Traditionelle Rezepte

Fonio mit schwarzem Sesam Rezept

Fonio mit schwarzem Sesam Rezept

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage

Fonio ist ein uraltes Getreide, reich an Proteinen und wenig Zucker, das eine großartige Alternative zu Quinoa ist. In diesem Rezept wird es mit gerösteten schwarzen Sesamsamen gekocht, um eine schnelle und köstliche glutenfreie Beilage zu erhalten.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 1/4 Teelöffel Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel schwarzer Sesam
  • 355ml Wasser
  • 110g Fonio
  • 1/8 Teelöffel Salz

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:18min ›Fertig in:23min

  1. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Sesamsamen hinzufügen; rösten, bis es duftet, etwa 6 Minuten.
  2. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Gerösteten Sesam, Fonio und Salz einrühren. Wasser wieder zum Kochen bringen. Hitze reduzieren; zugedeckt köcheln lassen, bis das Wasser aufgesogen ist, ca. 5 Minuten. Fonio vor dem Servieren mit einer Gabel auflockern.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Fonio-Rezepte

Fonio ist ein wenig bekanntes westafrikanisches Superfood voller ernährungsphysiologischer Vorteile. Es hat einen höheren Proteingehalt als andere Cerealien und ist damit eine perfekte Getreide- oder Beilage für Vegetarier. Es ist auch glutenfrei.

Wenn Sie das Glück haben, Fonio auf Ihrem lokalen Markt zu haben, kaufen Sie etwas und kochen Sie es. Fonio-Körner sind klein und kochen schnell, was dies zu einer guten Wahl macht, wenn Sie wenig Zeit haben und das Kochen eines Topfes mit braunem Reis zu lange dauert. Fonios kleine Körner machen einen einfachen Couscous, können aber auch zu Brot, Brei und sogar Bier verarbeitet werden.

Die kleinen Körner sind in Burkina Faso, Guinea, Mali und Nigeria, Senegal und Togo beliebt, wo Fonio ein fester Bestandteil der Ernährung der meisten Menschen ist. In Togo wird Fonio mit Schwarzaugenerbsen gekocht und an anderen Orten mit nährstoffreichen Sesamsamen gemischt, um noch mehr vegetarische Ernährung zu erzielen.

Fonio-Körner können ganz gekocht oder zu einem glutenfreien Mehl gemahlen und als Ersatz für Weizenmehl verwendet werden.


Treffen Sie dieses Korn: Amaranth

Dieses unterschätzte Getreide ist eine perfekte Möglichkeit, Vollkornprodukte zu sich zu nehmen, und es ist glutenfrei. Holen Sie sich Tipps zum Kochen und kreative Rezepte, um dieses winzige Getreide zu probieren.

Auch genannt Pigweed oder Chinesischer Spinat, Amaranth war ein Grundnahrungsmittel der Azteken, die einst Götzen aus Amaranth, Honig und menschlichem Blut herstellten. Dies empörte Cortes, der die Amaranthfelder niederbrannte und anordnete, dass jeder, der die Ernte anbaute, getötet würde.

Amaranth wurde Jahrhunderte später wiederentdeckt und heute sind etwa 60 Sorten erhältlich. Obwohl Amaranth als Getreide kategorisiert wird, ist es in Wirklichkeit ein Samen (genau wie Quinoa). Die winzigen Samen sind etwa so groß wie Sesamsamen und haben eine gelbliche Farbe. Die Samen können ganz oder zu Mehl gemahlen verwendet werden. Sie haben einen süßen und nussigen Geschmack und sind beim Kochen etwas knusprig. Das Grün der Pflanze ist auch essbar und hat einen süßen Geschmack.

Heute ist China der größte Produzent des Getreides, aber es wird auch in Mexiko, Mittelamerika und einigen Gebieten in den USA angebaut.

Eine Tasse gekochter Amaranth hat 251 Kalorien, 4 Gramm Fett und 46 Gramm Kohlenhydrate. Es rangiert mit 9 Gramm pro Tasse als proteinreichstes Getreide. Es enthält auch die Aminosäure Lysin, die in allen anderen Getreidesorten fehlt. Es ist eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe, Eisen, Mangan, Phosphor und eine gute Quelle für Vitamin B6, Folsäure, Kalzium, Kupfer, Selen und Zink. Es enthält auch den sekundären Pflanzenstoff Squalen, der nachweislich hilft, den Cholesterinspiegel zu senken und Krebs zu bekämpfen.

