Traditionelle Rezepte

5 Kochtipps von Portlands Top-Köchen

5 Kochtipps von Portlands Top-Köchen

5 Kochtipps von Portlands Top-Köchen

von Kristin Griffin

Portland, Oregon, ist bekannt dafür, ein wenig vom Essen besessen zu sein, und sein größtes und beliebtestes Food-Festival – Feast Portland – zeigt das schiere Talent, die Kreativität und die Energie, die in seiner Gastgeberstadt zu finden sind.

Ich besuchte alle großen Events und war, während Feast Köche aus dem ganzen Land anzieht, immer wieder beeindruckt von der Fülle an Talenten, die wir hier in Oregon haben. Von Topkoch Chris Cosentinos atemberaubendem Kohlsalat bis hin zu dem hausgetrockneten Pastrami-Sandwich der beliebten Food-Truck-Unternehmerin Melissa McMillan war Bissen für Bissen eine Ausbildung, wie ich mein Hausmannskostspiel verbessern kann. Hier sind die fünf wichtigsten Tipps, die ich pünktlich zum Kochwetter mit in meine Küche nehme, von den besten Köchen Portlands bis zu Ihnen.

Vergessen Sie bei der Zubereitung von herzhaften Sandwiches nicht das Süße.
Eine der Hauptveranstaltungen von Feast ist ein Wettbewerb zum Thema Sandwich, bei dem Köche um die beste Trophäe der Show kämpfen. Nachdem ich alle Angebote im Rennen probiert hatte, war ich überrascht, wie meine Favoriten unerwartete süße Noten mit dem Bohnenkraut boten. Ein Spritzer Blumenhonig hob Rick Gencarelli von Lardos Brathähnchensandwich. Am Ende gewann es den Hauptpreis. Melissa McMillan von Pastrami Zombies Pastrami-Sandwich wäre ohne das süße russische Hausdressing, das alles zusammenhielt, etwas weniger atemberaubend gewesen. Sie nahm die Wahl der Leute mit nach Hause. Wenn ich das nächste Mal ein herzhaftes Sandwich mache, denke ich darüber nach, wie ich auch eine süße Note einbringen kann, vielleicht durch einen Schuss Honig, einen Schluck cremiges Dressing oder einen Löffel Marmelade.

Tee kann mehr sein als ein Getränk.
Ich liebe Tee, habe aber nie daran gedacht, viel mehr zu tun, als ihn in einer Tasse aufzubrühen. Eine neue Zusammenarbeit zwischen Tony Tellin, dem Chefteamaker des beliebten Portland Teahouse Smith, und dem Mega-Restauranteur Tom Douglas aus Seattle hat mir die Augen geöffnet. Der gemeinsam entwickelte Tee – ein nussiger, fast cremiger Oolong, den sie Arbequina nennen – passt perfekt zu Knödeln. Aber bei einer festlichen Veranstaltung, anstatt den Tee nebenher zu genießen, pochierten sie Gemüseknödel im Tee selbst. Die Brühe auf Teebasis war für mich eine Offenbarung – leicht genug, um den Knödel zu präsentieren, aber komplex genug, um trotzdem ein denkwürdiges Element des Gerichts zu sein. Oolongs und Senchas würden hier am besten funktionieren. Ich habe jeweils Kartons gekauft.

Die beste Kombination für etwas Fettiges ist etwas Frisches, Knuspriges und Leuchtendes.
Am Wochenende ist mir immer wieder ein Trend aufgefallen: Immer wenn ein Koch etwas Fettiges präsentiert, gab es immer ein Krautsalat-Riff. Die auffälligste Version davon war im wunderschönen neuen Restaurant Jackrabbit von Spitzenkoch Chris Cosentino, wo er neben dem schönsten Kohlsalat eine Fülle von Fleisch und Kartoffeln servierte. Ich hätte die zarten Texturen der Proteine, der verschiedenen Saucen und Gewürze verloren, wenn nicht der Salat das Fett reduziert hätte. Balance auf dem Teller ist kein neues Konzept und Slaw ist eine kluge Wahl für lange Veranstaltungen, da es nicht unter Sitzen leidet, aber es war eine Erinnerung daran, diese einfache Kombination in mein Heimrepertoire zu bringen.

Versuchen Sie, eine „dritte Sache“ hinzuzufügen, um einen Teller zusammenzubringen.
Eine meiner Lieblings-Food-Autoren und Rezeptentwicklerin Julia Turshen hat mir beigebracht, einer Mahlzeit eine „dritte Sache“ hinzuzufügen, damit alles zusammenpasst und sich ein bisschen schicker anfühlt – so etwas wie eine zitronige Salsa Verde mit Rührei und Speck oder ein Miso-Tahini Sauce mit gebratenem Gemüse und Reis. Dieses Konzept wurde mir bei Feast wieder vorgestellt. Köchin Sarah Schäfer von Irving Street Kitchen war mein Lieblingsbeispiel. Sie servierte ein Gericht aus gegrillter Wachtel und gewürzter Ziegenwurst mit eingelegtem Raita und Pflaumenchutney. Raita und Chutney wirbelten zusammen und ergaben dieses glatte, süße, saure „Dritte“, das die Lücke zwischen Wachtel und Ziege überbrückte.

Entschuldige dich nie.
Es war Julia Child, die Hausköche aufforderte, sich nicht für ihre Arbeit in der Küche zu entschuldigen, sondern sie mit Liebe „herzurichten“. So viele der Köche, die ich beobachtete, arbeiteten lange, heiße und harte Stunden in Veranstaltungszelten, um dieses alte Sprichwort zur Schau zu stellen. Köchin Lisa Schroder von Mother's Bistro war eine und schob ein Gericht ihres Riffs auf Maccaroni und Käse für mich mit so viel Wärme und Herz. Ich denke immer noch an ihre glatte, nussige Béarnaise und das zarte Schweinefleisch, aber es ist Sie das lässt dieses Gericht in meinem Kopf so richtig funkeln. Beim Kochen geht es schließlich darum, sich selbst und andere zu versorgen. Sobald das in der Küche erledigt ist, werde ich versuchen, den letzten Schritt nicht zu vergessen: mit Absicht servieren und genießen.


Earth Day-Kochkurs mit Top-Köchin Portland’s Sara Hauman

Der Koch aus Carlton gewann beide Herausforderungen in der ersten Folge der Serie. Per Skype teilt sie ihre Tricks für eine nachhaltige Küche.

PORTLAND, Erz. — Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema in der Lebensmittelwelt. Erhalten Sie Ihre Zutaten verantwortungsbewusst, ohne Abfall. Top Chefkoch Portland wird gerade donnerstags auf Bravo ausgestrahlt, und ein Weinlandkoch tritt als Kandidat wirklich in den Hintern. Köchin Sara Hauman bleibt Mutter des Top Chef Portland-Gewinners und wie weit sie es geschafft hat. Inzwischen ist sie wieder bei der Arbeit und veranstaltet an diesem Tag der Erde einen speziellen, virtuellen Kochkurs, bei dem es um Nachhaltigkeit geht.

