Traditionelle Rezepte

Rezept für Schokoladeneis

Rezept für Schokoladeneis

Meine Suche nach dem ultimativen Schokoladeneis endete an dem Tag, an dem ich meine Eismaschine öffnete und diese Version probierte. Und ehe ich mich versah, hatte ich den Dasher so sauber geleckt wie am Tag des Kaufs! Intensives Kakaopulver, gemischt mit zarter Zartbitterschokolade, ergibt ein perfektes Schokoladeneis, das so unwiderstehlich ist, dass Sie es auch kaum erwarten können, es zu genießen. Ich weiß nicht warum, aber selbstgemachtes Eis schmeckt immer am besten, wenn es direkt aus der Maschine geschabt (oder, wenn keiner zusieht, geleckt) wird.

Dieses Rezept ist mit freundlicher Genehmigung des Buches "The Perfect Scoop".

Zutaten

  • 2 Tassen (500 Milliliter) Sahne
  • 3 Esslöffel (21 Gramm) ungesüßtes Kakaopulver nach niederländischem Verfahren
  • 5 Unzen (140 Gramm) bittersüße oder halbsüße Schokolade, gehackt
  • 1 Tasse (250 Milliliter) Vollmilch
  • ¾ Tasse (150 Gramm) Zucker
  • Prise Salz
  • 5 große Eigelb
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt

Richtungen

1 Tasse Sahne mit dem Kakaopulver in einem mittelgroßen Topf erwärmen und den Kakao gründlich verrühren. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Sekunden bei sehr niedrigem Siedepunkt unter ständigem Rühren köcheln lassen. Vom Herd nehmen und die gehackte Schokolade hinzufügen und glatt rühren. Dann die restliche 1 Tasse Sahne einrühren. Gießen Sie die Mischung in eine große Schüssel, kratzen Sie den Topf so gründlich wie möglich ab und stellen Sie ein Sieb auf die Schüssel.

Milch, Zucker und Salz im selben Topf erwärmen. In einer separaten mittelgroßen Schüssel die Eigelbe verquirlen. Gießen Sie die warme Milch langsam unter ständigem Rühren in das Eigelb und kratzen Sie dann das erwärmte Eigelb zurück in den Topf.

Rühren Sie die Mischung bei mittlerer Hitze mit einem hitzebeständigen Spatel ständig um und kratzen Sie dabei den Boden ab, bis die Mischung eindickt und den Spatel bedeckt. Den Pudding durch das Sieb gießen und in die Schokoladenmasse glatt rühren, dann die Vanille unterrühren. Rühren Sie bis zum Abkühlen über einem Eisbad.

Kühle die Mischung gründlich im Kühlschrank und friere sie dann gemäß den Anweisungen des Herstellers in deiner Eismaschine ein. (Wenn die kalte Mischung zu dick ist, um sie in Ihre Maschine zu gießen, schlagen Sie sie kräftig, um sie zu verdünnen.)


Rezept für Schokoladeneis - Rezepte

Schokoladeneiscreme

Zutaten

Empfohlenes Hamilton Beach®-Produkt: 1,5 Qt. Eismaschine

  • 2 Tassen (500 ml) schwere Schlagsahne
  • 1 Tasse (250 ml) Vollmilch
  • 1/2 Tasse (125 ml) Zucker
  • 1/4 Tasse (60 ml) Kakaopulver
  • 1 Teelöffel (5 ml) Vanilleextrakt

Richtungen

  1. Zucker und Kakao in einer kleinen Schüssel mischen.
  2. In einem Topf bei mittlerer Hitze, Sahne und Milch erwärmen.
  3. Wenn die Sahne-Milch-Mischung warm ist, die Zucker-Kakao-Mischung und die Vanille einrühren. Schneebesen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Mischung gut vermischt ist.
  4. Im Kühlschrank über Nacht kalt stellen.
  5. Wenn Sie bereit sind, Eis zuzubereiten, starten Sie die Eismaschine und gießen Sie die Mischung durch das Loch im Deckel.
  6. 20-40 Minuten rühren oder bis zur gewünschten Konsistenz.

Variationen: Fügen Sie 1/2 Tasse Mix-Ins wie Schokoladenstückchen oder gehackte Nüsse hinzu,
nachdem das Eis mindestens 15 Minuten gerührt hat oder wenn die Mischung dick ist und zu gefrieren beginnt.


Einfaches Schokoladeneis

Für einen echten Genuss servieren Sie dies mit unserer Hot Fudge Sauce.

