Traditionelle Rezepte

Die besten Baguette-Sandwich-Rezepte

Die besten Baguette-Sandwich-Rezepte

Baguette-Sandwich-Rezepte mit Top-Bewertungen

Dieses einfache Sandwich schmeckt am besten auf einem französischen Baguette, außen knusprig und innen weich.

2.555555


Klassische Baguettes

Diese knusprigen Baguettes haben ein zähes Inneres mit Löchern und eine knusprige, tiefgoldene Kruste. Während es eine Herausforderung ist, "echte" Baguettes zu Hause herzustellen, ist diese Version wahrscheinlich so nah an einer handwerklichen Bäckereiversion, wie Sie sie finden werden. Die Zutaten in Baguettes sind pure Einfachheit: Mehl, Wasser, Salz und Hefe. Es ist die Bäckertechnik, die aus einem durchschnittlichen Baguette einen All-Star macht. Erwarten Sie beim ersten Mal keine Perfektion, aber je mehr Sie Ihre Baguette-Backtechniken üben, desto besser wird Ihr Baguette.

Zutaten

  • 1/2 Tasse (113 g) Wasser, kühl
  • 1/16 Teelöffel aktive Trockenhefe oder Instanthefe*
  • 1 Tasse (120 g) King Arthur ungebleichtes Allzweckmehl*

*Ersetzen Sie die Hefe, falls gewünscht, durch 1 Esslöffel (25 g) gesunden Sauerteigstarter (gefüttert oder ungefüttert).

  • 1 1/2 Teelöffel aktive Trockenhefe oder Instanthefe
  • 1 Tasse + 2 Esslöffel (255g) Wasser, lauwarm
  • der ganze starter
  • 3 1/2 Tassen (418 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl*
  • 2 Teelöffel (12g) Salz

Anweisungen

Wiegen Sie Ihr Mehl oder messen Sie es, indem Sie es vorsichtig in eine Tasse löffeln, und kehren Sie dann überschüssiges Mehl ab.

Um den Starter zu machen: Alles zu einem weichen Teig vermischen. Abdecken und bei Raumtemperatur etwa 14 Stunden über Nacht ruhen lassen funktioniert gut. Der Starter sollte sich ausgedehnt haben und sprudelnd werden.

Um den Teig zu machen: Alles miteinander vermischen und kneten – mit der Hand, Mixer oder Brotbackautomat auf Teiggang einstellen – zu einem weichen, etwas glatten Teig sollte er zusammenhängend sein, die Oberfläche darf aber noch etwas rau sein. Wenn Sie einen Standmixer verwenden, kneten Sie etwa 4 Minuten bei mittlerer bis niedriger Geschwindigkeit (Stufe 2 auf einer KitchenAid) der fertige Teig sollte ein wenig am Boden der Schüssel kleben.

Den Teig in eine leicht gefettete mittelgroße Schüssel geben, die Schüssel abdecken und den Teig 45 Minuten gehen lassen. Entleeren Sie vorsichtig die Luft aus dem Teig und falten Sie die Ränder in die Mitte, dann drehen Sie ihn in der Schüssel um, bevor Sie ihn weitere 45 Minuten gehen lassen, bis er merklich geschwollen ist.

Perfektioniere deine Technik

Klassisches Baguette Bakealong

Den Teig auf eine leicht gefettete Arbeitsfläche stürzen. Entleeren Sie es vorsichtig und teilen Sie es in drei gleiche Stücke.

Runden Sie jedes Teigstück zu einer groben Kugel, indem Sie die Ränder in die Mitte ziehen. Mit gefetteter Plastikfolie abdecken und 15 Minuten oder bis zu 1 Stunde ruhen lassen, wenn dies besser zu Ihrem Zeitplan passt.

Arbeiten Sie mit einem Stück nach dem anderen, drücken Sie den Teig leicht flach, falten Sie ihn dann fast (aber nicht ganz) in der Mitte und verschließen Sie die Ränder mit dem Handballen.

Den Teig um 180° drehen und wiederholen: falten, dann flach drücken. Wiederholen Sie diesen ganzen Vorgang noch einmal, der Teig sollte begonnen haben, sich zu verlängern.

Legen Sie Ihre Finger mit der Nahtseite nach unten und rollen Sie den Teig vorsichtig zu einem 16-Zoll-Block. Ihr Ziel ist ein 15-Zoll-Baguette, sodass 16 Zoll die leichte Schrumpfung ermöglichen, die Sie nach dem Rollen sehen werden des Baumstamms leicht, um das typische "spitze" Ende des Baguettes zu erzeugen.

