Traditionelle Rezepte

Würziger Sesam Hummus

Würziger Sesam Hummus

Ein Naher Osten tauchen mit asiatischem Flair, das perfekt zu Potlucks passt. Das scharfe Chiliöl verleiht diesem pikanten Hummus eine subtile Würze und Zitronensaft verleiht diesem würzigen Hummus eine Zitrusnote.

Dieses Rezept kommt zu uns von Lindsay of Kochen. Liebhaber.

Alles sehen Hummus-Rezepte.

Zutaten

  • Eine 15-Unzen-Dose Kichererbsen, abgetropft und flüssig reserviert
  • 1 Esslöffel Sesam-Chili-Öl
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/4 Tasse Tahin
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Schneiden Sie Gemüse oder Fladenbrot zum Servieren

Überaus scharfer Hummus

Möchten Sie Ihre Geschmacksknospen testen? Dieser unglaublich leckere Dip ist für Sie. Wir beginnen mit unserem klassischen Hummus. Dann fügen wir eine Mischung aus Chilischoten, roten Paprikaschoten, Knoblauch und Gewürzen hinzu, um einen leckeren Snack zu kreieren, der beißt.

- äußerst scharf -

EXTREM LECKER

Eine wild würzige Mischung aus scharfen Chilischoten, roten Paprikaschoten, Knoblauch und Gewürzen machen Sabra Supremely Spicy Hummus zu einem feurigen Favoriten für wärmesuchende Snacker.

- Zutaten -

Gekochte Kichererbsen, Wasser, Tahini (gemahlener Sesam), GVO-freies Sojabohnenöl, Knoblauch, Salz, Rote Paprika, GVO-Zitronensäure, Scharfe rote Chilischote, Kaliumsorbat, um die Frische zu erhalten, Gewürze.


Welche Zutaten benötigst du, um deinen eigenen Hummus zu machen?

Hummus selber zu machen ist so unglaublich einfach. Sie haben wahrscheinlich alle verschiedenen Hummus-Sorten im Supermarkt gesehen. Und die meisten davon haben die gleichen Hauptzutaten mit unterschiedlichen Add-Ins.

Es gibt ein paar Grundnahrungsmittel, die jeder Hummus traditionell hat: Kichererbsen, Tahini, Knoblauch und Olivenöl. Von diesen Zutaten ist Tahini die einzige, die Sie möglicherweise noch nicht in Ihrer Speisekammer haben.

Tahini ist eine Sesampaste, die in der östlichen Mittelmeer-, nordafrikanischen und nahöstlichen Küche beliebt ist. Sie sollten es in einem gut sortierten Lebensmittelgeschäft finden. Normalerweise finde ich es in der Nähe der Erdnussbutter oder im Gang der internationalen Küche.

Der Rest der Zutaten liegt ganz bei Ihnen. Willst du es richtig würzig? Fügen Sie etwas gerösteten Knoblauch hinzu. Lust auf eine mediterrane Note? Fügen Sie einige Oliven hinzu. Taco-Geschmack? Fügen Sie etwas Taco-Gewürz hinzu. Die Möglichkeiten sind endlos.

Da ich ein Fan von scharfem Essen bin, war es nur eine Frage der Zeit, bis ich einen scharfen Hummus kreiere.


Würziger Oliven-Hummus

Ein typisches Beispiel, das sollte nur ein Oliven-Hummus sein, aber ich musste mach es würziger Oliven-Hummus. Wenn ich es für unsere ganze Familie machen würde, würde ich den Cayennepfeffer einfach weglassen. Aber es war ein lustiges Experiment, das zu köstlichen Ergebnissen führte. Oliven sind etwas, das Mark und ich sehr genießen, und die Hitze war perfekt für uns. Mark sagte mir etwa 20 Mal, dass es köstlich sei, dann habe ich mit einem Anflug von Schuldgefühlen die gesamte Schüssel zu einer Damenfeier gebracht.

Als es ankam, war ich froh, dass noch etwas übrig war, das er und ich nach dem Schlafengehen der Kinder als leichten Nachtsnack genießen konnten. Wir hatten es tatsächlich mit Pita, aber ich glaube, ich bevorzuge sogar die "Schaufeln" der Natur, mit denen ich es ursprünglich serviert habe. Halbierte und entkernte Paprikaschoten sorgen für eine frische Knusprigkeit und Nährstoffe.

Es ist ein unglaublich einfaches gesundes Rezept, das Sie sicher lieben werden.

Mit Gemüsestreifen, Chips, knusprigen grünen Bohnenchips, Fladenbrot, Focaccia-Brot servieren oder löffelweise essen :).


