Traditionelle Rezepte

Minitörtchen mit Vanillecreme und Erdbeeren

Minitörtchen mit Vanillecreme und Erdbeeren

Teig: Mehl, Backpulver und Zucker mischen. Die Butter in Stücke schneiden und mit den trockenen Zutaten vermischen, bis ein sandiger Teig entsteht. Das Eigelb nacheinander hinzufügen, dann den Zitronensaft. Einen homogenen Teig kneten. 30 Minuten abkühlen lassen.

Creme: Das Eigelb zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker und Stärke mit einem Schneebesen gut verrühren, dann die Milch unter ständigem Rühren zu einem dünnen Faden gießen, dann bei schwacher Hitze kochen lassen, bis eine dicke Creme entsteht. Vom Herd nehmen, einen Esslöffel Butter hinzufügen, gut mischen und abkühlen lassen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, in 6 gleiche Teile teilen. Nehmen Sie jedes Stück und verteilen Sie es in einer runden Form, so dass die gesamte Oberfläche einer Mini-Tarte einschließlich der Wände bedeckt ist. Den Teig mit einer Gabel einstechen und bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Dann mit Vanillecreme auffüllen, mit Erdbeeren und Minzblättern garnieren und servieren.

Guten Appetit!


Vanillekuchen mit Erdbeeren & #8211 ein cremiges, weiches und leckeres Dessert

Möchten Sie einen cremigen und leckeren Kuchen zubereiten? Dann solltest du dieses Rezept ausprobieren. Sie erhalten eine Torte mit Vanillecreme und Erdbeeren, in die Sie sich sofort verlieben werden.

Zutaten für die Arbeitsplatte:

Zutaten für Vanillecreme:

  • 1l Milch, 5 Eigelb
  • 5 EL Zucker, 6 EL Maisstärke
  • 200 g Margarine, 100 g Puderzucker

Zutaten für Erdbeercreme:

  • 500 gr Erdbeeren, 300 ml Erdbeersaft
  • 3 EL Zucker, 2 EL Mehl
  • 500 ml süße Sahne für Schlagsahne

Zutaten für das Topping:

Zubereitungsart:

Den Ofen auf 200 Grad drehen. Das Eiweiß mit dem Zucker schlagen, dann das Mehl hinzufügen. Den erhaltenen Teig in ein rechteckiges Blech (30 x 20 cm) mit Backpapier auslegen. Den Teig 15 Minuten backen.

Um den Belag zuzubereiten, die Schokolade in Stücke brechen und mit 3 Esslöffeln Öl in einer Pfanne auf dem Feuer stellen. Fügen Sie Milch hinzu, um den Belag dünner zu machen. Das Topping über das Eiweiß gießen und in den Kühlschrank stellen.

Jetzt können wir mit Vanillecreme umgehen. In 300 ml Milch das Eigelb, Stärke und Zucker hinzufügen. Gut mischen. Wir kochen die restliche Milch.

Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie die zuvor zubereitete Eigelbmischung hinzu. Rühren, bis eine dicke Creme entsteht. Die Schüssel vom Herd nehmen, mit Folie abdecken und die Sahne abkühlen lassen.

Stellen Sie eine weitere Schüssel auf das Feuer und fügen Sie die Erdbeeren, den Erdbeersaft und den Zucker hinzu. 1 Minute kochen lassen. Das Mehl mit etwas Wasser vermischen und in die Erdbeerschüssel geben. 1-2 Minuten gut verrühren, dann die Schüssel vom Herd nehmen und das Erdbeergelee abkühlen lassen.

Margarine mit Puderzucker verquirlen, dann in die abgekühlte Vanillecreme geben. Gut mischen.

Schlagen Sie die saure Sahne, bis Sie eine feste Schlagsahne erhalten, und fügen Sie dann 3-4 Esslöffel Schlagsahne in Vanillecreme hinzu. Die restliche Schlagsahne zum Erdbeergelee geben.

Die Pfanne im Kühlschrank einweichen und Vanillecreme und dann Schlagsahne mit Schokoladenbelag über die Theke geben. Wir stellen den Kuchen für einige Stunden in den Kühlschrank, dann schneiden wir ihn und servieren ihn. Dekorieren Sie nach Ihren Wünschen. Ich entschied mich, den Kuchen mit Schlagsahne zu dekorieren. Guten Appetit und mehr Kochen.


Vanillekuchen mit Erdbeeren & #8211 ein leckeres und erfrischendes Dessert

Die Torte mit Vanillecreme und Erdbeeren ist perfekt für heiße Sommertage. Sie können es heute zubereiten, denn das Rezept ist ganz einfach.

