Traditionelle Rezepte

Gehackter Salat

Gehackter Salat

Allein das Dressing und die zusammengestellten Zutaten machen diesen Salat zu einem Star. Aber der zusätzliche Aufwand beim Kochen des Gemüses lohnt sich, versprochen! Dieses Rezept stammt von Che Fico in San Francisco, CA, unserem Nr. 7 Best New Restaurant 2018.

Zutaten

Gemüse

  • 1 kleiner Kabocha- oder Eichelkürbis (2–3 Pfund)
  • 2 EL. frischer Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl extra vergine, geteilt
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 8 Unzen. Rosenkohl, geputzt, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe, leicht zerdrückt
  • 2 EL. weißer Balsamico-Essig

Vinaigrette

  • 1½ TL. zerdrückte rote Paprikaflocken
  • ¼ Tasse plus ⅔ Tasse natives Olivenöl extra

Montage

  • 1 15,5-oz. Dose Kichererbsen, abgespült
  • 2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2½ Unzen. Fenchelsalami, in " dicke Scheiben geschnitten, in Viertel geschnitten (ca. ½ Tasse)
  • 1 Tasse gehackter Caciocavallo-Käse
  • 1 Tasse Castelvetrano-Oliven, entkernt
  • 4 Tassen zerrissene gemischte Radicchioblätter
  • 4 Tassen zerrissener Little Gem oder Römersalat
  • ½ Tasse fein geriebener Ricottasalata

Rezeptvorbereitung

Gemüse

  • Einen Rost in die Mitte des Ofens stellen und auf 350° vorheizen. Kürbis vierteln und entkernen. Mit der Hautseite nach unten auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen. Zitronensaft, Honig und 2 EL verquirlen. Öl in eine kleine Schüssel geben und alle Schnittseiten des Kürbisses einreiben; mit Salz und Pfeffer würzen. Braten, bis sie sehr zart sind, etwa 1½ Stunden. Abkühlen lassen.

  • Restliche 1 EL erhitzen. Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe. Den Rosenkohl mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne legen und ungestört etwa 4 Minuten braten, bis er gut gebräunt ist. Umrühren und weiterkochen, gelegentlich schwenken und die Hitze nach Bedarf reduzieren, bis sie rundum gebräunt sind, etwa 5 Minuten länger. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren; fügen Sie Butter, Thymian, Rosmarin und Knoblauch hinzu. Kippen Sie die Pfanne zu sich, so dass sich Butter auf einer Seite sammelt und kochen Sie, indem Sie Butter über den Rosenkohl löffeln, bis die Butter nussig riecht, etwa 4 Minuten; mit Salz. Essig hinzufügen und werfen, um zu beschichten. Kochen, bis Essig und Butter eine Glasur über den Sprossen bilden. Abkühlen lassen; Kräuter wegwerfen.

  • Voraus tun: Kürbis und Rosenkohl können 3 Tage im Voraus gekocht werden. Getrennt abdecken und kalt stellen. Pfannensäfte für jeden darüber geben.

Vinaigrette

  • Kombinieren Sie Essig, Senf, Zitronensaft und eine große Prise Salz in einer mittelgroßen Schüssel. Knoblauch fein reiben und verquirlen. 15 Minuten sitzen lassen.

  • In der Zwischenzeit Paprikaflocken, Oregano und ¼ Tasse Öl in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis das Öl warm ist, aber noch nicht brutzelt. Fügen Sie restliches ⅔ Tasse Öl hinzu, um das infundierte Öl abzukühlen.

  • Gießen Sie infundiertes Öl in die Essigmischung; glatt rühren. Vinaigrette mit Salz würzen.

  • Voraus tun: Vinaigrette kann 3 Tage im Voraus zubereitet werden. Abdecken und kalt stellen.

Montage

  • Kichererbsen in eine mittelgroße Schüssel mit ¼ Tasse Vinaigrette geben; mit Salz. Ab und zu ruhen lassen, bis die Kichererbsen schmecken, als hätten sie etwas Vinaigrette aufgenommen, mindestens 10 Minuten.

