Traditionelle Rezepte

Ofenkartoffeln mit Sauerrahm

Ofenkartoffeln mit Sauerrahm

Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, aufkochen und anschließend zu einem Püree pürieren.

Das Telemeau reiben, Eier mit Sauerrahm, geriebenem Käse und einer Prise Salz verquirlen.

Eine hitzebeständige Schüssel mit Margarine und Semmelbröseln auslegen, eine dicke Schicht Püree in die Schüssel geben, einen Teil der zuvor hergestellten Zusammensetzung gießen, eine weitere Schicht Püree hinzufügen und erneut die mit Sauerrahm hergestellte Zusammensetzung gießen.

Käse reiben und darauflegen, mit einem Esslöffel Butter über den Käse geben.

goldbraun backen und mit Schnitzel servieren


FRANZÖSISCHE KARTOFFELN & #8211 Rezept für Kartoffeln mit Eiern, Käse und gebackener Sauerrahm

Pommes Frites ist ein einfaches Rezept und einfach zuzubereiten gratinierte Kartoffeln. Sie werden im Ofen mit gekochten Eiern, Käse und Sauerrahm zubereitet, aber je nach Geschmack können auch andere Zutaten hinzugefügt werden.

Das Grundrezept enthält nur Salzkartoffeln, gekochte Eier und Sauerrahm.

Ich füge auch mageren Schinken hinzu, er fügt Geschmack und Farbe hinzu, aber auch andere Käsesorten für mehr Geschmack. So sorge ich für die cremigen Kartoffelschichten und die leckere Füllung von Kartoffeln mit in Sauerrahm getauchtem Schinken und Käse.

Ich verwende für dieses Rezept nur fettige Sahne, 24% Fett.

Ich habe Varianten mit Würstchen, geräuchertem Fleisch, Pilzen oder Lauch kennengelernt. Ich mochte alle Optionen und habe sie im Laufe der Zeit vorbereitet, aber ich konnte sie nicht fotografieren. Wenn ich französische Kartoffeln mache, dauert es nicht lange, daher konnte ich die Bilder in diesem Beitrag in 10 Jahren nicht ändern. Heute habe ich den Umstand ausgenutzt, dass alle beschäftigt waren, als ich die Kartoffeln aus dem Ofen holte und es gelang mir, 4 Bilder zu machen. Während mein Mann auf dem Dachboden arbeitete und mein Sohn an etwas für die Schule arbeitete, war meine Mutter (die normalerweise ankündigt, dass das Essen fertig ist) auf der Straße mit dem Hund spazieren zu gehen. Endlich war ich allein in der Küche! Hier konnte ich einige Bilder machen, auch wenn sie etwas auf der Flucht waren.

Pommes frittes Sie sind so einfach gemacht, dass Sie das Rezept jederzeit zubereiten können. Wir machen sie mindestens einmal im Monat. In diesem Rezept können Sie Eierreste von Ostern oder Käsereste aus dem Kühlschrank verwenden (Sie werden nur Käsesorten verwenden, die in dieser Kombination passen).

Mein Kind bittet mich oft, sie zu tun Pommes frittes. Als er klein war, sagte er mir immer, dass er aussehe wie ein Kartoffelkuchen. Meine Version wird dir bestimmt auch gefallen, denn sie ist voller Käse.

Kartoffelnetze sind in der rumänischen Küche sehr verbreitet. Dies liegt auch daran, dass es ein günstiges, vielseitiges Gemüse ist, aber auch eine gute Kohlenhydratquelle.

Für diejenigen, die ein solches Rezept zum ersten Mal zubereiten, habe ich einige Tipps: Kochen Sie die Kartoffeln in kaltem Wasser, damit sie sich gleichzeitig mit dem Wasser aufheizen. Wenn das Wasser beim Kochen zu stark abtropft, gießen Sie nur abgekochtes, heißes Wasser darüber. Nicht bei starker Hitze kochen. Versuchen Sie, die Flamme so zu fixieren, dass sie bei mittlerer Hitze kocht.

