Traditionelle Rezepte

Blaubeer-Maismehl-Pfannkuchen

Blaubeer-Maismehl-Pfannkuchen

4 bis 6 Portionen

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 40 Minuten

September 2010

Zutaten

Rezeptvorbereitung

Rezept von Village Smithy Cabondale Colorado

Nährstoffgehalt

6 Portionen, Eine Portion enthält (Analyse beinhaltet Ahornsirup.): Kalorien (kcal) 485,3 %Kalorien aus Fett 31,0 Fett (g) 16,6 Gesättigtes Fett (g) 4,0 Cholesterin (mg) 83,9 Kohlenhydrate (g) 76,9 Ballaststoffe (g) 5,8 Gesamtzucker (g) 39,2 Netto-Kohlenhydrate (g) 71,1 Protein (g) 8,5 Natrium (mg) 723,9

Abschnitt mit Bewertungen

Bewertungen

HOL DIR DAS MAGAZIN

BA-LogoGuten Appetit

Melden Sie sich für den Bon Appétit . an

Newsletter

Wird in Übereinstimmung mit unserer Nutzungsvereinbarung und Datenschutzrichtlinie verwendet

Entdecken Sie Guten Appetit

Mehr von Guten Appetit

RezeptButtertomate und Zimt-gewürzter Reis2020-08-11T09:00:00.000Z

RezeptBaskischer gebrannter Käsekuchen2019-01-24T15:00:00.000Z

RezeptDas beste Pesto unserer Website2018-08-21T11:00:00.000Z

BA-LogoGuten Appetit
  • Abonnementdienste
  • Kontakt Guten Appetit
  • Nachdrucke/Genehmigungen
  • Newsletter abonnieren
  • Hilfe zur Barrierefreiheit
  • RSS-Feeds
  • Seitenverzeichnis
  • Condé Nast Store
  • Karriere
  • Guten Appetit Mediakit

Food Innovation Group: Guten Appetit und Genießer
© 2020 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.
Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Benutzervereinbarung (aktualisiert am 01.01.20) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 01.01.20) dar.
Bon Appétit kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Partnerpartnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden.
Ihre kalifornischen Datenschutzrechte
Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Blaubeer-Maismehl-Pfannkuchen

Diese Pfannkuchen backen auf einem Film aus Weizenkeimen für ein geröstetes Finish. Wenn blaues Maismehl verfügbar ist, verstärkt es den bläulichen Farbton der Pfannkuchen.

Gesamtzeit unter 30 Minuten

Anlass Kochen für ein Date, Familientreffen

Rezept Kurs Hauptgericht

Diätetische Überlegungen halal, koscher, erdnussfrei, sojafrei, baumnussfrei, vegetarisch

Geschmack und Textur buttrig, fruchtig, leicht, würzig, würzig, süß

Zutaten

  • 1½ Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
  • ½ Tasse gelbes, weißes oder blaues Maismehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 2 große Eier, getrennt
  • 1½ Tassen Buttermilch
  • ½ Tasse Milch
  • 4 Esslöffel (½ Stick) ungesalzene Butter, geschmolzen, plus etwas zum Einfetten
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 1½ Tassen frische oder gefrorene Blaubeeren
  • Ungefähr ½ Tasse Weizenkeime
  • Ahornsirup, Schweizer Schlaghonigbutter oder Ahornzucker-Pekannuss-Butter zum Bestreichen

Anweisungen

In einer Schüssel Mehl, Maismehl, Backpulver, Zimt, Backpulver und Salz vermischen. In einer kleinen, tiefen Schüssel das Eiweiß mit einem elektrischen Mixer schlagen, bis sich weiche, glänzende Spitzen bilden. In einer anderen Schüssel Eigelb, Buttermilch, Milch, Butter und Ahornsirup verquirlen oder verquirlen. Fügen Sie die Buttermilchmischung zu den trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis sie sich vermischt hat. Eiweiß und Blaubeeren unterheben.

Eine Grillpfanne oder eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und leicht einfetten. 2 Esslöffel Weizenkeime über die Oberfläche streuen. Für jeden Pfannkuchen löffeln oder gießen Sie etwa ¼ Tasse Teig auf die heiße Grillplatte. Kochen, bis Blasen auf der Oberfläche erscheinen und die Ränder trocken aussehen, etwa 2 Minuten. Umdrehen und goldbraun backen, ca. 1 Minute mehr. Wiederholen Sie den Vorgang und bestreichen Sie die Pfanne mit Weizenkeimen für den restlichen Teig. Sofort servieren oder Pfannkuchen auf ein Backblech legen und in einem 200 ° F-Ofen warm halten. Mit Butter und Ahornsirup, Schweizer Schlaghonigbutter oder Ahornzucker-Pekannussbutter garnieren.


