Traditionelle Rezepte

Coronita-Kuchen

Coronita-Kuchen

Arbeitsplattenvorbereitungsmethode:

1. Schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz und gießen Sie den Zucker in den Regen, bis sich das Baiser gebildet hat.

2. Fügen Sie das Eigelb hinzu, bis es glatt ist.

3. Mehl, Stärke, Kokosflocken und Backpulver über die Eier gießen und mit einem Schneebesen vorsichtig einarbeiten.

4. Tapezieren Sie mit einem gebutterten Papier eine Form mit einem Durchmesser von 22 cm, legen Sie die Oberseite in den vorgeheizten Ofen und lassen Sie sie für ca. 30-40 Minuten bei mittlerer Hitze, bis sie gebräunt ist und bestehen Sie den Test mit dem Zahnstocher.

5. Auf einem Grill abkühlen lassen.

Für Sirup: Den Zucker mit Wasser auf das Feuer geben und einige Minuten ruhen lassen, bis der Zucker vollständig geschmolzen ist. Wenn es abgekühlt ist, fügen Sie den Vanillezucker hinzu.

So bereiten Sie Schokoladencreme zu:

1. Die Schokolade in Bain-Marie geben, bis sie schmilzt und abkühlen lässt.

2. Schlagsahne gut schlagen und mit der Schokolade vermischen, bis alles gut vermischt ist.

3. Stoppen Sie 3 Esslöffel Sahne zum Garnieren.

So bereiten Sie Aprikosencreme zu:

1. Den Mascarpone-Sahnemixer mit dem Puderzucker verquirlen.

2. Schlagsahne schlagen und nach und nach zur Sahne oben hinzufügen.

3. Das Aprikosengelee zur Schlagsahne-Mascarpone-Mischung geben. Wenn wir Marmelade mit großen Fruchtstücken haben, ist es vorzuziehen, Blendium zu verwenden, bis es wie ein Gelee wird, sonst ist es schwieriger zu dekorieren.

4. Bereiten Sie die Gelatine gemäß den Anweisungen auf der Packung zu und gießen Sie sie unter gleichmäßigem Rühren über die Creme.

5. Stoppen Sie 4-5 Esslöffel zum Garnieren und fügen Sie 1 Tropfen Farbstoff hinzu, um rosa Rosen zu machen.


Coronita-Aperitif

Familienessen und Feiertagsessen haben einen besonderen Reiz, den ich nur schwer in Worte fassen kann! Aber eines weiß ich sicher: Nichts macht mich glücklicher, als ein Haus voller Seelen zu haben und sie mit dem Geschirr auf dem Tisch glücklich zu sehen! Heute zeige ich euch das Rezept für Coronita-Aperitif, das perfekt in die Mitte des Urlaubsessens oder des Familienessens passt! & # x2764

Coronita Vorspeise - Alles Wissenswerte zum Rezept

  • Es ist sehr einfach zuzubereiten, obwohl es wie ein "ausgearbeitetes" Rezept aussieht, dessen Zubereitung lange dauert.
  • Der Teig ist eine ganz einfache Pizza, die wir in weniger als 5 Minuten im Mixer oder in der Küchenmaschine zubereiten. Nichts kompliziertes!
  • Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, ist es am einfachsten, sie von Hand zu kneten. Keine Sorge, es ist ein schneller Teig, man muss nicht viel kneten, sondern nur bis die Komposition gebunden ist.
  • Für die Coronita-Vorspeise verwenden wir ein Tablett mit einem Durchmesser von 30-32 cm. In die Mitte stellen wir eine Schüssel mit 8-10cm Durchmesser.

