Traditionelle Rezepte

Beste Hühnchen-Korma-Rezepte

Beste Hühnchen-Korma-Rezepte

Hühnchen Korma Einkaufstipps

Kaufen Sie ganze Hühner und bitten Sie den Metzger, sie für Sie zu vierteln. Sie sparen durchschnittlich 5 USD pro Pfund oder mehr.

Hühnchen Korma Kochtipps

Beine brauchen länger zum Garen als Brüste. Um konsistentere Ergebnisse zu erzielen, markieren Sie das Hähnchen auf dem Grill und backen Sie es dann in einem Ofen zu Ende.


Hühnchen Korma

Als ich anfing zu kochen, war Butterhuhn mein indisches Curry mit Naan oder Paratha oder einem indischen Roti. Denn das war das einzige indische Curry, das ich kannte. Ich wollte ein paar neue Gerichte lernen und habe im Laufe der Zeit so viele ausprobiert. Einige Rezepte sind wirklich gut geworden und einige Rezepte waren es nicht. Dieses Chicken Korma Rezept ist definitiv ein Hingucker, denn erstens ist es sooo lecker und zweitens habe ich diese Zutaten immer in meiner Speisekammer. Das ursprüngliche Chicken Korma-Rezept stammt von einem Youtube-Kanal namens „Food Passion with Kulsum“ und dies ist meine Version dieses Rezepts.


Pop-Quiz – Was macht dieses Chicken Korma ‘authentisch’? Ist es, weil…

ein) Ich bin reinrassiger Pakistaner und fühle mich seltsamerweise berechtigt, es so zu nennen.

B) ‘Currypulver’ werden Sie nicht als eine der Zutaten finden. Stattdessen werden Sie eine unverschämt lange Liste ganzer Gewürze bemerken.

C) Es verwendet legitime (aber optionale) Zutaten wie Muskatblüte und Kewra-Essenz. #schick

D) Alles das oben Genannte.

Wenn Sie D erraten haben, ist Ihre Antwort richtig!

Scherze beiseite, ich glaube nicht, dass es einen gibt authentisch Weg, etwas mehr zu machen. Die Küche friert weder zeitlich noch örtlich ein. Unsere Rezepte transportieren und entwickeln sich genauso wie wir. Ob bewusst oder nicht, wir passen unsere Küche den Zutaten, Produkten und Aromen um uns herum an.

Aber da ich versucht habe, mich an die ursprünglichen Konzepte von Korma zu halten, wie sie von Google, YouTube, verschiedenen Kochbüchern und mehreren Tanten vermittelt werden, hoffe ich, dass ‘authentisch’ als genaue Beschreibung durchgehen wird.


Wie man authentisches Hyderabadi Chicken Korma macht - einfaches Rezept im Inneren

Höhepunkte

Wissen Sie, was Korma zu einem so bedeutenden Bestandteil der indischen Küche macht? Es ist das reine Schmelz-in-Ihrem-Mund-Erlebnis der Soße und Saftigkeit des saftigen Fleisches, das das nicht-vegetarische Curry hebt und es so besonders macht. Fleisch wie Hühnchen und Hammelfleisch wird in eine cremige Soße oder Quark getunkt, oft mit Cashewpaste oder Sahne oder beidem gemischt. Ein weiteres herausragendes Merkmal des Korma-Gerichts ist die großzügige Verwendung von Gewürzen, die ihm viele Aromen verleihen. Sie werden in verschiedenen Teilen der Grafschaft leicht unterschiedliche Variationen von Chicken Korma finden.

Wenn Sie Hyderabadi Chicken Korma noch nicht probiert haben, haben Sie etwas verpasst. Hier ist also Ihre Chance auf Erlösung - wir haben ein einfaches Rezept für ein Hyderabadi-Hühnchenkorma-Rezept für Sie, das Sie zu Hause probieren und die authentischen Aromen dieses Gerichts genießen können.

