Traditionelle Rezepte

Beste Kartoffelpüree-Rezepte

Beste Kartoffelpüree-Rezepte

Einkaufstipps für Kartoffelpüree

Kaufen Sie nur Kartoffeln, die fest, intakt und ohne Sprossen oder Grünteile sind.

Tipps zum Kochen von Kartoffelpüree

Kartoffeln oxidieren schnell; Stellen Sie Ihre Kartoffeln nach dem Schneiden in eine Schüssel mit kaltem Wasser, damit sie nicht oxidieren.


Kartoffelpüree

Kartoffelpüree ist die perfekte Beilage für jeden Anlass. Nur durch Entfernen überschüssiger Stärke und Kochen, bis die Gabel zart ist, sorgt sie für eine flauschige und cremige Textur. Mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch würzen und genießen!

Rote Kartoffelpüree ist eine klassische Beilage, keine Frage. Es ist der ideale Weg, um Saucen und hausgemachte Soße aufzusaugen. Der Trick zu leichtem und cremigem Kartoffelpüree besteht darin, auf Ihre Kochtechniken zu achten.

Kartoffeln enthalten viel Stärke. Etwas vor dem Kochen und direkt nach dem Kochen zu entfernen hilft, die klebrige Konsistenz zu reduzieren. Das Falten von zerdrückten Kartoffeln mit Butter vor dem Hinzufügen von halb und halb umhüllt die Stärke, um den klebrigen Faktor zu kontrollieren.


Rustikales Kartoffelpüree mit Parmesan-Rezept

Im Süden wissen wir einfach, dass Kartoffelpüree mehr sein sollte als eine Ausrede, um Soße zu essen, und es ist fast unmöglich, ein klassisches cremiges Gericht aus Buttermilch-Kartoffelpüree zu schlagen. Dieses Rezept verwendet Ihr Lieblings-Buttermilch-Kartoffelpüree, fügt jedoch Kräuterfrischkäse, Parmesan und Schnittlauch hinzu, um ein gehobenes Gericht zu erhalten, das sich perfekt für Ihr Festmahl eignet. Ihr Weihnachtsessen, das Sie so lange vorbereitet haben, wäre schließlich ohne eine köstliche Beilage von Kartoffelpüree nicht vollständig. Die roten Kartoffeln haben eine wundervolle Textur und sorgen dafür, dass dieses Rezept ein echter Publikumsliebling wird. Ein Familienfavorit für besondere Anlässe, aber ideal für Mahlzeiten unter der Woche. Dieses Rezept ist so reichhaltig, dass Sie nicht einmal Soße brauchen. Servieren Sie diese Kartoffeln während der Woche mit Schweinefilet, gebratenem Hühnchen oder gebratenem Steak. Nachdem Sie die Kartoffeln gekocht und abgetropft haben, trocknen Sie sie im Schmortopf bei Hitze, um so viel Feuchtigkeit wie möglich zu entfernen. Dadurch entsteht fluffigeres, nicht matschigeres Kartoffelpüree. Dieses Rezept kann im Voraus zubereitet und in einem Slow Cooker oder einer Auflaufform aufgewärmt werden.


50 Kartoffelpüree-Rezepte

Lassen Sie sich von 50 köstlichen Kartoffelpüree-Rezepten aus dem Food Network Magazine inspirieren.

Im Zusammenhang mit:

Würziger Kartoffelpüree (Nr. 3)

Würziger Kartoffelpüree (Nr. 3)

1. Klassisch
Bedecken Sie 2 Pfund ganze rostrote oder Yukon-Goldkartoffeln mit kaltem Salzwasser und köcheln Sie 45 Minuten. Abgießen, schälen und mit 1/2 bis 1 Stange Butter zerdrücken. Fügen Sie 1 Tasse heiße Milch und Salz und Pfeffer hinzu, bis sie glatt und flauschig sind.

2. Klobiges Rot
2 Pfund ganze rote Kartoffeln mit kaltem Salzwasser bedecken und 40 Minuten köcheln lassen. Abtropfen nicht schälen. Mit 1/2 bis 1 Stange Butter, 3/4 Tasse heißer Milch sowie Salz und Pfeffer zerdrücken.