"Vielleicht war mir nicht klar, wie groß die Sache von Top Chef ist", sagte Hauman lachend. “Als ich dann am ersten Tag zum Set ging, dachte ich: ‘Oh Mann, da steckt so viel Geld dahinter, was mache ich da?”

VERBINDUNG: Unterstützen Sie mehr als 200 Unternehmen in Oregon, die diese Earth Week an gemeinnützige gemeinnützige Organisationen zurückgeben

Deshalb wirst du es lieben, Sara zuzusehen und für sie zu kämpfen. Sie ist echt, sie ist lustig, sie ist bescheiden, selbst wenn sie beide Kochherausforderungen der ersten Episode gewinnt.

“Während Sie die Folgen sehen, sehen Sie mein Lächeln und Sie sehen mich strahlen, weil ich zu 100% die Zeit meines Lebens habe,” Hauman lächelte über Zoom aus ihrer Arbeitsküche in Oregons Weinland .

Der gebürtige San Diegoer ist Küchenchef im Soter Vineyards in Carlton. Der Effekt der Show ist bereits zu sehen. Gäste haben im Soter Monate im Voraus Reservierungen gebucht, und Hauman sagt, dass sie eine andere Mitarbeiterin einstellen muss, um das Tempo in der Küche aufrechtzuerhalten.

VERBINDUNG: Recycling in Oregon: Wie es im Vergleich zu anderen Bundesstaaten abschneidet und was wir besser machen können

Sie können Chefkoch Sara am Donnerstag, 22. April, um 18 Uhr virtuell treffen. für ihren Earth Day-Kochkurs auf Skype, in dem es um eine nachhaltige Küche geht. Es kostet 10 US-Dollar und der Erlös kommt der Wave Foundation zugute, einer gemeinnützigen Organisation, die die Gesundheit der Gemeinschaft, die lokale Wirtschaft und die ökologische Nachhaltigkeit stärkt. Hier ist der Link zur Anmeldung und für weitere Informationen.

Sie wird über die Verwendung aller Teile eines Fisches sprechen, einschließlich Schwänze, Gräten und Eingeweide. Sie wird erklären, wie die Verwendung kleiner Fische zur Artenvielfalt und kleinen Fischerbooten beitragen kann. Sie wird auch ihr spanisches Tortilla- oder Frittata-Rezept, auch bekannt als Fridge Cleanout Meal, zubereiten.

Hier sind einige Naturschutztipps von Hauman:

Kühlschrankreinigungsmahlzeit

“Ich habe Kräuterstängel oder Gemüse, das nicht besonders schön aussieht, oder Käsestücke, die ich nicht aufgegessen habe, und werfe sie mit geschlagenen Eiern, etwas Sahne hinein, und es ist eine Möglichkeit, deine zu leeren Kühlschrank. Sie können eine köstliche Mahlzeit zubereiten, sei es Frühstück oder Abendessen. Und für mich hilft es mir wirklich, mich auf die nächste Shopping-Runde vorzubereiten.”

Küchenlappen vs. Papierhandtuch

“Gehen Sie in einen Laden für Küchenbedarf und finden Sie Küchenlappen oder Handtücher in Packungen. Sie können sie wiederverwenden, Sie müssen sie nur waschen. Ich bevorzuge sie Papierhandtüchern, weil sie viel saugfähiger sind.”

Bienenwachsfolien vs. Plastikfolien

“Sie sind wirklich einfach zu machen, ich habe sie hier bei Soter selbst gemacht. Sie können sie auch einfach kaufen. Sie sind wiederverwendbar, sie sind wirklich großartig, um die Verwendung von Saran-Wrap zu reduzieren. ” Hier ist ein DIY-Tutorial, wie Sie sie selbst herstellen können.

Seifenwasserwanne

“Ich fülle einfach eine kleine Wanne oder Schüssel mit Seifenwasser und achte darauf, dass ich zuerst mein Geschirr einseife und dann drehe ich den Wasserhahn wieder auf und spüle alles aus. Es ist eine supereinfache Möglichkeit, Wasser zu sparen und es nicht die ganze Zeit laufen zu lassen.”

Lebensmittel einfrieren

“Haben Sie keine Angst, Lebensmittel einzufrieren. Auch wenn es sich um ein paar Kräuterstängel handelt und Sie keine Zeit haben, sie zu pürieren, stecken Sie sie einfach in den Gefrierschrank und holen Sie sie sich zu einem anderen Zeitpunkt. Es ist einfach, Portionen von Mahlzeiten einzufrieren und dann nach einem langen Tag einfach eine Portion herauszuholen, aufzutauen und aufzuwärmen.”

Hauman enthält ein Rezept und bevorstehende Veranstaltungen in ihrem Newsletter. Hier anmelden.

VIDEO: Sehen Sie, wie Sara eine einfache Herd- und Ofenfrittata herstellt, die sie uns während unseres Interviews vorgeführt hat:


Earth Day-Kochkurs mit Top-Köchin Portland’s Sara Hauman

Der Koch aus Carlton gewann beide Herausforderungen in der ersten Folge der Serie. Per Skype teilt sie ihre Tricks für eine nachhaltige Küche.

PORTLAND, Erz. — Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema in der Lebensmittelwelt. Erhalten Sie Ihre Zutaten verantwortungsbewusst, ohne Abfall. Top Chefkoch Portland wird gerade donnerstags auf Bravo ausgestrahlt, und ein Weinlandkoch tritt als Kandidat wirklich in den Hintern. Köchin Sara Hauman bleibt Mutter des Top Chef Portland-Gewinners und wie weit sie es geschafft hat. Inzwischen ist sie wieder bei der Arbeit und veranstaltet an diesem Tag der Erde einen speziellen, virtuellen Kochkurs, bei dem es um Nachhaltigkeit geht.

"Vielleicht war mir nicht klar, wie groß die Sache von Top Chef ist", sagte Hauman lachend. “Als ich dann am ersten Tag zum Set ging, dachte ich: ‘Oh Mann, da steckt so viel Geld dahinter, was mache ich da?”

VERBINDUNG: Unterstützen Sie mehr als 200 Unternehmen in Oregon, die diese Earth Week an gemeinnützige gemeinnützige Organisationen zurückgeben

Deshalb wirst du es lieben, Sara zuzusehen und für sie zu kämpfen. Sie ist echt, sie ist lustig, sie ist bescheiden, selbst wenn sie beide Kochherausforderungen der ersten Episode gewinnt.

“Während Sie die Folgen sehen, sehen Sie mein Lächeln und Sie sehen mich strahlen, weil ich zu 100% die Zeit meines Lebens habe,” Hauman lächelte über Zoom aus ihrer Arbeitsküche in Oregons Weinland .

