Traditionelle Rezepte

Rezept für warmen Bohnen-Tomaten-Salat

Rezept für warmen Bohnen-Tomaten-Salat

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Gemüsesalat
  • Tomatensalat

Cannellini-Bohnen werden in einer warmen Tomaten-, Weißwein-, Knoblauch- und Basilikum-Sauce geworfen und auf einem Bett aus pfeffrigen Rucolablättern serviert. Sie können reife Tomaten verwenden, wenn Sie möchten.

20 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 (400g) Dose gehackte Tomaten
  • 3 Esslöffel Weißwein
  • 1 Teelöffel getrockneter Salbei
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 (400g) Dose Cannellini-Bohnen, abgetropft und abgespült
  • 2 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 60g Rakete
  • 25 g gehobelter Parmesankäse (optional)

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:8min ›Fertig in:23min

  1. Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen; Knoblauch im heißen Öl etwa 1 Minute anbraten. Tomaten, Wein, Salbei und Thymian hinzufügen; Erhöhen Sie die Hitze auf mittel-hoch und köcheln Sie 2 bis 3 Minuten. Cannellinibohnen und Basilikum unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Weiter kochen, bis die Bohnen durchgewärmt sind, 3 bis 4 Minuten.
  2. Die Rucola auf einer Servierplatte anrichten. Die Bohnenmischung über die Rucola geben. Nach Belieben mit dem gehobelten Parmesankäse bestreuen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(25)

Bewertungen auf Englisch (18)

von naples34102

Dieser bescheidene Salat brachte solche Erinnerungen, alle wunderbar und angenehm, an das Abendessen am Tisch meiner italienischen Großmutter zurück. Dies war für mich das ultimative Komfortessen. Alle Zutaten vermischen sich köstlich zu einem Geschmackserlebnis. Perfekt zu Rucola, aber auch mit Rigatoni oder Penne-Nudeln. Dies ist auch gut genug, um allein mit einer knusprigen Scheibe italienischem Brot für eine einfache, leichte, aber sättigende Mahlzeit zu essen. Ich habe alle frischen Kräuter aus meinem Garten verwendet und schönen, rasierten Parmigiano-Reggiano. Danke, Kimscookingnow, für die leckeren Erinnerungen. Ich muss sagen, dass von den über 700 Rezepten, die ich auf dieser Seite ausprobiert habe, dies bei weitem eines der unvergesslichsten ist. Und was es wert ist, mein deutscher Mann hat auch davon geschwärmt!-01.08.2009

von Kim's Cooking Now!

Das ist ein tolles Rezept, also musste ich es einfach teilen. Es schmeckt hervorragend und ist gleichzeitig gesund. Wir versuchen, mehr Hülsenfrüchte in unsere Ernährung aufzunehmen, und dieses Rezept macht das einfacher. Passt hervorragend zu gegrilltem Fleisch. Ich hoffe, andere werden es genießen!-31. Juli 2009


    • 1 1/2 Pfund schlanke grüne Bohnen, getrimmt
    • 2 Esslöffel Olivenöl
    • 1/4 Tasse Pinienkerne (ca. 1 1/2 Unzen)
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 18 große frische Basilikumblätter, gehackt
    1. Bohnen in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten knusprig kochen. Rinne. Bohnen zum Abkühlen in eine Schüssel mit Eiswasser geben. Gut abtropfen lassen. Mit Papiertüchern trocken tupfen. (Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. In Papiertücher einwickeln und im Kühlschrank aufbewahren.)
    2. Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Pinienkerne dazugeben und ca. 6 Minuten hellbraun braten. Knoblauch hinzufügen 1 Minute rühren. Geben Sie grüne Bohnen in die Pfanne und braten Sie sie etwa 5 Minuten lang an, bis sie durchgeheizt sind. Basilikum einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Schüssel geben und servieren.