3. Scharf
Machen Sie Classic Mash (Nr. 1) oder Chunky Red Mash (Nr. 2). Verwenden Sie 1 Tasse Sauerrahm anstelle von Milch mit frischem Dill.

4. Pfeffer-Wirbel
2 gehackte rote Paprika und 1 Teelöffel Thymianblätter in Olivenöl zugedeckt anbraten, bis sie weich sind. Püree in Classic Mash (Nr. 1) schwenken.

5. Fettarm
Machen Sie Chunky Red Mash (Nr. 2), ersetzen Sie die Butter durch 1/4 Tasse Kochwasser und verwenden Sie fettfreien griechischen Naturjoghurt anstelle von Milch.

6. Würziger Chipotle
Machen Sie Classic Mash (Nr. 1) und fügen Sie 1 Esslöffel gehackte Chipotles in Adobo-Sauce hinzu. Mit gehackten Frühlingszwiebeln und Koriander garnieren.

7. Olivenbutter
1/4 Tasse entsteinte Kalamata-Oliven, 1/2 Stange weiche Butter und je 2 Esslöffel Petersilie und Koriander in einer Küchenmaschine pulsieren. Die Olivenbutter auf Classic Mash (Nr. 1) auftragen.

Orangen-Fenchel-Kartoffelpüree

8. Orange-Fenchel
1/2 Tasse Olivenöl mit der abgeriebenen Schale von 1/2 Orange, 1 Esslöffel Fenchelsamen und 1/2 Teelöffel Pfefferflocken erhitzen. Über Classic Mash (Nr. 1) oder Pepper-Swirl Mash (Nr. 4) träufeln.

9. Tex-Mex
Machen Sie Chunky Red Mash (Nr. 2) und fügen Sie 1/2 Pfund geriebenen Monterey Jack, 1/4 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln und 2 gehackte entkernte Jalapenos hinzu. Top mit saurer Sahne und mehr Frühlingszwiebeln und Jalapenos.

10. Apfelsoße
Classic Mash (Nr. 1) mit Apfelmus garnieren und mit geriebener Muskatnuss bestreuen.

11. Speck
1/2 Pfund gehackten Speck kochen, bis er knusprig ist. Machen Sie Classic Mash (Nr. 1) und ersetzen Sie die Hälfte der Butter durch 2 bis 4 Esslöffel Specktropfen. Etwas Speck unterheben, den Rest darüber streuen.

Speck-Cheddar-Kartoffelpüree

12. Speck-Cheddar
Machen Sie Speckbrei (Nr. 11). Fügen Sie 1/2 Pfund geriebenen scharfen Cheddar und 1/4 Tasse gehackte Petersilie und Frühlingszwiebeln hinzu.

13. Pancetta-Rosmarin
1/4 Pfund gewürfelte Pancetta in Olivenöl mit 1/4 Teelöffel gehacktem Rosmarin und 2 zerdrückten Knoblauchzehen kochen, abtropfen lassen und über Classic Mash (Nr. 1) oder Chunky Red Mash (Nr. 2) löffeln.

14. Meerrettich-Schnittlauch
Machen Sie Classic Mash (Nr. 1) mit 1 Tasse Sauerrahm anstelle von Milch. 1/4 Tasse Meerrettich und 1/3 Tasse gehackten Schnittlauch untermischen.

15. Rauchig
Machen Sie Classic Mash (Nr. 1), mischen Sie 1/2 Pfund geriebenen geräucherten Gouda und 1/4 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln.

16. Mittelmeer-
Bedecken Sie 2 Pfund ganze rostrote Kartoffeln mit kaltem Salzwasser. 45 Minuten köcheln lassen, abtropfen lassen und schälen. Mit 1/2 Tasse Kochflüssigkeit zerdrücken. Mit 1/4 Tasse Olivenöl und je 2 Teelöffeln gehacktem Basilikum, Estragon und Petersilie abschließen.

17. Knuspriger Knoblauch
8 dünn geschnittene Knoblauchzehen in 3 EL Olivenöl anbraten, bis sie knusprig abtropfen. Das Öl in Classic Mash (Nr. 1) oder Mediterran Mash (Nr. 16) träufeln und mit dem gebratenen Knoblauch beträufeln.