Der Amaranthsamen kann ganz oder zu Mehl gemahlen verwendet werden. Es kocht wie Reis mit 1 ½ Tasse Wasser pro ½ Tasse trockenem Amaranth. Es schmeckt wunderbar, wenn es in einer aromatischen Flüssigkeit wie Tomatensaft gekocht wird. Gekochter Amaranth kann in den meisten Rezepten in Suppen, Eintöpfen, Chili oder anstelle von Reis verwendet werden. Amaranthsamen sind in einem luftdichten Glas im Kühlschrank bis zu 6 Monate haltbar.

Amaranthmehl kann für Muffins, Brote und Pfannkuchen verwendet werden. Da Amaranth kein Gluten enthält, muss es mit einer gleichen Menge Weizenmehl gemischt werden, um gesäuertes Brot herzustellen.

Die Blätter der Amaranthpflanze können wie andere grüne Blattgemüse gekocht oder gebraten werden.


12 köstliche Arten, wie die Welt Kochbananen isst

Herzhaft und stärkehaltig, wenn sie grün sind, und süß und cremig, wenn sie reif sind, machen tropische Kochbananen mehr als nur Chips. Hier sind nur einige der vielen Möglichkeiten, wie Kochbananen auf der ganzen Welt genossen werden. Ob Sie es auf karibische Art rösten, mit indischen Gewürzen schmoren, es als Teil eines nigerianischen Festessens braten oder es in dominikanische Gnocchi pürieren, der stärkehaltigere Cousin der Banane war noch nie so attraktiv. Probieren Sie alle Ideen in unserer Sammlung von süßen und herzhaften Kochbananenrezepten unten aus.

Holen Sie sich das Rezept für Geröstete reife Kochbanane mit afrikanischem Pfefferkompott »

Wegerich-Gnocchi mit Short Rib Rag

Reife Kochbananen und Yucca ersetzen Kartoffeln bei dieser Version der Gnocchi aus der Dominikanischen Republik, die mit Short Rib Rag serviert wird. Ein langes, langsames Schmoren mit Rotwein, Cayennepfeffer und Paprika ergibt zarte, knochentrockene Fleischstückchen mit Sahne, die reichhaltige Sauce wird dann über die leicht süßlichen, fluffigen Knödel geschöpft. Holen Sie sich das Rezept für Wegerich-Gnocchi mit Short Rib Ragù »

Nicaraguanische “Rundown” Meeresfrüchtesuppe

Heruntergekommene Meeresfrüchtesuppe Dieses Curry wird in Südindien oft als Thevasam oder Gedenkessen serviert und wird mit einer einfachen Kombination aus Sesam und schwarzen Pfefferkörnern anstelle der lebhafteren Gewürzmischungen, die in der täglichen Küche verwendet werden, gewürzt. Siehe das Rezept für Yellu Molaghu Vazhaipazham (Wegerich mit Sesam und Pfefferkörnern) »

Krabbenkuchen mit Fonio-Crusted

Fonio, eine Hirsevarietät, verleiht den westafrikanisch inspirierten Krabbenkuchen von Pierre Thiam eine zufriedenstellend knusprige Kruste. Holen Sie sich das Rezept für Fonio-Crusted Crab Cakes »

Rindereintopf mit gestampften Kochbananen (Sukuma Wiki mit Matoke)

Rindereintopf mit gestampften Kochbananen (Sukuma Wiki mit Matoke) Mit Speck und Knoblauch püriert, wird dieses Kochbananengericht mit einer schnellen Tomatensauce serviert. Diese frittierten Pasteten sind mit klassischem Picadillo gefüllt. Siehe das Rezept für Piononos » Zurück zu Weihnachten in Puerto Rico »

Hudutu

Garifuna-Köche stellen einen stärkehaltigen Kochbananenbrei her, der dem afrikanischen ähnelt fufu und servieren Sie es mit diesem Basilikum- und Culantro-geschnürten Eintopf. Siehe das Rezept für Hudutu (Fisch-Kokos-Eintopf mit Kochbananen) »

Hühner- und Wurzelgemüsesuppe (Sancocho)

Diese puertorikanische Hühnersuppe ist herzhaft mit stärkehaltigem Gemüse.