Zutaten für die Arbeitsplatte:

  • 700 gr Weizenmehl
  • 200 gr Margarine, 2 Eier
  • 200 gr Zucker, 10 gr Backpulver
  • 180 gr Sauerrahm

Zutaten für Vanillecreme:

  • 500 ml Milch, 8 EL Zucker
  • 8 EL Stärke, 2 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Margarine

Zutaten für Fruchtcreme:

Zubereitungsart:

Für den Anfang beschäftigen wir uns mit Vanillecreme. Stärke mit Zucker und 100 ml Milch mischen. Restliche Milch mit Vanillezucker verrühren und aufkochen.

Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie die Mischung aus Stärke und Zucker hinzu. Rühren, bis ein dicker Pudding entsteht. Den Pudding vom Herd nehmen, mit Folie abdecken und abkühlen lassen.

Die Margarine bei Kaperntemperatur schlagen, dann zum abgekühlten Vanillepudding geben.

Jetzt beschäftigen wir uns mit der Vorbereitung der Arbeitsplatte. Margarine bei Raumtemperatur mit Weizenmehl mischen. Eier, Zucker, Sauerrahm und Backpulver hinzufügen. Den Teig kneten. Den Teig mit Folie abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.

Den Ofen auf 170 Grad drehen und den Teig in 5 gleiche Teile teilen. Jedes Teigstück sollte etwa 270 Gramm wiegen.

Verteilen Sie jedes Teigstück zu einem dünnen, rechteckigen Blatt. Legen Sie das Teigblatt auf die Rückseite des Backblechs. Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 170 Grad stellen und den Teig 13 Minuten backen.

Bereiten Sie nach dem Backen das andere Teigblatt vor. Verfahren Sie genauso, bis wir alle 5 Teigstücke gebacken haben.

Wir passieren die Erdbeeren mit einem Mixer. Geben Sie die pürierten Erdbeeren in ein Messglas und fügen Sie mehr Wasser hinzu, um 700 ml des Glases zu füllen.

Erdbeerpudding mit Zucker mischen. 200 ml der Erdbeer-Wasser-Mischung einfüllen. Den Rest kochen wir. Wenn es kocht, den Pudding hinzufügen und mischen, bis er eindickt, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Legen Sie das erste Backblech auf ein Blech. Vanillecreme dazugeben und mit dem zweiten Top abdecken. Die Erdbeercreme darüber geben. Mit der dritten Arbeitsplatte abdecken. Fügen Sie die Vanillecreme, den 4. Top und die Erdbeercreme hinzu. Zum Schluss mit der letzten Arbeitsplatte abdecken.

Wir können den Kuchen nach Belieben mit weißer Schokolade, dunkler Schokolade, Puderzucker, Schlagsahne usw. dekorieren. Wir lassen den Kuchen einige Stunden im Kühlschrank, danach können wir ihn schneiden und servieren. Guten Appetit!


Tarte mit Vanillecreme und Erdbeeren

Hier ist ein wunderbares und appetitliches Dessert: Tarte mit Vanillecreme und Erdbeeren.

Tarte-nichts einfacher!
Obst, frische Landeier (idealerweise), ein Tortenblech (oder ein normales) und eine Prise Fantasie zum Garnieren von Früchten - das ist alles, was Sie für ein köstliches Dessert brauchen!

Sehen Sie sich unser Video an und sehen Sie Schritt für Schritt, wie Sie die Vanille-Sahne-Torte zubereiten!

ZUTATEN

Für den Tortenboden (Kruste)
200gr. von Mehl
100gr. aus Butter
1 oder
1 Prise Salz
1 Esslöffel Essig
2 Esslöffel Zucker (optional)

Für Vanillecreme
500 ml Milch
100gr. aus Zucker
6 Eigelb
4 Esslöffel Mehl
4 Esslöffel Stärke
1 Vanilleschote oder -essenz

Zur Dekoration
Wir haben Erdbeeren verwendet, aber lass deine Fantasie in diesem Stadium dein Freund sein,
denn es gibt keine grenzen.


Tarte mit Vanillecreme und Früchten

Wenn Sie das Rezept in Netzwerken teilen möchten. Als Füllung habe ich eine leckere und duftende Vanillecreme zubereitet. Tortenrezept mit Vanillecreme und Früchten. Zum Schluss habe ich den Apfelrosen mit Aprikosenmarmelade Glanz verliehen. Blütenstand echter Früchte über echter Vanillecreme und Ich mag Kuchen mit flauschigen Cremes und Arbeitsplatten, aber das kennen wir von. Tarte mit flauschiger Spitze, feine Vanillecreme, dekoriert mit frischen Früchten. Gießen Sie die Vanillecreme in einen anderen Behälter und decken Sie sie mit Plastikfolie ab, bis sie abgekühlt ist.

