Traditionelle Rezepte

Rezept für klebrige Schweinefleisch-BBQ-Ribs

Rezept für klebrige Schweinefleisch-BBQ-Ribs

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Schweinefleisch

Diese Schweinerippchen sind einfach zuzubereiten und schmecken fantastisch. Genießen Sie sie mit Ihren Händen für vollen Genuss.

54 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 175ml Ananassaft
  • 125ml Pflanzenöl
  • 125ml Weißwein
  • 4 Esslöffel dunkelbrauner weicher Zucker
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 6 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 1,35 kg Babyrücken-Schweinerippchen oder Schweinelenderippchen.

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:45min ›Extra Zeit:8h Marinieren › Fertig in:9h

  1. In einer mittelgroßen Schüssel Ananassaft, Pflanzenöl, Weißwein, dunkelbraunen weichen Zucker, Worcestershire-Sauce, Knoblauch, Salz, gemahlenen schwarzen Pfeffer und Rosmarin verrühren.
  2. Rippchen in eine große, flache Form legen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Hälfte der Marinade über die Rippen gießen, den Rest aufbewahren. Zugedeckt im Kühlschrank 8 Stunden oder über Nacht marinieren, dabei einmal wenden.
  3. Den Grill auf mittlere, indirekte Hitze vorheizen und den Grillrost leicht einölen.
  4. Rippchen auf den vorbereiteten Grill legen. 10 Minuten pro Seite kochen, dabei häufig mit der restlichen Marinade begießen. 20 Minuten oder bis zum gewünschten Gargrad weitergaren, dabei gelegentlich wenden.

Grilltipps

In unseren Anleitungen und Videos zum Grillen finden Sie einfache Tipps, wie Sie perfekt grillen!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(49)

Bewertungen auf Englisch (41)

von wordwench

"Diese Rippchen sind verdammt fantastisch!" - ein direktes Zitat von meinem Verlobten. Ich denke, der Trick für zarte Rippchen ist die indirekte Hitzekochmethode. Die einzigen Änderungen, die ich vorgenommen habe, waren die Verwendung von Ananassaftkonzentrat anstelle von Saft (verstärkt den Geschmack) und ich habe der Marinade mehr Knoblauch und frisch gehackten Ingwer hinzugefügt. Heilige, die waren gut!!! Wir sind beide ernsthafte Fleischfresser und ich wäre stolz, diese bei jeder Feier zu servieren. Vielen Dank!!!-02.09.2006

von Laurie M

Dies ist wirklich eine fantastische Alternative zu BBQ-Schweinefleisch. Wir liebten es. Allerdings habe ich es nicht wirklich mariniert. Ich habe die Sauce gemacht und alles in meinen Crockpot auf High geworfen. Das Schweinefleisch war super zart und saftig und hatte einen tollen Geschmack. - 28. September 2007

von Navy_Mommy

Wirklich gute Rippchen. Dies ist das erste Mal, dass ich Rippchen mit etwas anderem als BBQ-Sauce gegessen habe und es war eine sehr schöne Abwechslung. Die Rippchen waren feucht und würzig. Ich habe meine nur etwa fünf Stunden mariniert, aber sie waren immer noch wirklich gut. Der Wein und Rosmarin waren eine wirklich schöne Abwechslung zum Geschmack. Ich denke, ich könnte versuchen, Schweinekoteletts auf diese Weise zu marinieren. Ich werde mir das nächste Mal merken, wenn ich etwas anderes möchte.-14. April 2003


