Traditionelle Rezepte

Rezept für Quinoa-, Avocado- und Fetasalat

Rezept für Quinoa-, Avocado- und Fetasalat

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Getreidesalat
  • Quinoa-Salat

Herzgesundheit und Protein in einer Schüssel! Diese Salatschüssel steckt voller Geschmack. Es hat hartgekochtes Ei, rote Quinoa, Avocado und Feta-Käse! Sehr einfach zuzubereiten und köstlich zum Mittagessen, Frühstück oder Brunch.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 120ml Wasser
  • 60g rote Quinoa
  • 1 1/2 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Kräutersalz, nach Geschmack
  • 1 Avocado, gewürfelt
  • 20g Fetakäse, zerbröselt

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:15min ›Fertig in:20min

  1. Wasser und Quinoa in einem Topf oder Reiskocher verrühren; kochen, bis Quinoa zart ist, etwa 15 Minuten.
  2. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Eier bis zum gewünschten Gargrad kochen; mit Salz und Pfeffer würzen. Eier kochen, wenn gewünscht.
  3. Quinoa und Eier in einer Schüssel vermengen; mit Avocado und Feta-Käse belegen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(75)

Bewertungen auf Englisch (56)

von Linda T

Das war lecker. Ich hatte mehrfarbige Quinoa, also habe ich das verwendet. Ich hatte auch ein paar hartgekochte Eier im Kühlschrank, also habe ich das einfach verwendet und mit Gewürzen bestreut... Ich mag meine Eier sowieso ohne Fließen. Werde es wieder machen Für diejenigen, die sich über das Bild beschweren ... ICH MAG hart gekochte Eier ... das Rezept besagt, dass Eier bis zum gewünschten Gargrad gekocht werden. Wenn Sie Rührei oder Sunnyside oder was auch immer wollen, machen Sie die Eier so, wie Sie es wollen. Und wenn dir das Bild nicht gefällt, mach selbst eins und poste es...-05 Aug 2015

von Jernip

Ich fand das Rezept gut, aber nur ein bisschen langweilig. Ich habe das Rezept als Vorspeise verwendet und Zutaten nach meinem Geschmack hinzugefügt. Ich machte einen schnellen Pico de Gallo (Tomaten, Zwiebeln, Jalapeño, Koriander) und fügte der Mischung auch schwarze Bohnen hinzu. Ich denke, das hat dem Geschmack etwas mehr Tiefe verliehen und die Grundzutaten gut ergänzt.-30. Januar 2016

von Jan

Das ist lecker und voller Proteine, eine großartige Möglichkeit, den Tag zu beginnen und vor dem Mittagessen nicht hungrig zu sein! Bitte posten Sie jedoch kein Bild von etwas, das von den Zutaten oder Anweisungen abweicht.-06 Jan 2016


Quinoa-Avocado-Salat

Dieser farbenfrohe Quinoa-Avocado-Salat mit hausgemachter Zitronen-Vinaigrette ist eine helle, würzige und sättigende Mahlzeit, die mit frischen Zutaten gefüllt ist. Servieren Sie es so wie es ist für das perfekte leichte Mittagessen, einen Beilagensalat oder passen Sie es mit einem Protein Ihrer Wahl für ein Abendessen an, das nicht nur Ihre Sinne verwöhnt, sondern auch Ihren Hunger stillt.

Mit nur wenigen Schritten und leicht zugänglichen einfachen Zutaten haben Sie diesen einfachen Quinoa-Avocado-Gurkensalat in weniger als einer halben Stunde von Anfang bis Ende auf dem Tisch.

Wenn wir weiter in die wärmeren Monate reisen, kann ich mir an einem sonnigen Tag nichts Schöneres vorstellen, als einfach frische Salatrezepte mit saisonalen Produkten zuzubereiten.

Nachdem ich die Fülle der Herbst- und Wintermonate in meinen Rezepten mit geröstetem Butternut-Kürbis-Quinoa-Salat, Quinoa-Schwarzbohnen-Maissalat und Thai-Quinoa-Salat genossen habe, war es nur sinnvoll, ein weiteres köstliches Quinoa-Rezept zu kreieren, das perfekt für die wärmeren Jahreszeiten ist.