Auch als Murgh Korma bekannt, wird dieses Hühnchen-Curry oft mit dem sehr beliebten Hyderabadi Biryani und auch einfachem Reis oder Roti kombiniert. Quark gemischt mit würzigen Tomaten und cremigen Cashewkernen ergibt eine tolle Kombination, zu der niemand nein sagen kann. Wie der perfekte Korma sein sollte, ist dieser Hyderabadi Chicken Korma reich, tief und randvoll mit vielen Aromen. Wenn Sie ein Fan von cremigen Hühnchengerichten sind, müssen Sie dieses besondere Gericht aus Hyderabad probieren, das für sein dekadentes Essen bekannt ist. Und dieses Korma wird Sie, wie alle anderen Hyderabadi-Gerichte, nicht enttäuschen.


Ein leichtes Hühnchen-Korma-Rezept

Das in diesem Rezept geforderte Karottenpüree besteht einfach aus etwa einer halben Karotte – geschält und fein geschnitten – und dann mit etwas Wasser in einer Küchenmaschine püriert.

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrust - wie abgebildet geschnitten
  • 1 Esslöffel Ghee oder Pflanzenöl
  • 20 Curryblätter (optional)
  • 1 Zoll Zimtstange
  • 4 Nelken
  • 5 grüne Kardamomkapseln
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 weiße Zwiebeln fein gehackt
  • 1 kleine frische grüne Chili (oder mehr nach Geschmack) fein gehackt
  • 1 Esslöffel Knoblauchpaste
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver (optional)
  • 2 Esslöffel Karottenpaste
  • 200ml dicke Kokosmilch
  • 50g Blockcreme Kokos - gehackt
  • 4 Esslöffel Naturjoghurt
  • 1 Teelöffel Zucker (optional)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.
  • 1 Esslöffel Rosenwasser
  • Gehackter Koriander zum Garnieren
  • 1 Teelöffel Garam Masala

Anweisungen

  1. Ghee oder Öl in einer großen Pfanne bei starker Hitze erhitzen.
  2. Wenn es heiß ist, fügen Sie die Curryblätter, Kardamomkapseln, Zimt und die Nelken hinzu. Wenn Sie kein Fan davon sind, in ganze Gewürze zu beißen, zählen Sie sie unbedingt mit und zählen Sie sie am Ende des Garvorgangs wieder aus.
  3. Die ganzen Gewürze ca. 40 Sekunden im Öl temperieren und dann die fein gehackte Zwiebel dazugeben und verrühren.
  4. Die Zwiebel wird weich und beginnt durchscheinend zu werden. Wenn dies passiert, fügen Sie die frische Chili-, Knoblauch- und Karottenpaste und ggf. Kurkuma hinzu und rühren Sie um.
  5. Die in Scheiben geschnittenen Hähnchenteile dazugeben und das Fleisch mit der Öl/Ghee-Mischung bestreichen.
  6. Mischen Sie alles und fügen Sie dann die Lorbeerblätter hinzu, gefolgt von gerade so viel Wasser, dass das Fleisch bedeckt ist.
  7. Legen Sie einen Deckel über das Curry und lassen Sie es etwa zehn Minuten lang gut köcheln.
  8. Überprüfen Sie nach zehn Minuten Ihr Hühnerkorma. Das Wasser sollte sich um etwa die Hälfte reduziert haben.
  9. Die Kokosmilch einrühren und die Kokosnuss blockieren und verrühren. Dadurch erhalten Sie eine etwas dicke Currysauce. Vielleicht möchten Sie nur ein wenig Wasser hinzufügen, obwohl dieser Korma ziemlich trocken serviert wird, wie Sie auf dem Foto sehen werden.
  10. Den Joghurt unter Rühren einen Esslöffel nach dem anderen dazugeben. Wenn Sie den Joghurt zu schnell hinzufügen, kann er gerinnen, also tun Sie es langsam.
  11. Decken Sie das Curry wieder ab und lassen Sie es auf Ihre bevorzugte Dicke köcheln. Weitere fünf Minuten oder so sollten genau richtig sein.
  12. Fügen Sie den Zucker (falls verwendet) und Salz und Pfeffer hinzu, um abzuschmecken.
  13. Kurz vor dem Servieren das Rosenwasser dazugießen und mit dem Garam Masala und dem gehackten Koriander bestreuen.