18. Goldener Safran
Machen Sie Classic Mash (Nr. 1). Geben Sie beim Erhitzen eine Prise Safran in die Milch und ziehen Sie sie 10 Minuten lang. Mit geräuchertem Paprika garnieren.

19. Pesto
Machen Sie Chunky Red Mash (Nr. 2) und rühren Sie 1/2 Tasse Pesto ein. Mit Pinienkernen garnieren.

20. Hummus
Machen Sie Classic Mash (Nr. 1) und rühren Sie 1/2 Tasse Hummus ein. Mit Petersilie und geröstetem Sesam bestreuen.

21. Fenchel
1/2 Tasse Olivenöl mit 1 Esslöffel Fenchelsamen und 3 kleinen getrockneten Chilis erhitzen. 1 gewürfelte Fenchelknolle im Öl anbraten, bis sie weich ist. Machen Sie Classic Mash (Nr. 1) Top mit dem Fenchel und Fenchelöl.

22. Italienischer Käse
Machen Sie Classic Mash (Nr. 1) leicht salzen. Fügen Sie jeweils 1/2 Tasse geriebenen Parmesan und Romano-Käse hinzu.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 Pfund rote Kartoffeln, geschrubbt und in 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • Salz
  • 2 Stangen (1/2 Pfund) ungesalzene Butter, weich
  • 2 Tassen warme Milch
  • 2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • Frisch gemahlener Pfeffer

Die Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Den Topf abdecken und zum Kochen bringen. Eine große Prise Salz hinzufügen und ohne Deckel bei mäßig hoher Hitze etwa 25 Minuten kochen, bis die Gabel weich ist. Kartoffeln abgießen und zurück in den Topf geben.

Schütteln Sie den Topf bei mäßig hoher Hitze, um die Kartoffeln zu trocknen. Von der Hitze die Kartoffeln leicht zerdrücken. Butter und Milch hinzufügen und zerdrücken, bis sie eingearbeitet sind. Frühlingszwiebeln einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.


Bettys beste Kartoffelpüree

Erfahren Sie das supereinfache Geheimnis, wie Ihr Kartoffelpüree jedes Mal reichhaltig und cremig wird!

Wenn Sie jemals viel Zeit und Mühe aufgewendet haben, um nur klumpiges, zähes Kartoffelpüree zu bekommen, ist dies für Sie. Geben Sie sich nicht damit zufrieden, Flocken aus einer Schachtel zu gießen. Haben Sie sich schon immer gefragt, wie man cremiges Kartoffelpüree macht? Was ist das Geheimnis, um sie so reich und glatt zu machen?

Nun, ich lasse dich rein. Die Wahrheit ist, wenn du Wasser kochen kannst, kannst du Kartoffelpüree machen. Ich werde zeitlose Tipps geben, um diese Methode in den Griff zu bekommen, und das einzige große Geheimnis, um jedes Mal fantastisches cremiges Kartoffelpüree zu kochen.

Beginnen Sie mit großartigen Kartoffeln

Beginnen Sie mit schönen, festen Kartoffeln, aus denen keine grünen Flecken oder „Augen“ herauswachsen. Eine gute, frische Kartoffel führt zu den besten Ergebnissen. Wenn du cremige Kartoffeln möchtest, solltest du sie schälen, da die körnige Textur der Schale nicht zur allgemeinen Cremigkeit beiträgt.

Die beste Art, Kartoffeln zum Pürieren zu kochen, besteht darin, sie in mundgerechte Stücke zu schneiden und sie in einen Topf mit kaltem Wasser direkt aus dem Wasserhahn zu geben. Wenn das Wasser und die Kartoffeln gleichzeitig die Temperatur erreichen, garen Ihre Kartoffeln gleichmäßiger und tragen zu einer guten Gesamtstruktur bei.

