Traditionelle Rezepte

Rezept für Apfel- und Rote-Bete-Salat

Rezept für Apfel- und Rote-Bete-Salat

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Gemüsesalat
  • Rote-Bete-Salat

Das ist ein wunderbarer Rote-Bete-Salat. Servieren Sie zum Mittag- oder Abendessen, als Vorspeise, Beilagensalat oder als Snack.

23 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 1 1/4 (340g) Gläser Rote Bete, abgetropft und gewürfelt
  • 2 Äpfel, geschält, entkernt und gehackt
  • 85g Walnüsse
  • 175ml cremiges Salatdressing

MethodeVorbereitung:30min ›Extra Zeit:1h kühlen › Bereit in:1h30min

  1. In einer großen Rührschüssel Rote Bete, Äpfel, Walnüsse und Salatdressing vermischen. Vor dem Servieren mischen und kalt stellen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(14)

Bewertungen auf Englisch (12)

von QUEENOFQUINCES

Diese Aromen sind wunderbar zusammen. Als ich es das zweite Mal probierte, habe ich zerbröckelten Blauschimmelkäse anstelle von Dressing verwendet und es war noch besser.-25. August 2002

von ManassasMa

Ich habe dies vor einiger Zeit "auf meine Art" gemacht und es war köstlich (siehe Rezension unten). Letzte Woche habe ich es nach dem vorgestellten Rezept gemacht (mit geschnittenen Harvard-Rüben, die ich halbiert habe und Miracle Whip als "cremiges Dressing") und es war ausgezeichnet.**************** Erste Bewertung :Ich LIEBE Rüben. Also habe ich das (irgendwie) gestern Abend zum Mittagessen gemacht. Ich sage irgendwie, weil ich anstelle von frischen Äpfeln 4 gehäufte EL verwendet habe. von ungesüßtem Apfelmus, um die Rüben zu bestreichen (meine wurden in Scheiben geschnitten und nicht gewürfelt) und anstelle von "cremigem Salatdressing" habe ich mein eigenes Dressing auf Buttermilch- / Sauerrahmbasis verwendet. Ich habe auch eine Handvoll geschnittene gelbe Zwiebeln und eine Handvoll geschnittene grüne Trauben hinzugefügt. Meiner Meinung nach haben die Walnüsse (ich habe vorverpackte, gehackte verwendet) das Gericht "gemacht". Ich denke, dies ist ein ECHTER HALTER -- besonders wenn er mindestens 4 Stunden lang chillen und "verschmelzen" darf.-11. Juni 2008


Apfel-Rüben-Salat

Backofen auf 400 °F vorheizen. Schneiden Sie das Rote-Bete-Grün ab und lassen Sie ein 1-Zoll-Stück Stiel übrig. Rote Bete schrubben und auf Küchenpapier trocknen. Sortieren Sie nach Größe und wickeln und verschließen Sie große und kleine Rüben separat zusammen mit Zwiebeln in zwei robusten Aluminiumfolienverpackungen. Päckchen auf ein Backblech legen. Braten, bis die Rüben weich sind, wenn sie mit einer Gabel angestochen werden, etwa 1 Stunde für kleine Rüben und 1 1/4 Stunden für große. Pakete auspacken und etwa 15 Minuten abkühlen lassen. Rote Bete und Zwiebel schälen und putzen, quer halbieren und in dünne Scheiben schneiden. In eine Schüssel umfüllen.

Fügen Sie Essig, Öl, 1 1/4 TL hinzu. Salz und eine Prise Pfeffer zur Rübenmischung und rühren, bis alles vermischt ist. Kühlen Sie, fest zugedeckt, bis zum Abkühlen, mindestens 2 Stunden und bis zu 1 Tag. Vor dem Servieren die Gewürze abschmecken und anpassen.

Mindestens 2 Stunden und bis zu 12 Stunden vor dem Servieren die Äpfel schälen, entkernen und in 1/4-Zoll-Scheiben schneiden. Jede Scheibe quer in 3 Teile schneiden. In eine Schüssel umfüllen, Zitronensaft hinzufügen und zum Überziehen wenden. Fügen Sie saure Sahne hinzu, verbleibende 1/4 TL. Salz und eine Prise Pfeffer und rühren, bis alles vermischt ist. Apfelmasse abdecken und kühl stellen.