Süßes & Rezept für klebrige Schweinerippchen

Dieses Rezept war für mich eine Premiere. Ich habe die Schweinelende-Riblets im Supermarkt gesehen, aber ich habe noch nie welche gekauft, um sie zu probieren. Ich weiß nicht, warum ich so lange gebraucht habe, um sie auszuprobieren, weil ich schockiert war, wie gut sie tatsächlich waren! Riblets sind Querschnitte von Schweinelenderippen. Die Rippchen werden in dünne Streifen von etwa 5 cm Breite geschnitten und bilden die perfekte Vorspeiseportion der Rippchen. Ich habe sie im Grunde genommen so behandelt, als wären sie Miniplatten von Lendenrippen. Jedes Stück wurde mit etwas koscherem Salz gewürzt und für die Grillwürze habe ich Butcher’s BBQ Honey Rub verwendet. Sie können diese Riblets beliebig einreiben, aber ich wollte einen süßen Geschmack und die Honigreibe war genau richtig. Sobald alle Riblets gewürzt waren, ließ ich sie etwa 20 Minuten bei Raumtemperatur hängen, um zu schwitzen. Die Gewürze verschmelzen mit dem Fleisch und es entsteht eine trockene Marinade. Sie können sie sogar für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen, wenn Sie möchten. Während das Einreiben und Salz auf das Fleisch einwirkte, zündete ich meinen Gateway Drum Smoker an. Bevor ich den Grillrost auf den Grill legte, warf ich ein paar kleine Stücke Kirschholz für etwas süßen Rauch hinein. Halten Sie die Trommel für diesen Koch bei 275 und Sie können auch jeden Räucherofen oder Grill für dieses Rezept verwenden, halten Sie einfach die Temperatur konstant bei 275. Die Riblets gingen auf den Grillrost, sobald sich die Temperatur stabilisiert hatte und ich räucherte sie 1 Stunde lang und drehte dann jedes Stück um, um gleichmäßig zu garen. Nach 1 1/2 Stunden im Rauch legte ich sie in eine halbe Aluminiumpfanne. Um das süße und klebrige Element dieses Rezepts zu kreieren, habe ich braunen Zucker, Butter, Honig und Killer Hogs Vinegar Sauce in die Pfanne gegeben und sie mit Aluminiumfolie bedeckt, um die Hitze zu halten. Die Pfanne wird wieder auf die Trommel gestellt und ich lasse sie eine weitere Stunde lang rollen, wobei die Temperatur konstant bei 275 gehalten wird. Zu diesem Zeitpunkt fühlten sich die Riblets zart an und die Knochen hatten einen schönen Rückzug, aber ich wollte außen ein wenig Saibling bekommen. Ich habe jede Riblet-Sektion vorsichtig in die Pfannensauce getaucht und sie wieder auf den Grillrost gelegt. Das Offenhalten des Deckels auf der Trommel ermöglichte es den Flammen, ein wenig aufzusteigen und die Kohlenglasur der Außenseite zu unterstützen. Dieser Schritt dauert nicht lange, etwa 2-3 Minuten auf jeder Seite, also geh nicht weit weg. Sobald das Äußere richtig aussah, war es Zeit zum Essen! Ich lasse die Riblets für ca. 5 Minuten auf dem Schneidebrett ruhen und schneide sie dann in 2 Knochenstücke. Hoch auf dem Schneidebrett gestapelt sahen sie fantastisch aus und der Geschmack war unglaublich. Denken Sie an die perfekte Rippchenplatte, aber in Vorspeisenform. Ich servierte sie zusammen mit ein wenig extra Essigsoße zum Eintauchen, aber ich konnte sehen, dass damit verschiedene Geschmacksrichtungen gemacht wurden. Ich empfehle dringend, sie beim nächsten Mal, wenn Sie Grillhäppchen zubereiten möchten, auszuprobieren. Drucken

Rezeptzusammenfassung

  • 2 (2 Pfund) Platten Babyrücken Schweinerippchen
  • grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel gemahlene rote Chilischote
  • 2 ¼ Esslöffel Pflanzenöl
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 ½ Tassen Wasser
  • ½ Tasse Tomatenmark
  • ½ Tasse weißer Essig
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • 2 ½ Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 2 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 ¼ Teelöffel flüssiges Raucharoma
  • 2 Teelöffel Whisky
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • ¼ Teelöffel Paprika
  • ½ Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Esslöffel dunkle Melasse
  • ½ Esslöffel gemahlene rote Chilischote

Backofen auf 300 Grad F (150 Grad C) vorheizen.

Schneiden Sie jeden vollen Rost Rippchen in zwei Hälften, sodass Sie 4 halbe Roste haben. Streuen Sie Salz und Pfeffer (mehr Pfeffer als Salz) und 1 Esslöffel Chilischote über das Fleisch. Wickeln Sie jede halbe Schiene in Alufolie. 2 1/2 Stunden backen.

Währenddessen Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Zwiebeln in Öl 5 Minuten kochen und rühren. Wasser, Tomatenmark, Essig, braunen Zucker, Honig und Worcestershire-Sauce einrühren. Mit 2 Teelöffel Salz, 1/4 Teelöffel schwarzem Pfeffer, Flüssigrauch, Whisky, Knoblauchpulver, Paprika, Zwiebelpulver, dunkler Melasse und 1/2 Esslöffel gemahlenem Chili würzen. Die Mischung zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren. 1 1/4 Stunden ohne Deckel köcheln lassen oder bis die Sauce eindickt. Vom Herd nehmen und die Sauce beiseite stellen.

Heizen Sie einen Außengrill auf hohe Hitze vor.

