Traditionelle Rezepte

Zwiebelrezepte

Zwiebelrezepte

Hallo zusammen, ich bin Misya oder Flavia Imperatore, ich bin 34, verheiratet mit Ivano und Elisas Mutter, ich bin Neapolitanerin, ein Liebhaber von Reisen, gutem Essen und ausgezeichneter Gesellschaft.


Zwiebeln: 10 Rezepte, um sie von ihrer besten Seite zu genießen

Zwiebeln, Zwiebeln, die bereits in der ägyptischen Zeit angebaut wurden, wurden in der Küche seit jeher sowohl als Hauptzutat als auch zum Würzen verschiedener Gerichte verwendet. Im Mittelalter erlangten sie eine so große Bedeutung, dass sie sogar als Zahlungsmittel verwendet wurden. Farbenfroh, reich an Vitaminen und Mineralstoffen, werden sie in ganz Italien angebaut und viele Zwiebelsorten sind als ggA anerkannt.

Mit einem süßen Geschmack eignen sich Zwiebeln gut für die Zubereitung von Konfitüren, ersten und zweiten Gängen oder auch Pizzen und leckeren Beilagen. Wir haben unten zehn unwiderstehliche Rezepte für die Zubereitung mit Zwiebeln ausgewählt und aufgelistet.


Kochen Rezepte

Spaghetti mit Tropea roter Zwiebel: Italienische Rezepte - Rezepte.
14.10.2010. Spaghetti mit roten Tropea-Zwiebeln. Spaghetti mit Tropea roter Zwiebel, ein typisches Rezept aus dem Gebiet von Vibo Valentia und. Einzelheiten

Wie man Spaghetti mit Schmorzwiebeln und Ricotta zubereitet | Rezepte z.
26.06.2010. Amatriciana Spaghetti mit geschmorten Zwiebeln und gesalzenen Ricottaflocken sind eine davon. Neueste Anleitungen und Artikel von Rezepten und Kochanleitungen. Einzelheiten

Kochrezepte: Erste Gänge - Fusilli mit Zwiebeln und Tomaten
20.09.2010. Reis mit Zwiebeln und Tomaten ist ein Klassiker der traditionellen Küche. Traditionelle sizilianische Kochtipps und Rezepte mit Fotos. Einzelheiten

Spaghetti mit Pfeffersauce, Rezepte für den ersten Gang, Rezepte.
Spaghetti mit Pfeffersauce. Zutaten für 4 Personen: 380 gr. Spaghetti 1 große Paprika 400 gr. von roten Tomaten eine halbe Zwiebel. Einzelheiten

ZWIEBELTAGLIATELLE | Nicht nur Pasta und Pizza - Rezepte für.
Nudelnester g 350? 2 große weiße Zwiebeln, ca. 350 g Mehl . Tag kochen, Pasta, erste Gänge, Rezepte, Zwiebelnudeln. Einzelheiten

Spaghetti mit Tropea-Zwiebel | Rezepte | Akademie Barilla
Spaghetti mit Tropea-Zwiebel. 400 g Spaghetti 12 Tropea-Zwiebeln 1 rote Paprika ein Zweig. Rezepte der italienischen Gastronomie. Einzelheiten


Zwiebeln gratinieren

Die gebackenen Zwiebelblätter, knusprig unter einer Decke aus Paniermehl und perfekt karamellisiert, sind vielleicht der höchste und köstlichste Ausdruck von Maillards Reaktion. Das Ergebnis ist buchstäblich himmlisch, wenn Sie die Tropea-Zwiebel mit Salbei und Rosmarin belegt und mit Apfelessig und Zucker bestreut. Geschmack (und Geruch, der aus dem Ofen kommt) garantiert!