Zum Servieren Salatblätter auf einer Servierplatte anrichten. Mit Rübenmischung und Apfelmischung getrennt belegen. Mit Käse und Pekannüssen bestreuen und servieren.


Wie bereiten Sie Rüben zum Essen vor?

Dieser Rote-Bete-Karotten-Apfelsalat dauert nur wenige Minuten, wenn Sie eine Küchenmaschine mit einer Raspelklinge haben. Ich habe nur die Rüben geschält, alles grob gehackt und durchgelassen. Natürlich können Sie eine Kastenreibe verwenden und gleichzeitig ein Bonus-Armtraining erhalten.

Wenn Sie Bio-Rüben verwenden, müssen Sie diese nicht einmal schälen. Geben Sie ihnen einfach ein gutes Peeling, schneiden Sie lange Wurzelhaare ab und Sie können loslegen.

Die Mengen hier ergeben eine ziemlich große Charge, die mehr als 6 Personen ernähren kann. Wer weniger möchte, halbiert die Mengen einfach.

Alles, was Sie tun müssen, ist die zerkleinerten Rüben, Karotten und Äpfel zusammen zu werfen und den Salat dann ganz einfach zu würzen. Ich habe Zitronensaft und ein mild schmeckendes Olivenöl verwendet, aber du kannst die Säure und das Fett auf verschiedene Arten variieren.


Rezept: Rote Beete & Apfelsalat – Rödbetsallad

Kannst du es nicht einlagern? Mach dir keine Sorge. Wir liefern in ganz Großbritannien und der EU, um Ihr Verlangen zu zügeln, wo immer Sie sind.

Gängige Kreditkarten und PayPal werden akzeptiert

Zurück nach oben

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein

Nützliches Zeug

Interessantes Zeug

Schließen Sie sich der Familie an

Datenschutzübersicht

Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie umfasst nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Alle Cookies, die für das Funktionieren der Website nicht unbedingt erforderlich sind und die speziell zum Sammeln personenbezogener Daten der Benutzer über Analysen, Anzeigen und andere eingebettete Inhalte verwendet werden, werden als nicht erforderliche Cookies bezeichnet. Es ist zwingend erforderlich, die Zustimmung des Benutzers einzuholen, bevor diese Cookies auf Ihrer Website ausgeführt werden.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 große Rüben (2 1/2 Pfund)
  • 5 Thymianzweige
  • ½ Tasse natives Olivenöl extra (plus mehr zum Beträufeln)
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • ¼ Tasse Apfelessig
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 3 Esslöffel zubereiteter Meerrettich
  • ⅓ Tasse gesalzene Pistazien (gehackt)
  • 1 grüner Apfel (dünn geschnitten)

Backofen auf 375° vorheizen. In einer Auflaufform die Rüben und den Thymian leicht mit Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Alufolie abdecken und rösten, bis die Rüben weich sind, etwa 1 Stunde und 45 Minuten. Abkühlen lassen, dann die Rote Bete schälen und in 3/4-Zoll-Würfel schneiden.

In einer großen Schüssel den Essig mit dem Senf verquirlen. Die restliche 1/2 Tasse Öl einrühren, bis es emulgiert ist. Den Meerrettich dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen, mit Rüben und Pistazien vermischen. Die Rote Bete auf eine Platte geben, mit dem Apfel belegen und servieren.


Bratapfel-, Birnen- und Rübensalat

Dieser lebendige Salat vereint cremigen Ziegenkäse, geröstete Früchte und knackiges Grün für eine Seite, die einfach nicht ignoriert werden kann.