Sie werden wissen, dass sie gar sind, wenn Sie es mit einer Gabel versuchen, die sich sehr leicht in die Kartoffeln ein- und ausfahren lässt. Die Garzeit variiert je nach Größe und Sorte der Kartoffeln: von 20 bis 45 Minuten.

Die Kartoffeln müssen beim Kochen hart sein und dürfen nicht gekeimt sein.

Unter Berücksichtigung dieser Aspekte wird die Zubereitung von Kartoffeln mit Eiern, Käse, Schinken und Sauerrahm im Ofen einfacher, als es auf den ersten Blick scheint. Jeder kann es vorbereiten!

Das französische Kartoffelrezept ist sättigend und sehr lecker. Es kann sowohl mittags als auch abends gegessen werden. Wir bevorzugen es zum Abendessen.

Hier ist die Zutatenliste und wie man sie zubereitet Pommes frittes:

ZUTAT:

ca. 1 kg mittelgroße Kartoffeln in der Schale gekocht
250 g geriebener Käse
150 g Telemea-Rasa
150 g Mozzarella in kleine Würfel geschnitten
2 große Scheiben magerer Schinken (ca. 70 g)
4 gekochte Eier + 3 ganze geschlagene Eier, die mit Sauerrahm vermischt werden
300g Fettcreme & # 8211 24% Fett
Salz
Pfeffer

Weiter:40 g Butter zum Einfetten der Schüssel

Ganze geschälte Kartoffeln werden unter fließendem Wasser sehr gut gewaschen und in Salzwasser gekocht. Je nach Größe brauchen sie 25-45 Minuten Garzeit & # 8211 bei mittlerer Hitze.

Ich stellte sicher, dass sie beim Kochen nicht knackten und überprüfte, ob sie mit einer Gabel gekocht wurden.

Ich nahm sie vom Feuer, ließ das Wasser ab, ließ sie unter einem kalten Wasserregen stehen und schälte sie sofort. Je heißer sie sind, desto einfacher ist sie zu reinigen.

Während die Kartoffeln kochten, kochte ich die Eier, damit sie eine feste Konsistenz hatten, rieb den Käse und das Telemeau und schnitt den Mozzarella in kleine Würfel. Ich trank rohe Eier und mischte sie mit Sauerrahm, wobei ich darauf achtete, die Zusammensetzung zu homogenisieren. Ich schneide den Schinken in Würfel.

Die Kartoffeln habe ich geschält und noch heiß in runde oder ovale Scheiben geschnitten.

Ich habe eine hitzebeständige Schüssel mit Butter eingefettet und eine Schicht Kartoffeln gelegt. Ich habe Salz und Pfeffer gestreut, dann ein Drittel der Menge geriebenen Käse, die Hälfte der geschnittenen gekochten Eier, die Hälfte des Schinkens, dann die Hälfte der Menge Telemea und Mozzarella gegeben. Ich habe alles mit 1/3 der geschlagenen Eier mit Sauerrahm bedeckt.

Ich ordnete eine weitere Reihe Kartoffelscheiben an und wiederholte den obigen Vorgang.

Die letzte Schicht Kartoffeln habe ich mit Sauerrahm und Eiern bedeckt.
Die Kartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20-30 Minuten backen oder bis die Soße auf der Kartoffeloberfläche leicht gebräunt ist.

Den Rest des Käses habe ich bestreut und für weitere 5 Minuten in den Ofen gestellt, bis er schmilzt, eventuell etwas bräunlich.

Französische Kartoffeln werden heiß gegessen, am besten kurz nachdem sie aus dem Ofen genommen wurden, begleitet von einem Zitronensalat, können aber auch am nächsten Tag heiß gegessen werden, aber sie werden auch kalt.

