Traditionelle Rezepte

Rezept für Kokos-Reis-Drink

Rezept für Kokos-Reis-Drink

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Trinken

Dies ist eine Variante der traditionellen mexikanischen Horchata. Gemahlene Mandeln, Kokos und Reis werden eingeweicht, dann abgeseiht und mit Kokosmilch und Kondensmilch vermischt.

24 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 190g ungekochter weißer Reis
  • 140g Mandeln
  • 75g gesüßte Kokosraspeln
  • 750ml kochendes Wasser
  • 1 (400ml) Dose Kokosmilch
  • 1 (397g) Dose gesüßte Kondensmilch
  • 1,25 Liter kaltes Wasser oder mehr nach Bedarf
  • 5 Tassen Eis

MethodeVorbereitung:15min ›Extra Zeit:6h Ruhe › Bereit in:6h15min

  1. Reis, Mandeln und Kokosraspeln in eine Küchenmaschine geben. Verarbeiten, bis die Konsistenz von Sand gemahlen ist. Die Reismischung in eine Schüssel geben und das kochende Wasser einrühren. Zugedeckt 6 Stunden oder über Nacht ruhen lassen.
  2. Reismischung zweimal durch ein Sieb streichen, dabei den gemahlenen Reis, die Mandeln und die Kokosnuss wegwerfen. Kokosmilch und gezuckerte Kondensmilch einrühren. Kaltes Wasser einrühren und auf Eis servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(23)

Bewertungen auf Englisch (15)

von rae

Das ist so gut! Ich habe Horchata schon einmal gemacht, aber diese Version gefällt mir nicht. Ich tat es in eine Milchflasche und meine Nachbarin dachte, es sei genau das und goss sich ein Glas ein. Was fuer eine Ueberraschung!! Jetzt macht sie in ihrem Haus Horchata. Vielen Dank!! Rum funktioniert auch darin.-20 Okt 2010

von KatMac

Die Geduld!!! Es dauert eine Weile, um dies zu machen, aber OHH ist es das wert. Für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, es abzuseihen, versuchen Sie, eine doppelte Lage Käsetuch über eine Schüssel zu legen und mit einem großen Gummiband zu befestigen. Püree über ein Käsetuch gießen und abtropfen lassen. Wiederholen Sie den Vorgang mit einem Sieb, um die kleineren Partikel herauszubekommen. Es ist ein zusätzlicher Schritt, aber viel einfacher, als beim ersten Mal zu versuchen, es durch ein Sieb zu zwingen, und gibt Ihnen ein viel glatteres Püree, mit dem Sie es beenden können.-11. April 2011

von Brandi

Habe ich heute gemacht und gleich ausprobiert - lecker! Ich habe Horchata noch nie probiert, daher habe ich keine Vergleichsbasis, aber ich mag es sehr. Mein einziges Problem war, die Reismischung zu belasten ... sie schien einfach nicht durch das Sieb zu fließen ... vielleicht ein Tropfen nach dem anderen, aber manchmal nicht einmal das. Schließlich nahm ich einen flachen Glaskrugdeckel und drückte damit auf die Oberseite der Mischung, und dann kam sie durch. Weiß jemand, ob es eine Möglichkeit gibt, diesen Prozess zu vereinfachen? Irgendwann hat es aber geklappt und es schmeckt super! Ich empfehle dringend, den Rum hinzuzufügen. Danke für das tolle Rezept!-29. Mai 2010


Kokos-Klebreis aus der Mikrowelle mit Mango

Foto von Joseph De Leo, Food Styling von Micah Marie Morton

Mango-Klebreis war für mich und meine Geschwister immer ein besonderer Leckerbissen, als wir aufwuchsen. Nach dem Abendessen kaufte meine Mutter es von den Straßenverkäufern, die auf Fahrrädern herumfuhren und es in kleinen Bananenblattpaketen verkauften. Es war ein teures Dessert, also teilten wir uns immer eines unter uns fünf. Je zwei Bissen!

Chrissy und Luna lieben es, wenn ich Mango-Klebreis mache, aber ich sage ihnen immer, dass ich zuerst eine wirklich gute Mango finden muss. Das ist wesentlich. Die kleinen gelben sind meine Favoriten, aber jede Art von Mango funktioniert. Wichtig ist, dass die Mango sehr reif, aber nicht matschig ist.

