Traditionelle Rezepte

Geflügelmilch / Schneebälle

Geflügelmilch / Schneebälle

Das Eigelb wird gut mit 5 Esslöffel Zucker vermischt. Die Milch mit dem Vanillezucker wird aufgekocht und beiseite gestellt.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen, 1 EL Zucker dazugeben und weiter schlagen, bis es den Baiser-Punkt erreicht. Die Milch wird bis zum Siedepunkt erhitzt. Nehmen Sie einen Esslöffel Baiser und kochen Sie ihn in Milch. Es braucht nicht viel, weil es anschwillt und es schwer ist, sich umzudrehen. Auf beiden Seiten wenden, dann mit einem Schneebesen auf einem Teller entfernen. 10 Minuten reichen. Wiederholen Sie die Aktion, bis Sie die gesamte Eiweißzusammensetzung beendet haben.

Nachdem wir mit der Zubereitung des Bulgari fertig waren, haben wir die Milch abgesiebt. Wir mischen einen Teil mit der Eigelbcreme, um die Zusammensetzung beim Kochen nicht zu schneiden, und kochen den Rest der Milch. Fügen Sie das zuvor mit Milch homogenisierte Eigelb hinzu und rühren Sie es bei schwacher Hitze ständig um, bis es gebunden ist.

Zum Abkühlen beiseite stellen. Wenn es warm ist, gießen Sie es in Tassen, Schüsseln usw. Die Schneebälle darauf legen und abkühlen lassen oder sofort servieren, je nach Vorliebe und Jahreszeit. Dekorieren oder nicht. Guten Appetit!


So bereiten Sie die beste Geflügelmilch zu! Das Rezept, das dich an die Kindheit erinnert

In eine Rührschüssel das Eiweiß und eine Prise Salz geben. Schlagen Sie sie hart, fügen Sie dann nacheinander drei Esslöffel Zucker hinzu und mischen Sie sie nach jedem Esslöffel gut.

Die Milch mit der Vanilleschote in einem großen Topf zum Kochen bringen.

Während die Milch kocht, das Eigelb in eine Schüssel geben und mit dem restlichen Zucker und einer Prise Salz vermischen, bis eine schaumige, weißliche Masse entsteht.

Wenn die Milch zu kochen beginnt, die Hitze reduzieren und mit Hilfe eines Löffels den Eiweißschaum dazugeben. Lassen Sie das Eiweiß kochen, bis es durch ist, und entfernen Sie dann die Nester mit einem Sieb in einer Schüssel. Wiederholen, bis alle Eiweiße fertig sind.

Wenn Sie mit dem Kochen der Nester fertig sind, lassen Sie die Milch etwas abkühlen und geben Sie sie dann nach und nach über das Eigelb. Gut mischen und alles bei schwacher Hitze erhitzen, bis es leicht andickt. Die ganze Zeit gut mit einem Schneebesen vermischen. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die Orangenschale oder Zitrone hinzu. Gut mischen und die Vogelmilch abkühlen lassen, bis sie nicht mehr heiß ist, dann über die Eiweißnester geben.


Geflügelmilch - Das Rezept, das uns gerne an die Kindheit erinnert

Erinnerst du dich an den Vanillegeruch in der Schüssel mit Vogelmilch? Möchten Sie Ihre Kinder nicht mit dem gleichen leckeren Dessert verwöhnen, das Sie als Kind genossen haben? Hier ist das Geheimnis, um die wohlschmeckendste Vogelmilch herzustellen.

Zutat:

  • 400 ml Milch
  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Ein Esslöffel Mehl
  • Von einer Orange/Zitrone oder ein paar Schokoladenstückchen schälen (am besten mit Milch oder Weiß)

Zubereitungsart

Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß. Schlagen Sie das Eiweiß, fügen Sie dann ein paar Esslöffel Zucker hinzu und schlagen Sie weiter, bis die Zusammensetzung hart wird und auf dem Tisch bleibt, auch wenn sie hoch ist.