Die erste Scheibe, die ich mit einem Spatel aus der Schüssel nehme, geht meistens kaputt. Aus diesem Grund verwende ich im Laufe der Zeit, wenn viele Leute am Tisch sitzen, weil es einfacher zu schneiden ist, die Technik des Umkippens auf einem Teller, dann lege ich einen anderen Teller und drehe ihn wieder um. Auf diese Weise kommen alle Scheiben perfekt heraus, ich kann sie schneiden und an alle verteilen.

Hier ist ein sehr altes Bild, vom Anfang des Blogs & # 8211 Ich glaube, es ist das 10. Rezept, das auf dem Blog veröffentlicht wurde.

Alle schätzten mein Rezept, also musste ich es hier lassen, um von meinen Freunden zubereitet zu werden.


Ofenkartoffeln mit Sauerrahm

Nur zwei Hauptzutaten: Sauerrahm und Kartoffeln. Fügen Sie die üblichen Gewürze hinzu: Salz und Pfeffer. Und es gibt die optionalen Geschmacksrichtungen: Meerrettich und Muskat. So einfach ist das heutige Rezept.

Ich habe gesehen, dass dir die Idee von Meerrettichpüree gefallen hat und ich eine ähnliche Kombination machen wollte. Aber wie gesagt, sie sind optional, Sie können sie ersetzen, je nachdem, womit Sie servieren. Ein Rosmarin oder 2-3 Knoblauchzehen + 2 Stränge Thymian oder 2-3 Stränge Estragon, Zitronenthymian, Lorbeerblätter würden funktionieren.

In dieser Version wären sie geeignet gewesen, das Osterlammsteak zu begleiten, aber wir haben den Anfang verloren, also bleibt es für nächstes Jahr. Sie eignen sich aber zum Mitnehmen auf dem Grill, denn sie passen sehr gut zu jedem gebratenen Fleisch und sind gut kalt.

Ich sehe eine Frage voraus. worauf ich vorab antworte: ja, unbedingt fettige Sahne verwenden, sonst kann sie im Ofen geschnitten werden und das Ergebnis wird nicht so cremig.


KARTOFFELN MIT SAHNE UND KNOBLAUCH

Einige der besten Kartoffeln, die ich je gegessen habe! Wir können sie einfach zum Abendessen servieren oder sie können als Beilage für ein Steak im Ofen dienen!

Ich habe sie mit zubereitet Kotanyi heute: Kartoffeln mit Sauerrahm und Knoblauch!

1kg Kartoffeln (mit Schale gewogen)
300g Sauerrahm
250ml Milch
200g geriebener Käse
granulierter Knoblauch aus Kotányi
gemahlene Muskatnuss aus Kotányi
Butter zum Einfetten der Keramikschale

Die Kartoffeln schälen und auf die große Reibe legen.

Milch und Sahne bei schwacher Hitze zusammen mit den Gewürzen nach Belieben in einen Topf geben. Lassen Sie es auf dem Feuer, bis es sich gut erwärmt und die Sahne schmilzt, dann schalten Sie die Hitze aus.

In diese Mischung die geriebenen Kartoffeln geben, gut mischen und 5 Minuten ruhen lassen.

Eine Keramikschüssel mit Butter einfetten, die gesamte Zusammensetzung in die Pfanne geben und eine Stunde bei 180 ° C in den Ofen stellen. In den letzten 10 Minuten bestreuen wir mit geriebenem Käse und lassen ihn so lange stehen, bis er schön gebräunt ist.

Knoblauch ist eine unverzichtbare Zutat in der mediterranen Küche und auch in der asiatischen Küche. Mit einem charakteristischen Geruch und einem leicht würzigen und süßen Geschmack ist Kotányi Knoblauchgranulat eine zuverlässige Hilfe in vielen Gerichten.


