Traditionelle Rezepte

Pudding mit Grieß und Pflaumen

Pudding mit Grieß und Pflaumen

Als ich diesen Pudding probiert habe. .... ich erinnerte mich an die süße Kindheit, die meine Mutter immer gemacht hat .... Grieß mit Pflaumen oder Kirschen ... und Marmelade .... wie gut es war ..... :) ♡♡ ♡

  • 1l Milch
  • 250g grau
  • 2 Eier
  • 200g alt
  • 100g Butter oder Margarine
  • Schale einer Zitrone
  • 300g Pflaumen aus Kompott
  • Pflaumenmarmelade (optional)

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Pudding mit Grieß und Pflaumen:

Setzen Sie die Milch mit Zucker und geriebener Zitronenschale auf das Feuer. Lassen Sie es kochen. Den Grieß im Regen unter Rühren mit einer Gabel dazugeben und etwas abkühlen lassen. Dann die Butter und die verquirlten Eier unter leichtem Rühren dazugeben.

Die gewürfelten Pflaumen dazugeben, kurz vorher abgetropft. Gut mischen. Die Zusammensetzung in ein mit Öl gefettetes Blech (36 cm Durchmesser) geben und bei 180 ° 30 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen und mit etwas Pflaumenmarmelade garniert.

Guten Appetit!!!

Tipps Seiten

1

Sie können auch frische Pflaumen verwenden, dann sollten Sie diese nicht abtropfen lassen.


Oma mit Grieß & # 8211 Rezept für Oma, Kaiserschmarren oder császármorzsa

Brombeere mit Grieß & # 8211 Rezept für Oma, Kaiserschmarren oder Császármorzsa. Rezept für Pfannkuchen mit in der Pfanne gebratenem und gebrochenem Grieß, serviert mit Aprikosen- oder Pflaumenmarmelade und Vanillepuderzucker. Kaiserliche Krümel. Ein altes Dessert, einfach und schnell. Traditionelles Dessert aus dem Banat und Siebenbürgen österreichisch-ungarischer Herkunft.

Șmora ist ohne Zweifel eines der schnellsten Desserts aus Siebenbürgen und dem Banat, das es in der österreichisch-ungarischen Kette gibt. Smorni oder şmora ist eine Art dickerer Pfannkuchen, der Eier, Mehl, Grieß und Milch enthält. Bei schwacher Hitze in einer Pfanne anbraten und mit 2 Esslöffeln oder einem Spatel brechen. Anschließend mit Vanillepuderzucker bestäubt servieren und mit Aprikosen-, Pflaumen-, etc. Konfitüre belegen.

Oana Ich habe vor einigen Jahren das österreichische Rezept für Kaiserschmarrn (Imperial Fririmituri) veröffentlicht, der nur mit Mehl zubereitet wird, wie es ihre Großmutter früher gemacht hat (das Rezept hier). Jetzt bin ich an der Reihe, Ihnen zu zeigen, wie meine Großmutter dieses wunderbare Dessert zubereitet hat.

Es gibt kein originales Brombeerrezept. Es kann entweder mit Mehl oder nur mit Grieß oder mit einer Kombination aus Mehl und Grieß (viel Grieß und weniger Mehl) hergestellt werden, die Version, die meine Großmutter gemacht hat und die, die ich auch mache.

Über Brombeeren, Brombeeren, Kaiserschmarren oder császármorzsa

Es gibt mehrere Theorien über den Ursprung dieses beliebten Desserts. Einige Quellen sagen, dass das Dessert für die Hochzeit von Kaiserin Sissi (Elisabeth I.) mit Kaiser Franz Joseph I. von Österreich & # 8211 Großfürst von Siebenbürgen, Markgraf von Mähren, Großherzog der Woiwodschaft Serbien usw. (Quelle).

Andere Theorien behaupten, das Dessert sei für Kaiserin Sissi kreiert worden, Kaiser Franz Josef hätte aber gesagt, sie sei mit ihrer Figur beschäftigt und esse nichts so Konsequentes, also verschlang sie den ganzen Teller mit Brombeeren allein. Eine andere Variante besagt, dass bei einer Jagdgesellschaft dieses Dessert zur Freude des Kaisers schnell eingebettet wurde. Sicher ist, dass der Name des Desserts mit dem Kaiser (Kaiser) verwandt ist.