In einer Schüssel das Eigelb mit dem restlichen Zucker und Mehl schlagen, bis eine homogene, cremige, weiße Masse entsteht. Gleichzeitig die Milch in einem Topf zum Kochen bringen und den Vanillezucker hinzufügen.

Wenn die Milch zu kochen beginnt, die Hitze reduzieren und mit einem Löffel Eiweiß formen, das in die heiße Milch gegeben wird. Von Zeit zu Zeit wenden sich die Bulgaren von einer Seite zur anderen, bis sie hart werden, und werden dann in einem Sieb herausgenommen.

Nachdem Sie das gesamte Eiweiß für das bulgarische Format verwendet haben, das dann in heißer Milch gekocht wird, die Milch abseihen, die aus dem Eigelb gebildete Sahne hinzufügen, gut mischen, dann die resultierende Zusammensetzung bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren aufstellen, bis sie dick wird , dann lässt man es abkühlen.

Geflügelmilch wird kalt serviert, wobei Eiweißklumpen wie Boote durch sie "schweben"! Es kann mit geriebener Schokolade oder geriebener Orangenschale (oder Zitrone) garniert werden.


Glänzender Schneekuchen

Glänzender Schneekuchen aus: Eiern, Zucker, Mehl, Orangensaft, Kakao, Ness, Backpulver, Fruchtsaft, Kompott, Milch, Zucker, Pudding, Margarine, Zitronensaft, Schlagsahne, Schokoladencreme.

Zutat:

Für die Arbeitsplatte:

  • 6 Eier
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 6 EL saurer Orangensaft
  • 1 Esslöffel Kakaospitze
  • 1 Päckchen Ness
  • 1 Teelöffel Backpulver

Für Sirup:

Für die Zitronencreme:

  • 700 ml Milch
  • 150 g Puderzucker
  • 3 Eigelb
  • 2 Päckchen Schlagsahnepudding
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Margarine
  • 150 g Puderzucker
  • Zitronensaft

Für Schokoladencreme:

  • 400 ml Sahne
  • 4 Esslöffel handelsübliche Schokoladencreme
  • 1 Beutel ness
  • 2 Esslöffel heißes Wasser

Zubereitungsart:

Das Eigelb mit einer Prise Salz, Orangensaft und Ness einreiben. Eiweiß mit Zucker verquirlen, Eigelb, Mehl, Backpulver und einen Esslöffel gesiebten Kakao dazugeben.

Backen Sie die Zusammensetzung in einer mit Margarine gefetteten und mit Mehl ausgekleideten Pfanne. Wenn es kalt ist, schneide die Oberseite in 2 Teile, die du mit Saft beträufelst.

Bereiten Sie den Pudding nach Packungsanweisung zu (geben Sie weniger Milch ein, als auf dem Umschlag steht, um eine feste Creme zu erhalten) und lassen Sie ihn abkühlen.

Die Margarine mit dem Puderzucker verquirlen und den abgekühlten Pudding und Zitronensaft, dann das Eigelb nacheinander hinzugeben.

Für die Glasur die Sahne mit der Schokoladencreme verquirlen und in 2 EL heißem Wasser auflösen. Die erste Oberseite mit der gesamten Sahne einfetten, die zweite Oberseite auflegen, glasieren und 2-3 Stunden abkühlen lassen.

Schneiden Sie es in kleine Rechtecke und gießen Sie es über jede Portion farbiger Kokosnuss.


Schneewürfel

Schneewürfel aus: Kekse, Rosinen, Früchte, Schokoladenschmuck, Rum, Butter, Schlagsahne, Milch.

Zutat:

  • 500 g Kekse
  • 250 g Rosinen
  • 200 g kandierte Früchte
  • 200 g Schokoladenornamente
  • 1 Tasse Rom
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 Päckchen Sahne
  • 1 Glas Milch

Zubereitungsart:

Die in Rum getränkten Rosinen einlegen. Die durch die Mühle gelaufenen Kekse mit der Butter mischen, dann die eingeweichten Rosinen, die gewürfelten kandierten Früchte und die Schokoladenornamente hinzufügen.

