Traditionelle Rezepte

T.G.I. Freitags werden koreanische Tacos serviert: Wenn Food-Trends schlecht werden

T.G.I. Freitags werden koreanische Tacos serviert: Wenn Food-Trends schlecht werden

In der launischen Welt der Food-Trends gehen manchmal die besten Ideen in den Süden

Heute ist T.G.I. Am Freitag wurde angekündigt, dass sie ihrer neuen Speisekarte eine Auswahl an koreanischen Tacos hinzufügen werden, was bedeutet, dass die Tage der Herrschaft des koreanischen Tacos als einer der heißesten Food-Trends des Landes mit Sicherheit gezählt sind.

Egal, dass der Freitag plant, die mit Steak gefüllten Tacos mit dem erforderlichen Ingwer-Limetten-Krautsalat, Gurken, frischem Koriander, Basilikum und Sriracha zu krönen, wenn ein Trend dieser Größenordnung seinen Weg in die Küchen einer nationalen Kette findet, gibt es keine zurück gehen.

Koreanische Tacos sind sicherlich nicht das erste trendige Gericht, das einer Überbelichtung zum Opfer fällt – werfen Sie einen Blick auf einige der herzzerreißendsten Beispiele für Food-Trends, die ein ähnliches Schicksal erlitten haben.

Cakepops: Diese Hybrid-Dessert-Kreation begann 2006 in der Küche von Chefkoch David Burke. Aber dann setzten sich hippe urbane Bäckereien durch und es dauerte nicht lange, bis die Pops landesweit bei Starbucks auftauchten.

Kandierte Speck: Zuerst gab es den Schokoriegel mit kandiertem Speck, der von den Vogesen populär gemacht wurde. Dann fingen Bäcker und Konditoren an, Speck zu Desserts hinzuzufügen – knusprige Stückchen in Brownie-Teig zu schlagen, Buttercreme-Zuckerguss mit Schweinehäppchen zu überziehen – bis schließlich Jack in the Box seinen Bacon-Milchshake auf den Markt brachte. Fall abgeschlossen.

Schieberegler: Diese Mini-Burger schienen eine Zeit lang auf jeder Speisekarte zu stehen und tauchten mit einer Vielzahl von Kombinationen und Belägen auf. Letztendlich hat Burger King mit den BK Burger Shots den Trend aufgegriffen und der Rest ist Geschichte.

Poutine: Erst gestern hat Wendy angekündigt, dass sie Poutine zu ihren kanadischen Menüs hinzufügen ... Fast-Food-Soße ist immer eine schlechte Idee (besonders in diesem Fall, da Wendy es eigentlich als "Poutine-Sauce" anstelle von Soße bezeichnet).


Die überraschend einfache Art, wie ein mit Michelin-Sternen ausgezeichneter Koch Tacos herstellt

Freunde, es gibt Tacos und dann gibt es diese Schweinefleisch-Tacos im Gangnam-Stil. Nach letzterem ist es wirklich schwierig, zu etwas Gewöhnlichem zurückzukehren. Ken Frank, der Küchenchef des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants La Toque in Napa, Kalifornien, zauberte im Sommer während des BottleRock Music Festivals dieses atemberaubende Fingerfood im SPG Amex Tent. Frank hatte die Aufgabe, Rezepte zu entwickeln, die in einer Hand gehalten werden konnten (wobei die andere frei war, um einen Cocktail wie eine würzige Paloma zu trinken). Kimchi (Chili-fermentierter Kohl). Nachdem wir uns mit jeweils mindestens sechs Tacos ins Gesicht gestopft hatten, baten wir den Küchenchef, sein Rezept mit uns zu teilen, damit Sie Ihre nächste Party mit Hybrid-Food vom Feinsten ausstatten können.

Schweinefleisch-Tacos nach Gangnam-Art

(Serviert 8 3 Tacos pro Person)

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Sternanis
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Esslöffel Koriander
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 hautlose, knochenlose Schweineschulter (ca. 6 Pfund)
  • 1 Scheibe Ananas
  • 2 grüne Zwiebeln
  • 1-2 Jalapeños (optional)
  • 2 Esslöffel Sesamkörner
  • Reisweinessig, nach Geschmack
  • Sojasauce, nach Geschmack, nach Geschmack
  • gehacktes Kimchi zum Garnieren
  • 48 Maistortillas (Taqueria-Größe)

Anweisungen:

1. Um die Schweineschulter zu braten: Sternanis, Kreuzkümmel, Koriander und schwarze Pfefferkörner rösten und mahlen.

2. Mischen Sie diese Gewürze mit koscherem Salz und reiben Sie die gesamte Schweineschulter damit ein.

3. Das locker bedeckte Schweinefleisch in einem Ofen bei 325°F etwa 3 Stunden langsam braten, bis es sehr zart ist. Abkühlen lassen. Schweinefett reservieren.