Ich liebe es, nach einem späten Morgen nach Hause zu kommen, in dem ich Produkte pflücken und mit wenig Aufwand ein einfaches, aber beeindruckendes Essen zusammenstellen muss. Und da ich fast immer Tomaten und Gurken im Kühlschrank habe, steht dieses einfache Quinoa-Salat-Rezept oft auf unserem wöchentlichen Frühlingsmenü. Vollgepackt mit gesunden Fetten (auch bekannt als reife Avocado) ist dieser Salat, der einem Hauptgericht würdig ist, eine großartige Option, wenn Sie etwas brauchen, das schnell, einfach und gesund ist.

Wenn Sie eines meiner anderen Quinoa-Salat-Rezepte probiert haben, wie meinen Südwest-Quinoa-Salat, Quinoa-Tabbouleh-Salat, Linsen-Quinoa-Salat, Grünkohl-Quinoa-Salat und Quinoa-Salat mit Kichererbsen, werden Sie diesen leichten, aber sättigenden und köstlichen Quinoa-Avocado-Salat lieben Rezept.


Vorbereitung

Quinoa, 1 Esslöffel Öl und 1 Teelöffel Salz in einem ofenfesten Topf bei niedriger Temperatur mischen und unter ständigem Rühren kochen, bis die Quinoa anfängt, wie Popcorn zu platzen, etwa 8 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze, rühren Sie 1½ Tassen Wasser ein und bringen Sie es zum Kochen. Nehmen Sie die Pfanne von der Hitzeabdeckung und backen Sie, bis das gesamte Wasser absorbiert ist und die Quinoa gekocht ist, 20-25 Minuten. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen, aufdecken und 5 Minuten stehen lassen. Mit einer Gabel auflockern.

1 Esslöffel Öl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, den Mais hinzufügen und ohne Rühren kochen, bis der Mais auf einer Seite golden und knusprig ist, 8-10 Minuten. Mais und Linsen unter die Quinoa rühren.

Verarbeiten Sie Essig, Senf, Pfeffer, Honig, Tabasco, restliche 1/3 Tasse Öl, 1/3 Tasse Wasser und die restlichen 2 Teelöffel Salz in einer Küchenmaschine, bis sie emulgiert sind. Träufeln Sie 1/2 Tasse Vinaigrette auf die Seiten einer Servierschüssel, fügen Sie die Quinoa-Mischung hinzu und werfen Sie sie in die Seiten der Schüssel, um sie zu beschichten. Feta, Mandeln, Petersilie und Schnittlauch dazugeben und umrühren, bis alles eingearbeitet ist. Bewahren Sie die restliche Vinaigrette bis zu einer Woche im Kühlschrank auf.


Mittelmeer-Quinoa-Salat

Ein einfacher, glutenfreier und vegetarischer Salat, der frisch, würzig und sättigend ist! Es eignet sich hervorragend für ein einfaches Mittagessen oder als Beilage, da es mit so vielen anderen Gerichten oder jedem Protein Ihrer Wahl harmoniert.

Einfach, frisch und lecker!

Ich freue mich sehr, dass Sie diesen einfachen, glutenfreien mediterranen Quinoa-Salat probieren!

Es ’s frisch schmeckend, Bohnenkraut, salzig, sättigend und so lecker!

Und es ist von Natur aus glutenfrei!

Es ist auch einfach zu machen und ist so vielseitig!

Es kann sein warm oder kalt serviert, und es ist einer dieser Salate, die passt zu allem und eignet sich gleichermaßen gut zum Mittagessen, als Beilage, für eine Mahlzeit unter der Woche oder zur Unterhaltung.

Das Lustige ist, es ist ein Salat, den ich seit Jahren mache, aber Feta, warme Kichererbsen und Kalamata-Oliven zu unserem Quinoa Tabbouleh hinzufüge, um es mehr zu einer Mahlzeit zu machen, also entschied ich, dass es einen eigenen Platz brauchte Die Webseite!

es ist einfach in beiden Zutaten und leicht zuzubereiten.

Es besteht aus 12 echten, vollwertigen Lebensmittelzutaten:

Und es kommt schnell zusammen.

Für diesen Salat ist nur sehr wenig Kochen erforderlich, nur ein wenig Hacken und das Kochen der Quinoa, sodass er ziemlich schnell zusammengebaut werden kann!

Sie können das gesamte Gemüse vorbereiten, während die Quinoa kocht, und das gesamte Gericht kann in 20 Minuten fertig sein.

Fangen wir mit der Quinoa an. Ich bekomme viele Nachrichten über wie man Quinoa kocht.

Ich befolge die Anweisungen auf der Packung und mache die Quinoa, indem ich 1 Tasse Quinoa mit 2 Tassen Wasser kombiniere und zum Kochen bringe.