Rinderbraten mit schwarzem Pfeffer

20 Minuten schnell gebratenes Rindfleisch nach chinesischer Art mit schwarzem Pfeffer, ein sehr „chinesisches“ Pfannenrezept mit Rindfleisch, Zwiebeln, grünem Paprika und gemahlenem schwarzem Pfeffer.

Schwarze Pfeffersauce und Rindfleisch sind weltweit die besten Partner. Ich liebe diese einheitliche und milde dicke schwarze Pfeffersauce sehr, wenn ich Rindersteaks esse. In diesem Rezept wird jedoch eine neue Regel angewendet. Rindfleisch wird mit einer relativ dicken Sauce mariniert. Und ganz am Ende des Pfannenrührens wird schwarzer Pfeffer verwendet. Wir bekommen einen trockeneren, saubereren und praller schmeckenden schwarzen Pfeffer und Rindfleischpfanne. Es ist einfach so erstaunlich, dass wir so viele Geschmacksschichten in einem einfachen Pfannengericht kreieren können.

Für zartes Fleisch spielt das Marinieren eine äußerst wichtige Rolle. Einerseits nimmt Rindfleisch den Geschmack und die Aromen beim Marinieren auf, so dass es ein sehr grundlegendes Aroma bildet (底味). Dann wird Maisstärke aufgetragen, um den Saft durch Bildung einer schützenden Hülle im Inneren zu halten. Pflanzenöl wird schließlich als Schutzmittel der Maisstärke verwendet. Die Zugabe von kaltem Pflanzenöl in das Rindfleisch kann dazu beitragen, dass das Rindfleisch nicht an der Arbeit klebt, und außerdem verhindern, dass sich die Marinierungssauce und die Maisstärke vom Fleisch lösen. Wir nennen dies auf Chinesisch „脱浆“.

Cook’s Note

  1. Das Pflanzenöl sollte kurz vor dem Braten gemischt werden. Das kalte Öl schützt unsere Saucen und Stärke.
  2. Nachdem Sie die Rindfleischstreifen in die Pfanne gelegt haben, Lassen Sie sie etwa 5-6 Sekunden stehen, bis die Stärke die Verkleisterung beendet hat, sonst könnten sich die marinierten Tücher vom Fleisch lösen. Seien Sie außerdem während des gesamten Vorgangs sanft und schnell.
  3. Wenn Sie eine größere Pfanne verwenden, benötigen Sie möglicherweise mehr Öl, um den Boden zu bedecken. Nachdem Sie die Rindfleischstreifen angebraten haben, geben Sie das überschüssige Öl heraus und lassen Sie etwa 1 Esslöffel Öl darin, um die Zwiebel und die Paprika zu braten.

Anweisungen

Das Rindersteak in 1cm breite Streifen schneiden. Mit allen marinierenden Gewürzen außer Sesamöl 15 Minuten marinieren. Dann erst kurz vor dem Braten Sesamöl dazugeben.

Fügen Sie in einer großen Pfanne Speiseöl hinzu, bis das Öl den Boden der Pfanne gleichmäßig bedecken kann. die Rinderstreifen darin verteilen. Lassen Sie sie etwa 5 bis 6 Sekunden stehen und mehrmals vorsichtig umrühren, bis sich die Rinderstreifen verfärben. Übertragen Sie das Rindfleisch heraus und lassen Sie etwa 1 Esslöffel Öl darin.

Knoblauch anbraten, bis er aromatisch ist. Grüne Paprika und rote Zwiebel anbraten, bis sie etwas weich sind (nicht töten). Fügen Sie eine kleine Prise Salz hinzu.


Geröstete Samenchips mit schwarzem Sesam und schwarzem Pfeffer

Eine herrlich herzhafte Mischung aus Supersaatgut und einem Hauch von schwarzem Pfeffer. Schwarzer Sesam ist reich an gesunden Fetten und Omega-6-Fettsäuren sowie an Eisen, Ballaststoffen, Kalzium, Magnesium und Phosphor, was diesen Flacker zu gleichen Teilen köstlich und nahrhaft macht.

Gluten-frei. Vegan. Koscher. Wenig Kohlehydrate. Keto. Pflanzenbasiert.

Zutaten: Bio-Leinsamen, Bio-Schwarzer Sesam, Bio-Apfelessig, Bio-Schwarzer Pfeffer, Meersalz.

Alle Flackers Cracker werden mit den hochwertigsten Bio-Leinsamen auf dem Markt hergestellt. USDA-zertifiziertes Bio- und Non-GMO-Projekt verifiziert.