Die Dame der Ringe. 7 überraschende Zwiebelrezepte in einer Speisekarte voller Eintöpfe, Suppen und Kuchen

Von der Rolle des Extras bis zum Protagonisten, von der Beiwerkszutat bis zum Must-Have der Männer & Ugrave in Eintöpfen, Suppen und Kuchen. Sieben Zwiebelrezepte, die eine Welt eröffnen, in der ein Hauch von Fantasie das Rustikale veredelt und das Grundlegende zu allem magisch passt Martin (@ Balme / Sunray Photo)

Zutaten für 4 Personen: 8 Bassano-Zwiebeln, 200 g Wurst, 6 Stängel Petersilie, 5 Salbeizweige, 2 Teelöffel Fenchelsamen, 1 Esslöffel natives d&rsquooliva-Öl extra, 150 ml Gemüsebrühe, 100 ml Weißwein, Salz, Pfeffer.

Vorbereitung: Zwiebeln in reichlich Wasser 10 Minuten kochen, trocknen und nach dem Abkühlen die Kappe abschneiden (beiseite legen). Leeren Sie sie mit Hilfe eines Löffels. In einer separaten Schüssel Petersilie, Fenchelsamen, Salz und Pfeffer zur Wurst geben. Verwenden Sie die erhaltene Mischung, um die Zwiebeln zu füllen. Dann in eine Auflaufform legen und mit der Haube abdecken. Gemüsebrühe und Weißwein in einem Topf zum Kochen bringen: Brühe zu den Zwiebeln geben. Mit einem Spritzer d&rsquoolio d&rsquooliva und mit den Salbeiblättern bestreuen und 35 Minuten bei 180 °C backen. Die Zwiebeln sollten golden und leicht weich sein. Sofort servieren.

Zutaten für 4 Personen: 2 rote Tropea-Zwiebeln, 2 Birnen, 2 Esslöffel natives Olivenöl extra d & rsquooliva, 1 Zweig Oregano, 100 ml Weinessig, 150 g Rohrzucker, 1 Teelöffel einer Mischung aus Pfeffer, Nelken, Muskat und gemahlenem Ingwer.

Vorbereitung: Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Squoolio in einem Topf erhitzen und die ganzen Zwiebeln (ohne Schale) ca. 5 Minuten anbraten. Pfeffer, die Fruchtstücke, den Oregano und den Essig dazugeben. Wenn die Masse zu kochen beginnt, mit dem braunen Zucker und der Gewürzmischung würzen. Abdecken und etwa 20 Minuten kochen. Warten Sie, bis das Chutney abgekühlt ist und servieren Sie es zum Beispiel auf Toastscheiben und garniert mit Ziegenkäse.

Zutaten für 4 Personen: 8 weiße Zwiebeln, 200 ml Weißwein, 1/2 Liter Gemüsebrühe, 4 Scheiben sehr kalter Blätterteig, 2 Esslöffel natives Olivenöl extra, 1 Esslöffel Mehl, 1 Zweig Thymian, Salz, Pfeffer.

Vorbereitung: Die Zwiebeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und bei schwacher Hitze in einem Topf mit l & rsquoolio anbraten. Würzen, das Mehl hinzufügen und die Mischung vorsichtig mischen. Wenn sich das Mehl verfärbt (achten Sie darauf, dass es nicht anbrennt), den Wein dazugießen und zum Kochen bringen. Thymian und Brühe hinzufügen und 40 Minuten köcheln lassen, bei Bedarf Wasser hinzufügen, bis die Zwiebeln zu schmelzen beginnen. Die Suppe auf vier einzelne Schalen verteilen und jeweils mit einer Blätterteigscheibe belegen und am Rand gut verschließen. Die Oberfläche mit dem Eigelb bestreichen und bei 180 °C backen, bis der Teig goldgelb und knusprig ist.

Zutaten für 4 Personen: 1 Blatt Bris & Eacutee-Teig, 2 rote Tropea-Zwiebeln, 80 g Butter, 3 Teelöffel Ahornsirup, 1 Esslöffel gehackte Pekannüsse, 1 Teelöffel Balsamico-Essig, 1 Majoranblatt, Salz, Pfeffer.