Blaubeer-Maismehl-Pfannkuchen

Eines der jährlichen Klassenprojekte im Internat des Mittleren Westens, in dem ich aufgewachsen bin, war die Herstellung von Ahornsirup. Nachdem wir den Saft vom örtlichen Zuckerahornstand gesammelt hatten, blieben wir die ganze Nacht wach und kochten das Zeug in einem Holzofen, den wir in der Nähe der heruntergekommenen Tennisplätze aufgestellt hatten, zu Sirup. Dann feierten wir den Saisonsieg mit einem Pfannkuchen-Social. Es war eine Party, auf die wir uns das ganze Jahr über freuten – eine Ausrede, um die ganze Nacht draußen zu verbringen, wenn wir normalerweise in den Schlafsälen Ausgangssperre hatten, gefolgt von der Belohnung mit Pfannkuchentürmen, wenn die Nacht zum Morgen wurde.

Jetzt, wo ich kein Teenager, sondern ein Elternteil bin, sind meine Pfannkuchen-Sozialbeziehungen bescheidener: Sie begannen als Frühstück, das ich zubereitete, als die Kinder klein waren und Übernachtungsgäste zu füttern hatten, jetzt sind sie eine Ausrede für die Familie und gelegentliche Freunde oder zwei, um sich am Wochenende zu treffen, ohne dass jemand den Pyjama ausziehen muss.

Mein Wochenendplan für Pfannkuchen sieht normalerweise vor, am Samstag auf den Markt zu gehen – Obst, Marmelade, Honig, Blumen, vielleicht einen Kranz für die Tür aufzuladen – und am Sonntag zu Hause zu bleiben – die Zeitung zu lesen, das frühe NFL-Spiel zu sehen und die erste Koffeinwelle zu produzieren, während ich auf die Ankunft der Leute warte.

Die Gäste können meine Tochter und ihre Freundinnen sein, die eine Pause von Hausaufgaben oder College-Bewerbungen machen, oder meine Freunde, die sich für ein paar Stunden beim Kochen und Gespräch treffen. Denn eine der unzähligen Freuden von Pfannkuchen besteht darin, dass sie zu jeder Mahlzeit des Tages gegessen werden können – oder manchmal zu allen, wie meine ältere Tochter, die jetzt eine eigene College-Küche hat, betont.

Schlag auf. Ich koche Pfannkuchen in einer gusseisernen Pfanne, die wahrscheinlich älter ist als das Grillen meiner Mutter, mit ziemlich viel Butter bei mittlerer bis hoher Hitze. Der Trick besteht darin, Hitze, Butter und Teig so zu kalibrieren, dass das Innere durchkocht, während die Ränder zu einem knusprigen Bronzefiligran gebraten werden. Schöpfe den Teig in Formen – Schneemänner sind am einfachsten – oder koordiniere die Durchmesser auf Stapel oder Pyramide. Ich habe Pfannkuchen so groß wie Omeletts gemacht und benutzte Ausstechformen Spritzflaschen funktionieren auch, wenn auch nicht mit Blaubeeren. Der erste Pfannkuchen oder zwei sind vielleicht unvollkommen (ich esse die), dann stapele ich den Rest auf einem Teller, der in einem sehr niedrigen Ofen warm gehalten wird. Abhängig von der Größe und der Menge können Sie früh beginnen und die ganze Charge kochen lassen, bevor sich die Leute setzen, oder Sie grillen und servieren und sie heiß vom Herd geben.

