Traditionelle Rezepte

Rezept für Haselnuss-Rum-Schokoladentrüffel

Rezept für Haselnuss-Rum-Schokoladentrüffel

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Süßigkeiten
  • Schokoladenbonbons
  • Trüffel

Ich mache diese gerösteten Haselnuss- und Rum-Schokoladentrüffel jedes Jahr und verschenke sie zu Weihnachten.

3 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 20 Rumkugeln

  • 150g Haselnüsse
  • 60g dunkle Schokolade
  • 200g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 2 Esslöffel Rum
  • 50g Schokostreusel

MethodeVorbereitung:25min ›Bereit in:25min

  1. Die Haselnüsse in einer schweren Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren rösten, bis sich die Schalen abzulösen beginnen. Abkühlen lassen und dann mit einem Geschirrtuch abreiben, um die Haut zu entfernen. In einer Küchenmaschine zerkleinern.
  2. Die Schokolade reiben und mit Haselnüssen, Zucker, Eiweiß und Rum zu einer glatten Masse verrühren.
  3. Mit angefeuchteten Händen 2 cm große Kugeln formen und in den Schokostreuseln wälzen. Zum Trocknen in Mini-Cupcake-Papierförmchen geben.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)


Haselnuss- und Schokoladentrüffel

Eine luxuriöse Mischung aus Schokolade und hausgemachter Haselnussbutter sorgt für die himmlischsten Häppchen! Hergestellt aus einer hausgemachten Haselnussbutter. aka Nutella sind dies nur der ultimative Bissen! Umhüllt von Schokolade, Nüssen oder Kakao sind sie der perfekte Genuss für jeden Tag!

Jedes Jahr um diese Zeit sitze ich an meinem Laptop und überlege, was ich zu meinen Weihnachtsfeiern mitbringen werde, um alle umzuhauen. Jedes Jahr erfinde ich ein kompliziertes, überwältigendes Rezept und verbringe Tage damit, es zu perfektionieren. Nur um ihn einigen ziemlich betrunkenen Gästen servieren zu lassen, die an dieser Stelle einen Oreo als Delikatesse betrachten würden.

So bin ich dieses Jahr irgendwie ganz zufällig auf mein Rezept meiner Wahl gestoßen. Vor ein paar Jahren habe ich zu einer Silvesterparty ein paar hausgemachte Schokoladentrüffel mit 2 Kuchen, ein paar Moon Pies und ein paar Cupcakes mitgebracht. Unnötig zu erwähnen, dass diese Trüffel nie gegessen wurden und daher verschwendet wurden. Also habe ich dieses Jahr beschlossen, diese köstlichen Trüffel nachzumachen, außer mit einer einfachen Ergänzung: vegane Haselnuss-Nutella.

Im Grunde ist es meine Version von hausgemachtem veganem Nutella. Außer, wenn Sie sich vorstellen können, schmeckt es sogar noch besser als Nutella. Diese Kreation wurde tatsächlich aus Faulheit und Notwendigkeit geboren. Ich war gerade an einem sehr verschneiten Tag aus dem Laden zurückgekommen, als mir klar wurde, dass ich keine Nutella mehr hatte. Es war für mich unmöglich, in den Laden zu laufen, da meine erschöpfte 1-Jährige bereits 30 Minuten in ihrem wohlverdienten Nickerchen war. Also habe ich es geschafft, ein paar Haselnüsse in meiner Speisekammer zu finden und beschloss, dieser ganzen Nussbutter-Sache eine Chance zu geben. My vegan Nutella ist eine einfache Mischung aus gerösteten Haselnüssen, etwas Zucker, Mandelmilch und veganem Kakaopulver. Es wird dann in meinem bewährten Vitamix versprudelt und ein paar Umdrehungen der scharfen Klinge später hatte ich cremige und samtige Haselnussbutter. Ein Vorgeschmack und ich wusste, dass meine Faulheit tatsächlich ein Segen war. Die gerösteten Haselnüsse gaben der Butter einen viel tieferen und reicheren Geschmack.

Das Beste an diesem Rezept ist, dass es wirklich einfach ist. Die vegane Nutella wird mit geschmolzener Zartbitterschokolade und Frischkäse kombiniert. Ein paar Würfe in einigen Belägen am Ende – Trüffel sind fertig. Und Sie können darauf wetten, dass diese Trüffel nicht allein an einem traurigen Buffettisch sitzen bleiben.

Siehe Hinweise zur veganen Zubereitung!

