Traditionelle Rezepte

Hühnersuppe nach griechischer Art

Hühnersuppe nach griechischer Art

Aus meiner Sicht eine der leckersten Suppen. Das Rezept findest du auch hier - http://noiinbucatarie.ro/ciorba-de-pui-a-la-grec/

  • 1/2 Hühnchen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Tasse Reis
  • 100 ml Öl
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 Eigelb
  • Salz + bulgarischer Geschmack
  • Liebstöckel
  • Dill

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Hühnersuppe "griechische Art":

Zuerst schneiden wir die Juienne-Zwiebel, legen die Karotten auf die große Reibe und geben sie zusammen in das heiße Öl in der Pfanne, in der wir die Suppe machen, lassen sie 7-8 Minuten kochen, dann fügen Sie das Fleisch hinzu und lassen Sie sie kochen weitere 7-8 Minuten .. 2 Liter Wasser einfüllen und 20 Minuten kochen lassen. Reis, Salz und aromatisierte Bulgaras hinzufügen und weiterkochen. Gegebenenfalls mehr Wasser zugeben 5 Minuten vor dem Ausschalten den Sauerrahm mit Eigelb und fein gehackter Lärche und Dill vermischen.

Tipps Seiten

1

Sie können auch Sellerie oder Pastinaken geben.


Hühnersuppe nach griechischer Art

Zutaten
2 Hähnchenbrust, 1 Miljocie-Zwiebel, 2 Karotten, 1 Paprika, halber Sellerie, Dill, Petersilie, halbe Zitrone, 250 g Sauerrahm, 2 Eigelb, 3 Esslöffel Reis, 2 Teelöffel Feinkost oder ein Hähnchenwürfel, ein Esslöffel von Bors Magic

Schwierigkeit: niedrig | Zeit: 1h


Griechische Hühnersuppe

Hühnersuppe nach griechischer Art Es ist eine der leckersten und reichhaltigsten Suppen, die Sie zubereiten können. Wie der Name schon sagt, ist die griechische Suppe von der griechischen Küche inspiriert und wurde schnell in die römische Küche übernommen, da sie äußerst schmackhaft und nahrhaft ist.

Griechische Suppe Es kann mit jeder Art von Fleisch zubereitet werden, von Hühnchen bis Schweinefleisch, aber die erste Option ist auch die beliebteste. & Icircn das Originalrezept, & icircn griechische Kultur, d.h. diese Suppe hieß & rdquoavgolemono & rdquo, was Suppe mit Ei und Zitrone & Acircie bedeutet.

Die Griechen haben es mit Lamm- oder Ziegenfleisch zubereitet und nur geschlagenes Ei verwendet, nicht sm & acircnt & acircnă. Das griechische Suppenrezept hat viele Veränderungen und Anpassungen erfahren, bis es in der Formel bekannt wurde, die wir heute genießen.

Wenn dir danach ist Leckere griechische Suppe, dieses Rezept ist genau das, was Sie suchen! Es ist nicht schwer, aber es erfordert am Ende ein wenig Aufmerksamkeit und Geduld, damit das Ergebnis wie erwartet ist.

  • 1 kg Hähnchen (Oberschenkel und Brust)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Karotte
  • 1 Pastinake
  • 1/2 Sellerie
  • 100 g Reis
  • 1/2 Zitrone
  • 2 Eigelb
  • 200 g Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • frischer Dill und Petersilie

Das Hähnchen gut waschen und in einem großen Topf mit 3-4 Liter Wasser zum Kochen bringen. Wenn es zu kochen beginnt, nehmen Sie den Schaum, der sich oben sammelt, bis der Saft klar bleibt.

Zwiebel, Sellerie, Pastinake und Karotte fein hacken und zusammen mit den Lorbeerblättern, Salz und Pfeffer in den Topf geben. Hitze reduzieren und mindestens eine Stunde köcheln lassen, oder bis Fleisch und Gemüse gut gegart sind.

Nehmen Sie das Fleisch aus dem Topf und fügen Sie den Reis hinzu und lassen Sie ihn 10-15 Minuten kochen. Parallel dazu das Eigelb und die Sahne in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut verrühren. Wenn der Reis gar ist, schalte die Hitze aus und beginne, eine Prise heißen Saft über die Sahne-Ei-Mischung zu geben.

Das Geheimnis besteht darin, die Creme nach und nach auf die höchstmögliche Temperatur zu bringen. Wenn Sie es direkt über die heiße Suppe geben, wird es geschnitten und "käse" im Topf. Legen Sie die Mischung über den Saft in den Topf und stellen Sie sicher, dass das Feuer aufhört. Das Eigelb wirkt als Gerinnungsmittel und verleiht der Suppe Textur.

Zum Schluss gut mischen und nach Geschmack abschmecken, bei Bedarf Salz und Zitronensaft hinzufügen, je nachdem, wie sauer die Suppe sein soll.

Das Fleisch ist wahrscheinlich abgekühlt, also kannst du es von den Knochen schälen und in Würfel schneiden, die du dann wieder in die Suppe gibst. Mit frischem Grün servieren: Dill, Petersilie, Lärche oder was auch immer Sie mögen.


Das Hähnchen gut waschen und in Stücke schneiden. In einem größeren Topf das Huhn kochen. Gut aufschäumen, bis sich kein Schaum mehr auf der Oberfläche bildet. Wir putzen alles Gemüse, schneiden es bis auf eine Karotte in große Stücke und geben es in den Topf. Mit einem Deckel abdecken und etwa eine Stunde kochen lassen. Wenn das Fleisch gut gegart ist, nehmen Sie es heraus und passieren Sie die Suppe. Brechen Sie das Fleisch in Streifen oder schneiden Sie es in geeignete Würfel (ich habe es getan). Ich habe die Hälfte des gekochten Gemüses gemischt, weniger die Paprika und die Nudeln über den Saft gelegt.

