Traditionelle Rezepte

Kuchen mit Hüttenkäse und Kirschen

Kuchen mit Hüttenkäse und Kirschen

Ich glaube, Sie haben erraten, dass meine Favoriten Kirschen in Kombination mit Käse oder Schokolade sind. Ich habe immer ein oder mehrere Päckchen Kirschen und neuer, mit Beeren im Gefrierschrank :)
Ich weiß nicht woher dieses Rezept kommt, es ist absolut lecker und super, super schnell!

  • Die erste Komposition:
  • 1 oder
  • 8 Esslöffel Zucker
  • 6 Esslöffel Öl
  • 8 Esslöffel Milch
  • 8 Esslöffel Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ein halber Umschlag Backpulver in Zitronensaft abgeschreckt
  • Die zweite Komposition:
  • ein halbes Kilogramm Hüttenkäse
  • 2 Eier
  • Rosinen
  • Zucker nach Belieben
  • eine Packung gefrorene Kirschen (400 g) - aufgetaute und abgetropfte Kirschen

    Portionen: 15

    Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

    REZEPTVORBEREITUNG Kuchen mit Kuh- und Kirschkäse:

    Die Zutaten für die erste Zusammensetzung mischen sich gut mit dem Mixer. Mischen Sie die Zutaten für die zweite Zusammensetzung separat in einer anderen Schüssel.

    Den Backofen bei mittlerer Hitze vorheizen. Ein Blech mit Backpapier (20 × 30 cm) tapezieren. Gießen Sie die erste Zusammensetzung in das Tablett, dann die zweite Zusammensetzung darauf. Etwa eine halbe Stunde backen.