Traditionelle Rezepte

Von Ninja-Servern zu Katzen-Cafés: 9 ungewöhnliche Themenrestaurants (Diashow)

Von Ninja-Servern zu Katzen-Cafés: 9 ungewöhnliche Themenrestaurants (Diashow)

Auf der Suche nach einem außergewöhnlichen kulinarischen Erlebnis? Versuchen Sie, eines dieser unverschämten Themenrestaurants zu besuchen

Café Neko, Wien

Für diejenigen, die Katzen und Kaffee lieben, Café Neko in Wien ist das ultimative Reiseziel. Das Café, benannt nach dem japanischen Wort für Katze, "Neko", serviert ein Standard-Café-Menü mit Getränken und kleinen Häppchen, während mehrere Katzen frei im Raum herumlaufen. Der Zweck der Cafe ist, damit Menschen, die keine Haustiere besitzen können, hereinkommen und mit den Katzen interagieren können, während sie eine Tasse Kaffee genießen.

Hibaritei Café, Tokio

Würden Sie sich wohl fühlen, "Meister" genannt zu werden? Dieses Café in Tokio hat männliche Kellner, die sich verkleiden als Dienstmädchen. Sie tragen Kostüme, Perücken und nennen die Kunden sogar "Meister", um mit dem Thema Schritt zu halten.

Alcatraz ER, Tokio

Das Thema des Restaurants Alcatraz ER in Tokio – ein „Gefängniskrankenhaus aus der Hölle“ – ist definitiv ein bisschen unheimlich und beängstigend. Sie scheuen sich auch nicht vor ihrem Thema, dem Servieren seltsames Menü Produkte wie der "menschliche Darm", das sind lange Würstchen in einer Nierenschale, oder der Nounai Hassha Brain Buster, ein Wodka-Cocktail, der in einem lebensgroßen Schaufensterpuppenkopf serviert wird.

Eternity Restaurant, Truskavets, Ukraine

Wer wusste der größte Sarg in der Welt ist ein Restaurant? Eternity Restaurant in Truskavets, Ukraine, has Geschirr mit Namen wie "Let's Meet in Paradise" und einzelne Kerzen auf Tischen, die zur "Trauerstimmung" beitragen.

Ninja, New York City

Kellner, die wie Ninjas gekleidet von der Decke fallen, sind in japanischen Restaurants die Regel Ninja in New York City. Das einzigartige Design des Restaurants besteht aus einem langen Labyrinth, das zum Speisesaal führt, mit dem Ziel, das Essen in einem japanischen Bergdorf noch weiter in Szene zu setzen.

Heart Attack Grill, Las Vegas

Dieser Grill behandelt seine Kunden wie Patienten, bezeichnet Bestellungen als Rezepte und serviert Ihnen von spärlich bekleideten Schwestern Speisen, die dem Namen definitiv entsprechen: Der Quadruple Bypass-Burger mit 8.000 Kalorien, in Schmalz frittierte Flatliner Fries und ein Butterfat-Shake sind einige der bizarren fettreichen Menüpunkte. Das umstrittene Restaurant lässt auch Gäste, die mehr als 350 Pfund wiegen, kostenlos essen.

Moderne Toilette, Taipeh, Taiwan

Bei Modern Toilet sollten Sie es vermeiden, Ihr Essen nach dem Aussehen zu beurteilen – das Abendessen wird Ihnen hier in einer Toilette serviert. Dieses Taipeh Restaurant setzt die Gäste auf Porzellanschüsseln an Spültischtischen und bietet Menüoptionen wie koreanischen Kimchi-Hot Pot oder Rindfleisch-Curry, serviert in Toilettenschüsseln im westlichen Stil, und Eiscremewirbel, die den Gästen in Hocktoiletten geliefert werden. Wenn Sie das verrückte Toilettenessen ausprobieren möchten, aber die USA nicht verlassen möchten, hat ein Vorort von Los Angeles vor kurzem wird die Heimat des ersten Restaurants mit Toiletten-Thema in den USA.

Kohl und Kondome, Bangkok

So bizarr der Name auch klingen mag, dieses Restaurant in Bangkok unterstützt einen guten Zweck; Kohl und Kondome geöffnet, um das Bewusstsein für Familienplanung zu schärfen und die hohe HIV-Rate in Thailand zu bekämpfen. Während die Begrüßungszeile der Restaurant-Website "Unser Essen verursacht garantiert keine Schwangerschaft" ziemlich komisch ist, ist das Essen selbst definitiv kein Witz. Die außergewöhnliche thailändische Speisekarte bietet Gerichte wie heiß-süße gebratene Ente mit Kokosmilch und grünem Pfeffer und frittiertes Hühnchen mit Garnelen und schwarzen Pilzen, die alle im Schein von mit Kondomen dekorierten Lampen serviert werden. Gäste können auch ein oder zwei kostenlose Kondome mitnehmen, wenn sie das Restaurant verlassen. Der Erlös des Restaurants geht an den Verein für Bevölkerungs- und Gemeindeentwicklung.

Alice's Fantasy Restaurant, Tokio

Obwohl man dem Namen nach leicht anders denken kann, ist dies Alice im Wunderland Restaurant hält die Dinge familienfreundlich. Hasenschwänze auf den Stühlen, eine große Uhr an einer Wand, ein Mad Hatter Tea Party-Raum und eine riesige Lampe verstärken die Illusion, dass die Gäste geschrumpft sind und alle Teil davon sind."Wunderland" Erfahrung. Das Essen wird auch in Alice-Thema Art, mit einigen Vorspeisen auf einem Schachbrett serviert und Pizzen, die wie Spielkartensoldaten aussehen. Und natürlich sind alle Server wie Alice gekleidet.


EasyMail-FAQs

Profitieren Sie von der tiefen Integration von EasyMail in das Windows-Betriebssystem. Erfahren Sie, wie Sie alle Funktionen einrichten.

Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung zu EasyMail

Wenn Sie möchten, können Sie eine Verknüpfung zu EasyMail direkt auf Ihrem Desktop platzieren.

Das Hinzufügen einer Desktop-Verknüpfung erfordert eine einfache Drag-and-Drop-Aktion:

  1. Links Klick auf die Kachel oder das Symbol im Startmenü und dann ziehen und loslassen es auf dem Desktop.

Für weitere Informationen können Sie auch der Anleitung auf dieser Webseite folgen.

AutoRun für EasyMail einrichten

EasyMail kann beim Einschalten Ihres PCs automatisch gestartet werden.

Durch die Verwendung von Autorun sind Ihre E-Mails ohne Verzögerung immer nur einen Klick entfernt.

Wenn Sie EasyMail beim Start automatisch ausführen lassen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Gewinn + R auf deiner Tastatur und tippe Shell: Start, dann wähle OK. Dies öffnet den Autostart-Ordner.
  2. Klicken Sie auf das Fenster Start , um das Windows-Startmenü zu öffnen und zu EasyMail zu blättern.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die EasyMail-Kachel oder das EasyMail-Symbol im Startmenü und dann Drag&Drop es im Autostart-Ordner.
Kann EasyMail E-Mail-Links (Mail-to-Links) öffnen?

EasyMail kann E-Mail-Links öffnen. Dies bietet Ihnen Komfort, insbesondere beim Surfen im Internet. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse gefunden haben, können Sie einfach mit dem Verfassen Ihrer E-Mail beginnen, indem Sie darauf klicken. Den Rest erledigt EasyMail.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail über die Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich EasyMail als meine Standard-Mail-App festlegen?

Sie können EasyMail in den Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich meinem Windows-Startmenü eine Live-Kachel hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen eine Vorschau neuer E-Mails in Ihrem Windows-Startmenü anzeigen. Dazu müssen Sie eine LiveTile von EasyMail an Ihr Startmenü anheften. Dies geht am einfachsten über die Einstellungen der EasyMail-App:

  1. Start EasyMail und öffne die App Einstellungen indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. In den EasyMail-App-Einstellungen bitte runterscrollen zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Auf Startseite um eine LiveTile an das Startmenü anzuheften
  4. Im Windows-Startmenü Rechtsklick auf der erstellten EasyMail-Kachel
  5. Dann auswählen &ldquoGröße ändern&rdquo und klicken auf &ldquoWide&rdquo oder &ldquoLarge&rdquo

Hinweis: Sie können auch Kontokacheln anheften. Kontokacheln sind auch LiveTiles, zeigen jedoch nur die Mailbox eines Kontos in der Vorschau an. Wenn Sie eine Kontokachel anheften möchten, führen Sie die obigen Schritte aus. Achten Sie jedoch darauf, in Schritt 3 stattdessen auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo zu klicken.

Wie kann ich EasyMail zu meinem Sperrbildschirm hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen die Anzahl der ungelesenen E-Mails bereits auf Ihrem Sperrbildschirm anzeigen.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail einmal zu Ihrem Sperrbildschirm hinzufügen. Dies können Sie in den Windows-Einstellungen tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie die Windows-Einstellung
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoPersonalisierung&rdquo und dann &ldquoLock screen&rdquo
  3. Klicken auf einem von + Schaltflächen im Abschnitt &ldquoWählen Sie, welche Apps den Schnellstatus anzeigen&rdquo
  4. Wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo aus der Liste

Alternativ können Sie die Einstellungen für den Windows-Sperrbildschirm direkt öffnen, indem Sie hier klicken.

Kann ich EasyMail direkt in einen bestimmten Dienst starten?

Sie können bereits vor dem Start von EasyMail auswählen, auf welches Konto oder welchen Dienst (wie Kalender, Notizen usw.) Sie zugreifen möchten. Dies kann entweder über die Windows JumpList oder über sekundäre Kacheln erfolgen.

Um die JumpList zu öffnen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das EasyMail-Symbol in der Taskleiste oder im Windows-Startmenü. Um das EasyMail-Symbol in der Taskleiste zu sehen, wenn die App geschlossen ist, müssen Sie EasyMail zuerst an die Taskleiste anheften.

Alternativ können Sie sekundäre Kacheln an Ihr Windows-Startmenü anheften. Sekundäre Kacheln sind eine Art Verknüpfung direkt zu Ihren Diensten oder Konten in EasyMail. Um eine sekundäre Kachel anzuheften, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Starten Sie &ldquoEasyMail&rdquo und öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. Scrollen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App nach unten zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Sie auf &ldquoDienstkachel anheften&rdquo und wählen Sie den Dienst aus, den Sie hinzufügen möchten

Hinweis: Wenn Sie einem Ihrer E-Mail-Konten eine Verknüpfung hinzufügen möchten, klicken Sie stattdessen in Schritt 3 einfach auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo. Account-Kacheln haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Ihnen mit Hilfe der LiveTile-Funktionalität eine Vorschau des Account-Posteingangs anzeigen können.

EasyMail-Premium(7)

Holen Sie mit der Premium-Version das Beste aus EasyMail heraus. Erfahren Sie unten mehr über EasyMail Premium.

Was ist EasyMail Premium?

EasyMail Premium ist eine aktualisierte Version von EasyMail. Es bietet Ihnen ein werbefreies Erlebnis, während Sie die Weiterentwicklung der App unterstützen. Mit EasyMail Premium profitieren Sie zudem von exklusiven Features wie der Unterstützung von Windows Hello. Sie können ganz einfach über die App auf EasyMail Premium upgraden. Danke für Ihre Unterstützung.

Ist EasyMail Premium eine einmalige Zahlung?

Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Derzeit können Sie aus 2 Arten von Upgrade-Optionen wählen:

  • Die LifeTime-Lizenz läuft nie ab und gewährt Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf EasyMail Premium.
  • Mit dem 1-Jahres-Upgrade erhalten Sie für einen bestimmten Zeitraum Zugriff auf EasyMail Premium.

Wenn Sie sich für das 1-Jahres-Upgrade entscheiden, wechselt EasyMail nach Ablauf des Zeitraums von 12 Monaten automatisch von der Premium- auf die kostenlose Version zurück. Danach können Sie entscheiden, ob Sie EasyMail Premium erneut erwerben möchten. Da wir derzeit kein Abonnement für EasyMail Premium anbieten, verlängert sich EasyMail Premium nicht von selbst.

Kann ich die Premium-Lizenz auf mehr als einem Gerät verwenden?

Wenn Sie EasyMail Premium erwerben, können Sie die Lizenz auf bis zu 10 verschiedenen Windows 10-Geräten gleichzeitig verwenden.
Wie bei allen Käufen im Microsoft Store ist Ihre EasyMail-Lizenz jedoch an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das bedeutet, dass Sie auf jedem Gerät, auf dem Sie die Lizenz nutzen möchten, mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sein müssen.

Behalte ich meine Lizenz nach einer Neuinstallation oder dem Kauf eines neuen PCs?

Jawohl. Ihre EasyMail-Lizenz ist an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das heißt, wenn Sie EasyMail neu installieren, erkennt die App Ihre bestehende Lizenz.

Während dieses Vorgangs müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie immer noch mit demselben Microsoft-Konto, das Sie für den Kauf verwendet haben, bei Windows angemeldet sind.

Windows Hello ist Teil von EasyMail Premium. Was ist das?

Windows Hello bietet Windows 10-Benutzern eine alternative Möglichkeit, sich mit einem Fingerabdruck, Iris-Scan oder Gesichtserkennung bei ihren Geräten und Anwendungen anzumelden.

EasyMail Premium unterstützt auch die Verwendung von Windows Hello. So können Sie den Zugriff auf Ihre E-Mails mit Ihrer Windows-PIN, einem Fingerabdrucksensor oder einer Gesichtserkennung schützen. Die meisten PCs mit Fingerabdrucklesern funktionieren bereits mit Windows Hello.

Weitere Informationen zum Einrichten von Windows Hello finden Sie auf dieser Website.

Ich habe die werbefreie Version gekauft, sehe aber jetzt wieder Werbung.

In seltenen Fällen erhält EasyMail möglicherweise nicht die richtigen Lizenzinformationen vom Betriebssystem. In diesem Fall kann sich die App möglicherweise nicht selbst aktivieren.

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie sich von der Windows Store App abgemeldet haben oder wenn der Cache des Windows Store beschädigt wurde.

Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie beim Windows Store mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sind, das Sie für den Kauf von EasyMail Premium verwendet haben.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist möglicherweise der Cache der Windows Store-App beschädigt. Versuchen Sie daher, den Cache der Windows Store-App zurückzusetzen. Dies kann ganz einfach getan werden, indem Sie diesen Schritten folgen (eine Anleitung mit zusätzlichen Bildern finden Sie unter diesem Link):

  1. Drücken Sie die Win+R Tasten auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Typ WSReset.exe und klicke/tippe auf OK.
  3. Eine Eingabeaufforderung wird nun ohne Meldung geöffnet. Es ist keine Interaktion erforderlich. Nach etwa 30 Sekunden schließt sich die Eingabeaufforderung automatisch und damit ist der Vorgang abgeschlossen.

Nachdem das Zurücksetzen des Windows Store abgeschlossen ist, starten Sie bitte die EasyMail-App neu. Gehen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App zum Abschnitt Premium und klicken Sie auf &ldquoLizenzen neu laden&rdquo. Dadurch werden die Lizenzen neu geladen und die App-Aktivierung sollte nun erfolgreich sein.

Kaufproblem: Zahlungsmethode kann nicht hinzugefügt werden

Manchmal ist es nicht möglich, dem Microsoft Store eine neue Zahlungsmethode hinzuzufügen, da Ihr Gerät möglicherweise auf die falsche Region eingestellt ist. Dies könnte Sie daran hindern, EasyMail Premium zu erwerben.

Normalerweise kann dieses Problem behoben werden, indem Sie die Regionseinstellungen Ihres Geräts erneut überprüfen. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und beginnen Sie mit der Eingabe von &ldquoRegion&rdquo
  2. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf &ldquoIhr Land oder Ihre Region ändern&rdquo
  3. Die Windows-Einstellungen werden geöffnet
  4. Bitte bestätigen Sie, dass Windows auf das richtige Land eingestellt ist

Versuchen Sie danach erneut, das gewünschte Add-On zu erwerben.

Beachten Sie, dass der Zahlungsvorgang vollständig über den Microsoft Store abgewickelt wird. Auf diesen Vorgang habe ich als Entwickler keinen Einfluss.

Wenn die obige Methode bei Ihnen nicht funktioniert, schreiben Sie bitte an den Microsoft Store-Support, um weitere Unterstützung zu erhalten, indem Sie die folgende URL verwenden:

Allgemein(10)

Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen wie IMAP und mehr.

Warum enthält EasyMail Werbung?

EasyMail kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Wir haben das gemacht, weil wir die App für so viele Menschen wie möglich verfügbar machen wollten. Obwohl EasyMail ein sehr leidenschaftliches Projekt ist, mussten wir Anzeigen in die kostenlose Version der App integrieren. Dies ermöglicht es uns, die Serverkosten zu decken und weitere Zeit in die Entwicklung zu investieren.

Ist EasyMail für Android oder iPhones verfügbar?

EasyMail ist nur für PCs und Tablets mit Windows 10 verfügbar.

EasyMail ist eine Drittanbieter-App und konzentriert sich darauf, Websites tiefer in das Windows-Betriebssystem einzubetten. Für Android und iPhones empfehlen wir, die nativen Apps zu verwenden, die von den Dienstanbietern selbst bereitgestellt werden.

Kann ich EasyMail IMAP-E-Mail-Konten hinzufügen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich. Um Mailkonten per IMAP in EasyMail zu integrieren, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend aufbauen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, über den Webservice von Gmail selbst auf andere E-Mail-Konten zuzugreifen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich alle meine E-Mail-Konten in einem einheitlichen Postfach zusammenfassen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich.

Um einen einheitlichen Posteingang anzuzeigen, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend erstellen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, andere E-Mail-Konten in den Webservice von Gmail selbst zu importieren. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich Chrome-Erweiterungen in EasyMail verwenden?

EasyMail verwendet eine vom Windows SDK bereitgestellte WebView zum Rendern von Webseiten. Dieses WebView basiert auf Microsoft Edge und unterstützt derzeit nicht die Verwendung von Erweiterungen. Da wir keinen Einfluss auf die Funktionen des WebViews haben, können wir derzeit keine Unterstützung für Chrome-Erweiterungen implementieren.

Kann ich einen Anhang wie PDF drucken?

Das Drucken von Anhängen wird derzeit von EasyMail nicht direkt unterstützt.

Um einen Anhang auszudrucken, laden Sie bitte den Anhang herunter. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die Datei. Dadurch wird eine zugehörige App geöffnet, in der Sie drucken können.

Warum sehe ich eine Benachrichtigung zur Installation von Chrome?

EasyMail basiert auf der Web-Rendering-Technologie von Microsoft Edge. In einigen Fällen fördert Google die Verwendung eines eigenen Webbrowsers über seine Webdienste. Daher wird die Benachrichtigung vom Google-Webservice angezeigt und nicht von EasyMail selbst. Dies kann sogar passieren, wenn Sie Chrome bereits installiert haben.

Wenn du drückst Nein auf der Benachrichtigung sollte die Benachrichtigung nicht erneut angezeigt werden.

Wie kann ich die Bewertungsaufforderung deaktivieren?

Wir haben versucht, den Feedback-Dialog so unauffällig wie möglich zu gestalten. Wir zeigen den Bewertungsdialog derzeit zum ersten Mal nach 10 Starts. Bevor der zweite Bewertungsdialog angezeigt wird, müssen mindestens 30 Tage vergangen sein.

Sie können jedoch ganz einfach verhindern, dass die App einen solchen Dialog anzeigt, indem Sie das Kontrollkästchen "Nicht mehr anzeigen" aktivieren.

Wie melde ich mich von einem Konto in EasyMail ab?

Je nach gewähltem Navigationslayout finden Sie den Logout-Button an verschiedenen Stellen.

Wenn Sie den Topbar-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte öffnen Sie das Dropdown-Menü, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der App klicken.
  2. Klicken Sie dann auf Abmelden.

Wenn Sie den Seitenleisten-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte erweitern Sie die Seitenleiste, indem Sie auf den Hamburger-Button klicken (drei horizontale Linien).
  2. Klicken Sie dann auf das Abmeldesymbol, das sich neben der Schaltfläche &ldquoKonto hinzufügen&rdquo befindet.

Wenn Sie mit dem Abmelden fortfahren, werden Sie von allen Konten abgemeldet, die EasyMail hinzugefügt wurden.

Hinweis: Es ist leider nicht möglich, sich nur von einem Konto abzumelden. Der Grund dafür ist, dass einige Konten dasselbe Authentifizierungs-Cookie verwenden, das in einem solchen Fall ungültig wird. Um Fehlfunktionen zu vermeiden, entfernen wir alle Konten auf einmal. Wenn Sie mit einigen Konten eingeloggt bleiben möchten, befolgen Sie bitte das oben beschriebene Abmeldeverfahren. Melden Sie sich nach Abschluss des Logouts mit allen Accounts, die verbleiben sollen, erneut bei EasyMail an.

Wie deinstalliere ich EasyMail?

Sie können EasyMail wie alle anderen Apps aus dem Microsoft Store deinstallieren:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und machen Sie ein Rechtsklick auf dem EasyMail-Symbol.
  2. Klicke auf Deinstallieren im Kontextmenü.

Für weitere Informationen können Sie auch diese Website besuchen.

Anpassen(3)

Sehen Sie sich an, wie Sie EasyMail an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wie kann ich meinen Mails eine Signatur hinzufügen?

Signaturen werden nicht von EasyMail verarbeitet, da sie Teil des Gmail-Webservices selbst sind. Sie können Ihre Signatur jedoch über die Gmail-Einstellungen ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Wie deaktiviere ich die Autokorrektur oder die Rechtschreibprüfung in EasyMail?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Sie können diese Funktion in den Windows-Einstellungen deaktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoGeräte&rdquo
  3. Wählen Sie &ldquoTyping&rdquo im linken Bereich
  4. Stellen Sie unter &ldquoAutokorrektur falsch geschriebener Wörter&rdquo den Schalter auf &ldquoAus&rdquo ein

Hinweis: Wenn Sie auch die Rechtschreibprüfung deaktivieren möchten, setzen Sie in Schritt 4 den Schalter unter &ldquoFehlgeschriebene Wörter hervorheben&rdquo auf &ldquoAus&rdquo.

Wie kann ich die Sprache der Rechtschreibprüfung ändern?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Um die Sprache dieser Funktionen zu ändern, müssen Sie Windows selbst eine zweite Sprache hinzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoTime & Language&rdquo
  3. Wählen Sie dann im linken Bereich &ldquoSprache&rdquo aus
  4. Klicken Sie auf &ldquoEine Sprache hinzufügen&rdquo und wählen Sie die gewünschte Sprache aus
  5. Klicken Sie auf Ihre alte Sprache und stellen Sie sicher, dass sie noch ganz oben in der Liste steht. Dies ist wichtig, wenn Sie die neue Sprache nur zum Tippen verwenden möchten.
  6. Klicken Sie auf die neu hinzugefügte Sprache und wählen Sie &ldquoOptions&rdquo
  7. Entfernen Sie die angezeigte Tastatur und fügen Sie den Tastaturtyp Ihres PCs hinzu

Jetzt können Sie die Sprachauswahl (Microsoft nennt es "Eingabeanzeige") auf der rechten Seite der Windows-Taskleiste verwenden, um zwischen der Sprache zu wechseln, die Sie eingeben möchten (oder verwenden Sie stattdessen die Windows-Taste + Leertaste, um die Sprache zu wechseln). Die Rechtschreibprüfung während der Eingabe in EasyMail und anderen Windows Store-Apps erfolgt für die Sprache, die Sie in der Taskleiste ausgewählt haben.