Dann reduzieren, um zu köcheln und für 15 Minuten zuzudecken. 5 Minuten ruhen lassen und mit einer Gabel auflockern.

Profi-Tipp: Sie können Ihre Quinoa einen Tag im Voraus oder jederzeit früher am Tag kochen, bevor Sie den Salat zusammenstellen.

Nun lasst uns die Kichererbsen anbraten.

Sie könnten einfach Kichererbsen direkt aus der Dose verwenden, abgetropft und abgespült, aber ich liebe den Geschmack der sautierten Kichererbsen und wenn Sie sie mit warmen Kichererbsen servieren, ist sie wirklich lecker!

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Kichererbsen mit etwas Olivenöl und koscherem Salz anzubraten.

Dies ist meine Lieblingsmethode, um Kichererbsen zu genießen, und ich mache es wahrscheinlich ein paar Mal pro Woche und füge es zu Mittagssalaten hinzu! Superschnell und einfach!

Dann alle Zutaten in eine große Schüssel geben, das Dressing hinzufügen und vermengen!

Es ist frisch, leicht und würzig!

Und sein anpassungsfähig an Geschmack und Verfügbarkeit der Zutaten.

  • Sie können beispielsweise mehr oder weniger Gemüse oder Zutaten hinzufügen.
  • Und Sie können die Gurke und die Tomaten so klein oder groß hacken, wie Sie möchten!

Das einzige, was ich nie wechsle, ist das einfache Anziehen!

Es ist nur Zitronensaft, Olivenöl und koscheres Salz.

Es ist frisch und passt so gut zu diesem Salat.

Einer der Gründe, warum wir diesen Salat lieben, ist, dass er passt gut zu so vielen anderen Salaten und einem Protein nach Wahl.

Wir haben es mit gegrilltem Hühnchen, Steak und Lachs serviert. Als vegetarische Option habe ich es mit allem serviert, von einem grünen Salat über gegrillte Portobello-Pilze bis hin zu Hummus und Avocado!

Endlich auch dieser Salat macht eine große Menge so perfekt für eine Menschenmenge oder eine Mahlzeit zubereiten.

Ich hoffe, Sie lieben es genauso wie wir!

Scrollen Sie nach unten für das Rezept und hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Sie es geschafft haben.


Ein proteinreicher Quinoa-, Avocado- und Schwarzbohnensalat

Meine Mutter rief mich neulich an und benahm sich wirklich seltsam.

Sie sagte: “Ich habe in letzter Zeit viele Salate mit schwarzen Bohnen gemacht.”

Und sie sagt: “Magst du Salate mit schwarzen Bohnen?”

Und ich sagte: “Klar, Mom. Früher habe ich das geliebt, was du mit Feta und Avocado gemacht hast, als wir Kinder waren.”

Und sie kehrt zurück, “Yeah, das ist einer von denen, die ich kürzlich gemacht habe. Es ist wirklich gut, oder?”

Und ich antwortete: “Uh huh, es ist gut – worauf willst du hinaus?”

Schließlich spuckte sie es aus – “Du solltest es für deinen Blog machen!”

Ah ich sehe. Mom’s hat eine Vorliebe für das Rampenlicht entwickelt (nur ein Scherz, Mom – aber im Ernst).

Trotz ihres offensichtlichen Strebens nach einem Moment des Ruhms ist ihr Avocadosalat mit schwarzen Bohnen ist wirklich gut. Und bei diesen wahnsinnig heißen Sommertemperaturen in letzter Zeit hier in LA war ein kalter, knuspriger Salat genau das, was ich brauchte, um den Ofen nicht zu benutzen.

Ihr ursprüngliches Rezept verlangte nach braunem Reis, von dem ich heutzutage nicht zu viel esse, also habe ich ihn durch proteinreiche Quinoa ersetzt. Der Käse und die schwarzen Bohnen sorgen auch für einen großen Schub an fleischfreiem Protein.

Dieser gesunde, vegetarische Salat ist dank Essig, Kräutern und Feta-Käse voller Geschmack.

Die dreifarbigen Kirschtomaten und Avocado verleihen zusätzlich zu ihren antioxidativen Phytochemikalien einen Hauch von Farbe.

Es ist so einfach, eine große Portion zuzubereiten und die ganze Woche lang zu essen, und die Reste schmecken noch besser als beim ersten Durchlauf!


