Traditionelle Rezepte

Scheck und Muffin-Vorspeise

Scheck und Muffin-Vorspeise

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Vorspeisencheck und Muffins:

Eier mit Sauerrahm und Weißmehl verquirlen Das Backpulver und die restlichen Zutaten dazugeben. Gut mischen. Gemüse und Pfeffer nach Geschmack zugeben. Den Teig bis zu 3/4 der Form in die Muffinformen geben und den Rest Den Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und in den vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten schieben, bis er oben schön gebräunt ist. Zahnstocher-Test machen.


Wie bereiten wir das Rezept für einen fluffigen Vorspeisenkuchen mit Schinken, Paprika und Käse zu?

Sie können das geschriebene Rezept lesen oder direkt zum Videorezept unten gehen.

  1. Eier aufschlagen, Eiweiß vom Eigelb trennen.
  2. In das Eigelb doppelt so viel Salz wie möglich mit drei Fingern geben und mit einem Schneebesen sehr gut verrühren. Das Eigelb lassen wir beiseite, um seine Farbe zu intensivieren.
  3. Schlagen Sie das Eiweiß mit einem Mixer.
  4. Fügen Sie mit drei Fingern so viel Pfeffer hinzu, wie Sie können. Der Pfeffer ist optional, aber ein Tropfen frisch gemahlener Pfeffer verleiht ihm einen besonderen Geschmack.
  5. Mischen Sie das Eigelb und fügen Sie nach und nach das Öl hinzu, während Sie mischen, wie bei Mayonnaise.
  6. Die Eigelbmischung über das Eiweiß gießen und von unten nach oben leicht verrühren.
  7. Paprika, Oliven, Käse und Würstchen dazugeben, alles in Würfel schneiden. Nochmal umrühren.
  8. Mehl und Backpulver durch ein Sieb zugeben. Wir fügen sie nach und nach im Regen hinzu, während wir ständig von unten nach oben mit leichten Bewegungen mischen.
  9. In einer mit Backpapier ausgelegten Kuchenform den Teig wenden. Wir nivellieren es oben.
  10. Den Vorspeisenkuchen in den vorgeheizten Ofen bei einer Temperatur von 200 Grad Celsius geben, bei Elektroöfen von oben nach unten, bei Gasöfen mittleres Feuer. Das Backen dauert 40-50 Minuten, bis es oben schön gebräunt ist.
  11. Aus dem Ofen nehmen, mindestens 20 Minuten abkühlen lassen. Es schneidet nicht heiß, da es zerbröckelt.

Tipps von Gina Bradea

  • Sie können jede Art von anderem Gemüse oder Wurst, Steakreste usw. verwenden.
  • Sie können auch Gemüse wie Dill, Petersilie, Spinat und Brennnesseln hinzufügen.
  • Der Teig kann in Form von Muffins gebacken werden.

Ich lade Sie ein, das Rezept auszuprobieren Vorspeisencheck, Sie können sehen, wie gut es aussieht.

Gehen Sie zum Videorezept unten.


SARAT - VORSPEICHER (VIDEOREZEPT)

Meine Lieben, wenn Sie voller Ideen sind und nicht wissen, welche Vorspeisen Sie zubereiten sollen, empfehle ich Ihnen diesen herzhaften Vorspeisenkuchen mit Oliven, Schinken, Paprika und Käse wärmstens. Es sieht gut aus, ist sehr lecker, einfach zuzubereiten und für jeden Anlass geeignet.
Sie können dem Vorspeisenkuchen anderes Gemüse wie Erbsen, grüne Bohnen, Pilze, Mais oder was auch immer Sie möchten, hinzufügen, jedoch in moderaten Mengen, um es nicht zu überladen. Sie müssen bedenken, dass bestimmte Gemüse vorher gekocht werden müssen. Frische Champignons zum Beispiel müssen vor der Zugabe zum Vorspeisenkuchen gehärtet werden, da sie einen hohen Wassergehalt haben und die Gefahr besteht, dass der Kuchen nicht bindet. Sie können auch Grün für zusätzliche Frische und Farbe hinzufügen.

Bei uns gelingt der Oliven-Vorspeisenkuchen immer und ich hoffe, Sie probieren dieses einfache und effektive Rezept aus.

Natürliche Mayonnaise für Brot. Wie man von Grund auf wächst


Wie man einen Vorspeisenkuchen backt

Wie Sie auf den Bildern sehen können, habe ich 2 Vorspeisenkuchen gebacken, weil ich die doppelte Menge verwendet habe, die in der Zutatenliste angegeben ist, und obwohl ich Glasbleche habe, die nur mit Öl eingefettet werden können, habe ich mich entschieden, jedes Blech mit Backpapier auszukleiden denn so ist 100% sicher, dass der Kuchen beim Herausnehmen aus dem Blech nicht zerbricht.

Also in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform oder Kuchenform die Masse für den Vorspeisenkuchen gießen, das Gemüse gleichmäßig anrichten und bei 180 Grad Celsius 35-40 Minuten backen.


Vorspeisen-Muffins mit Spinat und Cheddar

Die Muffins sind nicht nur ein leckeres Dessert, sondern können auch eine sehr appetitliche Vorspeise sein. Es gibt viele Möglichkeiten, Muffins & die salzige Version zuzubereiten, die immer leckerer werden. Sie eignen sich perfekt als Vorspeise, auf einer Kinderparty oder als Frühstück.