Legen Sie die Stämme mit der Naht nach unten auf eine leicht gefettete oder mit Pergament ausgelegte Blechpfanne oder -pfannen oder in die Falten eines stark bemehlten Baumwollgeschirrtuchs (oder einer Couch). Decken Sie sie mit leicht gefetteter Plastikfolie ab und lassen Sie die Brote gehen, bis sie leicht geschwollen sind ("Marshmallow-y" ist der Begriff, den wir in unserer Backschule verwenden). Die Brote sollten auf jeden Fall leichter und weniger dicht aussehen als bei der ersten Formgebung, aber ihr Volumen wird nicht annähernd verdoppelt. Dies sollte bei Raumtemperatur (ca. 68 °F) etwa 45 Minuten bis eine Stunde dauern.

Gegen Ende der Gehzeit den Ofen mit einer gusseisernen Pfanne auf dem Boden des Ofens oder auf der untersten Schiene auf 450 ° F vorheizen. Wenn Sie einen Backstein verwenden, legen Sie ihn auf eine mittlere Schiene. Beginnen Sie, 1 1/2 Tassen Wasser zum Kochen zu bringen.

Wenn Ihre Baguettes in einem Geschirrtuch oder einer Couch aufgegangen sind, rollen Sie sie vorsichtig (Nahtseite nach unten) auf ein leicht gefettetes (oder mit Pergament ausgelegtes) Backblech. Wenn Sie sie auf einem Backstein backen möchten, rollen Sie sie auf ein Stück Pergament und heben Sie das Pergament auf eine Bäckerschale.

Machen Sie mit einem Bäckerlame (eine spezielle gebogene Klinge) oder einem sehr scharfen Messer, das in einem Winkel von etwa 45° gehalten wird, drei bis fünf lange Längsschlitze in jedes Baguette.

Legen Sie die Baguettes in den Ofen. Wenn Sie auf einem Stein backen, verwenden Sie eine Bäckerschale, um die Baguettes, das Pergament und alles auf den heißen Stein zu legen. Gießen Sie das kochende Wasser vorsichtig in die gusseiserne Pfanne und schließen Sie schnell die Backofentür. Der aufsteigende Dampf, der durch das kochende Wasser entsteht, lässt die Baguettes aufgehen und verleiht ihnen eine schöne, glänzende Kruste.

Backen Sie die Baguettes – in der Pfanne oder auf einem Stein – für 24 bis 28 Minuten oder bis sie ein sehr tiefes Goldbraun sind. Nehmen Sie sie aus dem Ofen und kühlen Sie sie auf einem Rost ab. Oder schalten Sie für die knusprigsten Baguettes den Ofen aus, brechen Sie ihn etwa 5 cm auf und lassen Sie die Baguettes im Ofen vollständig abkühlen, bis sowohl Baguettes als auch der Ofen Raumtemperatur haben.

Speicherinformationen: Bewahren Sie übrig gebliebene Baguettes in einer Papiertüte über Nacht ein, um sie länger aufzubewahren. Kurz vor dem Servieren auftauen und aufwärmen.

Tipps von unseren Bäckern

Ein langer, langsamer Anstieg ist eine hervorragende Möglichkeit, um bei einfachen Broten wie diesem Epis-Laib den Geschmack zu entwickeln. Wenn Hefe wächst, setzt sie organische Säuren und Alkohol frei, die beide Geschmacksträger sind. Wenn gewünscht, die Hefe im Teig auf 1 Teelöffel reduzieren und den Teig 3 Stunden (statt 90 Minuten) bei kühler Raumtemperatur (ca. 68°F) gehen lassen. Den Teig vorsichtig entleeren, in die Mitte falten und nach 1 Stunde und nach 2 Stunden noch einmal wenden.

Begleiten Sie King Arthur Bäcker Martin Philip, während er den Baguette-Formungsprozess demonstriert. Betrachten 5 Tipps: Baguettes formen jetzt.


Klassisches Pariser Jambon-Beurre-Sandwich-Rezept

Auf der Liste der gefährdeten Lebensmittel in Paris steht das Sandwich Jambon-Beurre. Nichts anderes als ein erstaunliches Baguette (vorzugsweise das dünne Ficelle) mit leichtem s.

