns Rumänen gehört. Tatsächlich hat die Geschichte des Kuchens seinen Ursprung im alten Ägypten, als die Hefe entdeckt wurde, aber diese Zubereitung wird mehr mit Brot gemacht als mit diesem Kuchen, den wir kennen. Die Griechen hatten auch eine Art Kuchen mit Käse und Nüssen, gesüßt mit Honig, genannt & bdquoplakous & rdquo.

Die Römer backten die ersten Kuchen mit Rosinen, Nüssen und anderen Trockenfrüchten, die & bdquolibum & rdquo (kleiner Kuchen für die Götter zubereitet) und & bdquoplacenta & rdquo genannt wurden.
Das erste schriftliche Kuchenrezept erscheint in Großbritannien, und der Autor empfiehlt die längliche und dünnere Form, die sich bis heute erhalten hat.

Das Rezept für den heute bekannten Kuchen stammt aus dem 15. Jahrhundert. XIX, aber jedes Land in Europa kocht den Kuchen auf eine bestimmte Weise. Rumänen und Italiener bevorzugen einen fluffig duftenden Kuchen, die Engländer und Deutschen einen trockeneren und kandierten Obstkuchen, die Franzosen & ndash kleine Kuchen mit viel Kakao oder verschiedenen Füllungen.

Ich präsentiere ein Rezept für Haselnuss- und Schokoladenliebhaber. Dieser Kuchen ist sehr fluffig und sehr gut. Sein unglaublicher Geschmack wird durch die Füllung aus Kakao, Schokolade, Rosinen und Haselnüssen intensiviert.

Wenn Sie Ihre Lieben zu Weihnachten verwöhnen möchten, entscheiden Sie sich für dieses Rezept. Die Zubereitung ist nicht ganz einfach, aber jeder Kuchen erfordert Geduld, Seelenfrieden und viel Liebe.

ich habe viele Kuchenrezepte , mit Abstand die Favoriten meiner Familie sind der moldawische Kuchen, aber auch der Kuchen mit 10 Eigelb.