Zutaten

Nährwert-Information

Nährwertangaben pro Portion (basierend auf ½ Tasse):

Kalorien 268 (62% aus Fett) & Bullenkohlenhydrate. 23g & Bull Pro. 3g &Stierfett 19g &Stier satt. Fett 11g

&Stier chol. 69mg & Bullenrasen. 44mg &bull ber. 61mg & Stierfaser 1g

Anweisungen

1. In einer mittelgroßen Schüssel Kakao, Zucker und Salz verquirlen. Die Milch hinzufügen und mit einem Handrührgerät auf niedriger Stufe oder einem Schneebesen verrühren, bis sich Kakao, Zucker und Salz aufgelöst haben. Sahne und Vanille unterrühren. Abgedeckt mindestens 2 Stunden oder über Nacht kühl stellen. Verquirlen Sie die Mischung noch einmal, bevor Sie sie in die Eismaschine gießen.

2. Gießen Sie die Mischung in die Rührschüssel des Cuisinart® Ice Cream and Gelato Maker, die mit dem Eiscreme-Paddel ausgestattet ist. Schalten Sie das Gerät ein, stellen Sie den Timer ein und drücken Sie Start. Lassen Sie mischen, bis es eingedickt ist, ungefähr 40 Minuten. Das Eis wird eine weiche, cremige Textur haben. Wenn eine festere Konsistenz gewünscht wird, in einen luftdichten Behälter umfüllen und etwa 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Etwa 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen.


Rezept für Schokoladeneis

Hier ist ein einfaches Schokoladeneisrezept, aber die Ergebnisse sind großartig!

Ich war angenehm erfreut, wie gut es geworden ist!

Als Schokoladenliebhaber ist es mein Lieblingseis für einen einfachen Schokoladengenuss.

Serviertipp

Schokoladeneis ist großartig wie es ist, aber es ist auch sehr vielseitig.

Mix-ins

Sie können Mix-Ins hinzufügen, während das Eis verarbeitet wird.

Dies können Schokoladenstückchen (ja! mehr Schokolade), Nüsse oder Früchte sein.

Achte nur darauf, dass du keine Mix-Ins, die größer als ein Schokostückchen sind, in deine Eismaschine gibst.

Größere Stücke können Ihre Maschine beschädigen.

Beläge

Sie können es auch mit Toppings für einen köstlichen Schokoladeneisbecher verzieren.

Sie können Saucen hinzufügen: Schokolade, Karamell oder auf Fruchtbasis.

Schlagsahne fügt eine ausgefallene Note und eine komplementäre Textur hinzu.

Streusel, Nüsse, Obst und geraspelte Schokolade sind weitere tolle Ideen, die hinzugefügt werden können.

Ein maßgeschneiderter Schokoladeneisbecher ist immer genau das Richtige.

Ja, Schokoladeneis kann durch Hinzufügen von Toppings oder Mix-Ins noch verlockender gemacht werden.


Die Schokolade bei sehr schwacher Hitze in einen schweren Topf geben. Unter häufigem Rühren kochen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Milch langsam einrühren und unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis sie glatt ist. Die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die Eier in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Fügen Sie den Zucker nach und nach unter Rühren hinzu. Sahne, Vanille und Salz hinzufügen und verrühren, bis alles vollständig vermischt ist.

Die abgekühlte Schokoladenmasse unter die Eimasse mischen und gut verrühren.

Geben Sie den Eisteig in einen abgedeckten Behälter und kühlen Sie ihn für 1-3 Stunden oder bis er gut gekühlt ist.

Übertragen Sie die Mischung in eine Eismaschine und verarbeiten Sie sie gemäß den Anweisungen des Maschinenherstellers. Bewahre das Eis in einem luftdichten Behälter im Gefrierschrank auf.


Kannst du diesen Schokoladenmilchshake ohne Mixer zubereiten?

Ja, das Gute ist, dass dieser Schokoladen-Mikshake auch ohne Mixer ziemlich einfach zuzubereiten ist (obwohl ich die Verwendung eines Mixers empfehle, um die Arbeit einfacher und perfekter zu machen).

Während der mit dem Mixer zubereitete Milchshake eher cremig ist, können Sie den Milchshake mit einem Löffel oder Schneebesen aufschlagen und einfach alle Zutaten in einem Glas oder einer Schüssel verrühren, bis sich alle Zutaten gut vermischt haben!

Sie können stattdessen auch einen elektrischen Mixer oder einen Stabmixer verwenden.


Tipps und Variationen

Für einen Mokka-Geschmack 2 Teelöffel Espressopulver zusammen mit dem Kakao in die Sahne geben.

Fügen Sie etwa 1/2 bis 3/4 Tasse gehackte Walnüsse oder geröstete gehackte Pekannüsse hinzu, kurz bevor das Eis fertig ist.