Smoră oder Kaiserschmarrn findet man an fast allen Orten in Österreich aber auch in Ungarn. Viele Rumänen haben den Schneeschuh auf den Skipisten und in den Chalets in den österreichischen Alpen entdeckt. So einfach zuzubereiten und so lecker, machen wir es schon lange zu Hause (in Siebenbürgen und im Banat).

Oma machte oft den Hauptgang einer herzhaften Suppe wie Bohnen oder Kartoffelpüree. Aus diesen Mengen ergeben sich 2-3 Portionen Grieß mit Grieß zum Nachtisch oder 2 Portionen als Hauptgang.


Ähnliche Rezepte:

Pudding mit Hüttenkäse

Pudding mit Grieß und Hüttenkäse, zubereitet mit Eiern, Butter und Milch

Makkaroni-Pudding mit Hüttenkäse

Makkaroni-Pudding mit Hüttenkäse und Fruchtsirup, aromatisiert mit Vanille

Kuhkäsekuchen

Kuchen mit Teig zubereitet mit Milch und Joghurt, mit Füllung aus Kuhkäse, Grieß und Eiern, duftend mit Vanillezucker


Leckerer Pudding mit Hüttenkäse - Schnell zubereitet, aus 280g Kuhkäse, 4 Teelöffel Grieß, 4 Teelöffel Butter und & #8230

Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und bringen Sie die Mischung zum Kochen, dann kochen Sie weitere 5 Minuten.

Für den Teig das Ei in einer Schüssel verrühren, bis es schäumt.

Gießen Sie dann die Milch ein, fügen Sie Salz und Grieß hinzu und mischen Sie erneut.

Wir passieren den Käse durch ein Sieb und fügen ihn dann der Mischung in die Schüssel hinzu.

Die Zutaten gut vermischen und zum Schluss die Rosinen dazugeben.

Eine Backform inklusive Rand mit zerlassener Butter einfetten.

Die Käsemasse in die Form gießen, gleichmäßig verteilen und mit der restlichen Butter mit einem Pinsel einfetten.

Den Pudding 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius backen.

Nach dem Abkühlen den Pudding auf einen Teller geben und mit Zucker bestreuen.


Pudding mit Hüttenkäse, Grieß und Vanille & # 8211 so lecker wie in der Kindheit!

Pudding mit Kuhkäse ist eines der magischen Gerichte der Kindheit. Wir präsentieren Ihnen ein gelungenes Puddingrezept mit Hüttenkäse und Vanille, besonders duftend und lecker. Es ist ein äußerst beliebtes Vergnügen, das sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen geliebt wird. Der feine und kohlensäurehaltige Pudding wird einfach und in Rekordzeit zubereitet.

ZUTATEN

ART DER ZUBEREITUNG

1. In einer Schüssel alle Zutaten außer dem Eiweiß mischen.

2. Schlagen Sie das Eiweiß in einer Schüssel mit einer Prise Salz zu einem Schaum mit weichen Spitzen. Das geschlagene Eiweiß vorsichtig mit dem Hüttenkäse in die Mischung geben. Erhalten Sie eine homogene Masse.

3. Gießen Sie die aromatische Zusammensetzung in eine hitzebeständige Form, die vorbeugend mit Öl gefettet ist. Im vorgeheizten Backofen auf 180 Grad 40-45 Minuten formen Die Backzeit hängt von jedem Ofen ab.

4. Holen Sie sich einen roten und appetitlichen Pudding. Mit Puderzucker dekorieren. Servieren Sie Ihre Lieblingscreme oder Marmelade.

Notiz: Nährwert pro 100 g - 357 Kcal, Proteine ​​/ Fette / Kohlenhydrate - 29,8 / 11,4 / 33,5.


Pudding mit süßem Kuhkäse, Grieß und Rosinen!

Der Pudding mit süßem Hüttenkäse, Grieß und Rosinen ist lecker, fein, weich, fluffig und mäßig süß. Ein nützliches Frühstück für die ganze Familie! Wir empfehlen Ihnen, es vorzubereiten! Sie werden es nicht bereuen!