Wie wir unsere Leinsamencracker mit schwarzem Sesam und schwarzem Pfeffer Flackers herstellen

Wir beginnen damit, dass wir unsere Bio-Leinsamen in Wasser einweichen, um den Keimungsprozess zu starten, wodurch die Samen leichter zu kauen, zu verdauen und aufzunehmen sind. Wir dehydrieren und rösten sie dann, um lebenswichtige Nährstoffe wie die guten Fette in Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffe und starke Antioxidantien zu binden, die Ihrer allgemeinen Gesundheit zugute kommen.


Hausgemachte Hähnchenschenkel Shoyu Ramen

HAUSGEMACHTE HÜHNEROBERSCHENKEL SHOYU RAMEN

Wenn ich die Stadt verlasse, geht mein Mann heimlich in den Laden und kauft Instant-Ramen-Nudeln. Er wird es nicht zugeben oder erwähnen, wenn ich weg bin, aber ich komme zurück zu den Beweisen in unserem Mülleimer.

Ich beschloss, Ramen von Grund auf neu zu machen und die im Laden gekauften Sachen zu übertreffen! Obwohl traditionelle Ramen bis zu 3 Tage brauchen können, um eine richtige Brühe usw. herzustellen, war ich dieser Aufgabe nicht gewachsen. Ich war ein bisschen unter dem Wetter und wollte, dass diese Ramen doppelte Aufgabe als meine medizinische Hühnersuppe erfüllen. Also beschloss ich, eine köstliche hausgemachte Hühnerbrühe zu machen, sie mit etwas Kombu aufzugießen und mit einem Tara auf Shoyu-Basis zu beenden. Alle Begriffe sind etwas verwirrend, aber Serious Eats bietet eine großartige Aufschlüsselung aller verschiedenen Arten von Ramen.

Das Beste an Ramen sind die Befestigungen! Was gibst du in deine Ramen? Ich habe knusprige Hähnchenschenkel, geschnittene rote Chilis, Sojasprossen, Baby Pak Choi, Mais, Frühlingszwiebeln und einige Enoki-Pilze verwendet, und das hielt es super frisch und leicht. Immer wenn ich im japanischen Laden Zutaten besorge, hole ich mir auch ein paar Packungen Fischbällchen aus dem Gefrierfach. Diese bestehen aus Fischpaste, kochen schnell und schmecken in Ramen köstlich, besonders wenn Sie nur eine einfache Dashi-Basis (Wasser + Kombu + Bonitoflocken) herstellen. Aber hier können Sie kreativ werden: Hähnchenreste, Spinat, Rinderhackfleisch, Schweinebauch…… was immer Sie wollen! Genießen Sie!

Zutaten

2 Liter hausgemachte oder im Laden gekaufte Hühnerbrühe

1 (10 "x 4") Stück Kombu, mit einem feuchten Tuch sauber gewischt

¼ Tasse Shoyu (japanische Sojasauce)

3 Esslöffel Rapsöl, bei Bedarf mehr

4 – 6 Hähnchenschenkel ohne Knochen, mit Haut und Raumtemperatur

3 EL geröstetes Sesamöl

4-6 (3 Unzen) Packungen getrocknete Ramen-Nudeln (wenn Sie frische oder hausgemacht verwenden, ersetzen Sie jede 3 Unzen getrocknet durch 5 Unzen frische)**

2 bis 3 Stück Baby Pak Choi, halbiert

½ Tasse Enoki-Pilze, gereinigt

2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

2 kleine rote Chilis, in dünne Scheiben geschnitten

Andere optionale Beilagen: Togarashi, Noriblätter, Menma (fermentierte Bambussprossen), weißer Pfeffer

Den Backofen auf 400 °C vorheizen.

Geben Sie die 2 Liter Brühe in einen großen Topf und fügen Sie den Kombu hinzu. 30 Minuten einweichen lassen. Die Brühe langsam zum Köcheln bringen und 6 Minuten köcheln lassen. Kombu entfernen und wegwerfen. Bewahren Sie die Brühe bis zum Servieren im Topf auf.

In einer separaten Schüssel Shoyu, Mirin und Sake vermischen und beiseite stellen.