Ja, Quinoa ist von Natur aus glutenfrei, sodass es leicht zu Ihrem glutenfreien Lebensstil hinzugefügt werden kann. Es ist ein fantastischer Ersatz für Nudeln und andere Getreidesorten. Probieren Sie unbedingt auch mein gekeimtes Quinoa-Brot.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Folge mir auf Facebook! Lieben Sie dieses Rezept? Hinterlassen Sie hier einen Kommentar und eine 5-Sterne-Bewertung! Stellen Sie sicher, dass Sie keine neuen Rezepte verpassen, indem Sie E-Mail-Updates erhalten!


So bereiten Sie mediterranen Quinoa-Salat zu:

Beginnen Sie damit, die Chiasamen in einer trockenen Pfanne zu rösten, um ihren Geschmack zu verbessern:

Dann in einen Topf mit gekochtem Quinoa geben.

Die Anweisungen zum Kochen der Quinoa finden Sie im Rezept unten, aber im Grunde kochen Sie Quinoa einfach mit kochendem Wasser für etwa 15 Minuten, bis sie flaumig sind:

Fügen Sie dann einige Kirschtomaten, Feta, rote Zwiebeln, Kalamata-Oliven und Minze hinzu:

Ich mag authentische griechische Feta-Crumbles am liebsten, aber du kannst gerne verwenden, was auch immer dein Favorit ist.

Und Sie können auch verschiedene Olivensorten probieren. In letzter Zeit liebe ich Lecino-Oliven.

Diese Quinoa-Kuchen sind eine weitere großartige Beilage auf Quinoa-Basis, ebenso wie diese mit Quinoa gefüllten Paprikaschoten und diese Truthahn-Quinoa-Fleischbällchen. Genießen Sie!


Ein einfaches Dressing, das zu jedem Salat passt

Ich verwende gerne ein einfaches Dressing, das die natürlichen Aromen von frischem Obst und Gemüse hervorhebt. Diese leichte Ahorn-Senf-Vinaigrette enthält keinen Essig, nur etwas frischen Limettensaft für die Säure. Ein Ahorn-Senf-Dressing ist eine großartige Möglichkeit, süße und herzhafte Zutaten in einem Salat auszugleichen. Es hat genau die richtige Menge an süß, sauer, salzig und umami, um alles in jedem Salat zusammenzubringen.

Einfache Dressings wie diese eignen sich perfekt, wenn Sie einen Salat zubereiten, der eine Mahlzeit begleitet. Anstatt nach einer Flasche gekauften Dressings zu greifen, können Sie Ihren täglichen Salat mit diesem einfachen Ahorn-Senf-Dressing gesünder und schmackhafter machen. Ich wette, Sie haben zu jedem Zeitpunkt alle Zutaten in Ihrer Küche, also kein Grund, sich nicht die zusätzlichen zwei Minuten zu nehmen, um dieses Dressing zuzubereiten und Zucker und Konservierungsstoffe in Massenprodukten zu vermeiden.


Sind Sie müde von der Dinner-Routine?

Stecken Sie in einer Sackgasse oder suchen Sie nach lustigen neuen Rezepten zum Ausprobieren?

Unsere Facebook-Gruppe wächst täglich! Wenn Sie noch nicht beigetreten sind, laden wir Sie ein, es sich anzusehen und am Spaß teilzunehmen.

Sie können nach Rezeptideen fragen, über Kochtechniken sprechen oder Hilfe bei der Suche nach dem richtigen neuen Pfannenset erhalten. Wenn Sie bereits Mitglied sind, laden Sie einen Freund ein!


Griechischer Quinoa-Avocado-Salat

Grüße aus Iowa! Ich bin von San Francisco nach Des Moines geflogen, um mich einer Handvoll meiner Lieblingsblogger für die Iowa CornQuest 2013 anzuschließen, bei der ich die Reise eines Lebensmittelprodukts von “field to fork” erkunden werde. Ich werde sicher viele, viele Fotos machen, da ich in den Maisfeldern unterwegs bin, aber bis dahin muss ich meinen neuen Lieblings-Quinoa-Salat teilen.

Dieser griechisch inspirierte Quinoa-Salat ist in unserem Haus in ständiger Rotation. Es ist so einfach zuzubereiten und enthält so viele lustige Gemüse wie frische Grünkohlblätter und Kirschtomaten, die die cremigen Noten von zerbröckeltem Feta und knackigen Pinienkernen wunderbar ergänzen. Er ist unglaublich leicht, herzhaft und der perfekte erfrischende fleischlose Salat für jeden Tag der Woche!

Das vollständige Rezept finden Sie hier im Better Homes and Gardens-Blog, Delish Dish!