Auf der Liste der gefährdeten Lebensmittel in Paris steht der Jambon-Beurre-Sandwich. Nichts anderes als ein erstaunliches Baguette (vorzugsweise das dünne Ficelle) mit leicht gesalzener französischer Butter und gewürztem Pariser Schinken (auch bekannt als Jambon de Paris). Es ist die einfachste Kombination, aber eine gute Version davon ist immer schwerer zu finden.

Caractère de Cochon ist darauf aus, das Falsche zu korrigieren. Wir haben sie entdeckt, als Aida die Pariser Episode von drehte #OffMenu und es war Liebe auf den ersten Bissen. Es ist ein winziger Laden neben einem meiner Lieblingsmärkte in Paris, dem Marché des Enfants Rouges, und sie Mach das klassische Sandwich richtig. Es ist so einfach zuzubereiten, dass es wirklich kein Rezept erfordert.

Aber es erfordert, dass Sie die besten Zutaten (vorzugsweise eine epische Ficelle, etwas Halbbutter und authentischen Jambon de Paris) bekommen, die Sie finden können! Machen Sie es selbst oder besuchen Sie das nächste Mal, wenn Sie nach Frankreich reisen!

Okay, jetzt fülle dich mit all deinen Kochutensilien ein, dann geh in die Küche, mach das und teile es mit uns, indem du es markierst @ Salz und Wind und #swsociety auf sozial!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Teelöffel weißer Zucker
  • 1 ½ Tassen heißes Wasser
  • 2 Teelöffel aktive Trockenhefe
  • 3 ¾ Tassen Allzweckmehl oder mehr nach Bedarf
  • 1 ½ Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl

Zucker in einem 2-Tassen-Maß in heißem Wasser auflösen, Hefe hinzufügen und vorsichtig umrühren. Auflösen lassen, bis die Oberseite schaumig ist, etwa 5 Minuten.

Mehl und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefemischung einfüllen. Rühren Sie vorsichtig, beginnend in der Mitte, bis die Mischung klebrig ist. Mit der Hand kneten, bei Bedarf mehr Mehl hinzufügen, bis der Teig elastisch und nicht mehr klebrig ist, ca. 10 Minuten.

Ölen Sie eine große, saubere Schüssel und legen Sie den Teig hinein, drehen Sie ihn um, um ihn zu beschichten. Mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Den Ofen auf 425 Grad F (220 Grad C) vorheizen. Einen Bräter mit Wasser füllen und auf die untere Schiene des Backofens stellen. Ein Backblech mit einer Silikonmatte auslegen.

Teig durchkneten und auf eine leicht bemehlte Fläche stürzen. Den Teig zu 1 großen Laib oder 6 Sandwichlaiben formen, dabei die Enden verjüngen. Brote auf das vorbereitete Backblech legen. Schneiden Sie 3 oder 4 diagonale Schrägstriche von etwa 1/4 bis 1/2 Zoll über die Oberseiten. Mit einem trockenen Tuch abdecken und etwa 40 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Den Deckel aufdecken und in der Mitte des vorgeheizten Ofens backen, bis die Oberseite leicht goldbraun ist, je nach Größe der Laibe 15 bis 20 Minuten.


23 köstliche Burger-Rezepte für den National Burger Day

Psst. Hast du gehört? Das 10-wöchige Business-Programm für Frauen von Brit + Co, Selfmade, ist zurück für den Sommer! Und das bedeutet auch, dass unser Stipendienprogramm dank unseres großartigen Partners Office Depot wieder in Aktion ist. Lesen Sie weiter, um mehr über das lebensverändernde Programm zu erfahren und wie Sie der florierenden, unternehmerischen Gemeinschaft beitreten können, die bis heute über 5.700 Frauen als Mentoren unterstützt hat.

Was ist Selfmade?

Dieser Kurs wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, ein neues Unternehmen zu gründen oder Ihr bestehendes auszubauen. Er wird persönlich von Brit + Co-Gründerin Brit Morin geleitet und von mehr als einem Dutzend der besten Unternehmerinnen, Kreativen und Investoren des Landes unterstützt. Die Schüler erhalten personalisiertes Coaching zu allem, was Sie tun können, um Ihre Komfortzone zu verlassen, Ihr Geschäft zu skalieren und alles dazwischen. Und jetzt können dank unseres Gründungssponsors Office Depot noch mehr von Ihnen am Kurs teilnehmen!

Wann ist das Programm?

Die Sommersession von Selfmade beginnt am Montag, 28. Juni und dauert 10 Wochen bis Freitag, 3. September 2021.