EasyMail-FAQs

Profitieren Sie von der tiefen Integration von EasyMail in das Windows-Betriebssystem. Erfahren Sie, wie Sie alle Funktionen einrichten.

Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung zu EasyMail

Wenn Sie möchten, können Sie eine Verknüpfung zu EasyMail direkt auf Ihrem Desktop platzieren.

Das Hinzufügen einer Desktop-Verknüpfung erfordert eine einfache Drag-and-Drop-Aktion:

  1. Links Klick auf die Kachel oder das Symbol im Startmenü und dann ziehen und loslassen es auf dem Desktop.

Für weitere Informationen können Sie auch der Anleitung auf dieser Webseite folgen.

AutoRun für EasyMail einrichten

EasyMail kann beim Einschalten Ihres PCs automatisch gestartet werden.

Durch die Verwendung von Autorun sind Ihre E-Mails ohne Verzögerung immer nur einen Klick entfernt.

Wenn Sie EasyMail beim Start automatisch ausführen lassen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Gewinn + R auf deiner Tastatur und tippe Shell: Start, dann wähle OK. Dies öffnet den Autostart-Ordner.
  2. Klicken Sie auf das Fenster Start , um das Windows-Startmenü zu öffnen und zu EasyMail zu blättern.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die EasyMail-Kachel oder das EasyMail-Symbol im Startmenü und dann Drag&Drop es im Autostart-Ordner.
Kann EasyMail E-Mail-Links (Mail-to-Links) öffnen?

EasyMail kann E-Mail-Links öffnen. Dies bietet Ihnen Komfort, insbesondere beim Surfen im Internet. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse gefunden haben, können Sie einfach mit dem Verfassen Ihrer E-Mail beginnen, indem Sie darauf klicken. Den Rest erledigt EasyMail.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail über die Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich EasyMail als meine Standard-Mail-App festlegen?

Sie können EasyMail in den Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich meinem Windows-Startmenü eine Live-Kachel hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen eine Vorschau neuer E-Mails in Ihrem Windows-Startmenü anzeigen. Dazu müssen Sie eine LiveTile von EasyMail an Ihr Startmenü anheften. Dies geht am einfachsten über die Einstellungen der EasyMail-App:

  1. Start EasyMail und öffne die App Einstellungen indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. In den EasyMail-App-Einstellungen bitte runterscrollen zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Auf Startseite um eine LiveTile an das Startmenü anzuheften
  4. Im Windows-Startmenü Rechtsklick auf der erstellten EasyMail-Kachel
  5. Dann auswählen &ldquoGröße ändern&rdquo und klicken auf &ldquoWide&rdquo oder &ldquoLarge&rdquo

Hinweis: Sie können auch Kontokacheln anheften. Kontokacheln sind auch LiveTiles, zeigen jedoch nur die Mailbox eines Kontos in der Vorschau an. Wenn Sie eine Kontokachel anheften möchten, führen Sie die obigen Schritte aus. Achten Sie jedoch darauf, in Schritt 3 stattdessen auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo zu klicken.

Wie kann ich EasyMail zu meinem Sperrbildschirm hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen die Anzahl der ungelesenen Mails bereits auf Ihrem Sperrbildschirm anzeigen.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail einmal zu Ihrem Sperrbildschirm hinzufügen. Dies können Sie in den Windows-Einstellungen tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie die Windows-Einstellung
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoPersonalisierung&rdquo und dann &ldquoLock screen&rdquo
  3. Klicken auf einem von + Schaltflächen im Abschnitt &ldquoWählen Sie, welche Apps den Schnellstatus anzeigen&rdquo
  4. Wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo aus der Liste

Alternativ können Sie die Einstellungen für den Windows-Sperrbildschirm direkt öffnen, indem Sie hier klicken.

Kann ich EasyMail direkt in einen bestimmten Dienst starten?

Sie können bereits vor dem Start von EasyMail auswählen, auf welches Konto oder welchen Dienst (wie Kalender, Notizen usw.) Sie zugreifen möchten. Dies kann entweder über die Windows JumpList oder über sekundäre Kacheln erfolgen.

Um die JumpList zu öffnen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das EasyMail-Symbol in der Taskleiste oder im Windows-Startmenü. Um das EasyMail-Symbol in der Taskleiste zu sehen, wenn die App geschlossen ist, müssen Sie EasyMail zuerst an die Taskleiste anheften.

Alternativ können Sie sekundäre Kacheln an Ihr Windows-Startmenü anheften. Sekundäre Kacheln sind eine Art Verknüpfung direkt zu Ihren Diensten oder Konten in EasyMail. Um eine sekundäre Kachel anzuheften, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Starten Sie &ldquoEasyMail&rdquo und öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. Scrollen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App nach unten zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Sie auf &ldquoDienstkachel anheften&rdquo und wählen Sie den Dienst aus, den Sie hinzufügen möchten

Hinweis: Wenn Sie einem Ihrer E-Mail-Konten eine Verknüpfung hinzufügen möchten, klicken Sie stattdessen in Schritt 3 einfach auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo. Account-Kacheln haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Ihnen mit Hilfe der LiveTile-Funktionalität eine Vorschau des Account-Posteingangs anzeigen können.

EasyMail-Premium(7)

Holen Sie mit der Premium-Version das Beste aus EasyMail heraus. Erfahren Sie unten mehr über EasyMail Premium.

Was ist EasyMail Premium?

EasyMail Premium ist eine aktualisierte Version von EasyMail. Es bietet Ihnen ein werbefreies Erlebnis, während Sie die Weiterentwicklung der App unterstützen. Mit EasyMail Premium profitieren Sie zudem von exklusiven Features wie der Unterstützung von Windows Hello. Sie können ganz einfach über die App auf EasyMail Premium upgraden. Danke für Ihre Unterstützung.

Ist EasyMail Premium eine einmalige Zahlung?

Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Derzeit können Sie aus 2 Arten von Upgrade-Optionen wählen:

  • Die LifeTime-Lizenz läuft nie ab und gewährt Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf EasyMail Premium.
  • Mit dem 1-Jahres-Upgrade erhalten Sie für einen bestimmten Zeitraum Zugriff auf EasyMail Premium.

Wenn Sie sich für das 1-Jahres-Upgrade entscheiden, wechselt EasyMail nach Ablauf des Zeitraums von 12 Monaten automatisch von der Premium- auf die kostenlose Version zurück. Danach können Sie entscheiden, ob Sie EasyMail Premium erneut erwerben möchten. Da wir derzeit kein Abonnement für EasyMail Premium anbieten, verlängert sich EasyMail Premium nicht von selbst.

Kann ich die Premium-Lizenz auf mehr als einem Gerät verwenden?

Wenn Sie EasyMail Premium erwerben, können Sie die Lizenz auf bis zu 10 verschiedenen Windows 10-Geräten gleichzeitig verwenden.
Wie bei allen Käufen im Microsoft Store ist Ihre EasyMail-Lizenz jedoch an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das bedeutet, dass Sie auf jedem Gerät, auf dem Sie die Lizenz nutzen möchten, mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sein müssen.

Behalte ich meine Lizenz nach einer Neuinstallation oder dem Kauf eines neuen PCs?

Jawohl. Ihre EasyMail-Lizenz ist an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das heißt, wenn Sie EasyMail neu installieren, erkennt die App Ihre bestehende Lizenz.

Während dieses Vorgangs müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie immer noch mit demselben Microsoft-Konto, das Sie für den Kauf verwendet haben, bei Windows angemeldet sind.

Windows Hello ist Teil von EasyMail Premium. Was ist das?

Windows Hello bietet Windows 10-Benutzern eine alternative Möglichkeit, sich mit einem Fingerabdruck, Iris-Scan oder Gesichtserkennung bei ihren Geräten und Anwendungen anzumelden.

EasyMail Premium unterstützt auch die Verwendung von Windows Hello. So können Sie den Zugriff auf Ihre E-Mails mit Ihrer Windows-PIN, einem Fingerabdrucksensor oder einer Gesichtserkennung schützen. Die meisten PCs mit Fingerabdrucklesern funktionieren bereits mit Windows Hello.

Weitere Informationen zum Einrichten von Windows Hello finden Sie auf dieser Website.

Ich habe die werbefreie Version gekauft, sehe aber jetzt wieder Werbung.

In seltenen Fällen erhält EasyMail möglicherweise nicht die richtigen Lizenzinformationen vom Betriebssystem. In diesem Fall kann sich die App möglicherweise nicht selbst aktivieren.

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie sich von der Windows Store App abgemeldet haben oder wenn der Cache des Windows Store beschädigt wurde.

Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie beim Windows Store mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sind, das Sie für den Kauf von EasyMail Premium verwendet haben.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist möglicherweise der Cache der Windows Store-App beschädigt. Versuchen Sie daher, den Cache der Windows Store-App zurückzusetzen. Dies kann ganz einfach getan werden, indem Sie diesen Schritten folgen (eine Anleitung mit zusätzlichen Bildern finden Sie unter diesem Link):

  1. Drücken Sie die Win+R Tasten auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Typ WSReset.exe und klicke/tippe auf OK.
  3. Eine Eingabeaufforderung wird nun ohne Meldung geöffnet. Es ist keine Interaktion erforderlich. Nach etwa 30 Sekunden schließt sich die Eingabeaufforderung automatisch und damit ist der Vorgang abgeschlossen.

Nachdem das Zurücksetzen des Windows Store abgeschlossen ist, starten Sie bitte die EasyMail-App neu. Gehen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App zum Abschnitt Premium und klicken Sie auf &ldquoLizenzen neu laden&rdquo. Dadurch werden die Lizenzen neu geladen und die App-Aktivierung sollte nun erfolgreich sein.

Kaufproblem: Zahlungsmethode kann nicht hinzugefügt werden

Manchmal ist es nicht möglich, dem Microsoft Store eine neue Zahlungsmethode hinzuzufügen, da Ihr Gerät möglicherweise auf die falsche Region eingestellt ist. Dies könnte Sie daran hindern, EasyMail Premium zu erwerben.

Normalerweise kann dieses Problem behoben werden, indem Sie die Regionseinstellungen Ihres Geräts erneut überprüfen. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und beginnen Sie mit der Eingabe von &ldquoRegion&rdquo
  2. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf &ldquoIhr Land oder Ihre Region ändern&rdquo
  3. Die Windows-Einstellungen werden geöffnet
  4. Bitte bestätigen Sie, dass Windows auf das richtige Land eingestellt ist

Versuchen Sie danach erneut, das gewünschte Add-On zu erwerben.

Beachten Sie, dass der Zahlungsvorgang vollständig über den Microsoft Store abgewickelt wird. Auf diesen Vorgang habe ich als Entwickler keinen Einfluss.

Wenn die obige Methode für Sie nicht funktioniert, schreiben Sie bitte an den Microsoft Store-Support, um weitere Unterstützung zu erhalten, indem Sie die folgende URL verwenden:

Allgemein(10)

Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen wie IMAP und mehr.

Warum enthält EasyMail Werbung?

EasyMail kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Wir haben das gemacht, weil wir die App für so viele Menschen wie möglich verfügbar machen wollten. Obwohl EasyMail ein sehr leidenschaftliches Projekt ist, mussten wir Anzeigen in die kostenlose Version der App integrieren. Dadurch können wir die Serverkosten decken und weitere Zeit in die Entwicklung investieren.

Ist EasyMail für Android oder iPhones verfügbar?

EasyMail ist nur für PCs und Tablets mit Windows 10 verfügbar.

EasyMail ist eine Drittanbieter-App und konzentriert sich darauf, Websites tiefer in das Windows-Betriebssystem einzubetten. Für Android und iPhones empfehlen wir, die nativen Apps zu verwenden, die von den Dienstanbietern selbst bereitgestellt werden.

Kann ich EasyMail IMAP-E-Mail-Konten hinzufügen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich. Um Mailkonten per IMAP in EasyMail zu integrieren, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend aufbauen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, über den Webservice von Gmail selbst auf andere E-Mail-Konten zuzugreifen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich alle meine E-Mail-Konten in einem einheitlichen Postfach zusammenfassen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich.

Um einen einheitlichen Posteingang anzuzeigen, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend erstellen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, andere E-Mail-Konten in den Webservice von Gmail selbst zu importieren. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich Chrome-Erweiterungen in EasyMail verwenden?

EasyMail verwendet eine vom Windows SDK bereitgestellte WebView zum Rendern von Webseiten. Dieses WebView basiert auf Microsoft Edge und unterstützt derzeit nicht die Verwendung von Erweiterungen. Da wir keinen Einfluss auf die Funktionen des WebViews haben, können wir derzeit keine Unterstützung für Chrome-Erweiterungen implementieren.

Kann ich einen Anhang wie PDF drucken?

Das Drucken von Anhängen wird derzeit von EasyMail nicht direkt unterstützt.

Um einen Anhang auszudrucken, laden Sie bitte den Anhang herunter. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die Datei. Dadurch wird eine zugehörige App geöffnet, in der Sie drucken können.

Warum sehe ich eine Benachrichtigung zur Installation von Chrome?

EasyMail basiert auf der Web-Rendering-Technologie von Microsoft Edge. In einigen Fällen fördert Google die Verwendung eines eigenen Webbrowsers über seine Webdienste. Daher wird die Benachrichtigung vom Google-Webservice angezeigt und nicht von EasyMail selbst. Dies kann sogar passieren, wenn Sie Chrome bereits installiert haben.

Wenn du drückst Nein auf der Benachrichtigung sollte die Benachrichtigung nicht erneut angezeigt werden.

Wie kann ich die Bewertungsaufforderung deaktivieren?

Wir haben versucht, den Feedback-Dialog so unauffällig wie möglich zu gestalten. Wir zeigen den Bewertungsdialog derzeit zum ersten Mal nach 10 Starts. Bevor der zweite Bewertungsdialog angezeigt wird, müssen mindestens 30 Tage vergangen sein.

Sie können jedoch ganz einfach verhindern, dass die App einen solchen Dialog anzeigt, indem Sie das Kontrollkästchen "Nicht mehr anzeigen" aktivieren.

Wie melde ich mich bei EasyMail von einem Konto ab?

Je nach gewähltem Navigationslayout finden Sie den Logout-Button an verschiedenen Stellen.

Wenn Sie den Topbar-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte öffnen Sie das Dropdown-Menü, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der App klicken.
  2. Klicken Sie dann auf Abmelden.

Wenn Sie den Seitenleisten-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte erweitern Sie die Seitenleiste, indem Sie auf den Hamburger-Button klicken (drei horizontale Linien).
  2. Klicken Sie dann auf das Abmeldesymbol, das sich neben der Schaltfläche &ldquoKonto hinzufügen&rdquo befindet.

Wenn Sie mit dem Abmelden fortfahren, werden Sie von allen Konten abgemeldet, die EasyMail hinzugefügt wurden.

Hinweis: Es ist leider nicht möglich, sich nur von einem Konto abzumelden. Der Grund dafür ist, dass einige Konten dasselbe Authentifizierungs-Cookie verwenden, das in einem solchen Fall ungültig wird. Um Fehlfunktionen zu vermeiden, entfernen wir alle Konten auf einmal. Wenn Sie mit einigen Konten eingeloggt bleiben möchten, befolgen Sie bitte das oben beschriebene Abmeldeverfahren. Melden Sie sich nach Abschluss des Logouts mit allen Accounts, die verbleiben sollen, erneut bei EasyMail an.

Wie deinstalliere ich EasyMail?

Sie können EasyMail wie alle anderen Apps aus dem Microsoft Store deinstallieren:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und machen Sie ein Rechtsklick auf dem EasyMail-Symbol.
  2. Klicke auf Deinstallieren im Kontextmenü.

Für weitere Informationen können Sie auch diese Website besuchen.

Anpassen(3)

Sehen Sie sich an, wie Sie EasyMail an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wie kann ich meinen Mails eine Signatur hinzufügen?

Signaturen werden nicht von EasyMail verarbeitet, da sie Teil des Gmail-Webservices selbst sind. Sie können Ihre Signatur jedoch über die Gmail-Einstellungen ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Wie deaktiviere ich die Autokorrektur oder die Rechtschreibprüfung in EasyMail?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Sie können diese Funktion in den Windows-Einstellungen deaktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoGeräte&rdquo
  3. Wählen Sie &ldquoTyping&rdquo im linken Bereich
  4. Stellen Sie unter &ldquoAutokorrektur falsch geschriebener Wörter&rdquo den Schalter auf &ldquoAus&rdquo ein

Hinweis: Wenn Sie auch die Rechtschreibprüfung deaktivieren möchten, setzen Sie in Schritt 4 den Schalter unter &ldquoFehlgeschriebene Wörter hervorheben&rdquo auf &ldquoAus&rdquo.

Wie kann ich die Sprache der Rechtschreibprüfung ändern?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Um die Sprache dieser Funktionen zu ändern, müssen Sie Windows selbst eine zweite Sprache hinzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoTime & Language&rdquo
  3. Wählen Sie dann im linken Bereich &ldquoSprache&rdquo aus
  4. Klicken Sie auf &ldquoEine Sprache hinzufügen&rdquo und wählen Sie die gewünschte Sprache aus
  5. Klicken Sie auf Ihre alte Sprache und stellen Sie sicher, dass sie noch ganz oben in der Liste steht. Dies ist wichtig, wenn Sie die neue Sprache nur zum Tippen verwenden möchten.
  6. Klicken Sie auf die neu hinzugefügte Sprache und wählen Sie &ldquoOptions&rdquo
  7. Entfernen Sie die angezeigte Tastatur und fügen Sie den Tastaturtyp Ihres PCs hinzu

Jetzt können Sie die Sprachauswahl (Microsoft nennt es "Eingabeanzeige") auf der rechten Seite der Windows-Taskleiste verwenden, um zwischen der Sprache zu wechseln, die Sie eingeben möchten (oder verwenden Sie stattdessen die Windows-Taste + Leertaste, um die Sprache zu wechseln). Die Rechtschreibprüfung während der Eingabe in EasyMail und anderen Windows Store-Apps erfolgt für die Sprache, die Sie in der Taskleiste ausgewählt haben.


EasyMail-FAQs

Profitieren Sie von der tiefen Integration von EasyMail in das Windows-Betriebssystem.Erfahren Sie, wie Sie alle Funktionen einrichten.

Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung zu EasyMail

Wenn Sie möchten, können Sie eine Verknüpfung zu EasyMail direkt auf Ihrem Desktop platzieren.

Das Hinzufügen einer Desktop-Verknüpfung erfordert eine einfache Drag-and-Drop-Aktion:

  1. Links Klick auf die Kachel oder das Symbol im Startmenü und dann ziehen und loslassen es auf dem Desktop.

Für weitere Informationen können Sie auch der Anleitung auf dieser Webseite folgen.

AutoRun für EasyMail einrichten

EasyMail kann beim Einschalten Ihres PCs automatisch gestartet werden.

Durch die Verwendung von Autorun sind Ihre E-Mails ohne Verzögerung immer nur einen Klick entfernt.

Wenn Sie EasyMail beim Start automatisch ausführen lassen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Gewinn + R auf deiner Tastatur und tippe Shell: Start, dann wähle OK. Dies öffnet den Autostart-Ordner.
  2. Klicken Sie auf das Fenster Start , um das Windows-Startmenü zu öffnen und zu EasyMail zu blättern.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die EasyMail-Kachel oder das EasyMail-Symbol im Startmenü und dann Drag&Drop es im Autostart-Ordner.
Kann EasyMail E-Mail-Links (Mail-to-Links) öffnen?

EasyMail kann E-Mail-Links öffnen. Dies bietet Ihnen Komfort, insbesondere beim Surfen im Internet. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse gefunden haben, können Sie einfach mit dem Verfassen Ihrer E-Mail beginnen, indem Sie darauf klicken. Den Rest erledigt EasyMail.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail über die Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich EasyMail als meine Standard-Mail-App festlegen?

Sie können EasyMail in den Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich meinem Windows-Startmenü eine Live-Kachel hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen eine Vorschau neuer E-Mails in Ihrem Windows-Startmenü anzeigen. Dazu müssen Sie eine LiveTile von EasyMail an Ihr Startmenü anheften. Dies geht am einfachsten über die Einstellungen der EasyMail-App:

  1. Start EasyMail und öffne die App Einstellungen indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. In den EasyMail-App-Einstellungen bitte runterscrollen zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Auf Startseite um eine LiveTile an das Startmenü anzuheften
  4. Im Windows-Startmenü Rechtsklick auf der erstellten EasyMail-Kachel
  5. Dann auswählen &ldquoGröße ändern&rdquo und klicken auf &ldquoWide&rdquo oder &ldquoLarge&rdquo

Hinweis: Sie können auch Kontokacheln anheften. Kontokacheln sind auch LiveTiles, zeigen jedoch nur die Mailbox eines Kontos in der Vorschau an. Wenn Sie eine Kontokachel anheften möchten, führen Sie die obigen Schritte aus. Achten Sie jedoch darauf, in Schritt 3 stattdessen auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo zu klicken.

Wie kann ich EasyMail zu meinem Sperrbildschirm hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen die Anzahl der ungelesenen E-Mails bereits auf Ihrem Sperrbildschirm anzeigen.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail einmal zu Ihrem Sperrbildschirm hinzufügen. Dies können Sie in den Windows-Einstellungen tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie die Windows-Einstellung
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoPersonalisierung&rdquo und dann &ldquoLock screen&rdquo
  3. Klicken auf einem von + Schaltflächen im Abschnitt &ldquoWählen Sie, welche Apps den Schnellstatus anzeigen&rdquo
  4. Wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo aus der Liste

Alternativ können Sie die Einstellungen für den Windows-Sperrbildschirm direkt öffnen, indem Sie hier klicken.

Kann ich EasyMail direkt in einen bestimmten Dienst starten?

Sie können bereits vor dem Start von EasyMail auswählen, auf welches Konto oder welchen Dienst (wie Kalender, Notizen usw.) Sie zugreifen möchten. Dies kann entweder über die Windows JumpList oder über sekundäre Kacheln erfolgen.

Um die JumpList zu öffnen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das EasyMail-Symbol in der Taskleiste oder im Windows-Startmenü. Um das EasyMail-Symbol in der Taskleiste zu sehen, wenn die App geschlossen ist, müssen Sie EasyMail zuerst an die Taskleiste anheften.

Alternativ können Sie sekundäre Kacheln an Ihr Windows-Startmenü anheften. Sekundäre Kacheln sind eine Art Verknüpfung direkt zu Ihren Diensten oder Konten in EasyMail. Um eine sekundäre Kachel anzuheften, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Starten Sie &ldquoEasyMail&rdquo und öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. Scrollen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App nach unten zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Sie auf &ldquoDienstkachel anheften&rdquo und wählen Sie den Dienst aus, den Sie hinzufügen möchten

Hinweis: Wenn Sie einem Ihrer E-Mail-Konten eine Verknüpfung hinzufügen möchten, klicken Sie stattdessen in Schritt 3 einfach auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo. Account-Kacheln haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Ihnen mit Hilfe der LiveTile-Funktionalität eine Vorschau des Account-Posteingangs anzeigen können.

EasyMail-Premium(7)

Holen Sie mit der Premium-Version das Beste aus EasyMail heraus. Erfahren Sie unten mehr über EasyMail Premium.

Was ist EasyMail Premium?