Schmelzen Sie Ihre Schokolade. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, Haselnussbutter zur Schokolade geben und noch etwa 30 Sekunden schmelzen, damit alles schön verbunden ist.

Beginnen Sie in der Zwischenzeit damit, Ihren Frischkäse mit einem Stand- oder Handmixer zu schlagen, damit er schön fluffig wird. Fügen Sie die Schokoladenmischung zum Frischkäse hinzu und schlagen Sie, bis sich alles verbunden hat. Fühlen Sie sich frei, das Paddel zu lecken, das ich getan habe.

Oder tauchen Sie sie in etwas Schokolade. Ich hatte zufällig einige Schokoladenschmelzen herumliegen, also beschloss ich, sie einzutauchen. Der Prozess sieht nicht schön aus…Aber ich habe meine Lektion gelernt. Du musst schnell mit heißen Schokoladenschmelzen arbeiten…

Weeeee schau, wie süß sie sind!

Jetzt können Sie kleine Mini-Muffinpapiere verwenden, um sie hineinzulegen und sie ganz schick aussehen zu lassen.

Oder Sie können einige alte Wrapper von herumliegenden Schokoriegeln verwenden.

So oder so …sie sind ziemlich fabelhaft, nicht wahr?

Herz solides Herz solides Symbol


Wie man Rum-Trüffel herstellt

Schritt 1: Machen Sie die Schokoladenmischung

Die Schokolade mit einem großen scharfen Messer und einem großen Schneidebrett in kleine Stücke hacken. Die Schokolade in eine mittelgroße Schüssel geben und beiseite stellen.

Messen Sie die Sahne ab und gießen Sie sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel (oder verwenden Sie einen mikrowellenfesten Messbecher). Die Butter abmessen und in die Sahne geben. Mikrowelle 30 Sekunden lang auf hoher Stufe erhitzen, bis sie sehr warm ist, aber nicht kocht. Die Sahnemischung über die Schokolade gießen und 5 bis 7 Minuten ruhen lassen.

Nehmen Sie einen Schneebesen und verquirlen Sie Sahne und Schokolade. Wenn die Schokolade noch nicht ganz geschmolzen ist, stelle sie für 15 Sekunden in die Mikrowelle und rühre sie dann erneut um. Bei Bedarf weitere 15 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen und rühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.

Rum und Vanilleextrakt in die Schüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren, bis alles gut vermischt ist. Die Schokoladenmischung sollte dünn und glänzend sein. Stellen Sie die Schüssel in den Kühlschrank, um sie 1,5 bis 2 Stunden lang zu kühlen.

Schritt 2: Bereiten Sie die Beläge vor

Bevor Sie die Schüssel aus dem Kühlschrank nehmen, bereiten Sie die Zutaten für den Belag vor. Holen Sie Ihre Beläge und kleine Teller heraus, um sie darauf zu legen. Wenn Sie Haselnüsse verwenden, hacken Sie sie in einer Küchenmaschine (oder mit einem großen scharfen Messer und Schneidebrett) sehr fein. Wenn Sie Kokosflocken verwenden, lassen Sie sie durch eine Küchenmaschine laufen, um sie feiner zu machen – so haften sie besser am Trüffel. Das Kakaopulver kann direkt in eine Schüssel gegeben werden.

Legen Sie ein Stück Pergament- oder Wachspapier auf ein Blech (oder eine andere große ebene Fläche) und legen Sie es beiseite.

Schritt 3: Machen Sie die Rum-Trüffel

Nehmen Sie nach der vorgegebenen Zeit die Schüssel mit der Schokoladenmischung heraus und berühren Sie die Schokolade. Es sollte fest, aber noch weich und leicht klebrig sein (wie oben abgebildet).

Als nächstes schöpfen Sie die Schokolade in etwa 1-Zoll-Kugeln. Verwenden Sie einen Melonenballer (oder einen Messlöffel für 1/2 Esslöffel) und schöpfen Sie etwas Schokolade aus. Nimm einen Löffel und grabe mit dem Löffel die Schokolade aus der Melonenkugel. Als nächstes verwenden Sie Ihre Finger, um den Ball auf dem Löffel so gut wie möglich zu runden, bevor Sie ihn vom Löffel nehmen, um das Runden und Glätten mit Ihren Fingern abzuschließen.

Nehmen Sie die Schokoladenkugel und legen Sie sie in einen der Belagplatten. Rollen Sie ihn vorsichtig mit den Fingern herum und legen Sie dann den fertigen Trüffel auf das Pergamentpapier. Wiederholen Sie dies mit den verschiedenen Belägen, bis die Schokoladenmischung verschwunden ist.