Gut homogenisieren, dann die Masse in eine quadratische Schüssel (Form, Tablett) geben und gut andrücken. Drehen Sie den Würfel auf einem Teller oder Teller um.

Bereiten Sie das Cremepulver gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag zu. Bedecken Sie den Würfel mit einer dicken Schicht Schlagsahne und mahlen Sie ihn dann mit einem Löffel Schwänze.


Geflügelmilch ist das authentische Rezept unserer Kindheit

Geflügelmilch ist das authentische Rezept unserer Kindheit. Wie macht man Vogelmilch? Wie machen Bulgaren Geflügelmilchschaum? Authentisches Geflügelmilchrezept, wie es in Siebenbürgen und im Banat hergestellt wird. Altes Rezept für Geflügelmilch mit Vanillesoda und flauschigen Schaumklumpen. Hausgemachte Dessertrezepte. Vanille rezepte.

Diese Vogelmilch ist ohne Zweifel das Dessert meiner Kindheit, aber auch meiner Eltern. Mein Vater sagt, wenn jemand Geburtstag hatte, wurde den Kindern Vogelmilch serviert. Ich habe mich für die klassische Version der Geflügelmilch entschieden (schwimmende Insel auf Französisch, Schneenockerl mit Kanarimilch auf Deutsch, madártej in Ungarn, schwimmende Insel auf Englisch), weil es ein klassisches, altes Gericht ist.

Dieses Dessert namens Vogelmilch Es besteht aus zwei Elementen: einer Vanillecreme (Sodou) (Crème Anglaise) und einem Schaum, aus dem Bulgaren modelliert sind, die in heißer Vanillemilch posieren (verbrühen). Die Schaumzwiebeln werden nicht im Ofen oder in der Mikrowelle gebacken, sie werden nicht geölt hergestellt und sie werden nicht in klarem Wasser gekocht (solche Abweichungen habe ich auch gesehen). Die beiden Elemente werden getrennt gekocht, aber zusammen serviert. Zur Dekoration kann eine Karamellsauce verwendet werden.

Crème Anglaise oder Vanillesoda ist eine ziemlich flüssige Creme. Manche Leute mögen dickere Sahne mit der Konsistenz von Pudding. In dieser Situation kann die Sahne mit etwas Reismehl oder Speisestärke angedickt werden.

Meine Großmutter hat mir oft Vogelmilch gemacht. Ich habe ihr gesagt, als ich ein paar Jahre alt war, sie soll mir Vogelmilch mit schwarzen Tropfen machen (ich wusste immer noch nicht, dass es Vanille ist) und arm, wenn sie keine Vanillestange hatte (wir reden von den 70ern und 80er) die Tropfen.


Nachmittagspause, immer besser mit Milch


Erinnern Sie sich an die Winter Ihrer Kindheit? Sie kamen jedes Jahr mit viel Schnee, Schlitten voller Kinder mit gefrorenen Nasen, riesigen und kalten Klumpen, die wir mit unseren kleinen Händen zu einem perfekt runden "Teig" geknetet haben. Wenn ich in der Schublade der Erinnerungen wühle, wecken die schönen und weißen Winter dieser Zeit die meiste Sehnsucht. Nachdem wir vom Schlitten, Eis und Klamotten voller bulgarischer Spuren zurückgekommen waren, wärmten wir uns mit einer Tasse Milch und einer Portion Chocolate Chip Cookies auf. Nichts schien mir köstlicher als diese Kekse, die in heißer Milch getränkt und mit etwas Honig gesüßt wurden. Ja, ich liebe Milch! Ich liebe ihn, weil er immer ein Teil meines Lebens war. Sein Geschmack ist voller Erinnerungen und Emotionen.

"Ja, Milch!" Kampagne es erinnert uns alle daran, wie wichtig diese vollständige Nahrung in unserem Leben ist. Neben der Aufnahme von Mineralstoffen, Vitaminen, Proteinen und Lipiden bietet uns Milch Momente der Entspannung mit Familie und Freunden. Seine Bedeutung in unseren Rezepten ist unbestritten. Stellen Sie sich den Geschmack von gebrannter Zuckercreme oder Vogelmilch vor, zwei bei uns sehr bekannte und beliebte Desserts, wenn es keine Milch gäbe? Und wie oft haben Sie es aufgegeben, ein Rezept zu machen, weil es fehlt?