Obwohl du Weißmehl oder sogar eine Mischung verwenden kannst, wenn du es wirklich brauchst (siehe: Camping, Survivalismus), mache ich heutzutage nur noch Vollkornpfannkuchen. Vor nicht allzu langer Zeit testete America's Test Kitchen Pfannkuchenrezepte und stellte fest, dass diejenigen, die aus 100 % Vollkorn hergestellt wurden, sich – buchstäblich – viel besser als erwartet gegenüber denen aus Weißmehl schnitten. Die Kleie durchschneidet das Gluten, wie es scheint. Dieses geekige Zeug ist relevant, weil viele Pfannkuchenrezepte vor einem Übermischen warnen, als wäre der Teig so zart wie das Génoise eines Konditors. Die Verwendung von Vollkornmehl verleiht Ihren Pfannkuchen also nicht nur mehr Geschmack, macht sie ein bisschen nahrhafter und gibt Ihnen einen guten Grund, lokale oder angesehene Mehle zu beziehen, sondern bedeutet auch, dass Sie eine Pause vom Umdrehen einlegen können noch einen Cortado, und verquirlen Sie dann die Schüssel ohne Sorgen.

Am einfachsten ist es, Ihre Marktbeeren einfach in den Teig zu werfen oder sie auf Bestellung in Pfannkuchen zu streuen, wenn Sie eine wählerische Menge haben. Aber für mich, in Anlehnung an diese Pfannkuchenhaufen aus Ohio, sind Äpfel immer ein Teil der Mischung: Es gab auch eine Apfelplantage im Internat, also haben wir geschnittene Äpfel zum Teig gegeben. Ich brate sie jetzt gerne an – dieselbe Pfanne, mehr Butter – und lege sie eher auf die Stapel als darauf. Sie brauchen kein Rezept: Entkernen und in dünne Scheiben schneiden, so viel wie bequem in die Pfanne passt, und lassen Sie die hübsche Haut dran. (Wählen Sie eine herbe, feste Apfelsorte, die besser in der Pfanne hält, wie Pink Lady oder Arkansas Black.) Fügen Sie eine große Portion Butter und eine Prise Salz hinzu und kochen Sie die Äpfel bei mittlerer Hitze, bis sie wieder karamellisiert, während Sie gehen.

Dazu trinken: ein Krug Orangensaft. Scharf gewürzter Apfelwein (fügen Sie Zimt, Ingwer, Cayennepfeffer hinzu und schmecken Sie nach und nach) ist eine großartige Kombination, wenn Ihre Party spät am Tag ist und Ihre Gäste geneigt sind, Calvados ist eine schöne Ergänzung. Aber Pfannkuchen wollen mit Kaffee serviert werden. Holen Sie sich eine Kostprobe der Lieblingsbohnen – ich mag Portola in Costa Mesa, Jones Coffee Roasters in Pasadena und Go Get Em Tiger – und richten Sie eine Kaffeestation ein. Ich stelle alle Tassen aus, die ich aus Coffeeshops, Buchhandlungen und Lambeau Field bezogen habe, und mache eine erste Runde aus einer Tüte Bohnen in einer French Press und einer anderen in einer Chemex. Inzwischen mache ich, je nachdem, wie viele Leute trinken, auch eine Portion in der knallroten Bialetti-Espressomaschine, die meine Tochter auf Reisen mitnimmt, oder der Cezve, der türkischen Kaffeekanne, die ich einmal in Istanbul bekommen habe. Ein günstiger batteriebetriebener Milchaufschäumer ermöglicht Cappuccino auf Abruf. Nehmen Sie Bestellungen an und schreien Sie, wenn es sein muss. Unterkoffeinierte Menschen können träge sein.

Was du auf deine Pfannkuchen trägst

Ich mache braunen Zuckersirup, weil meine Mutter das gemacht hat: Da sie kein Budget für echten Ahornsirup hatte, kochte sie braunen Zucker und Wasser ein. Für die Kanadier unter uns: Rogers Golden Syrup, ein dickflüssiger Zuckersirup in der Farbe französischer Kupfertöpfe. Butter macht alles besser. Suchen Sie nach Beurre de Baratte oder Le Beurre Bordier oder servieren Sie Butter, die Sie selbst herstellen, indem Sie ein Einmachglas mit guter Sahne schütteln, bis sie sich verwandelt. Sirup ist in Ordnung, aber lokal hergestellte und bezogene Marmeladen sind leichter zu finden als Sirupe aus Kanada oder Vermont-Paarmarmeladen, die je nach Saison und Verfügbarkeit zu Ihrem Getreide und frischem Obst passen oder diese ergänzen. Sachen, die ich mag: Sqirl's persische Maulbeermarmelade, Red Bread's Blaubeermarmelade, Marmelade-Aprikosen-Mandel-Marmelade, Smuckers Boysenberry-Sirup.