Nun ein paar Dinge, die Sie sich vielleicht über Rumtrüffel fragen.

Wie weit können Sie Rumtrüffel herstellen?

Sie können diese Trüffel bis zu 2 Wochen im Voraus zubereiten, solange Sie sie in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Kann man geschmolzener Schokolade Rum hinzufügen? Wird es nicht greifen?

In diesem Rezept können Sie das, weil die Schokolade sowohl Sahne als auch Butter enthält und Sie eine sehr kleine Menge Rum hinzufügen. Wenn Sie geschmolzener Schokolade Wasser (oder etwas auf Wasserbasis) hinzufügen, wird sie sich normalerweise festfressen, was bedeutet, dass die Schokolade hart wird und körnig wird.

Kochtipps

Rezeptvariationen


Zutaten Rum-Trüffel

  • 100 g dunkle Schokolade
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • 100 g Butter
  • 100 g weiße Schokolade
  • 3 Esslöffel schwarzer Rum
  • Schokostreusel nach Bedarf

Wie man Rum-Trüffel macht

Schritt 1 Schokolade hacken

Um diesen köstlichen Leckerbissen zuzubereiten, hacken Sie die dunkle Schokolade und die weiße Schokolade in eine Schüssel und in die Mikrowelle, bis sie vollständig geschmolzen sind.

Schritt 2 Butter und Schokolade mischen

In einer separaten Schüssel Butter hinzufügen und schlagen, bis sie hell und weich wird. Dann die geschmolzenen Schokoladen hinzufügen und mischen, bis die Mischung cremig wird.

Schritt 3 Rum mischen

Als nächstes fügen Sie den Rum in die Mischung hinzu und mischen alles erneut. Lassen Sie die Mischung eine Weile abkühlen, decken Sie die Schüssel dann mit einer Frischhaltefolie ab und stellen Sie sie für 7-8 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

Schritt 4 Machen Sie kleine Kugeln

Nun mit einem Teelöffel walnussgroße Portionen der Mischung aufheben und vorsichtig zu Kugeln rollen. Damit die Mischung nicht anklebt, bestäuben Sie Ihre Hand mit etwas Kakaopulver. (Hinweis: Sie müssen schnell sein, damit die Kugeln nicht durch die Hitze Ihrer Handflächen schmelzen.)

Schritt 5 Servieren!

Als nächstes die Kugeln in Kakaopulver oder Streuseln rollen und auf ein Tablett legen. Decken Sie dann das Tablett ab und stellen Sie es für 30-40 Minuten in den Gefrierschrank oder bis sie fest werden. Wenn sie fertig sind, servieren und genießen! Probieren Sie dieses Rezept unbedingt aus, bewerten Sie es und lassen Sie uns wissen, wie es geworden ist.


8 Unzen (240 Gramm) halbsüße oder bittersüße Schokolade, fein gehackt

1/2 Tasse (120 ml/Gramm) schwere Schlagsahne (Sahne mit 35-40% Butterfettgehalt)

2 Esslöffel (25 Gramm) ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten

1 - 2 Esslöffel Alkohol (Cognac, Brandy, Grand Marnier, Frangelico, Kirsch, Rum, Bourbon oder Kahlua, um nur einige zu nennen) (optional)

Temperierte Schokolade: (optional)

2 Pfund (900 Gramm) halbsüße oder bittersüße Schokolade, fein gehackt

Beschichtungen für Trüffel:

Geröstete und fein gehackte Nüsse (Pekannüsse, Walnüsse, Mandeln, Pistazien und/oder Haselnüsse) (Siehe Hinweis unten zum Rösten der Nüsse.)

Notiz: Um die Nüsse zu rösten, heizen Sie Ihren Ofen auf 350 Grad F (180 Grad C) vor. Die Nüsse auf ein Backblech legen. Für Pekannüsse, Walnüsse oder Mandeln etwa 6-8 Minuten backen oder bis sie leicht braun und duftend sind. Für die Haselnüsse ca. 13-15 Minuten backen oder bis die Haut Blasen wirft. Aus dem Ofen nehmen und mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken. Lassen Sie die Nüsse etwa 10 Minuten „dämpfen“ und entfernen Sie dann die Häute. Sobald die Nüsse abgekühlt sind, fein hacken.