Wie viel kostet die Einschreibung?

Der Einschreibepreis beträgt 2.000 US-Dollar, aber für die Sommersitzung freuen wir uns, mit Office Depot zusammenzuarbeiten, um 200 KOSTENLOSE Stipendienplätze für den Kurs zu gewähren. Stipendien stehen US-Bürgern offen und konzentrieren sich auf farbige Frauen, Frauen aus unterversorgten und unterrepräsentierten Gemeinschaften und Frauen, die Unterstützung benötigen, um ihnen zu helfen, bahnbrechend zu werden. Schließlich glauben wir fest daran, dass Ihr Unterstützungssystem einen großen Anteil daran hat, wie Sie Großes erreichen, und wir sind hier, um Sie alle anzufeuern.

Um sich selbst oder einen Bekannten für ein Stipendium zu nominieren, gehen Sie gleich hier zu unserem Bewerbungsformular. Bewerbungsschluss für Stipendien ist der 8. Juni – es ist Zeit, den Sprung zu wagen!

Sobald die Stipendiatinnen und Stipendiaten im Juni ausgewählt wurden, haben Studieninteressierte 48 Stunden Zeit, um ihre Plätze anzunehmen. Behalten Sie also ab dem 8. Juni Ihren Posteingang im Auge! Für diejenigen, die kein Full-Ride-Stipendium erhalten, haben Sie Anspruch auf einen Sonderrabatt und Vergünstigungen nur für die Bewerbung!

Also, worauf wartest Du? Nehmen Sie sich selbst die Chance und kommen Sie dem wahren Selfmade-Sein einen Schritt näher. Erfahre mehr über das Selfmade-Programm, bewirb dich für ein Stipendium und lass dich inspirieren :)

Entdecken Sie, welche wertvollen Lektionen diese Kleinunternehmer und Unternehmer aus der Frühjahrssitzung des 10-wöchigen Selfmade-Kurses bei Selfmade Success Stories mitgenommen haben.


40 leckere Sandwichfüllungen und Rezepte

Jessica Dady 14. April 2021 20:39 Uhr

Wenn Sie Inspiration brauchen, was Sie in Ihr Sandwich geben möchten, haben wir viele leckere, aber einfache Sandwich-Füllungen zur Auswahl.

Wir haben unsere besten Sandwichfüllungen zusammengestellt. Unsere Füllungen umfassen Cranberry- und Käsetoasties, Lachs- und Rührei-Bagels und BBQ-Hähnchen-Baguettes.

Unsere Auswahl an köstlichen Füllstoffen reicht von Baguette-Füllungen über offene Sandwiches bis hin zu Wraps. Die meisten dieser Sandwiches eignen sich als Teil eines Picknickaufstrichs, als Party-Food-Idee oder einfach als gesundes Mittagessen.

Sandwich-Füllungen von Grund auf neu zuzubereiten ist nicht nur eine gesündere Option als im Laden gekaufte Sandwiches, sondern kann Ihnen oft auch Geld sparen.

Unser schnelles und einfaches Rezept für Hummus-Tomaten-Wraps, das Sie im obigen Video sehen können, ist eine unserer Lieblings-Sandwich-Füllungen. Es dauert nur 10 Minuten, um diese köstliche Kombination aus cremigem Hummus und süßen Tomaten zuzubereiten.

Weitere unserer herzhaften und leckeren Sandwich-Füllungsideen finden Sie unten…


Diese gegrillten Caprese-Käse-Sandwiches sind ein köstlicher Comfort-Food-Klassiker, den die ganze Familie lieben wird.

Die Tomatenmarmelade macht dieses Sandwich: Sein Honig und Essig verleihen ihm Süße und Biss!

Seit 1995 ist Epicurious mit täglichen Küchentipps, lustigen Kochvideos und, ach ja, über 33.000 Rezepten die ultimative Nahrungsquelle für den Hobbykoch.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Episch kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Sandwich-Baguettes

Mehl, Wasser, Salz, Hefe. Das ist alles, was Sie für eines der besten Vehikel für Lebensmittel brauchen. Heute machen wir Baguettes in Sandwichgröße für ein separates bahn mi-Video, das ich mache, aber was auch immer Sie damit machen, daraus werden einige der besten Sandwiches Ihres Lebens.