  • 2 (16) Unzen (840 g) Dosen Kichererbsen, eine Dose abgetropft, eine reserviert
  • 2 Esslöffel scharfe Soße
  • ½ Tasse (70 g) Sesamkörner, geröstet
  • ½ Zitrone, geschält
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • ½ Teelöffel koscheres Salz, optional
  1. Mit einem Sparschäler oder Schälmesser die Schale und das weiße Mark von der Zitrone entfernen, sodass nur das Fruchtfleisch übrig bleibt. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie den Deckel.
  2. Starten Sie den Mixer mit der niedrigsten Geschwindigkeit und erhöhen Sie dann schnell die höchste Geschwindigkeit.
  3. 1 Minute mixen oder bis es glatt ist, dabei die Zutaten mit dem Stopfer gegen die Klingen drücken.

Sumach

Eine der Möglichkeiten, die reichhaltige fettige Konsistenz von Hummus zu durchdringen, ist die Säure. Der Zitronensaft in den meisten Hummus-Rezepten dient dem gleichen Zweck, aber er reicht möglicherweise nicht aus und hier kommt Sumach ins Spiel.

Dieses Gewürzpulver wird aus den getrockneten Beeren hergestellt eines Baumes der Cashew-Familie. Sumach wird in Gerichten im ganzen Nahen Osten wegen seiner Fähigkeit verwendet, einen hellen, zitronigen Geschmack hinzuzufügen. Sie können den Sumach mit den anderen Zutaten hinzufügen oder direkt vor dem Servieren darüber streuen.


Kaffee-Karamell-Kuchen

Von Nüssen ohne Nüsse … Tahini von Benjamina Ebuehi mit Kaffeekaramell. Foto: Laura Edwards / Der Wächter. Gastronomisches Styling: Benjamina Ebuehi. Requisiten-Design: Anna Wilkins. Food Assistant: Kristine Jakobsson

Das Abendessen ist also vorbei, aber Sie haben noch viel Tahini übrig. Was soll man damit machen? Zwei Worte: Tahini-Pudding. Möchten Sie einen Tahini-Kuchen backen? Du kannst! Benjamina Ebuehi hat letztes Jahr einen für The Guardian gemacht. Oberflächlich betrachtet ist es nur ein normaler Kaffee-Karamell-Kuchen, aber die Zugabe von Tahini verleiht ihm eine prickelnde Pekannuss ohne Nüsse, was großartig ist, wenn jemand in Ihrer Familie eine Nussallergie hat. (Das wirkt auch bei Karottenkuchen Wunder.)


Welche Zutaten sind in Hummus enthalten?

Die teuerste Zutat in Hummus ist die Tahini-Paste &ndash, die ich ehrlich gesagt immer zur Hand habe. Tahini-Paste wird aus gemahlenen Sesamsamen hergestellt und hat daher einen sehr ausgeprägten Geschmack. Für die verwendeten Mengen besuchen Sie die druckbare Rezeptkarte unten.

    [kostenpflichtiger Link] &ndash auch Kichererbsen genannt
  • Wasser
  • Sesamöl
  • Knoblauchzehen
  • Zitronensaft
  • Gewürze
  • Garnituren

Wenn Sie diesen Hummus mit Tahini zubereiten möchten, springen Sie zum Abschnitt Variationen für die vollständige Liste der Rezeptvariationen.


Der einfachste Weg, perfekten würzigen gerösteten Paprika-Hummus zuzubereiten

Hallo zusammen, ich bin es, Dave, willkommen auf unserer Rezeptseite. Heute zeige ich Ihnen eine Möglichkeit, ein besonderes Gericht zuzubereiten, würzig gerösteter Paprika-Hummus. Es ist einer meiner Favoriten. Dieses Mal werde ich es ein bisschen lecker machen. Das wird lecker riechen und aussehen.

Würzig gerösteter roter Paprika Hummus gehört zu den beliebtesten Speisekarten, die von vielen Menschen über das Internet gesucht werden. Sollten Sie die Person sein, die die Rezeptinformationen sucht, dann ist hier die richtige Website-Seite. Wir vermitteln die Schritte zum Kochen und auch die benötigten Zutaten. Stellen Sie sicher, dass Sie auch verwandte Videos als zusätzliche Informationen anzeigen.

Schau dir Angebote von Hummus bei eBay an. Fügen Sie das native Olivenöl extra, Zitronensaft und rote Paprikaschoten, Chipotle-Pfeffer in Adobo-Sauce, eine Prise Cayennepfeffer und eine Prise koscheres Salz hinzu. Währenddessen in einer kleinen Schüssel schwarzen Pfeffer, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Oregano und rote Paprikaflocken mischen.

Um mit diesem Rezept zu beginnen, müssen wir zunächst ein paar Zutaten vorbereiten. Du könntest Spicy Roasted Red Pepper Hummus mit 11 Zutaten und 6 Schritten zubereiten. So erreichen Sie das.