-600 g süßer Hüttenkäse (weich, pastös, wir haben einen mit 5% Fett verwendet)

-70 g Zucker (oder nach Geschmack)

-200 g fermentierte Sahne

1.Mischen Sie den Grieß mit der fermentierten Sahne. Lassen Sie sie 15 Minuten einwirken, damit der Grieß hydratisiert und anschwillt.

2. Waschen Sie die Rosinen und bedecken Sie sie mit kochendem Wasser. Lassen Sie sie 10 Minuten köcheln. Nehmen Sie sie dann aus dem Wasser und trocknen Sie sie mit Papiertüchern ab.

3. Eier, Puderzucker, Vanillezucker und eine Prise Salz mit dem Mixer schlagen, bis eine schaumige, fluffig-weißliche Masse entsteht.

Das Schlagen der Eier ist optional. Dafür ist der Pudding mit geschlagenen Eiern viel fluffiger und feiner.

4. Den süßen Hüttenkäse und das Backpulver mit dem Grieß und der Sahne in die Schüssel geben. Alles mit einem Mixer pürieren, bis eine feine und homogene Masse entsteht (Sie können den Käse durch ein kleines Sieb passieren).

5. Nach und nach (in 3 Schritten) die Eizusammensetzung in die Käsemischung einarbeiten und mit einem Spatel mischen.

6. Fügen Sie die Rosinen hinzu. Aufsehen.

7. Den Boden des Blechs mit Backpapier auslegen. Die Wände mit Butter einfetten und mit Grieß bestreuen.

8. Übertragen Sie die erhaltene Zusammensetzung auf das vorbereitete Tablett und verteilen Sie sie gleichmäßig. Drehe und schlage das Tablett mehrmals, um die Oberfläche des Puddings zu glätten und alle Luftblasen herauszulassen.

9. Den Pudding 40-45 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 180 °C backen.

10. Vollständig abkühlen lassen. Während dieses Prozesses geht sie ein wenig.

11. Nehmen Sie es aus dem Tablett und legen Sie es auf einen Teller.

12. Portionieren Sie es und servieren Sie es. Sie können es abends zubereiten und zum Frühstück genießen!


Zubereitungsart

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß schaumig rühren, dann im Regen nach und nach den Zucker zugeben, bis ein dicker Schaum entsteht, dann das Eigelb nacheinander dazugeben und im Regen Semmelbrösel und Grieß dazugeben. Vanillezucker, Zitronenschale und ein paar Tropfen Vanilleessenz. Gut mischen für eine gute Homogenisierung.
Eine Form (ich habe eine Schüssel mit Yena verwendet) mit Butter tapezieren und die obige Zusammensetzung gießen.In den Ofen (den ich vorgeheizt habe) geben und etwa 40 Minuten halten.
In der Zwischenzeit den Sirup zubereiten: Milch mit Zucker und Zitronensaft verrühren und einige Male aufkochen, bis der Zucker schmilzt.
Wenn der Pudding fertig ist (wir machen den Zahnstochertest), nehmen wir ihn aus dem Ofen, lassen ihn in seiner Schüssel und gießen nach und nach den Sirup darüber. Wenn der Pudding den gesamten Sirup aufgesaugt hat, lassen Sie ihn abkühlen und dann stell es in den Kühlschrank.

Am besten über Nacht im Kühlschrank aufbewahren, ich habe Pralinen darüber gestreut,
dann schneide ich und dann. Ich aß. guten Appetit!

Grießpudding mit Kirschmarmelade

1. Milch zusammen mit Grieß, Zucker, Zimtstange, Kondensmilch aufkochen,

Grauer Pudding

Die Milch aufkochen, Salzpulver, Zucker, Vanillezucker hinzufügen und wenn sie kocht, gießen


Kuchen mit Grieß und Pflaumen!

Dieser Kuchen ist sehr fein, duftend und lecker. Es schmilzt einfach im Mund! Sie können es mit verschiedenen Früchten zubereiten, aber wir glauben, dass die Version mit Pflaumen am erfolgreichsten ist. Die Zubereitung ist ganz einfach und schnell: einfach die Zutaten mischen!