Vorbereitung

Kochen

Fähigkeits Level

Zutaten

  • 5 kleine/mittelgroße Rote Bete, geschält und in kleine Spalten geschnitten
  • 2 rote Äpfel (probieren Sie Royal Gala, Pink Lady oder Fuji), entkernt und jeweils in 16 Spalten geschnitten
  • 2 feste, reife grüne Birnen, entkernt und jeweils in 16 Keile geschnitten
  • Meersalz
  • Olivenöl, zum Beträufeln
  • 1 Radicchio mit kleinem Kopf, in Scheiben oder zerrissen
  • 2 kleine Köpfe witlof, Blätter getrennt
  • eine Handvoll Baby-Cos-Blätter, in Scheiben oder zerrissen
  • 100 g Ziegenkäse
  • 75 g (¾ Tasse) geröstete Pekannüsse oder Walnüsse
  • 60 ml (¼ Tasse) Olivenöl
  • Tasse dünn geschnittene rote Schalotten oder rote Zwiebel
  • Salz
  • 1 Teelöffel fein geriebener Ingwer
  • 2 EL weißer Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • Schale und Saft von ½ Limette
  • 1 Teelöffel dijon Senf
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Notizen des Kochs

Ofentemperaturen sind für konventionell, bei Verwendung von Gebläse (Konvektion), reduzieren Sie die Temperatur um 20˚C. | Wir verwenden australische Esslöffel und Tassen: 1 Teelöffel entspricht 5 ml 1 Esslöffel entspricht 20 ml 1 Tasse entspricht 250 ml. | Alle Kräuter sind frisch (sofern nicht anders angegeben) und die Tassen sind leicht verpackt. | Alle Gemüse sind mittelgroß und geschält, sofern nicht anders angegeben. | Alle Eier sind 55-60 g, sofern nicht anders angegeben.

Anweisungen

1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. 2 Backbleche mit Papier auslegen.

2. Legen Sie die Apfel- und Birnenspalten auf ein Backblech und die Rote Betespalten auf das andere. In einer einzigen Schicht verteilen, mit Öl beträufeln und mit Salz würzen. 30-40 Minuten rösten oder bis sie leicht gebräunt und zart sind. Die Rote Bete dauert etwas länger. Zum Abkühlen beiseite stellen.

3. In der Zwischenzeit für das Dressing das Öl in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotten und eine Prise Salz dazugeben. 2-4 Minuten sanft kochen, bis sie weich sind. Ingwer hinzufügen. Unter Rühren weitere 1-2 Minuten kochen lassen. Etwas abkühlen lassen. Restliche Zutaten in eine Schüssel geben. Schneebesen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie warmes Öl hinzu und schlagen Sie, bis es emulgiert ist. Überprüfen Sie die Würze und fügen Sie nach Belieben Salz und Pfeffer hinzu.

4. Legen Sie Blätter, Früchte und Rüben auf eine große Servierplatte. Dressing hinzufügen und vorsichtig schwenken. Kurz vor dem Servieren zerbröckelten Ziegenkäse und Nüsse hinzufügen.

In der brandneuen ersten Serie von Loving Gluten Free on SBS und SBS On Demand können Sie Helen Tzouganatos dabei erleben, wie sie zusammen mit den Gästen üppige glutenfreie Mahlzeiten zubereitet.


Zutaten

  • 3-4 Rüben
  • 2 Äpfel, gemischte Sorten
  • 2-3 EL Ziegenkäse (optional)
  • 2-3 EL Walnüsse (optional)
  • 1 EL frischer Dill
  • Vinaigrette
  • 1/3 Tasse Rapsöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 EL Dijon Senf
  • 1 EL Honig
  • 1 Gewürznelke Knoblauch, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 TL Kümmel, optional

Anweisungen

Dieses Rezept ausprobiert? Teile ein Foto und markiere #getgettys auf Instagram!


Rüben-Apfel-Salat zubereiten

Wir müssen uns daran erinnern, dass einfache, leckere, rezeptartige “ideen” ebenso notwendig sind, um sie hier zu teilen, wie ausgefeilte, schöne. Diese Idee mit Rüben- und Apfelsalat entstand nach einem Ausflug zu unserem örtlichen Bauernmarkt, wo ich mit Rüben, Äpfeln und Salatblättern beladen zurückkam und keine Ahnung hatte, was ich damit machen sollte. Zuerst haben wir uns entschieden, rosa Hummus zu machen, die Rüben zu rösten und sie mit Kichererbsen zu rosa Flaum zu pürieren! Bei ein paar übrig gebliebenen gerösteten Rüben ist mir auch noch etwas übrig gebliebenes Honig-Senf-Dressing im Kühlschrank von diesem Rezept aufgefallen. So kam mir die Idee, sie mit den Äpfeln und dem Grün zu einem Salat zu kombinieren. Die Aromen und Texturen haben so gut zusammengearbeitet, dass wir das Rezept für Rüben- und Apfelsalat hier teilen mussten.