4. Um Gochujang-Sauce zuzubereiten: Grillen Sie eine Scheibe Ananas und ein paar Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze, bis sie karamellisiert sind. Wenn Sie Ihre Sauce würziger bevorzugen, rösten Sie ein oder zwei Jalapeños.

5. In einer separaten Pfanne die Sesamkörner goldbraun rösten.

6. Alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine pürieren. Mit etwas Reisweinessig verdünnen und mit Sojasauce abschmecken. Mischen Sie dies mit Gochujang-Paste nach Geschmack, bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist.

7. So bauen Sie Tacos zusammen: Zum Servieren das Fleisch in kleine Stücke brechen und in einer gusseisernen Pfanne mit etwas Schweinefett, das vor dem Braten aufbewahrt wurde, erhitzen. Direkt dahinter Tortillas rösten, zwei Tortillas pro Taco im gleichen Fett, bis sie weich sind.

8. Das Schweinefleisch auf zwei Tortillas legen und mit einer Prise gehacktem Kimchi und einem Spritzer Gochujang-Sauce belegen.

Zeigen Sie uns, was Sie diesen Sommer langsam kochen, indem Sie markieren @BritandCo auf Instagram.

BottleRock Napa und SPG Amex stellten für diesen Artikel Medienausweise zur Verfügung.

Brit + Co kann manchmal Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.

(Foto über Anna Monette Roberts / Brit + Co Rezept von Ken Frank / La Toque)


Die überraschend einfache Art, wie ein mit Michelin-Sternen ausgezeichneter Koch Tacos herstellt

Freunde, es gibt Tacos und dann gibt es diese Schweinefleisch-Tacos im Gangnam-Stil. Nach letzterem ist es wirklich schwierig, zu etwas Gewöhnlichem zurückzukehren. Ken Frank, der Küchenchef des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants La Toque in Napa, Kalifornien, zauberte im Sommer während des BottleRock Music Festivals dieses atemberaubende Fingerfood im SPG Amex Tent. Frank hatte die Aufgabe, Rezepte zu entwickeln, die in einer Hand gehalten werden konnten (wobei die andere frei war, um einen Cocktail wie eine würzige Paloma zu trinken). Kimchi (Chili-fermentierter Kohl). Nachdem wir uns mit jeweils mindestens sechs Tacos ins Gesicht gestopft hatten, baten wir den Küchenchef, sein Rezept mit uns zu teilen, damit Sie Ihre nächste Party mit Hybrid-Food vom Feinsten ausstatten können.

Schweinefleisch-Tacos nach Gangnam-Art

(Serviert 8 3 Tacos pro Person)

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Sternanis
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Esslöffel Koriander
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 hautlose, knochenlose Schweineschulter (ca. 6 Pfund)
  • 1 Scheibe Ananas
  • 2 grüne Zwiebeln
  • 1-2 Jalapeños (optional)
  • 2 Esslöffel Sesamkörner
  • Reisweinessig, nach Geschmack
  • Sojasauce, nach Geschmack, nach Geschmack
  • gehacktes Kimchi zum Garnieren
  • 48 Maistortillas (Taqueria-Größe)

Anweisungen:

1. Um die Schweineschulter zu braten: Sternanis, Kreuzkümmel, Koriander und schwarze Pfefferkörner rösten und mahlen.

2. Mischen Sie diese Gewürze mit koscherem Salz und reiben Sie die gesamte Schweineschulter damit ein.

3. Das locker bedeckte Schweinefleisch in einem Ofen bei 325°F etwa 3 Stunden langsam braten, bis es sehr zart ist. Abkühlen lassen. Schweinefett reservieren.

4. Um Gochujang-Sauce zuzubereiten: Grillen Sie eine Scheibe Ananas und ein paar Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze, bis sie karamellisiert sind. Wenn Sie Ihre Sauce würziger bevorzugen, rösten Sie ein oder zwei Jalapeños.

5. In einer separaten Pfanne die Sesamkörner goldbraun rösten.

6. Alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine pürieren. Mit etwas Reisweinessig verdünnen und mit Sojasauce abschmecken. Mischen Sie dies mit Gochujang-Paste nach Geschmack, bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist.

7. So bauen Sie Tacos zusammen: Zum Servieren das Fleisch in kleine Stücke brechen und in einer gusseisernen Pfanne mit etwas Schweinefett, das vor dem Braten aufbewahrt wurde, erhitzen. Direkt dahinter Tortillas rösten, zwei Tortillas pro Taco im gleichen Fett, bis sie weich sind.

8. Das Schweinefleisch auf zwei Tortillas legen und mit einer Prise gehacktem Kimchi und einem Spritzer Gochujang-Sauce belegen.

Zeigen Sie uns, was Sie diesen Sommer langsam kochen, indem Sie markieren @BritandCo auf Instagram.

BottleRock Napa und SPG Amex stellten für diesen Artikel Medienausweise zur Verfügung.