  • Was geben wir als Sauce für die Coronita-Vorspeise in die Schüssel? Ich habe mich für eine Kombination aus einfacher Tomatensauce (oder Tomatenpüree) entschieden, die ich mit Salz, Pfeffer, Kräutern gewürzt habe. Sie können auch eine Ranch-Sauce (für Rezept klicken) hinzufügen, die eine weiße Sauce auf Mayonnaise-Basis ist. Oder, wenn Sie eine superschnelle Sauce wünschen, mischen Sie Ketchup, Mayonnaise und Senf in gleichen Mengen. Und natürlich die einfachste und doch so passende Variante: Einfacher Senf!
  • Ich habe die Füllung gewählt Pikok Polnische Würstchen - Sauberes Rezept von Lidl & # x2764

Was bedeutet SAUBERES REZEPT, das Etikett, mit dem die Würste aus den Lild-Filialen gekennzeichnet sind?

Lidl verstärkt seine Bemühungen, uns Produkte von bester Qualität und von Pikok-Eigenmarkenwürsten aber auch in vielen Würsten von lokalen Produzenten anzubieten. 6 Zusatzstoffe wurden aus der Zutatenliste gestrichen.

Sie wissen, dass ich mit Lidl-Produkten bestens vertraut bin und seit Jahren damit koche, daher kann ich Ihnen versprechen, dass es ein großer Fortschritt ist und sich vor allem im Geschmack der Produkte bemerkbar macht.


Mayonnaise aus 100 ml Wasser, 1 Teelöffel Zucker und Flüssighefe zubereiten. 5 Minuten beiseite stellen.

Das Mehl in eine tiefe Schüssel geben, Zucker, Orangenschale, Ei und Butter hinzufügen. Mayonnaise, das restliche Wasser dazugeben und einen elastischen Teig kneten. Die Schüssel abdecken und an einem Ort ohne Strom gehen lassen.

Streuen Sie das Mehl auf den Arbeitstisch und verteilen Sie ein Rechteck, über das wir die Schokoladencreme einfetten. Rulam.

Wir schneiden die Rolle ab, aber nicht bis zum Ende lassen wir etwa einen cm von der Basis weg. Wir verbinden die Köpfe und wir bekommen mit Schokolade gekrönt.

Den Ofen vorheizen. wir mit Schokolade gekrönt in das Backblech geben und weitere 15 Minuten gehen lassen. Das Ei mit den zwei Esslöffeln Milch verrühren und die Krone damit einfetten. Sie können auch Zucker bestreuen.
Das Blech in den Ofen schieben und die Schokoladenkrone 20 Minuten backen.



Mahlen Sie die Walnüsse, die eine Weile im Ofen aufbewahrt wurden. Rosinen in Cognac und Rum 15 Minuten hydratisieren. Trennen Sie das Eigelb vom Weiß. Die Butter in Würfel schneiden und auf Zimmertemperatur erwärmen lassen. Währenddessen das Eigelb mit einer Prise Salz und dann nach und nach mit dem Zucker einreiben, bis sich die Zuckerkristalle vollständig aufgelöst haben. Das kalte Eiweiß aus dem Kühlschrank mit einer Prise Salz und einem Teelöffel Zitronensaft verquirlen. Die Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen. Die Butter gut einreiben, zum Eigelb geben und weiter mixen. Gießen Sie geschmolzene Schokolade über die Zusammensetzung. Mehl mit Backpulver und Kakao zweimal sieben. Kaffee, Nüsse und Rosinen zusammen mit Cognac in die Komposition geben, dann nach und nach einen Esslöffel Mehl und einen Esslöffel Eiweiß hinzufügen und nach jedem einzelnen vorsichtig von unten nach oben rühren. Eine Form mit Backpapier oder Fett und Mehl tapezieren und die Komposition auftragen. In den vorgeheizten Backofen auf dem mittleren Grill bei schwacher Hitze je nach Backofen ca. 30-40 Minuten schieben. Der Zahnstochertest wird an den Kanten durchgeführt. In der Mitte kann es durch die Schokolade weicher sein, aber nach dem Abkühlen härtet es aus. Lass es nicht mehr brennen. Wenn es fertig ist, lassen Sie es im Ofen mit geöffneter Tür abkühlen, damit die Oberseite nicht übrig bleibt.

