Traditionelle Rezepte

Salafat el Rehab - Libanesischer Auberginensalat

Salafat el Rehab - Libanesischer Auberginensalat

1. Zuerst die Aubergine backen, unter kaltem Wasser reinigen, salzen und abkühlen lassen, dann in kleine Würfel schneiden.

2. Schneiden Sie die Tomaten in kleine Würfel. Ich habe eine Tomate mit Auberginen gebacken und eine roh gelassen.

3. Hacken Sie die Frühlingszwiebel, Knoblauch und Petersilie.

4. Alle Zutaten in einer großen Schüssel mischen, mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und kühl stellen.

5. Wenn Sie möchten, dass Ihr Salat eine Pasta wie ein rumänischer Auberginensalat ist, geben Sie alle Zutaten in einen Mixer.



Montignac - 169 Rezepte

Die Montignac-Diät ist nach ihrem Autor benannt, Michel Montignac. Obwohl der Autor in nicht sehr fortgeschrittenem Alter verstarb, ist die Ursache seines Todes eine andere als seine eigene Ernährung (eine ältere und unerbittliche Krankheit). Daher zieht seine Ernährung, die sich bei Millionen von Menschen bewährt hat, weiterhin Anhänger dieses Regimes / dieser Lebensweise auf der ganzen Welt an. Es ist auch in Rumänien sehr beliebt, was seinen Autor dazu veranlasste, unser Land zu Lebzeiten zu besuchen und denen, die seine Arbeit schätzen und verwenden, Autogramme zu geben.

Grundsätzlich ist die Diät in zwei Phasen gegliedert, Phase 1 (Gewichtsverlust) und Phase 2 (Erhaltung). Finden Sie es auf unserer Website retete Montignac für beide Phasen.

In der ersten Phase ist es verboten, während derselben Mahlzeit "schlechte" Kohlenhydrate wie Weißbrot, Weißmehl und unraffinierte Nudeln mit Fetten wie Fleisch, Fetten, Ölen zu mischen. Auch sollten eliminiert werden: Schokolade, Avocado, Leber, Erdnüsse, Zucker, Kartoffeln (insbesondere Pommes), Alkohol, zu viel Kaffee.

Essen Sie drei Mahlzeiten am Tag, ohne zu hetzen, gut zu kauen und jede Anspannung zu vermeiden (um die Magensäfte nicht zu verdünnen).

Ein weiteres wesentliches Element dieser Diät ist, dass Sie nach einer Kohlenhydratmahlzeit 3 ​​Stunden warten müssen, bevor Sie Lipide zu sich nehmen, und 5 Stunden nach einer Fettaufnahme, um Kohlenhydrate aufzunehmen.

Es wird wie bei jeder Diät empfohlen, Ballaststoffe (Zellulose), Salate, grünes Gemüse und Obst zu sich zu nehmen.


Die Bedeutung der Zahnhygiene für Sie und Ihre Mitmenschen

Nur durch die richtige tägliche Mundhygiene können bakterielle Plaques beseitigt und deren Ansammlung verhindert werden, bevor es zu problematischen und lästigen Erkrankungen wie Mundgeruch, Karies und Parodontitis kommen kann.

Um eine perfekte Reinigung zu gewährleisten sowie Zähne und Zahnfleisch in einem hervorragenden Zustand zu erhalten, ist es unerlässlich, jeden Tag eine Aktionsstrategie umzusetzen, die mit der richtigen Auswahl und Anwendung der effektivsten Mundhygieneinstrumente beginnt. Essensreste müssen nach jeder Mahlzeit mechanisch mit Zahnbürste und Zahnseide entfernt werden, um einen vollständigen und lang anhaltenden Schutz zu gewährleisten. Darüber hinaus sollte der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt eine Praxis sein, die Sie nicht vernachlässigen sollten. Du kannst wählen Zwickel Omega Omnident, wenn Sie medizinische Notfälle haben, die nicht unter Verzögerung leiden.

Für immer Zahnhygiene, kann der Zahnarzt helfen, den Patienten in der richtigen Verwendung der verfügbaren Werkzeuge entsprechend den unterschiedlichen Bedürfnissen, aber auch basierend auf Alter und Mundzustand zu schulen.

Der größte Feind der Zahn- und Zahnfleischgesundheit ist Plaque. Es ist eine Bedrohung, die oft auch nach gründlichem Zähneputzen bestehen bleibt. Das Problem wird teilweise durch Zahnbürsten, schlechte Technik, aber auch durch die von Fall zu Fall unterschiedliche Mundform verursacht, die dazu führt, dass sich die Plaque jeden Tag an schwer zugänglichen Stellen mit einer herkömmlichen Zahnbürste ansammelt. Am häufigsten betroffen sind die Bereiche in und entlang der Zahnfleischgrenze und die zwischen den Zahnzwischenräumen, die auch am häufigsten mit Gingivitis und Parodontitis in Verbindung gebracht werden: Dann müssen wir auf eine effektive Bürstenwirkung bestehen, aber auch weich, denn es ist das Zahnfleisch , also ein Gewebe, das durch zu aggressives Handeln beschädigt werden könnte.

Zu diesem Zweck gibt es eine gerade für eine genauere Hygiene der Zahnzwischenräume empfohlene Putztechnik, die eine Positionierung der Zahnbürste unter 45° zum Zahnfleischrand vorschlägt. Aber auch die Art der verwendeten Zahnbürste kann einen Unterschied machen. Um das Problem der empfindlichen und schwer zu bürstenden Stellen zu lösen, können Sie eine effizientere Zahnbürste verwenden, die aus traditionellen und extrem konischen Bürsten besteht. Letztere sind dank eines endständigen Durchmessers von nur 0,01 mm in der Lage, die Bakterienschicht unterhalb und entlang der Gingivagrenze leicht zu entfernen und tiefer in die Zahnzwischenräume einzudringen.