Die Kartoffeln kochen, bis sie weich genug sind, um sie mit einer Gabel durchstechen zu können. Dann in einem Sieb abtropfen lassen, dabei so viel Flüssigkeit wie möglich herausholen und wieder in den Topf geben. Erhöhen Sie die Hitze unter den Kartoffeln nur leicht und lassen Sie sie trocknen, bis sie eine fast kreidige Textur bekommen. Je weniger Wasser Sie in den Kartoffeln haben, bevor Sie sie zerstampfen, desto cremiger werden sie am Ende.

Nun, da Sie Ihre gekochten Kartoffeln alle abgetropft und getrocknet haben, legen Sie sie zum Pürieren in die Schüssel. Wenn Sie einen Kartoffelreiser haben, können Sie dieses Werkzeug verwenden, um Ihre Kartoffeln in einen guten, vorgestampften Zustand zu bringen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie dies nicht tun. Wenn Sie sie nicht reiben, zerdrücken Sie sie mit der Hand, damit Sie ein Gefühl für ihre Textur bekommen. Verwenden Sie für diese Aufgabe einen Spatel, einen robusten Schneebesen oder einen Kartoffelstampfer.

Und dieser streng geheime Tipp ist.

Der wichtigste Tipp für cremiges Kartoffelpüree ist, alle Zutaten währenddessen warm zu halten. Kartoffeln halten ihre Hitze sehr gut, aber lassen Sie sie nicht abkühlen, indem Sie kalte Milch und Butter hineingießen. Dadurch erhöht sich auch die Menge an Gluten im Gericht, was sich auf die Textur auswirkt.

Erhitze deine Milch und weiche deine Butter entweder auf dem Herd oder in der Mikrowelle auf, bevor du sie der Mischung hinzufügst. Denken Sie daran, die Milch langsam hinzuzugeben, bis Sie die gewünschte glatte, cremige Textur erhalten. Eine Standard-Küchenregel ist, dass Sie immer mehr hinzufügen, aber nicht herausnehmen können. Wenn Sie zu viel Milch hinzufügen, erhalten Sie am Ende Kartoffelsuppe – und Sie möchten wahrscheinlich nicht, dass Ihr Brei so cremig ist. Zerdrücken Sie Ihre Kartoffeln vorsichtig – schlagen Sie sie nicht zu viel, da dies auch dazu führen kann, dass das Gluten Ihre Gesamtergebnisse beeinflusst.

Sobald sich die Kartoffeln der gewünschten Textur nähern, fügen Sie Ihre Gewürze wie Salz, Pfeffer und Schnittlauch hinzu und servieren Sie sie, während sie heiß sind. Für etwas mehr Schwung kannst du etwas gehackten Knoblauch oder andere Kräuter und Gewürze untermischen und dein eigenes Signature-Gericht kreieren.

Wenn Sie mehr als das Standard-Kartoffelpüree wollen, lesen Sie unseren Artikel zum Würzen von Kartoffelpüree!

Rezepte mit Kartoffelpüree

Wenn Sie ein Fan von Kartoffelpüree sind, möchten Sie vielleicht auch diese Rezepte mit cremigen Knollen probieren:

Brokkoli und Cheddar zweimal gebackene Kartoffeln
Kartoffelpüree mit Zwiebeln und Schnittlauch
Kartoffelpürreeauflauf
Gesunde Kartoffelpüree
Süßkartoffelpüree mit Speck
Klassischer Kartoffelpüree


46 einfache Kartoffelpüree, die Ihnen helfen, die ultimative Urlaubsseite zu finden

Nur weil etwas einfach ist, muss es nicht langweilig oder langweilig sein. Treten Sie ein, diese (wahnsinnig leckeren!) einfachen Kartoffelpüree. Im Grunde genommen ist es super einfach, Kartoffelpüree von Grund auf neu zuzubereiten: Kartoffeln kochen, dann mit Milch oder Sahne, Salz und Butter pürieren. Wenige Zutaten, wenige Schritte &mdash, aber wir alle wissen, dass diese schnörkellose Version alles andere als einfach schmeckt. Himmlisch, dekadent, reich und samtig sind nur ein paar Worte, mit denen wir sie beschreiben würden.