Machen Sie eine Ganache, geben Sie die Schlagsahne zusammen mit der in Stücke gebrochenen Schokolade bei schwacher Hitze und mischen Sie, bis sie schmilzt, ohne die Zusammensetzung kochen zu lassen. Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen und dann für mindestens 2-3 Stunden kühl stellen. Wir nehmen es aus dem Kühlschrank und schlagen es mit dem Mixer, bis es eine schaumige Creme wird.

Schlagsahne mit etwas Zucker und Härter wird mit weißer Kokosnuss und einem weiteren Teil Schlagsahne mit grüner Kokosnuss gemischt.

Schneiden Sie die Oberseite in vier Teile. Fetten Sie die erste Oberseite, die die Basis sein wird, mit Erdbeerschokolade ein und legen Sie sie auf die Bananenscheibe. Den zweiten Deckel darauf legen, die Schlagsahne darauf geben und auf die Orangenscheiben legen. Die Schlagsahne mit der grünen Kokosnuss vermischt auf den dritten Deckel geben, mit dem Saft einer Orange beträufeln und die kleinen Schokoladenstückchen mit Erdbeeren platzieren. Die letzte Spitze darauf legen und die Glasur vorbereiten. Ich habe eine Milchschokolade verwendet, um eine hellere Farbe zu bekommen. Die Schlagsahne zusammen mit der Schokolade und dem Brandy auf das Feuer geben, mischen, bis die Schokolade schmilzt, nicht kochen lassen und dann warm über die Krone gießen und auch an den Rändern tropfen lassen. Mit Schokolade und Süßigkeiten dekorieren.


Coronita-Kuchen - Rezepte

KRONE MIT SÜSS-SALZEM KÄSE

Ein talentierter Maler auf Leinwand gemalt
Eine rote Krone mit Käse
Dann befand er sich in Schwierigkeiten
Wer wollte die Leinwand in Scheiben schneiden.

  • 250 gr Mehl
  • 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Salz
  • warmes Wasser (ca. 120 ml)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Teelöffel granulierter Knoblauch (optional)

  • 500 gr Kuhkäse
  • 200 gr gesalzener Käse
  • 1 oder
  • ½ Teelöffel getrocknetes Basilikum

ARBEITSPLAN mit Käse gekrönt

  1. Mehl mit Hefe, Knoblauchgranulat und einer Prise Salz vermischen. Fügen Sie das Olivenöl hinzu und mischen Sie ein wenig. Gießen Sie dann nach und nach das Wasser ein und rühren Sie es ein, bis Sie einen Teig erhalten, den Sie etwa 30 Minuten (in einer warmen Umgebung) gehen lassen.
  2. Für die Füllung die beiden Käsesorten mit dem Ei und dem getrockneten Basilikum vermischen.
  3. Den Teig in einem Blech mit 32 cm Durchmesser verteilen und die Käsefüllung am Rand verteilen (kreisförmig). Der nicht mit Käse bedeckte Teil des Teigs (von der Mitte des Blechs) wird mit einem Messer in 8 gleiche Teile (wie Pizzascheiben) geschnitten. Jeden Teigriegel über die Käsemasse rollen und am Ende verschließen. Mit Eigelb verdünnt mit 1 Esslöffel Milch einfetten, dann mit Sesam bestreuen.
  4. 20-25 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ruhen lassen, bis sie oben schön gebräunt sind.
  5. Genießen Sie die Krone mit Käse!

Zutaten für das Zopfkuchen-Rezept, mit zwei Füllungen

  • Für den Teig
  • -1 kg Mehl für Kuchen
  • -6 Eier (eigentlich 6 Eigelb, 2 Eiweiß)
  • -150 g +2 Esslöffel brauner Hustenzucker Demerara
  • -6 EL kaltgepresstes Rapsöl
  • -eine halbe Packung Butter
  • -Milch: 200 ml +1 Tasse
  • - ein halber Würfel Frischhefe oder 2 Päckchen Trockenhefe - Ich bevorzuge frisch, aber in Großbritannien finde ich nicht immer
  • -5-6 Kardamombohnen
  • -1 Teelöffel Kurkuma
  • -Schale von 2 Orangen und einer Zitrone
  • Füllung 1
  • 50 ml Rom
  • 2 Esslöffel Karamellsirup
  • 100 g Zartbitterschokolade, mit Milch oder Bitter
  • 2 Teelöffel Butter
  • 3 Esslöffel Walnüsse, grob zerstoßen
  • 2 Esslöffel gemahlene Haselnüsse
  • Füllung 2:
  • 3 Esslöffel Rosinen
  • 50 g Scheiße mit Rosengeschmack
  • 80 g Mac
  • 6 Esslöffel Milch
  • 4 EL süße Sahne / flüssige Schlagsahne
  • 3 Esslöffel gemahlene Mandeln
  • 1 Teelöffel Vanillepaste
  • 1 Esslöffel Rosenwasser