EasyMail Premium ist eine aktualisierte Version von EasyMail. Es bietet Ihnen ein werbefreies Erlebnis, während Sie die Weiterentwicklung der App unterstützen. Mit EasyMail Premium profitieren Sie zudem von exklusiven Features wie der Unterstützung von Windows Hello. Sie können ganz einfach über die App auf EasyMail Premium upgraden. Danke für Ihre Unterstützung.

Ist EasyMail Premium eine einmalige Zahlung?

Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Derzeit können Sie aus 2 Arten von Upgrade-Optionen wählen:

  • Die LifeTime-Lizenz läuft nie ab und gewährt Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf EasyMail Premium.
  • Mit dem 1-Jahres-Upgrade erhalten Sie für einen bestimmten Zeitraum Zugriff auf EasyMail Premium.

Wenn Sie sich für das 1-Jahres-Upgrade entscheiden, wechselt EasyMail nach Ablauf des Zeitraums von 12 Monaten automatisch von der Premium- auf die kostenlose Version zurück. Danach können Sie entscheiden, ob Sie EasyMail Premium erneut erwerben möchten. Da wir derzeit kein Abonnement für EasyMail Premium anbieten, verlängert sich EasyMail Premium nicht von selbst.

Kann ich die Premium-Lizenz auf mehr als einem Gerät verwenden?

Wenn Sie EasyMail Premium erwerben, können Sie die Lizenz auf bis zu 10 verschiedenen Windows 10-Geräten gleichzeitig verwenden.
Wie bei allen Käufen im Microsoft Store ist Ihre EasyMail-Lizenz jedoch an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das bedeutet, dass Sie auf jedem Gerät, auf dem Sie die Lizenz nutzen möchten, mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sein müssen.

Behalte ich meine Lizenz nach einer Neuinstallation oder dem Kauf eines neuen PCs?

Jawohl. Ihre EasyMail-Lizenz ist an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das heißt, wenn Sie EasyMail neu installieren, erkennt die App Ihre bestehende Lizenz.

Während dieses Vorgangs müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie immer noch mit demselben Microsoft-Konto, das Sie für den Kauf verwendet haben, bei Windows angemeldet sind.

Windows Hello ist Teil von EasyMail Premium. Was ist das?

Windows Hello bietet Windows 10-Benutzern eine alternative Möglichkeit, sich mit einem Fingerabdruck, Iris-Scan oder Gesichtserkennung bei ihren Geräten und Anwendungen anzumelden.

EasyMail Premium unterstützt auch die Verwendung von Windows Hello. So können Sie den Zugriff auf Ihre E-Mails mit Ihrer Windows-PIN, einem Fingerabdrucksensor oder einer Gesichtserkennung schützen. Die meisten PCs mit Fingerabdrucklesern funktionieren bereits mit Windows Hello.

Weitere Informationen zum Einrichten von Windows Hello finden Sie auf dieser Website.

Ich habe die werbefreie Version gekauft, sehe aber jetzt wieder Werbung.

In seltenen Fällen erhält EasyMail möglicherweise nicht die richtigen Lizenzinformationen vom Betriebssystem. In diesem Fall kann sich die App möglicherweise nicht selbst aktivieren.

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie sich von der Windows Store App abgemeldet haben oder wenn der Cache des Windows Store beschädigt wurde.

Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie beim Windows Store mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sind, das Sie für den Kauf von EasyMail Premium verwendet haben.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist möglicherweise der Cache der Windows Store-App beschädigt. Versuchen Sie daher, den Cache der Windows Store-App zurückzusetzen. Dies kann ganz einfach getan werden, indem Sie diesen Schritten folgen (eine Anleitung mit zusätzlichen Bildern finden Sie unter diesem Link):

  1. Drücken Sie die Win+R Tasten auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Typ WSReset.exe und klicke/tippe auf OK.
  3. Eine Eingabeaufforderung wird nun ohne Meldung geöffnet. Es ist keine Interaktion erforderlich. Nach etwa 30 Sekunden schließt sich die Eingabeaufforderung automatisch und damit ist der Vorgang abgeschlossen.

Nachdem das Zurücksetzen des Windows Store abgeschlossen ist, starten Sie bitte die EasyMail-App neu. Gehen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App zum Abschnitt Premium und klicken Sie auf &ldquoLizenzen neu laden&rdquo. Dadurch werden die Lizenzen neu geladen und die App-Aktivierung sollte nun erfolgreich sein.

Kaufproblem: Zahlungsmethode kann nicht hinzugefügt werden

Manchmal ist es nicht möglich, dem Microsoft Store eine neue Zahlungsmethode hinzuzufügen, da Ihr Gerät möglicherweise auf die falsche Region eingestellt ist. Dies könnte Sie daran hindern, EasyMail Premium zu erwerben.

Normalerweise kann dieses Problem behoben werden, indem Sie die Regionseinstellungen Ihres Geräts erneut überprüfen. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und beginnen Sie mit der Eingabe von &ldquoRegion&rdquo
  2. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf &ldquoIhr Land oder Ihre Region ändern&rdquo
  3. Die Windows-Einstellungen werden geöffnet
  4. Bitte bestätigen Sie, dass Windows auf das richtige Land eingestellt ist

Versuchen Sie danach erneut, das gewünschte Add-On zu erwerben.

Beachten Sie, dass der Zahlungsvorgang vollständig über den Microsoft Store abgewickelt wird. Auf diesen Vorgang habe ich als Entwickler keinen Einfluss.

Wenn die obige Methode bei Ihnen nicht funktioniert, schreiben Sie bitte an den Microsoft Store-Support, um weitere Unterstützung zu erhalten, indem Sie die folgende URL verwenden:

Allgemein(10)

Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen wie IMAP und mehr.

Warum enthält EasyMail Werbung?

EasyMail kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Wir haben das gemacht, weil wir die App für so viele Menschen wie möglich verfügbar machen wollten. Obwohl EasyMail ein sehr leidenschaftliches Projekt ist, mussten wir Anzeigen in die kostenlose Version der App integrieren. Dies ermöglicht es uns, die Serverkosten zu decken und weitere Zeit in die Entwicklung zu investieren.

Ist EasyMail für Android oder iPhones verfügbar?

EasyMail ist nur für PCs und Tablets mit Windows 10 verfügbar.

EasyMail ist eine Drittanbieter-App und konzentriert sich darauf, Websites tiefer in das Windows-Betriebssystem einzubetten. Für Android und iPhones empfehlen wir, die nativen Apps zu verwenden, die von den Dienstanbietern selbst bereitgestellt werden.

Kann ich EasyMail IMAP-E-Mail-Konten hinzufügen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich. Um Mailkonten per IMAP in EasyMail zu integrieren, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend aufbauen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, über den Webservice von Gmail selbst auf andere E-Mail-Konten zuzugreifen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich alle meine E-Mail-Konten in einem einheitlichen Postfach zusammenfassen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich.

Um einen einheitlichen Posteingang anzuzeigen, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend erstellen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, andere E-Mail-Konten in den Webservice von Gmail selbst zu importieren. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich Chrome-Erweiterungen in EasyMail verwenden?

EasyMail verwendet eine vom Windows SDK bereitgestellte WebView zum Rendern von Webseiten. Dieses WebView basiert auf Microsoft Edge und unterstützt derzeit nicht die Verwendung von Erweiterungen. Da wir keinen Einfluss auf die Funktionen des WebViews haben, können wir derzeit keine Unterstützung für Chrome-Erweiterungen implementieren.

Kann ich einen Anhang wie PDF drucken?

Das Drucken von Anhängen wird derzeit von EasyMail nicht direkt unterstützt.

Um einen Anhang auszudrucken, laden Sie bitte den Anhang herunter. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die Datei. Dadurch wird eine zugehörige App geöffnet, in der Sie drucken können.

Warum sehe ich eine Benachrichtigung zur Installation von Chrome?

EasyMail basiert auf der Web-Rendering-Technologie von Microsoft Edge. In einigen Fällen fördert Google die Verwendung eines eigenen Webbrowsers über seine Webdienste. Daher wird die Benachrichtigung vom Google-Webservice angezeigt und nicht von EasyMail selbst. Dies kann sogar passieren, wenn Sie Chrome bereits installiert haben.

Wenn du drückst Nein auf der Benachrichtigung sollte die Benachrichtigung nicht erneut angezeigt werden.

Wie kann ich die Bewertungsaufforderung deaktivieren?

Wir haben versucht, den Feedback-Dialog so unauffällig wie möglich zu gestalten. Wir zeigen den Bewertungsdialog derzeit zum ersten Mal nach 10 Starts. Bevor der zweite Bewertungsdialog angezeigt wird, müssen mindestens 30 Tage vergangen sein.

Sie können jedoch ganz einfach verhindern, dass die App einen solchen Dialog anzeigt, indem Sie das Kontrollkästchen "Nicht mehr anzeigen" aktivieren.

Wie melde ich mich von einem Konto in EasyMail ab?

Je nach gewähltem Navigationslayout finden Sie den Logout-Button an verschiedenen Stellen.

Wenn Sie den Topbar-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte öffnen Sie das Dropdown-Menü, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der App klicken.
  2. Klicken Sie dann auf Abmelden.

Wenn Sie den Seitenleisten-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte erweitern Sie die Seitenleiste, indem Sie auf den Hamburger-Button klicken (drei horizontale Linien).
  2. Klicken Sie dann auf das Abmeldesymbol, das sich neben der Schaltfläche &ldquoKonto hinzufügen&rdquo befindet.

Wenn Sie mit dem Abmelden fortfahren, werden Sie von allen Konten abgemeldet, die EasyMail hinzugefügt wurden.

Hinweis: Es ist leider nicht möglich, sich nur von einem Konto abzumelden. Der Grund dafür ist, dass einige Konten dasselbe Authentifizierungs-Cookie verwenden, das in einem solchen Fall ungültig wird. Um Fehlfunktionen zu vermeiden, entfernen wir alle Konten auf einmal. Wenn Sie mit einigen Konten eingeloggt bleiben möchten, befolgen Sie bitte das oben beschriebene Abmeldeverfahren. Melden Sie sich nach Abschluss des Logouts mit allen Accounts, die verbleiben sollen, erneut bei EasyMail an.

Wie deinstalliere ich EasyMail?

Sie können EasyMail wie alle anderen Apps aus dem Microsoft Store deinstallieren:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und machen Sie ein Rechtsklick auf dem EasyMail-Symbol.
  2. Klicke auf Deinstallieren im Kontextmenü.

Für weitere Informationen können Sie auch diese Website besuchen.

Anpassen(3)

Sehen Sie sich an, wie Sie EasyMail an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wie kann ich meinen Mails eine Signatur hinzufügen?

Signaturen werden nicht von EasyMail verarbeitet, da sie Teil des Gmail-Webservices selbst sind. Sie können Ihre Signatur jedoch über die Gmail-Einstellungen ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Wie deaktiviere ich die Autokorrektur oder die Rechtschreibprüfung in EasyMail?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Sie können diese Funktion in den Windows-Einstellungen deaktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoGeräte&rdquo
  3. Wählen Sie &ldquoTyping&rdquo im linken Bereich
  4. Stellen Sie unter &ldquoAutokorrektur falsch geschriebener Wörter&rdquo den Schalter auf &ldquoAus&rdquo ein

Hinweis: Wenn Sie auch die Rechtschreibprüfung deaktivieren möchten, setzen Sie in Schritt 4 den Schalter unter &ldquoFehlgeschriebene Wörter hervorheben&rdquo auf &ldquoAus&rdquo.

Wie kann ich die Sprache der Rechtschreibprüfung ändern?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Um die Sprache dieser Funktionen zu ändern, müssen Sie Windows selbst eine zweite Sprache hinzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoTime & Language&rdquo
  3. Wählen Sie dann im linken Bereich &ldquoSprache&rdquo aus
  4. Klicken Sie auf &ldquoEine Sprache hinzufügen&rdquo und wählen Sie die gewünschte Sprache aus
  5. Klicken Sie auf Ihre alte Sprache und stellen Sie sicher, dass sie noch ganz oben in der Liste steht. Dies ist wichtig, wenn Sie die neue Sprache nur zum Tippen verwenden möchten.
  6. Klicken Sie auf die neu hinzugefügte Sprache und wählen Sie &ldquoOptions&rdquo
  7. Entfernen Sie die angezeigte Tastatur und fügen Sie den Tastaturtyp Ihres PCs hinzu

Jetzt können Sie die Sprachauswahl (Microsoft nennt es "Eingabeanzeige") auf der rechten Seite der Windows-Taskleiste verwenden, um zwischen der Sprache zu wechseln, die Sie eingeben möchten (oder verwenden Sie stattdessen die Windows-Taste + Leertaste, um die Sprache zu wechseln). Die Rechtschreibprüfung während der Eingabe in EasyMail und anderen Windows Store-Apps erfolgt für die Sprache, die Sie in der Taskleiste ausgewählt haben.


EasyMail-FAQs

Profitieren Sie von der tiefen Integration von EasyMail in das Windows-Betriebssystem. Erfahren Sie, wie Sie alle Funktionen einrichten.

Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung zu EasyMail

Wenn Sie möchten, können Sie eine Verknüpfung zu EasyMail direkt auf Ihrem Desktop platzieren.

Das Hinzufügen einer Desktop-Verknüpfung erfordert eine einfache Drag-and-Drop-Aktion:

  1. Links Klick auf die Kachel oder das Symbol im Startmenü und dann ziehen und loslassen es auf dem Desktop.

Für weitere Informationen können Sie auch der Anleitung auf dieser Webseite folgen.

AutoRun für EasyMail einrichten

EasyMail kann beim Einschalten Ihres PCs automatisch gestartet werden.

Durch die Verwendung von Autorun sind Ihre E-Mails ohne Verzögerung immer nur einen Klick entfernt.

Wenn Sie EasyMail beim Start automatisch ausführen lassen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Gewinn + R auf deiner Tastatur und tippe Shell: Start, dann wähle OK. Dies öffnet den Autostart-Ordner.
  2. Klicken Sie auf das Fenster Start , um das Windows-Startmenü zu öffnen und zu EasyMail zu blättern.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die EasyMail-Kachel oder das EasyMail-Symbol im Startmenü und dann Drag&Drop es im Autostart-Ordner.
Kann EasyMail E-Mail-Links (Mail-to-Links) öffnen?

EasyMail kann E-Mail-Links öffnen. Dies bietet Ihnen Komfort, insbesondere beim Surfen im Internet. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse gefunden haben, können Sie einfach mit dem Verfassen Ihrer E-Mail beginnen, indem Sie darauf klicken. Den Rest erledigt EasyMail.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail über die Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich EasyMail als meine Standard-Mail-App festlegen?

Sie können EasyMail in den Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich meinem Windows-Startmenü eine Live-Kachel hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen eine Vorschau neuer E-Mails in Ihrem Windows-Startmenü anzeigen. Dazu müssen Sie eine LiveTile von EasyMail an Ihr Startmenü anheften. Dies geht am einfachsten über die Einstellungen der EasyMail-App:

  1. Start EasyMail und öffne die App Einstellungen indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. In den EasyMail-App-Einstellungen bitte runterscrollen zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Auf Startseite um eine LiveTile an das Startmenü anzuheften
  4. Im Windows-Startmenü Rechtsklick auf der erstellten EasyMail-Kachel
  5. Dann auswählen &ldquoGröße ändern&rdquo und klicken auf &ldquoWide&rdquo oder &ldquoLarge&rdquo

Hinweis: Sie können auch Kontokacheln anheften. Kontokacheln sind auch LiveTiles, zeigen jedoch nur die Mailbox eines Kontos in der Vorschau an. Wenn Sie eine Kontokachel anheften möchten, führen Sie die obigen Schritte aus. Achten Sie jedoch darauf, in Schritt 3 stattdessen auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo zu klicken.

Wie kann ich EasyMail zu meinem Sperrbildschirm hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen die Anzahl der ungelesenen E-Mails bereits auf Ihrem Sperrbildschirm anzeigen.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail einmal zu Ihrem Sperrbildschirm hinzufügen. Dies können Sie in den Windows-Einstellungen tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie die Windows-Einstellung
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoPersonalisierung&rdquo und dann &ldquoLock screen&rdquo
  3. Klicken auf einem von + Schaltflächen im Abschnitt &ldquoWählen Sie, welche Apps den Schnellstatus anzeigen&rdquo
  4. Wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo aus der Liste

Alternativ können Sie die Einstellungen für den Windows-Sperrbildschirm direkt öffnen, indem Sie hier klicken.

Kann ich EasyMail direkt in einen bestimmten Dienst starten?

Sie können bereits vor dem Start von EasyMail auswählen, auf welches Konto oder welchen Dienst (wie Kalender, Notizen usw.) Sie zugreifen möchten. Dies kann entweder über die Windows JumpList oder über sekundäre Kacheln erfolgen.

Um die JumpList zu öffnen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das EasyMail-Symbol in der Taskleiste oder im Windows-Startmenü. Um das EasyMail-Symbol in der Taskleiste zu sehen, wenn die App geschlossen ist, müssen Sie EasyMail zuerst an die Taskleiste anheften.

Alternativ können Sie sekundäre Kacheln an Ihr Windows-Startmenü anheften. Sekundäre Kacheln sind eine Art Verknüpfung direkt zu Ihren Diensten oder Konten in EasyMail. Um eine sekundäre Kachel anzuheften, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Starten Sie &ldquoEasyMail&rdquo und öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. Scrollen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App nach unten zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Sie auf &ldquoDienstkachel anheften&rdquo und wählen Sie den Dienst aus, den Sie hinzufügen möchten

Hinweis: Wenn Sie einem Ihrer E-Mail-Konten eine Verknüpfung hinzufügen möchten, klicken Sie stattdessen in Schritt 3 einfach auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo. Account-Kacheln haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Ihnen mit Hilfe der LiveTile-Funktionalität eine Vorschau des Account-Posteingangs anzeigen können.

EasyMail-Premium(7)

Holen Sie mit der Premium-Version das Beste aus EasyMail heraus. Erfahren Sie unten mehr über EasyMail Premium.

Was ist EasyMail Premium?

EasyMail Premium ist eine aktualisierte Version von EasyMail. Es bietet Ihnen ein werbefreies Erlebnis, während Sie die Weiterentwicklung der App unterstützen. Mit EasyMail Premium profitieren Sie zudem von exklusiven Features wie der Unterstützung von Windows Hello. Sie können ganz einfach über die App auf EasyMail Premium upgraden. Danke für Ihre Unterstützung.

Ist EasyMail Premium eine einmalige Zahlung?

Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Derzeit können Sie aus 2 Arten von Upgrade-Optionen wählen:

  • Die LifeTime-Lizenz läuft nie ab und gewährt Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf EasyMail Premium.
  • Mit dem 1-Jahres-Upgrade erhalten Sie für einen bestimmten Zeitraum Zugriff auf EasyMail Premium.

Wenn Sie sich für das 1-Jahres-Upgrade entscheiden, wechselt EasyMail nach Ablauf des Zeitraums von 12 Monaten automatisch von der Premium- auf die kostenlose Version zurück. Danach können Sie entscheiden, ob Sie EasyMail Premium erneut erwerben möchten. Da wir derzeit kein Abonnement für EasyMail Premium anbieten, verlängert sich EasyMail Premium nicht von selbst.

Kann ich die Premium-Lizenz auf mehr als einem Gerät verwenden?

Wenn Sie EasyMail Premium erwerben, können Sie die Lizenz auf bis zu 10 verschiedenen Windows 10-Geräten gleichzeitig verwenden.
Wie bei allen Käufen im Microsoft Store ist Ihre EasyMail-Lizenz jedoch an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das bedeutet, dass Sie auf jedem Gerät, auf dem Sie die Lizenz nutzen möchten, mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sein müssen.

Behalte ich meine Lizenz nach einer Neuinstallation oder dem Kauf eines neuen PCs?

Jawohl. Ihre EasyMail-Lizenz ist an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das heißt, wenn Sie EasyMail neu installieren, erkennt die App Ihre bestehende Lizenz.

Während dieses Vorgangs müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie immer noch mit demselben Microsoft-Konto, das Sie für den Kauf verwendet haben, bei Windows angemeldet sind.

Windows Hello ist Teil von EasyMail Premium. Was ist das?

Windows Hello bietet Windows 10-Benutzern eine alternative Möglichkeit, sich mit einem Fingerabdruck, Iris-Scan oder Gesichtserkennung bei ihren Geräten und Anwendungen anzumelden.

EasyMail Premium unterstützt auch die Verwendung von Windows Hello. So können Sie den Zugriff auf Ihre E-Mails mit Ihrer Windows-PIN, einem Fingerabdrucksensor oder einer Gesichtserkennung schützen. Die meisten PCs mit Fingerabdrucklesern funktionieren bereits mit Windows Hello.

Weitere Informationen zum Einrichten von Windows Hello finden Sie auf dieser Website.

Ich habe die werbefreie Version gekauft, sehe aber jetzt wieder Werbung.

In seltenen Fällen erhält EasyMail möglicherweise nicht die richtigen Lizenzinformationen vom Betriebssystem. In diesem Fall kann sich die App möglicherweise nicht selbst aktivieren.

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie sich von der Windows Store App abgemeldet haben oder wenn der Cache des Windows Store beschädigt wurde.

Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie beim Windows Store mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sind, das Sie für den Kauf von EasyMail Premium verwendet haben.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist möglicherweise der Cache der Windows Store-App beschädigt. Versuchen Sie daher, den Cache der Windows Store-App zurückzusetzen. Dies kann ganz einfach getan werden, indem Sie diesen Schritten folgen (eine Anleitung mit zusätzlichen Bildern finden Sie unter diesem Link):

  1. Drücken Sie die Win+R Tasten auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Typ WSReset.exe und klicke/tippe auf OK.
  3. Eine Eingabeaufforderung wird nun ohne Meldung geöffnet. Es ist keine Interaktion erforderlich. Nach etwa 30 Sekunden schließt sich die Eingabeaufforderung automatisch und damit ist der Vorgang abgeschlossen.

Nachdem das Zurücksetzen des Windows Store abgeschlossen ist, starten Sie bitte die EasyMail-App neu. Gehen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App zum Abschnitt Premium und klicken Sie auf &ldquoLizenzen neu laden&rdquo. Dadurch werden die Lizenzen neu geladen und die App-Aktivierung sollte nun erfolgreich sein.

Kaufproblem: Zahlungsmethode kann nicht hinzugefügt werden

Manchmal ist es nicht möglich, dem Microsoft Store eine neue Zahlungsmethode hinzuzufügen, da Ihr Gerät möglicherweise auf die falsche Region eingestellt ist. Dies könnte Sie daran hindern, EasyMail Premium zu erwerben.

Normalerweise kann dieses Problem behoben werden, indem Sie die Regionseinstellungen Ihres Geräts erneut überprüfen. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und beginnen Sie mit der Eingabe von &ldquoRegion&rdquo
  2. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf &ldquoIhr Land oder Ihre Region ändern&rdquo
  3. Die Windows-Einstellungen werden geöffnet
  4. Bitte bestätigen Sie, dass Windows auf das richtige Land eingestellt ist

Versuchen Sie danach erneut, das gewünschte Add-On zu erwerben.

Beachten Sie, dass der Zahlungsvorgang vollständig über den Microsoft Store abgewickelt wird. Auf diesen Vorgang habe ich als Entwickler keinen Einfluss.