    Ähnliches Video

    Tolles Gericht! Wir sind Vegetarier und versuchen, mehr Kichererbsen zu essen (wir sind schon große Linsenfans.) Ich habe das Rezept etwas abgewandelt, weil ich keine (nicht schimmeligen) Frühlingszwiebeln hatte, also habe ich etwa 1/2 gehackte rote Zwiebel verwendet stattdessen. Meiner Meinung nach haben sie einen ähnlich hellen / scharfen Geschmack wie grüne Zwiebeln, obwohl rote Zwiebeln etwas stärker sind. Ich habe es vor dem letzten Servieren probiert und fand es etwas zu langweilig, also fügte ich mehr Salz (koscher) und ziemlich viel mehr Zitronensaft hinzu (am Ende war es der Saft von etwa eineinhalb Zitronen). glatte Petersilie, also habe ich das weggelassen und Basilikum gerieben und etwas frischen Mozzarella hinzugefügt, da es unser Hauptgericht war. Als die Linsen noch heiß waren, gab ich die abgespülten, abgetropften Kichererbsen dazu. Es half, die Bohnen etwas weicher zu machen, denke ich, und dann servierte ich den Salat leicht warm / abkühlend, aber nicht gekühlt. Ich denke, es wird morgen zum Mittagessen hervorragend als Reste schmecken, ich freue mich schon darauf!

    Es ist langweilig, weil es kein Salz enthält, was großartig ist, wenn Sie das möchten, aber ansonsten wird ein 1/2 TL der endgültigen Mischung Wunder für den Geschmack bewirken. Ich habe etwa 1/2 Petersilie und Zwiebeln verwendet, Zitronensaft durch Limettensaft ersetzt, 1/2 TL Salz hinzugefügt und es war ein Hit.

    Das war gut und es sah toll aus, aber ich stimme zu, es war ein bisschen langweilig.

    Dies war ein wenig langweilig. Ich habe versucht, der Milde entgegenzuwirken, indem ich die Petersilie durch Koriander ersetzt habe, aber es hat sich nicht wirklich um die Milde gekümmert. Ich fügte jedoch etwas Knoblauch-Joghurt-Dip hinzu (verwendet für die Suppe, die serviert wurde), und es half sehr.

    Ich habe eine Knoblauchzehe fein gehackt, frische Sommertomaten in Spalten geschnitten, italienische Petersilie verwendet und meine eigenen Kichererbsen gekocht. Wir wirklich dieser Salat. Sie können etwas Feta oder Ziegenkäse darüber streuen.

    Wir haben das geliebt! Bunt und anders! Achten Sie darauf, GRÜNE Linsen und zusätzliche Frühlingszwiebeln zu verwenden.

    eine tolle Geschmackskombination - lecker und ganz einfach zuzubereiten!

    Es ist okay, aber ein bisschen langweilig. Ich würde es definitiv als Beilage anstelle der Hauptattraktion verwenden.


    Warme Chorizo ​​mit Heirloom-Tomaten und Cannellini-Bohnensalat

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

    Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

    Ich verbrachte den Sommer damit, Andalusien zu erkunden und konnte einfach nicht genug von den lokalen Köstlichkeiten bekommen. Alles, vom rauchig-salzigen Jamon de Pata Negra bis hin zu den erdigen Fino-Sherrys, hat mich total umgehauen. Ich hatte solche Sachen schon einmal gegessen, oder zumindest Imitationen davon, aber die Vielfalt und Qualität, die man in Südspanien findet, ist umwerfend. Dieses Rezept kam als eine Art Verschmelzung anderer Gerichte, die ich auf der Reise probiert habe. Die Kombination der warmen Chorizo ​​mit Erbstücktomaten und Cannellini-Bohnen erzeugt eine explosive Geschmacksnote, die durch die Fino-Sherry-Vinaigrette abgerundet wird.


    Vorbereitung

    Füllen Sie einen 8-Liter-Suppentopf zu drei Vierteln mit Wasser und bringen Sie ihn bei starker Hitze zum Kochen. Basilikum und Zitronenschale in ein Metallsieb geben, in kochendes Wasser tauchen und 5 Sekunden blanchieren. Entfernen Sie das Sieb und klopfen Sie dabei auf das Sieb über der Spüle, um überschüssiges Wasser abzuschütteln. Schalten Sie den Brenner aus, aber lassen Sie das Wasser mit dem Deckel im Topf.

    Zitronenschale grob hacken. Basilikum und Zitronenschale in einen Mixer geben und einige Male pulsieren. Gießen Sie bei laufendem Mixer das Olivenöl durch die Einfüllöffnung des Deckels und pürieren Sie es, bis es glatt ist, und kratzen Sie die Seiten des Mixers nach Bedarf ab. In eine kleine Schüssel oder einen flüssigen Messbecher geben und abdecken. Bis zum Zusammensetzen des Salats kühl stellen.