Der gebürtige San Diegoer ist Küchenchef im Soter Vineyards in Carlton. Der Effekt der Show ist bereits zu sehen. Gäste haben im Soter Monate im Voraus Reservierungen gebucht, und Hauman sagt, dass sie eine andere Mitarbeiterin einstellen muss, um das Tempo in der Küche aufrechtzuerhalten.

VERBINDUNG: Recycling in Oregon: Wie es im Vergleich zu anderen Bundesstaaten abschneidet und was wir besser machen können

Sie können Chefkoch Sara am Donnerstag, 22. April, um 18 Uhr virtuell treffen. für ihren Earth Day-Kochkurs auf Skype, in dem es um eine nachhaltige Küche geht. Es kostet 10 US-Dollar und der Erlös kommt der Wave Foundation zugute, einer gemeinnützigen Organisation, die die Gesundheit der Gemeinschaft, die lokale Wirtschaft und die ökologische Nachhaltigkeit stärkt. Hier ist der Link zur Anmeldung und für weitere Informationen.

Sie wird über die Verwendung aller Teile eines Fisches sprechen, einschließlich Schwänze, Gräten und Eingeweide. Sie erklärt, wie die Verwendung kleiner Fische zur Artenvielfalt und kleinen Fischerbooten beitragen kann. Sie wird auch ihr spanisches Tortilla- oder Frittata-Rezept, auch bekannt als Fridge Cleanout Meal, zubereiten.

Hier sind einige Naturschutztipps von Hauman:

Kühlschrankreinigungsmahlzeit

“Ich habe Kräuterstängel oder Gemüse, das nicht besonders schön aussieht, oder Käsestücke, die ich nicht aufgegessen habe, und werfe sie mit geschlagenen Eiern, etwas Sahne hinein, und es ist eine Möglichkeit, deine zu leeren Kühlschrank. Sie können eine köstliche Mahlzeit zubereiten, sei es Frühstück oder Abendessen. Und für mich hilft es mir wirklich, mich auf die nächste Shopping-Runde vorzubereiten.”

Küchenlappen vs. Papierhandtuch

“Gehen Sie in einen Laden für Küchenbedarf und finden Sie Küchenlappen oder Handtücher in Packungen. Sie können sie wiederverwenden, Sie müssen sie nur waschen. Ich bevorzuge sie Papierhandtüchern, weil sie viel saugfähiger sind.”

Bienenwachsfolien vs. Plastikfolien

“Sie sind wirklich einfach zu machen, ich habe sie hier bei Soter selbst gemacht. Sie können sie auch einfach kaufen. Sie sind wiederverwendbar, sie sind wirklich großartig, um die Verwendung von Saran-Wrap zu reduzieren. ” Hier ist ein DIY-Tutorial, wie Sie sie selbst herstellen.

Seifenwasserwanne

“Ich fülle einfach eine kleine Wanne oder Schüssel mit Seifenwasser und achte darauf, dass ich zuerst mein Geschirr einseife und dann drehe ich den Wasserhahn wieder auf und spüle alles aus. Es ist eine supereinfache Möglichkeit, Wasser zu sparen und es nicht die ganze Zeit laufen zu lassen.”

Lebensmittel einfrieren

“Haben Sie keine Angst, Lebensmittel einzufrieren. Auch wenn es sich um ein paar Kräuterstängel handelt und Sie keine Zeit haben, sie zu pürieren, stecken Sie sie einfach in den Gefrierschrank und holen Sie sie sich zu einem anderen Zeitpunkt. Es ist einfach, Portionen von Mahlzeiten einzufrieren und dann nach einem langen Tag einfach eine Portion herauszuholen, aufzutauen und aufzuwärmen.”

Hauman enthält ein Rezept und bevorstehende Veranstaltungen in ihrem Newsletter. Hier anmelden.

VIDEO: Sehen Sie, wie Sara eine einfache Herd- und Ofenfrittata herstellt, die sie uns während unseres Interviews vorgeführt hat:


Earth Day-Kochkurs mit Top-Köchin Portland’s Sara Hauman

Der Koch aus Carlton gewann beide Herausforderungen in der ersten Folge der Serie. Per Skype teilt sie ihre Tricks für eine nachhaltige Küche.

PORTLAND, Erz. — Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema in der Lebensmittelwelt. Erhalten Sie Ihre Zutaten verantwortungsbewusst, ohne Abfall. Top Chefkoch Portland wird gerade donnerstags auf Bravo ausgestrahlt, und ein Weinlandkoch tritt als Kandidat wirklich in den Hintern. Köchin Sara Hauman bleibt Mutter des Top Chef Portland-Gewinners und wie weit sie es geschafft hat. Inzwischen ist sie wieder bei der Arbeit und veranstaltet an diesem Tag der Erde einen speziellen, virtuellen Kochkurs, bei dem es um Nachhaltigkeit geht.

"Vielleicht war mir nicht klar, wie groß die Sache von Top Chef ist", sagte Hauman lachend. “Als ich dann am ersten Tag zum Set ging, dachte ich: ‘Oh Mann, da steckt so viel Geld dahinter, was mache ich da?”

VERBINDUNG: Unterstützen Sie mehr als 200 Unternehmen in Oregon, die diese Earth Week an gemeinnützige gemeinnützige Organisationen zurückgeben

Deshalb wirst du es lieben, Sara zuzusehen und für sie zu kämpfen. Sie ist echt, sie ist lustig, sie ist bescheiden, selbst wenn sie beide Kochherausforderungen der ersten Episode gewinnt.

“Während Sie die Folgen sehen, sehen Sie mein Lächeln und Sie sehen mich strahlend, weil ich zu 100% die Zeit meines Lebens habe,” Hauman lächelte über Zoom aus ihrer Arbeitsküche in Oregons Weinland .

Der gebürtige San Diegoer ist Küchenchef im Soter Vineyards in Carlton. Der Effekt der Show ist bereits zu sehen. Gäste haben im Soter Monate im Voraus Reservierungen gebucht, und Hauman sagt, dass sie eine andere Mitarbeiterin einstellen muss, um das Tempo in der Küche aufrechtzuerhalten.

VERBINDUNG: Recycling in Oregon: Wie es im Vergleich zu anderen Bundesstaaten abschneidet und was wir besser machen können

Sie können Chefkoch Sara am Donnerstag, 22. April, um 18 Uhr virtuell treffen. für ihren Earth Day-Kochkurs auf Skype, in dem es um eine nachhaltige Küche geht. Es kostet 10 US-Dollar und der Erlös kommt der Wave Foundation zugute, einer gemeinnützigen Organisation, die die Gesundheit der Gemeinschaft, die lokale Wirtschaft und die ökologische Nachhaltigkeit stärkt. Hier ist der Link zur Anmeldung und für weitere Informationen.

Sie wird über die Verwendung aller Teile eines Fisches sprechen, einschließlich Schwänze, Gräten und Eingeweide. Sie wird erklären, wie die Verwendung kleiner Fische zur Artenvielfalt und kleinen Fischerbooten beitragen kann. Sie wird auch ihr spanisches Tortilla- oder Frittata-Rezept, auch bekannt als Fridge Cleanout Meal, zubereiten.