Der Kokos-Klebreis? Das ist der einfache Teil. Den Klebreis in der Mikrowelle kochen und dann mit der heißen, salzig-süßen Kokosmilch mischen. Die Hitze der Kokosmilch hilft, dass sie in den Reis einzieht und ihn so cremig und zart macht. Alles erledigt. Frische Mangos sind großartig, aber wenn Sie keine haben, passt Kokos-Klebreis so gut zu allen würzigen Currys, gegrilltem Fleisch und sogar gebratenem Hühnchen. Es gibt nicht zu viel zu machen.


Dies ist eine bessere Version Ihres täglichen, normalen weißen Reis. Es hat einen schönen Geschmack. Wir verwenden Jasminreis, und wenn Sie die Anweisungen befolgen, erhalten Sie einen köstlichen Reis, den Sie direkt vor dem Servieren mit einer Gabel auflockern können.

Beim Testen dieses Rezepts haben wir am Boden der Pfanne eine Schicht braunen, knusprigen Reis erhalten, und es ist KÖSTLICH. Die Reischips in der Kokosnuss.


Rezept für Kokos-Reis-Drink - Rezepte

Mein absoluter Favorit, cremiger Kokosreis aus drei einfachen Zutaten für die beste Beilage! Dieses einfache Kokosreis-Rezept ist in knapp 30 Minuten fertig und schmeckt köstlich zu Ihren Lieblingsgerichten wie Lachs, Pfannengerichten, Currys und mehr.

Zutaten

  • 2 Tassen weißer Jasminreis
  • 2 (15 Unzen) Dosen Vollfett-Kokosmilch (kann auch leichte Kokosmilch aus der Dose verwenden)
  • 1/2 Tasse Wasser
  • ¼ Teelöffel Salz

Anweisungen

Reis, Kokosmilch, Wasser und Salz in einen mittelgroßen Topf geben und zum Kochen bringen.

Rezeptnotizen

Um eine kleinere Charge herzustellen: Einfach 1 Tasse Reis, 1 Dose Kokosmilch, ¼ Tasse Wasser, eine Prise Salz verwenden und fertig!

Lagern: Lassen Sie den Kokosreis vollständig abkühlen, bevor Sie ihn in einen luftdichten Behälter oder Beutel füllen. Bewahren Sie es bis zu 4-5 Tage im Kühlschrank auf und erwärmen Sie es vor dem Servieren einfach in der Mikrowelle. Anweisungen zum Einfrieren finden Sie im vollständigen Blogbeitrag.

Süss: 1 Esslöffel Zucker hinzufügen

Fruchtig: 1 gewürfelte Mango hinzufügen

Koriander-Limette: ¼ Tasse gehackten Koriander + 1 Limette, entsaftet hinzufügen

Kurkuma Ingwer: 1 Teelöffel gemahlene Kurkuma + ½ Esslöffel frisch geriebener Ingwer (oder weniger als ½ Teelöffel gemahlener Ingwer) hinzufügen


Rezept für kühlenden Kokosreis

Zutaten:

Hinweis: Diese Reismenge macht 3 bis 4 Portionen aus, was bedeutet, dass Sie mehr Zeit für andere Gerichte oder mit einer weiteren Runde frisch gekochtem Obst oder Gemüse haben.

Kokos-Cashew-Topping

  • ½ Tasse rohe Cashewkerne, gehackt
  • ½ Tasse ungesüßte Kokosflocken
  • 1 Esslöffel Fenchelsamen
  • 1 Esslöffel Kardamomkapseln (für Süßes)
  • 1 Esslöffel Koriandersamen (für Bohnenkraut)

Süße Beläge

  • 1 Minzteebeutel oder 1 Teelöffel loser Minztee
  • ¾ Tasse kochendes Wasser
  • 2 mittelgroße Birnen, gehackt
  • 4 Medjool-Datteln, entkernt und gehackt
  • Spritzer gemahlener Zimt
  • 2 Teelöffel frische Minzblätter, gehackt
  • 4 ganze Nelken oder ½ Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1 Teelöffel zerdrückte Rosenblütenblätter in kulinarischer Qualität (optional)