Wenn die obige Methode bei Ihnen nicht funktioniert, schreiben Sie bitte an den Microsoft Store-Support, um weitere Unterstützung zu erhalten, indem Sie die folgende URL verwenden:

Allgemein(10)

Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen wie IMAP und mehr.

Warum enthält EasyMail Werbung?

EasyMail kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Wir haben das gemacht, weil wir die App für so viele Menschen wie möglich verfügbar machen wollten. Obwohl EasyMail ein sehr leidenschaftliches Projekt ist, mussten wir Anzeigen in die kostenlose Version der App integrieren. Dies ermöglicht es uns, die Serverkosten zu decken und weitere Zeit in die Entwicklung zu investieren.

Ist EasyMail für Android oder iPhones verfügbar?

EasyMail ist nur für PCs und Tablets mit Windows 10 verfügbar.

EasyMail ist eine Drittanbieter-App und konzentriert sich darauf, Websites tiefer in das Windows-Betriebssystem einzubetten. Für Android und iPhones empfehlen wir, die nativen Apps zu verwenden, die von den Dienstanbietern selbst bereitgestellt werden.

Kann ich EasyMail IMAP-E-Mail-Konten hinzufügen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich. Um Mailkonten per IMAP in EasyMail zu integrieren, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend aufbauen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, über den Webservice von Gmail selbst auf andere E-Mail-Konten zuzugreifen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich alle meine E-Mail-Konten in einem einheitlichen Postfach zusammenfassen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich.

Um einen einheitlichen Posteingang anzuzeigen, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend erstellen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, andere E-Mail-Konten in den Webservice von Gmail selbst zu importieren. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich Chrome-Erweiterungen in EasyMail verwenden?

EasyMail verwendet eine vom Windows SDK bereitgestellte WebView zum Rendern von Webseiten. Dieses WebView basiert auf Microsoft Edge und unterstützt derzeit nicht die Verwendung von Erweiterungen. Da wir keinen Einfluss auf die Funktionen des WebViews haben, können wir derzeit keine Unterstützung für Chrome-Erweiterungen implementieren.

Kann ich einen Anhang wie PDF drucken?

Das Drucken von Anhängen wird derzeit von EasyMail nicht direkt unterstützt.

Um einen Anhang auszudrucken, laden Sie bitte den Anhang herunter. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die Datei. Dadurch wird eine zugehörige App geöffnet, in der Sie drucken können.

Warum sehe ich eine Benachrichtigung zur Installation von Chrome?

EasyMail basiert auf der Web-Rendering-Technologie von Microsoft Edge. In einigen Fällen fördert Google die Verwendung eines eigenen Webbrowsers über seine Webdienste. Daher wird die Benachrichtigung vom Google-Webservice angezeigt und nicht von EasyMail selbst. Dies kann sogar passieren, wenn Sie Chrome bereits installiert haben.

Wenn du drückst Nein auf der Benachrichtigung sollte die Benachrichtigung nicht erneut angezeigt werden.

Wie kann ich die Bewertungsaufforderung deaktivieren?

Wir haben versucht, den Feedback-Dialog so unauffällig wie möglich zu gestalten. Wir zeigen den Bewertungsdialog derzeit zum ersten Mal nach 10 Starts. Bevor der zweite Bewertungsdialog angezeigt wird, müssen mindestens 30 Tage vergangen sein.

Sie können jedoch ganz einfach verhindern, dass die App einen solchen Dialog anzeigt, indem Sie das Kontrollkästchen "Nicht mehr anzeigen" aktivieren.

Wie melde ich mich von einem Konto in EasyMail ab?

Je nach gewähltem Navigationslayout finden Sie den Logout-Button an verschiedenen Stellen.

Wenn Sie den Topbar-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte öffnen Sie das Dropdown-Menü, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der App klicken.
  2. Klicken Sie dann auf Abmelden.

Wenn Sie den Seitenleisten-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte erweitern Sie die Seitenleiste, indem Sie auf den Hamburger-Button klicken (drei horizontale Linien).
  2. Klicken Sie dann auf das Abmeldesymbol, das sich neben der Schaltfläche &ldquoKonto hinzufügen&rdquo befindet.

Wenn Sie mit dem Abmelden fortfahren, werden Sie von allen Konten abgemeldet, die EasyMail hinzugefügt wurden.

Hinweis: Es ist leider nicht möglich, sich nur von einem Konto abzumelden. Der Grund dafür ist, dass einige Konten dasselbe Authentifizierungs-Cookie verwenden, das in einem solchen Fall ungültig wird. Um Fehlfunktionen zu vermeiden, entfernen wir alle Konten auf einmal. Wenn Sie mit einigen Konten eingeloggt bleiben möchten, befolgen Sie bitte das oben beschriebene Abmeldeverfahren. Melden Sie sich nach Abschluss des Logouts mit allen Accounts, die verbleiben sollen, erneut bei EasyMail an.

Wie deinstalliere ich EasyMail?

Sie können EasyMail wie alle anderen Apps aus dem Microsoft Store deinstallieren:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und machen Sie ein Rechtsklick auf dem EasyMail-Symbol.
  2. Klicke auf Deinstallieren im Kontextmenü.

Für weitere Informationen können Sie auch diese Website besuchen.

Anpassen(3)

Sehen Sie sich an, wie Sie EasyMail an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wie kann ich meinen Mails eine Signatur hinzufügen?

Signaturen werden nicht von EasyMail verarbeitet, da sie Teil des Gmail-Webservices selbst sind. Sie können Ihre Signatur jedoch über die Gmail-Einstellungen ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Wie deaktiviere ich die Autokorrektur oder die Rechtschreibprüfung in EasyMail?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Sie können diese Funktion in den Windows-Einstellungen deaktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoGeräte&rdquo
  3. Wählen Sie &ldquoTyping&rdquo im linken Bereich
  4. Stellen Sie unter &ldquoAutokorrektur falsch geschriebener Wörter&rdquo den Schalter auf &ldquoAus&rdquo ein

Hinweis: Wenn Sie auch die Rechtschreibprüfung deaktivieren möchten, setzen Sie in Schritt 4 den Schalter unter &ldquoFehlgeschriebene Wörter hervorheben&rdquo auf &ldquoAus&rdquo.

Wie kann ich die Sprache der Rechtschreibprüfung ändern?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Um die Sprache dieser Funktionen zu ändern, müssen Sie Windows selbst eine zweite Sprache hinzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoTime & Language&rdquo
  3. Wählen Sie dann im linken Bereich &ldquoSprache&rdquo aus
  4. Klicken Sie auf &ldquoEine Sprache hinzufügen&rdquo und wählen Sie die gewünschte Sprache aus
  5. Klicken Sie auf Ihre alte Sprache und stellen Sie sicher, dass sie noch ganz oben in der Liste steht. Dies ist wichtig, wenn Sie die neue Sprache nur zum Tippen verwenden möchten.
  6. Klicken Sie auf die neu hinzugefügte Sprache und wählen Sie &ldquoOptions&rdquo
  7. Entfernen Sie die angezeigte Tastatur und fügen Sie den Tastaturtyp Ihres PCs hinzu

Jetzt können Sie die Sprachauswahl (Microsoft nennt es "Eingabeanzeige") auf der rechten Seite der Windows-Taskleiste verwenden, um zwischen der Sprache zu wechseln, die Sie eingeben möchten (oder verwenden Sie stattdessen die Windows-Taste + Leertaste, um die Sprache zu wechseln). Die Rechtschreibprüfung während der Eingabe in EasyMail und anderen Windows Store-Apps erfolgt für die Sprache, die Sie in der Taskleiste ausgewählt haben.


EasyMail-FAQs

Profitieren Sie von der tiefen Integration von EasyMail in das Windows-Betriebssystem. Erfahren Sie, wie Sie alle Funktionen einrichten.

Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung zu EasyMail

Wenn Sie möchten, können Sie eine Verknüpfung zu EasyMail direkt auf Ihrem Desktop platzieren.

Das Hinzufügen einer Desktop-Verknüpfung erfordert eine einfache Drag-and-Drop-Aktion:

  1. Links Klick auf die Kachel oder das Symbol im Startmenü und dann ziehen und loslassen es auf dem Desktop.

Für weitere Informationen können Sie auch der Anleitung auf dieser Webseite folgen.

AutoRun für EasyMail einrichten

EasyMail kann beim Einschalten Ihres PCs automatisch gestartet werden.

Durch die Verwendung von Autorun sind Ihre E-Mails ohne Verzögerung immer nur einen Klick entfernt.

Wenn Sie EasyMail beim Start automatisch ausführen lassen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Gewinn + R auf deiner Tastatur und tippe Shell: Start, dann wähle OK. Dies öffnet den Autostart-Ordner.
  2. Klicken Sie auf das Fenster Start , um das Windows-Startmenü zu öffnen und zu EasyMail zu blättern.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die EasyMail-Kachel oder das EasyMail-Symbol im Startmenü und dann Drag&Drop es im Autostart-Ordner.
Kann EasyMail E-Mail-Links (Mail-to-Links) öffnen?

EasyMail kann E-Mail-Links öffnen. Dies bietet Ihnen Komfort, insbesondere beim Surfen im Internet. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse gefunden haben, können Sie einfach mit dem Verfassen Ihrer E-Mail beginnen, indem Sie darauf klicken. Den Rest erledigt EasyMail.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail über die Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich EasyMail als meine Standard-Mail-App festlegen?

Sie können EasyMail in den Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich meinem Windows-Startmenü eine Live-Kachel hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen eine Vorschau neuer E-Mails in Ihrem Windows-Startmenü anzeigen. Dazu müssen Sie eine LiveTile von EasyMail an Ihr Startmenü anheften. Dies geht am einfachsten über die Einstellungen der EasyMail-App:

  1. Start EasyMail und öffne die App Einstellungen indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. In den EasyMail-App-Einstellungen bitte runterscrollen zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Auf Startseite um eine LiveTile an das Startmenü anzuheften
  4. Im Windows-Startmenü Rechtsklick auf der erstellten EasyMail-Kachel
  5. Dann auswählen &ldquoGröße ändern&rdquo und klicken auf &ldquoWide&rdquo oder &ldquoLarge&rdquo

Hinweis: Sie können auch Kontokacheln anheften. Kontokacheln sind auch LiveTiles, zeigen jedoch nur die Mailbox eines Kontos in der Vorschau an. Wenn Sie eine Kontokachel anheften möchten, führen Sie die obigen Schritte aus. Achten Sie jedoch darauf, in Schritt 3 stattdessen auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo zu klicken.

Wie kann ich EasyMail zu meinem Sperrbildschirm hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen die Anzahl der ungelesenen E-Mails bereits auf Ihrem Sperrbildschirm anzeigen.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail einmal zu Ihrem Sperrbildschirm hinzufügen. Dies können Sie in den Windows-Einstellungen tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie die Windows-Einstellung
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoPersonalisierung&rdquo und dann &ldquoLock screen&rdquo
  3. Klicken auf einem von + Schaltflächen im Abschnitt &ldquoWählen Sie, welche Apps den Schnellstatus anzeigen&rdquo
  4. Wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo aus der Liste

Alternativ können Sie die Einstellungen für den Windows-Sperrbildschirm direkt öffnen, indem Sie hier klicken.

Kann ich EasyMail direkt in einen bestimmten Dienst starten?

Sie können bereits vor dem Start von EasyMail auswählen, auf welches Konto oder welchen Dienst (wie Kalender, Notizen usw.) Sie zugreifen möchten. Dies kann entweder über die Windows JumpList oder über sekundäre Kacheln erfolgen.

Um die JumpList zu öffnen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das EasyMail-Symbol in der Taskleiste oder im Windows-Startmenü. Um das EasyMail-Symbol in der Taskleiste zu sehen, wenn die App geschlossen ist, müssen Sie EasyMail zuerst an die Taskleiste anheften.

Alternativ können Sie sekundäre Kacheln an Ihr Windows-Startmenü anheften. Sekundäre Kacheln sind eine Art Verknüpfung direkt zu Ihren Diensten oder Konten in EasyMail. Um eine sekundäre Kachel anzuheften, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Starten Sie &ldquoEasyMail&rdquo und öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. Scrollen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App nach unten zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Sie auf &ldquoDienstkachel anheften&rdquo und wählen Sie den Dienst aus, den Sie hinzufügen möchten

Hinweis: Wenn Sie einem Ihrer E-Mail-Konten eine Verknüpfung hinzufügen möchten, klicken Sie stattdessen in Schritt 3 einfach auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo. Account-Kacheln haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Ihnen mit Hilfe der LiveTile-Funktionalität eine Vorschau des Account-Posteingangs anzeigen können.

EasyMail-Premium(7)

Holen Sie mit der Premium-Version das Beste aus EasyMail heraus. Erfahren Sie unten mehr über EasyMail Premium.

Was ist EasyMail Premium?

EasyMail Premium ist eine aktualisierte Version von EasyMail. Es bietet Ihnen ein werbefreies Erlebnis, während Sie die Weiterentwicklung der App unterstützen. Mit EasyMail Premium profitieren Sie zudem von exklusiven Features wie der Unterstützung von Windows Hello. Sie können ganz einfach über die App auf EasyMail Premium upgraden. Danke für Ihre Unterstützung.

Ist EasyMail Premium eine einmalige Zahlung?

Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Derzeit können Sie aus 2 Arten von Upgrade-Optionen wählen:

  • Die LifeTime-Lizenz läuft nie ab und gewährt Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf EasyMail Premium.
  • Mit dem 1-Jahres-Upgrade erhalten Sie für einen bestimmten Zeitraum Zugriff auf EasyMail Premium.

Wenn Sie sich für das 1-Jahres-Upgrade entscheiden, wechselt EasyMail nach Ablauf des Zeitraums von 12 Monaten automatisch von der Premium- auf die kostenlose Version zurück. Danach können Sie entscheiden, ob Sie EasyMail Premium erneut erwerben möchten. Da wir derzeit kein Abonnement für EasyMail Premium anbieten, verlängert sich EasyMail Premium nicht von selbst.

Kann ich die Premium-Lizenz auf mehr als einem Gerät verwenden?

Wenn Sie EasyMail Premium erwerben, können Sie die Lizenz auf bis zu 10 verschiedenen Windows 10-Geräten gleichzeitig verwenden.
Wie bei allen Käufen im Microsoft Store ist Ihre EasyMail-Lizenz jedoch an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das bedeutet, dass Sie auf jedem Gerät, auf dem Sie die Lizenz nutzen möchten, mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sein müssen.

Behalte ich meine Lizenz nach einer Neuinstallation oder dem Kauf eines neuen PCs?

Jawohl. Ihre EasyMail-Lizenz ist an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das heißt, wenn Sie EasyMail neu installieren, erkennt die App Ihre bestehende Lizenz.

Während dieses Vorgangs müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie immer noch mit demselben Microsoft-Konto, das Sie für den Kauf verwendet haben, bei Windows angemeldet sind.

Windows Hello ist Teil von EasyMail Premium. Was ist das?

Windows Hello bietet Windows 10-Benutzern eine alternative Möglichkeit, sich mit einem Fingerabdruck, Iris-Scan oder Gesichtserkennung bei ihren Geräten und Anwendungen anzumelden.

EasyMail Premium unterstützt auch die Verwendung von Windows Hello. So können Sie den Zugriff auf Ihre E-Mails mit Ihrer Windows-PIN, einem Fingerabdrucksensor oder einer Gesichtserkennung schützen. Die meisten PCs mit Fingerabdrucklesern funktionieren bereits mit Windows Hello.

Weitere Informationen zum Einrichten von Windows Hello finden Sie auf dieser Website.

Ich habe die werbefreie Version gekauft, sehe aber jetzt wieder Werbung.

In seltenen Fällen erhält EasyMail möglicherweise nicht die richtigen Lizenzinformationen vom Betriebssystem. In diesem Fall kann sich die App möglicherweise nicht selbst aktivieren.

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie sich von der Windows Store App abgemeldet haben oder wenn der Cache des Windows Store beschädigt wurde.

Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie beim Windows Store mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sind, das Sie für den Kauf von EasyMail Premium verwendet haben.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist möglicherweise der Cache der Windows Store-App beschädigt. Versuchen Sie daher, den Cache der Windows Store-App zurückzusetzen. Dies kann ganz einfach getan werden, indem Sie diesen Schritten folgen (eine Anleitung mit zusätzlichen Bildern finden Sie unter diesem Link):

  1. Drücken Sie die Win+R Tasten auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Typ WSReset.exe und klicke/tippe auf OK.
  3. Eine Eingabeaufforderung wird nun ohne Meldung geöffnet. Es ist keine Interaktion erforderlich. Nach etwa 30 Sekunden schließt sich die Eingabeaufforderung automatisch und damit ist der Vorgang abgeschlossen.

Nachdem das Zurücksetzen des Windows Store abgeschlossen ist, starten Sie bitte die EasyMail-App neu. Gehen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App zum Abschnitt Premium und klicken Sie auf &ldquoLizenzen neu laden&rdquo. Dadurch werden die Lizenzen neu geladen und die App-Aktivierung sollte nun erfolgreich sein.

Kaufproblem: Zahlungsmethode kann nicht hinzugefügt werden

Manchmal ist es nicht möglich, dem Microsoft Store eine neue Zahlungsmethode hinzuzufügen, da Ihr Gerät möglicherweise auf die falsche Region eingestellt ist. Dies könnte Sie daran hindern, EasyMail Premium zu erwerben.

Normalerweise kann dieses Problem behoben werden, indem Sie die Regionseinstellungen Ihres Geräts erneut überprüfen. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und beginnen Sie mit der Eingabe von &ldquoRegion&rdquo
  2. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf &ldquoIhr Land oder Ihre Region ändern&rdquo
  3. Die Windows-Einstellungen werden geöffnet
  4. Bitte bestätigen Sie, dass Windows auf das richtige Land eingestellt ist

Versuchen Sie danach erneut, das gewünschte Add-On zu erwerben.

Beachten Sie, dass der Zahlungsvorgang vollständig über den Microsoft Store abgewickelt wird. Auf diesen Vorgang habe ich als Entwickler keinen Einfluss.

Wenn die obige Methode bei Ihnen nicht funktioniert, schreiben Sie bitte an den Microsoft Store-Support, um weitere Unterstützung zu erhalten, indem Sie die folgende URL verwenden:

Allgemein(10)

Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen wie IMAP und mehr.

Warum enthält EasyMail Werbung?

EasyMail kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Wir haben das gemacht, weil wir die App für so viele Menschen wie möglich verfügbar machen wollten. Obwohl EasyMail ein sehr leidenschaftliches Projekt ist, mussten wir Anzeigen in die kostenlose Version der App integrieren. Dies ermöglicht es uns, die Serverkosten zu decken und weitere Zeit in die Entwicklung zu investieren.

Ist EasyMail für Android oder iPhones verfügbar?

EasyMail ist nur für PCs und Tablets mit Windows 10 verfügbar.

EasyMail ist eine Drittanbieter-App und konzentriert sich darauf, Websites tiefer in das Windows-Betriebssystem einzubetten. Für Android und iPhones empfehlen wir, die nativen Apps zu verwenden, die von den Dienstanbietern selbst bereitgestellt werden.

Kann ich EasyMail IMAP-E-Mail-Konten hinzufügen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich. Um Mailkonten per IMAP in EasyMail zu integrieren, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend aufbauen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, über den Webservice von Gmail selbst auf andere E-Mail-Konten zuzugreifen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich alle meine E-Mail-Konten in einem einheitlichen Postfach zusammenfassen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich.

Um einen einheitlichen Posteingang anzuzeigen, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend erstellen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, andere E-Mail-Konten in den Webservice von Gmail selbst zu importieren. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich Chrome-Erweiterungen in EasyMail verwenden?

EasyMail verwendet eine vom Windows SDK bereitgestellte WebView zum Rendern von Webseiten. Dieses WebView basiert auf Microsoft Edge und unterstützt derzeit nicht die Verwendung von Erweiterungen. Da wir keinen Einfluss auf die Funktionen des WebViews haben, können wir derzeit keine Unterstützung für Chrome-Erweiterungen implementieren.

Kann ich einen Anhang wie PDF drucken?

Das Drucken von Anhängen wird derzeit von EasyMail nicht direkt unterstützt.

Um einen Anhang auszudrucken, laden Sie bitte den Anhang herunter. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die Datei. Dadurch wird eine zugehörige App geöffnet, in der Sie drucken können.

Warum sehe ich eine Benachrichtigung zur Installation von Chrome?

EasyMail basiert auf der Web-Rendering-Technologie von Microsoft Edge. In einigen Fällen fördert Google die Verwendung eines eigenen Webbrowsers über seine Webdienste. Daher wird die Benachrichtigung vom Google-Webservice angezeigt und nicht von EasyMail selbst. Dies kann sogar passieren, wenn Sie Chrome bereits installiert haben.

Wenn du drückst Nein auf der Benachrichtigung sollte die Benachrichtigung nicht erneut angezeigt werden.

Wie kann ich die Bewertungsaufforderung deaktivieren?

Wir haben versucht, den Feedback-Dialog so unauffällig wie möglich zu gestalten. Wir zeigen den Bewertungsdialog derzeit zum ersten Mal nach 10 Starts. Bevor der zweite Bewertungsdialog angezeigt wird, müssen mindestens 30 Tage vergangen sein.

Sie können jedoch ganz einfach verhindern, dass die App einen solchen Dialog anzeigt, indem Sie das Kontrollkästchen "Nicht mehr anzeigen" aktivieren.

Wie melde ich mich von einem Konto in EasyMail ab?

Je nach gewähltem Navigationslayout finden Sie den Logout-Button an verschiedenen Stellen.

Wenn Sie den Topbar-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte öffnen Sie das Dropdown-Menü, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der App klicken.
  2. Klicken Sie dann auf Abmelden.

Wenn Sie den Seitenleisten-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte erweitern Sie die Seitenleiste, indem Sie auf den Hamburger-Button klicken (drei horizontale Linien).
  2. Klicken Sie dann auf das Abmeldesymbol, das sich neben der Schaltfläche &ldquoKonto hinzufügen&rdquo befindet.

Wenn Sie mit dem Abmelden fortfahren, werden Sie von allen Konten abgemeldet, die EasyMail hinzugefügt wurden.

Hinweis: Es ist leider nicht möglich, sich nur von einem Konto abzumelden. Der Grund dafür ist, dass einige Konten dasselbe Authentifizierungs-Cookie verwenden, das in einem solchen Fall ungültig wird. Um Fehlfunktionen zu vermeiden, entfernen wir alle Konten auf einmal. Wenn Sie mit einigen Konten eingeloggt bleiben möchten, befolgen Sie bitte das oben beschriebene Abmeldeverfahren. Melden Sie sich nach Abschluss des Logouts mit allen Accounts, die verbleiben sollen, erneut bei EasyMail an.

Wie deinstalliere ich EasyMail?

Sie können EasyMail wie alle anderen Apps aus dem Microsoft Store deinstallieren:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und machen Sie ein Rechtsklick auf dem EasyMail-Symbol.
  2. Klicke auf Deinstallieren im Kontextmenü.

Für weitere Informationen können Sie auch diese Website besuchen.

Anpassen(3)

Sehen Sie sich an, wie Sie EasyMail an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wie kann ich meinen Mails eine Signatur hinzufügen?