Easy Quick Fix Trüffel

Ich gebe es zu, ich liebe Trüffel. Ich liebe es, dass sie etwas kontrolliert portioniert sind (wenn auch nicht wirklich in meinem Fall!). Sie sind so einfach und so verrückt lecker. Ich habe einige alte Zeitschriften durchsucht und festgestellt, dass ich die Ausgabe von Dezember-Januar 2014 des Magazins Donna Hay markiert hatte.

Schauen Sie sich die vier Optionen an, die sie für schnelle Trüffel hat: Dunkle Schokoladen- und Rum-Trüffel, Amaretti-Cranberry- und Clementinen-Trüffel, Dattel-Rosinen- und Haselnuss-Likör-Trüffel und Madeira-Kuchen-Kirsch- und weiße Schokoladentrüffel. Persönlich denke ich, dass es ein lohnendes Ziel wäre, mich alle durchzuarbeiten, findest du nicht auch?


  • 1/2 Tasse Sahne
  • 1 Handvoll Kokos
  • 2 Esslöffel Butter
  • 227 g Schokoladenstückchen
  • 1 Handvoll Kakaopulver
  • 1 Handvoll geröstete, gehackte Cashewkerne
  • 1 Handvoll Puderzucker

Wie man Schokoladentrüffel macht

Schritt 1

Die Schokoladenstückchen in eine mittelgroße Schüssel geben.

Schritt 2

Sahne und Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und kurz aufkochen.

Schritt 3

Gießen Sie sofort die kochende Sahne über die Schokolade und lassen Sie sie ein oder zwei Minuten stehen. Mit einem Gummispatel glatt rühren.

Schritt 4

Wenn die Schokolade nicht vollständig schmilzt, stelle sie für etwa 20 Sekunden in die Mikrowelle oder über einen Topf mit siedendem Wasser.

Schritt 5

Abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit die Trüffelmischung fest wird.

Schritt 6

Legen Sie Ihre Beschichtungen für die Trüffel auf einen Teller. Die Trüffelmischung aus dem Kühlschrank nehmen.

Schritt 7

Die Schokolade mit den Händen oder kleinen Eiskugeln zu runden oder mundgerechten Kugeln formen.

Schritt 8

Rollen Sie den Trüffel sofort in der Beschichtung Ihrer Wahl und legen Sie ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder ein Blech.

Schritt 9

Decken Sie es ab und stellen Sie es in den Kühlschrank, bis es fest ist.

Schritt 10

Trüffel können ein paar Wochen gekühlt oder ein paar Monate eingefroren werden. Bringen Sie sie vor dem Servieren auf Raumtemperatur.


Nutella-Trüffel

5 Zutaten sind alles, was Sie für diese lustigen und einfachen Schokoladen-Haselnuss-Trüffel brauchen!

Während meines Studiums verbrachte ich ein Semester in London, wo ich Nutella kennenlernte. Ich verteile es 2 Monate lang fast jeden Morgen auf meinem Toast. Wir haben in diesem Sommer eine ziemliche Liebesbeziehung genossen, aber leider kann meine Taille nicht mehr jeden Tag mit Nutella umgehen und ich habe es selten im Haus.

Ich habe diese Trüffel als Leckerbissen für mich (und Sie!) in dieser Weihnachtszeit gemacht. Ich habe mich bei der Herstellung ein wenig hinreißen lassen und fast das gesamte Glas Nutella in die Mischung geworfen. Ich wollte nicht nur einen Hauch von Geschmack, ich wollte diese magische Kombination aus Schokolade und Haselnüssen vorne und in der Mitte.

Und diese Trüffel sind genau das! Der Traum eines Schokoladen-Haselnuss-Liebhabers wird wahr. Sie sind in der Mitte reich und cremig, mit einem schönen äußeren Knirschen von gehackten Haselnüssen.

Backtipp:Die beste Schokolade zum Schmelzen

Beim Schmelzen von Schokolade ist es wichtig, mit reiner Schokolade zu beginnen, die in Riegeln verkauft wird, und nicht mit Schokoladenstückchen. Schokoladenstückchen sind so konzipiert, dass sie beim Erhitzen nicht schmelzen, sodass sie in Keksen ihre Form behalten. Ich bevorzuge Marken wie Baker’s und Ghirardelli, die Sie im Backgang Ihres Lebensmittelgeschäfts finden sollten. Verwenden Sie ein scharfes Messer und ein Schneidebrett, um die Riegel vor dem Schmelzen in kleine gleichmäßige Stücke zu schneiden.