Warum dieses Apfel-Manchego-Salat-Rezept machen?

Dieser Apfel-Manchego-Salat besteht einfach aus Äpfeln und Manchego-Käse, die in Streichhölzer geschnitten sind, mit etwas Olivenöl und etwas Schnittlauch. Nichts Anspruchsvolles – nur reine Zutaten, die auf einfache Weise kombiniert werden, um jedes Produkt zum Strahlen zu bringen. Manchego-Käse ist zwar etwas teurer als Ihr normaler Käse, aber es lohnt sich, ihn für das Rezept zu kaufen. Es hat einen einzigartigen Geschmack, der nicht vollständig ersetzt werden kann (und für mich hat es einen sentimentalen Wert, da es mich an meine Zeit im Ausland in Spanien erinnert). Die Art und Weise, wie die Äpfel und der Käse geschnitten werden, macht es schwer, zwischen den beiden zu unterscheiden – und es macht umso mehr Spaß, zu erraten, was Teil jedes Bissens sein wird!

Wir haben einige Jonathon-Äpfel von Wild’s Apple Farms auf dem Broad Ripple Farmer’s Market abgeholt, und sie waren perfekt säuerlich und knusprig. Ich kann nicht genug über den Jonathan-Apfel sagen – ich bin ein Konvertit! Danke an Cafe Lurcat für die leckere Apfelsalat-Rezeptinspiration. Wenn Sie in der Gegend von Minneapolis sind, probieren Sie sie aus und bestellen Sie diesen Salat! Sie werden nicht enttäuscht sein.


117 Rezepte für Rüben-Apfel-Salat

Rübenpflaumensalat

Rübenpflaumensalat

Rote Bete-Apfel-Salat

Rote Bete-Apfel-Salat

Rüben-Apfel-Salat (Curtis Aikens2)

Rüben-Apfel-Salat (Curtis Aikens2)

Rüben-Apfel-Quick Slaw

Rüben-Apfel-Quick Slaw

Rüben-Apfel-Salat (Michael Symon)

Rohe Rote Bete, Karotte & Apfelsalat mit Ingwer-Limetten-Dressing

Rüben sind nichts, was ich normalerweise kaufen würde, daher war die Arbeit mit ihnen eine neue Erfahrung (aber eine gute!).

Nach einer kurzen Online-Suche stellte ich fest, dass Rüben sehr nahrhaft sind (insbesondere wenn sie roh gegessen werden) und antioxidative, entzündungshemmende und entgiftende Eigenschaften enthalten. Es wird sogar angenommen, dass sie krebsbekämpfende Vorteile haben.

Ein Grund mehr, Ihre Rüben zu essen, Kinder!

Jetzt habe ich früher versucht, rote Beete zu essen, pur oder geröstet, und konnte es einfach tun. Sie waren zu hellip erdig für mich.

ABER, dieser Salat aus roher Beete, Karotte und Apfel mit Ingwer-Limetten-Dressing ist bei weitem einer meiner Lieblingssalate. Auch mit den Rüben!!

Er ist sehr erfrischend, Ingwer und Limette gleichen die Süße von Karotte und Apfel perfekt aus. Jeder, der ihn probiert hat (auch diejenigen, die wie ich offen Rüben mögen) haben diesen Salat gemocht und nach dem Rezept gefragt!

Ich mache gerne eine große Menge davon und wir essen mehrere Tage davon. Wir essen es wie jede Beilage, zusammen mit Hühnchen oder Schinken.


Schau das Video: Rote Bete-Apfel Rohkostsalat (Januar 2022).