Hier präsentieren wir unsere Lieblingsmethoden, um die zertrümmerten Knollen zuzubereiten, egal ob Sie beim Thanksgiving-Dinner alle Register ziehen oder ein einfaches Essen unter der Woche zusammenstellen. Sie werden von unseren besten cremigen Kartoffelpüree-Rezepten enttäuscht sein, darunter Knoblauch-Kartoffelpüree, Kartoffelpüree mit Frischkäse, Kartoffelpüree mit Sauerrahm und Käsepüree!

Außerdem mischen wir das Hauptgemüse & mdash von Pastinaken über Süßkartoffeln bis hin zu Blumenkohl & mdash, damit Sie ein paar zusätzliche Nährstoffe in die beliebte Thanksgiving-Beilage aller Menschen einschleusen können. Wir haben auch eine Reihe verschiedener Kochstile hinzugefügt, je nachdem, was Sie bevorzugen, egal ob Sie Ihr Kartoffelpüree ohne Milch oder Ihr Kartoffelpüree mit Sahne mögen, wir haben alles für Sie. Bevorzugen Sie Ihr Kartoffelpüree mit Haut oder ohne? Jedes dieser Rezepte kann nach Ihren Wünschen angepasst werden. Die Optionen sind endlos und endlos anpassbar!

Bevor Sie beginnen, lesen Sie unseren Leitfaden zur Herstellung des besten Kartoffelpürees und Ideen zur Resteverwertung. Seien Sie nur gewarnt: Sie sollten wahrscheinlich eine doppelte Menge herstellen, wenn Sie auf zusätzliches hoffen. Diese Rezepte sind das gut!


Rezept für Knoblauchpüree mit roten Kartoffeln

Hallo Knoblauchliebhaber, wenn ich persönlich über meine Erfahrungen mit Knoblauch sprechen werde und ich muss sagen, es ist so gut, weil ich Knoblauch mag. Aber eine Sache, die ich weiß, ist, dass viele Leute Knoblauch mögen wie meine Mutter und Knoblauch in jedem Gericht haben wollen.

Ich möchte euch eine Geschichte erzählen, wie ich oben sagte meine Mutter liebt Knoblauch Ich habe eines Tages bei mir zu Hause einfaches rotes Kartoffelpüree gemacht und mein Kommen kam sie in die Küche und fügte in meiner Abwesenheit Knoblauch hinzu und weißt du was ich machte vor diesem Tag auch rote Kartoffeln. Aber eine Sache, die ich sagen möchte, ist, dass ich an dem Tag, an dem meine Mutter Knoblauch hinzugefügt hatte, etwas Wunderbares schmeckte.

Rote Kartoffeln behalten ihre Form besser und sind eine großartige Kartoffel für gekochte Rezepte und Suppen, die Kochzeiten erfordern. Obwohl Rotweine normalerweise keine Kartoffel sind, aus denen man einen “brei” macht, ist unser Rezept für rotschalige Kartoffeln eine schnelle Alternative zum alten Kartoffelsalat oder den klassischen Kartoffeln mit Butter.

Heute werde ich das Rezept für Knoblauchpüree mit roten Kartoffeln mit meinen lieben Leuten teilen.


Käsige rote Kartoffelpüree

Cremige, reichhaltige White Cheddar Red Kartoffelpüree mit Petersilie, Knoblauch und Kräutern, Butter, Käse, Milch und Gewürzen. Servieren Sie als Beilage für Abendessen, Weihnachtsfeiern und Potlucks.

Klassisches Comfort Food kann nicht besser sein. Kartoffelpüree ist ein Grundnahrungsmittel in unserem Haus, vor allem, weil sie zu so vielen verschiedenen Beilagen verarbeitet werden kann.

Ich bin ein Fleisch-Kartoffel-Mädel und ich liebe rote Kartoffeln mit den Häuten darauf. Sie sind großartig, weil sie nicht viel Zeit benötigen und einfach zuzubereiten sind. Da ich aus dem Mittleren Westen komme, ist Käse hier wie Wasser, also habe ich auch einen würzigen, scharfen weißen Cheddar hinzugefügt, von dem ich gerade besessen bin.

Was ich rotes Kartoffelpüree mache, verwende ich keine speziellen Küchengeräte. Dies gilt insbesondere für dieses Rezept, das einen Kartoffelstampfer oder eine Gabel verwendet.