Vorbereitung: Aus dem Bris & Eacutee-Teig 4 Scheiben in der Größe von 4 Portionsförmchen formen und im Kühlschrank aufbewahren. Die Zwiebel schälen und in regelmäßige Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Majoran, Ahornsirup und Essig dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und warten bis die Masse zu karamellisieren beginnt. Anschließend auf dem Boden der Förmchen verteilen, mit der Zwiebel garnieren und mit den Teigscheiben belegen, dabei die Ränder gut verschließen. 20 Minuten bei 180 °C backen. Drehen Sie die Törtchen auf den Kopf, indem Sie die Form auf einem Kuchengitter entfernen. Mit gehackten Walnüssen dekorieren.

Zutaten für 4 Personen: 250 g Linsen, 3 Frühlingszwiebeln, 1 dicke Scheibe Räucherspeck, 1 Stück Butter, 3 Esslöffel Walnussöl (im Bio-Supermarkt erhältlich), 2 Esslöffel Apfelessig, 4 Esslöffel gehackte Walnüsse, Salz, Pfeffer .

Vorbereitung: Linsen in kochendem Wasser kochen, dabei darauf achten, dass sie al dente bleiben. Legen Sie sie beiseite. In einer Pfanne die Butter schmelzen und den in Streifen geschnittenen Speck anbraten. Die Frühlingszwiebeln bis zur Hälfte des Stiels in Ringe schneiden und mit Walnussöl, Essig, Salz und Pfeffer würzen. Speck, gehackte Walnüsse und Linsen dazugeben. Salat servieren und sofort verzehren.

Zutaten für 4 Personen: 3 große Zwiebeln, 125 g Mehl, 1 Scheibe Bauernbrot, 1 Esslöffel Speisestärke, 1 Prise Paprika, 170 ml sehr kaltes Lagerbier, Öl zum Braten, Salz, grobes Salz, Pfeffer. Für die Sauce: 2 Esslöffel hausgemachte Mayonnaise, 2 Esslöffel griechischer Joghurt, 1 Esslöffel Kapern, 1 Esslöffel gehackte weiße Zwiebel, 1 Teelöffel gehackte Frühlingszwiebel, 1 Prise roter Pfeffer, Salz.

Vorbereitung: Alle Zutaten für die Sauce mischen und im Kühlschrank aufbewahren. Die Zwiebeln schälen und in große und regelmäßige Scheiben schneiden. Mehl mit Maisstärke, Paprika, Salz und Pfeffer mischen, Bier dazugiessen und verrühren, bis die Masse flüssig ist. Toasten Sie die Brotscheibe und reiben Sie sie. Die Zwiebelringe in die Biermischung tauchen, mit den Semmelbröseln bedecken und in kochendem Öl goldbraun und knusprig braten. Zusammen mit der Sauce mit Salzflocken bedeckt servieren.

Zutaten für 4 Personen: 1 1,2 kg Rindersteak (alternativ zwei kleine je 600 g), 3 Zwiebeln, 100 ml Fleischbrühe, 100 ml Lagerbier, 50 g Butter, 1 Zweig Rosmarin, 2 Esslöffel natives Olivenöl extra d & rsquooliva , grobes Salz, Pfeffer, getrocknete Chili. Für die Beilage: 8 Kartoffeln, 3 Esslöffel d&rsquooliva-Öl extra vergine, 1 Zweig Rosmarin, Salz, Pfeffer.