Herzhafte Beläge

  • 2 Tassen Baby Pak Choi, gehackt
  • 1 ½ Tassen Sellerie, gehackt
  • 1 Tasse Daikon-Rettich, in Halbmonde geschnitten
  • ¼ Tasse Wasser
  • ¼ Tasse frischer Koriander, gehackt
  • 2 Teelöffel frische Minzblätter, gehackt
  • 1 Limette

Richtungen:

Den Reis in einer kleinen Schüssel mit Wasser bedecken und etwa 30 Minuten quellen lassen.

Bereiten Sie das Kokos-Cashew-Topping vor. Cashewkerne, Kokosflocken, Fenchel und Kardamom oder Koriander (je nach Variante) bei schwacher Hitze in eine große Pfanne geben. Toasten, bis es duftet, 3&ndash5 Minuten. Bleiben Sie in der Nähe, denn die Kokosnuss kann leicht verbrennen.

Kokoswasser und normales Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Den Reis abseihen und 2 bis 3 Mal spülen, bis das Wasser klar ist. Mit dem Wasser in die Pfanne geben und das Mineralsalz hinzufügen. Zurück zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren, um ein Köcheln und Abdecken beizubehalten.

15&ndash18 Minuten kochen, bis das Wasser absorbiert und der Reis zart ist. Schalten Sie die Hitze aus, legen Sie ein Papiertuch über die Pfanne und ruhen Sie sich mit dem Deckel 10 Minuten lang aus (dies nimmt überschüssiges Wasser auf und macht den Reis flauschig). Aufdecken und mit einer Gabel auflockern.

Für die süße Sorte:

Bereiten Sie eine Tasse Minztee zu, indem Sie den Teebeutel oder die Blätter (in einer Teekugel) mit dem kochenden Wasser in eine Tasse oder eine kleine Schüssel geben. 5 Minuten ziehen lassen, dann den Teebeutel oder die Blätter entsorgen.

Birnen, Datteln, Zimt, Nelken und Minztee bei mittlerer Hitze in einen separaten Topf geben. Bedecken Sie und kochen Sie 8&ndash10 Minuten, oder bis die Birne sehr weich ist.

Zum Servieren eine Kugel Reis und eine Kugel Kompott in jede Schüssel geben. Mit einem Löffel der Kokos-Cashew-Mischung, Rosenblüten und Minze garnieren. Wenn sich zusätzliche Flüssigkeit in der Pfanne befindet, gießen Sie sie zum Befeuchten über die Schüsseln. Warm sofort genießen.

Für die herzhafte Variante:

Pak Choi, Sellerie und Daikon-Rettich mit dem Wasser bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben. Abdecken und schnell dämpfen, 3&ndash5 Minuten, oder bis das Gemüse weich, aber noch hellgrün ist.

Zum Servieren eine Kugel Reis und eine Kugel gedünstetes Gemüse in jede Schüssel geben. Mit einem Löffel der Kokos-Cashew-Mischung, Koriander, Minze und einem Spritzer Limettensaft garnieren. Warm sofort genießen.


Süß vs. Herzhaft

Nachfolgend finden Sie zwei Möglichkeiten, Ihren Kokosreis zuzubereiten, einen süßen und einen herzhaften. Durch das Schmoren der Birnen für die süße Version zusammen mit Pitta-ausgleichenden Lebensmitteln wie Datteln, Zimt und Nelken in einem Bad mit Minztee wird diese faserige Frucht leichter als im rohen Zustand.

In ähnlicher Weise lässt das Dämpfen des grünen Gemüses für die herzhafte Sorte ihren Regenbogen an Farben, Nährstoffen und subtilen Aromen erstrahlen, insbesondere nach dem Spritzen von Limettensaft. Auch im Sommer kann es hilfreich sein, leicht gegarte Speisen auf diese Weise zu verzehren, da diese durch das Kochen für unser müdes Agni leichter verdaulich sind.