Zubereitung für das Zopfkuchen-Rezept, mit zwei Füllungen

Das Erste: Ich habe die Rosinen in Rum eingeweicht und in den Ofen geschoben. Bis zum Maximum.

Ich habe 200 ml Milch mit Kardamombohnen und Kurkuma gekocht, was dem Kuchen nicht nur Geschmack, sondern auch eine schöne goldene Farbe verleiht. Ich habe es gekocht, abgeseiht und abkühlen lassen.

Ich habe das Eigelb vom Eiweiß getrennt. Ich habe das Mehl in eine Schüssel gesiebt und einen Krater in der Mitte gemacht.

Die frische Hefe habe ich mit 2 EL Zucker eingerieben (wenn wir das machen, verflüssigt sie sich etwas) und ich habe sie mit warmer Milch vermischt (nicht heiß, weil die Mayo zerstört wird und ihre Mutter auch nicht wächst!). Wenn Sie Trockenhefe verwenden, ist es anders, mischen Sie diese von Anfang an unter das Mehl.

Ich habe den Backofen ausgeschaltet. Ich schloss die Küchentür und öffnete die Backofentür.

Ich goss die Mayonnaise in den Krater, bedeckte das Becken mit einer Küchenserviette und machte eine wohlverdiente halbstündige Pause. Inzwischen wächst die Maya in ihrem Gesetz.

Als ich aus der Pause zurückkam, fand ich die Mayonnaise wie eine Blase mit kleinen Bläschen wachsen.

Ich habe das Eigelb, den restlichen Puderzucker und die Zitronen-/Orangenschale darüber gegeben.

Ich habe es mit dem Holzlöffel und den mitgelieferten Pfoten vermischt & ndash in diesem Moment sieht das Maglavais sehr krümelig aus. Ich habe Öl gegossen. Und Löffel und Pfoten.

Ich habe die geschmolzene Butter in die Mikrowelle gegossen, warm, nicht heiß. Und Löffel und Pfoten. Ich habe auch eine Tasse warme Milch zubereitet, die ich nach und nach in die Schüssel gegossen habe, bis der Teig herauskommt.

Den Kuchen kneten

Ich habe sehr, sehr minimal geknetet, gerade genug, um die Zutaten zu homogenisieren.

Ich machte eine große Teigkugel in der Mitte der Pfanne, bedeckte sie mit Folie und stellte sie in den Ofen, der jetzt leicht warm war, nicht heiß. Genau wie deine Mutter leidet der Kuchen, wenn die Strömung ihn zieht.

In der Zwischenzeit habe ich die Füllungen vorbereitet. Ich habe die Schokolade zusammen mit dem Karamellsirup und dem Rosinenrum (ohne Rosinen) geschmolzen.

Ich habe ein Eiweiß geschlagen. Ich habe es mit den Schokoladenmaglavais, Walnüssen und Haselnüssen vermischt.

Ich habe den Mohn in einen Topf mit Milch, süßer Sahne und gemahlenen Mandeln gegeben.

Ich habe sie gekocht, bis sie eine pastöse Konsistenz hatten, gegen Ende habe ich Vanillepaste und Rosenwasser hinzugefügt.

Ich habe die Scheiße in kleine Stücke geschnitten.

Nach einer weiteren wohlverdienten Pause nahm ich den Teig aus dem Ofen. Zu diesem Zeitpunkt wird er nicht besonders spektakulär aufgezogen, aber er wird merklich flauschig.