  • Schalotten, Salami, Caciocavallo, Oliven und Dill in die Kichererbsen geben. Löffeln Sie mundgerechte Stücke gerösteten Kürbis aus, bis Sie 2 Tassen haben; Bewahren Sie den restlichen Kürbis für eine andere Verwendung auf. Zusammen mit dem Rosenkohl zur Kichererbsenmischung geben und glasieren. Radicchio und Salat dazugeben und vermengen. Fügen Sie mehr Vinaigrette hinzu, um zu schmecken; mit Salz.

  • Salat mit Ricottasalata und Granatapfelkernen servieren.

Rezept von Che Fico, San Francisco, CAReviews SectionDies ist ein köstlicher Salat! Wir haben die Wurst ausgelassen, um sie vegetarisch zu machen und sie war immer noch voller Geschmack. Wir konnten keinen Caciocavallo-Käse finden, also haben wir eine Kombination aus normalem und gereiftem Provolone verwendet. Das Rezept ist definitiv zeitaufwendig, mit teuren Zutaten, daher würde ich es nur für einen besonderen Anlass so machen, wie es geschrieben wurde. Davon abgesehen denke ich, dass Sie definitiv einige Abkürzungen nehmen können und der Salat wäre immer noch köstlich. Der Salata war ziemlich unauffällig, und ich denke, Sie könnten anstelle des Caciocavallo einen weniger teuren Käse verwenden und trotzdem viel Geschmack daraus ziehen. Vielleicht wäre es auch eine andere Option, eine andere Olivensorte zu subtrahieren oder durch etwas anderes zu ersetzen. Ich denke, Artischocken wären hier wirklich gut ... insgesamt super aromatisch und es macht Spaß, es zu probieren.AnonymousChicago, IL11/12/18

Gehackter griechischer Salat

Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie bereit sind für warmes Wetter und erfrischende grüne Salate! Ich habe hier vielleicht auf Frühlings- und Sommergemüse gesprungen, aber ich konnte einfach nicht länger warten. Hier in Kansas City fühlt es sich heute wie Frühling an und ich feiere mit griechischem Salat.

Dieser gehackte griechische Salat ist knackig, frisch und voller kräftiger griechischer Aromen. In meiner Schüssel sehen Sie Römersalat, Tomate, Gurke, Paprika, Kalamata-Oliven und Feta-Käse. Ich habe mich für Kirschtomaten entschieden, da sie zu jeder Jahreszeit lecker sind.

Kombiniert mit knackigem Salat und einer einfachen hausgemachten griechischen Vinaigrette ergibt sich ein großer, unwiderstehlicher griechischer Salat.

Hier ist mein Trick, um den besten griechischen Salat zuzubereiten: Ich hacke die Zutaten klein. So erhalten Sie bei jedem Bissen maximalen frischen Geschmack.

Authentische griechische Salate enthalten oft kein Gemüse. Griechische Salate in Restaurants in den USA enthalten normalerweise unangenehme und ablenkende Stücke von traurigem Eisbergsalat. Diese gehackte Version mit frischem Römersalat ist mein Favorit von allen!

Ich habe diesen Salat mit Hilfe der praktischen Küchenwerkzeuge meines Partners OXO zubereitet, darunter die Salatschleuder (die ich häufig Freunden empfehle), das Schneidebrett (liebe die gerillten Kanten zum Auffangen von Flüssigkeit und die rutschfesten Kanten) und ihre großen, robuste 4,5-Liter-Glasschüssel.

Dieser Salat ist eine Fortsetzung meiner „Riesensalat-Challenge“, bei der ich zu Wochenbeginn einen großen Salat mache und das Dressing separat lagere, damit ich die ganze Woche frischen Salat genießen kann.