In einer großen Bratpfanne das Rapsöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Darauf achten, dass die Hähnchenschenkel sehr trocken sind und von beiden Seiten mit Salz würzen. Die Oberschenkel mit der Hautseite nach unten in die heiße Pfanne legen und die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. 5 bis 7 Minuten köcheln lassen, bis die Haut knusprig ist. Umdrehen und eine weitere Minute kochen. In eine Blechpfanne geben und 10 Minuten im Ofen fertig backen. Etwa 5 Minuten ruhen lassen und dann die Oberschenkel in die gewünschte Dicke schneiden.

In dieselbe Pfanne den gehackten Knoblauch geben. Wenn die Oberschenkel nicht genug Fett/Tropfen abgegeben haben, fügen Sie etwas mehr Öl hinzu, gerade genug, um den Knoblauch zu beschichten. Weitere 3 bis 4 Minuten braten, bis sie gebräunt sind. Das aufgegossene Öl in eine Schüssel abseihen und das Sesamöl hinzufügen. Wenn Sie möchten, können Sie das Öl auch mit dem Knoblauch mischen, um es besonders stark zu machen. Bis zum Servieren beiseite stellen.

Einen großen Topf mit Wasser erhitzen. Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Rinne.

Bringen Sie die infundierte Brühe zum Kochen und fügen Sie die Shoyu-Mischung hinzu.

Die gekochten Nudeln und die Brühe auf die Schüsseln verteilen. Mit dem in Scheiben geschnittenen Hühnchen, Pak Choi, Enoki-Pilzen, Eiern, Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnittenen Chilis und Mais belegen. Träufle einen oder zwei Teelöffel Knoblauch-Sesamöl über jede Schüssel.

*Eier sollten nur etwa 7 Minuten gekocht werden. Das Eigelb sollte nicht ganz fest werden.

**Wenn Sie der Aufgabe gewachsen sind, kann es Spaß machen, Ihre eigenen Ramen-Nudeln von Grund auf neu zuzubereiten. Ramen-Nudeln sind nicht nur durchschnittliche Nudelnudeln - sie müssen in der Lage sein, in einer Schüssel heißer Brühe zu sitzen und ihre charakteristische zähe Textur zu behalten. Wenn Sie einen normalen Nudelteig verwenden würden, wären die Nudeln verkocht, wenn Sie die gesamte Schüssel durchgearbeitet haben.

Was Ramen-Nudeln ihre Textur und Farbe verleiht, ist die Zugabe einer bestimmten Zutat: Kansui oder alkalische Mineralien. Es ist schwierig, diese Zutat zu finden, wenn Sie keinen guten japanischen Laden in Ihrer Nähe haben, aber Sie können sie zu Hause zubereiten, ich wette, Sie haben sie jetzt in Ihrer Speisekammer! Backpulver. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Soda eine Stunde lang bei niedriger Temperatur zu backen, um die Eigenschaften von Bikarbonat zu Karbonat zu ändern. Es ist wirklich so einfach!

3 g Backpulver
150 g lauwarmes Wasser
2 g Meersalz
300 g Allzweckmehl

Heizen Sie den Ofen auf 250 ° F vor. Streuen Sie das Backpulver auf ein Blech und backen Sie es etwa eine Stunde lang im Ofen. Sie können mehr als die Rezeptmenge backen und den Überschuss auf unbestimmte Zeit in einem luftdichten Glas aufbewahren.

Mischen Sie das Wasser, Backpulver und Salz in einer Schüssel, bis es aufgelöst ist. Messen Sie das Mehl in eine andere Schüssel und fügen Sie dann die Wassermischung hinzu. Kombinieren und einen sehr flockigen, lockeren, krümeligen Teig herstellen. Die Masse zu einer Kugel formen und etwa 5-10 Minuten kneten.

Der Teig wird viel zäher als Nudelteig, und das ist genau das, was Sie wollen. Nachdem der Teig glatt ist, einwickeln und eine Stunde bei Zimmertemperatur halten.

Den Teig in 4-6 Stücke schneiden. Anschließend können Sie die Nudelmaschine ausbrechen und den Teig bis zur vorletzten Stufe ausrollen. Ich betrüge und stecke meinen Teig durch den Spaghetti-Aufsatz anstatt mit der Hand zu schneiden….bis zu dir.


Lernen Sie Freekeh kennen, das Superkorn, das Ihre Affäre mit Quinoa beenden könnte

In Sachen Mode sind wir keine Trendsetter. Aber wenn es um Lebensmittel und Ernährung geht, wissen wir, was los ist. Und jetzt ist Freekeh was los!