Wir bieten euch heute auch ein Rezept für herzhafte Muffins an. Mit Spinat und Cheddar sind diese Muffins lecker und gesund und werden Kindern gefallen. Sie sind schnell gemacht und schmecken warm, kalt und kalt.

  • 1 1/2 Tasse Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • Salz
  • 6 Teelöffel geschmolzene Butter
  • 1 oder
  • 1 Tasse Milch
  • 100 g Spinat
  • 150 g Cheddar oder beliebiger Käse

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Wenn der Spinat frisch ist, in kochendem Wasser kochen, dann abgießen und fein hacken. Wenn es gefroren ist, einfach abtropfen lassen.

Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben. Geben Sie nach und nach die geschmolzene Butter, das Ei, die Milch, den Spinat und den Cheddar in die Reibe. Rühren, bis alle Zutaten eingearbeitet sind. Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken.

Bereiten Sie die Muffinform vor, die Sie mit Öl oder Butter eingefettet haben. Geben Sie 2 Teelöffel der Zusammensetzung in jedes Loch. Nicht füllen, da die Muffins beim Backen wachsen.


Zutaten

  • 200 gr Nudeln - Muscheln
  • 1 l apa
  • ½ Teelöffel Salz
  • 200 gr Bauernschinken
  • 3 Eier
  • 3 Esslöffel Sauerrahm
  • 1 Esslöffel Semmelbrösel
  • 150 g Delaco-Käse
  • 1 Karotte
  • 1 rote Paprika
  • 2 Frühlingszwiebelfäden
  • 1 grüne Knoblauchzehe
  • 250 gr konservierte Champignons
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapaste
  • Thymian

Portionen: 14
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten


Vorspeisen-Muffins mit Speck, Kartoffeln und Käse, in wenigen Minuten fertig

In eine große Schüssel Mehl, Kartoffelflocken und Salz geben und gut vermischen. Dann die Sahne, die Hälfte des geriebenen Käses, das Ei, das Öl und die geschmolzene Hefe in warme Milch mit Zucker verrühren. Mit einem Mixer gut mischen, bis Sie eine homogene Zusammensetzung erhalten.

Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen und die Zwiebel hinzufügen. Kochen bis es weich wird, den fein gehackten Speck und Senf dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die saure Sahne hinzu. Gut mischen und die Zusammensetzung abkühlen lassen.

Legen Sie Spezialpapier in das Muffinblech oder fetten Sie die Butterförmchen ein. Jede Form zur Hälfte mit Teig füllen, dann in der Mitte einen Krater bilden. Fügen Sie die Füllung zu jedem Krater hinzu. Dann mit Teig bedecken. Achten Sie darauf, dass die Muffins nicht höher als 3/4 der Form sind, da sie sonst herausstehen. Restlichen Käse darüberstreuen.

Die Muffins 20 Minuten gehen lassen und dann im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 15-20 Minuten backen oder bis sie gar und schön gebräunt sind.

Wie man Vorspeisen-Muffins mit Speck, Kartoffeln und Käse serviert

Servieren Sie die heißen Muffins mit einem Salat der Saison oder als solchen. Sie können als Vorspeise oder zum Frühstück serviert werden.


& # 8211 Semmelbrösel
& # 8211 Milch
& # 8211 Paprikawürfel
& # 8211 rote Teichzwiebel
& # 8211 Tomatenscheiben
& # 8211 Toast zum Servieren
& # 8211 gesalzener Käse oder Käse
& # 8211 zerfetzter Ton
& # 8211 2 geschlagene Eier gut

In Form von Muffins die Semmelbrösel geben, etwa einen Esslöffel Milch über das Kerngehäuse, Pfeffer, Käse oder Käse, fein gehackte Zwiebeln, gut geschlagene Eier und runde Tomaten geben. Backen, bis sie goldbraun sind. Mit Toast und gehacktem Thunfisch servieren.

Probiere auch dieses Videorezept aus


Vorspeisencheck mit Käse

Bereiten Sie den Teig vor: Die Eier werden mit Sauerrahm und Mayonnaise vermischt, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist, dann werden Salz, Mehl + Backpulver hinzugefügt.

Der nächste Schritt ist die Füllung: Kuhkäse wird mit geriebenem Schafskäse, geriebenem Käse und fein gehacktem Gemüse (optional) gemischt.

In eine mit Backpapier ausgelegte und mit Öl erhitzte Kuchenform die Hälfte des vorbereiteten Teigs gießen, die Käsemischung darauf geben, dann den restlichen Teig.

30 bis 40 Minuten bei einer Temperatur von 180 °C backen.

Den gebackenen Kuchen mit Butter einfetten und weitere 10 Minuten in der Form ruhen lassen.


Einfaches Rezept für Vorspeisen-Muffins

Vorspeisen-Muffins, einfaches Rezept von panbrioche salzig, sie sind einfach zuzubereiten, sehr fluffig und können mit allem gefüllt werden, was Sie wollen: Käse, Salami oder andere Käse- oder Wurstsorten.

Diese Muffins sind ideal als Frühstücks- oder Picknick-Snacks.

Auf dem Blog finden Sie andere Rezepte, die mindestens so lecker sind wie dieses, ich lasse unten einige Beispiele für solche Rezepte:


Video: Diese leckere Sandwiches verschwinden in 1 Minute vom Tisch! Leckere Vorspeise mit Champignons #240 (Oktober 2021).