Ich finde, wenn ich einen leckeren knackigen Salat fertig im Kühlschrank habe, greife ich zum Salat anstelle von Tortilla-Chips. Ich wirklich.


Vegetarischer italienischer gehackter Salat

  • ohne Weizen
  • fischfrei
  • erdnussfrei
  • Vegetarier
  • schalentierfrei
  • ohne Schweinefleisch
  • pescatarian
  • Gluten-frei
  • baumnussfrei
  • hohes Fieber
  • sojafrei
  • eifrei
  • ohne rotes Fleisch
  • Alkoholfrei
  • Kalorien 270
  • Fett 16,3 g (25,1%)
  • Gesättigt 4,7 g (23,4%)
  • Kohlenhydrate 21,4 g (7,1%)
  • Ballaststoffe 6,6 g (26,5%)
  • Zucker 4,5 g
  • Eiweiß 11,1 g (22,2%)
  • Natrium 481,3 mg (20,1%)

Zutaten

Für das Dressing (ergibt etwa 1/2 Tasse):

große oder 2 kleine Knoblauchzehen

plus 1 EL Rotweinessig

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für den Salat:

große oder 4 kleine Stangen Sellerie

kleine eingelegte Peperoncinis

ungeschnittener Provolone-Käse

mittelgroßes Römersalatherz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anweisungen

Vinaigrette herstellen:

1 große oder 2 kleine Knoblauchzehen hacken und in eine große Schüssel geben. Fügen Sie 1/4 Tasse plus 1 Esslöffel Rotweinessig, 1 Esslöffel getrockneten Oregano, 1 Teelöffel Dijon-Senf, 3/4 Teelöffel koscheres Salz, 1/4 Teelöffel rote Pfefferflocken hinzu und mahlen Sie schwarzen Pfeffer mehrmals und verquirlen Sie ihn. Unter ständigem Rühren langsam 1/4 Tasse natives Olivenöl extra einträufeln und weiterrühren, bis es emulgiert ist. Die Hälfte in einen luftdichten Behälter füllen und kühl stellen.

Machen Sie den Salat:

Bereiten Sie die folgenden Zutaten vor und fügen Sie jede zu der Schüssel Vinaigrette hinzu, wenn Sie sie fertigstellen: Halbieren Sie 5 Unzen Kirschtomaten (etwa 1 Tasse). 2 große oder 4 kleine Selleriestangen würfeln (etwa 1 Tasse). 1/2 kleine rote Zwiebel dünn in Halbmonde (ca. 3/4 Tasse) schneiden. 6 kleine Peperoncinis in Scheiben schneiden (ca. 1/4 Tasse). Schneiden Sie 4 Unzen Provolone-Käse in 1/4-Zoll-Würfel (etwa 1 Tasse). 1 Dose Kichererbsen abgießen und abspülen. Alles in die Vinaigrette geben, um alles zu beschichten. An diesem Punkt können Sie abdecken und kühlen, bis Sie zum Essen bereit sind.

Wenn Sie bereit zum Essen sind, entkernen und hacken Sie 1 Römersalat quer in dünne Streifen (5 bis 6 gepackte Tassen). 1/2 Kopf Radicchio entkernen und quer in dünne Streifen schneiden (2 gepackte Tassen). Mit dem Gemüse und der Vinaigrette in die Schüssel geben und schwenken. Mit der gewünschten Menge reservierter Vinaigrette beträufeln. Abschmecken und nach Bedarf mit mehr Salz würzen (wahrscheinlich etwa 1/4 Teelöffel). Beenden Sie mit mehreren Schleifen schwarzem Pfeffer.

Rezeptnotizen

Machen Sie weiter: Die Gemüsemischung, das reservierte Dressing und das Gemüse können bis zu 5 Tage separat gekühlt werden.

Käseersatz: Wenn Sie keinen Provolon-Block finden, können Sie Bocconcini (kleine frische Mozzarella-Kugeln), zerrissenen frischen Mozzarella oder gewürfelte Mozzarella-Würfel mit niedrigem Feuchtigkeitsgehalt ersetzen.