Wenn Sie nicht den ganzen Pfannkuchenteig verwenden – sagen wir, Sie haben die Rezepte verdoppelt oder verdreifacht, wie ich es meistens tue, aus Angst, die Leute zu unterfüttern – legen Sie den zusätzlichen Teig einfach in den Kühlschrank, wo er für einen aufbewahrt wird oder ein paar Tage. Das Tolle an der Verwendung von Vollkornmehl ist, dass der Teig widerstandsfähig ist und sogar von einer etwas längeren Pause profitiert. Wenn Ihre Kinder vor der Schule zum Frühstück aufstehen, machen Sie mehr Pfannkuchen: Geben Sie einfach mehr Milch hinzu, damit der kalte Teig fließfähig wird. Fügen Sie die übrig gebliebenen sautierten Äpfel zum Teig hinzu oder wenn Sie zusätzliche Äpfel haben, aber keinen Pfannkuchenteig mehr, geben Sie sie auf Toast oder rühren Sie sie in den Brei.


Ähnliches Video

Diese waren so lecker! Ich hatte kein Vollkornmehl, also habe ich hauptsächlich normales Weißmehl mit etwas gemahlenem Leinsamenmehl verwendet. Ich fügte den Pfannkuchen etwas gehackte Hühnchen-Ahorn-Heidelbeer-Frühstückswurst hinzu, zusammen mit den Blaubeeren und machte sie doppelt so groß. Soooo gut und hatte viel übrig für das Frühstück unter der Woche.

Dieses Rezept ist eines, das mein Mann immer wieder nachfragt, seit ich 1997 angefangen habe, es zuzubereiten. Es ist auch ohne Blaubeeren großartig. Ich habe Maiskörner hinzugefügt und zum Abendessen als Beilage zubereitet. Sicher, es ist ein Rezept mit vielen Zutaten und Schritten, aber wenn Sie einfache Pfannkuchen haben möchten, kaufen Sie diese fiesen gefrorenen. -) Diese sind fabelhaft und ich liebe sie!

Das Rezept halbiert, 2 Eier verwendet und nicht getrennt - einfach mit Milch, Butter und Honig verquirlen. Der Teig war dünn, aber schön und leicht zubereitet. Hergestellt mit blauer Hornhaut statt gelb. Gibt ihnen eine interessante Farbe und ist angeblich nahrhafter.

Einfach und lecker! Ich konnte das pastöse Mehl nicht finden, also habe ich das ungebleichte Mehl einfach verdoppelt. Außerdem habe ich ein geringeres Verhältnis von Maismehl zu Mehl verwendet. Flauschig, saftig und lecker! Sehr zufrieden!

Unglaublich wunderbar. Leicht und flauschig, aber mit der zusätzlichen Dichte von Maismehl. Ein Freund hatte mich zum Frühstück eingeladen und mich mit diesen Maismehlkuchen überrascht. Kann nicht genug sagen, wie gut sie sind.

Ich liebe alles, was mit Maismehl zu tun hat, und diese Pfannkuchen haben großartig geschmeckt. Es waren jedoch zu viele Schritte und zu viel Arbeit nur für Pfannkuchen. Der Eiweißschritt scheint irgendwie zu viel Arbeit zu sein, aber es war definitiv notwendig, um den flüssigen Teig zu verdicken. Ich hatte nur Magermilch zur Hand, also habe ich Buttermilch mit Zitronensaft ersetzt. Ich stelle mir vor, die Dicke des Teigs würde mit echter Buttermilch (oder gefälschter Buttermilch aus Vollmilch) verbessert werden. Ich habe auch keine Blaubeeren verwendet und der Geschmack des unverfälschten Kuchenteigs war wirklich herrlich. Trotzdem suche ich das nächste Mal nach einem einfacheren Rezept.

Nachdem ich einen Ausflug zur Steinmühle in der Nähe des Hauses meines Sohnes gemacht hatte, kaufte ich sowohl Maismehl als auch Buchweizen, um mit den Enkeln das Frühstück zuzubereiten. Es war eine Erfahrung, die alle genossen und eine starke Geschmackserinnerung für meinen Sohn, als wir die Buchweizenwaffeln machten. Mein Sohn und der älteste Enkel genossen die gemeinsame Aufgabe der Maiskuchen mit dem überragenden steingemahlenen Maismehl.

Gute Pfannkuchen, aber der Teig ist flüssig, was das Wiederholen etwas zu schwierig macht.