Der erfrischende Geschmack in jedem Bissen von frischer Minze oder Koriander und knusprigem Kokos-Cashew-Topping können alles sein, was Sie brauchen, um sich ruhig, kühl und gesammelt zu fühlen, während Sie dieses schnelle, einfache Ritual der Nahrung genießen.

Servieren Sie die Gerichte bei Raumtemperatur oder leicht gekühlt, wenn das Essen einer heißen Schüssel Reis nicht ansprechend ist. Sowohl süß als auch herzhaft eignen sich hervorragend zu jeder Tageszeit und zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Fühlen Sie sich frei, mit dem Hinzufügen zusätzlicher Mix-Ins zu Ihren Resten zu spielen!


Rezept für jeden Abend der Woche Thunfisch-Poke mit Kokosreis und Bibb-Salat

Thunfisch-Poke mit Kokosreis und Bibb-Salat. Thunfisch Poke Bowls mit Kokosreis. Diese köstlichen hausgemachten Thunfisch-Poke-Bowls sind verrückt einfach und werden aus gebratenem Thunfisch und Kokosreis hergestellt. Dieses Thunfisch-Poke-Bowl-Rezept ist im Handumdrehen zusammengestellt und eine unglaublich sättigende und nahrhafte Mahlzeitidee.

Siehe auch Rezepte für Easy HOMEMADE Teriyaki Thunfisch Poke Bowl. Thunfisch-Poke mit Kokosreis und Bibb-Salat. GETESTETES & PERFEKTIERTES REZEPT — Thunfisch Poke, ein hawaiianischer Salat aus mariniertem rohem Thunfisch, ist würzig, köstlich und wird zu Sushi-Reis serviert.

Hallo zusammen, ich hoffe ihr hattet heute einen tollen Tag. Heute bereiten wir ein besonderes Gericht zu, Thunfisch-Poke mit Kokosreis und Bibb-Salat. Eines meiner liebsten. Für meine werde ich es ein bisschen einzigartig machen. Das wird lecker riechen und aussehen.

Thunfisch-Poke mit Kokosreis und Bibb-Salat ist eines der beliebtesten Gerichte der letzten Zeit auf der Welt. Es ist einfach, es geht schnell, es schmeckt köstlich. Es wird jeden Tag von Millionen genossen. Sie sind schön und sehen wunderbar aus. Thunfisch-Poke mit Kokosreis und Bibb-Salat ist etwas, das ich mein ganzes Leben lang geliebt habe.

Thunfisch Poke Bowls mit Kokosreis. Diese köstlichen hausgemachten Thunfisch-Poke-Bowls sind verrückt einfach und werden aus gebratenem Thunfisch und Kokosreis hergestellt. Dieses Thunfisch-Poke-Bowl-Rezept ist im Handumdrehen zusammengestellt und eine unglaublich sättigende und nahrhafte Mahlzeitidee.

Um mit diesem speziellen Rezept zu beginnen, müssen wir ein paar Zutaten vorbereiten. Sie können Thunfisch-Poke mit Kokosreis und Bibb-Salat mit 13 Zutaten und 3 Schritten haben. So kochst du das.

Die Zutaten für die Herstellung von Thunfisch-Poke mit Kokosreis und Bibb-Salat:

Zum Servieren Reis in Schüsseln schöpfen, mit Thunfisch-Poke belegen und nach Belieben. Würzige Thunfischsalat-WrapsDas Ernährungsabenteuer. Zu viele Poke Bowl-Rezepte enttäuschen mit langweiligen Dressings und geschmacklosem Reis. das japanische Blut in meinen Adern verlangt, dass Poke Bowls total verspottet werden! So viele Poke Bowl-Rezepte enttäuschen mit langweiligen Dressings und geschmacklosem Reis….

Anleitung zur Herstellung von Thunfisch-Poke mit Kokosreis und Bibb-Salat:

  1. Alle Zutaten außer Wasabi-Erbsen, Avocado und Thunfisch mischen und 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen, damit der Zucker schmilzt, abkühlen lassen.
  2. Den Thunfisch in 1/2-Zoll-Stücke schneiden und in die Schüssel geben und gut mischen, mindestens eine Stunde marinieren lassen, am besten 2. alle 30 Minuten umrühren.
  3. Sobald es mariniert ist, die Avocadowürfel unterheben und über dem Kokosreis servieren und mit geröstetem Sesam, Zitronensaft, Wasabi-Erbsen abschließen und mit Bibb-Salat servieren.