Insgesamt dauert es ungefähr eine Stunde und ndash eine halbe Stunde, um alleine zu wachsen.

Ich habe es in 4 geteilt und jedes Viertel mit dem blattförmigen Facalet bestrichen. Die Blätter sollten die Länge der Kuchenform und etwa die Dicke eines Tortenblattes haben. Ich habe den Backofen auf 180 Grad vorgeheizt.

Auf 2 Blättern verteile ich die Schokoladenmasse mit Walnüssen, auf der anderen die Mohnmasse, über die ich Scheiße und Rosinen gestreut habe (lol, in meiner Familie heißt sowas ein lächerlicher Bastard & bdquoEte, Scheiße mit Mohn & rdquo). Und ich habe sie gerollt.

Ich habe die Kuchenrollen 2 mal 2 geflochten & ndash eine mit Scheiße und eine mit Schokolade.

Ich habe sie in mit Butter und Mehl ausgelegte Formen gelegt und mit geschlagenem Eiweiß eingefettet (eventuell geht es mit etwas Milch).

Ich habe sie für etwa 40 Minuten in den Ofen geschoben. Sehr wichtig & ndash die ersten 35 Minuten öffnen wir die Ofentür nicht, auch wenn Präsident Iohannis zum Beten kommt. Es wird wachsen, wenn Sie es ergreifen.

Danach überprüfen wir die Cozonacs: Sie können fertig sein, sie können noch 10-15 Minuten brauchen.

VARIANTE: COZONAC UND OSTERN

Das mache ich zu Ostern, wenn ich Gäste habe. Den Teig bereite ich genauso zu. Ich mache die Füllungen zur Hälfte, aber ich gebe etwa 3-4 mal mehr Rosinen in Rum.

Dann den Teig wie folgt teilen:

Hälfte: In zwei gleiche Teile geteilt, ergibt eine Rolle Schokolade, eine Rolle Mac & Ndash einen Kuchen.

Zweite Hälfte: teilen: ein Drittel gegen zwei Drittel.

Den größeren Teil bestreiche ich mit dem Facalet und lege ihn in eine runde Kuchenform, tapeziert, als würde ich eine Torte backen.

Die Osterfüllung bereite ich so zu: 150 g Mascarpone, 350 g Ricotta, Schale einer Zitrone und einer Orange, 5 EL brauner Zucker, zwei Eier, ein EL Vanillepaste.

Alles gut mit dem Mixer vermischt, beginnend mit Eiern, dann Zucker, Aromen und Käse. In die ich dann alle Rosinen mische, die ich nicht in den Kuchen gegeben habe.

Ich lege die Füllung in die Form mit Teig, und aus dem Rest des Teigs webe ich die traditionelle Krone / das Kreuz, die oben drauf kommt.

Das Rezept und die Fotos gehören Raluca Enescu und sie nimmt mit diesem Rezept am Great Winter Contest 2019 teil: kochen und gewinnen

Weitere Rezepte von Raluca Enescu finden Sie hier.

Die Durchschnittsnote der Jury beträgt 9,25. Zuzüglich 1 Punkt von Amts wegen beträgt die Endnote 10,25.


Wie macht man einen nackten Cappuccino-Kuchen mit Mascarpone-Creme?

Ich gebe die Creme in eine Pose, die mit einem runden Dui (ohne Zähne) mit einem Durchmesser von ca. 2 -2,5cm. Ich habe mir einen passenden Teller ausgesucht und die erste Arbeitsplatte darauf gelegt. Ich habe es mit 1/3 des Kaffeelikörs bestreut.

Am Rand des Blattes habe ich eine Motivkrone erstellt. In der Mitte habe ich einige Streifen gezeichnet. Achten Sie darauf, nicht mehr als 500 g Sahne zu verwenden!

Ich habe die Creme in der Mitte mit einem Spatel glattgestrichen, dabei darauf geachtet, die Ränder nicht zu stören. Dann habe ich die Sahne 1/2 der knusprigen Schokokugeln darüber gestreut und sie ein wenig gedrückt, damit sie gut passen.