Hier sind einige Naturschutztipps von Hauman:

Kühlschrankreinigungsmahlzeit

“Ich habe Kräuterstängel oder Gemüse, das nicht besonders schön aussieht, oder Käsestücke, die ich nicht aufgegessen habe, und werfe sie mit geschlagenen Eiern, etwas Sahne hinein, und es ist eine Möglichkeit, deine zu leeren Kühlschrank. Sie können eine köstliche Mahlzeit zubereiten, sei es Frühstück oder Abendessen. Und für mich hilft es mir wirklich, mich auf die nächste Shopping-Runde vorzubereiten.”

Küchenlappen vs. Papierhandtuch

“Gehen Sie in einen Laden für Küchenbedarf und finden Sie Küchenlappen oder Handtücher in Packungen. Sie können sie wiederverwenden, Sie müssen sie nur waschen. Ich bevorzuge sie Papierhandtüchern, weil sie viel saugfähiger sind.”

Bienenwachsfolien vs. Plastikfolien

“Sie sind wirklich einfach zu machen, ich habe sie hier bei Soter selbst gemacht. Sie können sie auch einfach kaufen. Sie sind wiederverwendbar, sie sind wirklich großartig, um die Verwendung von Saran-Wrap zu reduzieren. ” Hier ist ein DIY-Tutorial, wie Sie sie selbst herstellen können.

Seifenwasserwanne

“Ich fülle einfach eine kleine Wanne oder Schüssel mit Seifenwasser und achte darauf, dass ich zuerst mein Geschirr einseife und dann drehe ich den Wasserhahn wieder auf und spüle alles aus. Es ist eine supereinfache Möglichkeit, Wasser zu sparen und es nicht die ganze Zeit laufen zu lassen.”

Lebensmittel einfrieren

“Haben Sie keine Angst, Lebensmittel einzufrieren. Auch wenn es sich um ein paar Kräuterstängel handelt und Sie keine Zeit haben, sie zu pürieren, stecken Sie sie einfach in den Gefrierschrank und holen Sie sie sich zu einem anderen Zeitpunkt. Es ist einfach, Portionen von Mahlzeiten einzufrieren und dann nach einem langen Tag einfach eine Portion herauszuholen, aufzutauen und aufzuwärmen.”

Hauman enthält ein Rezept und bevorstehende Veranstaltungen in ihrem Newsletter. Hier anmelden.

VIDEO: Sehen Sie, wie Sara eine einfache Herd- und Ofenfrittata herstellt, die sie uns während unseres Interviews vorgeführt hat:


Earth Day-Kochkurs mit Top-Köchin Portland’s Sara Hauman

Der Koch aus Carlton gewann beide Herausforderungen in der ersten Folge der Serie. Per Skype teilt sie ihre Tricks für eine nachhaltige Küche.

PORTLAND, Erz. — Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema in der Lebensmittelwelt. Erhalten Sie Ihre Zutaten verantwortungsbewusst, ohne Abfall. Top Chefkoch Portland wird gerade donnerstags auf Bravo ausgestrahlt, und ein Weinlandkoch tritt als Kandidat wirklich in den Hintern. Chefköchin Sara Hauman bleibt Mutter des Gewinners von Top Chef Portland und wie weit sie es geschafft hat. Inzwischen ist sie wieder bei der Arbeit und veranstaltet an diesem Tag der Erde einen speziellen, virtuellen Kochkurs, bei dem es um Nachhaltigkeit geht.

"Vielleicht war mir nicht klar, wie groß die Sache von Top Chef ist", sagte Hauman lachend. “Als ich dann am ersten Tag zum Set ging, dachte ich: ‘Oh Mann, da steckt so viel Geld dahinter, was mache ich da?”

VERBINDUNG: Unterstützen Sie mehr als 200 Unternehmen in Oregon, die diese Earth Week an gemeinnützige gemeinnützige Organisationen zurückgeben

Deshalb wirst du es lieben, Sara zuzusehen und für sie zu kämpfen. Sie ist echt, sie ist lustig, sie ist bescheiden, selbst wenn sie beide Kochherausforderungen der ersten Episode gewinnt.

“Während Sie die Folgen sehen, sehen Sie mein Lächeln und Sie sehen mich strahlen, weil ich zu 100% die Zeit meines Lebens habe,” Hauman lächelte über Zoom aus ihrer Arbeitsküche in Oregons Weinland .

Der gebürtige San Diegoer ist Küchenchef im Soter Vineyards in Carlton. Der Effekt der Show ist bereits zu sehen. Gäste haben im Soter Monate im Voraus Reservierungen gebucht, und Hauman sagt, dass sie eine andere Mitarbeiterin einstellen muss, um das Tempo in der Küche aufrechtzuerhalten.

VERBINDUNG: Recycling in Oregon: Wie es im Vergleich zu anderen Bundesstaaten abschneidet und was wir besser machen können

Sie können Chefkoch Sara am Donnerstag, 22. April, um 18 Uhr virtuell treffen. für ihren Earth Day-Kochkurs auf Skype, in dem es um eine nachhaltige Küche geht. Es kostet 10 US-Dollar und der Erlös kommt der Wave Foundation zugute, einer gemeinnützigen Organisation, die die Gesundheit der Gemeinschaft, die lokale Wirtschaft und die ökologische Nachhaltigkeit stärkt. Hier ist der Link zur Anmeldung und für weitere Informationen.

Sie wird über die Verwendung aller Teile eines Fisches sprechen, einschließlich Schwänze, Gräten und Eingeweide. Sie erklärt, wie die Verwendung kleiner Fische zur Artenvielfalt und kleinen Fischerbooten beitragen kann. Sie wird auch ihr spanisches Tortilla- oder Frittata-Rezept, auch bekannt als Fridge Cleanout Meal, zubereiten.

Hier sind einige Naturschutztipps von Hauman:

Kühlschrankreinigungsmahlzeit

“Ich habe Kräuterstängel oder Gemüse, das nicht besonders schön aussieht, oder Käsestücke, die ich nicht aufgegessen habe, und werfe sie mit geschlagenen Eiern, etwas Sahne hinein, und es ist eine Möglichkeit, deine zu leeren Kühlschrank. Sie können eine köstliche Mahlzeit zubereiten, sei es Frühstück oder Abendessen. Und für mich hilft es mir wirklich, mich auf die nächste Shopping-Runde vorzubereiten.”

Küchenlappen vs. Papierhandtuch

“Gehen Sie in einen Laden für Küchenbedarf und finden Sie Küchenlappen oder Handtücher in Packungen. Sie können sie wiederverwenden, Sie müssen sie nur waschen. Ich bevorzuge sie Papierhandtüchern, weil sie viel saugfähiger sind.”