Wenn Sie Maismehlprodukte wie Maisbrot mögen, werden Sie dies wahrscheinlich lieben. Ich werde beim nächsten Mal die Blaubeeren zurückschneiden - ich habe festgestellt, dass sie den Maisgeschmack, den ich liebe, überwältigt haben. Aber ansonsten leckeres Frühstück.

Dick & lecker. Ich liebte die Vollkornstruktur und den Geschmack, und sie waren großartig mit Sirup. Ich habe den Schritt des Aufwärmens im Ofen übersprungen und Sojamilch anstelle von Buttermilch verwendet, aber alles in allem hat mir dieses Rezept sehr gut gefallen!

RE: Trockene Pfannkuchen. Jedes Mal, wenn Sie normales Vollkornmehl als Ersatz verwenden, sogar für ww-Gebäckmehl, müssen Sie weniger verwenden, da es mehr Feuchtigkeit aufnimmt.

Meine Mutter und ich mochten diese beide besser als normale Pfannkuchen, aber mein Mann fand sie zu dick. Ich würde sie auf jeden Fall wieder machen. Ich habe die zusätzliche Textur genossen.

Ich habe diese seit fast zwei Jahren jeden Samstag für die Familie gemacht, überflüssig zu sagen, wir lieben sie. An den Koch aus Los Angeles, versuchen Sie, die Buttermilch oder das Ei zu erhöhen - unsere sind immer feucht, und ich mache normalerweise die Hälfte des Rezepts, verwende aber 2 Eier statt eineinhalb.

Meine Pfannkuchen waren nicht sehr feucht! Nachdem sie ein paar Minuten bei 200 (zum Warmhalten) im Ofen verbracht hatten, wurden sie trocken und krümelig und schmeckten eher nach Maisbrot als nach Pfannkuchen. Gibt es eine Möglichkeit sie feuchter zu machen? Ich musste Gebäckmehl durch Vollkornmehl ersetzen, was die Konsistenz sicher etwas verändert hat. Würde es wieder machen, aber von meiner Erfahrung enttäuscht.

Ich mache diese Pfannkuchen seit Jahren, seit dem Druckdatum, und sie sind immer noch meine Favoriten. Tatsächlich hatten wir sie erst gestern Morgen zum Frühstück. An dem Rezept würde ich nichts ändern. Einmal habe ich dem Teig ein bisschen Orangenöl hinzugefügt, was den Geschmack wirklich hervorhebt, aber das mache ich die meiste Zeit nicht. Da wir nur zu zweit im Haus sind, mache ich den Rest des Teigs und friere die Pfannkuchen einzeln in Plastikfolie ein. Sorgt für ein schönes, schnelles "Wochenendfrühstück" das morgens im Backofen oder Toaster erhitzt wird, bevor es zur Arbeit geht.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ, sowie Tipps oder Ersetzungen im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Zitronen-Heidelbeer-Maismehl-Pfannkuchen

Alle guten Morgen beginnen mit Pfannkuchen! Es gibt keine Notwendigkeit für Pfannkuchenmischung, wenn die Herstellung von Grund auf so einfach ist – und lohnend ist.

Zitronen-Heidelbeer-Maismehl-Pfannkuchen

Zutaten

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ¾ Tasse Maismehl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Zitronenschale
  • 3 Eigelb und Eiweiß getrennt
  • 1½ Tassen Milch
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl oder geschmolzene Butter
  • 1 Tasse frische Blaubeeren
  • Butter oder Öl zum Einfetten der Pfanne