Schokoladen-Schokoladen-Chips-Eis - Kurz bevor das Eis fertig ist, schmelzen Sie 2 Unzen halbsüße Schokolade mit 2 Teelöffeln Pflanzenöl. Legen Sie es in einen kleinen Plastikbeutel zur Aufbewahrung von Lebensmitteln. Wenn das Eis weich gefroren und fast fertig ist, schneiden Sie eine kleine Ecke aus der Tüte und träufeln Sie die geschmolzene Schokolade ganz langsam in die Eiscreme-Mischung. Die Schokolade wird in der Gefriermischung hart.


Wie man dieses einfache Schokoladeneis macht

Sie haben wahrscheinlich beim Namen erraten, dass dieses EINFACHE Schokoladeneis einfach zuzubereiten ist. Sie brauchen nur 4 Zutaten, um es zusammenzustellen: gesüßte Kondensmilch, Sahne, Schokoladensirup und Ihre Lieblingszutat (ich verwende zerkleinerte Schokoriegel).

Wenn Sie zu den Leuten gehören, die jedem Dessert Vanilleextrakt hinzufügen müssen (kein Urteil, ich habe meine eigenen Kochregeln), können Sie auch einen Teelöffel Vanille hinzufügen, ohne den Geschmack, die Textur oder die Konsistenz des Schokoladeneises zu beeinträchtigen.

Schritt 1: Schlagsahne herstellen

Dies ist der arbeitsintensivste Teil dieses Rezepts. Und tatsächlich, wenn Sie einen Kitchen Aid-Mixer haben (eines der Geräte, die ich besitze), ist es nicht einmal arbeitsintensiv.

Die Sahne braucht ein paar Minuten kräftiges Schlagen, um sich in Schlagsahne zu verwandeln.

Schritt 2: Bereiten Sie die Schokolade vor

Jetzt ist es an der Zeit, die Schokolade einzuarbeiten. In einer großen Schüssel eine Tasse Schlagsahne in die gesüßte Kondensmilch geben. Messen Sie dann eine Tasse Schokoladensirup ab.

Fügen Sie langsam den Schokoladensirup zu der gesüßten Kondensmilch hinzu.

Gut mischen, damit die Schokolade vollständig in die Milch eingearbeitet wird.

Schritt 3: Fügen Sie die restliche Schlagsahne hinzu

Als nächstes die restliche Schlagsahne vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben.

Weiter vorsichtig falten, bis sich die Zutaten verbunden haben und die Mischung glatt und cremig ist.

Schritt 4: In Behälter gießen

Zum Abschluss müssen wir es nur noch in einen gefriersicheren Behälter geben. Die Hälfte der Mischung einfüllen.

Streuen Sie dann die Hälfte Ihrer Lieblingsmischung über die Mischung im Behälter.

Wenn Sie möchten, können Sie die Mix-In-Stücke mit einem Messer in die Creme schwenken.

Als nächstes den Rest der Schokoladenmischung hinzufügen und mit dem restlichen Mix-in bedecken.

Schritt 5: Einfrieren

Stellen Sie den Behälter in den Gefrierschrank und lassen Sie ihn mindestens 5 Stunden ruhen. Wenn Sie es nach dem Mittagessen zubereiten, ist es normalerweise zum Abendessen fertig.

Einfach Portionen in einzelne Schalen schöpfen und genießen!

Sie können mit zusätzlichen Stücken Ihrer Mix-In-Zutat, einem Schuss Schokoladensirup und / oder einem Klecks frischer Schlagsahne belegen, wenn Sie Lust haben. Ehrlich gesagt ist das Eis ohne den zusätzlichen Aufwand ziemlich gut!


Schokoladeneiscreme

Normalerweise esse ich kein Schokoladeneis. Definitiv ein Mädchen auf Vanillebasis. Aber wir hatten eine Party. Und ich hatte eine brandneue Eismaschine, die mich anrief. “Bree, meine Schüssel ist wieder eingefroren, willst du nicht was anderes machen?” Warum ja, ja. Nicht nur ich möchte etwas Neues machen, sondern auch meine Kinder. Sie sind weg in die Eiscremeherstellung. Sie denken, dass es Magie ist. Man mischt ein paar Sachen zusammen, gießt es in eine richtig coole Maschine und 30 Minuten später gibt es Eis. Ich liebe dieses Eis. Es ist nicht super schokoladig, nicht super süß, einfach perfekt.