Vorbereitung: Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen, in Frischhaltefolie einwickeln und 2 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Dann die Kartoffeln schälen, in Stifte schneiden und auf einem mit Backpapier belegten, geölten und gesalzenen Backblech anrichten. Das Steak salzen und in einer Pfanne mit sehr heißem Öl von beiden Seiten anbraten und abdecken. Dann die Kartoffeln dazugeben und bei 200°C 20-25 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Butter in der Pfanne schmelzen, in der Sie das Fleisch zusammen mit dem Rosmarinzweig und der geviertelten Zwiebel angebraten haben. Mit Bier und Brühe aufgießen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen lassen, bis sich die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert hat. Das Steak mit Kartoffeln, Zwiebeln und der scharfen Sauce servieren. Die Basis aus Brühe, Bier und Zwiebeln ist eine schmackhafte Variante für das Fleischfondue.


Montag, 11. August 2014

PIC NIC MIT GRILL FÜR DIE NÄCHTE VON S. LORENZO UND FERRAGOSTO

S. Lorenzo und Ferragosto mit Lagerfeuern bei Sonnenuntergang, Bädern im Mondschein, endlos gegrilltem Fleisch. der Geruch von Salz und Rauch auf der Haut, Toast mit frischer Sangria und eiskaltem Bier.
Lagerfeuer am Strand sind jetzt verboten, aber alles andere bleibt. Freunde, Lachen, gutes Essen und Schwimmen unter den Sternen, in einem sehr heißen und sprudelnden Wasser, das langsam im Licht der Morgendämmerung erstrahlt.

Zum gegrillten Fleisch und Gemüse eine kleine Speisekarte nach Geschmack und die wir bequem zu Hause zubereiten können:



Sangria
Rezept für Salento-Sangria
Lass es uns ein paar Stunden vorher in den Kühlschrank stellen und in einer Kühltasche transportieren

Bruschetta mit Tomaten
500 gr Hartweizenbrot
500 g Kirschtomaten
Rakete
Natives Olivenöl extra.
Origan q.s.
Salz q.s.

In einem luftdichten Glas die gewürfelten Kirschtomaten und den gehackten Rucola anrichten, gewürzt mit Salz, nativem Olivenöl extra und Oregano.
Wir schneiden Hartweizenbrot in Scheiben, reiben eine Knoblauchzehe und stecken sie in eine Papiertüte: wir rösten sie auf dem Grau an und gießen bequem das fertige Kirschtomaten-Dressing ein!

Mediterrane kalte Pasta
700 gr frisches Maritati (Orecchiette und Fusilli)
500 g Kirschtomaten
300 g Thunfisch in Olivenöl
500 g Mozzarella-Zopf
Rakete Q. B.
Natives Olivenöl extra Q. B.
Oregano q. B.
Salz Q. B.

Die Cherrytomaten vierteln und mit nativem Olivenöl extra, Salz und Oregano würzen.
Wir kochen die Nudeln in Salzwasser al dente. Schnell abkühlen lassen und mit den Kirschtomaten würzen. Gehackten Thunfisch und gewürfelten Mozzarella hinzufügen.
Wir mischen gut, geben die Nudeln in einen luftdichten Behälter und lassen sie bis zum Transport in einer Kühltasche im Kühlschrank ruhen.
Den gewaschenen und gehackten Rucola in einem kleinen Glas vor dem Servieren zu den Nudeln geben.

Focaccia aus Apulien
Rezept für apulische Focaccia
Tasse Wassermelone und Melone
1/2 Wassermelone
1 Melone

Reinigen Sie eine Wassermelone und eine Melone, entfernen Sie den äußeren Teil und die Kerne, schneiden Sie sie in Stücke, legen Sie sie in einer großen, abgedeckten Tasse zusammen und lagern Sie sie im Kühlschrank, bis sie in der Kühlbox transportiert werden.

Bei Kokosplätzchen
Rezept für Kokos-Leckereien


Wie man die grüne Bohne mit Zwiebel kocht und würzt

Kochen der grüne Bohne mit Zwiebel erfordert die Verwendung von nur einem Finger Wasser. So behält das Gemüse seinen Geschmack. Ich habe die Angewohnheit, es mit einem kleinen Teelöffel Salz zu salzen, denn dann nimmt das Gemüse nur das Nötigste auf. In dieser Jahreszeit ist es eine ausgezeichnete Beilage zum Abendessen, vielleicht mit hartgekochten Eiern oder Mozzarella.

