Traditionelle Rezepte

Gefüllte Putenbrust mit Speck, Cranberry, Semmelbröselfüllung

Gefüllte Putenbrust mit Speck, Cranberry, Semmelbröselfüllung

Truthahnbrust ohne Knochen, dünn gehämmert und mit Semmelbrösel, Pilzen, getrockneten Preiselbeeren und Salbei gefüllt, gerollt und gebunden und geröstet.

Fotokredit: Elise Bauer

Mein Vater hat mich neulich daran erinnert, dass Thanksgiving-Truthahn kein ganzer Vogel sein muss. Wenn Ihre Versammlung nur wenige Personen umfasst und Sie nicht mehrere Wochen Truthahnreste haben möchten, müssen Sie keinen 15-Pfund-Gobbler rösten.

Sie können nur ein paar Putenkeulen braten, wenn Sie dunkles Fleisch mögen, oder wenn Sie weißes Fleisch bevorzugen, füllen und rollen Sie eine Putenbrust.

Dafür gibt es folgendes Rezept, eine Putenbrust, dünn geklopft, mit einer Füllung aus Semmelbrösel, Speck, Steinpilzen, Schalotten und getrockneten Preiselbeeren bestrichen, zu einer Roulade aufgerollt und geröstet.

Das einzige Problem, das ich beim Kochen nur der Brust sehe, ist, dass Sie am Ende nur wenige Tropfen für die Soße haben. Wenn Sie Soße genauso mögen wie ich, empfehle ich, einen fetten Truthahnflügel in die Bratpfanne zu geben und diese Tropfen für Ihre Soße zu verwenden.

  • Willst du noch saftigeren Truthahn? Versuchen Sie, es zu salzen, bevor Sie es hämmern und rollen! Vor dem Einlegen einfach die Haut entfernen.

Gefüllte Putenbrust mit Speck, Preiselbeeren, Semmelbrösel-Füllung Rezept

Auch wenn Sie die Haut am Ende nicht essen, ist es wichtig, sie zum Braten um die Putenrolle zu wickeln. Es badet den Truthahn in Geschmack und verhindert, dass die Brust austrocknet.

Zutaten

  • 1 Putenbrust ohne Knochen (ca. 2 Pfund)
  • Butter, natives Olivenöl extra ODER Speckfett
  • Salz
  • 1/4 Unze getrocknete Steinpilze
  • 1 dicke Scheibe Speck*
  • 1/4 Tasse gehackte Schalotten
  • 2 EL gehackte getrocknete Cranberries
  • 1 Teelöffel gehackter Salbei
  • 1/2 Tasse Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 3 EL Puten- oder Hühnerbrühe (kann unter Wasser stehen)
  • 1 Putenflügel (optional)
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 Tasse Puten- oder Hühnerbrühe
  • Salz und Pfeffer
  • Geflügelgewürz

*Wenn du keinen Speck isst, kannst du das auslassen, verwende stattdessen einfach einen großzügigen Esslöffel Butter, um die Schalotten anzubraten.

Methode

1 Die getrockneten Steinpilze rehydrieren und hacken: Getrocknete Steinpilze in eine Schüssel geben. Mit heißem Wasser bedecken und etwa 15 Minuten ruhen lassen, während der Speck im nächsten Schritt kocht. Einmal rehydriert, dann hacken.

2 Den Speck kochen und dann hacken: Den Speck in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze langsam knusprig braten. Den Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller nehmen. Sobald es abgekühlt genug ist, um es anzufassen, hacken. Sie sollten mindestens einen Esslöffel Fett in der Pfanne haben. (Wenn nicht, fügen Sie Butter oder Olivenöl hinzu, um den Unterschied auszugleichen.)

3 Machen Sie die Füllung: Dieselbe Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen (das Fett aus dem Speck nicht abtropfen lassen), die gehackten Schalotten dazugeben und braten, bis die Schalotten anfangen zu bräunen. Die gehackten getrockneten Preiselbeeren, den gehackten Salbei und die gehackten Champignons hinzufügen. Gut umrühren und 2-3 Minuten kochen.

Die Semmelbrösel, die Petersilie, den gehackten Speck und die Puten- oder Hühnerbrühe dazugeben und gut umrühren. Sie wollen eine raue Paste, etwas, das an sich selbst haftet. Vom Herd nehmen und die Füllung abkühlen lassen.

4 Die Haut entfernen, dann die Putenbrust gleichmäßig klopfen: Um die gefüllte Putenbrust zuzubereiten, die Haut vom Puten in einem Stück entfernen und aufbewahren.

Legen Sie die Putenbrust zwischen zwei Stücke Wachspapier oder Plastikfolie und klopfen Sie sie vorsichtig mit einem Hammer, bis sie etwa 1/4 Zoll dick ist. (Es kann einfacher sein, die Brust zuerst zu schmettern, je nachdem, wie groß die Brust ist.)


5 Füllung auf der Putenbrust verteilen, dann aufrollen: Trimmen Sie die zerstoßene Brust, bis sie ungefähr ein Rechteck ist. Verteilen Sie eine dünne Schicht der Füllung über die Brust und lassen Sie an allen Seiten einen Rand von etwa 3/4 Zoll frei.