Sandwich-Baguettes - (75% Feuchtigkeit)

500 g Allzweck- oder Brotmehl

1. Mischen Sie den Teig - 8:00 bis 8:25 Uhr

Die Hefe zusammen mit einem Löffel Mehl in das warme Wasser geben. Rühren, bis es aufgelöst ist. 5 Minuten stehen lassen, bis ein leichter Schaum entsteht und kleine Bläschen sichtbar sind.

Notiz: Ein Proofing wird durchgeführt, um die Lebensfähigkeit der Hefe zu testen. Wenn keine Schaumoberfläche oder kleine Blasen vorhanden sind, ist die Hefe wahrscheinlich tot und sollte für neue Hefe entsorgt werden.

In der Zwischenzeit Mehl und Salz in eine große Rührschüssel geben. Sobald die Hefe aufgegangen ist, gießen Sie die Mischung ein und mischen Sie den Teig kräftig mit den Händen, bis kein trockenes Mehl in der Schüssel zurückbleibt und sich eine zusammenhängende Masse bildet, ca. 2 Minuten. Der Teig wird sehr klebrig. Mit Plastikfolie abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.

Notiz: Das Ausruhen ermöglicht es dem Mehl, von selbst zu hydratisieren, und macht den Teig etwas einfacher zu verarbeiten, wenn wir anfangen, zu dehnen und zu falten

2. Massenfermentation (1. Fermentation) + Stretch & Falten - 8:25 bis 9:55 Uhr

Nach dem Ruhen strecken und falten, indem Sie eine Ecke des Teigs in der Schüssel greifen, gerade nach oben heben, um den Teig so hoch wie möglich zu dehnen, ohne zu reißen, und auf die andere Seite falten. Drehen Sie die Schüssel und führen Sie drei weitere Wiederholungen von Dehnung und Falten durch. Nach dem Falten den Teig auf sich selbst drehen, abdecken und weitere 25-30 Minuten ruhen lassen. Dies ist ein Satz Dehnung und Falten, führen Sie 3 weitere Sätze mit 25-30 Minuten Pause dazwischen durch.

Bei jedem Dehnungs- und Faltsatz sollte sich der Teig elastischer anfühlen und sich weiter dehnen, ohne mit einigen Luftblasen zu reißen

Notiz: Die Dehnungs- und Faltmethode ist für einen solchen Teig mit hohem Feuchtigkeitsgehalt besser geeignet als das Kneten, da der Teig von Natur aus klebrig ist und diese Methode den Handkontakt reduziert. Darüber hinaus ermöglicht das Strecken und Falten beim Backen eine offene Krume, da die Luft nicht aus dem Teig gedrückt wird.

Testen Sie nach dem letzten Dehnen und Falten die Glutenentwicklung, indem Sie den Teig sehr dünn strecken, um zu sehen, ob er vor dem Reißen leicht durchscheinend ist.

Notiz: Der Gluten-Fenstertest ist der Schlüssel zum Verständnis, ob das Mehl ausreichend hydratisiert wurde. Wenn der Teig reißt, bevor er ein leicht durchscheinendes Fenster erreicht, lassen Sie weitere 25 Minuten ruhen und führen Sie einen weiteren Satz Dehnung und Falten durch.

3. Teig teilen + Baguettes formen + Aufgehen (2. Ferment) - 9:55 Uhr bis 11:10 Uhr

Nach dem letzten Strecken und Falten etwas Mehl auf die Arbeitsfläche streuen. Teilen Sie den Teig mit einem Schaber in 6 gleiche Portionen (je ca. 145-150 Gramm). Die Teigstücke mit einem sauberen Tuch abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.

Einmal ausgeruht. Sprühen Sie Backspray (wie PAM) auf Ihre Hände, die Arbeitsfläche und das Teigstück.

Drücken und dehnen Sie das Teigstück mit den Fingerspitzen leicht zu einem Rechteck von etwa 15 cm Breite. Falten Sie den oberen Rand des Teigs nach unten zur Mitte, drücken Sie leicht, um den Teig festzuziehen und eine Kante zu bilden. Falten Sie den Teig in zwei Hälften, um eine Naht am Boden des Teigs zu bilden. Mit dem Handballen leicht andrücken, um die Teignaht zu versiegeln. Jetzt sollten Sie ein Stück Teig haben, mit der Siegelseite nach unten. Üben Sie gleichmäßigen Druck mit der Handfläche in der Mitte des Teigs aus und rollen Sie den Stamm vorsichtig zu einem etwa 7 Zoll langen Zylinder aus. Legen Sie nun mit stärkerem Druck eine Hand auf jedes Ende des Teigs und rollen Sie den Teig jeweils in die entgegengesetzte Richtung und formen Sie mit einer Drehung ein sich verjüngendes Baguette.

