Traditionelle Rezepte

Dessert zarter Kuchen mit Käse und Erdbeeren

Dessert zarter Kuchen mit Käse und Erdbeeren

das Picknick der Köche
Dieses schnelle und leckere Rezept eignet sich nur für ein Picknick mit den Köchen. Kürzlich entdeckte ich das Geheimnis eines Kuchens mit zartem Käse, der im Mund zergeht: Das Eiweiß wird separat geschlagen und lässt sich leicht in die Käsekomposition einarbeiten. Der Käsezusammensetzung wird auch Sahne zugesetzt. Das Ergebnis ist ein fluffiger Kuchen, der schnell vom Teller verschwindet.

  • 500 g süßer Hüttenkäse
  • 150 g Sahne
  • 100 g gemahlener Zucker
  • 5 Eier
  • Zitronenessenz
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mehl
  • 300-400 g Erdbeeren

Portionen: 10

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Dessert zarter Kuchen mit Käse und Erdbeeren:

Mischen Sie den süßen Käse mit dem Eigelb, der sauren Sahne, dem gemahlenen Zucker, der Zitronenessenz. Fügen Sie das Mehl hinzu und mischen Sie es gut.

Schlagen Sie den Missbrauch mit einer Prise Salz gut auf und geben Sie ihn mit leichten Bewegungen über den Frischkäse.

Die Hälfte des Frischkäses in das mit Backpapier ausgelegte und mit Butter gefettete Blech (am Rand) gießen und Erdbeerscheiben darauf legen. Den Rest des Frischkäses darüber gießen und eine weitere Schicht Erdbeeren darauf legen.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C für 30-40 Minuten stellen.

Wenn Sie den Zahnstochertest bestanden haben, nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen und lassen Sie ihn abkühlen. Führen Sie dann ein Messer vorsichtig über die Kanten des Blechs und öffnen Sie den Ring vom Blech.


Dessert zarter Kuchen mit Käse und Erdbeeren - Rezepte



Eine schnelle Idee für einen Abend, an dem Sie nicht viel Zeit zum Kochen haben! Diese Pizzen sind lecker, man kann die Zutaten nach Belieben kombinieren und sie verschwinden schnell von den Tellern :)

Ich habe sie aus gefrorenem Blätterteig gemacht, damit sie schneller gehen können, sie können aber auch mit hausgemachtem Teig hergestellt werden.

Ich habe den Teig bei Zimmertemperatur aufgetaut und dann auf dem Tisch verteilt (aber auf dem Zellophanblatt gelassen, in das er eingewickelt war).

Ich verteile die gesamte Oberfläche des Ketchup-Teigs und lege fein gehackten Schinken und geriebenen Käse darüber.

Ich habe das gefüllte Teigblatt mit Hilfe von Cellophan gerollt. Ich schneide Scheiben von der "Teigrolle" und lege sie in das Blech auf Backpapier.

Ich habe sie mit Oregano und Salz bestreut.

Ich habe sie für 20 Minuten in den Ofen geschoben.

12 Antwort auf "Minipizza (Pizzete)"

Ich habe noch nie Blätterteig gebacken, aber meine Idee bringt mich zum Lächeln.

Einer gehört mir. Ich habe in letzter Zeit keine Pizza gemacht. Küsse!

Medi, sie ist sehr gut! Ich liebe gebackene Pizza auf dem Herd, aber für diese Kleinen funktioniert auch der im Ofen gebackene Blätterteig :) Welpe!

Mihaela, servieren Sie so viel Sie wollen! Viele Küsse!

Lecker. Auf meinem Blog wartet eine Auszeichnung auf dich, Küsse.

Vielen Dank Danutza! Viele Küsse!

Anto, ich bediene Sie gerne! Viele Küsse!:*

Es hat mir in den Mund geregnet, ich will auch ca. 2. Wenn du ein Glas Bier hast, bringe ich tatsächlich das Bier mit!

Viviana, du solltest wissen, dass ich Bier getrunken habe, ja, ist schon lange weg :)) Wenn du das Bier bringst, gebe ich dir die doppelte Portion) Küsse!

und ich habe vor nicht allzu langer Zeit. Ein Genuss! Kuss

Einen Kommentar posten

Vielen Dank für die Kommentare! Die anonymen und unzivilisierten sind in diesem Blog nicht erlaubt!


Mit Käse gefüllte Hackfleischnester. Sehr saftige und aromatische Zubereitung

Dies ist eines der alten Rezepte für Hackfleisch mit Käse. Es entpuppt sich als saftige, sehr sättigende und aromatische Zubereitung.

Zum Kochen benötigen Sie folgende Zutaten:

& # 8211 Schweinehack, 800 g

& # 8211 Hähnchenhackfleisch, 300 g

Das Brot in etwas Milch einweichen und nach 5 Minuten ausdrücken.

Beide Hackfleischsorten, Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen. Sie können auch andere Gewürze hinzufügen.

Die Zwiebel fein hacken oder mit einem Mixer pürieren und zusammen mit dem gehackten Knoblauch und dem Brot zum Hackfleisch geben.

Für die Füllung geriebenen Käse und Sauerrahm, Dill und 2 Eier zu einer homogenen Masse verrühren.

Decken Sie das Blech mit Backpapier ab.

Wir machen große Frikadellen aus Hackfleisch (wie ein Apfel) und legen sie in ein Tablett.

Machen Sie mit einem Glas in jede Frikadelle ein Loch, in dem wir die Käsefüllung verteilen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ca. 30 & # 8211 40 Minuten backen.

Tipp: Sie können jedes Hackfleisch nach Belieben nehmen, mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern würzen.