Schlagsahne mit Puderzucker und Vanilleessenz verquirlen. Die Aromen von Vanille, Zitrone, Aprikose explodieren beim ersten im Mund. Kuchen mit Baiser-Top mit Walnuss- und Vanillecreme. Die Sauerkirsche und die Johannisbeere kamen wahnsinnig süß und sauer heraus. Zart, duftend und lecker, Aprikosentarte und Vanillecreme ist ein wahrer Gaumenschmaus. Fast Fruit Tart & # 8211 image 1 große Desserts, Süßigkeiten, Gebäck. Dieser Joghurt- und Aprikosenkuchen ist die Art von leicht feuchtem, aussehendem Kuchen. Kuchen mit Keksen und Vanillecreme, ohne zu backen, was mir gelungen ist. Ich mache diesen Vergleich, weil es sich um die gleichen Bestandteile handelt: ein Blätterteig und eine Gebäckcreme (Vanillecreme aus Eiern, Milch und Mehl).

Da es noch Aprikosenzeit ist, habe ich mir ein einfaches Dessert überlegt, ohne allzu viel Ärger, aber lecker. Wenn Sie keinen Pudding aus verwenden möchten.


Blätterteig mit Erdbeeren, Rum und Vanillecreme

1. Eine zarte Teigplatte von ca. 60 x 20 cm ausbreiten, falten und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Aus dem Blech etwa 3x19cm große Scheiben schneiden, auf ein mit Butter gefettetes Backblech legen und mit einer Gabel einstechen. Den Backofen auf 6 / 200˚C vorheizen.

2. Währenddessen die Erdbeeren in 3 EL Rum, Zucker, Vanille und Minze marinieren.

3. Die Teigblätter mit Ei einfetten und mit Zucker bestreuen. 15 Minuten backen, bis es wächst und braun wird. Abkühlen lassen.

4. Schlagsahne mit Puderzucker und restlichem Rum schaumig schlagen, bis sie etwas hart wird. Ein Teigblatt auf einen Teller legen, die Hälfte der Schlagsahne und ein Drittel der Erdbeeren verteilen, mit einem weiteren Teigblatt bedecken und wie oben mit Schlagsahne und einem Drittel der Erdbeeren wiederholen. Mit den restlichen Früchten bedecken und servieren.


Minitörtchen mit Erdbeeren und Vanillecreme

Minitörtchen mit Erdbeeren und Vanillecreme & # 8211 feines und raffiniertes Dessert, einfach zuzubereiten.

Mit ein paar Minitörtchen, Vanillecreme gemischt mit Schlagsahne, Erdbeeren und Minzblättern können wir ein leckeres Dessert zubereiten. Auf dem Markt finden wir kleine Törtchen nur gut fertig zum Befüllen mit verschiedenen Füllungen, aber ich empfehle Ihnen, sie zu Hause zuzubereiten.

Minitörtchen mit Vanillecreme und Erdbeerrezept

Erdbeeren können Sie durch saisonale Früchte ersetzen.

Wie wird es gemacht Minitörtchen mit Erdbeeren und Vanillecreme finden Sie in den Schritten unten.

Mini-Torte mit Erdbeeren-Rezept


Vanille-Mousse-Kuchen, Erdbeeren und Schokoladentrüffel

Ein Verlaufstorte, den Sie je nach Ihren Vorlieben in jeder gewünschten Farbe herstellen können. Am Ende des Monats haben wir viele Feiern, also ist es ein perfekter Kuchen. Das Interieur ist einfach, aber die Kombination aus Aromen und flauschigem Biskuitkuchen macht ihn zu einem köstlichen Kuchen für jeden Geschmack.

Oben (20 cm): 5 Eier, 150 g Zucker, 150 g Mehl, 1 Prise Salz, Vanille. Wir vermischen die Eier mit dem Zucker und einer Prise Salz, bis sich das Volumen verdreifacht und keine Zuckerkörner mehr zu spüren sind. Dies dauert je nach Mixer ca. 10-15 Minuten. Fügen Sie gesiebtes Mehl in zwei Scheiben hinzu und mischen Sie es vorsichtig mit einem Spatel. Die Masse in eine mit Butter gefettete und mit Mehl ausgekleidete Pfanne geben und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 45 Minuten backen. Öffnen Sie auf keinen Fall die Backofentür. Es ist fertig, wenn es golden wird und sich von den Rändern löst. Im Ofen bei geöffneter Tür abkühlen lassen, dann in 3 Blätter schneiden.

Vanillemousse: 350 ml Buttermilch, 3 Eigelb, 30 g Stärke, 120 g Zucker, 7 g Gelatine, 30 ml kaltes Wasser, 400 ml Schlagsahne, ½ Vanilleschote

Milch und Zucker mit den Vanillekernen erhitzen. Das Eigelb mit der Stärke mischen, dann etwas warme Milch darüber geben und gut verrühren. Geben Sie die Zusammensetzung in die Pfanne zurück und köcheln Sie bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren, bis sie eindickt. Die Gelatine in kaltem Wasser hydratisieren, dann einige Sekunden in der Mikrowelle auflösen und in die Vanillecreme mischen. Mit Frischhaltefolie abdecken und vollständig abkühlen lassen. Die abgekühlte Sahne etwas verrühren und mit Schlagsahne vermischen.