Notiz: Zur Formgebung schau dir einfach das Video an, es ist schwer in Worte zu fassen lol.

Jedes Baguette formen und auf ein backblechgroßes Stück Pergamentpapier legen. 2 Stück Pergamentpapier, je 3 Baguettes. Mit einem Handtuch abdecken und etwa 1,5-fach aufgehen lassen, 45-60 Minuten

4. Backofen einrichten - 10:55 bis 11:10 Uhr

Heizen Sie den Ofen nach 15 Minuten Gären auf 450 ° F bei Umlufteinstellung 475 normal vor. Füllen Sie eine 13x9-Zoll-Backform zur Hälfte mit Wasser und stellen Sie sie auf die unterste Schiene des Ofens. Legen Sie ein Metallbackblech auf die mittlere Schiene.

Notiz: Die Wasserpfanne sorgt für eine dampfende Umgebung für eine knusprigere Kruste und das Backblech wird vorgeheizt, damit die Baguettes mit dem Pergamentpapier aufgeschoben werden können und sofort mit dem Backen für einen schnelleren Ofenfrühling beginnen.

5. Backen - 11:10 bis 11:35 Uhr

Mit einer Rasierklinge oder einem wirklich scharfen Messer das gegarte Baguette mit einem langen Schnitt in einem 45-Grad-Winkel einritzen, um den Ofenfrühling zu ermöglichen.

Ziehen Sie das vorgeheizte Backblech aus dem Ofen und schieben Sie das Pergamentpapier mit den Baguettes darauf. Die Baguettes auf die mittlere Schiene legen und mit einer Sprühflasche Wasser besprühen.

5 Minuten backen, Pfanne drehen, Baguettes noch einmal bespritzen. Backen Sie weitere 12-15 Minuten weiter, bis die Kruste goldbraun und knusprig ist und das Brot beim Klopfen hohl klingt.


In Mayonnaise gekochtes Brot (ja, Sie haben richtig gelesen) und ein Schuss Sriracha-Mayo bringen das Speck-Ei-Sandwich zu neuen Höhen. Verwenden Sie anstelle der Frühlingszwiebeln Ihre Lieblingsgurke der Saison.

Langsam gegarte Rippchen, eingelegte karamellisierte Zwiebeln und viel Käse auf gebuttertem, knusprigem Weißbrot: was alle heißen Sandwiches im Leben anstreben sollten.

Rezepte, die Sie machen möchten. Kochtipps, die funktionieren. Restaurantempfehlungen, denen Sie vertrauen.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Guten Appetit kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Andere Rezepte, die dir gefallen könnten

Um Baguette herzustellen, benötigen Sie einen Mutterteig oder Poolish. Dies ist ein Baguette-Rezept mit Poolish.

Poolish wird auch Pre-ferment genannt, eine Technik bei der Brotherstellung, bei der am Vorabend ein Vorteig hergestellt wird, indem Mehl, Wasser und Hefe miteinander vermischt werden.

Der Teig wird über Nacht oder 12-16 Stunden fermentiert, bis Blasen aus der Oberfläche des Poolish ausbrechen.

Aus dem Mutterteig wird dann der endgültige Teig für das Baguette hergestellt.

Baguette zu Hause zuzubereiten ist eigentlich ganz einfach, und ich habe unten eine Schritt-für-Schritt-Bild- und Rezeptanleitung.

Dieses Rezept ist ausfallsicher, narrensicher und die Endergebnisse sind sehr authentisch.

Die Herstellung der Baguettes dauert zwar etwas, aber sie sind es wert, denn die Aromen von frischem Brot füllen und verweilen in der Küche.


50 Panini

Stellen Sie Ihr perfektes Sandwich mit diesen druckfrischen Ideen des Food Network Magazine zusammen.

Im Zusammenhang mit:

FNM_oct10_062810-193.tif

©Marcus Nilsson - www.marcusnilsson.com

Marcus Nilsson - www.marcusnilsson.com

Wie man Panini kocht
In einer Panini-Presse: Die Presse vorheizen. Fügen Sie Ihr Sandwich hinzu und kochen Sie es gemäß den Anweisungen des Herstellers, bis es goldbraun und knusprig ist, 3 bis 5 Minuten.