Die Rippchen aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten stehen lassen. Die Roste aus der Folie nehmen und auf den Grill legen. Die Rippchen von jeder Seite 3 bis 4 Minuten grillen. Bestreichen Sie die Rippchen während des Grillens mit der Sauce, kurz bevor Sie sie servieren (wenn Sie sie zu früh hinzufügen, verbrennen sie).


Rezept für klebrige BBQ-Rippen

Die klebrigen icky Ribs von Chefkoch JJ verströmen einen köstlichen Rauchgeschmack, ohne dass ein Grill erforderlich ist.

Zutaten

  • 1 Stange Schweinerippchen
  • ⅓ Tasse natürliche Erdnussbutter, geschmolzen
  • ½ Tasse glutenfreie Sojasauce
  • 3 Esslöffel Tomatenmark gemischt mit ¼ Tasse Wasser
  • 3 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • ¼ Tasse süße Thai-Chilisauce
  • 2 EL Reisessig/ Apfelessig oder Malzessig
  • 2 Teelöffel grüne Thai-Currypaste
  • 1 ½ Esslöffel geräucherter Paprika
  • Basilikum zum Garnieren optional

Anweisungen

Backofen auf 300 Grad vorheizen. Entfernen Sie die Membranschicht von der Rückseite der Rippen und entsorgen Sie sie. Jede Seite der Rippchen mit koscherem Salz würzen. Sojasauce, Tomatenmarkmischung, hellbraunen Zucker, süße Thai-Chilisauce, Reisessig, grünes Thai-Chili und geräuchertes Paprikapulver in einer Schüssel mischen und die geschmolzene Erdnussbutter einfüllen. Schneebesen, bis es glatt ist. Die Rippchen beidseitig mit der Hälfte der BBQ-Sauce bestreichen und abgedeckt in den Ofen geben. Etwa 3 Stunden backen. In den letzten 10-15 Minuten des Backens die Rippchen herausnehmen, die andere Hälfte der BBQ-Sauce darüber gießen und mit Folie backen. Die Rippen sollten sehr klebrig sein, wenn sie fertig sind. Nach dem leichten Abkühlen in einzelne Stücke schneiden.


Wir geben Ihnen Ihre Zeit zurück. Bei den Essensplänen der Sechs Schwestern übernehmen wir die Essensplanung, die Lebensmittelbestellung und dann müssen Sie nur noch entscheiden, ob Sie sie abholen oder liefern lassen.

Wenn Sie diese im Slow Cooker probieren möchten, empfehlen wir Ihnen, den Anweisungen in zu folgen DIESER BEITRAG. Anstatt den braunen Zucker und die Ananas-Einreibung zu verwenden, verwenden Sie den Rub aus diesem Rezept, um sie mit der abschließenden klebrigen Sauce zu kombinieren.

Wenn Sie wenig Zeit haben, können Rippchen in etwa einer halben Stunde im Instant-Topf zubereitet werden. Verwenden Sie den Rub aus diesem Rezept, aber folge diesen Anweisungen. Sie müssen sie am Ende noch mit der Sauce grillen, um die “sticky Ribs” als fertiges Produkt zu erhalten.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 ½ Pfund Babyrücken-Schweinerippchen
  • 1 (16 Unzen) Glas Aprikosenkonserven
  • ⅓ Tasse Sojasauce
  • ¼ Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Aluminiumfolie
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Rippchen in einen großen Bräter legen. Aprikosenkonfitüre, Sojasauce, braunen Zucker und Knoblauchpulver verquirlen, bis alles vermischt ist. Aprikosenmarinade über die Rippchen gießen, abdecken und 8 Stunden bis über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Den Ofen auf 325 Grad F (165 Grad C) vorheizen. Eine Backform mit Alufolie auslegen.

Rippchen aus der Marinade nehmen und Überschuss abschütteln. Rippchen in die vorbereitete Backform legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Marinade in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Hitze reduzieren und Marinade 5 Minuten köcheln lassen.

Die Rippchen im vorgeheizten Ofen backen, dabei häufig mit der gekochten Marinade bestreichen, bis die Rippchen zart sind und sich das Fleisch leicht vom Knochen lösen lässt, ca. 1 Stunde 30 Minuten. Ein in die Mitte eingesetztes Instant-Read-Thermometer sollte 145 Grad F (63 Grad C) anzeigen.