WIE MAN SÜSSIGE SCHOKOLADENTRÜFFELN HERSTELLT

SCHRITT 1: MACHEN SIE DIE SCHOKOLADENMISCHEN

Die Schokolade mit einem großen scharfen Messer und einem großen Schneidebrett in kleine Stücke hacken. Die Schokolade in eine mittelgroße Schüssel geben und beiseite stellen.

Messen Sie die Sahne ab und gießen Sie sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel (oder verwenden Sie einen mikrowellenfesten Messbecher). Die Butter abmessen und in die Sahne geben. Mikrowelle 30 Sekunden lang auf hoher Stufe erhitzen, bis sie sehr warm ist, aber nicht kocht. Die Sahnemischung über die Schokolade gießen und 5 bis 7 Minuten ruhen lassen.

Nimm einen Schneebesen und verrühre Sahne und Schokolade. Wenn die Schokolade noch nicht ganz geschmolzen ist, stelle sie für 15 Sekunden in die Mikrowelle und rühre sie dann erneut um. Bei Bedarf weitere 15 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen und umrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.

Gib die Triple Sec und den Vanilleextrakt in die Schüssel und verrühre sie dann mit dem Schneebesen, bis sie vollständig vermischt sind. Die Schokoladenmischung sollte dünn und glänzend sein. Stellen Sie die Schüssel in den Kühlschrank, um sie 1,5 bis 2 Stunden lang zu kühlen.

SCHRITT 2: VORBEREITEN SIE DIE TOPPINGS

Bevor Sie die Schüssel aus dem Kühlschrank nehmen, bereiten Sie die Zutaten für den Belag vor. Holen Sie Ihre Beläge und kleine Teller heraus, um sie darauf zu legen. Wenn Sie Haselnüsse verwenden, hacken Sie sie in einer Küchenmaschine (oder mit einem großen scharfen Messer und Schneidebrett) sehr fein. Wenn Sie Kokosflocken verwenden, lassen Sie sie durch eine Küchenmaschine laufen, um sie feiner zu machen – so haften sie besser am Trüffel. Das Kakaopulver kann direkt in eine Schüssel gegeben werden.

Legen Sie ein Stück Pergament- oder Wachspapier auf ein Blech (oder eine andere große ebene Fläche) und legen Sie es beiseite.

SCHRITT 3: HERSTELLE DIE SCHOKOLADENTRÜFFEL

Nehmen Sie nach der vorgegebenen Zeit die Schüssel mit der Schokoladenmischung heraus und berühren Sie die Schokolade. Es sollte fest, aber noch weich und leicht klebrig sein (wie oben abgebildet).

Als nächstes schöpfen Sie die Schokolade in etwa 1-Zoll-Kugeln. Verwenden Sie einen Melonenballer (oder einen Messlöffel für 1/2 Esslöffel) und schöpfen Sie etwas Schokolade aus. Nimm einen Löffel und grabe mit dem Löffel die Schokolade aus der Melonenkugel. Als nächstes verwenden Sie Ihre Finger, um den Ball auf dem Löffel so gut wie möglich zu runden, bevor Sie ihn vom Löffel nehmen, um das Runden und Glätten mit Ihren Fingern abzuschließen.

Nehmen Sie die Schokoladenkugel und legen Sie sie in einen der Belagplatten. Rollen Sie ihn vorsichtig mit den Fingern herum und legen Sie dann den fertigen Trüffel auf das Pergamentpapier. Wiederholen Sie dies mit den verschiedenen Belägen, bis die Schokoladenmischung verschwunden ist. Für das Kakaopulver kannst du es auch über die Trüffel löffeln. Dies funktioniert nicht so gut für andere Arten von Belägen, da sie die Rollbewegung benötigen, damit sie haften bleiben.

Nun ein paar Dinge, die Sie sich vielleicht über Schokoladentrüffel fragen.

WIE LANGE HALTEN SCHOKOLADENTRÜFFELN?

Diese Trüffel halten bis zu 2 Wochen, solange Sie sie in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

KANN MAN GESCHMOLZENER SCHOKOLADE ALKOHOL HINZUFÜGEN? WIRD ES NICHT ERFASSEN?

Für dieses Rezept können Sie der Schokoladenmischung Alkohol hinzufügen, da sie sowohl Sahne als auch Butter enthält und Sie eine sehr kleine Menge Alkohol hinzufügen. Wenn Sie geschmolzener Schokolade Wasser (oder etwas auf Wasserbasis) hinzufügen, wird sie sich normalerweise festfressen, was bedeutet, dass die Schokolade hart wird und körnig wird.