Was ist mit dem Dressing? Sie können sich für dasjenige entscheiden, das Sie bevorzugen, und sogar mehr als eines davon mischen:

  • Olivenöl
  • Balsamico Essig
  • Rotweinessig
  • Origan
  • Geschnittener Knoblauch
  • Zitrone

Zwiebel: leckere Rezepte für den Winter

Entweder man liebt oder hasst die Zwiebel. Weiße, rote, goldene, große Borettana- oder kleine Tropea-Zwiebel, Breme-Zwiebel oder Parma-Zwiebel-Schalotte, Frühlingszwiebel oder der Cousin-Lauch. In diesem Fall, wenn es Liebe ist, riechst du bereits ihr Parfüm!

Bewaffnen Sie sich mit einem Messer, einem Schneidebrett und kaltem Wasser, in dem Sie die Zwiebeln einweichen, bevor Sie sie für diese Rezepte vorsichtig handhaben.

Weißt du, die Zwiebelkönigin, die uns auch einen Körperbau gibt gereinigt und natürlich remineralisiert und desinfiziert, ist ein sehr vielseitiges Gemüse, von ersten Gängen über Vorspeisen bis hin zu zweiten Gängen bis hin zu Brot. und Überraschung: selbst ich Kekse sie können mit Zwiebeln gemacht werden!

Lassen Sie es uns gemeinsam sehen, der unbestrittene Protagonist leckerer Rezepte für den Winter.

Zwiebelabkochung, Vorteile und Verwendung

Ein ausgezeichnetes Rezept für Vorspeisen, zu frischem oder gereiftem Käse, mit Freunden zu necken, mit ein paar Scheiben Toast.

Zutaten:
& gt 1 kg Tropea rote Zwiebeln (bereits sauber),
& gt 500 g Vollrohrzucker,
& gt 150 ml Apfelbalsamico-Essig

Methode: schälen die Zwiebeln und schneide sie in dünne Scheiben. Ein Kilo abwiegen und den braunen Zucker und den Apfelbalsamico in eine Schüssel geben. Alles mischen und etwa acht Stunden ruhen lassen, am Vorabend fertig, bevor es sehr gut geht.

Dann alles in einen Topf geben und auf niedriger Seite zugedeckt ca. 50 Minuten kochen lassen. Gegen Ende aufdecken. Sie können hinzugefügt werden Pinienkerne und Rosinen für einen noch originelleren Geschmack. Es ist vor allem ein tolles Rezept für den Winter im Glas aufbewahren.

Eine perfekte Suppe für den Winter, eine ausgezeichnete Einzelmahlzeit, wenn Sie Käse und Brot hinzufügen, hier in der leichten Version mit Öl. Die Verwendung des Shards ist obligatorisch!

Zutaten für 4/6 Personen:
& gt 3 Esslöffel natives Olivenöl extra,
& gt ein Pfund goldene Zwiebeln fein geschnitten,
& gt einen Teelöffel ganzes Meersalz,
& gt 50 Gramm Mehl 0 oder 00,
& gt einen Liter Gemüsebrühe,
& gt frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Dienen: 8-12 Scheiben hausgemachtes Brot, auch Dosenbrot, ein Esslöffel natives Olivenöl extra, etwas Fontal-Käse oder süßer Fontina-Käse, gerieben im Moment

Methode: Öl in einen Topf oder Topf geben (viel besser, wenn es aus Steingut ist), gut erhitzen, Zwiebeln und Salz hinzufügen und mischen.

Bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten braten, bis die Zwiebeln eine schöne goldene Farbe haben.

Die Zwiebeln mit dem gesiebten Mehl bestreuen und alles 2-3 Minuten mischen. In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe warm halten und ein paar kochende Schöpfkellen über die Suppe gießen, gut verrühren, die restliche Brühe dazugeben und weitere 30 Minuten köcheln lassen.