Brit + Co kann manchmal Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.

(Foto über Anna Monette Roberts / Brit + Co Rezept von Ken Frank / La Toque)


Die überraschend einfache Art, wie ein mit Michelin-Sternen ausgezeichneter Koch Tacos herstellt

Freunde, es gibt Tacos und dann gibt es diese Schweinefleisch-Tacos im Gangnam-Stil. Nach letzterem ist es wirklich schwierig, zu etwas Gewöhnlichem zurückzukehren. Ken Frank, der Küchenchef des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants La Toque in Napa, Kalifornien, hat im Sommer während des BottleRock Music Festivals dieses atemberaubende Fingerfood im SPG Amex Tent zubereitet. Frank hatte die Aufgabe, Rezepte zu entwickeln, die in einer Hand gehalten werden konnten (wobei die andere frei war, um einen Cocktail wie eine würzige Paloma zu trinken). Kimchi (Chili-fermentierter Kohl). Nachdem wir uns mit jeweils mindestens sechs Tacos ins Gesicht gestopft hatten, baten wir den Küchenchef, sein Rezept mit uns zu teilen, damit Sie Ihre nächste Party mit Hybrid-Food vom Feinsten ausstatten können.

Schweinefleisch-Tacos nach Gangnam-Art

(Serviert 8 3 Tacos pro Person)

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Sternanis
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Esslöffel Koriander
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 hautlose, knochenlose Schweineschulter (ca. 6 Pfund)
  • 1 Scheibe Ananas
  • 2 grüne Zwiebeln
  • 1-2 Jalapeños (optional)
  • 2 Esslöffel Sesamkörner
  • Reisweinessig, nach Geschmack
  • Sojasauce, nach Geschmack, nach Geschmack
  • gehacktes Kimchi zum Garnieren
  • 48 Maistortillas (Taqueria-Größe)

Anweisungen:

1. Um die Schweineschulter zu braten: Sternanis, Kreuzkümmel, Koriander und schwarze Pfefferkörner rösten und mahlen.

2. Mischen Sie diese Gewürze mit koscherem Salz und reiben Sie die gesamte Schweineschulter damit ein.

3. Das locker bedeckte Schweinefleisch in einem Ofen bei 325°F etwa 3 Stunden langsam braten, bis es sehr zart ist. Abkühlen lassen. Schweinefett reservieren.

4. Um Gochujang-Sauce zuzubereiten: Grillen Sie eine Scheibe Ananas und ein paar Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze, bis sie karamellisiert sind. Wenn Sie Ihre Sauce würziger bevorzugen, rösten Sie ein oder zwei Jalapeños.

5. In einer separaten Pfanne die Sesamkörner goldbraun rösten.

6. Alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine pürieren. Mit etwas Reisweinessig verdünnen und mit Sojasauce abschmecken. Mischen Sie dies mit Gochujang-Paste nach Geschmack, bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist.

7. So bauen Sie Tacos zusammen: Zum Servieren das Fleisch in kleine Stücke brechen und in einer gusseisernen Pfanne mit etwas Schweinefett, das vor dem Braten aufbewahrt wurde, erhitzen. Direkt dahinter Tortillas rösten, zwei Tortillas pro Taco im gleichen Fett, bis sie weich sind.

8. Das Schweinefleisch auf zwei Tortillas legen und mit einer Prise gehacktem Kimchi und einem Spritzer Gochujang-Sauce belegen.

Zeigen Sie uns, was Sie diesen Sommer langsam kochen, indem Sie markieren @BritandCo auf Instagram.

BottleRock Napa und SPG Amex stellten für diesen Artikel Medienausweise zur Verfügung.

Brit + Co kann manchmal Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.

(Foto über Anna Monette Roberts / Brit + Co Rezept von Ken Frank / La Toque)


Die überraschend einfache Art, wie ein mit Michelin-Sternen ausgezeichneter Koch Tacos herstellt

Freunde, es gibt Tacos und dann gibt es diese Schweinefleisch-Tacos im Gangnam-Stil. Nach letzterem ist es wirklich schwierig, zu etwas Gewöhnlichem zurückzukehren. Ken Frank, der Küchenchef des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants La Toque in Napa, Kalifornien, hat im Sommer während des BottleRock Music Festivals dieses atemberaubende Fingerfood im SPG Amex Tent zubereitet. Frank hatte die Aufgabe, Rezepte zu entwickeln, die in einer Hand gehalten werden konnten (wobei die andere frei war, um einen Cocktail wie eine würzige Paloma zu trinken). Kimchi (Chili-fermentierter Kohl). Nachdem wir uns mit jeweils mindestens sechs Tacos ins Gesicht gestopft hatten, baten wir den Küchenchef, sein Rezept mit uns zu teilen, damit Sie Ihre nächste Party mit Hybrid-Food vom Feinsten ausstatten können.