Reis waschen und mit etwas Salz aufkochen.
In eine größere Schüssel das Eigelb und die saure Sahne geben und gut vermischen. Geben Sie einige Esslöffel Suppe (6-7) über das Eigelb und rühren Sie nach jedem gut um, damit die Zusammensetzung nicht käset. Langsam in den Suppentopf gießen und mit einem Löffel verrühren oder polieren, bis die gesamte Flüssigkeit die gleiche Temperatur erreicht hat.

Das Fleisch und den abgetropften Reis in den Topf geben. Zitronensaft hinzufügen (zuerst nur die Hälfte zugeben, damit er nicht zu hart wird) und dann bei Bedarf mehr dazugeben. Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken. Reiben Sie die Karotte, die auf der Reibe verbleibt, mit einem kleinen Sieb und legen Sie sie zum Härten. Als es goldbraun wurde, haben wir den schön gefärbten Saft über die Suppe gesiebt. Lassen Sie die Suppe weitere 10-15 Minuten köcheln, damit das Fleisch schmeckt. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie das Grün hinzu.

Servieren Sie die Paprikasuppe (optional).

Probiere auch dieses Videorezept aus


1 kg Hähnchen - Brust oder Keule
1 Zwiebel, 2 Karotten
50 g gefrorene Erbsen oder im Glas
1 Petersilienwurzel, 1 Pastinakenwurzel
1 Sellerie, 2 Kartoffeln
3 Eigelb
100 ml Milch, 200 g Sauerrahm
1 Zitrone
5 Esslöffel gekochter Reis

Das Fleisch zum Kochen bringen, in kleine Würfel schneiden, in Wasser mit etwas Salz. Waschen und putzen Sie das Gemüse. Karotten und Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Wenn das Fleisch halb gegart ist, fügen Sie das Gemüse hinzu: Karotten, ganze geschälte Zwiebeln, Petersilienwurzel, Pastinaken und Sellerie. 15 Minuten kochen lassen, dann Sellerie, Zwiebel, Pastinake und Petersilienwurzel entfernen. Erbsen und Kartoffeln hinzufügen. Das geschlagene Eigelb separat mit Milch und Sahne verrühren. Wenn die Kartoffeln gekocht sind, einige Esslöffel heiße Suppe in die Sahnemischung geben, bis sie eine Temperatur nahe der Suppe erreicht. Gießen Sie die Mischung dann vorsichtig in den Suppentopf und rühren Sie leicht, bis sie glatt ist. Die Suppe mit Zitronensaft ansäuern. Mit Genuss servieren!


Gegrillte Hühnersuppe

Das Hähnchen gut waschen und in Stücke schneiden. In einem größeren Topf das Huhn kochen. Gut aufschäumen, bis sich kein Schaum mehr auf der Oberfläche bildet. Wir putzen alles Gemüse, schneiden es bis auf eine Karotte in große Stücke und geben es in den Topf. Mit einem Deckel abdecken und etwa eine Stunde kochen lassen.

Wenn das Fleisch gut gegart ist, nehmen Sie es heraus und passieren Sie die Suppe. Brechen Sie das Fleisch in Streifen oder schneiden Sie es in geeignete Würfel (ich habe es getan). Ich mischte die Hälfte des gekochten Gemüses, weniger die Paprika und legte die Nudeln über den Saft.

Reis waschen und mit etwas Salz aufkochen.

In eine größere Schüssel das Eigelb und die saure Sahne geben und gut vermischen. Geben Sie einige Esslöffel Suppe (6-7) über das Eigelb und rühren Sie nach jedem gut um, damit die Zusammensetzung nicht käset.

Langsam in den Suppentopf gießen und mit einem Löffel verrühren oder polieren, bis die gesamte Flüssigkeit die gleiche Temperatur erreicht hat. Das Fleisch und den abgetropften Reis in den Topf geben. Zitronensaft hinzufügen (zuerst nur die Hälfte zugeben, damit er nicht zu hart wird) und dann bei Bedarf mehr dazugeben.

Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken. Reiben Sie die Karotte, die auf der Reibe verbleibt, mit einem kleinen Sieb und legen Sie sie zum Härten. Als es goldbraun wurde, haben wir den schön gefärbten Saft über die Suppe gesiebt. Lassen Sie die Suppe weitere 10-15 Minuten köcheln, damit das Fleisch schmeckt. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie das Grün hinzu.


Hühnersuppe nach griechischer Art

Kochen Sie die Hähnchenbrust mit 2 Esslöffeln Delikatesse. Separat das Gemüse putzen, hacken und dann in 2 EL Öl anbraten. Dann über das Hühnchen in die Schüssel geben und weiterkochen. Das Eigelb mit der Sahne verquirlen, alles in die Suppe gießen, die Suppe noch 1-2 Minuten kochen lassen, dann den Borschtsch vorsichtig dazugeben und mit dem Grün bestreuen. Hühnersuppe nach griechischer Art wird heiß serviert.

Hühnersuppe nach griechischer Art ist ein köstliches Suppenrezept voller Gemüse und Vitamine. Eine Portion Hühnersuppe wird Sie auf jeden Fall aufwärmen.


Video: Danish Meatball and Dumpling Soup - Oksekødssuppe med kødboller og melboller (Dezember 2021).