KOCHENTIPPS

REZEPTVARIANTEN


Zuckerfreie Schokoladentrüffel (Low Carb, Keto)

Ja, du kannst machen leckere Low Carb Schokoladentrüffel zu Hause, die komplett sind zuckerfrei. Meine Kinder waren so verliebt in diese Leckereien, dass sie im Austausch für einen zusätzlichen Schokoladentrüffel um zusätzliche Aufgaben baten! Und das Versprechen eines Schokoladentrüffels nach den Hausaufgaben veranlasste meine Tochter, ihre Mathe-Hausaufgaben mit einer guten Einstellung zu machen. #wahre Geschichte

Schokoladentrüffel sind ein sinnlicher Genuss. Nur ein Bissen dieser kugelförmigen, seidig glatten, cremigen Schokoladen-Ganache-Konfekte kann mich in den Schokoladenhimmel entführen. Schokoladentrüffel werden aus hochwertiger Schokolade und frischer Sahne hergestellt und sind für Anfänger leicht genug. Traditionell haben Schokoladentrüffel eine runde oder konische Form, einige sagen, sie ähneln gemahlenen Trüffeln – der berühmtesten kulinarischen Delikatesse! Sie sind normalerweise mit Schokolade überzogen oder in Nüssen oder Samen, ungesüßtem Kakaopulver, Kokosnuss oder geriebener Schokolade gerollt. Heutzutage bieten viele Gourmet-Hersteller von Schokoladentrüffeln eine Vielzahl von aromatisierten Ganache-Zentren (Hurra, Schnaps!)

Die wohl beliebtesten Markentrüffel, die in den USA verkauft werden, sind Lindt Lindor Trüffel, die in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Meine Mutter kauft sie jedes Jahr zu Weihnachten, um sie auf ihrem silbernen Süßigkeitentablett auszustellen. Dieses Jahr habe ich ihre Gourmet-Trüffel – Godiva Dark Chocolate Truffles als zusätzlichen kleinen Leckerbissen bestellt. Aber ich denke daran, dieses Jahr zu Weihnachten französische Trüffel von William’s Sonoma für einen besonderen Freund der Familie zu bestellen. So kann sie Silvester mit ihrem Lieblings-Champagner genießen. Leider ist keine dieser Optionen zuckerfrei oder für meinen kohlenhydratarmen, ketogenen Lebensstil geeignet.

Wie man zuckerfreie Schokoladentrüffel für eine kohlenhydratarme Ernährung herstellt

Selber machen hausgemachte zuckerfreie Schokoladentrüffel ist sehr leicht. Es sind nur zwei Zutaten notwendig: zuckerfreie Schokolade (oder hochprozentige dunkle Schokolade wie Ghiradelli 86 %) und Schwere creme. Vanille wird oft hinzugefügt, um den Schokoladengeschmack zu mildern und zu verstärken, und einige Leute können etwas Butter hinzufügen, um den Schokoladengeschmack weiter zu mildern oder eine gewünschte Konsistenz zu erreichen. Sahne wird heiß und dampfig erhitzt (knapp unter dem Kochen) und dann über gehackte Schokolade gegossen, oder in diesem Fall Lily’s Sugar Free Chocolate Chips. 5 Minuten ruhen lassen, damit die Schokolade weich wird und dann glatt rühren. Zu diesem Zeitpunkt können beliebige Aromen hinzugefügt werden. Manchmal werden die Zutaten während des Erhitzens mit der Sahne durchtränkt, um ein zusätzliches Geschmackselement hinzuzufügen. Das ist es.

Dieses Rezept ergibt 22, 15 Gramm Trüffel (ja, ich habe meine gewogen, weil ich so anal bin), was mehr als genug ist, um den Low Carb Schokoladen-Trüffel-Käsekuchen zu dekorieren, den ich nächste Woche teile und noch 10 übrig habe, um sie mit dir zu teilen Familie oder Freunde – oder nicht. Ich schlage vor, Ihre Kinder süchtig zu machen und dann zu versuchen, zusätzliche Aufgaben oder Hausaufgaben von ihnen zu melken, wie ich es getan habe! Genießen Sie.

Wenn Sie milchfrei sind, ist hier eine großartige kohlenhydratarme Kokosmilch-Ganache. Es kann als Trüffel verwendet, über Kuchen gegossen oder zum Frosten geschlagen oder in Schicht- und Geburtstagstorten gefüllt werden.