Wenn Sie Milch genauso lieben, lade ich Sie zu einem tollen Gewinnspiel mit sehr attraktiven Preisen ein.

Was hast du zu tun? Nichts einfacher! & # 8211 Wettbewerbsregeln

  1. Erstellen Sie eine Geschichte über ein Rezept, das für einen Nachmittagssnack mit Milch serviert werden kann. Das Rezept kann süß oder salzig sein, es ist wichtig, es mit Milch servieren zu können. Jeder Teilnehmer kann mehr Rezepte für den Wettbewerb anmelden, damit er mehr Gewinnchancen hat.
  2. Bei der Vorbereitung muss ein echter Zettel erscheinen (in verschiedenen Fotoprogrammen werden keine Überschneidungen über dem Bild akzeptiert), auf den "Mein Moment mit Milch" geschrieben wird.
  3. Besuchen Sie die Seite für den Wettbewerb "Ja, Milch!" und füllen Sie die erforderlichen Felder aus: Name, E-Mail-Adresse, Milchgeschichte, und laden Sie dann das Foto des Rezepts hoch. Die maximale Größe des Fotos beträgt 1 MB. Sie können die Wettbewerbsseite über das obere Menü des Blogs aufrufen.
  4. Sie müssen damit einverstanden sein, dass die Bilder, die Sie mir senden, auf der Website der "Ja, Milch!"-Kampagne erscheinen. und auf der Facebook-Seite der Aktion "Milch trinken".
  5. Fotos von teilnehmenden Rezepten müssen Ihnen gehören.
  6. Die Wettbewerbsteilnehmer müssen auf ihrer Facebook-Seite den Link des Wettbewerbs zusammen mit dem Bild teilen, mit dem sie am Wettbewerb teilnehmen, mit der Erwähnung: Ich nehme am Wettbewerb "Mein Moment mit Milch" teil

Wer kann an diesem Wettbewerb teilnehmen?

  1. An diesem Wettbewerb können alle Personen teilnehmen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und einen ständigen Wohnsitz in Rumänien haben. Sie müssen keinen Blog haben.
  1. Das Gewinnspiel findet über einen Zeitraum von 4 Wochen statt (04.12.2013 & # 8211 03.01.2014)
  2. Jede Woche wird ein Gewinner ausgelost und am Ende jeder Woche bekannt gegeben.
  3. Die nicht gewonnenen Rezepte nehmen in den kommenden Wochen automatisch an der Verlosung teil.
  4. Die Gewinner senden ihre Daten an die E-Mail-Adresse: kontakt @ lauraadamache (.) ro, nach Bekanntgabe der Ergebnisse der Ziehung, und wird kontaktiert und erhält ihren Gewinn innerhalb von 14 Werktagen.
  5. WICHTIG! Ich bitte die Teilnehmer, diesen Artikel am Ende jeder Woche zu überprüfen, um zu sehen, ob sie gewonnen haben.

  • Preis der vierten Woche: Tefal Küchenzubehör (Tefal Easy Grip Kuchenblech, Tefal Easy Grip Springform Kuchenform 27 cm, Tefal Just Pfannkuchenform, 25 cm)

Ich freue mich auf deine Rezepte und Fotos! Viel Glück beim Kochen!

Für noch mehr Gewinnchancen lade ich Sie ein, Ihre Rezepte auf zwei weiteren Blogs zu registrieren, die mir sehr am Herzen liegen: Rezepte wie meine Mutter und Cheerful Chefs.


Geflügelmilch oder Schneebälle

ich weiß nicht wie es mir geht geschafft, dieses Rezept durch den & # 8220Schubladen & # 8221 Computer zu vergessen. Ich habe es vor mehr als einem Jahr ausgeführt und dafür posiert, kurz bevor ich in den Urlaub fuhr, und dann habe ich es endgültig vergessen. Nun, fast definitiv, denn ich bin heute darauf gestoßen und dachte, ich zeige es dir. Neben der Tatsache, dass wir ein leckeres Dessert bekommen, passt es natürlich gut auf die Hitze draußen, da es ein leichtes Dessert ist und kalt serviert wird.