Hat dir dieses Rezept gefallen?

Besuchen Sie mich auf Facebook, wo ich alle meine neuesten Rezepte und Videos teile. Klicken Sie einfach auf das Facebook-Symbol auf der linken Seite und lassen Sie sich kennenlernen!


Gewürze

Hühnerkorma von Dan Toombs. Foto: Felicity Cloake/Guardian

Kardamom ist die einzige Konstante der Korma-Rezepte, die ich probiere – Mohan verwendet sowohl die schwarze Sorte als auch die grüne, die eine schöne rauchige Note beisteuert. Süße Gewürze sind sehr beliebt, insbesondere Zimt, wobei Mohan Nelken, Murshed- und Jaffrey-Safran sowie Murshed-Muskatnuss und Muskatblüte hinzufügt. Der leichte Mentholgeschmack des ersten schwimmt nicht wirklich auf meinem Boot, aber ich kann Muskat und Safran nicht widerstehen – beide Geschmacksrichtungen passen wunderbar zu Hühnchen und Milchprodukten.

Jaffrey und Toombs verwenden eine Handvoll herzhafterer Gewürze: Koriander, Kreuzkümmel, Garam Masala und im Fall von Toombs Currypulver, Bockshornklee, geräucherter Paprika und Kurkuma, wobei Jaffrey auch eine großzügige Menge Cayennepfeffer hinzufügt. Ihr Korma hat einen schönen Geschmack, aber Sethi inspiriert mich dazu, es einfach zu halten, der die Würze im Rezept seiner Schwiegermutter als „subtil, aber nachsichtig“ beschreibt. Die einzigen trockenen Gewürze, die er enthält, sind Kardamomschoten und weißer Pfeffer, aber die Ergebnisse sind sehr komplex und unterscheiden sich deutlich, was dies eher als Korma und nicht als mildes Curry auszeichnet.

Murshed fügt Kewra und Rosenwasser hinzu. Ersteres kann ich nicht schmecken, so sehr ich es in anderen Gerichten liebe, aber etwas von dem Duft des letzteren, der auch in anderen Rezepten zu finden ist, kommt am Ende doch durch. Es verleiht dem Gericht, meiner Phantasie nach, den parfümierten Hauch eines üppigen Mogul-Banketts.


5 beste Hammel-Korma-Rezepte, die Sie nicht verpassen sollten:

1. Awadhi Gosht Korma

Awadhi gosht korma ist eine delikate Hammelfleischzubereitung, die im traditionellen Lucknowi-Dum-Stil zubereitet wird. Das vollständige Rezept finden Sie hier.

2. Marchwangan Korma

Direkt aus den Küchen Kaschmirs wird dieses Korma-Rezept Ihre Geschmacksknospen in Flammen setzen! Mit einer umfangreichen Verwendung von rotem Kaschmir-Chilipulver mit Kreuzkümmel, Zimt, Ingwer und einer besonderen Hahnenkammblüte ist Marchwangan Korma ein Muss! Klicken Sie hier für das vollständige Rezept.

3. Rampuri Korma

Duftende Gewürze, darunter Safran, essbares Rosenwasser und Muskatblütenpulver, zusammen mit reichhaltiger Cashewpaste und Quark ergeben ein köstliches Rampuri Korma. Kombiniere es mit deinem Lieblings-Naan, Roti oder Reis für einen absoluten Genuss! Das vollständige Rezept finden Sie hier.

4. Bhopali Gosht Korma

Mit den königlichen Ursprüngen der Nawabi-Küche von Bhopal bietet dieses Gosht Korma vielseitige, reichhaltige und würzige Aromen, darunter Javitri, Kewra-Wasser, Pfefferkörner, rote Chilischoten, Kardamom und eine dicke Quarkbasis. Klicken Sie hier für das vollständige Rezept.

5. Dhaniwal Korma

Dhaniwal Korma ist eine zarte Soße auf Joghurtbasis, die mit einer Vielzahl unwiderstehlicher Gewürze und aromatischem Safran gewürzt ist, die eine schöne Farbe verleihen. Das vollständige Rezept finden Sie hier.