Grace Elkus ist stellvertretende Food Director bei Kitchn, wo sie eine monatliche Kolumne mit vegetarischen Rezepten namens Tonight We Veg schreibt. Ihr Diplom in Kochkunst erhielt sie vom Natural Gourmet Institute.


Tipp für die Zubereitung von hausgemachtem italienischem Salatdressing

Die Herstellung eines hausgemachten Salatdressings ist der Schlüssel zu einem großartigen gehackten Salat! Hier sind ein paar Tipps zur Herstellung einer cremigen Emulsion, in der sich Öl und Essig perfekt integrieren:

  • Mit der Hand verquirlen mit einem großen Schneebesen.
  • Verwenden Sie eine mittelgroße Schüssel um genügend Bewegung des Schneebesens zu ermöglichen. (Vertrauen Sie uns, wir haben es schon früher in kleinen Schüsseln gemacht und es ist fast unmöglich, das Öl und den Essig zum Verschmelzen zu bringen.)
  • Nach und nach das Olivenöl hinzufügen. Wir fügen es Esslöffel für Esslöffel hinzu und rühren zwischendurch, bis das Öl vollständig eingearbeitet ist.


Nancy’s Gehackter Salat

Der Rest ist Geschichte. Im vergangenen Sommer habe ich Nancys italienischen Salat mehr als jeden anderen Salat zubereitet und ihn jedes Mal ein wenig optimiert, um dem Geschmack unserer eigenen Familie besser gerecht zu werden.

Hier sind die Änderungen, die ich vorgenommen habe:

Nancy verwendet Eisbergsalat. Ich verwende Romana. Wir haben immer Römersalat zur Hand, es ist unser Salat der Wahl.

Sie fügt einen Kopf gehackten Radicchio hinzu. Unsere Familie schubst Radicchio so ziemlich an die Seite unserer Salatteller. Wir sind einfach keine Fans der Bitterkeit.

Kichererbsen finden Sie auch im Originalrezept. Die ich liebe. Aber der Rest unserer Familie nicht. Also habe ich sie der Harmonie halber von der Zutatenliste gestrichen (aka = kein Jammern).

Und ich fügte einige schwarze Oliven hinzu. Meistens verwende ich die schlichteren, reifen schwarzen Oliven, da diese Sorte mehr Familienmitgliedern gefällt. Ich verwende aber auch gerne die reichhaltigere Kalamata-Sorte.


Rezeptzusammenfassung

  • Grobes Salz
  • 2 Ähren Mais
  • eine Prise Zucker
  • 1/2 Pfund grüne Bohnen, getrimmt und in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1/2 Pfund Wachsbohnen, getrimmt und in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten
  • 4 Pflaumentomaten, entkernt und in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 kleine rote Paprika, entkernt, entdarmt und in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 kleine gelbe Paprika, entkernt, entdarmt und in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 kleine rote Zwiebel, in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 englische Gurke, geschält, entkernt und in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten
  • 3/4 Tasse Korianderblätter
  • 1 mittelgroße Jalapenopfeffer, entkernt, entdarmt und fein gehackt
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Esslöffel Reisweinessig
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer

Bereiten Sie ein Eiswasserbad vor. Beiseite legen. Bringen Sie einen mittelgroßen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Mais und Zucker hinzufügen. 6 Minuten blanchieren, bis sie weich sind. Aus dem Wasser nehmen und sofort in ein Eisbad tauchen. Wenn der Mais vollständig abgekühlt ist, aus dem Eisbad nehmen. Entfernen Sie mit einem großen Messer die Kerne von den Kolben. In eine große Schüssel umfüllen. Bohnen in kochendes Wasser geben. Blanchieren, bis sie etwa 1 Minute weich sind. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und sofort in ein Eisbad tauchen. Wenn die Bohnen gründlich abgekühlt sind, zum Abtropfen in ein Sieb geben.