Frisch gemahlenen Pfeffer erst am Ende des Garvorgangs hinzufügen. Das Brot in eine Auflaufform legen und im vorgeheizten Backofen einige Minuten rösten. Die Brotscheiben mit l & rsquoolio d & rsquooliva bestreichen und mit Knoblauch einreiben, dann für weitere 10 Minuten in den Ofen zurückschieben.

Die Suppe in die Schüsseln mit dem Brot und dem geriebenen Käse gießen, einige Minuten wieder unter den Backofengrill stellen und heiß servieren.

Eine ausgezeichnete Mischung für diejenigen, die mediterrane Aromen lieben, eine originelle Verbindung mit Reis.

Zutaten für vier Personen:
& gt 8/10 Handvoll Reis nach Geschmack (Aroborio, Carnaroli, Rom),
& gt eine Menge frische Frühlingszwiebeln,
& gt Gemüsebrühe,
& gt Salz und Pfeffer,
& gt natives Olivenöl extra,
& gt geriebener Parmesan

Methode: Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne mit sehr wenig Öl oder Wasser anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit haben Sie eine Gemüsebrühe zubereitet. Dann den Reis dazugeben und mit trockenem Weißwein ablöschen und die Brühe hinzufügen.

Für die angegebene Zeit kochen, die letzten fünf Minuten auch die Kräutermischung (Salbei, Rosmarin, Schnittlauch, Thymian, Pfeffergras, Basilikum, Petersilie, frischer Oregano, Limoncina-Kraut, Sellerieblätter) hinzufügen - sehr praktisch & es ist notwendig, die zerkleinern und im Gefrierschrank aufbewahren) und servieren Sie dann den weichen Reis unter Rühren mit Parmesan und Olivenöl extra vergine.

Statt Frühlingszwiebeln können Sie den gleichen Reis abwechselnd mit Schalotten oder Lauch probieren.

Die rosa Zwiebel von Bremen Es ist wirklich ein Slow-Food-Präsidium, eine unbezahlbar köstliche Sache am Gaumen.

Jedes Jahr veranstalten sie im entlegensten Lomellina, wo sich die gleichnamige Stadt befindet, das Festival und es ist eine Pflicht für jeden Liebhaber von gutem Essen, sich auf eine Mission zu begeben und mindestens zwei Tüten voll dieses rosa Schatzes der Erde mitzunehmen!

Zutaten für 4 Personen:
& gt 4 grob Zwiebeln,
& gt Petersilie,
& gt Semmelbrösel,
& gt natives Olivenöl extra,
& gt Salz und Pfeffer

Methode: Zwiebeln waagerecht halbieren, auf ein Backblech auf Backpapier legen. Bestreuen Sie sie mit drei Teelöffeln nativem Olivenöl extra, Salz, Pfeffer, frisch gemahlener Petersilie und zuletzt etwas Paniermehl.

30 Minuten bei 180° garen, bis sich eine schöne goldene Kruste bildet. Heiß servieren. Sie sind auch am Tag danach ausgezeichnet und noch einfacher, ohne etwas anderes als einen Spritzer Öl, zu Vorspeisen, Hauptgerichten, in Sandwiches, auf Pizza oder Original-Sandwiches zu begleiten.

Für ein vegetarische Variante Sie können den Tofu durch frischen Ricotta, ein Ei und etwas geriebenen Parmesan ersetzen.

Zutaten für vier Personen:
& gt 4 weiße Zwiebeln groß,
& gt eine 125 Gramm Tofustange,
& gt eine Karotte,
& gt übrig gebliebenes Brot,
& gt Semmelbrösel,
& gt öl,
& gt Petersilie,
& gt Salz und Pfeffer

Methode: Die Zwiebeln nach dem Erkalten in leicht gesalzenem Wasser etwa zehn Minuten kochen, in zwei Teile schneiden und den mittleren Teil und die kleineren Ringe entfernen. In einen Mixer die übrig gebliebenen Zwiebeln, Karotte, Tofu, Petersilie, Salz und Pfeffer und kleine Stücke altbackenes Brot geben. Alles hacken und als Füllung verwenden, die acht Hälften füllen, mit Öl und Semmelbröseln bestreuen, ca. 15 Minuten bei 180 & Grad garen.