Beim Getreide ist alles Alte wieder neu, und dieses Getreide ist geradezu uralt. Mit einer Menge ernährungsphysiologischer Vorteile ist Freekeh bereit, das nächste Superkorn zu werden und Quinoa aus dem Reiskocher zu werfen.

Das Wichtigste zuerst, es wird free-kah ausgesprochen. Und kurz gesagt, es ist Weizen.

Stellen Sie sich Freekeh als ein „neues“ altes Getreide vor. Es ist seit Jahrhunderten ein Grundnahrungsmittel in der Ernährung des Nahen Ostens, hat aber erst vor kurzem in den USA an Popularität gewonnen.

Freekeh (manchmal auch Farik genannt) ist Weizen, der jung und grün geerntet wird. Nach dem Braten über offenem Feuer werden Stroh und Spreu verbrannt und abgerieben. Tatsächlich leitet sich „freekeh“ vom arabischen Wort für „reiben“ ab.

Das Getreide im Inneren ist zu jung und zu feucht, um es zu verbrennen, also bleibt ein festes, leicht zähes Getreide mit einem ausgeprägten Geschmack, der erdig, nussig und ein wenig rauchig ist.

Abgesehen davon, dass es köstlich schmeckt, ist es voller ernährungsphysiologischer Vorteile.

Wenn es um die Ernährung geht, hat Supergrain Freekeh zweifellos die Oberhand gegenüber vielen anderen Getreidesorten wie Farro, Hirse und Bulgar. Es dominiert sogar Quinoa! (Warte mal im Ernst?)

Das ist wahr. Freekeh ist fettarm und reich an Proteinen und Ballaststoffen. Es dient zum Servieren und enthält mehr Protein und Ballaststoffe als Quinoa. Eine Portion von 1 Tasse Freekeh enthält 16 Gramm Ballaststoffe und 24 Gramm Protein, gegenüber 3 Gramm Ballaststoffen und 4 Gramm Protein in der gleichen Menge Quinoa.

Sowohl Faser Dahl W, et al. (2015). Position der Akademie für Ernährung und Diätetik: Gesundheitliche Auswirkungen von Ballaststoffen.DOI: 10.1016/j.jand.2015.09.003 und Proteine ​​sind dafür bekannt, dass sie lange nach dem Verzehr satt bleiben, daher ist Freekeh eine kluge Option für alle, die sich auf Gewichtsverlust konzentrieren. Schlagzeuger M, et al. (2018). Nahrungsprotein- und Energiebilanz in Bezug auf Fettleibigkeit und Begleiterkrankungen. DOI: 10.3389/fendo.2018.00443. Um das Ganze abzurunden, ist dieses Kraftpaket reich an Eisen und Kalzium.

Wenn Sie Veganer oder Vegetarier sind, ist Freekeh eine großartige Möglichkeit, Ihre Proteinaufnahme leicht zu erhöhen. Eine Einschränkung: Wenn Sie glutenfrei sind, ist Freekeh nicht für Sie geeignet, da es sich um ein Weizenprodukt handelt.

Freekeh lässt sich leicht und vielseitig in Ihre Ernährung integrieren und eignet sich sowohl für herzhafte als auch für süße Gerichte. Verwenden Sie es überall, wo Sie Vollkornprodukte verwenden würden, wie Quinoa, brauner Reis, Farro, Bulgur oder Weizenbeeren.

Wenn Haferflocken oder ganze Haferflocken dein Ding sind, probiere stattdessen ein heißes Freekeh-Frühstücksflocken. Fügen Sie gekochtes Freekeh zu Ihren Salaten hinzu, verwenden Sie es in Kohlwickel und fügen Sie es zu hausgemachten Suppen hinzu.

Es ist im Grunde wie mit Reis kochen. Zum Kochen 1 Teil Freekeh mit 2,5 Teilen Flüssigkeit (wie Wasser oder Brühe) in einem Topf mischen.

Zum Kochen bringen, dann bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen oder bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Je nach Vorliebe heiß oder kalt servieren. (Siehst du, wir haben dir gesagt, dass es einfach ist!)

1. Freekeh, Kichererbsen und Kräutersalat

Bei diesem Rezept kann man sich leicht vorstellen, dass man im Mittelmeer Urlaub macht. Sie werden die kombinierte Rauchigkeit von Freekeh mit der frischen Kräuternote auf Ihrem Teller lieben. Vergessen Sie nicht, frische Minze oder Petersilie hinzuzufügen!