Dieses Dessert (ursprünglich französisch) ist weltweit sehr beliebt und hat viele Namen: Floating Island, Snow Eggs oder Snow Eggs. In unserem Land (wie auch in den Ungarn, soweit ich weiß) haben sich die Namen der Geflügelmilch- und Schneebulgaren etabliert. Wie auch immer Sie es nennen, es sind Baiserblasen und eine ziemlich flüssige Vanillecreme. Alles natürlich gut gekühlt und schön in Tassen oder Schüsseln platziert. Je nach Wunsch kann das Dessert mit Garn- oder Karamellsauce, zerkleinerten Walnüssen, frischen Fruchtstücken oder sogar Schokoladensauce dekoriert werden.

Zutaten (für 4 Portionen):
& # 8211 Vollmilch 550 ml
& # 8211 Zuckerhusten 130 g
& # 8211 Eier 4 Stk. (bei Raumtemperatur)
& # 8211 Maisstärke 1 Teelöffel oben 10 g
& # 8211 Vanilleessenz 1 Ampulle
& # 8211 eine Prise Salz

Trennen Sie die Eier und achten Sie darauf, das Eiweiß in eine perfekt trockene und entfettete Schüssel zu geben. Die Milch mit der Vanille in einem Topf mischen und auf die richtige Hitze stellen. Beginnen Sie mit dem Schlagen des Eiweißes mit dem Salzpulver bei maximaler Geschwindigkeit. Wenn Sie es wie einen belüfteten Schaum bekommen, fangen Sie an, Zucker hinzuzufügen. Geben Sie die Hälfte des Zuckers hinzu und am Ende müssen Sie einen dichten und glänzenden Schaum haben. Wenn die Milch zu kochen beginnt, schalten Sie die niedrige Hitze ein und legen Sie & # 8220 Eier & # 8221 Baiser hinein. Diese erhält man wie folgt: Mit einem nassen Löffel das Baiser nehmen und mit einem weiteren Löffel das Eiweiß glatt streichen, damit es prall bleibt. Drücken Sie es vorsichtig in die Milch, die sehr langsam kocht. Legen Sie nicht zu viel & # 8220 Eier & # 8221 in Milch, um nicht überfüllt zu werden! Nach etwa 2 Minuten die Eier vorsichtig mit einem Schneebesen wenden und weitere 2 Minuten ruhen lassen.

Dann nehmen Sie sie auf einem Teller heraus und legen Sie eine weitere Runde & # 8220 Eier & # 8221. Wenn Sie mit dem Baiser fertig sind, die Milch aus der Pfanne abseihen (um alle in der Milch verbliebenen Baiserstücke zu entfernen). Das Eigelb separat mit dem restlichen Zucker und der Maisstärke mischen. Gießen Sie etwas heiße Milch über den Eigelbschaum. Wenn die Zusammensetzung eine Temperatur nahe der von Milch erreicht, übergießen Sie die Milch. Bei schwacher Hitze ständig rühren, bis die Creme bindet. Verwenden Sie schließlich ein kleines Handtuch, um sicherzustellen, dass Sie eine glatte, klumpenfreie Creme haben. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Creme abkühlen.

Servieren Sie die Vogelmilch in Tassen oder Gläsern mit einem Fuß: eine Schicht Sahne und zwei-drei & # 8220 Eier & # 8221 Fisch. Einer von ihnen hat mir das Dessert noch besser gefallen, nachdem ich es eine Weile im Kühlschrank aufbewahrt hatte.

Wenn Sie das Dessert für ein Essen mit mehreren Gästen zubereiten, können Sie es im Voraus anrichten und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.


Geflügelmilch-Rezept, das hat unsere Mutter gemacht, als wir Kinder waren

Erinnerst du dich an den Vanillegeruch in der Schüssel mit Vogelmilch? Möchten Sie Ihre Kinder nicht mit dem gleichen leckeren Dessert verwöhnen, das Sie als Kind genossen haben? Hier ist das Geheimnis, um die wohlschmeckendste Vogelmilch herzustellen.