Bienenwachsfolien vs. Plastikfolien

“Sie sind wirklich einfach zu machen, ich habe sie hier bei Soter selbst gemacht. Sie können sie auch einfach kaufen. Sie sind wiederverwendbar, sie sind wirklich großartig, um die Verwendung von Saran-Wrap zu reduzieren. ” Hier ist ein DIY-Tutorial, wie Sie sie selbst herstellen können.

Seifenwasserwanne

“Ich fülle einfach eine kleine Wanne oder Schüssel mit Seifenwasser und achte darauf, dass ich zuerst mein Geschirr einseife und dann drehe ich den Wasserhahn wieder auf und spüle alles aus. Es ist eine supereinfache Möglichkeit, Wasser zu sparen und es nicht die ganze Zeit laufen zu lassen.”

Lebensmittel einfrieren

“Haben Sie keine Angst, Lebensmittel einzufrieren. Auch wenn es sich um ein paar Kräuterstängel handelt und Sie keine Zeit haben, sie zu pürieren, stecken Sie sie einfach in den Gefrierschrank und holen Sie sie sich zu einem anderen Zeitpunkt. Es ist einfach, Portionen von Mahlzeiten einzufrieren und dann nach einem langen Tag einfach eine Portion herauszuholen, aufzutauen und aufzuwärmen.”

Hauman enthält ein Rezept und bevorstehende Veranstaltungen in ihrem Newsletter. Hier anmelden.

VIDEO: Sehen Sie, wie Sara eine einfache Herd- und Ofenfrittata herstellt, die sie uns während unseres Interviews vorgeführt hat:


Earth Day-Kochkurs mit Top-Köchin Portland’s Sara Hauman

Der Koch aus Carlton gewann beide Herausforderungen in der ersten Folge der Serie. Per Skype teilt sie ihre Tricks für eine nachhaltige Küche.

PORTLAND, Erz. — Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema in der Lebensmittelwelt. Erhalten Sie Ihre Zutaten verantwortungsbewusst, ohne Abfall. Top Chefkoch Portland wird gerade donnerstags auf Bravo ausgestrahlt, und ein Weinlandkoch tritt als Kandidat wirklich in den Hintern. Köchin Sara Hauman bleibt Mutter des Top Chef Portland-Gewinners und wie weit sie es geschafft hat. Inzwischen ist sie wieder bei der Arbeit und veranstaltet an diesem Tag der Erde einen speziellen, virtuellen Kochkurs, bei dem es um Nachhaltigkeit geht.

"Vielleicht war mir nicht klar, wie groß die Sache von Top Chef ist", sagte Hauman lachend. “Als ich dann am ersten Tag zum Set ging, dachte ich: ‘Oh Mann, da steckt so viel Geld dahinter, was mache ich da?”

VERBINDUNG: Unterstützen Sie mehr als 200 Unternehmen in Oregon, die diese Earth Week an gemeinnützige gemeinnützige Organisationen zurückgeben

Deshalb wirst du es lieben, Sara zuzusehen und für sie zu kämpfen. Sie ist echt, sie ist lustig, sie ist bescheiden, selbst wenn sie beide Kochherausforderungen der ersten Episode gewinnt.

“Während Sie die Folgen sehen, sehen Sie mein Lächeln und Sie sehen mich strahlen, weil ich zu 100% die Zeit meines Lebens habe,” Hauman lächelte über Zoom aus ihrer Arbeitsküche in Oregons Weinland .

Der gebürtige San Diegoer ist Küchenchef im Soter Vineyards in Carlton. Der Effekt der Show ist bereits zu sehen. Gäste haben im Soter Monate im Voraus Reservierungen gebucht, und Hauman sagt, dass sie eine andere Mitarbeiterin einstellen muss, um das Tempo in der Küche aufrechtzuerhalten.

VERBINDUNG: Recycling in Oregon: Wie es im Vergleich zu anderen Bundesstaaten abschneidet und was wir besser machen können

Sie können Chefkoch Sara am Donnerstag, 22. April, um 18 Uhr virtuell treffen. für ihren Earth Day-Kochkurs auf Skype, in dem es um eine nachhaltige Küche geht. Es kostet 10 US-Dollar und der Erlös kommt der Wave Foundation zugute, einer gemeinnützigen Organisation, die die Gesundheit der Gemeinschaft, die lokale Wirtschaft und die ökologische Nachhaltigkeit stärkt. Hier ist der Link zur Anmeldung und für weitere Informationen.

Sie wird über die Verwendung aller Teile eines Fisches sprechen, einschließlich Schwänze, Gräten und Eingeweide. Sie erklärt, wie die Verwendung kleiner Fische zur Artenvielfalt und kleinen Fischerbooten beitragen kann. Sie wird auch ihr spanisches Tortilla- oder Frittata-Rezept, auch bekannt als Fridge Cleanout Meal, zubereiten.

Hier sind einige Naturschutztipps von Hauman:

Kühlschrankreinigungsmahlzeit

“Ich habe Kräuterstängel oder Gemüse, das nicht besonders schön aussieht, oder Käsestücke, die ich nicht aufgegessen habe, und werfe sie mit geschlagenen Eiern, etwas Sahne hinein, und es ist eine Möglichkeit, deine zu leeren Kühlschrank. Sie können eine köstliche Mahlzeit zubereiten, sei es Frühstück oder Abendessen. Und für mich hilft es mir wirklich, mich auf die nächste Shopping-Runde vorzubereiten.”

Küchenlappen vs. Papierhandtuch

“Gehen Sie in einen Laden für Küchenbedarf und finden Sie Küchenlappen oder Handtücher in Packungen. Sie können sie wiederverwenden, Sie müssen sie nur waschen. Ich bevorzuge sie Papierhandtüchern, weil sie viel saugfähiger sind.”

Bienenwachsfolien vs. Plastikfolien

“Sie sind wirklich einfach zu machen, ich habe sie hier bei Soter selbst gemacht. Sie können sie auch einfach kaufen. Sie sind wiederverwendbar, sie sind wirklich großartig, um die Verwendung von Saran-Wrap zu reduzieren. ” Hier ist ein DIY-Tutorial, wie Sie sie selbst herstellen können.

Seifenwasserwanne

“Ich fülle einfach eine kleine Wanne oder Schüssel mit Seifenwasser und achte darauf, dass ich zuerst mein Geschirr einseife und dann drehe ich den Wasserhahn wieder auf und spüle alles aus. Es ist eine supereinfache Möglichkeit, Wasser zu sparen und es nicht die ganze Zeit laufen zu lassen.”

Lebensmittel einfrieren

“Haben Sie keine Angst, Lebensmittel einzufrieren. Auch wenn es sich um ein paar Kräuterstängel handelt und Sie keine Zeit haben, sie zu pürieren, stecken Sie sie einfach in den Gefrierschrank und holen Sie sie sich zu einem anderen Zeitpunkt. Es ist einfach, Portionen von Mahlzeiten einzufrieren und dann nach einem langen Tag einfach eine Portion herauszuholen, aufzutauen und aufzuwärmen.”