Hervorragend frisch aus dem Ofen, eingetaucht in frische Tomaten-Knoblauch-Basilikum-Sauce. Mehr mediterrane Küche kann man nicht bekommen!

Zutaten:
& gt ein halbes Kilo Grieß und eine Hälfte Mehl 0,
& gt Wasser,
& gt Salz nach Bedarf,
& gt einen halben 25 g Block Bierhefe,
& gt 500 Gramm goldene oder weiße Zwiebel,
& gt wenig Zucker oder Honig,
& gt natives Olivenöl extra.
Wer mag, kann auch Oliven und frischen Oregano hinzufügen

Methode: Auf einem Nudelbrett die beiden Mehle mit der Bierhefe in etwas warmem Wasser (nie über 40 °.) und einer Prise Zucker oder Honig auflösen. Bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen und salzen. Durch ein Kreuz in der Mitte etwa zwei Stunden ruhen lassen. Setzen Sie den Teig fort und fügen Sie die in dünne Scheiben geschnittene Zwiebel und etwas natives Olivenöl extra hinzu, etwa einen Esslöffel.

Dann teilen Sie den Teig in vier Teile, formen vier Laibe, die Sie dann schräg mit dem Messer schneiden und mit etwas Grieß bestreuen, eine halbe Stunde ruhen lassen, während Sie den Ofen auf die maximale Temperatur von 250 & Grad heizen, mit ein kleines Wasserbecken im Inneren (ggf. um Feuchtigkeit zu erzeugen). Dann das Brot ca. 45 Minuten backen und fertig! Wenn Sie möchten, können Sie für einen noch mediterraneren Geschmack auch Oliven und Oregano hinzufügen.

Ungewöhnlich und lustig, werden Zwiebelkekse zu einer einzigartigen Vorspeise (oder einem letzten Witz!). Entworfen, um Ihre Freunde zu überraschen.

Zutaten:
& gt 250g Mehl 0,
& gt 100 g d & rsquooliva natives Olivenöl extra,
& gt eine halbe rosa Zwiebel aus Breme oder eine rote Zwiebel aus Tropea,
& gt 10 Gramm feines ganzes Meersalz,
& gt einen halben Teelöffel Instanthefe für Pizzen oder herzhafte Pasteten,
& gt kaltes Wasser nach Bedarf

Methode: Die Zwiebel in sehr kleine Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne einige Minuten braten, bis sie etwas golden wird. Auf das Nudelbrett Mehl, Öl, Salz und Hefe geben. Wenn Sie spüren, dass es unter Ihren Fingern zerbröckelt, fügen Sie die Zwiebeln und sehr kaltes Wasser hinzu, um es zu binden.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Hilfe eines Teelöffels kleine unregelmäßige Bissen formen, denen Sie eine vage rechteckige Form geben. Im heißen Ofen bei 180° ca. 15-20 Minuten backen und kalt servieren.


Rustikale Kartoffel-Zwiebel-Torte

Zutaten

  • 600 g Kartoffeln
  • ein Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 mittelgroße gelbe Zwiebel
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung

  1. Um die rustikalen Kartoffel-Zwiebel-Torte zuzubereiten, müssen Sie zuerst die Kartoffeln kochen.
  2. Dann die Kartoffeln waschen und mit der ganzen Schale etwa eine halbe Stunde in einem Topf mit Wasser kochen.
  3. Nach dem Garen (einfach mit den Zinken einer Gabel hineinstecken) die Kartoffeln abtropfen lassen, die Haut entfernen und in kleine Stücke schneiden.
  4. In einer Pfanne 6 Esslöffel Öl gießen und die Zwiebel in sehr dünne Spalten schneiden, bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten anbraten, dabei gelegentlich umrühren. Es sollte nicht braten, fügen Sie bei Bedarf einen Esslöffel Wasser hinzu.
  5. Dann die Kartoffeln dazugeben und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Fenchelsamen würzen.
  6. Kochen Sie das Drehen oft für etwa 10/15 Minuten.
  7. Mit Hilfe einer Muffinform den Kuchen formen: Die Form mit den Kartoffeln füllen und durch Drücken mit einem Löffel verdichten.
  8. Schließlich die Form auf dem Teller umdrehen und die Form entfernen, dieselbe wiederverwenden, um die anderen Torten herzustellen.

Probieren Sie alternativ dieses Rezept, immer auf Basis von Kartoffeln: Ofenkartoffeln, Idee rettet das Abendessen

Sie können auch mögen

Ofenkartoffeln mit Tomaten und Zwiebeln sind eine reichhaltige und sättigende Beilage, dal & hellip

Ofenkartoffeln mit Bechamel sind ein nahrhafter und leckerer zweiter Gang, basierend auf & hellip

Mit Käse gefüllte Ofenkartoffeln sind eine einfache und leckere Beilage, die du & hellip

Oktopus mit Orange mit Kartoffelcreme ist ein raffinierter und sehr leckerer zweiter Gang, & hellip

Mit Reis gefüllte Tomaten mit Kartoffeln sind ein klassisches Rezept der italienischen Küche, sowie & hellip

Das Kartoffelomelett ist ein zweiter Gang basierend auf einfachen und unverfälschten Zutaten & hellip


Zutaten

Um die Saubohnen mit Speck und roten Zwiebeln zuzubereiten, müssen wir uns zuerst einige gute Saubohnen und gute Zwiebeln besorgen. Der gewürzte gestreckte Pancetta, ein typisch kalabresisches Produkt, das aus der Schlachtung des Schweins hergestellt wird, ist der grundlegende Teil des Gerichts, da es den Geschmack der Bohnen mit Zwiebeln bereichert. Fahren wir mit der Vorbereitung fort. Wir müssen die Bohnen schälen, Latexhandschuhe tragen, wenn wir nicht wollen, dass unsere Nägel schwarz werden. Wir entfernen auch das kleine erbsengrüne Stück, das an der Schale haftet. Wenn Sie Bohnenkerne finden, die zu groß sind, bedeutet dies, dass sie sehr reif sind. In diesem Fall ist es besser, die Verpackung zu entfernen, die sie bedeckt. Wenn sie dagegen zart sind, Sie mittelgroße Samen haben, brauchen Sie diese nutzlose Arbeit einfach nicht zu machen, sogar das Deckblatt ist gut zu essen.

In eine große antihaftbeschichtete Pfanne geben wir einen Schuss Olivenöl, wobei der Speck gestreckt wird, ohne dass die Schwarte in Streifen geschnitten wird. Lassen Sie es für eine Minute bräunen, bevor Sie die beiden grob gehackten Zwiebeln und dicken Bohnen hinzufügen.

Eine Prise Salz und ein halbes Glas Wasser dazugeben, bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann zugedeckt ca. 10-15 Minuten köcheln lassen, je nachdem wie zart die Bohnen sind.

Am Ende des Garvorgangs ist das Wasser vollständig trocken. Wenn dies nicht der Fall ist, erhöhen Sie die Hitze und entfernen Sie den Deckel. Die Saubohnen mit Speck und roten Zwiebeln sind gut gekocht und lecker.

Saubohnen mit Speck und Zwiebeln gelten in der kalabrischen Küche als reichhaltiges Gericht und ersetzen im Allgemeinen das zweite Gericht, obwohl es eine Beilage ist.