Anweisungen

  1. Alle trockenen Zutaten, einschließlich Zitronenschale, in einer großen Schüssel vermischen. Eigelb, Milch, Zitronensaft und Öl oder Butter mischen und in einer separaten Schüssel oder Glasmasse verquirlen. In einer dritten Schüssel das Eiweiß schlagen, bis sich flauschige und weiche Spitzen bilden.
  2. Fügen Sie die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis sich die beiden gerade verbunden haben. Die Blaubeeren und das Eiweiß unterheben, bis keine weißen Streifen mehr zu sehen sind, aber achte darauf, den Teig nicht zu stark zu vermischen.
  3. Eine antihaftbeschichtete Grillpfanne oder Pfanne bei mittlerer Hitze vorheizen. Fügen Sie etwas Öl oder Butter hinzu und bestreichen Sie die Oberfläche der Pfanne leicht. Wenn die Butter nicht mehr brutzelt und ein Tropfen Wasser, der in die Pfanne gespritzt wird, brutzelt, sind die Pfannkuchen bereit.
  4. Den Teig in die Pfanne geben und Pfannkuchen in beliebiger Größe herstellen. Stören Sie die Pfannkuchen nicht, bis Sie viele kleine Bläschen auf der ungekochten Oberfläche des Teigs sehen – ungefähr 2 bis 3 Minuten. Den Pfannkuchen umdrehen und die andere Seite backen, bis er gleichmäßig gebräunt ist. Entfernen und für die nächste Charge wiederholen.
Wenn Sie dieses Rezept gemacht haben, fügen Sie bitte unten Ihre Kommentare und Bewertungen hinzu.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Wenn Sie dieses Rezept gemacht haben und es mit Ihren Freunden teilen möchten, verlinken Sie bitte zurück zu Zitronen-Blaubeer-Maismehl-Pfannkuchen auf Blue Jean Chef. Danke!


Zutaten

Sie können verwenden frische oder gefrorene Blaubeeren in diesem Rezept. Ich persönlich bevorzuge frisch, aber gefroren funktioniert auch super!

Das Buttermilch in den Pfannkuchen lässt die Pfannkuchen schön fluffig werden und hält sie auch noch lecker und zart. Diese Orangen-Buttermilch-Pfannkuchen sind auch unglaublich!

Das Mahlzeit mit Getreide verleiht den Pfannkuchen etwas Textur und verleiht ihnen eine maisbrotähnliche Konsistenz. Das bekommst du auch in diesen Maismehlpfannkuchen.

Die restlichen Zutaten befinden sich wahrscheinlich schon in deiner Speisekammer und sind in der Rezeptkarte am Ende des Beitrags aufgeführt.


1 Nachahmer Milk 'n' Cookies Pfannkuchen

Diese Pfannkuchen sind der Traum eines Oreo-Liebhabers. Zerkleinern Sie Ihre Kekse und fügen Sie sie dem Teig hinzu. Stapeln Sie Ihre Pfannkuchen mit Frischkäse-Mousse dazwischen und träufeln Sie Vanillesauce mit weiteren Keksbröseln darüber. Für das volle Erlebnis mit einem Glas kalter Milch servieren.

2 Kolibri-Pfannkuchen

Die Verwandlung dieses klassischen Südstaaten-Kuchens in einen übertriebenen Stapel von Ananas-, Bananen- und Pekannuss-Pfannkuchen von MyRecipes wird selbst die wählerischsten Esser begeistern. Zum Abschluss mit einem großzügigen Spritzer Frischkäseglasur für einen ultra-genussvollen Frühstücksgenuss.

3 Blaubeer-Maismehl-Pfannkuchen

Diese Pfannkuchen verwenden pflanzliche Milch und Vollkornmehl, natürlich unter Zugabe von Maismehl und Blaubeeren, für einen Frühstücksgenuss, der Energie spendet und sättigt.

4 Speckpfannkuchen

Warum sollten Sie die süße und herzhafte Seite der Frühstückskarte trennen? Mit diesen süß-salzigen Speckpfannkuchen von Southern Living können Sie das Beste aus beiden Welten direkt zu Hause genießen.

5 Zimtschnecken-Pfannkuchen

Sie werden diese Flapjacks von Better Homes & Gardens mit einer gebackenen Zimt-Zucker-Füllung umdrehen. Anstelle von Ahornsirup können Sie dieses Pfannkuchenrezept mit einem Frischkäse-Nieselregen für die volle Zimtbrötchen-Behandlung belegen.

6 Pfannkuchen Poppers

Genießen Sie ein lustiges Frühstück oder Brunch mit diesen Pancake Poppers, die in einer Mini-Muffinform gebacken werden. Diese mundgerechten Pfannkuchen sind perfekt für Kinder und das Frühstück unterwegs. Mit Puderzucker bestäuben und mit Sirup auffüllen oder etwas in eine Auflaufförmchen zum Dippen geben.

7 Kohl Okonomiyaki (Pfannkuchen)

Diese herzhaften Pfannkuchen nach japanischer Art sind mit geriebenem Kohl gefüllt. Die Version von MyRecipes verwendet schnell gesalzenen Kohl und einen dünnen Teig für maximale Knusprigkeit. Mit würziger Mayo beträufeln und mit Frühlingszwiebeln belegen, um einen traditionellen japanischen Streetfood-Favoriten zu erhalten.