Hauman enthält ein Rezept und bevorstehende Veranstaltungen in ihrem Newsletter. Hier anmelden.

VIDEO: Sehen Sie, wie Sara eine einfache Herd- und Ofenfrittata herstellt, die sie uns während unseres Interviews vorgeführt hat:


Earth Day-Kochkurs mit Top-Köchin Portland’s Sara Hauman

Der Koch aus Carlton gewann beide Herausforderungen in der ersten Folge der Serie. Per Skype teilt sie ihre Tricks für eine nachhaltige Küche.

PORTLAND, Erz. — Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema in der Lebensmittelwelt. Erhalten Sie Ihre Zutaten verantwortungsbewusst, ohne Abfall. Top Chefkoch Portland wird gerade donnerstags auf Bravo ausgestrahlt, und ein Weinlandkoch tritt als Kandidat wirklich in den Hintern. Köchin Sara Hauman bleibt Mutter des Top Chef Portland-Gewinners und wie weit sie es geschafft hat. Inzwischen ist sie wieder bei der Arbeit und veranstaltet an diesem Tag der Erde einen speziellen, virtuellen Kochkurs, bei dem es um Nachhaltigkeit geht.

"Vielleicht war mir nicht klar, wie groß die Sache von Top Chef ist", sagte Hauman lachend. “Als ich dann am ersten Tag zum Set ging, dachte ich: ‘Oh Mann, da steckt so viel Geld dahinter, was mache ich da?”

VERBINDUNG: Unterstützen Sie mehr als 200 Unternehmen in Oregon, die diese Earth Week an gemeinnützige gemeinnützige Organisationen zurückgeben

Deshalb wirst du es lieben, Sara zuzusehen und für sie zu kämpfen. Sie ist echt, sie ist lustig, sie ist bescheiden, selbst wenn sie beide Kochherausforderungen der ersten Episode gewinnt.

“Während Sie die Folgen sehen, sehen Sie mein Lächeln und Sie sehen mich strahlen, weil ich zu 100% die Zeit meines Lebens habe,” Hauman lächelte über Zoom aus ihrer Arbeitsküche in Oregons Weinland .

Der gebürtige San Diegoer ist Küchenchef im Soter Vineyards in Carlton. Der Effekt der Show ist bereits zu sehen. Gäste haben im Soter Monate im Voraus Reservierungen gebucht, und Hauman sagt, dass sie eine andere Mitarbeiterin einstellen muss, um das Tempo in der Küche aufrechtzuerhalten.

VERBINDUNG: Recycling in Oregon: Wie es im Vergleich zu anderen Bundesstaaten abschneidet und was wir besser machen können

Sie können Chefkoch Sara am Donnerstag, 22. April, um 18 Uhr virtuell treffen. für ihren Earth Day-Kochkurs auf Skype, in dem es um eine nachhaltige Küche geht. Es kostet 10 US-Dollar und der Erlös kommt der Wave Foundation zugute, einer gemeinnützigen Organisation, die die Gesundheit der Gemeinschaft, die lokale Wirtschaft und die ökologische Nachhaltigkeit stärkt. Hier ist der Link zur Anmeldung und für weitere Informationen.

Sie wird über die Verwendung aller Teile eines Fisches sprechen, einschließlich Schwänze, Gräten und Eingeweide. Sie wird erklären, wie die Verwendung kleiner Fische zur Artenvielfalt und kleinen Fischerbooten beitragen kann. Sie wird auch ihr spanisches Tortilla- oder Frittata-Rezept, auch bekannt als Fridge Cleanout Meal, zubereiten.

Hier sind einige Naturschutztipps von Hauman:

Kühlschrankreinigungsmahlzeit

“Ich habe Kräuterstängel oder Gemüse, das nicht besonders schön aussieht, oder Käsestücke, die ich nicht aufgegessen habe, und werfe sie mit geschlagenen Eiern, etwas Sahne hinein, und es ist eine Möglichkeit, deine zu leeren Kühlschrank. Sie können eine köstliche Mahlzeit zubereiten, sei es Frühstück oder Abendessen. Und für mich hilft es mir wirklich, mich auf die nächste Shopping-Runde vorzubereiten.”

Küchenlappen vs. Papierhandtuch

“Gehen Sie in einen Laden für Küchenbedarf und Sie können Küchenlappen oder Handtücher in Packungen finden. Sie können sie wiederverwenden, Sie müssen sie nur waschen. Ich bevorzuge sie Papierhandtüchern, weil sie viel saugfähiger sind.”

Bienenwachsfolien vs. Plastikfolien

“Sie sind wirklich einfach zu machen, ich habe sie hier bei Soter selbst gemacht. Sie können sie auch einfach kaufen. Sie sind wiederverwendbar, sie sind wirklich großartig, um die Verwendung von Saran-Wrap zu reduzieren. ” Hier ist ein DIY-Tutorial, wie Sie sie selbst herstellen.

Seifenwasserwanne

“Ich fülle einfach eine kleine Wanne oder Schüssel mit Seifenwasser und achte darauf, dass ich zuerst mein Geschirr einseife und dann drehe ich den Wasserhahn wieder auf und spüle alles aus. Es ist eine supereinfache Möglichkeit, Wasser zu sparen und es nicht die ganze Zeit laufen zu lassen.”

Lebensmittel einfrieren

“Haben Sie keine Angst, Lebensmittel einzufrieren. Auch wenn es sich um ein paar Kräuterstängel handelt und Sie keine Zeit haben, sie zu pürieren, stecken Sie sie einfach in den Gefrierschrank und holen Sie sie sich zu einem anderen Zeitpunkt. Es ist einfach, Portionen von Mahlzeiten einzufrieren und dann nach einem langen Tag einfach eine Portion herauszuholen, aufzutauen und aufzuwärmen.”

Hauman enthält ein Rezept und bevorstehende Veranstaltungen in ihrem Newsletter. Hier anmelden.

VIDEO: Sehen Sie, wie Sara eine einfache Herd- und Ofenfrittata herstellt, die sie uns während unseres Interviews vorgeführt hat:


Earth Day-Kochkurs mit Top-Köchin Portland’s Sara Hauman

Der Koch aus Carlton gewann beide Herausforderungen in der ersten Folge der Serie. Per Skype teilt sie ihre Tricks für eine nachhaltige Küche.

PORTLAND, Erz. — Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema in der Lebensmittelwelt. Erhalten Sie Ihre Zutaten verantwortungsbewusst, ohne Abfall. Top Chefkoch Portland wird gerade donnerstags auf Bravo ausgestrahlt, und ein Weinlandkoch tritt als Kandidat wirklich in den Hintern. Köchin Sara Hauman bleibt Mutter des Top Chef Portland-Gewinners und wie weit sie es geschafft hat. Inzwischen ist sie wieder bei der Arbeit und veranstaltet an diesem Tag der Erde einen speziellen, virtuellen Kochkurs, bei dem es um Nachhaltigkeit geht.