Hausgemacht IST wirklich leckerer, Sie bekommen. Wie man eine köstliche, gesunde Poke Bowl macht! Hergestellt mit Ihrer Wahl von Ahi-Thunfisch oder Tofu! Auf braunem Reis oder Seetangnudeln mit Avocado, Gurke, Rettich und würzigem Citrus-Ponzu-Dressing servieren. Bitte genießen Sie mein einfaches und einfaches Thunfisch-Poke-Rezept mit frischem Thunfisch, den ich in San Diego, Kalifornien, gefangen habe!

Das ist also der Abschluss dieses außergewöhnlichen Thunfisch-Poke-Rezepts mit Kokosnussreis und Bibb-Salat. Vielen Dank für Ihre Zeit. Ich bin sicher, dass Sie das zu Hause machen werden. Es wird noch mehr interessantes Essen in Hausrezepten geben. Vergessen Sie nicht, diese Seite in Ihrem Browser mit einem Lesezeichen zu versehen, und teilen Sie sie mit Ihren Lieben, Kollegen und Freunden. Vielen Dank fürs Lesen. Kochen Sie weiter!


Rezept für Kokos-Reis-Drink - Rezepte

Karibische Fusion-Kokos-Curry-Garnelen mit Reis

C hef Max Hardy, ein lokaler Kulinariker, der in unserem 2020 Taste Makers-Paket erschienen ist, wurde für seine Insel-Fusion-Küche bei Coop gelobt, einem Hühnchen-Imbiss bei Detroit Shipping Co. Hier finden Sie Coops Rezept für eine würzige karibische Fusion-Kokosnuss Curry-Garnelen und Reisgericht.

Wie man karibische Fusion-Kokos-Curry-Garnelen mit Reis zubereitet

Zutaten

Mit Koriander angereicherter Jasminreis Zutaten

Reis Anfahrt

Bringen Sie 1 ½ Tassen Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen. Koriander, Olivenöl und Salz nach Geschmack hinzufügen, dann Reis hinzufügen und umrühren. Sobald der Reis Wasser aufnimmt, die Hitze reduzieren und den Deckel auf den Topf legen. Bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten kochen lassen, dann vom Herd nehmen.

Gerichte Richtungen:

Garnelen mit der Hälfte Currypulver würzen und 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Die restlichen Zutaten hinzufügen, auf ein Köcheln reduzieren und 3 Minuten kochen lassen. Mit Koriander angereichertem Jasminreis servieren und mit Koriander und rotem Rettich garnieren.


Kokosreis | Nariyal Chawal | Verschiedene Reisrezepte | Mittagsrezepte

Basmatireis – 1 Tasse
(Kaufen: https://amzn.to/2RD40bC)
(Kaufen: https://amzn.to/2vywUkI)
Geriebene Kokosnuss – 1 Tasse
Öl – 1 EL (Kaufen: https://amzn.to/2RGYvrw)
Ghee – 1 TL (Kaufen: https://amzn.to/2RBvKxw)
Urad Dal – 1/2 TL (Kaufen: https://amzn.to/2Ul3EZi)
Chana Dal – 1/2 TL (Kaufen: https://amzn.to/2GNn2WT)
Kreuzkümmelsamen – 1/2 TL (Kaufen: https://amzn.to/2NTgTMv)
Senfkörner – 1/2 TL (Kaufen: https://amzn.to/2GUoDKd)
Rote Chili – 3 Nos (Kaufen: https://amzn.to/37DAVT1)
Curryblätter
Asafoetida Pulver – 1/4 TL (Kaufen: https://amzn.to/313n0Dm)
Gehackter Ingwer – 1 TL
Grüne Chili – 2 Nos
Geröstete Erdnüsse – 1 EL (Kaufen: https://amzn.to/31InDTe)
Cashewnüsse – 1 EL (Kaufen: https://amzn.to/36IbEpv)
Salz