Auf dem Herd: Eine Pfanne mit Butter oder Öl auf mittlere Stufe vorheizen. Fügen Sie Ihr Sandwich hinzu und drücken Sie dann eine schwere Pfanne darauf, um es zu beschweren. 3 bis 4 Minuten pro Seite goldbraun und knusprig backen.

1. Caprese Die Innenseite einer geteilten Unterrolle oder eines geschnittenen italienischen Brotes mit Olivenöl bestreichen. Mit je 2 Scheiben frischen Mozzarella und Tomaten füllen, einige Basilikumblätter mit Salz und Pfeffer würzen. Drücken und goldbraun backen.

2. Geräucherte Caprese Machen Sie Caprese Panini (Nr. 1) mit geräuchertem Mozzarella.

3. Auberginen-Mozzarella Machen Sie Caprese Panini (Nr. 1) mit geräuchertem oder frischem Mozzarella und ersetzen Sie die Tomate durch gegrillte Auberginenscheiben.

4. Sardelle Caprese Machen Sie Caprese Panini (Nr. 1), fügen Sie 1/2 gehacktes Sardellenfilet und eine Prise Kapern zum Sandwich hinzu.

5. Prosciutto Caprese Machen Sie Caprese Panini (Nr. 1) und geben Sie 3 dünne Scheiben Schinken und etwas gehobelten Parmesan zum Sandwich.

6. Pesto Türkei Caprese Panini (Nr. 1) zubereiten, die Innenseite der Rolle mit Pesto statt Olivenöl bestreichen und 3 oder 4 Scheiben gebratene Putenbrust auf das Sandwich geben.

FNM_oct10_062810-070.tif

©Marcus Nilsson - www.marcusnilsson.com

Marcus Nilsson - www.marcusnilsson.com

7. Hähnchen Saltimbocca Die Innenseite einer geteilten Ciabatta-Rolle mit Pesto bestreichen. Mit geschnittenem gegrilltem Hähnchen, Fontina und Prosciutto sowie gehacktem frischem Salbei füllen. Drücken und goldbraun backen.

8. Apfel-Manchego Die Innenseite einer gespaltenen weichen Rolle mit Olivenöl und Quittenpaste oder Feigenmarmelade bestreichen. Mit geschnittenem Apfel füllen und Manchego-Käse mit Salz würzen. Drücken und goldbraun backen.

FNM_oct10_062810-137.tif

©Marcus Nilsson - www.marcusnilsson.com

Marcus Nilsson - www.marcusnilsson.com

9. Chorizo-Birne Apfel-Manchego Panini (Nr. 8) mit geschnittener Birne statt Apfel zubereiten und in Scheiben geschnittene spanische Chorizo ​​auf das Sandwich geben.

FNM_oct10_062810-155.tif

©Marcus Nilsson - www.marcusnilsson.com

Marcus Nilsson - www.marcusnilsson.com

10. Roastbeef–Zwiebel Dijon-Senf auf 2 dicke Scheiben Sauerteigbrot verteilen. Zwischen die Brote geschichteten Greyerzer, geschnittenes Roastbeef, karamellisierte Zwiebeln und mehr Greyerzer schichten. Drücken und goldbraun backen.

11. Drei-Fleisch Die Innenseite einer geteilten italienischen Rolle mit Olivenöl bestreichen. Mit geschnittener Soppressata, Capicola, Salami, Fontina und gerösteten Paprika füllen. Drücken und goldbraun backen.

12. Speck-Dattel Die Innenseite einer geteilten French Roll mit Olivenöl bestreichen und mit weichem Ziegenkäse bestreichen. Mit gehackten Datteln und knusprigem Speck füllen. Drücken und goldbraun backen.

13. Gegrilltes Gemüse Die Innenseite einer geteilten Ciabatta-Rolle mit Pesto bestreichen. Mit gegrillten Auberginenscheiben, Zucchini, gelbem Kürbis und gerösteter roter Paprika füllen. 2 Scheiben frischen Mozzarella und einige Basilikumblätter dazugeben. Drücken und goldbraun backen.

14. Serrano-Fig Die Innenseite eines gespaltenen Baguettes mit Olivenöl und Feigenmarmelade bestreichen. Mit dünn geschnittenem Serrano-Schinken und Manchego-Käse füllen. Drücken und goldbraun backen.

15. Drei-Käse Die Innenseite einer geteilten Ciabatta-Rolle mit Pesto bestreichen. Mit je ein paar Scheiben Mozzarella, Fontina und Asiago füllen. Fügen Sie ein paar Basilikumblätter hinzu. Drücken und goldbraun backen.