Probieren Sie diese köstlichen Hammel-Korma-Rezepte zu Hause aus und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten mit.

Über Aanchal Mathur Aanchal teilt kein Essen. Ein Kuchen in ihrer Nähe wird in einer Rekordzeit von 10 Sekunden sicher verschwinden. Abgesehen davon, dass sie Zucker auffüllt, liebt sie es, FREUNDE mit einem Teller Momos zu fressen. Höchstwahrscheinlich findet sie ihren Seelenverwandten in einer Lebensmittel-App.


Während Korma ein ziemlich häufig verfügbares Angebot auf indischen Restaurantmenüs ist, ist Shahi Korma tendenziell viel seltener.

„Shahi“ bezieht sich darauf, dass das Gericht „königlich“ ist, und es ist eine verkleidete Version eines einfachen Kormas. In diesem Fall macht es die Zugabe von Cashewnüssen, Rosinen und Paneerstücken „königlich“.


Cooking Light Slow Cooker heute Abend

Entschuldigung, Cooking Light, das war kein Wärter. Vielleicht waren meine Erwartungen zu hoch. Ich hätte erkennen müssen, dass "light" und "korma" nicht zusammenpassen und dies würde auf keinen Fall meinem indischen Lieblingsrestaurant ähneln. Wenn Sie etwas erwarten, das Korma ähnelt, werden Sie enttäuscht sein. Sehr unterschiedliches Geschmacksprofil, überhaupt keine Cremigkeit. Es ist nicht böse oder so, ein absolut respektables, einfaches indisch inspiriertes Essen, aber ich habe Crockpot-Cheat-Curry-Rezepte, die ich bevorzuge, und werde dieses nicht noch einmal machen.

Das ist die Hauptsache, die ich mir Sorgen mache, wie der Joghurt in der Schüssel reagieren wird, also bin ich froh, dass ich das gelesen habe, bevor ich mit dem Kochen angefangen habe, sonst hätte ich es wiederholen müssen, also danke Schatz

Schmeckte aufgrund der Gewürzmischung vage indisch, war aber insgesamt nicht sehr gut. Nicht authentisch - ich habe noch nie einen Korma mit Kartoffeln und Tomaten gesehen. Niemand in unserer Familie mochte es sehr. Indian Cashew Chicken ist ein besser schmeckendes indisches Rezept.

Ich habe dies genau wie beschrieben gemacht, außer: Ich habe Karotten hinzugefügt, ich habe 1/4 t verwendet. Gemahlener Zimt statt einer Stange, da ich ihn nicht hatte, und ich habe ihn mit trocken gerösteten Erdnüssen als Topping serviert. Das fanden wir lecker! Wir hatten Freunde, die unerwartet vorbeikamen und uns zum Abendessen begleiteten und sie waren auch begeistert. Ich war besorgt wegen ein paar mittelmäßigen Bewertungen, aber es hatte gerade genug Reißverschluss und viel Geschmack. Ich habe den Joghurt temperiert, um ein Gerinnen zu verhindern und die Konsistenz war genau richtig.

Das war wirklich richtig gut! Auch ich habe den Joghurt wie empfohlen temperiert und er ist super geworden. Ich könnte jedoch beim nächsten Mal aus persönlichen Gründen etwas mehr Cayennepfeffer hinzufügen. Sehr einfach und hat meine Wohnung wunderbar riechen lassen. Ich servierte mit CLs indisch gewürzter Okra und es war ein gutes Essen. Werde es auf jeden Fall wieder machen.

Enttäuschend. Ich liebe indisches Essen. Habe das Rezept genau befolgt. Die Gewürzkombination klingt toll, aber die Mengen müssen angepasst werden, da es gut roch, aber einfach nicht viel Geschmack hatte. Ich stimme der Rezension von MoniqueR83 zu - etwas stimmt nicht!

Es war so gut, dass es unglaublich war, ich habe es im Slow Cooker gekocht und es hat wirklich gut geklappt, aber ich habe stattdessen Hähnchenbrust verwendet und es ist immer noch großartig geworden?