Schweinefleisch-Tacos nach Gangnam-Art

(Serviert 8 3 Tacos pro Person)

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Sternanis
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Esslöffel Koriander
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 hautlose, knochenlose Schweineschulter (ca. 6 Pfund)
  • 1 Scheibe Ananas
  • 2 grüne Zwiebeln
  • 1-2 Jalapeños (optional)
  • 2 Esslöffel Sesamkörner
  • Reisweinessig, nach Geschmack
  • Sojasauce, nach Geschmack, nach Geschmack
  • gehacktes Kimchi zum Garnieren
  • 48 Maistortillas (Taqueria-Größe)

Anweisungen:

1. Um die Schweineschulter zu braten: Sternanis, Kreuzkümmel, Koriander und schwarze Pfefferkörner rösten und mahlen.

2. Mischen Sie diese Gewürze mit koscherem Salz und reiben Sie die gesamte Schweineschulter damit ein.

3. Das locker bedeckte Schweinefleisch in einem Ofen bei 325°F etwa 3 Stunden langsam braten, bis es sehr zart ist. Abkühlen lassen. Schweinefett reservieren.

4. Um Gochujang-Sauce zuzubereiten: Grillen Sie eine Scheibe Ananas und ein paar Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze, bis sie karamellisiert sind. Wenn Sie Ihre Sauce würziger bevorzugen, rösten Sie ein oder zwei Jalapeños.

5. In einer separaten Pfanne die Sesamkörner goldbraun rösten.

6. Alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine pürieren. Mit etwas Reisweinessig verdünnen und mit Sojasauce abschmecken. Mischen Sie dies mit Gochujang-Paste nach Geschmack, bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist.

7. So bauen Sie Tacos zusammen: Zum Servieren das Fleisch in kleine Stücke brechen und in einer gusseisernen Pfanne mit etwas Schweinefett, das vor dem Braten aufbewahrt wurde, erhitzen. Direkt dahinter Tortillas rösten, zwei Tortillas pro Taco im gleichen Fett, bis sie weich sind.

8. Das Schweinefleisch auf zwei Tortillas legen und mit einer Prise gehacktem Kimchi und einem Spritzer Gochujang-Sauce belegen.

Zeigen Sie uns, was Sie diesen Sommer langsam kochen, indem Sie markieren @BritandCo auf Instagram.

BottleRock Napa und SPG Amex stellten für diesen Artikel Medienausweise zur Verfügung.

Brit + Co kann manchmal Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.

(Foto über Anna Monette Roberts / Brit + Co Rezept von Ken Frank / La Toque)


Die überraschend einfache Art, wie ein mit Michelin-Sternen ausgezeichneter Koch Tacos herstellt

Freunde, es gibt Tacos und dann gibt es diese Schweinefleisch-Tacos im Gangnam-Stil. Nach letzterem ist es wirklich schwierig, zu etwas Gewöhnlichem zurückzukehren. Ken Frank, der Küchenchef des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants La Toque in Napa, Kalifornien, zauberte dieses atemberaubende Fingerfood im SPG Amex Tent während des BottleRock Music Festivals im Sommer. Frank hatte die Aufgabe, Rezepte zu entwickeln, die in einer Hand gehalten werden konnten (wobei die andere frei war, um einen Cocktail wie eine würzige Paloma zu trinken). Kimchi (Chili-fermentierter Kohl). Nachdem wir uns mit jeweils mindestens sechs Tacos ins Gesicht gestopft hatten, baten wir den Küchenchef, sein Rezept mit uns zu teilen, damit Sie Ihre nächste Party mit Hybrid-Food vom Feinsten ausstatten können.

Schweinefleisch-Tacos nach Gangnam-Art

(Serviert 8 3 Tacos pro Person)

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Sternanis
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Esslöffel Koriander
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 hautlose, knochenlose Schweineschulter (ca. 6 Pfund)
  • 1 Scheibe Ananas
  • 2 grüne Zwiebeln
  • 1-2 Jalapeños (optional)
  • 2 Esslöffel Sesamkörner
  • Reisweinessig, nach Geschmack
  • Sojasauce, nach Geschmack, nach Geschmack
  • gehacktes Kimchi zum Garnieren
  • 48 Maistortillas (Taqueria-Größe)

Anweisungen:

1. Um die Schweineschulter zu braten: Sternanis, Kreuzkümmel, Koriander und schwarze Pfefferkörner rösten und mahlen.

2. Mischen Sie diese Gewürze mit koscherem Salz und reiben Sie die gesamte Schweineschulter damit ein.

3. Das locker bedeckte Schweinefleisch in einem Ofen bei 325°F etwa 3 Stunden langsam braten, bis es sehr zart ist. Abkühlen lassen. Schweinefett reservieren.

4. Um Gochujang-Sauce zuzubereiten: Grillen Sie eine Scheibe Ananas und ein paar Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze, bis sie karamellisiert sind. Wenn Sie Ihre Sauce würziger bevorzugen, rösten Sie ein oder zwei Jalapeños.