16. Sonnengetrocknete Tomaten Machen Sie Drei-Käse-Panini (Nr. 15) mit sonnengetrocknetem Tomatenpesto. Statt Basilikum Babyspinat hinzufügen.

17. Mortadella-Ricotta Mischen Sie 2 Esslöffel Ricotta mit etwas Salz, Pfeffer und gehacktem Thymian und Petersilie. 2 Scheiben knuspriges italienisches Brot innen mit Olivenöl bestreichen. Mit Ricotta und geschnittener Mortadella-Presse füllen und goldbraun braten.

18. Mortadella-Artischocke Machen Sie Mortadella-Ricotta Panini (Nr. 17) und fügen Sie gegrillte marinierte Artischockenherzen hinzu.

19. Pilz-Taleggio Die Innenseite einer gespaltenen, knusprigen italienischen Rolle mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit sautierten gemischten Champignons und in Scheiben geschnittenen Zwiebeln füllen. In Scheiben geschnittenen Taleggio-Käse hinzufügen. Drücken und goldbraun backen.

FNM_oct10_062810-054.tif

©Marcus Nilsson - www.marcusnilsson.com

Marcus Nilsson - www.marcusnilsson.com

20. Grill Eine weiche Sesamrolle mit Pulled Pork, zerkleinertem Cheddar und verkohlten roten Zwiebeln füllen. Drücken und goldbraun backen.

21. Wurst-Feta Eine Pita ohne Taschen halbieren und beide Hälften mit Oliventapenade bestreichen. Sandwich mit geschnittener, gekochter würziger Wurst, gerösteter roter Paprika und zerbröckeltem Feta. Drücken und goldbraun backen.

22. Scharfes Steak Mayonnaise leicht auf der Innenseite einer gespaltenen Zwiebelrolle verteilen. Mit dünn geschnittenem gekochtem Steak füllen und mit Salz würzen, oben mit geriebenem Pfeffer-Jack-Käse. Drücken und goldbraun backen.

23. Apfel-Brie Dijon-Senf auf der Innenseite eines gespaltenen Baguettes verteilen. Mit geschnittenem Brie und dünn geschnittenem grünem Apfel füllen. Drücken und goldbraun backen.

24. Ruben Thousand Island Dressing auf 2 Scheiben Roggenbrot verteilen. Geschnittenen Schweizer Käse, Corned Beef, Sauerkraut und mehr Käse zwischen das Brot schichten. Drücken und goldbraun backen.

25. Tofu Ruben Gebackenen Tofu in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl goldbraun anbraten. Machen Sie Reuben Panini (Nr. 24) mit Tofu anstelle von Corned Beef.

26. Italienische Schmelze Die innere obere Hälfte einer geteilten Unterrolle mit Olivenöl und Rotweinessig beträufeln. In Scheiben geschnittenes Provolone, Salami, Schinken, Pute, Peperoncini und mehr Provolone auf die Rolle schichten. Drücken und goldbraun backen.

27. Fajita Melt Die Innenseite einer geteilten Unterrolle mit Olivenöl bestreichen. Mit geschnittenem gegrilltem Hähnchen, sautierten Paprika und Zwiebeln und geriebenem Pfeffer-Jack-Käse füllen. Drücken und goldbraun backen.

28. Mexikanische Schmelze Machen Sie Fajita Melt (Nr. 27) mit geschnittenem Roastbeef anstelle von Hühnchen. Drücken und goldbraun backen.

29. Steak-Gruyère Mayonnaise und Meerrettich zu gleichen Teilen mischen. Etwas gehackte Petersilie unterrühren. Auf der Innenseite eines gespaltenen Baguettestücks verteilen. Mit dünn geschnittenem gekochtem Steak und geschnittenem Gruyère füllen. Drücken und goldbraun backen.

30. Jerk Schwertfisch Besprühen Sie 4 Unzen Schwertfisch mit Jerk Gewürzgrill. Mango-Chutney und Mayonnaise auf der Innenseite eines weichen Frühlingsbrötchens verteilen. Mit Fisch, in Scheiben geschnittenen Jalapenos und geriebenem Pfeffer-Jack-Käse füllen. Drücken und goldbraun backen.


Schau das Video: Why This Sandwich Shop Is Florences Most Legendary Street Eat. Legendary Eats (Oktober 2021).