Traditionelle Rezepte

Guvizi mit Süß-Sauer-Sauce

Guvizi mit Süß-Sauer-Sauce

Die Eintöpfe putzen und waschen, mit etwas Salz bestreuen, mit Mehl bestäuben und anbraten.Die Tomaten und Donuts werden gereinigt, gewaschen und püriert.In einer Pfanne die 2 EL Öl erhitzen, dann die Paste hinzufügen.von Tomaten und Donuts, lassen Sie sie an Feuer, bis das Öl oben aufsteigt. Der Geschmack von Salz und Pfeffer wird angepasst. Fügen Sie die Eintöpfe hinzu und lassen Sie sie ca. 10 Minuten auf dem Feuer. Servieren Sie mit Polenta, bestreut mit frisch gehackter Petersilie.

großer Appetit!


Schweinefleisch mit süß-saurer Sauce nach chinesischer Art

Essig und braunen Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Die anderen Zutaten hinzufügen, mischen und 15 Minuten köcheln lassen.

weiter geht es mit dem Grundrezept.

Das Schweinefleisch in Würfel schneiden,

salzen, mit Reiswein beträufeln und 30 Minuten marinieren lassen.

Ananas in Würfel schneiden,

Das mit Stärke vermischte Ei wird über das Fleisch gegossen.

Das mit dem Ei vermischte Fleisch wird Stück für Stück durch das Mehl geleitet,

dann in heißem Öl goldbraun braten.

Die Stücke werden auf saugfähigem Papier entfernt.


In dem Öl, in dem die Fleischstücke gebraten wurden, die fein gehackte Frühlingszwiebel anbraten