Traditionelle Rezepte

Keir's Penne mit Speck, Chorizo ​​und sonnengetrockneten Tomaten Rezept

Keir's Penne mit Speck, Chorizo ​​und sonnengetrockneten Tomaten Rezept

Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich Chorizo-Würstchen, Speck und sonnengetrocknete Tomaten absolut liebe. Jetzt ist es ein fester Bestandteil meiner Hausmannskost-Karte und ich bin sicher, dass es auch zu Ihrem gehört. Ich habe dieses Rezept auch mit Conchiglie (mittlere Nudelschalen) ausprobiert und es funktioniert genauso gut. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Chorizo-Wurst verwenden und nicht die ultradünn geschnittene Chorizo ​​- die Ringwurst hat einen stärkeren Geschmack und ein viel besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.


Dunbartonshire, Schottland, Großbritannien

2 Leute haben das gemacht

Zutaten

  • 1 große rote Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt oder 1 TL sehr fauler Knoblauch
  • 200g gewürfelter Speck
  • 225g Chorizowurst, in ca. 1cm dicke Scheiben geschnitten
  • 150g sonnengetrocknete Tomaten in Öl (etwas Öl zum Kochen verwenden)
  • 500g Tomatenpassata
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 500g Penne Rigate
  • Handvoll frische Basilikumblätter, zerrissen, plus etwas zum Garnieren
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Methode

  1. Erhitzen Sie etwa 4 EL des Öls aus dem sonnengetrockneten Tomatenglas in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze und braten Sie die Zwiebel und den Knoblauch zusammen für etwa 4 Minuten oder bis die Zwiebel weich ist. Speckwürfel dazugeben und weitere 5 Minuten braten, bis der Speck gar ist.
  2. Die Chorizo-Wurstscheiben einrühren, dann die getrockneten Tomaten dazugeben und weitere 5 Minuten unter ständigem Rühren erhitzen.
  3. Die Tomatenpassata dazugeben, dann das Tomatenpüree und das frische Basilikum einrühren, die Hitze reduzieren und ca. 15 Minuten köcheln lassen, dabei alle paar Minuten umrühren. Nach der Zubereitung mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
  4. Währenddessen die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Wasser al dente kochen. Abgießen und zurück in die gleiche Pfanne kippen.
  5. Gießen Sie die Sauce hinzu und rühren Sie um, damit sich die Aromen verbinden können. Heiß servieren, garniert mit einigen extra frischen Basilikumblättern. Lassen Sie sich nicht dazu verleiten, mit geriebenem Käse darüber zu servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Schau das Video: Penne all arrabiata Rezept - scharfe Penne mit Tomatensoße und Speck (Oktober 2021).