2. Gebratener Blumenkohl, Freekeh und Knoblauch-Tahini-Sauce

Oh, bescheidener Blumenkohl. Wie wir dich lieben. Von Pizzakruste bis „Reis“ gibt es etwas, was Sie nicht tun können? Kohlenhydrat-Liebhaber werden dieses Gericht lieben. Außerdem ist die Knoblauch-Tahini-Sauce gut genug, um sie direkt vom Teller zu lecken.

3. Freekeh gerösteter Karottensalat mit Dill

Dieses Rezept hat das ganze Frühlingsgefühl, mit süßen, karamellisierten Karotten und einem pikanten Zitronen-Nieselregen über einer Schüssel mit fluffigem Freekeh. Dill und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer runden das Bild perfekt ab.

4. Za'atar Rindfleisch und Freekeh

Schlagen Sie eine große Menge dieses herzhaften Rezepts auf und Sie werden sich tatsächlich auf die Reste der nächsten 3 Nächte freuen.

Die Za’atar-Gewürzmischung lässt dieses Rezept glänzen, eine Mischung aus Sumach, Majoran, Oregano, Thymian, Sesam und Salz über zartem Rindfleisch. Mit Feta-Käse und Gurken-Joghurt-Sauce belegen. Es ist Freekehn lecker.

5. Freekeh-Salat zur Herbsternte

Kühles Herbstwetter ist eine großartige Ausrede, um es sich in der Küche gemütlich zu machen, besonders mit diesem Rezept. Es ist so wunderschön wie köstlich, mit Kürbis, Äpfeln, Pekannüssen und getrockneten Kirschen. Die Dijon Balsamico-Vinaigrette ist der perfekte Topper.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Getreideoptionen mit etwas Neuem (oder eigentlich Altem) zu vermischen, greifen Sie nach Freekeh. Während es in den Mainstream-Supermärkten vielleicht nicht so weit verbreitet ist wie Nudeln oder Reis, finden Sie es in vielen Geschäften in der Abteilung für lose oder natürliche Lebensmittel.

Mit seinem charmanten nussigen Geschmack, dem Proteingehalt und der unkomplizierten Zubereitung ist eines sicher: Freekeh ist verdammt gut, um herumzuliegen.


Dr. Sebi sagt: "Vermeiden Sie die Verwendung einer Mikrowelle, sie wird Ihr Essen töten."

GEMÜSE

Amaranth Greens – wie Callaloo, eine Spinatvarietät
Avocado
Paprika
Chayote (mexikanische Kürbis)
Gurke
Löwenzahngrün
Kichererbsen / Kichererbsen – optional
Izote – Kaktusblüte/ Kaktusblatt – wächst natürlich in Kalifornien
Grünkohl
Salat (alle, außer Eisberg)
Pilze (alle, außer Shitake)
Nopales – Mexikanischer Kaktus
Okra
Oliven
Zwiebeln
Portulak (Verdolaga)
Meeresgemüse (Wakame/Dulce/Arame/Hijiki/Nori)
Quetschen
Tomate – nur Kirsche und Pflaume
Tomatillo
Rübengrün
Brunnenkresse
Zucchini

FRÜCHTE

HINWEIS: Dr. Sebi sagt: „Keine Dosenfrüchte oder kernlose Früchte.“

Äpfel
Bananen – die kleinste oder die Burro/Mid-Size (Originalbanane)
Beeren – alle Sorten – Holunder in jeglicher Form – keine Preiselbeeren
Cantaloup-Melone
Kirschen
Chirimoya (Zuckeräpfel) entfernt
Johannisbeeren
Termine
Feigen
Trauben – entkernt
Limetten (Schlüssellimetten bevorzugt mit Samen)
Mango
Melonen -entkernt
Orange (Sevilla oder sauer bevorzugt, schwer zu finden)
Papayas
Pfirsiche
Birnen
Pflaumen
Feigenkaktus (Kaktusfrucht)
Pflaumen
Rosinen – entkernt
Weiche Gelee-Kokosnüsse
Soursops – lateinamerikanische oder westindische Märkte)
Tamarinde

ALLE NATÜRLICHE KRÄUTERTEES

Anis
Klette
Kamille
Holunder
Fenchel
Ingwer
Rote Himbeere
Tila

GEWÜRZE & GEWÜRZE

[Milde Aromen]
Basilikum
Lorbeerblatt
Nelken
Dill
Oregano
Bohnenkraut
Basilikum
Estragon
Thymian