Signaturen werden nicht von EasyMail verarbeitet, da sie Teil des Gmail-Webservices selbst sind. Sie können Ihre Signatur jedoch über die Gmail-Einstellungen ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Wie deaktiviere ich die Autokorrektur oder die Rechtschreibprüfung in EasyMail?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Sie können diese Funktion in den Windows-Einstellungen deaktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoGeräte&rdquo
  3. Wählen Sie &ldquoTyping&rdquo im linken Bereich
  4. Stellen Sie unter &ldquoAutokorrektur falsch geschriebener Wörter&rdquo den Schalter auf &ldquoAus&rdquo ein

Hinweis: Wenn Sie auch die Rechtschreibprüfung deaktivieren möchten, setzen Sie in Schritt 4 den Schalter unter &ldquoFehlgeschriebene Wörter hervorheben&rdquo auf &ldquoAus&rdquo.

Wie kann ich die Sprache der Rechtschreibprüfung ändern?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Um die Sprache dieser Funktionen zu ändern, müssen Sie Windows selbst eine zweite Sprache hinzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoTime & Language&rdquo
  3. Wählen Sie dann im linken Bereich &ldquoSprache&rdquo aus
  4. Klicken Sie auf &ldquoEine Sprache hinzufügen&rdquo und wählen Sie die gewünschte Sprache aus
  5. Klicken Sie auf Ihre alte Sprache und stellen Sie sicher, dass sie noch ganz oben in der Liste steht. Dies ist wichtig, wenn Sie die neue Sprache nur zum Tippen verwenden möchten.
  6. Klicken Sie auf die neu hinzugefügte Sprache und wählen Sie &ldquoOptions&rdquo
  7. Entfernen Sie die angezeigte Tastatur und fügen Sie den Tastaturtyp Ihres PCs hinzu

Jetzt können Sie die Sprachauswahl (Microsoft nennt es "Eingabeanzeige") auf der rechten Seite der Windows-Taskleiste verwenden, um zwischen der Sprache zu wechseln, die Sie eingeben möchten (oder verwenden Sie stattdessen die Windows-Taste + Leertaste, um die Sprache zu wechseln). Die Rechtschreibprüfung während der Eingabe in EasyMail und anderen Windows Store-Apps erfolgt für die Sprache, die Sie in der Taskleiste ausgewählt haben.


EasyMail-FAQs

Profitieren Sie von der tiefen Integration von EasyMail in das Windows-Betriebssystem. Erfahren Sie, wie Sie alle Funktionen einrichten.

Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung zu EasyMail

Wenn Sie möchten, können Sie eine Verknüpfung zu EasyMail direkt auf Ihrem Desktop platzieren.

Das Hinzufügen einer Desktop-Verknüpfung erfordert eine einfache Drag-and-Drop-Aktion:

  1. Links Klick auf die Kachel oder das Symbol im Startmenü und dann ziehen und loslassen es auf dem Desktop.

Für weitere Informationen können Sie auch der Anleitung auf dieser Webseite folgen.

AutoRun für EasyMail einrichten

EasyMail kann beim Einschalten Ihres PCs automatisch gestartet werden.

Durch die Verwendung von Autorun sind Ihre E-Mails ohne Verzögerung immer nur einen Klick entfernt.

Wenn Sie EasyMail beim Start automatisch ausführen lassen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Gewinn + R auf deiner Tastatur und tippe Shell: Start, dann wähle OK. Dies öffnet den Autostart-Ordner.
  2. Klicken Sie auf das Fenster Start , um das Windows-Startmenü zu öffnen und zu EasyMail zu blättern.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die EasyMail-Kachel oder das EasyMail-Symbol im Startmenü und dann Drag&Drop es im Autostart-Ordner.
Kann EasyMail E-Mail-Links (Mail-to-Links) öffnen?

EasyMail kann E-Mail-Links öffnen. Dies bietet Ihnen Komfort, insbesondere beim Surfen im Internet. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse gefunden haben, können Sie einfach mit dem Verfassen Ihrer E-Mail beginnen, indem Sie darauf klicken. Den Rest erledigt EasyMail.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail über die Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich EasyMail als meine Standard-Mail-App festlegen?

Sie können EasyMail in den Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich meinem Windows-Startmenü eine Live-Kachel hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen eine Vorschau neuer E-Mails in Ihrem Windows-Startmenü anzeigen. Dazu müssen Sie eine LiveTile von EasyMail an Ihr Startmenü anheften. Dies geht am einfachsten über die Einstellungen der EasyMail-App:

  1. Start EasyMail und öffne die App Einstellungen indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. In den EasyMail-App-Einstellungen bitte runterscrollen zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Auf Startseite um eine LiveTile an das Startmenü anzuheften
  4. Im Windows-Startmenü Rechtsklick auf der erstellten EasyMail-Kachel
  5. Dann auswählen &ldquoGröße ändern&rdquo und klicken auf &ldquoWide&rdquo oder &ldquoLarge&rdquo

Hinweis: Sie können auch Kontokacheln anheften. Kontokacheln sind auch LiveTiles, zeigen jedoch nur die Mailbox eines Kontos in der Vorschau an. Wenn Sie eine Kontokachel anheften möchten, führen Sie die obigen Schritte aus. Achten Sie jedoch darauf, in Schritt 3 stattdessen auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo zu klicken.

Wie kann ich EasyMail zu meinem Sperrbildschirm hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen die Anzahl der ungelesenen E-Mails bereits auf Ihrem Sperrbildschirm anzeigen.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail einmal zu Ihrem Sperrbildschirm hinzufügen. Dies können Sie in den Windows-Einstellungen tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie die Windows-Einstellung
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoPersonalisierung&rdquo und dann &ldquoLock screen&rdquo
  3. Klicken auf einem von + Schaltflächen im Abschnitt &ldquoWählen Sie, welche Apps den Schnellstatus anzeigen&rdquo
  4. Wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo aus der Liste

Alternativ können Sie die Einstellungen für den Windows-Sperrbildschirm direkt öffnen, indem Sie hier klicken.

Kann ich EasyMail direkt in einen bestimmten Dienst starten?

Sie können bereits vor dem Start von EasyMail auswählen, auf welches Konto oder welchen Dienst (wie Kalender, Notizen usw.) Sie zugreifen möchten. Dies kann entweder über die Windows JumpList oder über sekundäre Kacheln erfolgen.

Um die JumpList zu öffnen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das EasyMail-Symbol in der Taskleiste oder im Windows-Startmenü. Um das EasyMail-Symbol in der Taskleiste zu sehen, wenn die App geschlossen ist, müssen Sie EasyMail zuerst an die Taskleiste anheften.

Alternativ können Sie sekundäre Kacheln an Ihr Windows-Startmenü anheften. Sekundäre Kacheln sind eine Art Verknüpfung direkt zu Ihren Diensten oder Konten in EasyMail. Um eine sekundäre Kachel anzuheften, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Starten Sie &ldquoEasyMail&rdquo und öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. Scrollen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App nach unten zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Sie auf &ldquoDienstkachel anheften&rdquo und wählen Sie den Dienst aus, den Sie hinzufügen möchten

Hinweis: Wenn Sie einem Ihrer E-Mail-Konten eine Verknüpfung hinzufügen möchten, klicken Sie stattdessen in Schritt 3 einfach auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo. Account-Kacheln haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Ihnen mit Hilfe der LiveTile-Funktionalität eine Vorschau des Account-Posteingangs anzeigen können.

EasyMail-Premium(7)

Holen Sie mit der Premium-Version das Beste aus EasyMail heraus. Erfahren Sie unten mehr über EasyMail Premium.

Was ist EasyMail Premium?

EasyMail Premium ist eine aktualisierte Version von EasyMail. Es bietet Ihnen ein werbefreies Erlebnis, während Sie die Weiterentwicklung der App unterstützen. Mit EasyMail Premium profitieren Sie zudem von exklusiven Features wie der Unterstützung von Windows Hello. Sie können ganz einfach über die App auf EasyMail Premium upgraden. Danke für Ihre Unterstützung.

Ist EasyMail Premium eine einmalige Zahlung?

Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Derzeit können Sie aus 2 Arten von Upgrade-Optionen wählen:

  • Die LifeTime-Lizenz läuft nie ab und gewährt Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf EasyMail Premium.
  • Mit dem 1-Jahres-Upgrade erhalten Sie für einen bestimmten Zeitraum Zugriff auf EasyMail Premium.

Wenn Sie sich für das 1-Jahres-Upgrade entscheiden, wechselt EasyMail nach Ablauf des Zeitraums von 12 Monaten automatisch von der Premium- auf die kostenlose Version zurück. Danach können Sie entscheiden, ob Sie EasyMail Premium erneut erwerben möchten. Da wir derzeit kein Abonnement für EasyMail Premium anbieten, verlängert sich EasyMail Premium nicht von selbst.

Kann ich die Premium-Lizenz auf mehr als einem Gerät verwenden?

Wenn Sie EasyMail Premium erwerben, können Sie die Lizenz auf bis zu 10 verschiedenen Windows 10-Geräten gleichzeitig verwenden.
Wie bei allen Käufen im Microsoft Store ist Ihre EasyMail-Lizenz jedoch an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das bedeutet, dass Sie auf jedem Gerät, auf dem Sie die Lizenz nutzen möchten, mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sein müssen.

Behalte ich meine Lizenz nach einer Neuinstallation oder dem Kauf eines neuen PCs?

Jawohl.Ihre EasyMail-Lizenz ist an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das heißt, wenn Sie EasyMail neu installieren, erkennt die App Ihre bestehende Lizenz.

Während dieses Vorgangs müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie immer noch mit demselben Microsoft-Konto, das Sie für den Kauf verwendet haben, bei Windows angemeldet sind.

Windows Hello ist Teil von EasyMail Premium. Was ist das?

Windows Hello bietet Windows 10-Benutzern eine alternative Möglichkeit, sich mit einem Fingerabdruck, Iris-Scan oder Gesichtserkennung bei ihren Geräten und Anwendungen anzumelden.

EasyMail Premium unterstützt auch die Verwendung von Windows Hello. So können Sie den Zugriff auf Ihre E-Mails mit Ihrer Windows-PIN, einem Fingerabdrucksensor oder einer Gesichtserkennung schützen. Die meisten PCs mit Fingerabdrucklesern funktionieren bereits mit Windows Hello.

Weitere Informationen zum Einrichten von Windows Hello finden Sie auf dieser Website.

Ich habe die werbefreie Version gekauft, sehe aber jetzt wieder Werbung.

In seltenen Fällen erhält EasyMail möglicherweise nicht die richtigen Lizenzinformationen vom Betriebssystem. In diesem Fall kann sich die App möglicherweise nicht selbst aktivieren.

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie sich von der Windows Store App abgemeldet haben oder wenn der Cache des Windows Store beschädigt wurde.

Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie beim Windows Store mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sind, das Sie für den Kauf von EasyMail Premium verwendet haben.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist möglicherweise der Cache der Windows Store-App beschädigt. Versuchen Sie daher, den Cache der Windows Store-App zurückzusetzen. Dies kann ganz einfach getan werden, indem Sie diesen Schritten folgen (eine Anleitung mit zusätzlichen Bildern finden Sie unter diesem Link):

  1. Drücken Sie die Win+R Tasten auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Typ WSReset.exe und klicke/tippe auf OK.
  3. Eine Eingabeaufforderung wird nun ohne Meldung geöffnet. Es ist keine Interaktion erforderlich. Nach etwa 30 Sekunden schließt sich die Eingabeaufforderung automatisch und damit ist der Vorgang abgeschlossen.

Nachdem das Zurücksetzen des Windows Store abgeschlossen ist, starten Sie bitte die EasyMail-App neu. Gehen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App zum Abschnitt Premium und klicken Sie auf &ldquoLizenzen neu laden&rdquo. Dadurch werden die Lizenzen neu geladen und die App-Aktivierung sollte nun erfolgreich sein.

Kaufproblem: Zahlungsmethode kann nicht hinzugefügt werden

Manchmal ist es nicht möglich, dem Microsoft Store eine neue Zahlungsmethode hinzuzufügen, da Ihr Gerät möglicherweise auf die falsche Region eingestellt ist. Dies könnte Sie daran hindern, EasyMail Premium zu erwerben.

Normalerweise kann dieses Problem behoben werden, indem Sie die Regionseinstellungen Ihres Geräts erneut überprüfen. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und beginnen Sie mit der Eingabe von &ldquoRegion&rdquo
  2. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf &ldquoIhr Land oder Ihre Region ändern&rdquo
  3. Die Windows-Einstellungen werden geöffnet
  4. Bitte bestätigen Sie, dass Windows auf das richtige Land eingestellt ist

Versuchen Sie danach erneut, das gewünschte Add-On zu erwerben.

Beachten Sie, dass der Zahlungsvorgang vollständig über den Microsoft Store abgewickelt wird. Auf diesen Vorgang habe ich als Entwickler keinen Einfluss.

Wenn die obige Methode bei Ihnen nicht funktioniert, schreiben Sie bitte an den Microsoft Store-Support, um weitere Unterstützung zu erhalten, indem Sie die folgende URL verwenden:

Allgemein(10)

Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen wie IMAP und mehr.

Warum enthält EasyMail Werbung?

EasyMail kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Wir haben das gemacht, weil wir die App für so viele Menschen wie möglich verfügbar machen wollten. Obwohl EasyMail ein sehr leidenschaftliches Projekt ist, mussten wir Anzeigen in die kostenlose Version der App integrieren. Dies ermöglicht es uns, die Serverkosten zu decken und weitere Zeit in die Entwicklung zu investieren.

Ist EasyMail für Android oder iPhones verfügbar?

EasyMail ist nur für PCs und Tablets mit Windows 10 verfügbar.

EasyMail ist eine Drittanbieter-App und konzentriert sich darauf, Websites tiefer in das Windows-Betriebssystem einzubetten. Für Android und iPhones empfehlen wir, die nativen Apps zu verwenden, die von den Dienstanbietern selbst bereitgestellt werden.

Kann ich EasyMail IMAP-E-Mail-Konten hinzufügen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich. Um Mailkonten per IMAP in EasyMail zu integrieren, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend aufbauen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, über den Webservice von Gmail selbst auf andere E-Mail-Konten zuzugreifen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich alle meine E-Mail-Konten in einem einheitlichen Postfach zusammenfassen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich.

Um einen einheitlichen Posteingang anzuzeigen, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend erstellen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, andere E-Mail-Konten in den Webservice von Gmail selbst zu importieren. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich Chrome-Erweiterungen in EasyMail verwenden?

EasyMail verwendet eine vom Windows SDK bereitgestellte WebView zum Rendern von Webseiten. Dieses WebView basiert auf Microsoft Edge und unterstützt derzeit nicht die Verwendung von Erweiterungen. Da wir keinen Einfluss auf die Funktionen des WebViews haben, können wir derzeit keine Unterstützung für Chrome-Erweiterungen implementieren.

Kann ich einen Anhang wie PDF drucken?

Das Drucken von Anhängen wird derzeit von EasyMail nicht direkt unterstützt.

Um einen Anhang auszudrucken, laden Sie bitte den Anhang herunter. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die Datei. Dadurch wird eine zugehörige App geöffnet, in der Sie drucken können.

Warum sehe ich eine Benachrichtigung zur Installation von Chrome?

EasyMail basiert auf der Web-Rendering-Technologie von Microsoft Edge. In einigen Fällen fördert Google die Verwendung eines eigenen Webbrowsers über seine Webdienste. Daher wird die Benachrichtigung vom Google-Webservice angezeigt und nicht von EasyMail selbst. Dies kann sogar passieren, wenn Sie Chrome bereits installiert haben.

Wenn du drückst Nein auf der Benachrichtigung sollte die Benachrichtigung nicht erneut angezeigt werden.

Wie kann ich die Bewertungsaufforderung deaktivieren?

Wir haben versucht, den Feedback-Dialog so unauffällig wie möglich zu gestalten. Wir zeigen den Bewertungsdialog derzeit zum ersten Mal nach 10 Starts. Bevor der zweite Bewertungsdialog angezeigt wird, müssen mindestens 30 Tage vergangen sein.

Sie können jedoch ganz einfach verhindern, dass die App einen solchen Dialog anzeigt, indem Sie das Kontrollkästchen "Nicht mehr anzeigen" aktivieren.

Wie melde ich mich von einem Konto in EasyMail ab?

Je nach gewähltem Navigationslayout finden Sie den Logout-Button an verschiedenen Stellen.

Wenn Sie den Topbar-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte öffnen Sie das Dropdown-Menü, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der App klicken.
  2. Klicken Sie dann auf Abmelden.

Wenn Sie den Seitenleisten-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte erweitern Sie die Seitenleiste, indem Sie auf den Hamburger-Button klicken (drei horizontale Linien).
  2. Klicken Sie dann auf das Abmeldesymbol, das sich neben der Schaltfläche &ldquoKonto hinzufügen&rdquo befindet.

Wenn Sie mit dem Abmelden fortfahren, werden Sie von allen Konten abgemeldet, die EasyMail hinzugefügt wurden.

Hinweis: Es ist leider nicht möglich, sich nur von einem Konto abzumelden. Der Grund dafür ist, dass einige Konten dasselbe Authentifizierungs-Cookie verwenden, das in einem solchen Fall ungültig wird. Um Fehlfunktionen zu vermeiden, entfernen wir alle Konten auf einmal. Wenn Sie mit einigen Konten eingeloggt bleiben möchten, befolgen Sie bitte das oben beschriebene Abmeldeverfahren. Melden Sie sich nach Abschluss des Logouts mit allen Accounts, die verbleiben sollen, erneut bei EasyMail an.

Wie deinstalliere ich EasyMail?

Sie können EasyMail wie alle anderen Apps aus dem Microsoft Store deinstallieren:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und machen Sie ein Rechtsklick auf dem EasyMail-Symbol.
  2. Klicke auf Deinstallieren im Kontextmenü.

Für weitere Informationen können Sie auch diese Website besuchen.

Anpassen(3)

Sehen Sie sich an, wie Sie EasyMail an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wie kann ich meinen Mails eine Signatur hinzufügen?

Signaturen werden nicht von EasyMail verarbeitet, da sie Teil des Gmail-Webservices selbst sind. Sie können Ihre Signatur jedoch über die Gmail-Einstellungen ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Wie deaktiviere ich die Autokorrektur oder die Rechtschreibprüfung in EasyMail?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Sie können diese Funktion in den Windows-Einstellungen deaktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoGeräte&rdquo
  3. Wählen Sie &ldquoTyping&rdquo im linken Bereich
  4. Stellen Sie unter &ldquoAutokorrektur falsch geschriebener Wörter&rdquo den Schalter auf &ldquoAus&rdquo ein

Hinweis: Wenn Sie auch die Rechtschreibprüfung deaktivieren möchten, setzen Sie in Schritt 4 den Schalter unter &ldquoFehlgeschriebene Wörter hervorheben&rdquo auf &ldquoAus&rdquo.

Wie kann ich die Sprache der Rechtschreibprüfung ändern?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Um die Sprache dieser Funktionen zu ändern, müssen Sie Windows selbst eine zweite Sprache hinzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoTime & Language&rdquo
  3. Wählen Sie dann im linken Bereich &ldquoSprache&rdquo aus
  4. Klicken Sie auf &ldquoEine Sprache hinzufügen&rdquo und wählen Sie die gewünschte Sprache aus
  5. Klicken Sie auf Ihre alte Sprache und stellen Sie sicher, dass sie noch ganz oben in der Liste steht. Dies ist wichtig, wenn Sie die neue Sprache nur zum Tippen verwenden möchten.
  6. Klicken Sie auf die neu hinzugefügte Sprache und wählen Sie &ldquoOptions&rdquo
  7. Entfernen Sie die angezeigte Tastatur und fügen Sie den Tastaturtyp Ihres PCs hinzu

Jetzt können Sie die Sprachauswahl (Microsoft nennt es "Eingabeanzeige") auf der rechten Seite der Windows-Taskleiste verwenden, um zwischen der Sprache zu wechseln, die Sie eingeben möchten (oder verwenden Sie stattdessen die Windows-Taste + Leertaste, um die Sprache zu wechseln). Die Rechtschreibprüfung während der Eingabe in EasyMail und anderen Windows Store-Apps erfolgt für die Sprache, die Sie in der Taskleiste ausgewählt haben.


EasyMail-FAQs

Profitieren Sie von der tiefen Integration von EasyMail in das Windows-Betriebssystem. Erfahren Sie, wie Sie alle Funktionen einrichten.

Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung zu EasyMail

Wenn Sie möchten, können Sie eine Verknüpfung zu EasyMail direkt auf Ihrem Desktop platzieren.

Das Hinzufügen einer Desktop-Verknüpfung erfordert eine einfache Drag-and-Drop-Aktion:

  1. Links Klick auf die Kachel oder das Symbol im Startmenü und dann ziehen und loslassen es auf dem Desktop.

Für weitere Informationen können Sie auch der Anleitung auf dieser Webseite folgen.

AutoRun für EasyMail einrichten

EasyMail kann beim Einschalten Ihres PCs automatisch gestartet werden.

Durch die Verwendung von Autorun sind Ihre E-Mails ohne Verzögerung immer nur einen Klick entfernt.

Wenn Sie EasyMail beim Start automatisch ausführen lassen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Gewinn + R auf deiner Tastatur und tippe Shell: Start, dann wähle OK. Dies öffnet den Autostart-Ordner.
  2. Klicken Sie auf das Fenster Start , um das Windows-Startmenü zu öffnen und zu EasyMail zu blättern.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die EasyMail-Kachel oder das EasyMail-Symbol im Startmenü und dann Drag&Drop es im Autostart-Ordner.
Kann EasyMail E-Mail-Links (Mail-to-Links) öffnen?

EasyMail kann E-Mail-Links öffnen. Dies bietet Ihnen Komfort, insbesondere beim Surfen im Internet. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse gefunden haben, können Sie einfach mit dem Verfassen Ihrer E-Mail beginnen, indem Sie darauf klicken. Den Rest erledigt EasyMail.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail über die Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich EasyMail als meine Standard-Mail-App festlegen?

Sie können EasyMail in den Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich meinem Windows-Startmenü eine Live-Kachel hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen eine Vorschau neuer E-Mails in Ihrem Windows-Startmenü anzeigen. Dazu müssen Sie eine LiveTile von EasyMail an Ihr Startmenü anheften. Dies geht am einfachsten über die Einstellungen der EasyMail-App:

  1. Start EasyMail und öffne die App Einstellungen indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. In den EasyMail-App-Einstellungen bitte runterscrollen zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Auf Startseite um eine LiveTile an das Startmenü anzuheften
  4. Im Windows-Startmenü Rechtsklick auf der erstellten EasyMail-Kachel
  5. Dann auswählen &ldquoGröße ändern&rdquo und klicken auf &ldquoWide&rdquo oder &ldquoLarge&rdquo

Hinweis: Sie können auch Kontokacheln anheften. Kontokacheln sind auch LiveTiles, zeigen jedoch nur die Mailbox eines Kontos in der Vorschau an. Wenn Sie eine Kontokachel anheften möchten, führen Sie die obigen Schritte aus. Achten Sie jedoch darauf, in Schritt 3 stattdessen auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo zu klicken.

Wie kann ich EasyMail zu meinem Sperrbildschirm hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen die Anzahl der ungelesenen E-Mails bereits auf Ihrem Sperrbildschirm anzeigen.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail einmal zu Ihrem Sperrbildschirm hinzufügen. Dies können Sie in den Windows-Einstellungen tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie die Windows-Einstellung
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoPersonalisierung&rdquo und dann &ldquoLock screen&rdquo
  3. Klicken auf einem von + Schaltflächen im Abschnitt &ldquoWählen Sie, welche Apps den Schnellstatus anzeigen&rdquo
  4. Wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo aus der Liste

Alternativ können Sie die Einstellungen für den Windows-Sperrbildschirm direkt öffnen, indem Sie hier klicken.