Ich legte das zweite Blatt darauf, ohne es fest zu drücken. Ich habe ihn auch mit Kaffeelikör sirupiert und genau wie den ersten gefüllt: 500 g Sahne und knusprige Kugeln.


GEGRILLTER KUCHEN MIT WALNUSS UND KRONE AUS BEZEA (GRILÁŽOVÁ TORTA SO SNEHOVÝM VENCOM)

Mit diesem Kuchen begrüßte ich das Vergehen der Jahre. Ist ein unerlaubte Flosse, Nussbaum-Arbeitsplatte und Vanillecreme mit Pralinennüssen. Ein köstlicher Kuchen für besondere Momente mit wunderbaren Menschen. Das Rezept ist aus einer Zeitschrift und ich hoffe es gefällt euch auch.

Vanillecreme: 450 ml Milch
70 g Vanillepudding (Pulver)
150 g) Zucker
400 g Butter bei Zimmertemperatur

Zum Grillen: 50 g Nüsse
120 g Zucker

Coronita bezea: 3 Eiweiß
125 g altes Pulver

Gittervorbereitung: Den Zucker in eine saubere Pfanne geben und bei schwacher Hitze karamellisieren. Mit einem Löffel leicht mischen. wie ich, und wenn der Zucker geschmolzen ist und das Karamell eine schöne Bernsteinfarbe hat, fügen wir die ganzen Walnüsse hinzu.
Wir bereiten ein Stück Backpapier vor, das wir mit Öl einfetten und auf das wir die karamellisierten Nüsse gießen.

Nach dem Abkühlen zerbricht es in kleinere Stücke und mahlt auf dem Roboter. Wir werden den erhaltenen Krantz in der Creme verwenden und den Kuchen dekorieren.

Cremezubereitung: Wir mischen das Puddingpulver mit 100 ml Milch, bis es homogen ist. Die Differenz der Milch zusammen mit dem Zucker werden bei schwacher Hitze gekocht. Wenn die Milch warm ist, fügen Sie die Milch mit dem Puddingpulver hinzu und mischen Sie kontinuierlich, bis der Pudding eindickt. Vom Herd nehmen und von Zeit zu Zeit umrühren, bis es abgekühlt ist. Die weiche Butter in den kalten Pudding (nicht aus dem Kühlschrank) geben und mit dem Mixer verrühren. Dann 3/4 der Menge der gemahlenen Pralinennüsse hinzufügen.

Kuchenaufbau und Dekoration: Die Oberseite wird in 3 gleiche Teile geschnitten. Auf den Teller legen wir die erste Scheibe der Arbeitsplatte.

Die Oberseite habe ich mit Karamellsirup aus 150 g Zucker und 250 ml Wasser sirupiert. Zucker karamellisieren, Wasser hinzufügen und köcheln lassen, bis der Karamell schmilzt. 1/3 der Creme auf die sirupartige Oberseite geben und gleichmäßig auf der gesamten Oberfläche verteilen. Wir legen die nächste Scheibe, wir Sirup, wir legen die Sahne wieder auf,

und schließlich das letzte Stück Arbeitsplatte. Wir sirupieren es und wickeln den ganzen Kuchen mit der restlichen Sahne ein. An den Rändern bedecken wir den Kuchen mit gemahlenen Pralinennüssen.

Lassen Sie den Kuchen bis zum nächsten Tag abkühlen. Vor dem Servieren den Baiserkranz über den Kuchen legen. Optional können Sie es mit Silberperlen verzieren. An den für Kerzen vorgesehenen Stellen werden die Pillen platziert. Der Kuchen lässt sich ganz einfach mit Hilfe eines Sägemessers (dem zum Schneiden von Brot) schneiden.

Lassen Sie sich nicht von dem langen und endlosen Rezept einschüchtern, der Kuchen ist sehr gut und geht viel schneller, als es auf den ersten Blick scheint.


Video: Simple Fondant Crown (November 2021).