[Scharfe & würzige Aromen]
Achiote
Cayenne / Afrikanischer Vogelpfeffer
Habanero
Zwiebelpulver
Salbei

[Salzige Aromen]
Reines Meersalz
Pulverisierte granulierte Algen
(Seetang/Dulce/Nori – hat „Meergeschmack“)

[Süße Aromen]
Dattel „Zucker“ (aus getrockneten Datteln)
100% reiner Agavendicksaft – (aus Kaktus)

NÜSSE & SAMEN (einschließlich Nuss- und Samenbutter)

Paranüsse (hinzugefügt)
Hanfsamen
Rohe Sesamsamen
Roher Sesam „Tahini“ Butter
Walnüsse
Pinienkerne

Avocadoöl
Kokosöl (nicht kochen)
Hanföl
Olivenöl (nicht kochen)
Traubenkernöl
Sesamöl

Dr. Sebi empfiehlt seit über 30 Jahren die hier aufgeführten Lebensmittel zur Abheilung von Krankheiten. Wenn Ihr Lieblingsessen auf der Liste fehlt, haben unsere Untersuchungen und Ergebnisse gezeigt, dass es keinen Nährwert hat und Ihrer Gesundheit schaden kann.

Es ist keine Überraschung, dass viele Menschen „Weizenallergien“ haben, denn Weizen ist kein natürliches Getreide, sondern ein von der Wissenschaft geschaffenes Hybridprodukt auf Säurebasis. Natürlich wachsende Körner sind alkalisch. Es wird empfohlen, dass Sie anstelle von Weizen Folgendes konsumieren:

Getreide

Amaranth
Fonio
Kamut
Andenhirse
Roggen
Dinkel
Tef
Wilder Reis

Diese Körner sind auf dem Whole Foods Market (oder jedem Reformhaus) in Form von Brot, Mehl, Nudeln und Getreide erhältlich.

LEBENSMITTEL, DIE VON DER LISTE GELÖSCHT WERDEN

Schwarzer Reis
Spargel
Jicama
Senfgrün
Spinat (sparsam verwenden)
Bohnen
Alvaca
Nelken
Zitronengras
Majoran
Petersilie
Brasilianische Nüsse
Haselnüsse
100% reiner Ahornsirup – Grad B empfohlen
Ahorn „Sugar“ (aus getrocknetem Ahornsirup)
Rohe Mandeln und Mandelbutter
Grüne Bananen
Pokesalat -grüns
Chirimoya
Koriander
Piment
Pinienkerne
Piment

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: DIESE WEBSITE BIETET KEINE MEDIZINISCHE BERATUNG
Die auf dieser Website enthaltenen Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte, Grafiken, Bilder und anderes Material, dienen nur zu Informationszwecken. Der Zweck dieser Website besteht darin, ein breites Verständnis und Wissen der Verbraucher über verschiedene Gesundheitsthemen zu fördern. Es ist nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Suchen Sie immer den Rat Ihres Arztes oder eines anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleisters, wenn Sie Fragen zu einem medizinischen Zustand oder einer Behandlung haben, und bevor Sie eine neue Gesundheitsbehandlung durchführen, und missachten Sie niemals professionellen medizinischen Rat oder verzögern Sie ihn aufgrund von etwas, das Sie haben auf dieser Website lesen.


Rezept: Geschwärztes Gewürz

Bryant Terry, „Gemüsekönigreich“

Zutaten
2 Esslöffel Paprika
1 Esslöffel Kreuzkümmel, geröstet
2 Teelöffel Koriandersamen, geröstet
2 Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner
11/2 Teelöffel grobes Meersalz
11/2 Teelöffel Knoblauchpulver
1 Teelöffel ganze weiße Pfefferkörner
1 Teelöffel Zwiebelpulver
1 Teelöffel getrockneter Thymian
1/2 Teelöffel Cayennepfeffer oder nach Geschmack

Methode
Alle Zutaten in einem Mörser oder einer Gewürzmühle vermengen und zu einem feinen Pulver mahlen. In ein Glas umfüllen und fest verschließen. In einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur bis zu 2 Wochen lagern.

„Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von Gemüsereich: Die reichhaltige Welt der veganen Rezepte von Bryant Terry, Copyright © 2020. Herausgegeben von Ten Speed ​​Press, einem Impressum von Penguin Random House.“