Kann ich EasyMail direkt in einen bestimmten Dienst starten?

Sie können bereits vor dem Start von EasyMail auswählen, auf welches Konto oder welchen Dienst (wie Kalender, Notizen usw.) Sie zugreifen möchten. Dies kann entweder über die Windows JumpList oder über sekundäre Kacheln erfolgen.

Um die JumpList zu öffnen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das EasyMail-Symbol in der Taskleiste oder im Windows-Startmenü. Um das EasyMail-Symbol in der Taskleiste zu sehen, wenn die App geschlossen ist, müssen Sie EasyMail zuerst an die Taskleiste anheften.

Alternativ können Sie sekundäre Kacheln an Ihr Windows-Startmenü anheften. Sekundäre Kacheln sind eine Art Verknüpfung direkt zu Ihren Diensten oder Konten in EasyMail. Um eine sekundäre Kachel anzuheften, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Starten Sie &ldquoEasyMail&rdquo und öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. Scrollen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App nach unten zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Sie auf &ldquoDienstkachel anheften&rdquo und wählen Sie den Dienst aus, den Sie hinzufügen möchten

Hinweis: Wenn Sie einem Ihrer E-Mail-Konten eine Verknüpfung hinzufügen möchten, klicken Sie stattdessen in Schritt 3 einfach auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo. Account-Kacheln haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Ihnen mit Hilfe der LiveTile-Funktionalität eine Vorschau des Account-Posteingangs anzeigen können.

EasyMail-Premium(7)

Holen Sie mit der Premium-Version das Beste aus EasyMail heraus. Erfahren Sie unten mehr über EasyMail Premium.

Was ist EasyMail Premium?

EasyMail Premium ist eine aktualisierte Version von EasyMail. Es bietet Ihnen ein werbefreies Erlebnis, während Sie die Weiterentwicklung der App unterstützen. Mit EasyMail Premium profitieren Sie zudem von exklusiven Features wie der Unterstützung von Windows Hello. Sie können ganz einfach über die App auf EasyMail Premium upgraden. Danke für Ihre Unterstützung.

Ist EasyMail Premium eine einmalige Zahlung?

Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Derzeit können Sie aus 2 Arten von Upgrade-Optionen wählen:

  • Die LifeTime-Lizenz läuft nie ab und gewährt Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf EasyMail Premium.
  • Mit dem 1-Jahres-Upgrade erhalten Sie für einen bestimmten Zeitraum Zugriff auf EasyMail Premium.

Wenn Sie sich für das 1-Jahres-Upgrade entscheiden, wechselt EasyMail nach Ablauf des Zeitraums von 12 Monaten automatisch von der Premium- auf die kostenlose Version zurück. Danach können Sie entscheiden, ob Sie EasyMail Premium erneut erwerben möchten. Da wir derzeit kein Abonnement für EasyMail Premium anbieten, verlängert sich EasyMail Premium nicht von selbst.

Kann ich die Premium-Lizenz auf mehr als einem Gerät verwenden?

Wenn Sie EasyMail Premium erwerben, können Sie die Lizenz auf bis zu 10 verschiedenen Windows 10-Geräten gleichzeitig verwenden.
Wie bei allen Käufen im Microsoft Store ist Ihre EasyMail-Lizenz jedoch an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das bedeutet, dass Sie auf jedem Gerät, auf dem Sie die Lizenz nutzen möchten, mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sein müssen.

Behalte ich meine Lizenz nach einer Neuinstallation oder dem Kauf eines neuen PCs?

Jawohl. Ihre EasyMail-Lizenz ist an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das heißt, wenn Sie EasyMail neu installieren, erkennt die App Ihre bestehende Lizenz.

Während dieses Vorgangs müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie immer noch mit demselben Microsoft-Konto, das Sie für den Kauf verwendet haben, bei Windows angemeldet sind.

Windows Hello ist Teil von EasyMail Premium. Was ist das?

Windows Hello bietet Windows 10-Benutzern eine alternative Möglichkeit, sich mit einem Fingerabdruck, Iris-Scan oder Gesichtserkennung bei ihren Geräten und Anwendungen anzumelden.

EasyMail Premium unterstützt auch die Verwendung von Windows Hello. So können Sie den Zugriff auf Ihre E-Mails mit Ihrer Windows-PIN, einem Fingerabdrucksensor oder einer Gesichtserkennung schützen. Die meisten PCs mit Fingerabdrucklesern funktionieren bereits mit Windows Hello.

Weitere Informationen zum Einrichten von Windows Hello finden Sie auf dieser Website.

Ich habe die werbefreie Version gekauft, sehe aber jetzt wieder Werbung.

In seltenen Fällen erhält EasyMail möglicherweise nicht die richtigen Lizenzinformationen vom Betriebssystem. In diesem Fall kann sich die App möglicherweise nicht selbst aktivieren.

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie sich von der Windows Store App abgemeldet haben oder wenn der Cache des Windows Store beschädigt wurde.

Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie beim Windows Store mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sind, das Sie für den Kauf von EasyMail Premium verwendet haben.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist möglicherweise der Cache der Windows Store-App beschädigt. Versuchen Sie daher, den Cache der Windows Store-App zurückzusetzen. Dies kann ganz einfach getan werden, indem Sie diesen Schritten folgen (eine Anleitung mit zusätzlichen Bildern finden Sie unter diesem Link):

  1. Drücken Sie die Win+R Tasten auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Typ WSReset.exe und klicke/tippe auf OK.
  3. Eine Eingabeaufforderung wird nun ohne Meldung geöffnet. Es ist keine Interaktion erforderlich. Nach etwa 30 Sekunden schließt sich die Eingabeaufforderung automatisch und damit ist der Vorgang abgeschlossen.

Nachdem das Zurücksetzen des Windows Store abgeschlossen ist, starten Sie bitte die EasyMail-App neu. Gehen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App zum Abschnitt Premium und klicken Sie auf &ldquoLizenzen neu laden&rdquo. Dadurch werden die Lizenzen neu geladen und die App-Aktivierung sollte nun erfolgreich sein.

Kaufproblem: Zahlungsmethode kann nicht hinzugefügt werden

Manchmal ist es nicht möglich, dem Microsoft Store eine neue Zahlungsmethode hinzuzufügen, da Ihr Gerät möglicherweise auf die falsche Region eingestellt ist. Dies könnte Sie daran hindern, EasyMail Premium zu erwerben.

Normalerweise kann dieses Problem behoben werden, indem Sie die Regionseinstellungen Ihres Geräts erneut überprüfen. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und beginnen Sie mit der Eingabe von &ldquoRegion&rdquo
  2. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf &ldquoIhr Land oder Ihre Region ändern&rdquo
  3. Die Windows-Einstellungen werden geöffnet
  4. Bitte bestätigen Sie, dass Windows auf das richtige Land eingestellt ist

Versuchen Sie danach erneut, das gewünschte Add-On zu erwerben.

Beachten Sie, dass der Zahlungsvorgang vollständig über den Microsoft Store abgewickelt wird. Auf diesen Vorgang habe ich als Entwickler keinen Einfluss.

Wenn die obige Methode für Sie nicht funktioniert, schreiben Sie bitte an den Microsoft Store-Support, um weitere Unterstützung zu erhalten, indem Sie die folgende URL verwenden:

Allgemein(10)

Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen wie IMAP und mehr.

Warum enthält EasyMail Werbung?

EasyMail kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Wir haben das gemacht, weil wir die App für so viele Menschen wie möglich verfügbar machen wollten. Obwohl EasyMail ein sehr leidenschaftliches Projekt ist, mussten wir Anzeigen in die kostenlose Version der App integrieren. Dadurch können wir die Serverkosten decken und weitere Zeit in die Entwicklung investieren.

Ist EasyMail für Android oder iPhones verfügbar?

EasyMail ist nur für PCs und Tablets mit Windows 10 verfügbar.

EasyMail ist eine Drittanbieter-App und konzentriert sich darauf, Websites tiefer in das Windows-Betriebssystem einzubetten. Für Android und iPhones empfehlen wir, die nativen Apps zu verwenden, die von den Dienstanbietern selbst bereitgestellt werden.

Kann ich EasyMail IMAP-E-Mail-Konten hinzufügen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich. Um Mailkonten per IMAP in EasyMail zu integrieren, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend aufbauen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, über den Webservice von Gmail selbst auf andere E-Mail-Konten zuzugreifen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich alle meine E-Mail-Konten in einem einheitlichen Postfach zusammenfassen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich.

Um einen einheitlichen Posteingang anzuzeigen, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend erstellen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, andere E-Mail-Konten in den Webservice von Gmail selbst zu importieren. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich Chrome-Erweiterungen in EasyMail verwenden?

EasyMail verwendet eine vom Windows SDK bereitgestellte WebView zum Rendern von Webseiten. Dieses WebView basiert auf Microsoft Edge und unterstützt derzeit nicht die Verwendung von Erweiterungen. Da wir keinen Einfluss auf die Funktionen des WebViews haben, können wir derzeit keine Unterstützung für Chrome-Erweiterungen implementieren.

Kann ich einen Anhang wie PDF drucken?

Das Drucken von Anhängen wird derzeit von EasyMail nicht direkt unterstützt.

Um einen Anhang auszudrucken, laden Sie bitte den Anhang herunter. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die Datei. Dadurch wird eine zugehörige App geöffnet, in der Sie drucken können.

Warum sehe ich eine Benachrichtigung zur Installation von Chrome?

EasyMail basiert auf der Web-Rendering-Technologie von Microsoft Edge. In einigen Fällen fördert Google die Verwendung eines eigenen Webbrowsers über seine Webdienste. Daher wird die Benachrichtigung vom Google-Webservice angezeigt und nicht von EasyMail selbst. Dies kann sogar passieren, wenn Sie Chrome bereits installiert haben.

Wenn du drückst Nein auf der Benachrichtigung sollte die Benachrichtigung nicht erneut angezeigt werden.

Wie kann ich die Bewertungsaufforderung deaktivieren?

Wir haben versucht, den Feedback-Dialog so unauffällig wie möglich zu gestalten. Wir zeigen den Bewertungsdialog derzeit zum ersten Mal nach 10 Starts. Bevor der zweite Bewertungsdialog angezeigt wird, müssen mindestens 30 Tage vergangen sein.

Sie können jedoch ganz einfach verhindern, dass die App einen solchen Dialog anzeigt, indem Sie das Kontrollkästchen "Nicht mehr anzeigen" aktivieren.

Wie melde ich mich bei EasyMail von einem Konto ab?

Je nach gewähltem Navigationslayout finden Sie den Logout-Button an verschiedenen Stellen.

Wenn Sie den Topbar-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte öffnen Sie das Dropdown-Menü, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der App klicken.
  2. Klicken Sie dann auf Abmelden.

Wenn Sie den Seitenleisten-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte erweitern Sie die Seitenleiste, indem Sie auf den Hamburger-Button klicken (drei horizontale Linien).
  2. Klicken Sie dann auf das Abmeldesymbol, das sich neben der Schaltfläche &ldquoKonto hinzufügen&rdquo befindet.

Wenn Sie mit dem Abmelden fortfahren, werden Sie von allen Konten abgemeldet, die EasyMail hinzugefügt wurden.

Hinweis: Es ist leider nicht möglich, sich nur von einem Konto abzumelden. Der Grund dafür ist, dass einige Konten dasselbe Authentifizierungs-Cookie verwenden, das in einem solchen Fall ungültig wird. Um Fehlfunktionen zu vermeiden, entfernen wir alle Konten auf einmal. Wenn Sie mit einigen Konten eingeloggt bleiben möchten, befolgen Sie bitte das oben beschriebene Abmeldeverfahren. Melden Sie sich nach Abschluss des Logouts mit allen Accounts, die verbleiben sollen, erneut bei EasyMail an.

Wie deinstalliere ich EasyMail?

Sie können EasyMail wie alle anderen Apps aus dem Microsoft Store deinstallieren:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und machen Sie ein Rechtsklick auf dem EasyMail-Symbol.
  2. Klicke auf Deinstallieren im Kontextmenü.

Für weitere Informationen können Sie auch diese Website besuchen.

Anpassen(3)

Sehen Sie sich an, wie Sie EasyMail an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wie kann ich meinen Mails eine Signatur hinzufügen?

Signaturen werden nicht von EasyMail verarbeitet, da sie Teil des Gmail-Webservices selbst sind. Sie können Ihre Signatur jedoch über die Gmail-Einstellungen ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Wie deaktiviere ich die Autokorrektur oder die Rechtschreibprüfung in EasyMail?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Sie können diese Funktion in den Windows-Einstellungen deaktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoGeräte&rdquo
  3. Wählen Sie &ldquoTyping&rdquo im linken Bereich
  4. Stellen Sie unter &ldquoAutokorrektur falsch geschriebener Wörter&rdquo den Schalter auf &ldquoAus&rdquo ein

Hinweis: Wenn Sie auch die Rechtschreibprüfung deaktivieren möchten, setzen Sie in Schritt 4 den Schalter unter &ldquoFehlgeschriebene Wörter hervorheben&rdquo auf &ldquoAus&rdquo.

Wie kann ich die Sprache der Rechtschreibprüfung ändern?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Um die Sprache dieser Funktionen zu ändern, müssen Sie Windows selbst eine zweite Sprache hinzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoTime & Language&rdquo
  3. Wählen Sie dann im linken Bereich &ldquoSprache&rdquo aus
  4. Klicken Sie auf &ldquoEine Sprache hinzufügen&rdquo und wählen Sie die gewünschte Sprache aus
  5. Klicken Sie auf Ihre alte Sprache und stellen Sie sicher, dass sie noch ganz oben in der Liste steht. Dies ist wichtig, wenn Sie die neue Sprache nur zum Tippen verwenden möchten.
  6. Klicken Sie auf die neu hinzugefügte Sprache und wählen Sie &ldquoOptions&rdquo
  7. Entfernen Sie die angezeigte Tastatur und fügen Sie den Tastaturtyp Ihres PCs hinzu

Jetzt können Sie die Sprachauswahl (Microsoft nennt es "Eingabeanzeige") auf der rechten Seite der Windows-Taskleiste verwenden, um zwischen der Sprache zu wechseln, die Sie eingeben möchten (oder verwenden Sie stattdessen die Windows-Taste + Leertaste, um die Sprache zu wechseln). Die Rechtschreibprüfung während der Eingabe in EasyMail und anderen Windows Store-Apps erfolgt für die Sprache, die Sie in der Taskleiste ausgewählt haben.


EasyMail-FAQs

Profitieren Sie von der tiefen Integration von EasyMail in das Windows-Betriebssystem. Erfahren Sie, wie Sie alle Funktionen einrichten.

Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung zu EasyMail

Wenn Sie möchten, können Sie eine Verknüpfung zu EasyMail direkt auf Ihrem Desktop platzieren.

Das Hinzufügen einer Desktop-Verknüpfung erfordert eine einfache Drag-and-Drop-Aktion:

  1. Links Klick auf die Kachel oder das Symbol im Startmenü und dann ziehen und loslassen es auf dem Desktop.

Für weitere Informationen können Sie auch der Anleitung auf dieser Webseite folgen.

AutoRun für EasyMail einrichten

EasyMail kann beim Einschalten Ihres PCs automatisch gestartet werden.

Durch die Verwendung von Autorun sind Ihre E-Mails ohne Verzögerung immer nur einen Klick entfernt.

Wenn Sie EasyMail beim Start automatisch ausführen lassen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Gewinn + R auf deiner Tastatur und tippe Shell: Start, dann wähle OK. Dies öffnet den Autostart-Ordner.
  2. Klicken Sie auf das Fenster Start , um das Windows-Startmenü zu öffnen und zu EasyMail zu blättern.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die EasyMail-Kachel oder das EasyMail-Symbol im Startmenü und dann Drag&Drop es im Autostart-Ordner.
Kann EasyMail E-Mail-Links (Mail-to-Links) öffnen?

EasyMail kann E-Mail-Links öffnen. Dies bietet Ihnen Komfort, insbesondere beim Surfen im Internet. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse gefunden haben, können Sie einfach mit dem Verfassen Ihrer E-Mail beginnen, indem Sie darauf klicken. Den Rest erledigt EasyMail.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail über die Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich EasyMail als meine Standard-Mail-App festlegen?

Sie können EasyMail in den Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich meinem Windows-Startmenü eine Live-Kachel hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen eine Vorschau neuer E-Mails in Ihrem Windows-Startmenü anzeigen. Dazu müssen Sie eine LiveTile von EasyMail an Ihr Startmenü anheften. Dies geht am einfachsten über die Einstellungen der EasyMail-App:

  1. Start EasyMail und öffne die App Einstellungen indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. In den EasyMail-App-Einstellungen bitte runterscrollen zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Auf Startseite um eine LiveTile an das Startmenü anzuheften
  4. Im Windows-Startmenü Rechtsklick auf der erstellten EasyMail-Kachel
  5. Dann auswählen &ldquoGröße ändern&rdquo und klicken auf &ldquoWide&rdquo oder &ldquoLarge&rdquo

Hinweis: Sie können auch Kontokacheln anheften. Kontokacheln sind auch LiveTiles, zeigen jedoch nur die Mailbox eines Kontos in der Vorschau an. Wenn Sie eine Kontokachel anheften möchten, führen Sie die obigen Schritte aus. Achten Sie jedoch darauf, in Schritt 3 stattdessen auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo zu klicken.

Wie kann ich EasyMail zu meinem Sperrbildschirm hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen die Anzahl der ungelesenen Mails bereits auf Ihrem Sperrbildschirm anzeigen.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail einmal zu Ihrem Sperrbildschirm hinzufügen. Dies können Sie in den Windows-Einstellungen tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie die Windows-Einstellung
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoPersonalisierung&rdquo und dann &ldquoLock screen&rdquo
  3. Klicken auf einem von + Schaltflächen im Abschnitt &ldquoWählen Sie, welche Apps den Schnellstatus anzeigen&rdquo
  4. Wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo aus der Liste

Alternativ können Sie die Einstellungen für den Windows-Sperrbildschirm direkt öffnen, indem Sie hier klicken.

Kann ich EasyMail direkt in einen bestimmten Dienst starten?

Sie können bereits vor dem Start von EasyMail auswählen, auf welches Konto oder welchen Dienst (wie Kalender, Notizen usw.) Sie zugreifen möchten. Dies kann entweder über die Windows JumpList oder über sekundäre Kacheln erfolgen.

Um die JumpList zu öffnen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das EasyMail-Symbol in der Taskleiste oder im Windows-Startmenü. Um das EasyMail-Symbol in der Taskleiste zu sehen, wenn die App geschlossen ist, müssen Sie EasyMail zuerst an die Taskleiste anheften.

Alternativ können Sie sekundäre Kacheln an Ihr Windows-Startmenü anheften. Sekundäre Kacheln sind eine Art Verknüpfung direkt zu Ihren Diensten oder Konten in EasyMail. Um eine sekundäre Kachel anzuheften, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Starten Sie &ldquoEasyMail&rdquo und öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. Scrollen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App nach unten zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Sie auf &ldquoDienstkachel anheften&rdquo und wählen Sie den Dienst aus, den Sie hinzufügen möchten

Hinweis: Wenn Sie einem Ihrer E-Mail-Konten eine Verknüpfung hinzufügen möchten, klicken Sie stattdessen in Schritt 3 einfach auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo. Account-Kacheln haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Ihnen mit Hilfe der LiveTile-Funktionalität eine Vorschau des Account-Posteingangs anzeigen können.

EasyMail-Premium(7)

Holen Sie mit der Premium-Version das Beste aus EasyMail heraus. Erfahren Sie unten mehr über EasyMail Premium.

Was ist EasyMail Premium?

EasyMail Premium ist eine aktualisierte Version von EasyMail. Es bietet Ihnen ein werbefreies Erlebnis, während Sie die Weiterentwicklung der App unterstützen. Mit EasyMail Premium profitieren Sie zudem von exklusiven Features wie der Unterstützung von Windows Hello. Sie können ganz einfach über die App auf EasyMail Premium upgraden. Danke für Ihre Unterstützung.

Ist EasyMail Premium eine einmalige Zahlung?

Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Derzeit können Sie aus 2 Arten von Upgrade-Optionen wählen:

  • Die LifeTime-Lizenz läuft nie ab und gewährt Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf EasyMail Premium.
  • Mit dem 1-Jahres-Upgrade erhalten Sie für einen bestimmten Zeitraum Zugriff auf EasyMail Premium.

Wenn Sie sich für das 1-Jahres-Upgrade entscheiden, wechselt EasyMail nach Ablauf des Zeitraums von 12 Monaten automatisch von der Premium- auf die kostenlose Version zurück. Danach können Sie entscheiden, ob Sie EasyMail Premium erneut erwerben möchten. Da wir derzeit kein Abonnement für EasyMail Premium anbieten, verlängert sich EasyMail Premium nicht von selbst.

Kann ich die Premium-Lizenz auf mehr als einem Gerät verwenden?

Wenn Sie EasyMail Premium erwerben, können Sie die Lizenz auf bis zu 10 verschiedenen Windows 10-Geräten gleichzeitig verwenden.
Wie bei allen Käufen im Microsoft Store ist Ihre EasyMail-Lizenz jedoch an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das bedeutet, dass Sie auf jedem Gerät, auf dem Sie die Lizenz nutzen möchten, mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sein müssen.

Behalte ich meine Lizenz nach einer Neuinstallation oder dem Kauf eines neuen PCs?

Jawohl. Ihre EasyMail-Lizenz ist an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das heißt, wenn Sie EasyMail neu installieren, erkennt die App Ihre bestehende Lizenz.

Während dieses Vorgangs müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie immer noch mit demselben Microsoft-Konto, das Sie für den Kauf verwendet haben, bei Windows angemeldet sind.

Windows Hello ist Teil von EasyMail Premium. Was ist das?

Windows Hello bietet Windows 10-Benutzern eine alternative Möglichkeit, sich mit einem Fingerabdruck, Iris-Scan oder Gesichtserkennung bei ihren Geräten und Anwendungen anzumelden.

EasyMail Premium unterstützt auch die Verwendung von Windows Hello. So können Sie den Zugriff auf Ihre E-Mails mit Ihrer Windows-PIN, einem Fingerabdrucksensor oder einer Gesichtserkennung schützen. Die meisten PCs mit Fingerabdrucklesern funktionieren bereits mit Windows Hello.

Weitere Informationen zum Einrichten von Windows Hello finden Sie auf dieser Website.

Ich habe die werbefreie Version gekauft, sehe aber jetzt wieder Werbung.

In seltenen Fällen erhält EasyMail möglicherweise nicht die richtigen Lizenzinformationen vom Betriebssystem. In diesem Fall kann sich die App möglicherweise nicht selbst aktivieren.

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie sich von der Windows Store App abgemeldet haben oder wenn der Cache des Windows Store beschädigt wurde.

Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie beim Windows Store mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sind, das Sie für den Kauf von EasyMail Premium verwendet haben.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist möglicherweise der Cache der Windows Store-App beschädigt. Versuchen Sie daher, den Cache der Windows Store-App zurückzusetzen. Dies kann ganz einfach getan werden, indem Sie diesen Schritten folgen (eine Anleitung mit zusätzlichen Bildern finden Sie unter diesem Link):

  1. Drücken Sie die Win+R Tasten auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Typ WSReset.exe und klicke/tippe auf OK.
  3. Eine Eingabeaufforderung wird nun ohne Meldung geöffnet. Es ist keine Interaktion erforderlich. Nach etwa 30 Sekunden schließt sich die Eingabeaufforderung automatisch und damit ist der Vorgang abgeschlossen.

Nachdem das Zurücksetzen des Windows Store abgeschlossen ist, starten Sie bitte die EasyMail-App neu. Gehen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App zum Abschnitt Premium und klicken Sie auf &ldquoLizenzen neu laden&rdquo. Dadurch werden die Lizenzen neu geladen und die App-Aktivierung sollte nun erfolgreich sein.

Kaufproblem: Zahlungsmethode kann nicht hinzugefügt werden

Manchmal ist es nicht möglich, dem Microsoft Store eine neue Zahlungsmethode hinzuzufügen, da Ihr Gerät möglicherweise auf die falsche Region eingestellt ist. Dies könnte Sie daran hindern, EasyMail Premium zu erwerben.

Normalerweise kann dieses Problem behoben werden, indem Sie die Regionseinstellungen Ihres Geräts erneut überprüfen. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und beginnen Sie mit der Eingabe von &ldquoRegion&rdquo
  2. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf &ldquoIhr Land oder Ihre Region ändern&rdquo
  3. Die Windows-Einstellungen werden geöffnet
  4. Bitte bestätigen Sie, dass Windows auf das richtige Land eingestellt ist

Versuchen Sie danach erneut, das gewünschte Add-On zu erwerben.

Beachten Sie, dass der Zahlungsvorgang vollständig über den Microsoft Store abgewickelt wird. Auf diesen Vorgang habe ich als Entwickler keinen Einfluss.

Wenn die obige Methode für Sie nicht funktioniert, schreiben Sie bitte an den Microsoft Store-Support, um weitere Unterstützung zu erhalten, indem Sie die folgende URL verwenden:

Allgemein(10)

Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen wie IMAP und mehr.

Warum enthält EasyMail Werbung?

EasyMail kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Wir haben das gemacht, weil wir die App für so viele Menschen wie möglich verfügbar machen wollten. Obwohl EasyMail ein sehr leidenschaftliches Projekt ist, mussten wir Anzeigen in die kostenlose Version der App integrieren. Dadurch können wir die Serverkosten decken und weitere Zeit in die Entwicklung investieren.

Ist EasyMail für Android oder iPhones verfügbar?

EasyMail ist nur für PCs und Tablets mit Windows 10 verfügbar.

EasyMail ist eine Drittanbieter-App und konzentriert sich darauf, Websites tiefer in das Windows-Betriebssystem einzubetten. Für Android und iPhones empfehlen wir, die nativen Apps zu verwenden, die von den Dienstanbietern selbst bereitgestellt werden.

Kann ich EasyMail IMAP-E-Mail-Konten hinzufügen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich. Um Mailkonten per IMAP in EasyMail zu integrieren, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend aufbauen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, über den Webservice von Gmail selbst auf andere E-Mail-Konten zuzugreifen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich alle meine E-Mail-Konten in einem einheitlichen Postfach zusammenfassen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich.

Um einen einheitlichen Posteingang anzuzeigen, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend erstellen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, andere E-Mail-Konten in den Webservice von Gmail selbst zu importieren. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich Chrome-Erweiterungen in EasyMail verwenden?

EasyMail verwendet eine vom Windows SDK bereitgestellte WebView zum Rendern von Webseiten. Dieses WebView basiert auf Microsoft Edge und unterstützt derzeit nicht die Verwendung von Erweiterungen. Da wir keinen Einfluss auf die Funktionen des WebViews haben, können wir derzeit keine Unterstützung für Chrome-Erweiterungen implementieren.

Kann ich einen Anhang wie PDF drucken?

Das Drucken von Anhängen wird derzeit von EasyMail nicht direkt unterstützt.

Um einen Anhang auszudrucken, laden Sie bitte den Anhang herunter. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die Datei. Dadurch wird eine zugehörige App geöffnet, in der Sie drucken können.

Warum sehe ich eine Benachrichtigung zur Installation von Chrome?

EasyMail basiert auf der Web-Rendering-Technologie von Microsoft Edge. In einigen Fällen fördert Google die Verwendung eines eigenen Webbrowsers über seine Webdienste. Daher wird die Benachrichtigung vom Google-Webservice angezeigt und nicht von EasyMail selbst. Dies kann sogar passieren, wenn Sie Chrome bereits installiert haben.

Wenn du drückst Nein auf der Benachrichtigung sollte die Benachrichtigung nicht erneut angezeigt werden.

Wie kann ich die Bewertungsaufforderung deaktivieren?

Wir haben versucht, den Feedback-Dialog so unauffällig wie möglich zu gestalten. Wir zeigen den Bewertungsdialog derzeit zum ersten Mal nach 10 Starts. Bevor der zweite Bewertungsdialog angezeigt wird, müssen mindestens 30 Tage vergangen sein.

Sie können jedoch ganz einfach verhindern, dass die App einen solchen Dialog anzeigt, indem Sie das Kontrollkästchen "Nicht mehr anzeigen" aktivieren.

Wie melde ich mich bei EasyMail von einem Konto ab?

Je nach gewähltem Navigationslayout finden Sie den Logout-Button an verschiedenen Stellen.

Wenn Sie den Topbar-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte öffnen Sie das Dropdown-Menü, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der App klicken.
  2. Klicken Sie dann auf Abmelden.

Wenn Sie den Seitenleisten-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte erweitern Sie die Seitenleiste, indem Sie auf den Hamburger-Button klicken (drei horizontale Linien).
  2. Klicken Sie dann auf das Abmeldesymbol, das sich neben der Schaltfläche &ldquoKonto hinzufügen&rdquo befindet.

Wenn Sie mit dem Abmelden fortfahren, werden Sie von allen Konten abgemeldet, die EasyMail hinzugefügt wurden.

Hinweis: Es ist leider nicht möglich, sich nur von einem Konto abzumelden. Der Grund dafür ist, dass einige Konten dasselbe Authentifizierungs-Cookie verwenden, das in einem solchen Fall ungültig wird. Um Fehlfunktionen zu vermeiden, entfernen wir alle Konten auf einmal. Wenn Sie mit einigen Konten eingeloggt bleiben möchten, befolgen Sie bitte das oben beschriebene Abmeldeverfahren. Melden Sie sich nach Abschluss des Logouts mit allen Accounts, die verbleiben sollen, erneut bei EasyMail an.

Wie deinstalliere ich EasyMail?

Sie können EasyMail wie alle anderen Apps aus dem Microsoft Store deinstallieren:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und machen Sie ein Rechtsklick auf dem EasyMail-Symbol.
  2. Klicke auf Deinstallieren im Kontextmenü.

Für weitere Informationen können Sie auch diese Website besuchen.

Anpassen(3)

Sehen Sie sich an, wie Sie EasyMail an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wie kann ich meinen Mails eine Signatur hinzufügen?

Signaturen werden nicht von EasyMail verarbeitet, da sie Teil des Gmail-Webservices selbst sind. Sie können Ihre Signatur jedoch über die Gmail-Einstellungen ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Wie deaktiviere ich die Autokorrektur oder die Rechtschreibprüfung in EasyMail?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Sie können diese Funktion in den Windows-Einstellungen deaktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoGeräte&rdquo
  3. Wählen Sie &ldquoTyping&rdquo im linken Bereich
  4. Stellen Sie unter &ldquoAutokorrektur falsch geschriebener Wörter&rdquo den Schalter auf &ldquoAus&rdquo ein

Hinweis: Wenn Sie auch die Rechtschreibprüfung deaktivieren möchten, setzen Sie in Schritt 4 den Schalter unter &ldquoFehlgeschriebene Wörter hervorheben&rdquo auf &ldquoAus&rdquo.

Wie kann ich die Sprache der Rechtschreibprüfung ändern?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Um die Sprache dieser Funktionen zu ändern, müssen Sie Windows selbst eine zweite Sprache hinzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoTime & Language&rdquo
  3. Wählen Sie dann im linken Bereich &ldquoSprache&rdquo aus
  4. Klicken Sie auf &ldquoEine Sprache hinzufügen&rdquo und wählen Sie die gewünschte Sprache aus
  5. Klicken Sie auf Ihre alte Sprache und stellen Sie sicher, dass sie noch ganz oben in der Liste steht. Dies ist wichtig, wenn Sie die neue Sprache nur zum Tippen verwenden möchten.
  6. Klicken Sie auf die neu hinzugefügte Sprache und wählen Sie &ldquoOptions&rdquo
  7. Entfernen Sie die angezeigte Tastatur und fügen Sie den Tastaturtyp Ihres PCs hinzu

Jetzt können Sie die Sprachauswahl (Microsoft nennt es "Eingabeanzeige") auf der rechten Seite der Windows-Taskleiste verwenden, um zwischen der Sprache zu wechseln, die Sie eingeben möchten (oder verwenden Sie stattdessen die Windows-Taste + Leertaste, um die Sprache zu wechseln). Die Rechtschreibprüfung während der Eingabe in EasyMail und anderen Windows Store-Apps erfolgt für die Sprache, die Sie in der Taskleiste ausgewählt haben.


EasyMail-FAQs

Profitieren Sie von der tiefen Integration von EasyMail in das Windows-Betriebssystem. Erfahren Sie, wie Sie alle Funktionen einrichten.

Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung zu EasyMail

Wenn Sie möchten, können Sie eine Verknüpfung zu EasyMail direkt auf Ihrem Desktop platzieren.

Das Hinzufügen einer Desktop-Verknüpfung erfordert eine einfache Drag-and-Drop-Aktion:

  1. Links Klick auf die Kachel oder das Symbol im Startmenü und dann ziehen und loslassen es auf dem Desktop.

Für weitere Informationen können Sie auch der Anleitung auf dieser Webseite folgen.

AutoRun für EasyMail einrichten

EasyMail kann beim Einschalten Ihres PCs automatisch gestartet werden.

Durch die Verwendung von Autorun sind Ihre E-Mails ohne Verzögerung immer nur einen Klick entfernt.

Wenn Sie EasyMail beim Start automatisch ausführen lassen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Gewinn + R auf deiner Tastatur und tippe Shell: Start, dann wähle OK. Dies öffnet den Autostart-Ordner.
  2. Klicken Sie auf das Fenster Start , um das Windows-Startmenü zu öffnen und zu EasyMail zu blättern.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die EasyMail-Kachel oder das EasyMail-Symbol im Startmenü und dann Drag&Drop es im Autostart-Ordner.
Kann EasyMail E-Mail-Links (Mail-to-Links) öffnen?

EasyMail kann E-Mail-Links öffnen. Dies bietet Ihnen Komfort, insbesondere beim Surfen im Internet. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse gefunden haben, können Sie einfach mit dem Verfassen Ihrer E-Mail beginnen, indem Sie darauf klicken. Den Rest erledigt EasyMail.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail über die Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich EasyMail als meine Standard-Mail-App festlegen?

Sie können EasyMail in den Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich meinem Windows-Startmenü eine Live-Kachel hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen eine Vorschau neuer E-Mails in Ihrem Windows-Startmenü anzeigen. Dazu müssen Sie eine LiveTile von EasyMail an Ihr Startmenü anheften. Dies geht am einfachsten über die Einstellungen der EasyMail-App:

  1. Start EasyMail und öffne die App Einstellungen indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. In den EasyMail-App-Einstellungen bitte runterscrollen zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Auf Startseite um eine LiveTile an das Startmenü anzuheften
  4. Im Windows-Startmenü Rechtsklick auf der erstellten EasyMail-Kachel
  5. Dann auswählen &ldquoGröße ändern&rdquo und klicken auf &ldquoWide&rdquo oder &ldquoLarge&rdquo

Hinweis: Sie können auch Kontokacheln anheften. Kontokacheln sind auch LiveTiles, zeigen jedoch nur die Mailbox eines Kontos in der Vorschau an. Wenn Sie eine Kontokachel anheften möchten, führen Sie die obigen Schritte aus. Achten Sie jedoch darauf, in Schritt 3 stattdessen auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo zu klicken.

Wie kann ich EasyMail zu meinem Sperrbildschirm hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen die Anzahl der ungelesenen Mails bereits auf Ihrem Sperrbildschirm anzeigen.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail einmal zu Ihrem Sperrbildschirm hinzufügen. Dies können Sie in den Windows-Einstellungen tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie die Windows-Einstellung
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoPersonalisierung&rdquo und dann &ldquoLock screen&rdquo
  3. Klicken auf einem von + Schaltflächen im Abschnitt &ldquoWählen Sie, welche Apps den Schnellstatus anzeigen&rdquo
  4. Wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo aus der Liste

Alternativ können Sie die Einstellungen für den Windows-Sperrbildschirm direkt öffnen, indem Sie hier klicken.

Kann ich EasyMail direkt in einen bestimmten Dienst starten?

Sie können bereits vor dem Start von EasyMail auswählen, auf welches Konto oder welchen Dienst (wie Kalender, Notizen usw.) Sie zugreifen möchten. Dies kann entweder über die Windows JumpList oder über sekundäre Kacheln erfolgen.

Um die JumpList zu öffnen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das EasyMail-Symbol in der Taskleiste oder im Windows-Startmenü. Um das EasyMail-Symbol in der Taskleiste zu sehen, wenn die App geschlossen ist, müssen Sie EasyMail zuerst an die Taskleiste anheften.

Alternativ können Sie sekundäre Kacheln an Ihr Windows-Startmenü anheften. Sekundäre Kacheln sind eine Art Verknüpfung direkt zu Ihren Diensten oder Konten in EasyMail. Um eine sekundäre Kachel anzuheften, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Starten Sie &ldquoEasyMail&rdquo und öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. Scrollen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App nach unten zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Sie auf &ldquoDienstkachel anheften&rdquo und wählen Sie den Dienst aus, den Sie hinzufügen möchten

Hinweis: Wenn Sie einem Ihrer E-Mail-Konten eine Verknüpfung hinzufügen möchten, klicken Sie stattdessen in Schritt 3 einfach auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo. Account-Kacheln haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Ihnen mit Hilfe der LiveTile-Funktionalität eine Vorschau des Account-Posteingangs anzeigen können.

EasyMail-Premium(7)

Holen Sie mit der Premium-Version das Beste aus EasyMail heraus. Erfahren Sie unten mehr über EasyMail Premium.

Was ist EasyMail Premium?

EasyMail Premium ist eine aktualisierte Version von EasyMail. Es bietet Ihnen ein werbefreies Erlebnis, während Sie die Weiterentwicklung der App unterstützen. Mit EasyMail Premium profitieren Sie zudem von exklusiven Features wie der Unterstützung von Windows Hello. Sie können ganz einfach über die App auf EasyMail Premium upgraden. Danke für Ihre Unterstützung.

Ist EasyMail Premium eine einmalige Zahlung?

Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Derzeit können Sie aus 2 Arten von Upgrade-Optionen wählen:

  • Die LifeTime-Lizenz läuft nie ab und gewährt Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf EasyMail Premium.
  • Mit dem 1-Jahres-Upgrade erhalten Sie für einen bestimmten Zeitraum Zugriff auf EasyMail Premium.

Wenn Sie sich für das 1-Jahres-Upgrade entscheiden, wechselt EasyMail nach Ablauf des Zeitraums von 12 Monaten automatisch von der Premium- auf die kostenlose Version zurück. Danach können Sie entscheiden, ob Sie EasyMail Premium erneut erwerben möchten. Da wir derzeit kein Abonnement für EasyMail Premium anbieten, verlängert sich EasyMail Premium nicht von selbst.

Kann ich die Premium-Lizenz auf mehr als einem Gerät verwenden?

Wenn Sie EasyMail Premium erwerben, können Sie die Lizenz auf bis zu 10 verschiedenen Windows 10-Geräten gleichzeitig verwenden.
Wie bei allen Käufen im Microsoft Store ist Ihre EasyMail-Lizenz jedoch an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das bedeutet, dass Sie auf jedem Gerät, auf dem Sie die Lizenz nutzen möchten, mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sein müssen.

Behalte ich meine Lizenz nach einer Neuinstallation oder dem Kauf eines neuen PCs?

Jawohl. Ihre EasyMail-Lizenz ist an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das heißt, wenn Sie EasyMail neu installieren, erkennt die App Ihre bestehende Lizenz.

Während dieses Vorgangs müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie immer noch mit demselben Microsoft-Konto, das Sie für den Kauf verwendet haben, bei Windows angemeldet sind.

Windows Hello ist Teil von EasyMail Premium. Was ist das?

Windows Hello bietet Windows 10-Benutzern eine alternative Möglichkeit, sich mit einem Fingerabdruck, Iris-Scan oder Gesichtserkennung bei ihren Geräten und Anwendungen anzumelden.

EasyMail Premium unterstützt auch die Verwendung von Windows Hello. So können Sie den Zugriff auf Ihre E-Mails mit Ihrer Windows-PIN, einem Fingerabdrucksensor oder einer Gesichtserkennung schützen. Die meisten PCs mit Fingerabdrucklesern funktionieren bereits mit Windows Hello.

Weitere Informationen zum Einrichten von Windows Hello finden Sie auf dieser Website.

Ich habe die werbefreie Version gekauft, sehe aber jetzt wieder Werbung.

In seltenen Fällen erhält EasyMail möglicherweise nicht die richtigen Lizenzinformationen vom Betriebssystem. In diesem Fall kann sich die App möglicherweise nicht selbst aktivieren.

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie sich von der Windows Store App abgemeldet haben oder wenn der Cache des Windows Store beschädigt wurde.

Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie beim Windows Store mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sind, das Sie für den Kauf von EasyMail Premium verwendet haben.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist möglicherweise der Cache der Windows Store-App beschädigt. Versuchen Sie daher, den Cache der Windows Store-App zurückzusetzen. Dies kann ganz einfach getan werden, indem Sie diesen Schritten folgen (eine Anleitung mit zusätzlichen Bildern finden Sie unter diesem Link):

  1. Drücken Sie die Win+R Tasten auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Typ WSReset.exe und klicke/tippe auf OK.
  3. Eine Eingabeaufforderung wird nun ohne Meldung geöffnet. Es ist keine Interaktion erforderlich. Nach etwa 30 Sekunden schließt sich die Eingabeaufforderung automatisch und damit ist der Vorgang abgeschlossen.

Nachdem das Zurücksetzen des Windows Store abgeschlossen ist, starten Sie bitte die EasyMail-App neu. Gehen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App zum Abschnitt Premium und klicken Sie auf &ldquoLizenzen neu laden&rdquo. Dadurch werden die Lizenzen neu geladen und die App-Aktivierung sollte nun erfolgreich sein.

Kaufproblem: Zahlungsmethode kann nicht hinzugefügt werden

Manchmal ist es nicht möglich, dem Microsoft Store eine neue Zahlungsmethode hinzuzufügen, da Ihr Gerät möglicherweise auf die falsche Region eingestellt ist. Dies könnte Sie daran hindern, EasyMail Premium zu erwerben.

Normalerweise kann dieses Problem behoben werden, indem Sie die Regionseinstellungen Ihres Geräts erneut überprüfen. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und beginnen Sie mit der Eingabe von &ldquoRegion&rdquo
  2. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf &ldquoIhr Land oder Ihre Region ändern&rdquo
  3. Die Windows-Einstellungen werden geöffnet
  4. Bitte bestätigen Sie, dass Windows auf das richtige Land eingestellt ist

Versuchen Sie danach erneut, das gewünschte Add-On zu erwerben.

Beachten Sie, dass der Zahlungsvorgang vollständig über den Microsoft Store abgewickelt wird. Auf diesen Vorgang habe ich als Entwickler keinen Einfluss.

Wenn die obige Methode für Sie nicht funktioniert, schreiben Sie bitte an den Microsoft Store-Support, um weitere Unterstützung zu erhalten, indem Sie die folgende URL verwenden:

Allgemein(10)

Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen wie IMAP und mehr.

Warum enthält EasyMail Werbung?

EasyMail kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Wir haben das gemacht, weil wir die App für so viele Menschen wie möglich verfügbar machen wollten. Obwohl EasyMail ein sehr leidenschaftliches Projekt ist, mussten wir Anzeigen in die kostenlose Version der App integrieren. Dadurch können wir die Serverkosten decken und weitere Zeit in die Entwicklung investieren.

Ist EasyMail für Android oder iPhones verfügbar?

EasyMail ist nur für PCs und Tablets mit Windows 10 verfügbar.

EasyMail ist eine Drittanbieter-App und konzentriert sich darauf, Websites tiefer in das Windows-Betriebssystem einzubetten. Für Android und iPhones empfehlen wir, die nativen Apps zu verwenden, die von den Dienstanbietern selbst bereitgestellt werden.

Kann ich EasyMail IMAP-E-Mail-Konten hinzufügen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich. Um Mailkonten per IMAP in EasyMail zu integrieren, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend aufbauen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, über den Webservice von Gmail selbst auf andere E-Mail-Konten zuzugreifen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich alle meine E-Mail-Konten in einem einheitlichen Postfach zusammenfassen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich.

Um einen einheitlichen Posteingang anzuzeigen, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend erstellen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, andere E-Mail-Konten in den Webservice von Gmail selbst zu importieren. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich Chrome-Erweiterungen in EasyMail verwenden?

EasyMail verwendet eine vom Windows SDK bereitgestellte WebView zum Rendern von Webseiten. Dieses WebView basiert auf Microsoft Edge und unterstützt derzeit nicht die Verwendung von Erweiterungen. Da wir keinen Einfluss auf die Funktionen des WebViews haben, können wir derzeit keine Unterstützung für Chrome-Erweiterungen implementieren.

Kann ich einen Anhang wie PDF drucken?

Das Drucken von Anhängen wird derzeit von EasyMail nicht direkt unterstützt.

Um einen Anhang auszudrucken, laden Sie bitte den Anhang herunter. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die Datei. Dadurch wird eine zugehörige App geöffnet, in der Sie drucken können.

Warum sehe ich eine Benachrichtigung zur Installation von Chrome?

EasyMail basiert auf der Web-Rendering-Technologie von Microsoft Edge. In einigen Fällen fördert Google die Verwendung eines eigenen Webbrowsers über seine Webdienste. Daher wird die Benachrichtigung vom Google-Webservice angezeigt und nicht von EasyMail selbst. Dies kann sogar passieren, wenn Sie Chrome bereits installiert haben.

Wenn du drückst Nein auf der Benachrichtigung sollte die Benachrichtigung nicht erneut angezeigt werden.

Wie kann ich die Bewertungsaufforderung deaktivieren?

Wir haben versucht, den Feedback-Dialog so unauffällig wie möglich zu gestalten. Wir zeigen den Bewertungsdialog derzeit zum ersten Mal nach 10 Starts. Bevor der zweite Bewertungsdialog angezeigt wird, müssen mindestens 30 Tage vergangen sein.

Sie können jedoch ganz einfach verhindern, dass die App einen solchen Dialog anzeigt, indem Sie das Kontrollkästchen "Nicht mehr anzeigen" aktivieren.

Wie melde ich mich bei EasyMail von einem Konto ab?

Je nach gewähltem Navigationslayout finden Sie den Logout-Button an verschiedenen Stellen.