Ofenkartoffeln mit Sauerrahm

Die Sahne bei schwacher Hitze erhitzen und etwas verflüssigen (dadurch lässt sie sich leichter über die Kartoffeln gießen). Meerrettich, Muskatnuss und Salz nach Geschmack hinzufügen. Schmeckt angenehm salzig, ansonsten ist die Sahne recht fair. Würzen ist hier wichtig.

* Wenn Sie anstelle von Meerrettich Gemüse oder Knoblauch verwenden möchten: Sahne erhitzen, dazugeben, mit einem Deckel abdecken und mindestens 10 Minuten ziehen lassen, dann aus der Sahne nehmen und mit den folgenden Schritten fortfahren.

Schneiden Sie die Kartoffeln in dünne Scheiben wie für Chips.

In ein hitzebeständiges Blech (23 x 15 cm) eine dünne Schicht Sauerrahm gießen, gerade genug, um den Boden zu bedecken.

Beginnen Sie, die Kartoffelscheiben in Schichten zu legen. Jede Schicht mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn Sie die Hälfte der Kartoffeln einlegen, gießen Sie die Hälfte der Aussaat ein (achten Sie darauf, dass Sie Meerrettich nehmen, er neigt dazu, sich unten zu sammeln).

Legen Sie weiter Schichten von gewürzten Kartoffeln, bis Sie sie fertig haben (oder bis das Blech voll ist, müssen Sie mindestens einen Finger darauf lassen, da die Sauerrahm im Ofen ein wenig aufquillt). Restliche Sahne über die Kartoffeln gießen. Schütteln Sie das Tablett ein wenig, damit die Creme zwischen die Schichten gelangt und sich im Tablett absetzt. Die saure Sahne sollte ausreichen, um die Kartoffeln zu bedecken.

Das Blech bei 160 °C für 1 Stunde und 20 Minuten in den Ofen stellen. Nach dieser Zeit mit dem Messer in der Mitte einstechen und wenn es leicht eindringt, sind die Kartoffeln fertig. Die Creme sollte oben leicht braun sein.


Ofenkartoffeln mit Sauerrahm

Wer hat den Apfelschneider und benutzt ihn nicht zu oft?

Hier zeige ich Ihnen jetzt, wie Sie es verwenden können und ich bin sicher, Sie werden es in den Küchenschubladen nicht vergessen.

1 Teelöffel geriebenes grobes Salz

Wählen Sie 6 mittelgroße Kartoffeln, waschen Sie sie gut und reiben Sie die Schale mit einer abrasiven Bürste ab.

Die Oberseite wird geschnitten, dann mit Hilfe des Slicers geschnitten, aber überhaupt nicht, wir stoppen mit 4-5 mm nach vorne. Wir können auch zwei Hartriegel verwenden, um die Kartoffel dazwischen zu legen, so dass der Fräser beim Drücken im Hartriegel stoppt.

Die Kartoffeln mit grobem Salz und Öl bestreuen, in ein Blech legen, in das ich Backpapier lege und 40 Minuten bei 200 Grad in den Ofen schieben. Nach der Zeit im Ofen backen sie und werden weich.

Nehmen Sie sie aus dem Ofen und geben Sie einen Esslöffel Sauerrahm, gemischt mit Parmesan, Salz und Pfeffer.

Für weitere 10 Minuten in den Ofen schieben und dann können wir sie servieren.

Sie eignen sich hervorragend als Beilage zu einem wunderbaren Lammsteak, wie ich es heute serviert habe, aber Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und sie nach Belieben kombinieren.


Kartoffelpudding mit Sauerrahm im Ofen

Gebackener Kartoffelpudding ist eine innovative und köstliche Art, Kartoffeln zuzubereiten, dieses Gemüse, das für die Ernährung Ihres Kindes so wichtig ist. Zögern Sie nicht, als Hauptgericht zum Mittag- oder Abendessen gebackenen Kartoffelpudding mit Sauerrahm zuzubereiten!