"Vielleicht war mir nicht klar, wie groß die Sache von Top Chef ist", sagte Hauman lachend. “Als ich dann am ersten Tag zum Set ging, dachte ich: ‘Oh Mann, da steckt so viel Geld dahinter, was mache ich da?”

RELATED: Support more than 200 Oregon businesses giving back to environmental nonprofits this Earth Week

That’s why you’ll love watching Sara and root for her. She’s real, she’s funny, she’s humble, even while winning both of the first episode’s cooking challenges.

“As you watch the episodes, you’ll see my smile and you see me beaming because I am 100% having the time of my life,” Hauman said, smiling via Zoom from her work kitchen in Oregon’s wine country.

The San Diego native is the head chef at Soter Vineyards in Carlton. The show’s effect is already being seen. Guests have booked reservations at Soter months in advance, and Hauman says she’s going to need to hire another staffer to keep up the pace in the kitchen.

RELATED: Recycling in Oregon: How it ranks compared to other states and what we can be doing better

You can virtually meet Chef Sara Thursday, April 22 at 6 p.m. for her Earth Day cooking class on Skype, all about a sustainable kitchen. It costs $10 and proceeds go to help The Wave Foundation, a non-profit that strengthens community health, local economies, and environmental sustainability. Here’s the link to sign up and for more information.

She’ll talk about using all parts of a fish, including tails, bones and guts. She’ll explain how using small fish can help with biodiversity and small fishing boats. She’ll also make her Spanish tortilla, or frittata recipe, aka a Fridge Cleanout Meal.

Here are some conservation tips from Hauman:

Fridge Cleanout Meal

“I have stems of herbs, or vegetables that don’t look the most beautiful, or bits of cheese I haven’t eaten up and throw them in with beaten eggs, a little cream, and it’s a way to empty your fridge. You can make a delicious meal whether it be breakfast or dinner. And for me, it really helps me get ready for that next shopping round.”

Kitchen rag vs. paper towel

“Go to a kitchen supply store and you can find kitchen rags or towels in packs. You can reuse them, all you have to do is wash them. I prefer them to paper towels because they’re way more absorbent.”

Beeswax wraps vs. plastic wrap

“They’re really easy to make, I made some myself here at Soter. You can also just buy them. They’re reusable, they’re really, really great to cut down on your Saran wrap usage.” Here’s a DIY tutorial on how to make them yourself.

Soapy water tub

“I just fill up a little tub or bowl with soapy water and make sure I’m soaping down all my dishes first and then I’ll turn the water faucet back on and rinse everything. It’s a super easy way to save water and not have it running the entire time.”

Freeze food

“Don’t be scared to freeze food. Even if it is a bunch of herb stems and you don’t have time to puree them, just stick them in the freezer and get to them at a different time. It’s easy to freeze portions of meals and then after a long day, you can just get out a portion and thaw it and heat it up.”

Hauman includes a recipe and upcoming events in her newsletter. Sign up here.

VIDEO: Watch Sara make an easy stovetop and oven frittata that she demonstrated for us during our interview:


Earth Day cooking class with Top Chef Portland’s Sara Hauman

The Carlton-based chef won both challenges on the show’s first episode. She’s sharing her tricks for a sustainable kitchen via Skype.

PORTLAND, Ore. — Sustainability is an important issue in the food world. Get your ingredients responsibly, with no waste. Top Chef Portland is airing right now Thursdays on Bravo, and a wine country chef is really kicking some butt as a contestant. Chef Sara Hauman is staying mum on the Top Chef Portland winner and how far she made it. Meanwhile, she’s back at work and putting on a special, virtual cooking class this Earth Day, all about sustainability.

“Maybe I didn’t realize how big of a deal Top Chef was,” Hauman said with a laugh. “Then when I walked on set the first day, I was like, ‘Oh man, there’s so much money behind this, what am I doing?”

RELATED: Support more than 200 Oregon businesses giving back to environmental nonprofits this Earth Week

That’s why you’ll love watching Sara and root for her. She’s real, she’s funny, she’s humble, even while winning both of the first episode’s cooking challenges.

“As you watch the episodes, you’ll see my smile and you see me beaming because I am 100% having the time of my life,” Hauman said, smiling via Zoom from her work kitchen in Oregon’s wine country.

The San Diego native is the head chef at Soter Vineyards in Carlton. The show’s effect is already being seen. Guests have booked reservations at Soter months in advance, and Hauman says she’s going to need to hire another staffer to keep up the pace in the kitchen.

RELATED: Recycling in Oregon: How it ranks compared to other states and what we can be doing better

You can virtually meet Chef Sara Thursday, April 22 at 6 p.m. for her Earth Day cooking class on Skype, all about a sustainable kitchen. It costs $10 and proceeds go to help The Wave Foundation, a non-profit that strengthens community health, local economies, and environmental sustainability. Here’s the link to sign up and for more information.

She’ll talk about using all parts of a fish, including tails, bones and guts. She’ll explain how using small fish can help with biodiversity and small fishing boats. She’ll also make her Spanish tortilla, or frittata recipe, aka a Fridge Cleanout Meal.

Here are some conservation tips from Hauman:

Fridge Cleanout Meal

“I have stems of herbs, or vegetables that don’t look the most beautiful, or bits of cheese I haven’t eaten up and throw them in with beaten eggs, a little cream, and it’s a way to empty your fridge. You can make a delicious meal whether it be breakfast or dinner. And for me, it really helps me get ready for that next shopping round.”

Kitchen rag vs. paper towel

“Go to a kitchen supply store and you can find kitchen rags or towels in packs. You can reuse them, all you have to do is wash them. I prefer them to paper towels because they’re way more absorbent.”

Beeswax wraps vs. plastic wrap

“They’re really easy to make, I made some myself here at Soter. You can also just buy them. They’re reusable, they’re really, really great to cut down on your Saran wrap usage.” Here’s a DIY tutorial on how to make them yourself.

Soapy water tub

“I just fill up a little tub or bowl with soapy water and make sure I’m soaping down all my dishes first and then I’ll turn the water faucet back on and rinse everything. It’s a super easy way to save water and not have it running the entire time.”

Freeze food

“Don’t be scared to freeze food. Even if it is a bunch of herb stems and you don’t have time to puree them, just stick them in the freezer and get to them at a different time. It’s easy to freeze portions of meals and then after a long day, you can just get out a portion and thaw it and heat it up.”

Hauman includes a recipe and upcoming events in her newsletter. Sign up here.

VIDEO: Watch Sara make an easy stovetop and oven frittata that she demonstrated for us during our interview:


Earth Day cooking class with Top Chef Portland’s Sara Hauman

The Carlton-based chef won both challenges on the show’s first episode. She’s sharing her tricks for a sustainable kitchen via Skype.