Was ich an diesem Rezept liebe, ist, dass es so einfach zuzubereiten ist und nur ein paar einfache Zutaten verwendet, die die meisten Leute bereits im Kühlschrank haben.

Sie möchten einen großen Topf mit Wasser auf dem Herd kochen, die Kartoffeln waschen, würfeln und in das Wasser legen. 30 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind.

Mit einem Zerkleinerer den Käse zerkleinern und beiseite stellen. Die Kartoffeln in der Spüle abgießen und in eine große Schüssel geben. Fügen Sie die Butter hinzu, denn dies ist der wichtigste Schritt! Kann nie Kartoffelpüree ohne Butter haben!


Hinterlassen Sie eine Bewertung

So einfach kann es sein. Ich habe diese gemacht und mit gebratener Lammkeule serviert. und Gebratener -Knoblauchspargel. Lecker.

Die Kochanleitung könnte klarer sein. Ich habe mir ein Youtube-Video angeschaut, das half zu klären, wann die Kartoffeln fertig sind (krümeln / brechen leicht, wenn sie gegabelt werden). Ich brachte das Wasser zum Kochen (was eine Weile dauerte, da ich 2+ Pfund Kartoffeln verwendet habe). Ich habe dann die Hitze auf mittlere Hitze reduziert, um die Kartoffeln 10-15 Minuten lang zu köcheln. Ich fügte Olivenöl, Thymian und mehr Butter und Milch hinzu. Es war ziemlich gut.

Habe es fast genau befolgt (nur etwas Knoblauchsalz hinzugefügt) und es ist großartig geworden. Cremig, würzig und schnell.

Hervorragende Ergebnisse mit minimalem Aufwand. Ich habe tatsächlich 3 Pfund Kartoffeln verwendet, aber die Milch durch helle Sahne ersetzt und die gleiche Menge Butter verwendet. Habe sie ein paar Stunden vor Ankunft der Gesellschaft gemacht und im Ofen aufgewärmt. Sie werden nicht enttäuscht sein.

Tolles Grundrezept. Ich ersetze einen Teil der Milch durch Sauerrahm, füge Knoblauchpulver und etwas Schnittlauch hinzu. Immer cremig und lecker!!

Ich weiß nicht, was passiert ist. Ich habe rote Kartoffeln (keine Baby-Rotweine) verwendet und das Rezept befolgt, aber es dauerte ewig, bis sie weich waren, und waren gummiartig, als ich sie zerdrückte. Alle fanden, dass sie gut schmeckten, aber ich war sehr enttäuscht von der Textur.

Dies ist ein großartiges Grundrezept. Ich habe etwas Knoblauchpulver hinzugefügt und es war wunderbar!

Ich habe dieses Rezept VIEL verändert. Ich fügte dem Wasser Rosmarinzweige, gerösteten Knoblauch und Schalottennelken hinzu und ersetzte die Butter durch Ziegenmilchjoghurt (ca. 1 1/2 - 2 Tassen) und es war köstlich.

Tolles Kartoffelpüree. Ich habe meine Cuisinart verwendet, weil ich keinen Kartoffelstampfer habe und es das einfachste Kartoffelpüree war, das ich je gemacht habe.

Ich liebe rote Kartoffel alles und das war einfach und lecker.

Ausgezeichnet, genau die Art von Kartoffelpüree, die ich liebe. Ich habe nicht die ganze Milch/Butter verwendet und sie kamen sehr cremig heraus, hätten wahrscheinlich mit weniger auskommen können und wären immer noch großartig gewesen.

Dieses Rezept war unglaublich! Ich habe 5 Pfund anstelle von 2 verwendet (ich habe eine große Familie) und die Milch und Butter verdoppelt. Ich habe einige Dinge anders gemacht, ich habe gesalzene Butter verwendet, weil ich ungesalzene Butter nicht mag, und habe ein wenig Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver für den Geschmack hinzugefügt. Sie waren glatt, cremig und lecker. Ich werde dieses Rezept jedes Mal verwenden, wenn ich in Zukunft Kartoffelpüree machen muss.


Schau das Video: Revolverheld - Lass Uns Gehen Offizielles Musikvideo (Oktober 2021).