Traditionelle Rezepte

Desserttorte mit Vanillecreme und Früchten

Desserttorte mit Vanillecreme und Früchten

Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen, Zucker dazugeben und zu einem glänzenden und dichten Baiser verrühren, Öl, Milch dazugeben und glatt rühren.

Mehl mit Backpulver, Mohn und Schokolade mischen, Eiweiß und Essenz dazugeben und mit einem Spatel von unten nach oben glatt rühren.

Gießen Sie die Zusammensetzung in das mit Backpapier ausgelegte Blech und stellen Sie sie in den vorgeheizten Ofen, bis sie den Zahnstochertest besteht.

Vanillecreme - die Milch auf das Feuer geben, in einer größeren Schüssel das Eigelb mit der Stärke, dem Zucker und der Zitronenschale mischen, die heiße Milch hinzufügen, glatt rühren.

Gießen Sie die Zusammensetzung in den Topf und setzen Sie das Feuer unter ständigem Rühren an, bis sie sich wie ein Pudding eindickt.

Sehr gut abkühlen lassen, Mascarpone mischen und nach und nach die Sahne-Vanille-Essenz hinzufügen.

Das Arbeitsplattenblatt auf einen Teller legen (mit einem Messer habe ich oben etwas eingeschnitten), die Sahne dazugeben und nach Belieben mit Früchten dekorieren.