PORTLAND, Ore. — Sustainability is an important issue in the food world. Get your ingredients responsibly, with no waste. Top Chef Portland is airing right now Thursdays on Bravo, and a wine country chef is really kicking some butt as a contestant. Chef Sara Hauman is staying mum on the Top Chef Portland winner and how far she made it. Meanwhile, she’s back at work and putting on a special, virtual cooking class this Earth Day, all about sustainability.

“Maybe I didn’t realize how big of a deal Top Chef was,” Hauman said with a laugh. “Then when I walked on set the first day, I was like, ‘Oh man, there’s so much money behind this, what am I doing?”

RELATED: Support more than 200 Oregon businesses giving back to environmental nonprofits this Earth Week

That’s why you’ll love watching Sara and root for her. She’s real, she’s funny, she’s humble, even while winning both of the first episode’s cooking challenges.

“As you watch the episodes, you’ll see my smile and you see me beaming because I am 100% having the time of my life,” Hauman said, smiling via Zoom from her work kitchen in Oregon’s wine country.

The San Diego native is the head chef at Soter Vineyards in Carlton. The show’s effect is already being seen. Guests have booked reservations at Soter months in advance, and Hauman says she’s going to need to hire another staffer to keep up the pace in the kitchen.

RELATED: Recycling in Oregon: How it ranks compared to other states and what we can be doing better

You can virtually meet Chef Sara Thursday, April 22 at 6 p.m. for her Earth Day cooking class on Skype, all about a sustainable kitchen. It costs $10 and proceeds go to help The Wave Foundation, a non-profit that strengthens community health, local economies, and environmental sustainability. Here’s the link to sign up and for more information.

She’ll talk about using all parts of a fish, including tails, bones and guts. She’ll explain how using small fish can help with biodiversity and small fishing boats. She’ll also make her Spanish tortilla, or frittata recipe, aka a Fridge Cleanout Meal.

Here are some conservation tips from Hauman:

Fridge Cleanout Meal

“I have stems of herbs, or vegetables that don’t look the most beautiful, or bits of cheese I haven’t eaten up and throw them in with beaten eggs, a little cream, and it’s a way to empty your fridge. You can make a delicious meal whether it be breakfast or dinner. And for me, it really helps me get ready for that next shopping round.”

Kitchen rag vs. paper towel

“Go to a kitchen supply store and you can find kitchen rags or towels in packs. You can reuse them, all you have to do is wash them. I prefer them to paper towels because they’re way more absorbent.”

Beeswax wraps vs. plastic wrap

“They’re really easy to make, I made some myself here at Soter. You can also just buy them. They’re reusable, they’re really, really great to cut down on your Saran wrap usage.” Here’s a DIY tutorial on how to make them yourself.

Soapy water tub

“I just fill up a little tub or bowl with soapy water and make sure I’m soaping down all my dishes first and then I’ll turn the water faucet back on and rinse everything. It’s a super easy way to save water and not have it running the entire time.”

Freeze food

“Don’t be scared to freeze food. Even if it is a bunch of herb stems and you don’t have time to puree them, just stick them in the freezer and get to them at a different time. It’s easy to freeze portions of meals and then after a long day, you can just get out a portion and thaw it and heat it up.”

Hauman includes a recipe and upcoming events in her newsletter. Sign up here.

VIDEO: Watch Sara make an easy stovetop and oven frittata that she demonstrated for us during our interview:


Earth Day cooking class with Top Chef Portland’s Sara Hauman

The Carlton-based chef won both challenges on the show’s first episode. She’s sharing her tricks for a sustainable kitchen via Skype.

PORTLAND, Ore. — Sustainability is an important issue in the food world. Get your ingredients responsibly, with no waste. Top Chef Portland is airing right now Thursdays on Bravo, and a wine country chef is really kicking some butt as a contestant. Chef Sara Hauman is staying mum on the Top Chef Portland winner and how far she made it. Meanwhile, she’s back at work and putting on a special, virtual cooking class this Earth Day, all about sustainability.

“Maybe I didn’t realize how big of a deal Top Chef was,” Hauman said with a laugh. “Then when I walked on set the first day, I was like, ‘Oh man, there’s so much money behind this, what am I doing?”

RELATED: Support more than 200 Oregon businesses giving back to environmental nonprofits this Earth Week

That’s why you’ll love watching Sara and root for her. She’s real, she’s funny, she’s humble, even while winning both of the first episode’s cooking challenges.

“As you watch the episodes, you’ll see my smile and you see me beaming because I am 100% having the time of my life,” Hauman said, smiling via Zoom from her work kitchen in Oregon’s wine country.

The San Diego native is the head chef at Soter Vineyards in Carlton. The show’s effect is already being seen. Guests have booked reservations at Soter months in advance, and Hauman says she’s going to need to hire another staffer to keep up the pace in the kitchen.

RELATED: Recycling in Oregon: How it ranks compared to other states and what we can be doing better

You can virtually meet Chef Sara Thursday, April 22 at 6 p.m. for her Earth Day cooking class on Skype, all about a sustainable kitchen. It costs $10 and proceeds go to help The Wave Foundation, a non-profit that strengthens community health, local economies, and environmental sustainability. Here’s the link to sign up and for more information.

She’ll talk about using all parts of a fish, including tails, bones and guts. She’ll explain how using small fish can help with biodiversity and small fishing boats. She’ll also make her Spanish tortilla, or frittata recipe, aka a Fridge Cleanout Meal.

Here are some conservation tips from Hauman:

Fridge Cleanout Meal

“I have stems of herbs, or vegetables that don’t look the most beautiful, or bits of cheese I haven’t eaten up and throw them in with beaten eggs, a little cream, and it’s a way to empty your fridge. You can make a delicious meal whether it be breakfast or dinner. And for me, it really helps me get ready for that next shopping round.”

Kitchen rag vs. paper towel

“Go to a kitchen supply store and you can find kitchen rags or towels in packs. You can reuse them, all you have to do is wash them. I prefer them to paper towels because they’re way more absorbent.”

Beeswax wraps vs. plastic wrap

“They’re really easy to make, I made some myself here at Soter. You can also just buy them. They’re reusable, they’re really, really great to cut down on your Saran wrap usage.” Here’s a DIY tutorial on how to make them yourself.

Soapy water tub

“I just fill up a little tub or bowl with soapy water and make sure I’m soaping down all my dishes first and then I’ll turn the water faucet back on and rinse everything. It’s a super easy way to save water and not have it running the entire time.”

Freeze food

“Don’t be scared to freeze food. Even if it is a bunch of herb stems and you don’t have time to puree them, just stick them in the freezer and get to them at a different time. It’s easy to freeze portions of meals and then after a long day, you can just get out a portion and thaw it and heat it up.”

Hauman includes a recipe and upcoming events in her newsletter. Sign up here.

VIDEO: Watch Sara make an easy stovetop and oven frittata that she demonstrated for us during our interview:


Schau das Video: Good eats: Portlands 10 best BBQ joints (Januar 2022).