Tzatziki

Wenn die Gurke Bio oder aus Ihrem Garten ist, waschen Sie sie und reiben Sie sie mit ihrer Schale, sie schmeckt besser. Gib einen Teelöffel Salz und reibe die Gurke ein wenig ein, bis der Saft aus ihr herauskommt, aber lasse sie lange im Sieb (ich mache andere Arbeiten im Haus und gehe dann zurück in die Küche).

Den Joghurt in eine Schüssel geben, den Knoblauch zerdrücken oder reiben, die aus dem Saft sehr gut gepressten Gurken dazugeben, etwas glatt rühren, dann die restlichen Zutaten hinzufügen (für Salz zuerst probieren, es kann ausreichen, um auszupressen Gurken, wenn nicht, dann nach Geschmack hinzufügen), können Sie etwas Pfeffer hinzufügen, wenn Sie es würziger mögen.

Wenn Sie fertig sind, etwas Olivenöl darüber geben, aber nicht mischen.