ZUTAT:

-2 große Eier (oder 3 kleine Eier)

-190 g fermentierte Sahne

-2 Esslöffel flüssiger Honig

-2 Teelöffel Backpulver

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Brechen Sie die Eier in eine tiefe Schüssel. Die fermentierte Sahne hinzufügen und mit einem Löffel gut vermischen (Sie brauchen keinen Mixer).

2.Geben Sie das gesiebte Mehl, eine Prise Salz, Zucker und Grieß in eine separate Schüssel. Aufsehen.

3.Geben Sie die trockenen Zutaten in die Schüssel mit den Eiern und der Sahne. Rühren bis glatt.

4.Fügen Sie geschmolzene und abgekühlte Butter, flüssigen Honig und Backpulver hinzu. Sehr gut mischen.

5. Den erhaltenen Teig in ein rundes Blech mit einem Durchmesser von 26 cm geben und den Boden mit Backpapier auslegen. Verteile es gleichmäßig.

6.Die Pflaumen waschen und trocknen. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen.

7. Die Pflaumenhälften (abgeschält) auf den Teig in der Pfanne legen und leicht andrücken.

8. Den Kuchen für ca. 40 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 180°C backen. Da die Pflaumen schneller fertig sind als der Teig, bedecken Sie das Blech nach den ersten 15-20 Minuten mit einem Stück Backpapier (trocken oder mit Wasser befeuchtet - je nachdem, wie heiß Ihr Ofen brennt).

9. Lassen Sie den Kuchen 15 Minuten abkühlen und trennen Sie ihn dann mit einem dünnen Messer von den Wänden des Blechs. Aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.

10. Bringen Sie dieses wunderbare Dessert mit und servieren Sie es.

Wenn Sie den Kuchen mit anderen Früchten zubereiten (auch Beeren eignen sich), können Sie diese einfach unter den Teig mischen, dann in die Pfanne geben und in den Ofen schieben.

Sie können auch versuchen, abwechselnd Pflaumen- und Aprikosenhälften auf die Teigoberfläche zu legen. Als Ergebnis sieht der Kuchen wie eine mehrfarbige Blume aus.


Vanille- und Pflaumenpudding-Kuchen & #8211 ein fluffiges, zartes, leicht zuzubereitendes Dessert

Heute empfehle ich einen Kuchen mit Vanillepudding und Pflaumen. Dieses fluffige Dessert hat einen wunderbaren Geschmack und ist sehr schnell zubereitet. In den folgenden Zeilen findest du das Rezept Schritt für Schritt erklärt.

Zutaten für den Kuchen mit Vanillepudding und Pflaumen:

  • 200 g Butter, 200 g Zucker
  • 5 Eier, 2 Puddingbeutel mit Vanillegeschmack
  • 250 ml Milch, 15 Esslöffel Weizenmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 500 gr Pflaumen, Puderzucker (zur Dekoration)

Wie bereitet man den Kuchen mit Vanillepudding und Pflaumen zu?

Die Butter mit dem Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen. Fügen Sie dann nacheinander Eier, Puddingpulver mit Vanillegeschmack und Milch hinzu. Das Weizenmehl mit dem Backpulver sieben und zur Ei-Butter-Mischung geben. Wir mischen kontinuierlich.

Den erhaltenen Teig in ein quadratisches Blech (24 x 24 cm) mit Backpapier ausgelegt oder mit Butter gefettet und mit Mehl bestäubt gießen.Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. Die Pflaumen auf den Teig geben und leicht hineindrücken.Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 40 Minuten stellen. Wir machen den Zahnstocher-Test, um zu überprüfen, ob die Arbeitsplatte gebacken ist.

Einen Zahnstocher in die Mitte des Teigs stecken und herausnehmen. Wenn der Zahnstocher sauber herauskommt, bedeutet dies, dass der Kuchen gebacken ist. Sollten die Zahnstocher hingegen Spuren von Teig aufweisen, müssen diese im Ofen belassen werden.

Nach dem Backen den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen. Wir schneiden den Kuchen in Scheiben und servieren ihn mit unseren Lieben. Guten Appetit und mehr kochen!


Kategorien

Dias.küche


Video: Pflaumenkuchen aus Grieß ohne Hefe. Zwetschgenkuchen Rezept. Blitzkuchen ohne Mixer (Oktober 2021).