5. In einer separaten Pfanne die Sesamkörner goldbraun rösten.

6. Alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine pürieren. Mit etwas Reisweinessig verdünnen und mit Sojasauce abschmecken. Mischen Sie dies mit Gochujang-Paste nach Geschmack, bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist.

7. So bauen Sie Tacos zusammen: Zum Servieren das Fleisch in kleine Stücke brechen und in einer gusseisernen Pfanne mit etwas Schweinefett, das vor dem Braten aufbewahrt wurde, erhitzen. Direkt dahinter Tortillas rösten, zwei Tortillas pro Taco im gleichen Fett, bis sie weich sind.

8. Das Schweinefleisch auf zwei Tortillas legen und mit einer Prise gehacktem Kimchi und einem Spritzer Gochujang-Sauce belegen.

Zeigen Sie uns, was Sie diesen Sommer langsam kochen, indem Sie markieren @BritandCo auf Instagram.

BottleRock Napa und SPG Amex stellten für diesen Artikel Medienausweise zur Verfügung.

Brit + Co kann manchmal Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.

(Foto über Anna Monette Roberts / Brit + Co Rezept von Ken Frank / La Toque)


Die überraschend einfache Art, wie ein mit Michelin-Sternen ausgezeichneter Koch Tacos herstellt

Freunde, es gibt Tacos und dann gibt es diese Schweinefleisch-Tacos im Gangnam-Stil. Nach letzterem ist es wirklich schwierig, zu etwas Gewöhnlichem zurückzukehren. Ken Frank, der Küchenchef des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants La Toque in Napa, Kalifornien, hat im Sommer während des BottleRock Music Festivals dieses atemberaubende Fingerfood im SPG Amex Tent zubereitet. Frank hatte die Aufgabe, Rezepte zu entwickeln, die in einer Hand gehalten werden konnten (wobei die andere frei war, um einen Cocktail wie eine würzige Paloma zu trinken). Kimchi (Chili-fermentierter Kohl). Nachdem wir uns mit jeweils mindestens sechs Tacos ins Gesicht gestopft hatten, baten wir den Küchenchef, sein Rezept mit uns zu teilen, damit Sie Ihre nächste Party mit Hybrid-Food vom Feinsten ausstatten können.

Schweinefleisch-Tacos nach Gangnam-Art

(Serviert 8 3 Tacos pro Person)

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Sternanis
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Esslöffel Koriander
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 hautlose, knochenlose Schweineschulter (ca. 6 Pfund)
  • 1 Scheibe Ananas
  • 2 grüne Zwiebeln
  • 1-2 Jalapeños (optional)
  • 2 Esslöffel Sesamkörner
  • Reisweinessig, nach Geschmack
  • Sojasauce, nach Geschmack, nach Geschmack
  • gehacktes Kimchi zum Garnieren
  • 48 Maistortillas (Taqueria-Größe)

Anweisungen:

1. Um die Schweineschulter zu braten: Sternanis, Kreuzkümmel, Koriander und schwarze Pfefferkörner rösten und mahlen.

2. Mischen Sie diese Gewürze mit koscherem Salz und reiben Sie die gesamte Schweineschulter damit ein.

3. Das locker bedeckte Schweinefleisch in einem Ofen bei 325°F etwa 3 Stunden langsam braten, bis es sehr zart ist. Abkühlen lassen. Schweinefett reservieren.

4. Um Gochujang-Sauce zuzubereiten: Grillen Sie eine Scheibe Ananas und ein paar Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze, bis sie karamellisiert sind. Wenn Sie Ihre Sauce würziger bevorzugen, rösten Sie ein oder zwei Jalapeños.

5. In einer separaten Pfanne die Sesamkörner goldbraun rösten.

6. Alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine pürieren. Mit etwas Reisweinessig verdünnen und mit Sojasauce abschmecken. Mischen Sie dies mit Gochujang-Paste nach Geschmack, bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist.

7. So bauen Sie Tacos zusammen: Zum Servieren das Fleisch in kleine Stücke brechen und in einer gusseisernen Pfanne mit etwas Schweinefett, das vor dem Braten aufbewahrt wurde, erhitzen. Direkt dahinter Tortillas rösten, zwei Tortillas pro Taco im gleichen Fett, bis sie weich sind.

8. Das Schweinefleisch auf zwei Tortillas legen und mit einer Prise gehacktem Kimchi und einem Spritzer Gochujang-Sauce belegen.

Zeigen Sie uns, was Sie diesen Sommer langsam kochen, indem Sie markieren @BritandCo auf Instagram.

BottleRock Napa und SPG Amex stellten für diesen Artikel Medienausweise zur Verfügung.

Brit + Co kann manchmal Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.