Wenn Sie den Topbar-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte öffnen Sie das Dropdown-Menü, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der App klicken.
  2. Klicken Sie dann auf Abmelden.

Wenn Sie den Seitenleisten-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte erweitern Sie die Seitenleiste, indem Sie auf den Hamburger-Button klicken (drei horizontale Linien).
  2. Klicken Sie dann auf das Abmeldesymbol, das sich neben der Schaltfläche &ldquoKonto hinzufügen&rdquo befindet.

Wenn Sie mit dem Abmelden fortfahren, werden Sie von allen Konten abgemeldet, die EasyMail hinzugefügt wurden.

Hinweis: Es ist leider nicht möglich, sich nur von einem Konto abzumelden. Der Grund dafür ist, dass einige Konten dasselbe Authentifizierungs-Cookie verwenden, das in einem solchen Fall ungültig wird. Um Fehlfunktionen zu vermeiden, entfernen wir alle Konten auf einmal. Wenn Sie mit einigen Konten eingeloggt bleiben möchten, befolgen Sie bitte das oben beschriebene Abmeldeverfahren. Melden Sie sich nach Abschluss des Logouts mit allen Accounts, die verbleiben sollen, erneut bei EasyMail an.

Wie deinstalliere ich EasyMail?

Sie können EasyMail wie alle anderen Apps aus dem Microsoft Store deinstallieren:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und machen Sie ein Rechtsklick auf dem EasyMail-Symbol.
  2. Klicke auf Deinstallieren im Kontextmenü.

Für weitere Informationen können Sie auch diese Website besuchen.

Anpassen(3)

Sehen Sie sich an, wie Sie EasyMail an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wie kann ich meinen Mails eine Signatur hinzufügen?

Signaturen werden nicht von EasyMail verarbeitet, da sie Teil des Gmail-Webservices selbst sind. Sie können Ihre Signatur jedoch über die Gmail-Einstellungen ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Wie deaktiviere ich die Autokorrektur oder die Rechtschreibprüfung in EasyMail?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Sie können diese Funktion in den Windows-Einstellungen deaktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoGeräte&rdquo
  3. Wählen Sie &ldquoTyping&rdquo im linken Bereich
  4. Stellen Sie unter &ldquoAutokorrektur falsch geschriebener Wörter&rdquo den Schalter auf &ldquoAus&rdquo ein

Hinweis: Wenn Sie auch die Rechtschreibprüfung deaktivieren möchten, setzen Sie in Schritt 4 den Schalter unter &ldquoFehlgeschriebene Wörter hervorheben&rdquo auf &ldquoAus&rdquo.

Wie kann ich die Sprache der Rechtschreibprüfung ändern?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Um die Sprache dieser Funktionen zu ändern, müssen Sie Windows selbst eine zweite Sprache hinzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoTime & Language&rdquo
  3. Wählen Sie dann im linken Bereich &ldquoSprache&rdquo aus
  4. Klicken Sie auf &ldquoEine Sprache hinzufügen&rdquo und wählen Sie die gewünschte Sprache aus
  5. Klicken Sie auf Ihre alte Sprache und stellen Sie sicher, dass sie noch ganz oben in der Liste steht. Dies ist wichtig, wenn Sie die neue Sprache nur zum Tippen verwenden möchten.
  6. Klicken Sie auf die neu hinzugefügte Sprache und wählen Sie &ldquoOptions&rdquo
  7. Entfernen Sie die angezeigte Tastatur und fügen Sie den Tastaturtyp Ihres PCs hinzu

Jetzt können Sie die Sprachauswahl (Microsoft nennt es "Eingabeanzeige") auf der rechten Seite der Windows-Taskleiste verwenden, um zwischen der Sprache zu wechseln, die Sie eingeben möchten (oder verwenden Sie stattdessen die Windows-Taste + Leertaste, um die Sprache zu wechseln). Die Rechtschreibprüfung während der Eingabe in EasyMail und anderen Windows Store-Apps erfolgt für die Sprache, die Sie in der Taskleiste ausgewählt haben.


EasyMail-FAQs

Profitieren Sie von der tiefen Integration von EasyMail in das Windows-Betriebssystem. Erfahren Sie, wie Sie alle Funktionen einrichten.

Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung zu EasyMail

Wenn Sie möchten, können Sie eine Verknüpfung zu EasyMail direkt auf Ihrem Desktop platzieren.

Das Hinzufügen einer Desktop-Verknüpfung erfordert eine einfache Drag-and-Drop-Aktion:

  1. Links Klick auf die Kachel oder das Symbol im Startmenü und dann ziehen und loslassen es auf dem Desktop.

Für weitere Informationen können Sie auch der Anleitung auf dieser Webseite folgen.

AutoRun für EasyMail einrichten

EasyMail kann beim Einschalten Ihres PCs automatisch gestartet werden.

Durch die Verwendung von Autorun sind Ihre E-Mails ohne Verzögerung immer nur einen Klick entfernt.

Wenn Sie EasyMail beim Start automatisch ausführen lassen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Gewinn + R auf deiner Tastatur und tippe Shell: Start, dann wähle OK. Dies öffnet den Autostart-Ordner.
  2. Klicken Sie auf das Fenster Start , um das Windows-Startmenü zu öffnen und zu EasyMail zu blättern.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die EasyMail-Kachel oder das EasyMail-Symbol im Startmenü und dann Drag&Drop es im Autostart-Ordner.
Kann EasyMail E-Mail-Links (Mail-to-Links) öffnen?

EasyMail kann E-Mail-Links öffnen. Dies bietet Ihnen Komfort, insbesondere beim Surfen im Internet. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse gefunden haben, können Sie einfach mit dem Verfassen Ihrer E-Mail beginnen, indem Sie darauf klicken. Den Rest erledigt EasyMail.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail über die Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich EasyMail als meine Standard-Mail-App festlegen?

Sie können EasyMail in den Windows-Einstellungen als Ihre Standard-Mail-Anwendung festlegen. Führen Sie dazu einfach diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie &ldquoEinstellungen&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoApps&rdquo und dann &ldquoDefault-Apps&rdquo aus.
  3. Klicken Sie auf die im Abschnitt &ldquoEmail&rdquo angezeigte App und wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo.

Alternativ können Sie die Windows-Standard-App-Einstellungen öffnen, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich meinem Windows-Startmenü eine Live-Kachel hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen eine Vorschau neuer E-Mails in Ihrem Windows-Startmenü anzeigen. Dazu müssen Sie eine LiveTile von EasyMail an Ihr Startmenü anheften. Dies geht am einfachsten über die Einstellungen der EasyMail-App:

  1. Start EasyMail und öffne die App Einstellungen indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. In den EasyMail-App-Einstellungen bitte runterscrollen zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Auf Startseite um eine LiveTile an das Startmenü anzuheften
  4. Im Windows-Startmenü Rechtsklick auf der erstellten EasyMail-Kachel
  5. Dann auswählen &ldquoGröße ändern&rdquo und klicken auf &ldquoWide&rdquo oder &ldquoLarge&rdquo

Hinweis: Sie können auch Kontokacheln anheften. Kontokacheln sind auch LiveTiles, zeigen jedoch nur die Mailbox eines Kontos in der Vorschau an. Wenn Sie eine Kontokachel anheften möchten, führen Sie die obigen Schritte aus. Achten Sie jedoch darauf, in Schritt 3 stattdessen auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo zu klicken.

Wie kann ich EasyMail zu meinem Sperrbildschirm hinzufügen?

EasyMail kann Ihnen die Anzahl der ungelesenen E-Mails bereits auf Ihrem Sperrbildschirm anzeigen.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie EasyMail einmal zu Ihrem Sperrbildschirm hinzufügen. Dies können Sie in den Windows-Einstellungen tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie die Windows-Einstellung
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoPersonalisierung&rdquo und dann &ldquoLock screen&rdquo
  3. Klicken auf einem von + Schaltflächen im Abschnitt &ldquoWählen Sie, welche Apps den Schnellstatus anzeigen&rdquo
  4. Wählen Sie &ldquoEasyMail&rdquo aus der Liste

Alternativ können Sie die Einstellungen für den Windows-Sperrbildschirm direkt öffnen, indem Sie hier klicken.

Kann ich EasyMail direkt in einen bestimmten Dienst starten?

Sie können bereits vor dem Start von EasyMail auswählen, auf welches Konto oder welchen Dienst (wie Kalender, Notizen usw.) Sie zugreifen möchten. Dies kann entweder über die Windows JumpList oder über sekundäre Kacheln erfolgen.

Um die JumpList zu öffnen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das EasyMail-Symbol in der Taskleiste oder im Windows-Startmenü. Um das EasyMail-Symbol in der Taskleiste zu sehen, wenn die App geschlossen ist, müssen Sie EasyMail zuerst an die Taskleiste anheften.

Alternativ können Sie sekundäre Kacheln an Ihr Windows-Startmenü anheften. Sekundäre Kacheln sind eine Art Verknüpfung direkt zu Ihren Diensten oder Konten in EasyMail. Um eine sekundäre Kachel anzuheften, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Starten Sie &ldquoEasyMail&rdquo und öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken
  2. Scrollen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App nach unten zum Abschnitt &ldquoIntegration&rdquo
  3. Klicken Sie auf &ldquoDienstkachel anheften&rdquo und wählen Sie den Dienst aus, den Sie hinzufügen möchten

Hinweis: Wenn Sie einem Ihrer E-Mail-Konten eine Verknüpfung hinzufügen möchten, klicken Sie stattdessen in Schritt 3 einfach auf &ldquoPin-Kontokachel&rdquo. Account-Kacheln haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Ihnen mit Hilfe der LiveTile-Funktionalität eine Vorschau des Account-Posteingangs anzeigen können.

EasyMail-Premium(7)

Holen Sie mit der Premium-Version das Beste aus EasyMail heraus. Erfahren Sie unten mehr über EasyMail Premium.

Was ist EasyMail Premium?

EasyMail Premium ist eine aktualisierte Version von EasyMail. Es bietet Ihnen ein werbefreies Erlebnis, während Sie die Weiterentwicklung der App unterstützen. Mit EasyMail Premium profitieren Sie zudem von exklusiven Features wie der Unterstützung von Windows Hello. Sie können ganz einfach über die App auf EasyMail Premium upgraden. Danke für Ihre Unterstützung.

Ist EasyMail Premium eine einmalige Zahlung?

Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Ja, bei einem Upgrade auf EasyMail Premium wird Ihnen nur einmal in Rechnung gestellt. Derzeit können Sie aus 2 Arten von Upgrade-Optionen wählen:

  • Die LifeTime-Lizenz läuft nie ab und gewährt Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf EasyMail Premium.
  • Mit dem 1-Jahres-Upgrade erhalten Sie für einen bestimmten Zeitraum Zugriff auf EasyMail Premium.

Wenn Sie sich für das 1-Jahres-Upgrade entscheiden, wechselt EasyMail nach Ablauf des Zeitraums von 12 Monaten automatisch von der Premium- auf die kostenlose Version zurück. Danach können Sie entscheiden, ob Sie EasyMail Premium erneut erwerben möchten. Da wir derzeit kein Abonnement für EasyMail Premium anbieten, verlängert sich EasyMail Premium nicht von selbst.

Kann ich die Premium-Lizenz auf mehr als einem Gerät verwenden?

Wenn Sie EasyMail Premium erwerben, können Sie die Lizenz auf bis zu 10 verschiedenen Windows 10-Geräten gleichzeitig verwenden.
Wie bei allen Käufen im Microsoft Store ist Ihre EasyMail-Lizenz jedoch an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das bedeutet, dass Sie auf jedem Gerät, auf dem Sie die Lizenz nutzen möchten, mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sein müssen.

Behalte ich meine Lizenz nach einer Neuinstallation oder dem Kauf eines neuen PCs?

Jawohl. Ihre EasyMail-Lizenz ist an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Das heißt, wenn Sie EasyMail neu installieren, erkennt die App Ihre bestehende Lizenz.

Während dieses Vorgangs müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie immer noch mit demselben Microsoft-Konto, das Sie für den Kauf verwendet haben, bei Windows angemeldet sind.

Windows Hello ist Teil von EasyMail Premium. Was ist das?

Windows Hello bietet Windows 10-Benutzern eine alternative Möglichkeit, sich mit einem Fingerabdruck, Iris-Scan oder Gesichtserkennung bei ihren Geräten und Anwendungen anzumelden.

EasyMail Premium unterstützt auch die Verwendung von Windows Hello. So können Sie den Zugriff auf Ihre E-Mails mit Ihrer Windows-PIN, einem Fingerabdrucksensor oder einer Gesichtserkennung schützen. Die meisten PCs mit Fingerabdrucklesern funktionieren bereits mit Windows Hello.

Weitere Informationen zum Einrichten von Windows Hello finden Sie auf dieser Website.

Ich habe die werbefreie Version gekauft, sehe aber jetzt wieder Werbung.

In seltenen Fällen erhält EasyMail möglicherweise nicht die richtigen Lizenzinformationen vom Betriebssystem. In diesem Fall kann sich die App möglicherweise nicht selbst aktivieren.

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie sich von der Windows Store App abgemeldet haben oder wenn der Cache des Windows Store beschädigt wurde.

Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie beim Windows Store mit demselben Microsoft-Konto angemeldet sind, das Sie für den Kauf von EasyMail Premium verwendet haben.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist möglicherweise der Cache der Windows Store-App beschädigt. Versuchen Sie daher, den Cache der Windows Store-App zurückzusetzen. Dies kann ganz einfach getan werden, indem Sie diesen Schritten folgen (eine Anleitung mit zusätzlichen Bildern finden Sie unter diesem Link):

  1. Drücken Sie die Win+R Tasten auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Typ WSReset.exe und klicke/tippe auf OK.
  3. Eine Eingabeaufforderung wird nun ohne Meldung geöffnet. Es ist keine Interaktion erforderlich. Nach etwa 30 Sekunden schließt sich die Eingabeaufforderung automatisch und damit ist der Vorgang abgeschlossen.

Nachdem das Zurücksetzen des Windows Store abgeschlossen ist, starten Sie bitte die EasyMail-App neu. Gehen Sie in den Einstellungen der EasyMail-App zum Abschnitt Premium und klicken Sie auf &ldquoLizenzen neu laden&rdquo. Dadurch werden die Lizenzen neu geladen und die App-Aktivierung sollte nun erfolgreich sein.

Kaufproblem: Zahlungsmethode kann nicht hinzugefügt werden

Manchmal ist es nicht möglich, dem Microsoft Store eine neue Zahlungsmethode hinzuzufügen, da Ihr Gerät möglicherweise auf die falsche Region eingestellt ist. Dies könnte Sie daran hindern, EasyMail Premium zu erwerben.

Normalerweise kann dieses Problem behoben werden, indem Sie die Regionseinstellungen Ihres Geräts erneut überprüfen. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und beginnen Sie mit der Eingabe von &ldquoRegion&rdquo
  2. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf &ldquoIhr Land oder Ihre Region ändern&rdquo
  3. Die Windows-Einstellungen werden geöffnet
  4. Bitte bestätigen Sie, dass Windows auf das richtige Land eingestellt ist

Versuchen Sie danach erneut, das gewünschte Add-On zu erwerben.

Beachten Sie, dass der Zahlungsvorgang vollständig über den Microsoft Store abgewickelt wird. Auf diesen Vorgang habe ich als Entwickler keinen Einfluss.

Wenn die obige Methode bei Ihnen nicht funktioniert, schreiben Sie bitte an den Microsoft Store-Support, um weitere Unterstützung zu erhalten, indem Sie die folgende URL verwenden:

Allgemein(10)

Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen wie IMAP und mehr.

Warum enthält EasyMail Werbung?

EasyMail kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Wir haben das gemacht, weil wir die App für so viele Menschen wie möglich verfügbar machen wollten. Obwohl EasyMail ein sehr leidenschaftliches Projekt ist, mussten wir Anzeigen in die kostenlose Version der App integrieren. Dies ermöglicht es uns, die Serverkosten zu decken und weitere Zeit in die Entwicklung zu investieren.

Ist EasyMail für Android oder iPhones verfügbar?

EasyMail ist nur für PCs und Tablets mit Windows 10 verfügbar.

EasyMail ist eine Drittanbieter-App und konzentriert sich darauf, Websites tiefer in das Windows-Betriebssystem einzubetten. Für Android und iPhones empfehlen wir, die nativen Apps zu verwenden, die von den Dienstanbietern selbst bereitgestellt werden.

Kann ich EasyMail IMAP-E-Mail-Konten hinzufügen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich. Um Mailkonten per IMAP in EasyMail zu integrieren, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend aufbauen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, über den Webservice von Gmail selbst auf andere E-Mail-Konten zuzugreifen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich alle meine E-Mail-Konten in einem einheitlichen Postfach zusammenfassen?

EasyMail integriert Websites tiefer in das Betriebssystem und macht sie leicht zugänglich.

Um einen einheitlichen Posteingang anzuzeigen, müssten wir ein zusätzliches natives Frontend erstellen. Dies ist derzeit nicht im Rahmen von EasyMail, da sich die App auf das Einbetten von Websites konzentriert.

Es ist jedoch möglich, andere E-Mail-Konten in den Webservice von Gmail selbst zu importieren. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Kann ich Chrome-Erweiterungen in EasyMail verwenden?

EasyMail verwendet eine vom Windows SDK bereitgestellte WebView zum Rendern von Webseiten. Dieses WebView basiert auf Microsoft Edge und unterstützt derzeit nicht die Verwendung von Erweiterungen. Da wir keinen Einfluss auf die Funktionen des WebViews haben, können wir derzeit keine Unterstützung für Chrome-Erweiterungen implementieren.

Kann ich einen Anhang wie PDF drucken?

Das Drucken von Anhängen wird derzeit von EasyMail nicht direkt unterstützt.

Um einen Anhang auszudrucken, laden Sie bitte den Anhang herunter. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die Datei. Dadurch wird eine zugehörige App geöffnet, in der Sie drucken können.

Warum sehe ich eine Benachrichtigung zur Installation von Chrome?

EasyMail basiert auf der Web-Rendering-Technologie von Microsoft Edge. In einigen Fällen fördert Google die Verwendung eines eigenen Webbrowsers über seine Webdienste. Daher wird die Benachrichtigung vom Google-Webservice angezeigt und nicht von EasyMail selbst. Dies kann sogar passieren, wenn Sie Chrome bereits installiert haben.

Wenn du drückst Nein auf der Benachrichtigung sollte die Benachrichtigung nicht erneut angezeigt werden.

Wie kann ich die Bewertungsaufforderung deaktivieren?

Wir haben versucht, den Feedback-Dialog so unauffällig wie möglich zu gestalten. Wir zeigen den Bewertungsdialog derzeit zum ersten Mal nach 10 Starts. Bevor der zweite Bewertungsdialog angezeigt wird, müssen mindestens 30 Tage vergangen sein.

Sie können jedoch ganz einfach verhindern, dass die App einen solchen Dialog anzeigt, indem Sie das Kontrollkästchen "Nicht mehr anzeigen" aktivieren.

Wie melde ich mich von einem Konto in EasyMail ab?

Je nach gewähltem Navigationslayout finden Sie den Logout-Button an verschiedenen Stellen.

Wenn Sie den Topbar-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte öffnen Sie das Dropdown-Menü, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der App klicken.
  2. Klicken Sie dann auf Abmelden.

Wenn Sie den Seitenleisten-Navigationsmodus aktiviert haben:

  1. Bitte erweitern Sie die Seitenleiste, indem Sie auf den Hamburger-Button klicken (drei horizontale Linien).
  2. Klicken Sie dann auf das Abmeldesymbol, das sich neben der Schaltfläche &ldquoKonto hinzufügen&rdquo befindet.

Wenn Sie mit dem Abmelden fortfahren, werden Sie von allen Konten abgemeldet, die EasyMail hinzugefügt wurden.

Hinweis: Es ist leider nicht möglich, sich nur von einem Konto abzumelden. Der Grund dafür ist, dass einige Konten dasselbe Authentifizierungs-Cookie verwenden, das in einem solchen Fall ungültig wird. Um Fehlfunktionen zu vermeiden, entfernen wir alle Konten auf einmal. Wenn Sie mit einigen Konten eingeloggt bleiben möchten, befolgen Sie bitte das oben beschriebene Abmeldeverfahren. Melden Sie sich nach Abschluss des Logouts mit allen Accounts, die verbleiben sollen, erneut bei EasyMail an.

Wie deinstalliere ich EasyMail?

Sie können EasyMail wie alle anderen Apps aus dem Microsoft Store deinstallieren:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und machen Sie ein Rechtsklick auf dem EasyMail-Symbol.
  2. Klicke auf Deinstallieren im Kontextmenü.

Für weitere Informationen können Sie auch diese Website besuchen.

Anpassen(3)

Sehen Sie sich an, wie Sie EasyMail an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wie kann ich meinen Mails eine Signatur hinzufügen?

Signaturen werden nicht von EasyMail verarbeitet, da sie Teil des Gmail-Webservices selbst sind. Sie können Ihre Signatur jedoch über die Gmail-Einstellungen ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Wie deaktiviere ich die Autokorrektur oder die Rechtschreibprüfung in EasyMail?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Sie können diese Funktion in den Windows-Einstellungen deaktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoGeräte&rdquo
  3. Wählen Sie &ldquoTyping&rdquo im linken Bereich
  4. Stellen Sie unter &ldquoAutokorrektur falsch geschriebener Wörter&rdquo den Schalter auf &ldquoAus&rdquo ein

Hinweis: Wenn Sie auch die Rechtschreibprüfung deaktivieren möchten, setzen Sie in Schritt 4 den Schalter unter &ldquoFehlgeschriebene Wörter hervorheben&rdquo auf &ldquoAus&rdquo.

Wie kann ich die Sprache der Rechtschreibprüfung ändern?

Die in EasyMail verwendete Rechtschreibprüfung und Autokorrektur sind globale Windows 10-Funktionen.

Um die Sprache dieser Funktionen zu ändern, müssen Sie Windows selbst eine zweite Sprache hinzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und starten Sie &ldquoSettings&rdquo
  2. Wählen Sie in den Windows-Einstellungen &ldquoTime & Language&rdquo
  3. Wählen Sie dann im linken Bereich &ldquoSprache&rdquo aus
  4. Klicken Sie auf &ldquoEine Sprache hinzufügen&rdquo und wählen Sie die gewünschte Sprache aus
  5. Klicken Sie auf Ihre alte Sprache und stellen Sie sicher, dass sie noch ganz oben in der Liste steht. Dies ist wichtig, wenn Sie die neue Sprache nur zum Tippen verwenden möchten.
  6. Klicken Sie auf die neu hinzugefügte Sprache und wählen Sie &ldquoOptions&rdquo
  7. Entfernen Sie die angezeigte Tastatur und fügen Sie den Tastaturtyp Ihres PCs hinzu

Jetzt können Sie die Sprachauswahl (Microsoft nennt es "Eingabeanzeige") auf der rechten Seite der Windows-Taskleiste verwenden, um zwischen der Sprache zu wechseln, die Sie eingeben möchten (oder verwenden Sie stattdessen die Windows-Taste + Leertaste, um die Sprache zu wechseln). Die Rechtschreibprüfung während der Eingabe in EasyMail und anderen Windows Store-Apps erfolgt für die Sprache, die Sie in der Taskleiste ausgewählt haben.


Schau das Video: - Kočičí kavárna Teplice (Oktober 2021).