8 Zimt-Apfel Dutch Baby

Diese MyRecipes Blechpfanne Dutch Baby ist ein perfektes Gericht für einen Gruppenbrunch, kann aber leicht in ein Dessert verwandelt werden, wenn es mit einer Kugel Vanilleeis serviert wird. Apfelscheiben werden mit Zimt überbacken, mit Teig belegt und im Ofen fertig gebacken. Ofenbacken bedeutet kein Umdrehen und alle können gleichzeitig essen!


Zitronen-Heidelbeer-Maismehl-Kuchen

Diese Kuchen sind schnell und einfach zubereitet. Der pikante Zitronengeschmack kombiniert mit dem süßen, subtilen Geschmack von Blaubeeren und der Knusprigkeit von Maismehl machen sie jedoch raffiniert genug für Ihre elegantesten Sommertreffen.

Zutaten

  • 1 1/4 Tassen (149 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse (35g) Maismehl
  • 1/2 Tasse (99g) Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (113 g) Buttermilch oder fettfreier Naturjoghurt (nicht griechischer)
  • 2 große Eier
  • 1/2 Teelöffel Zitronenextrakt, optional für verbesserten Zitronengeschmack
  • 1 Esslöffel (14g) Zitronensaft
  • 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale (Zest) oder 1/8 Teelöffel Zitronenöl
  • 1/2 Tasse (99g) Pflanzenöl
  • 1 Tasse (142 g) Blaubeeren, gespült und getrocknet
  • 1/2 bis 3/4 Tasse (57g bis 85g) Puderzucker
  • 2 Teelöffel Zitronensaft-Fruchtpulver, optional*
  • 1 Esslöffel (14 g) Milch oder Zitronensaft*

Anweisungen

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Fetten Sie acht 5- bis 6-Unzen-Porzellanförmchen oder Bäcker leicht ein.

Für den Kuchen: Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermengen.

Die restlichen Zutaten mit Ausnahme der Blaubeeren verquirlen und dann in die trockene Mischung einrühren, bis sie sich gerade vermischt haben.

Schaufeln Sie 1/3 Tasse Teig in jeden Bäcker.

Backen Sie die Kuchen 24 bis 26 Minuten lang, bis sich die Mitte fest anfühlt.

Aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen auf ein Gestell geben.

Für die Glasur: Zucker, Zitronenpulver und Milch oder Zitronensaft verrühren, glatt rühren und bei Bedarf mehr Zucker hinzufügen, um eine glatte, spritzbare Glasur zu erhalten.

Die Glasur auf die abgekühlten Kuchen träufeln und nach Belieben mit zusätzlichen Blaubeeren garnieren.


Zitronen-Maismehl-Heidelbeer-Pfannkuchen Zutaten

Mahlzeit mit Getreide

Wie gesagt, Maismehl mit mittlerem Mahlgrad ist meine Wahl für dieses Rezept. Es ist das gleiche Maismehl, das ich in meinem einfachen Vollkorn-Maisbrot, meinen Blaubeer-Mais-Muffins und meinen Mais- und Marmeladen-Muffins verwende. Aber fein gemahlenes Maismehl und Maismehl funktionieren beide zur Not.

Allzweckmehl

Ungebleichtes Allzweckmehl sorgt zusammen mit dem Maismehl für eine leichte, zarte Textur der Pfannkuchen. Wenn Sie nicht über Allzweck verfügen, können Sie stattdessen helles Dinkel- oder weißes Vollkornmehl probieren. Wenn Sie das Rezept glutenfrei machen müssen, können Sie eine glutenfreie Allzweckmehlmischung verwenden (ich mag diese).

Blaubeeren

Frische oder gefrorene Blaubeeren funktionieren beide im Rezept. Wenn Sie diese nicht haben, probieren Sie stattdessen Himbeeren, gehackte Erdbeeren oder Brombeeren!

Veganer Ei-Ersatz

Ich ersetze das traditionelle Ei in diesen Pfannkuchen durch eine Mischung aus gemahlenem Flachsmehl und warmem Wasser. Dieses Flachs-“egg” ist eine der einfachsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, Eier beim veganen Backen zu ersetzen, insbesondere in Muffins und Schnellbroten. Als zusätzlichen Bonus fügt es Ballaststoffe und eine kleine Menge gesunder Omega-3-Fettsäuren hinzu.