Neigen Sie manchmal dazu, immer wieder das Gleiche zu verlieren, bis Sie jedes Mal, wenn Sie es verwenden, vergessen, dass Sie es nicht mehr haben? So bin ich mit Kakaopulver. Jetzt ziehe ich nicht einen aus dem Regal, sondern zwei, wenn ich im Supermarkt bin. Wenn es im Angebot ist, bekomme ich drei. In diesem Fall waren es drei. In diesem Fall hätte ich die Verpackung sorgfältig lesen sollen. Aber ich habe es nicht getan. Ich dachte, ich kaufe Kakaopulver, aber ich kaufe gemahlene süße Schokolade. Lecker? Jawohl. Gut zum Backen? Nein. Ich konnte nicht herausfinden, warum meine Schokoladenkuchen in der Mitte untergingen. Oh ja, die gemahlene Schokolade war schmelzen. Aber diese köstliche gemahlene Schokolade ist perfekt für die Eisherstellung. Jetzt habe ich endlich eine Verwendung für all meine gehorteten gemahlenen Schokoladen.

1 Tasse Kakaopulver (ich verwende Ghirardelli Sweet Ground Chocolate)
3/4 Tasse brauner Zucker
1 1/2 Tassen Vollmilch
3 1/4 Tassen Sahne
1 Esslöffel Vanille

Ich gebe die trockenen Zutaten in eine Schüssel.

Dann habe ich die Milch abgemessen. Und dann entschied ich, dass ich faul war. Ich habe es in den Mixer gegeben. Oder besser gesagt, Ava. Wenn Sie nicht so faul sind wie ich, dann wischen Sie es mit der Hand, bis es kombiniert ist.

Ich ließ sie die Sahne hinzufügen. Ton war zur Qualitätskontrolle da.

Gießen Sie die Mischung in Ihre Eismaschine und mischen Sie sie gemäß den Anweisungen für Ihre Maschine.

Nach 30 Minuten kann es in einen Behälter gefüllt werden, um das Einfrieren im Gefrierschrank zu beenden. Oder du könntest es so essen. Mein Mann hat es getan. Er sagte, dass es der beste Milchshake sei, den er je in seinen 33 Jahren getrunken habe.

Geben Sie das Eis in einen anderen Behälter und lassen Sie es etwa 2 Stunden im Gefrierschrank gefrieren.

Schöpfen und genießen.


  • 1 ½ Teelöffel geschmacksneutrale Gelatine
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 3 Tassen fettarme Milch, geteilt
  • 3 große Eigelb
  • 1 14-Unzen-Dose fettfreie gesüßte Kondensmilch
  • ¼ Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 2 Unzen gehackte ungesüßte Schokolade

In einer kleinen Schüssel Gelatine über Wasser streuen und stehen lassen, dabei ein- oder zweimal umrühren, während Sie die Basis für das Eis herstellen.

Gießen Sie 1 1/2 Tassen Milch in einen großen Topf. Kakao und Schokolade in die Milch geben.

Die Milchmischung bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie dampft. Eigelb und Kondensmilch in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Gießen Sie nach und nach die heiße Milch ein und rühren Sie, bis sie vermischt ist. Geben Sie die Mischung wieder in die Pfanne und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze unter Rühren mit einem Holzlöffel, bis die Rückseite des Löffels leicht bedeckt ist, 3 bis 5 Minuten. Nicht zum Kochen bringen, sonst gerinnt die Vanillesoße.

Den Pudding durch ein feinmaschiges Sieb in eine saubere große Schüssel gießen. Fügen Sie die weiche Gelatine hinzu und rühren Sie, bis sie geschmolzen ist. Die restlichen 1 1/2 Tassen Milch einrühren. Abdecken und bis zum Abkühlen mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Die Eismasse verquirlen und in den Kanister einer Eismaschine füllen. Nach Herstellerangaben einfrieren. Legen Sie das Eis bei Bedarf in den Gefrierschrank, damit es fest wird, bevor Sie es servieren.

Tipp: Peppen Sie hausgemachtes Eis mit Stir-Ins auf, wie zerbröckelte Kekse, geröstete Nüsse oder gehackte Früchte. Hier sind einige Tipps für den Einstieg:
&bull Stir-ins sollten klein sein, etwa so groß wie eine Erbse.
&bull Kühlen Sie die gerösteten Zutaten vollständig ab, bevor Sie sie in die Eismaschine geben.
&bull Überprüfen Sie die Anweisungen Ihrer Eismaschine, wenn es darum geht, das Volumen Ihrer Stir-Ins zu beurteilen. Im Allgemeinen empfehlen wir 1 Tasse Stir-Ins pro Liter Eis.
&bull Während der letzten 5 Minuten des Einfrierens Rühren in die Eismaschine geben.