Fügen Sie Wachs und grüne Bohnen, Tomaten, rote und gelbe Paprika, Zwiebel, Gurke, Koriander und Jalapeno zum Mais hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Olivenöl, Essig, 2 Teelöffel Salz und Pfeffer hinzufügen. Umrühren, um zu kombinieren. Abschmecken und zum Würzen anpassen. Sofort servieren.


Wie man diesen gehackten italienischen Salat macht

Das, was ich an diesem Salat am meisten liebe, ist, dass kein Kochen erforderlich ist. Es macht es wirklich einfach, “ zu machen”, da es nur ein wenig hacken und es einsatzbereit ist! Das hacken lohnt sich wirklich. Gehackte Salate sind die besten, denn jeder Bissen ist immer der perfekte Bissen aller Salatzutaten.

Sie beginnen zuerst, indem Sie die Stiele von der Romana entfernen. Am einfachsten und schnellsten geht dies, wenn man die Blätter nacheinander übereinander stapelt, vom Stiel bis zur Spitze aufrollt und senkrecht zur Rolle aufschneidet. Diese Hackmethode heißt “chiffonade”.

Auf dieselbe Weise schneiden Sie das Deli-Fleisch und das Basilikum. Dann einfach die Zwiebel fein würfeln, die Paprika in Scheiben schneiden und die Tomaten vierteln. Sie geben alle gehackten Whole30 Salatzutaten in eine große Rührschüssel. Dann fügen Sie das italienische Dressing hinzu, und der Schlüssel hier ist, wirklich alles miteinander zu vermischen, um die Zutaten gleichmäßig zu beschichten, damit jeder Bissen absolut perfekt ist!


Weitere Salatrezepte

Hast du dieses Rezept gemacht? Ich würde mich sehr über einen Kommentar und eine Bewertung unten freuen, um mir mitzuteilen, was Sie von dem Rezept halten. Du kannst auch ein Bild machen und mich auf Instagram @aheadofthyme markieren oder auf dem Pinterest-Pin teilen, damit ich mitmachen kann.

Vergiss nicht, dich für meinen E-Mail-Newsletter anzumelden, um keine Rezepte zu verpassen. Sie können auch auf Instagram, Pinterest und Facebook folgen, um weitere Rezept-Updates zu erhalten.

Herz solides Herz solides Symbol


Rezeptzusammenfassung

  • 3 mittelgroße Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Teelöffel Granatapfelmelasse (siehe Hinweis)
  • 1/2 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • Salz
  • 2 große Tomaten, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 2 mittelgroße Gurken&mdash geschält, längs halbiert, entkernt und in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1 grüne Paprika, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 kleine rote Zwiebel, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1/2 Tasse gehackte glatte Petersilie
  • 1/4 Tasse gehackte Minzblätter

In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Olivenöl, Melasse und zerdrückte rote Paprika mischen. Das Dressing mit Salz würzen.

In einer großen Schüssel die Tomaten mit Gurken, Frühlingszwiebeln, grüner Paprika, Zwiebel, Petersilie und Minze vermischen. Das Dressing über den Salat gießen und gut vermengen. Sofort servieren.


Vorbereitung

Schritt 1

Beide Salatköpfe entkernen, putzen und in 2,5 cm große Stücke schneiden. Gehackten Salat in einer Salatschleuder trocken schleudern, bis er vollständig trocken ist (oder Beutel öffnen).

In einer großen Schüssel alle Salatzutaten vermengen und gut vermischen. Dressing hinzufügen und kurz vor dem Servieren schwenken. Den Gästen auf gekühlten Tellern servieren.

DRESSING:
Alles bis auf den Koriander in einen Mixer geben und glatt pürieren. Koriander einrühren, dann abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Vor dem Servieren schütteln.


Schau das Video: Wetten, dass Sie noch keinen solchen Salat gegessen haben? Chinakohlsalat in 5 Minuten #174 (November 2021).