(Foto über Anna Monette Roberts / Brit + Co Rezept von Ken Frank / La Toque)


Die überraschend einfache Art, wie ein mit Michelin-Sternen ausgezeichneter Koch Tacos herstellt

Freunde, es gibt Tacos und dann gibt es diese Schweinefleisch-Tacos im Gangnam-Stil. Nach letzterem ist es wirklich schwierig, zu etwas Gewöhnlichem zurückzukehren. Ken Frank, der Küchenchef des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants La Toque in Napa, Kalifornien, hat im Sommer während des BottleRock Music Festivals dieses atemberaubende Fingerfood im SPG Amex Tent zubereitet. Frank hatte die Aufgabe, Rezepte zu entwickeln, die in einer Hand gehalten werden konnten (wobei die andere frei war, um einen Cocktail wie eine würzige Paloma zu trinken). Kimchi (Chili-fermentierter Kohl). Nachdem wir uns mit jeweils mindestens sechs Tacos ins Gesicht gestopft hatten, baten wir den Küchenchef, sein Rezept mit uns zu teilen, damit Sie Ihre nächste Party mit Hybrid-Food vom Feinsten ausstatten können.

Schweinefleisch-Tacos nach Gangnam-Art

(Serviert 8 3 Tacos pro Person)

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Sternanis
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Esslöffel Koriander
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 hautlose, knochenlose Schweineschulter (ca. 6 Pfund)
  • 1 Scheibe Ananas
  • 2 grüne Zwiebeln
  • 1-2 Jalapeños (optional)
  • 2 Esslöffel Sesamkörner
  • Reisweinessig, nach Geschmack
  • Sojasauce, nach Geschmack, nach Geschmack
  • gehacktes Kimchi zum Garnieren
  • 48 Maistortillas (Taqueria-Größe)

Anweisungen:

1. Um die Schweineschulter zu braten: Sternanis, Kreuzkümmel, Koriander und schwarze Pfefferkörner rösten und mahlen.

2. Mischen Sie diese Gewürze mit koscherem Salz und reiben Sie die gesamte Schweineschulter damit ein.

3. Das locker bedeckte Schweinefleisch in einem Ofen bei 325°F etwa 3 Stunden langsam braten, bis es sehr zart ist. Abkühlen lassen. Schweinefett reservieren.

4. Um Gochujang-Sauce zuzubereiten: Grillen Sie eine Scheibe Ananas und ein paar Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze, bis sie karamellisiert sind. Wenn Sie Ihre Sauce würziger bevorzugen, rösten Sie ein oder zwei Jalapeños.

5. In einer separaten Pfanne die Sesamkörner goldbraun rösten.

6. Alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine pürieren. Mit etwas Reisweinessig verdünnen und mit Sojasauce abschmecken. Mischen Sie dies mit Gochujang-Paste nach Geschmack, bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist.

7. So bauen Sie Tacos zusammen: Zum Servieren das Fleisch in kleine Stücke brechen und in einer gusseisernen Pfanne mit etwas Schweinefett, das vor dem Braten aufbewahrt wurde, erhitzen. Direkt dahinter Tortillas rösten, zwei Tortillas pro Taco im gleichen Fett, bis sie weich sind.

8. Das Schweinefleisch auf zwei Tortillas legen und mit einer Prise gehacktem Kimchi und einem Spritzer Gochujang-Sauce belegen.

Zeigen Sie uns, was Sie diesen Sommer langsam kochen, indem Sie markieren @BritandCo auf Instagram.

BottleRock Napa und SPG Amex stellten für diesen Artikel Medienausweise zur Verfügung.

Brit + Co kann manchmal Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.

(Foto über Anna Monette Roberts / Brit + Co Rezept von Ken Frank / La Toque)


Die überraschend einfache Art, wie ein mit Michelin-Sternen ausgezeichneter Koch Tacos herstellt

Freunde, es gibt Tacos und dann gibt es diese Schweinefleisch-Tacos im Gangnam-Stil. Nach letzterem ist es wirklich schwierig, zu etwas Gewöhnlichem zurückzukehren. Ken Frank, der Küchenchef des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants La Toque in Napa, Kalifornien, zauberte dieses atemberaubende Fingerfood im SPG Amex Tent während des BottleRock Music Festivals im Sommer. Frank hatte die Aufgabe, Rezepte zu entwickeln, die in einer Hand gehalten werden konnten (wobei die andere frei war, um einen Cocktail wie eine würzige Paloma zu trinken). Kimchi (Chili-fermentierter Kohl). Nachdem wir uns mit jeweils mindestens sechs Tacos ins Gesicht gestopft hatten, baten wir den Küchenchef, sein Rezept mit uns zu teilen, damit Sie Ihre nächste Party mit Hybrid-Food vom Feinsten ausstatten können.