Bewertungen (65)

Hilfreichste positive Bewertung

Was für ein tolles Gericht! Dieses Rezept war so lecker und einfach zu machen. Ich hatte eine Packung Rippchen ohne Knochen im Gefrierschrank und sie funktionierten großartig für dieses Rezept. Die Sauce wird klebrig, genau wie der Titel sagt. Wir hatten hausgemachte Brötchen, &aposCran-Broccoli-Salat&apos, &aposButtery New Potatoes with Lauch and Petersilie&apos und &aposRhabarber-Himbeer Crunch&apos zu den Rippchen. Alle Rezepte sind auf AR zu finden. Wir hatten ein tolles Essen. Danke SUNKIST2, dass du dein Rezept geteilt hast. Es wird wieder verwendet. Weiterlesen

Hilfreichste kritische Rezension

Was für ein tolles Gericht! Dieses Rezept war so lecker und einfach zu machen. Ich hatte eine Packung Rippchen ohne Knochen im Gefrierschrank und sie funktionierten hervorragend für dieses Rezept. Die Sauce wird klebrig, genau wie der Titel sagt. Wir hatten hausgemachte Brötchen, &aposCran-Broccoli-Salat&apos, &aposButtery New Potatoes with Lauch and Petersilie&apos und &aposRhabarber-Himbeer Crunch&apos zu den Rippchen. Alle Rezepte sind auf AR zu finden. Wir hatten ein tolles Essen. Danke SUNKIST2, dass du dein Rezept geteilt hast. Es wird wieder verwendet. Weiterlesen


Klebrige Schweinerippchen in BBQ-Sauce

Schritt 1
Backofen 15 Minuten auf 200 °C vorheizen, die höchste Einschubebene für das Backblech bereit stellen.

Schritt 2
Jede Schweinerippe mit Küchenpapier trocken tupfen, mit Olivenöl beträufeln und mit frischem schwarzem Pfeffer bestäuben

Schritt 3
Auf einem Backblech mit etwas Platz um jeden Rasher anordnen, 30 Minuten backen (oder den Grill abgedeckt verwenden)

Schritt 4
In der Zwischenzeit BBQ-Sauce zubereiten. In einer Rührschüssel alle Saucenzutaten verrühren

Schritt 5
Überschüssiges Fett von den Rippen abtropfen lassen und über die Sauce gießen

Schritt 6
Weitere 25 Minuten kochen, regelmäßig begießen
Servieren Sie dazu einen knackigen grünen Salat wie unseren Brunnenkresse-Salat.

Schritt 1
Brunnenkresse waschen und trocken tupfen, lange Stiele abschneiden, beiseite stellen. Radieschen waschen und trocken tupfen, halbieren.

Schritt 2
Mit einem Sparschäler die Gurkenschnitzel der Länge nach in Scheiben schneiden.

Schritt 3
Zum Zusammenstellen Brunnenkresse, Gurke und Radieschen in einer Servierschüssel anrichten, mit Öl und weißem Balsamico-Essig beträufeln.


BBQ-Ofen-gebackene Rippchen

Wenn das Verlangen nach Rippchen zuschlägt, können Sie normalerweise wenig tun, um es zu stoppen. Das heißt, außer Rippchen zu essen. Sie sind einfach so befriedigend! Süß, salzig, herzhaft, zart. sie sind wie Fleischsüßigkeiten. Aber manchmal ist der Grill einfach keine Option. Vielleicht wohnst du in einer winzigen Wohnung in NYC (wie ich!) oder vielleicht ist es mitten im Winter. Egal bei welchem ​​Wetter oder in welcher Lebenssituation, Sie können mit diesem kinderleichten Rezept erstaunlich zarte, köstliche Rippchen zubereiten. Hier ist, wie man sie festnagelt.

Bereiten Sie Ihre Rippen vor.

Das Wichtigste zuerst, spülen Sie Ihre Rippen. Normalerweise werden Rippchen vakuumverpackt und können in einer Flüssigkeit sitzen, die Sie auf jeden Fall wegwaschen möchten. Unter kaltes Wasser laufen lassen, trocken tupfen, dann die &ldquosilberne Haut abziehen. Dies ist das glänzende, weiße Stück Membran, das auf den Knochen sitzt und die Dinge nach dem Kochen zäh und zäh macht. Es sollte sich ziemlich leicht lösen, aber wenn nicht, verwenden Sie Ihr Schälmesser, um die Dinge aufzulockern. Durchstechen Sie die Membran mit einem Paarungsmesser und führen Sie sie so weit unter die Membran, wie Sie sie von den Rippen lösen können. Sobald Sie in der Lage sind, die Spitze Ihres Messers unter die Membran zu bekommen, sollten Sie es leicht von den Rippen ziehen können. Die Verwendung von Papiertüchern oder einer Küchenpinzette kann helfen, die Membran zu greifen und das Abziehen zu erleichtern!