Detaillierte Zutaten für gebackenen Kartoffelpudding:

- 6 mittelgroße Kartoffeln

- eine halbe Tasse Sauerrahm

- 1 gepresste Knoblauchzehe

- ein halber Esslöffel Butter

- Salz und scharfes Pfefferpulver nach Geschmack

So bereiten Sie Kartoffelpüree mit Sauerrahm im Ofen zu:

Einen Kürbis schälen, reiben und kochen. Nach dem Garen in einer Schüssel mit einem Mixer zerdrücken, dann Frischkäse, Sauerrahm, Knoblauch und Salz hinzufügen. Mischen Sie alles, bis Sie eine feine Komposition erhalten. Das Püree auf einem Backblech verteilen, mit Butter einfetten und nach Belieben etwas Paprikapulver hinzufügen. Schieben Sie das Blech in den Ofen, ohne es abzudecken, und lassen Sie es 30 Minuten backen.


Für die leckeren Ofenkartoffeln mit Räuchersahne und Sauerrahm die Kartoffeln waschen, putzen, der Länge nach halbieren und mit einem Teelöffel aus dem Kern nehmen und ein Loch stechen.
Eine Pfanne mit Öl einfetten und die Kartoffeln mit dem Loch nach unten hineinlegen, dann das Blech für 30-35 Minuten in den Ofen stellen.

In der Zwischenzeit den Speck in Scheiben schneiden und in etwas Öl anbraten, und die Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden (weniger Blätter).
Nachdem die Kartoffeln gekocht sind, füllen Sie sie mit Speckscheiben, geben Sie einen Teelöffel Sauerrahm hinzu und garnieren Sie sie mit Frühlingszwiebelscheiben und Pfefferflocken (ich habe eine halbe scharfe rote Paprika fein gehackt, ich wollte scharf).

Ofenkartoffeln mit geräucherter und saurer Sahne können auch mit Paprika, Donuts oder Tomaten dekoriert werden.


KARTOFFELN MIT SAHNE UND KNOBLAUCH (DAUPHINOISE)

Pommes Frites mit Sauerrahm und gebackenem Knoblauch sind eine köstliche Garnitur! Bekannt als & # 8220Dauphinoise-Kartoffeln & # 8221, sind dies eine andere Art von gratinierten Kartoffeln, sehr lecker. Sie sollten sie unbedingt probieren, aber verwenden Sie fettige Sahne, spezielle Sahne zum Kochen, sonst riskieren Sie, nicht das zu bekommen, was Sie brauchen!

ZUTAT:

1 kg Kartoffeln
500 ml Sauerrahm zum Kochen
3 gehackte Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
75 g Butter
Optional:
50 g Mozzarella oder geriebener Käse
Rosmarin

Kartoffeln schälen und in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. Beim Schneiden können wir die Scheiben direkt in die hitzebeständige Schale legen, in der wir die Kartoffeln zubereiten. Fetten Sie die Schüssel mit Butter ein, bevor Sie die Kartoffeln hinzufügen.

Wenn wir den Boden des Topfes mit einer Schicht Kartoffeln bedecken, würzen Sie mit Salz, Pfeffer, etwas Muskatnuss, Knoblauch und etwas Sauerrahm.

Wir werden die Kartoffeln weiterhin in Schichten legen und jedes Mal mit saurer Sahne bedecken. Die letzte Schicht muss Sauerrahm sein.

In den Ofen bei ca. 160-170 °C geben, 40-60 Minuten mit Folie abgedeckt, dann ohne Folie, bis die Kartoffeln gebräunt sind.
Einige Minuten vor dem Herausnehmen mit geriebenem Mozzarella und gehacktem Rosmarin bestreuen. Das Originalrezept enthält keinen Mozzarella und Rosmarin.


Video: Dobbelt bagte kartofler med cremefraiche, bacon, forårsløg, cheddar og purløg (Oktober 2021).