Zutat:

400 ml Milch
4 Eier
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Ein Esslöffel Mehl
Von einer Orange/Zitrone oder ein paar Schokoladenstückchen schälen (am besten mit Milch oder Weiß)

Zubereitungsart

Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß. Schlagen Sie das Eiweiß, fügen Sie dann ein paar Esslöffel Zucker hinzu und schlagen Sie weiter, bis die Zusammensetzung hart wird und auf dem Tisch bleibt, auch wenn sie hoch ist.

In einer Schüssel das Eigelb mit dem restlichen Zucker und Mehl schlagen, bis eine homogene, cremige, weiße Masse entsteht. Gleichzeitig die Milch in einem Topf zum Kochen bringen und den Vanillezucker hinzufügen.

Wenn die Milch zu kochen beginnt, die Hitze reduzieren und mit einem Löffel Eiweiß formen, das in die heiße Milch gegeben wird. Von Zeit zu Zeit wenden sich die Bulgaren von einer Seite zur anderen, bis sie hart werden, und werden dann in einem Sieb herausgenommen.

Nachdem Sie das gesamte Eiweiß für das bulgarische Format verwendet haben, das dann in heißer Milch gekocht wird, die Milch abseihen, die aus dem Eigelb gebildete Sahne hinzufügen, gut mischen, dann die resultierende Zusammensetzung bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren aufstellen, bis sie dick wird , dann lässt man es abkühlen.

Geflügelmilch wird kalt serviert, wobei Eiweißklumpen wie Boote durch sie "schweben"! Es kann mit geriebener Schokolade oder geriebener Orangenschale (oder Zitrone) garniert werden.


Geflügelmilch - Das Rezept, das uns an den süßen Geschmack der Kindheit erinnert

Erinnerst du dich an den Vanillegeruch in der Schüssel mit Vogelmilch? Möchten Sie Ihre Kinder nicht mit dem gleichen leckeren Dessert verwöhnen, das Sie als Kind genossen haben? Hier ist das Geheimnis, um die wohlschmeckendste Vogelmilch herzustellen.

400 ml Milch
4 Eier
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Ein Esslöffel Mehl
Von einer Orange/Zitrone oder ein paar Schokoladenstückchen schälen (am besten mit Milch oder Weiß)

Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß. Schlagen Sie das Eiweiß, fügen Sie dann ein paar Esslöffel Zucker hinzu und schlagen Sie weiter, bis die Zusammensetzung hart wird und auf dem Tisch bleibt, auch wenn sie hoch ist.

In einer Schüssel das Eigelb mit dem restlichen Zucker und Mehl schlagen, bis eine homogene, cremige, weiße Masse entsteht. Gleichzeitig die Milch in einem Topf zum Kochen bringen und den Vanillezucker hinzufügen.

Wenn die Milch zu kochen beginnt, die Hitze reduzieren und mit einem Löffel Eiweiß formen, das in die heiße Milch gegeben wird. Von Zeit zu Zeit wenden sich die Bulgaren von einer Seite zur anderen, bis sie hart werden, und werden dann in einem Sieb herausgenommen.

Nachdem Sie das gesamte Eiweiß für das bulgarische Format verwendet haben, das dann in heißer Milch gekocht wird, die Milch abseihen, die aus dem Eigelb gebildete Sahne hinzufügen, gut mischen, dann die resultierende Zusammensetzung bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren aufstellen, bis sie dick wird , dann lässt man es abkühlen.

Geflügelmilch wird kalt serviert, wobei Eiweißklumpen wie Boote durch sie "schweben"! Es kann mit geriebener Schokolade oder geriebener Orangenschale (oder Zitrone) garniert werden.

* Der Inhalt dieses Artikels dient nur zur Information und ersetzt keinen Arztbesuch. Für eine korrekte Diagnose empfehlen wir Ihnen, einen Spezialisten aufzusuchen.