Gut würzen.

Der Schlüssel zu köstlichen Rippchen ist ein robuster Geschmack. Das fängt beim Würzen an. Stellen Sie sicher, dass Sie es mit einer guten Menge koscherem Salz und frisch geknacktem Pfeffer bestreichen. Wir fügen unseren Rippen auch eine Trockenreibung hinzu, um zusätzliche Süße und Geschmack zu verleihen. Lassen Sie das Salz und die Gewürze vor dem Backen etwa 30 Minuten lang auf Ihren Rippen sitzen, damit dieser Geschmack wirklich einziehen kann!

Jedermanns Lieblingsteil beim Essen von Rippchen muss die Sauce sein. Das, und eine legitime Ausrede zu haben, mit den Händen zu essen. Unsere ist köstlich süß, herzhaft und klebrig, wie eine klassische BBQ-Sauce, aber auf höchstem Niveau. Es ist so viel besser als alles, was aus einer Flasche kommt. Die Sauce kann im Voraus zubereitet und bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Niedrig und langsam.

Der Schlüssel zum Kochen großartiger gebackener Rippchen ist eine niedrige Temperatur und viel Zeit. Wir kochen unsere 2 Stunden bei 300 ° C. Das Beste daran ist, dass dieses Rezept im Gegensatz zum Grillen völlig frei von Fingern ist. Stecken Sie diese bösen Jungs in den Ofen, bedecken Sie sie mit Folie und lassen Sie sie kochen, zart werden und Ihr Haus mit dem köstlichsten Geruch füllen, den man sich vorstellen kann. Dann mit Sauce begießen und einige Minuten braten, um die Kruste zu karamellisieren und knusprig zu machen.

Versuchen Sie als nächstes, Louisiana-Rippen im Slow-Cooker zu kochen!

Anmerkung der Redaktion: Die Einführung zu diesem Rezept wurde am 22. Januar 2021 aktualisiert, um weitere Informationen über das Gericht aufzunehmen.


Klebrige, langsam gegarte Schweinerippchen

Rippchen zu bestellen, wenn Sie sich für Chinesisch entscheiden, ist ein absolutes Muss, oder?

Ich habe an vielen Stellen viele Rippchen ausprobiert und selbst einige Versionen mit ziemlich guten Ergebnissen hergestellt.

Nichts im Vergleich zu den Rippchen, die in einem kleinen chinesischen Restaurant in meiner Heimatstadt Southport verkauft wurden. Mitglieder meiner Familie sind dafür bekannt, Rippchen als Vorspeise und dann Rippchen als Hauptgericht an diesem Ort zu bestellen.

Wenn Gesicht und Hände am Ende nicht mit BBQ-Sauce bedeckt waren. Nun, ich kann es dir nicht wirklich sagen, weil das nie passieren würde. Lings gegrillte Spareribs waren unschlagbar.

Ich hatte darüber nachgedacht, ein paar verschiedene Möglichkeiten auszuprobieren, Rippchen zu kochen.

Dann begann ich über mein Lieblingsrezept für Sticky Chinese Pork Belly nachzudenken und mir wurde klar, dass die Anwendung der gleichen Zutaten und Technik funktionieren könnte. Immerhin liegen die Fleischstücke standortbezogen ziemlich nah beieinander. Die Rippchen haben natürlich Knochen, aber das könnte sicher nur zum Geschmack beitragen?

Die Art von Perfektion, die Sie zum Lächeln bringt, wenn Ihr Mann Sie ansieht, als hätte er sich neu verliebt, und ständige „Mmmmm“-Laute von sich geben, während er sie isst.
So perfekt, dass der Plan, jeweils nur eines zu essen und den Rest des Fleisches für eine weitere Mahlzeit zu zerkleinern, völlig aus dem Fenster gerät.
Die Art von Perfektion, bei der Sie Ihren Finger in die übrig gebliebene Sauce stecken, um noch einmal zu lecken, denn obwohl Sie bereits zu Abend gegessen haben, ist dieser Geschmack einfach zu gut, um ihn zu verschwenden.

Entschuldigung Ling. Deine Rippen sind wirklich wunderbar, aber ich bin jetzt frei von meinen gelegentlichen Gedanken, eine 180-Meilen-Rundreise zu machen, um welche zu holen. x


Schau das Video: Bazlama schnelle Pfannen Fladenbrot I (Oktober 2021).