Methode:
1. Waschen Sie den Basmatireis sauber.
2. Geben Sie in einen breiten Topf genügend Wasser, um den Reis zu kochen.
3. Fügen Sie dem Wasser Salz und Basmatireis hinzu. Kochen, bis der Reis fertig ist.
4. Nachdem der Reis gekocht ist, abseihen und beiseite stellen.
5. In eine Pfanne Öl und Ghee geben.
6. Fügen Sie dazu Urad Dhal, Channa Dhal, Kreuzkümmel, Senfkörner, rote Chilis, Curryblätter hinzu und braten Sie es an.
7. Sobald der Senf spritzt, fügen Sie Asofetida-Pulver, Ingwer, grüne Chilis, Erdnüsse und Cashewnüsse hinzu. Die Nüsse rösten, bis sie ihre Farbe ändern.
8. Fügen Sie das erforderliche Salz und die Kokosraspeln hinzu. Halten Sie die Flamme niedrig.
9. Nun den Reis hinzufügen und gut vermischen.
10. Fügen Sie Kokosraspeln hinzu und mischen Sie gut.
11. Erstaunlicher Kokosreis ist fertig.


Zutaten für Kokosreis:

  • Thai Jasmin Reis – Langkornreis ist ideal für Kokosreis. Technisch könnte man dieses Rezept auch mit anderen langkörnigen weißen Reissorten zubereiten, aber ich empfehle dringend, für dieses Rezept thailändischen Jasminreis zu verwenden. Die Qualität wird variieren, und einige werden natürlicher duften als andere. Ich hatte großen Erfolg mit einem Basic 365 Brand Organic Thai Jasmine Reis(Affiliate-Link).
  • Natives, Expeller gepresstes Kokosöl – Das Rühren des Reis mit Kokosöl vor dem Kochen trennt die Körner während des Kochens und fügt einen fabelhaften Geschmack hinzu. Da wir Kokosreis herstellen (und nach diesem großartigen Kokosgeschmack suchen!), sollten Sie für dieses Rezept natives Expeller-gepresstes Kokosöl verwenden, das von Natur aus sehr duftend und würzig ist. Raffiniertes nicht-natives Kokosöl wird funktionieren, verleiht aber wenig bis gar keinen Kokosgeschmack.
  • Vollfette Kokosmilch – Um den besten Kokosreis zuzubereiten, benötigst du fettreiche Kokosmilch in Dosen! Achten Sie darauf, die Kokosmilch vor dem Abmessen vollständig zu mischen, da sie oft in der Dose getrennt wird. Ich empfehle Aroy-D (wenn Sie es finden), Thai Kitchen oder 365 Brand. Ersetzen Sie diese Zutat nicht durch leichte Kokosmilch (mit Wasser verdünnte Kokosmilch) oder gekühlte Kokosmilch, die mit zusätzlichen Zutaten gefüllt ist.
  • Wasser – Dieses Rezept verwendet zu gleichen Teilen Vollfett-Kokosmilch und Wasser, um den Reis zu kochen. Dies ist mein Lieblingsverhältnis und produziert duftenden, gut strukturierten Kokosreis, der nicht übermäßig reichhaltig ist oder durch zusätzliche Kokosmilch beschwert wird.
  • Koscheres Salz – Ich verwende koscheres Salz der Marke Diamond Crystal(Affiliate-Link) in meiner Küche (lesen Sie mehr darüber, warum ich diese Kochsalzmarke liebe). Wenn Sie Salze anderer Marken oder Sorten verwenden, beachten Sie bitte, dass Sie die Menge an unterschiedliche Dichten anpassen müssen.



Entfliehen Sie nach Malaysia mit diesem Rezept für Garnelen-Sambal mit Kokosreis

Ich koche gerne zu Hause, besonders wenn es einen besonderen Anlass oder ein Familientreffen gibt. Bei uns zu Hause glauben wir, dass Essen Familie und Freunde zusammenbringt. Meine Frau und meine Kinder sind alle gute Köche. Sie lieben Essen und probieren gerne neue Geschmacksrichtungen und Gerichte aus.