Ein wirklich phänomenales Geschmacksrezept! Ich habe das Rezept bis zum Abschlag befolgt, mit der einzigen Änderung, dass ich den Joghurt temperiert habe, bevor ich ihn in den Topf gegeben habe, um das in anderen Rezensionen erwähnte Gerinnungsproblem zu vermeiden. Als Vorwarnung werden Sie jedoch wahrscheinlich enttäuscht sein, wenn Sie Korma im Restaurantstil erwarten. Zunächst einmal habe ich noch nie ein Restaurant Korma mit Kartoffeln und Tomatenstücken gesehen. (Unabhängig davon hat es einen kormaähnlichen Geschmack.) Da dieses Rezept eine "leichte" Version von Korma ist, fehlt ihm die Cremigkeit (zusammen mit dem hohen Fettgehalt und den hohen Kalorien) eines Restaurantgerichts. Solange Sie nicht nach einer Kopie des Restaurant-Korma suchen und mit einem korma-ähnlichen Geschmack und einem insgesamt köstlichen, aber gesunden indischen Gericht zufrieden sind. dieses rezept ist genau richtig!

Einfaches Rezept, das für eine Menge leicht zuzubereiten ist. Serviert mit Kokosnussreis und einer Raita war es ein großer Hit bei einem kürzlichen Potluck. Für diese besondere Party habe ich es ungefähr eine Stunde lang auf einem Herd gekocht, anstatt es langsam zu kochen. Ich denke, es wäre besser, niedriger und langsamer zu kochen, war aber in Eile. I I Der Schritt „15 Minuten sitzen“ vor dem Einrühren des Joghurts dient dazu, das Gerinnen des Joghurts zu vermeiden. Sie können dies vermeiden, indem Sie den Joghurt temperieren, einen Teil der Schüssel in einer separaten Schüssel einrühren und dann in das Ganze rühren. Wenn Sie fettfreien Joghurt verwenden, ist dieser Schritt ziemlich erforderlich. Wie bei vielen indisch inspirierten Koch-Light-Rezepten müssen die Gewürze in diesem Rezept meiner Meinung nach erhöht werden. Dieser ist so gut wie für vorsichtige Esser und Kinder geeignet. Ich bin mir sicher, dass ich den Ingwer erheblich erhöht habe, obwohl ich nicht gemessen habe. Ich habe auch einige getrocknete Curryblätter hinzugefügt, weil ich sie hatte und Lust hatte. Viele glückliche Esser, und dieser ist ein Hüter.


Methode

Joghurt mit Chilipulver und Kurkumapulver in einer Schüssel mischen und beiseite stellen. Ingwer und Knoblauch mit etwas Wasser in einen Mixer geben und zu einer dickflüssigen Paste pürieren. Beiseite stellen und im selben Mixer die eingeweichten Cashewnüsse mit 100 ml der Einweichflüssigkeit hinzufügen. Zu einer glatten feinen Paste pürieren und beiseite stellen.

In einem großen antihaftbeschichteten Topf mit schwerem Boden das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die ganzen Gewürze dazugeben und 2-3 Sekunden braten. Danach die gehackten Zwiebeln gut umrühren und 16-18 Minuten weiterbraten

Wenn sie anfangen, Farbe und Braun zu ändern, fügen Sie das Huhn zusammen mit der Ingwer-Knoblauch-Paste hinzu und braten Sie es 5 Minuten lang. Gut umrühren, um die Hähnchenteile zu versiegeln.

Fügen Sie die Joghurt-Gewürzmischung hinzu und rühren Sie gut um, um die Hähnchenteile zu beschichten und 2-3 Minuten weiter zu braten. 50 ml Wasser hinzufügen, abschmecken und bei kleiner Hitze 20 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Achten Sie darauf, dass Sie nach der Hälfte des Kochvorgangs umrühren.

Nun die Cashewnusspaste hinzufügen und weitere 5 Minuten bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren köcheln lassen. Mit frischem Koriander und Cashewnüssen garnieren. Mit Naan oder Pulao servieren.


Schau das Video: DIT IS HET VERWENDSTE KIND OOIT! (Oktober 2021).