    Bringe das Wasser bei starker Hitze zum Kochen. 2 EL hinzufügen. Salz und die Bohnen. Kochen Sie, bis die Bohnen je nach Vorliebe knusprig-zart oder ganz zart sind, 4 bis 6 Minuten. Abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Die Bohnen auf einem großen Backblech mit Rand verteilen und vollständig abkühlen lassen. Wenn Sie mehr als eine Stunde im Voraus zubereiten, abdecken und kühl stellen.

    In einer großen Schüssel die abgekühlten Bohnen mit Rucola, Tomaten und Mozzarella vermengen. Mit Basilikumöl und Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer und mehr Zitronensaft abschmecken.

    Make-Ahead-Tipps

    Sie können die Bohnen bis zu einem Tag im Voraus kochen, verteilen Sie sie einfach auf einem Backblech mit Rand, bedecken Sie sie und stellen Sie sie in den Kühlschrank. Das Basilikum-Dressing kann auch einen Tag vorher zubereitet werden. Warten Sie, bis Sie die Bohnen und das Dressing bis kurz vor dem Servieren vermischen.


    • 4 mittelgroße Süßkartoffeln
    • 1 15-Unzen-Dose schwarze Bohnen, gespült
    • 2 mittelgroße Tomaten, gewürfelt
    • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
    • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
    • ¾ Teelöffel Salz
    • ¼ Tasse fettarme saure Sahne
    • ¼ Tasse gehackter frischer Koriander

    Süßkartoffeln an mehreren Stellen mit einer Gabel einstechen. Mikrowelle auf hoher Stufe, bis sie bis in die Mitte weich ist, 12 bis 15 Minuten. (Alternativ in eine Auflaufform legen und bei 425 Grad F backen, bis sie bis zur Mitte weich sind, etwa 1 Stunde.)

    In der Zwischenzeit in einer mittelgroßen mikrowellengeeigneten Schüssel Bohnen, Tomaten, Öl, Kreuzkümmel, Koriander und Salz in der Mikrowelle auf hoher Stufe mischen, bis sie gerade durchgeheizt sind, 2 bis 3 Minuten. (Alternativ in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.)

    Wenn die Süßkartoffeln gerade kühl genug zum Anfassen sind, schneiden Sie jede Süßkartoffel der Länge nach auf, drücken Sie sie auf, um eine Vertiefung in der Mitte zu bilden, und löffeln Sie die Bohnenmischung in die Vertiefung. Jeweils mit einem Klecks Sauerrahm und etwas Koriander bestreuen.


    Was zu Tabbouleh White Bean Salad servieren?

    Dies wäre eine großartige Beilage ODER gefüllt in Wraps für mediterrane und nahöstliche Gerichte, die traditionell Tabbouleh enthalten oder perfekt dazu passen, wie z. B. griechisches Hühnchen-Gyros. Hier noch einige Vorschläge:

    Aber es ist nicht nötig, hier aufzuhören! Obwohl dieser Bohnensalat zu jedem Protein passt, denke ich, dass er aufgrund seiner Frische ideal zu weißem Fleisch (Huhn, Truthahn, mageres Schweinefleisch) oder Meeresfrüchten passt. Probieren Sie es mit einer gegrillten marinierten Hähnchenbrust oder einem Stück gegrilltem Lachs. Knoblauchgarnelen oder knusprige gegrillte Garnelen oder einige mit Zitronen-Knoblauch marinierte Schweinekoteletts.

    Für eine schnelle Mahlzeit einige Thunfischstücke (vorzugsweise in Öl, nicht in Quellwasser) vorsichtig unterheben und mit Scheiben der saftigsten pochierten Hähnchenbrust aller Zeiten oder hartgekochtem Ei (geviertelt oder in Scheiben geschnitten) belegen.

    Außerdem ist es eine großartige Füllung für einen Wrap – Sie sehen mich im Video, wie ich ein Stück Fladenbrot mit Hummus bestrich, diesen Bohnensalat aufhäufte und ihn dann aufrollte. YUM! – Nagi x


    Weißer Bohnensalat mit Kirschtomaten

    Von: Amy Katz · Veröffentlicht: 03.07.2017 · Zuletzt geändert: 06.10.2020 · Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. · Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

    Weißer Bohnensalat mit Kirschtomaten ist ein köstliches mediterranes Sommergericht. Und für dieses vegane Rezept brauchst du nur 6 Zutaten und 15 Minuten. Probieren Sie es als leichte Mahlzeit mit knusprigem Brot oder genießen Sie es als Beilage. Es ist perfekt für Potlucks!