Schweinefleisch-Tacos nach Gangnam-Art

(Serviert 8 3 Tacos pro Person)

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Sternanis
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Esslöffel Koriander
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 hautlose, knochenlose Schweineschulter (ca. 6 Pfund)
  • 1 Scheibe Ananas
  • 2 grüne Zwiebeln
  • 1-2 Jalapeños (optional)
  • 2 Esslöffel Sesamkörner
  • Reisweinessig, nach Geschmack
  • Sojasauce, nach Geschmack, nach Geschmack
  • gehacktes Kimchi zum Garnieren
  • 48 Maistortillas (Taqueria-Größe)

Anweisungen:

1. Um die Schweineschulter zu braten: Sternanis, Kreuzkümmel, Koriander und schwarze Pfefferkörner rösten und mahlen.

2. Mischen Sie diese Gewürze mit koscherem Salz und reiben Sie die gesamte Schweineschulter damit ein.

3. Das locker bedeckte Schweinefleisch in einem Ofen bei 325°F etwa 3 Stunden langsam braten, bis es sehr zart ist. Abkühlen lassen. Schweinefett reservieren.

4. Um Gochujang-Sauce zuzubereiten: Grillen Sie eine Scheibe Ananas und ein paar Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze, bis sie karamellisiert sind. Wenn Sie Ihre Sauce würziger bevorzugen, rösten Sie ein oder zwei Jalapeños.

5. In einer separaten Pfanne die Sesamkörner goldbraun rösten.

6. Alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine pürieren. Mit etwas Reisweinessig verdünnen und mit Sojasauce abschmecken. Mischen Sie dies mit Gochujang-Paste nach Geschmack, bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist.

7. So bauen Sie Tacos zusammen: Zum Servieren das Fleisch in kleine Stücke brechen und in einer gusseisernen Pfanne mit etwas Schweinefett, das vor dem Braten aufbewahrt wurde, erhitzen. Direkt dahinter Tortillas rösten, zwei Tortillas pro Taco im gleichen Fett, bis sie weich sind.

8. Das Schweinefleisch auf zwei Tortillas legen und mit einer Prise gehacktem Kimchi und einem Spritzer Gochujang-Sauce belegen.

Zeigen Sie uns, was Sie diesen Sommer langsam kochen, indem Sie markieren @BritandCo auf Instagram.

BottleRock Napa und SPG Amex stellten für diesen Artikel Medienausweise zur Verfügung.

Brit + Co kann manchmal Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.

(Foto über Anna Monette Roberts / Brit + Co Rezept von Ken Frank / La Toque)


Die überraschend einfache Art, wie ein mit Michelin-Sternen ausgezeichneter Koch Tacos herstellt

Freunde, es gibt Tacos und dann gibt es diese Schweinefleisch-Tacos im Gangnam-Stil. Nach letzterem ist es wirklich schwierig, zu etwas Gewöhnlichem zurückzukehren. Ken Frank, der Küchenchef des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants La Toque in Napa, Kalifornien, hat im Sommer während des BottleRock Music Festivals dieses atemberaubende Fingerfood im SPG Amex Tent zubereitet. Frank hatte die Aufgabe, Rezepte zu entwickeln, die in einer Hand gehalten werden konnten (wobei die andere frei war, um einen Cocktail wie eine würzige Paloma zu trinken). Kimchi (Chili-fermentierter Kohl). Nachdem wir uns mit jeweils mindestens sechs Tacos ins Gesicht gestopft hatten, baten wir den Küchenchef, sein Rezept mit uns zu teilen, damit Sie Ihre nächste Party mit Hybrid-Food vom Feinsten ausstatten können.

Schweinefleisch-Tacos nach Gangnam-Art

(Serviert 8 3 Tacos pro Person)

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Sternanis
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Esslöffel Koriander
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 hautlose, knochenlose Schweineschulter (ca. 6 Pfund)
  • 1 Scheibe Ananas
  • 2 grüne Zwiebeln
  • 1-2 Jalapeños (optional)
  • 2 Esslöffel Sesamkörner
  • Reisweinessig, nach Geschmack
  • Sojasauce, nach Geschmack, nach Geschmack
  • gehacktes Kimchi zum Garnieren
  • 48 Maistortillas (Taqueria-Größe)

Anweisungen:

1. Um die Schweineschulter zu braten: Sternanis, Kreuzkümmel, Koriander und schwarze Pfefferkörner rösten und mahlen.

2. Mischen Sie diese Gewürze mit koscherem Salz und reiben Sie die gesamte Schweineschulter damit ein.

3. Das locker bedeckte Schweinefleisch in einem Ofen bei 325°F etwa 3 Stunden langsam braten, bis es sehr zart ist. Abkühlen lassen. Schweinefett reservieren.

4. Um Gochujang-Sauce zuzubereiten: Grillen Sie eine Scheibe Ananas und ein paar Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze, bis sie karamellisiert sind. Wenn Sie Ihre Sauce würziger bevorzugen, rösten Sie ein oder zwei Jalapeños.