Die Zutaten für den würzigen gerösteten Paprika-Hummus

  1. Nehmen Sie 3 Tasse Kichererbsen abgetropft und gespült.
  2. Es ist 1 TL gemahlener Kreuzkümmel.
  3. Bereiten Sie 1 TL Cayennepfeffer vor.
  4. Nehmen Sie 1 TL Paprika.
  5. Sie benötigen 2 Knoblauchzehen.
  6. Nimm 2 EL frischen Zitronensaft.
  7. Bereiten Sie 2 EL Kokosöl vor.
  8. Nehmen Sie 1 von Sweet Red Pepper.
  9. Nehmen Sie 1 TL Meersalz.
  10. Bereiten Sie 1 EL Hot Sauce vor.
  11. Sie benötigen 4 EL Tahini.

Schritt für Schritt zu würzigem geröstetem Paprika-Hummus

  1. Mischen Sie die trockenen Gewürze (Salz, Paprika, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer).
  2. Backofen auf 350 ° F vorheizen.
  3. Die rote Paprika in Quadrate schneiden und in einer mittelgroßen Rührschüssel 1 EL Kokosöl hinzufügen und eine Portion der trockenen Mischung darüber streuen und dann werfen.
  4. Im Ofen etwa 30 Minuten backen, die Stücke alle 5-10 Minuten wenden, damit die Paprika gleichmäßig geröstet werden kann.
  5. In einem Mixer mit Klingenaufsatz Kichererbsen, Knoblauch, Tahini, Zitronensaft, scharfe Sauce, Kokosöl, geröstete rote Paprika und Gewürzmischung hinzufügen und auf hoher Geschwindigkeit glatt rühren.
  6. .

Das ist also der Abschluss dieses außergewöhnlichen, würzigen, gerösteten Paprika-Hummus-Rezepts. Vielen Dank fürs Lesen. Ich bin zuversichtlich, dass Sie dies zu Hause machen können. Es werden noch weitere interessante Rezepte für das Essen zu Hause kommen. Vergessen Sie nicht, diese Seite in Ihrem Browser mit einem Lesezeichen zu versehen, und teilen Sie sie mit Ihren Lieben, Kollegen und Freunden. Nochmals vielen Dank fürs Lesen. Kochen Sie weiter!

Schnelles und einfaches Mittagessen für Kochherausforderungen

Seien wir ehrlich, Kochen hat nicht die höchste Priorität im Leben jedes Menschen, jeder Frau oder jedes Kindes auf der Erde. Tatsächlich haben viel zu viele Menschen das Kochen zu einer Priorität in ihrem Leben gemacht. Dies bedeutet in der Regel, dass wir häufig auf Lebensmittel und abgepackte Mischungen setzen, anstatt sich Zeit und Zeit zu nehmen, um gesundes Essen für die Familie und unseren persönlichen Genuss zuzubereiten.

Dasselbe gilt für Mittagessen, wenn wir normalerweise auf Ihre Dose Suppe oder sogar eine Schachtel Makkaroni und Käse oder ein anderes ähnliches Produkt zurückgreifen, anstatt unsere kreativen Anstrengungen zu unternehmen, um ein sofortiges und einfaches, aber köstliches Mittagessen zu kreieren. Vielleicht sehen Sie in diesem Artikel viele Ideen und die Hoffnung ist, dass Sie mit diesen Gedanken nicht nur einen guten Anfang haben, um das Mittagessen zu beenden sowie neue Dinge ganz alleine zu testen.

Salat Wraps. All diese köstlichen Mittagssnacks von Mike können zusammen mit der Füllung im Voraus zubereitet werden. Dies ist wirklich ein angenehmes Mittagessen, um mit Ihren Kindern zu sprechen, und es lehrt sie, dass Salat viel vielseitiger ist, als die Leute ihm oft zutrauen. Einige Leute entscheiden sich für eine Teriyaki-motivierte Füllung, meine Kinder mögen Taco-motivierte Füllungen wegen der Salatrollen. Es steht Ihnen völlig frei, sich Ihr persönliches Lieblingstreffen auszudenken.

Dies ist zwar noch lange nicht das Ende aller Anleitungen zum Kochen von schnellen und einfachen Mittagessen, aber es ist ein ausgezeichneter Denkanstoß. Die Hoffnung ist, dass dies Ihre kreativen Säfte zum Fließen bringt, sodass Sie ein ausgezeichnetes Mittagessen für die Familie zubereiten können, ohne dass Sie in der Praxis zu viel kochen müssen.

Related Posts of "Der einfachste Weg, perfekten würzigen, gerösteten Paprika-Hummus zuzubereiten"


Hummus-Rezept mit hausgemachtem Tahin

Für dieses hausgemachte Hummus-Rezept benötigen Sie die gleichen Zutaten wie für das einfache Hummus-Grundrezept, aber diesmal verwenden Sie hausgemachtes Tahin, das Sie von Grund auf neu zubereitet haben (klicken Sie für das vollständige Rezept)! Tahini-Paste ist, dass sie mehrere Monate gelagert werden kann, den Rest also in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren und für das nächste Mal bereithalten.


Schau das Video: ASMR BEST FOOD COMBO AT THE KOREAN CONVENIENCE STORE CONVENIENCE STORE FOODS FEAST MUKBANG (Oktober 2021).