    Es wird nicht viel einfacher, als diesen weißen Bohnensalat zuzubereiten.

    Ich liebe es, solche leckeren Optionen zu haben, wenn ich keine Lust zum Kochen habe.

    Es ist so einfach, eine Dose Bohnen zu öffnen und mit einigen würzigen Zutaten zu einer gesunden Mahlzeit zu kombinieren.

    Und vielleicht haben Sie bereits alle Zutaten, die Sie brauchen, in Ihrer Küche.

    Was sind weiße Bohnen?

    Sie können weiße Bohnen sehen, die als Great Northern, Cannellini oder weiße Kidney-, Marine- oder sogar Baby-Lima-Bohnen verkauft werden.

    Obwohl es sich technisch gesehen um unterschiedliche Sorten und ihre Aromen unterscheiden, funktioniert jede dieser Hülsenfrüchte in diesem weißen Bohnensalat.

    Und da sie einen sehr milden Geschmack haben, halte ich die anderen Geschmacksrichtungen gerne schlicht, damit sie die weißen Bohnen nicht übertönen.

    Sommer Aromen

    Weißer Bohnensalat ist ein großartiges Rezept, um die Aromen der Saison zu genießen.

    In den Sommermonaten finden Sie bei mir zu Hause immer Tomaten und Basilikum.

    Es gibt so viele Möglichkeiten, sie zu verwenden, um leckere Warmwettergerichte zuzubereiten.

    Darüber hinaus passen sie hervorragend zusammen in Salaten wie Wassermelonen-Tomaten-Basilikum-Salat.

    Tatsächlich könnte ich eine Schüssel frische Tomaten und Basilikum essen und vollkommen glücklich sein!

    Zutaten für Weißbohnensalat

    Wie bereits erwähnt, haben Sie möglicherweise bereits alle Komponenten dieses Salats in Ihrer Küche.

    Und wenn nicht, sind die Zutaten leicht in Supermärkten zu finden.

    Das brauchen Sie, um Weißbohnensalat zuzubereiten:

    • eine Dose weiße Bohnen (Cannellini, Great Northern und Navy funktionieren alle hervorragend)
    • Kirsch- oder Traubentomaten
    • frischer Knoblauch
    • Olivenöl
    • Rotweinessig
    • Salz
    • frischer Basilikum

    Für das frische Basilikum reiße ich es lieber in kleine Stücke, als es für dieses rustikale Rezept mit einem Messer zu hacken.

    Ein gesunder Teil der mediterranen Ernährung

    Ich empfehle immer, einige Dosen Bohnen und frischen Knoblauch in Ihrer Speisekammer aufzubewahren.

    Oder noch besser, Sie können getrocknete Bohnen kaufen und jede Woche einige Chargen in Ihrem Instant Pot herstellen.

    Wenn Sie ein paar Bohnen zur Hand haben, wird das Zusammenstellen einer köstlichen Mahlzeit zum Kinderspiel.

    Dieser weiße Bohnensalat ist reich an Ballaststoffen und Proteinen zusammen mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen.

    Andere Bohnensalate

    Zusätzlich zu White Bean Salad könnten Sie diese einfachen Rezepte ausprobieren:


    Warmer 3-Bohnen-Salat

    Ich setze auf Bequemlichkeit und Geschmack, für mein neuestes Budget-Rezept - das bringt Hülsenfrüchte in den Mittelpunkt.

    Es ist Zeit, die Spinnweben und den Staub von den Bohnendosen hinten im Schrank zu entfernen und etwas damit zu tun. Darf ich einen köstlichen warmen 3-Bohnen-Salat mit sautierten Zwiebeln und Tomaten vorschlagen, der mit würzigem Essig und köstlichem Olivenöl gewürzt ist? Ich denke, Sie werden von dieser einfachen, schnellen und zufriedenstellenden Beilage beeindruckt sein.

    Sie können mit allen Lieblingsbohnen kochen, die Sie gerade zur Hand haben, lassen Sie sie einfach abtropfen und spülen Sie sie kurz ab, während Sie gehackte Zwiebeln und Tomaten anbraten. Sie können Kombinationen aus schwarzäugigen Erbsen, grünen Bohnen, schwarzen Bohnen, Navy-Bohnen oder Pinto probieren – sie verschmelzen, behalten aber dennoch ihren einzigartigen Geschmack.