Es gibt andere Methoden der Zahnpflege, die Sie zu Hause durchführen können. Neben dem Zähneputzen mindestens zweimal täglich, idealerweise nach jeder Mahlzeit, müssen Sie auch auf die Ernährung achten. Der erste Schritt zur natürlichen Behandlung unserer Zähne ist die richtige Ernährung. Wenn einerseits zuckerhaltige Lebensmittel schlecht für die Zähne sind, gibt es andererseits verschiedene Lebensmittel, die uns helfen können, Zahnschmerzen vorzubeugen und eine gute Mundhygiene zu gewährleisten. Hier sind einige Beispiele, die es uns ermöglichen, unsere Zähne auf natürliche Weise zu behandeln, ohne ein Vermögen auszugeben.

1. Karotten und Äpfel. Wenn wir sie roh essen, ermöglichen sie uns, unsere Zähne auf natürliche Weise zu reinigen und Zahnfleischproblemen so gut wie möglich vorzubeugen.

2. Die Blaubeeren. Laut Forschung können Blaubeeren die Bildung von Plaque reduzieren und die Gesundheit der Zähne schützen. Die in Heidelbeeren enthaltenen Wirkstoffe könnten die Ablagerung von Bakterien verhindern, die die Zähne schädigen.

3. Zitrusfrüchte. Der Verzehr von Orangen-, Grapefruit- oder Zitronensaft ist eine hervorragende Möglichkeit, das Zahnfleisch zu stärken und Entzündungen, Schmerzen und Zahnfleischbluten vorzubeugen. Zitrusfrüchte sind unter anderem reich an Vitamin C, das für unser Immunsystem sehr wichtig ist.

4. Grüner Tee. Enthält Polyphenole, die Plaque entgegenwirken und zur täglichen Mundhygiene beitragen. Eine Tasse grüner Tee ist also gut für unsere Zähne.

5. Knoblauch und Zwiebel. Es mag seltsam klingen, aber diese beiden Lebensmittel, die wir normalerweise für Gewürze verwenden, helfen auch bei der Zahnhygiene. Ihre antibakteriellen Eigenschaften zerstören Keime, desinfizieren den Mund und reduzieren das Risiko von Zahnschmerzen.

6. Milch. Regelmäßiges Trinken hilft, die Zähne zu stärken, da es reich an Kalzium ist. Es ist eine nahrhafte Komponente, die für die Entwicklung der Zähne bei Kindern von grundlegender Bedeutung ist und die Bildung von Karies bei Erwachsenen verhindert.

Warum Ihre Zahnhygiene Ihnen und anderen wichtig ist

Der Mund ist nach außen eine offene Höhle: Dadurch können Bakterien ihn als „Tür“ nutzen.

Eintritt in den Körper. Das für Parodontitis verantwortliche Bakterium kann in den Blutkreislauf gelangen und eine Entzündungsreaktion mit Veränderungen außerhalb der Mundhöhle auslösen. Dazu gehören Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar Schwangerschaftsprobleme.

Bei einer Parodontitis kommt es zur Bildung von Entzündungsmediatoren, die das Kreislaufsystem erreichen und aus der Ferne Gefäßschäden verursachen können. Dabei werden Endothelzellen (die die Arterien, Venen und Kapillaren ausrichten) freigesetzt, Stoffe, die zur Ablagerung von Lipoproteinen und Cholesterin in den Gefäßwänden der Arterien beitragen, diese weniger elastisch machen und somit das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen. Eine unbehandelte Erkrankung bei Schwangeren kann ein Risikofaktor für Frühgeburten sein. Der Mechanismus, der dazu führt, ist das Ergebnis der Produktion von Toxinen durch Bakterien und der Vermittlung von Substanzen, die vom Körper der Mutter produziert werden, wie Prostaglandine und Interleukin. Ein hoher Gehalt dieser Stoffe im Urogenitaltrakt kann die Geburt stimulieren.

Mit anderen Worten, passen Sie auf Ihre Zähne und Ihre Familie auf. Es ist wichtiger als Sie denken!


Beof-Salat

Das gesamte Gemüse wird in Scheiben geschnitten und dann in kleine Stücke geschnitten. Die Erbsen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. In eine Schüssel geben und mit Schritt 2 fortfahren: Mayonnaise.

Wie bereite ich Mayonnaise zu? Einfach und leicht, es ist in 3 Minuten fertig. Ich nehme ein Ei, lege es in die Schüssel (Eiweiß und Eigelb zusammen), lege den Senf darauf und schlage es mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe auf. Ich nehme das Öl und beginne mit einer Hand zu gießen, während ich mit der anderen Hand den Mixer halte. Gießen Sie einmal etwa 3-4 Esslöffel Öl ein, schneiden Sie die Mayonnaise nicht, da ich Eiweiß und Senf verwendet habe, aber die Geschwindigkeit des Mixers spielt auch eine Rolle. Nachdem wir das Öl aufgebraucht haben, mit Salz würzen und über das gehackte Gemüse gießen. Mischen und mit frischem Brot servieren.

Wenn wir einen Salat für einen Urlaub machen, eine Party dann nach Belieben dekorieren.


Video: Салата от печени патладжани и домати. Редена ракиена салата. (Januar 2022).