Ich habe dieses Gericht ausgewählt, um mein Rezept zu teilen, weil Garnelen-Sambal bei uns zu Hause regelmäßig gekocht wurde, als ich ein Kind war. Nasi Lemak (Kokosreis) ist Malaysias Nationalgericht. Es wird mit Garnelen-Sambal, einem gekochten Ei und vielen weiteren Gewürzen serviert.

Wenn ich Kokosreis und Garnelen-Sambal koche, weckt das immer Erinnerungen an meine Kindheit und in den letzten Jahren an unseren Familienurlaub in Malaysia.

Sham Hanifa ist Chefkoch des Restaurants The Cottage in Jamestown, Carrick-on-Shannon, Grafschaft Leitrim

Garnelen-Sambal mit Kokosreis

Zutaten

Für das Garnelen-Sambal
8 Schalotten, geschält
4 Knoblauchzehen, geschält
2 frische Zitronengrasstiele (nur der weiße Teil), gehackt
3-5 rote Chilis
1 TL getrocknete, gemahlene Kurkuma
2 EL frischer Ingwer (ein daumengroßes Stück)
4 Kaffir-Limettenblätter, dünn gehackt (wenn Sie keine haben, verwenden Sie die abgeriebene Schale einer Limette)
6 EL Pflanzenöl (ggf. mehr)
2 EL Tamarindenpaste
3 TL brauner Zucker
1 EL thailändische Fischsauce
3 TL helle Sojasauce
400g große Dublin Bay Garnelen, geschält und entdarmt
100g grüne Bohnen, gehackt
200ml Wasser (plus mehr bei Bedarf)
Limettenspalten, frischer Koriander oder juliennte Kaffir-Limettenblätter als Garnitur

Verwandt

Irish Times Food&Drink Club

Für den Kokosreis (Nasi Lemak)
250g Basmatireis
150ml Kokosmilch
150ml Hühnerbrühe
125ml Wasser
2 Pandanusblätter (optional)
Daumengroßes Stück Ingwer (zerdrückt)
Salz

1. Schalotten, Knoblauch, Ingwer, Kurkuma, Zitronengras, Chilis und zwei Kaffirlimettenblätter mit zwei Esslöffeln Pflanzenöl in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben. Mixen, bis es glatt ist. Fügen Sie in kleinen Mengen zusätzliches Öl hinzu, wenn sich die Zutaten nicht gut vermischen.

2. Erhitzen Sie zwei Esslöffel Pflanzenöl in einer Pfanne oder einem Wok bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Paste hinzu und braten Sie sie etwa fünf bis sieben Minuten lang an, bis sie aromatisch wird. Nicht verbrennen, da die Paste bitter werden kann.

3. Fügen Sie die Garnelen hinzu und bestreichen Sie sie gründlich mit der Paste.

4. Drücken Sie die restlichen zwei Kaffir-Limettenblätter in Ihrer Handfläche, um den Geschmack freizusetzen, und geben Sie sie in die Pfanne.

5. Fügen Sie die Tamarindenpaste, Zucker, Fischsauce, Sojasauce und die Bohnen hinzu. Fügen Sie genügend Wasser oder Brühe hinzu, um eine reichhaltige Sauce zu erhalten. Beginnen Sie mit 10 ml und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu. Die Sauce sollte die Konsistenz eines dickflüssigen Ketchups haben.

6. Lassen Sie das Gericht noch drei bis fünf Minuten köcheln, bis die Garnelen rosa und durchgegart sind.

7. Mit Reis an der Seite servieren und mit Limettenspalten, frischem Koriander und Julienne-Kaffir-Limettenblättern garnieren (optional).

8. Reis kochen: Alle Zutaten in einen Topf geben und zum Kochen bringen, dann die Hitze auf die niedrigste Stufe reduzieren, einen Deckel auf den Topf geben und kochen, bis der Reis weich ist und die Flüssigkeit aufgenommen ist.

Kitchen Cabinet ist eine Reihe von Rezepten von Köchen, die Mitglieder von Euro-toques Ireland sind und während des Ausbruchs des Coronavirus zusammengekommen sind, um einige der einfachen, leckeren Dinge zu teilen, die sie gerne zu Hause kochen und essen #ChefsAtHome


Schau das Video: Hammergeile Hafermilch: Sebastian macht sie für ein paar Cent selber (Oktober 2021).