    Ich finde immer billige Dosen im lokalen 99c only Store, und sogar meine Lebensmittelkette führt einige für etwa einen Dollar oder weniger pro Dose. Und ethnische Märkte haben ihre eigenen Hülsenfrüchte-Spezialitäten zu günstigen Preisen.

    Nun, ich weiß, Konserven sind in Geschmack oder Zubereitungsvielfalt nicht mit langsam gekochtem, getrocknetem oder frisch geschältem vergleichbar - aber ich versuche, Ihnen Arbeitssteifigkeiten zu geben, mit zu vielen Überstunden auf der Uhr, eine Pause, hier .

    Probieren Sie also meinen warmen 3-Bohnen-Salat aus. Mit all der Zeit, die Sie sparen, können Sie eine weitere Ladung Wäsche waschen oder Ihre Freunde auf Facebook besuchen!

    • 3 Dosen Bohnen (ca. 15 Unzen, jede Dose) - Ihr Favorit. Ich habe Red Kidney Bean, Northern Bean (White, Navy oder Cannellini) und Kichererbse (Garbonzo) verwendet.
    • 1 große Tomate - gehackt.
    • 1 mittelgroße Zwiebel - jede Art, einschließlich weißer, gelber oder grüner Zwiebel. Ich habe eine rote Zwiebel verwendet.
    • 1 Esslöffel Essig - Ich habe Reisessig verwendet, aber Sie können jeden verwenden, einschließlich: Apfelwein, Balsamico oder Weiß.
    • 3 Esslöffel Öl - einer zum Anbraten und einer am Ende zum Würzen.
    • Handvoll gehackte Kräuter - optional
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

    Richtungen
    3 Dosen Bohnen öffnen und abtropfen lassen. Alle Bohnen in ein Sieb geben und den Rest der Bohnensauce abspülen. Beiseite stellen und abtropfen lassen.

    In einer großen Pfanne oder Pfanne bei mittlerer Hitze Öl hinzufügen und die Zwiebel etwa 2-3 Minuten dünsten, bis sie weich ist. Es ist gerade genug Zeit, um den heißen rohen Geschmack herauszunehmen und etwas süßes Karamellisieren einzuführen.

    Als nächstes fügen Sie alle Bohnen und gehackte Tomaten hinzu. Einen Esslöffel Olivenöl (oder ein leckeres Lieblingsöl) darüberträufeln und die Zutaten gut vermischen. Kochen, bis sie durchgeheizt sind, etwa 3 Minuten. Beenden Sie, indem Sie eine Handvoll Ihres gehackten Lieblingskrauts untermischen.


    Warme weiße Bohne, Tomate & Spinatsalat

    Dein Herz schwillt vor Freude, deine Wangen leuchten rosig und die Vögel beginnen zu singen? Und dann kennst du den Moment gleich danach, wenn du merkst, dass es bewölkt ist, regnet und du wieder frierst?

    Sie, mein Freund, brauchen dieses seelenberuhigende Essen.

    Dieses proteinreiche Rezept mit Knoblauch für weiße Bohnen, Spinat und Tomaten ist in weniger als 15 Minuten fertig, kommt in einer einzigen Pfanne zusammen und erfordert nur sehr wenig Hacken oder Vorbereitung. Wenn Sie Lust auf etwas Reichhaltigeres haben, können Sie jederzeit frisch geriebenen Parmesan hinzufügen.

    Rustikaler Chic, serviert direkt aus Ihrem Gusseisen.

    Salat mit weißen Bohnen, Tomaten und Spinat

    2 EL Olivenöl extra vergine
    1/2 Tasse Schalotten (gewürfelt)
    2 Knoblauch (Nelken, gehackt)
    4 Tassen weiße Bohnen (gekocht, abgetropft und gespült)
    8 Tassen Babyspinat (gehackt)
    2 Tomaten (mittelgroß, gewürfelt)
    Meersalz und schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

    Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotten und Knoblauch dazugeben und 1 bis 2 Minuten anbraten. Weiße Bohnen, Spinat und Tomate hinzufügen. Rühren, bis der Spinat warm ist und zusammengefallen ist, etwa 5 Minuten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für 4