Erdbeersauce: 300 g gefrorene Erdbeeren, 150 g Zucker, 50 ml Wasser, 5 g Gelatine, 20 ml kaltes Wasser. Wir hydratisieren die Gelatine in kaltem Wasser. Eine dicke Sauce aufkochen, dann aufgelöste Gelatine hinzufügen. Vollständig abkühlen lassen.

Für Schokoladentrüffel: 150 g dunkle Schokolade, 150 ml flüssige Sahne. Schlagsahne erhitzen, dann heiße Sahne über die fein gehackte Schokolade gießen. 5 Minuten ruhen lassen, dann mischen und einige Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen. Trüffel formen und einfrieren oder direkt aus dem Teelöffel geben.

Zum Anrichten des Kuchens: 250 g Mascarpone, 250 ml Schlagsahne, 120 g Puderzucker. Mischen Sie alles zusammen, bis Sie eine starke Creme erhalten.Auf einen Teller die erste Arbeitsplatte legen, mit einem Sirup aus Wasser, Zucker und Vanille sirupieren, 2 Esslöffel Erdbeersauce, dann Vanillecreme geben und einige Trüffel platzieren, mit einer dünnen Schicht Sahne bedecken und die andere Platte darauf legen aus Arbeitsplatte, Sahne, Erdbeersauce, Schokoladentrüffel, Arbeitsplatte und einer dünnen Schicht Sahne darauf.

Wir lassen es für ein paar Stunden im Kühlschrank, dann nehmen wir es aus der Form, kleiden es in ein wenig weißes Creme, dann mit Hilfe eines Poshs, in dem wir die rosa, blassrosa und weiße Creme haben, streuen wir es es auf den Rand des Kuchens, um den Farbverlaufseffekt zu erzielen. Mit einem Spatel nivellieren.Optional weiße Schokolade mit flüssiger Sahne (zu gleichen Teilen) und Farbe schmelzen und abgekühlte Glasur darüber gießen. Wir dekorieren mit Baiser, Macarons, Oreo-Keksen und was sonst noch einfällt.


Minitörtchen mit Trauben und Vanillecreme

Langsam nehmen die leckeren und duftenden Trauben ihren Platz an den Ständen ein. Sie können sie so essen, wie sie sind, oder in verschiedenen Gerichten.

Zutaten

Für den Teig

Für die Füllung

Zubereitungsart

Die Vanillestange lang aufschneiden, das Mark auskratzen und in Milch aufkochen. Das Eigelb mit dem Zucker und einer Prise Salz verquirlen, das Mehl dazugeben und die Milch unter ständigem Rühren nach und nach aufgießen. Die Milch zurück in den Topf gießen und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis sie eindickt. Die Sahne durch ein feines Sieb passieren und abkühlen lassen, dabei die Oberfläche mit etwas Zucker bestäuben, damit kein Klumpen entsteht.

Für den Teig das Mehl mit Salz und Zucker vermischen, ein Loch formen, in das man die in Stücke geschnittene Butter, drei Esslöffel lauwarmes Wasser, das Ei und schnell einen Teig knetet. Eine Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten abkühlen lassen. Verteilen Sie den Teig zwischen zwei Bögen Backpapier und schneiden Sie die Kreise etwas größer als die Größe der Tortenformen. Die eingefetteten Formen mit Teig bedecken, leicht andrücken, von Stelle zu Stelle einstechen und für 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen. Nehmen Sie sie aus der Form und lassen Sie sie abkühlen.

Die Törtchen mit Vanillecreme füllen und die geschälten Weintrauben darauflegen. Lassen Sie sie mindestens zwei Stunden in der Kälte.

Entscheidung in letzter Minute! Es ist VERBOTEN, das Land ohne triftigen Grund zu verlassen

Kreuzen

Gina Pistol posierte nur 2 Monate nach der Geburt im Körper. Smileys Freundin zeigte stolz ihre neuen Wochenbett-Formulare Demamici.ro

Eine 25-jährige Frau brachte 9 Babys zur Welt und stellte damit einen neuen Weltrekord auf. Die 5 Mädchen und 4 Jungen werden weitere 3 Monate im Krankenhaus verbringen Demamici.ro

Kreuzen

Das gefährlichste Lebensmittel der Welt. Welches von Rumänen geliebte Essen kann schwere Vergiftungen verursachen?

Warum veganen Speck essen und wie man ihn am einfachsten zu Hause zubereitet

Artikel okmagazine.ro


Video: Ovocno-smetanové řezy. (Januar 2022).