5. In einer separaten Pfanne die Sesamkörner goldbraun rösten.

6. Alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine pürieren. Mit etwas Reisweinessig verdünnen und mit Sojasauce abschmecken. Mischen Sie dies mit Gochujang-Paste nach Geschmack, bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist.

7. So bauen Sie Tacos zusammen: Zum Servieren das Fleisch in kleine Stücke brechen und in einer gusseisernen Pfanne mit etwas Schweinefett, das vor dem Braten aufbewahrt wurde, erhitzen. Direkt dahinter Tortillas rösten, zwei Tortillas pro Taco im gleichen Fett, bis sie weich sind.

8. Das Schweinefleisch auf zwei Tortillas legen und mit einer Prise gehacktem Kimchi und einem Spritzer Gochujang-Sauce belegen.

Zeigen Sie uns, was Sie diesen Sommer langsam kochen, indem Sie markieren @BritandCo auf Instagram.

BottleRock Napa und SPG Amex stellten für diesen Artikel Medienausweise zur Verfügung.

Brit + Co kann manchmal Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.

(Foto über Anna Monette Roberts / Brit + Co Rezept von Ken Frank / La Toque)


Die überraschend einfache Art, wie ein mit Michelin-Sternen ausgezeichneter Koch Tacos herstellt

Freunde, es gibt Tacos und dann gibt es diese Schweinefleisch-Tacos im Gangnam-Stil. Nach letzterem ist es wirklich schwierig, zu etwas Gewöhnlichem zurückzukehren. Ken Frank, der Küchenchef des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants La Toque in Napa, Kalifornien, hat im Sommer während des BottleRock Music Festivals dieses atemberaubende Fingerfood im SPG Amex Tent zubereitet. Frank hatte die Aufgabe, Rezepte zu entwickeln, die in einer Hand gehalten werden konnten (wobei die andere frei war, um einen Cocktail wie eine würzige Paloma zu trinken). Kimchi (Chili-fermentierter Kohl). Nachdem wir uns mit jeweils mindestens sechs Tacos ins Gesicht gestopft hatten, baten wir den Küchenchef, sein Rezept mit uns zu teilen, damit Sie Ihre nächste Party mit Hybrid-Food vom Feinsten ausstatten können.

Schweinefleisch-Tacos nach Gangnam-Art

(Serviert 8 3 Tacos pro Person)

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Sternanis
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Esslöffel Koriander
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 hautlose, knochenlose Schweineschulter (ca. 6 Pfund)
  • 1 Scheibe Ananas
  • 2 grüne Zwiebeln
  • 1-2 Jalapeños (optional)
  • 2 Esslöffel Sesamkörner
  • Reisweinessig, nach Geschmack
  • Sojasauce, nach Geschmack, nach Geschmack
  • gehacktes Kimchi zum Garnieren
  • 48 Maistortillas (Taqueria-Größe)

Anweisungen:

1. Um die Schweineschulter zu braten: Sternanis, Kreuzkümmel, Koriander und schwarze Pfefferkörner rösten und mahlen.

2. Mischen Sie diese Gewürze mit koscherem Salz und reiben Sie die gesamte Schweineschulter damit ein.

3. Das locker bedeckte Schweinefleisch in einem Ofen bei 325°F etwa 3 Stunden langsam braten, bis es sehr zart ist. Abkühlen lassen. Schweinefett reservieren.

4. Um Gochujang-Sauce zuzubereiten: Grillen Sie eine Scheibe Ananas und ein paar Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze, bis sie karamellisiert sind. Wenn Sie Ihre Sauce würziger bevorzugen, rösten Sie ein oder zwei Jalapeños.

5. In einer separaten Pfanne die Sesamkörner goldbraun rösten.

6. Alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine pürieren. Mit etwas Reisweinessig verdünnen und mit Sojasauce abschmecken. Mischen Sie dies mit Gochujang-Paste nach Geschmack, bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist.

7. So bauen Sie Tacos zusammen: Zum Servieren das Fleisch in kleine Stücke brechen und in einer gusseisernen Pfanne mit etwas Schweinefett, das vor dem Braten aufbewahrt wurde, erhitzen. Direkt dahinter Tortillas rösten, zwei Tortillas pro Taco im gleichen Fett, bis sie weich sind.

8. Das Schweinefleisch auf zwei Tortillas legen und mit einer Prise gehacktem Kimchi und einem Spritzer Gochujang-Sauce belegen.

Zeigen Sie uns, was Sie diesen Sommer langsam kochen, indem Sie markieren @BritandCo auf Instagram.

BottleRock Napa und SPG Amex stellten für diesen Artikel Medienausweise zur Verfügung.

Brit + Co kann manchmal Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.

(Foto über Anna Monette Roberts / Brit + Co Rezept von Ken Frank / La Toque)


Schau das Video: 20 McDonald Hacks We Found On TikTok That Were Really Excited About (Januar 2022).