Beginnen Sie mit einem der kürzeren Enden des Putenrechtecks ​​und rollen Sie die Putenbrust auf.

Legen Sie die Haut über die gerollte Brust und stecken Sie sie unter die Ränder.


6 Die Putenbrust zusammenbinden: Die gerollte Putenbrust mit Küchengarn (Baumwolle, kein Nylon!) fest zubinden und auf einen Bräter legen. Mit Olivenöl bestreichen oder mit Butter oder Speckfett bestreichen und mit Salz bestreuen. Wenn Sie mehr Bratenfett für die Soße haben möchten, legen Sie auch Stücke eines Putenflügels auf den Bräter.

7 Braten: 20 Minuten bei 400 °F braten, dann die Hitze auf 325 °C reduzieren und weitere 10-15 Minuten braten, oder bis die Innentemperatur der Brust auf einem Fleischthermometer etwa 155° anzeigt.

8 Ruhe: Sobald der Truthahn diese Temperatur erreicht hat, nehmen Sie ihn aus der Bratpfanne und zelten Sie ihn locker mit Folie. Lassen Sie es mindestens 10 Minuten und bis zu 25 Minuten ruhen.

9 Soße mit Bratfett zubereiten: Während die Putenbrust ruht, können Sie, wenn Sie möchten, aus dem Bratenfett etwas Soße zubereiten. Wenn Sie nur die Brust kochen und nicht auch den optionalen Truthahnflügel, haben Sie möglicherweise nicht viel zu tun. Aber auch ein wenig Tropfen kann eine Soße aromatisieren. (Wenn Sie wirklich nicht viel Fett zum Arbeiten haben, können Sie zwei Esslöffel Butter in den Bräter schmelzen.)

Nehmen Sie den Bräter mit Bratenfett und stellen Sie ihn über zwei Herdplatten auf die mittlere Herdplatte (bei Verwendung von Putenflügel zuerst entfernen). Mit Mehl bestäuben und rühren, bis das Mehl in die Tropfen eingearbeitet ist.

Unter ständigem Rühren langsam die Brühe hinzufügen, bis sie glatt ist. Mit Salz, Pfeffer und Geflügelgewürz oder gemahlenem Salbei oder Thymian würzen. Auf dem Herd köcheln lassen, bis es nach Belieben eingedickt ist.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse gehackte frische glatte Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer
  • 1 (ca. 1 3/4 Pfund) knochenlose, hautlose Putenbrust
  • 4 Scheiben (4 Unzen) Speck
  • 1 Pfund weiße Kartoffeln, gut geschrubbt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 4 (ca. 8 Unzen) Karotten, geschält, der Länge nach halbiert und in 1-Zoll-Stücke geschnitten

In einer kleinen Schüssel Petersilie, Knoblauch, Zitronenschale, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer vermischen. Die Brust waagerecht fast halbieren und auf einer Seite befestigt lassen. Aufgeschlagen wie ein Buch, innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Truthahn (unten) mit Kräutermischung füllen, mit Speckscheiben bedecken, Enden unter den Truthahn stecken.

Kombinieren Sie Kartoffeln, Karotten und 1/2 Tasse Wasser in einer mikrowellengeeigneten Schüssel. Truthahn darauf legen. Bedecken Sie und kochen Sie auf hoher 15 Minuten.

Rühren Sie die Gemüsemischung zurück in die Mikrowelle. Ohne Deckel kochen, bis der Truthahn auf einem sofort ablesbaren Thermometer 160 Grad hat (Säfte sollten klar sein, wenn das Fleisch mit einem Messer durchbohrt wird) und das Gemüse zart ist, 5 bis 10 Minuten mehr. Lassen Sie den Truthahn 5 Minuten ruhen, bevor Sie ihn quer aufschneiden und mit Gemüse servieren.


Putenbrust im Speckmantel mit Wildreisfüllung und Preiselbeer-Apfel-Chutney

In Speck eingewickelte Putenbrust mit Wildreisfüllung und Cranberry-Apfel-Chutney ist perfekt für eine kleine Gruppe!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Putenbrust im Speckmantel mit Wildreisfüllung und Preiselbeer-Apfel-Chutney ist perfekt für Thanksgiving, wenn Sie nur eine kleine Menschenmenge zu füttern haben! Es gibt nichts Besseres, als einen 10 Pfund schweren Vogel für 4 Personen zu braten und dann tagelang kaltes dunkles Fleisch zu essen. Vielleicht ist das Ihre Marmelade, aber wenn nicht, ist dieses Gericht genau das Richtige für Sie.

Magere Putenbrust wird mit Schmetterlingen gefüllt, dann mit cremigem Wildreis gefüllt und dann mit Speck umwickelt. Nach einem kurzen Braten wird der Truthahn in Scheiben geschnitten und mit hausgemachtem Cranberry-Apfel-Chutney serviert, was schick klingt, aber alles, was Sie tun müssen, ist ein paar Sachen in einen Topf zu werfen und 30 Minuten köcheln zu lassen.

Thanksgiving ist berüchtigt dafür, ein bisschen stressig zu sein, was bei all den Gerichten, die zubereitet werden müssen, aber dieses Rezept ist einfach mit einem großen E. ALLE Komponenten können ein oder zwei Tage vorher zubereitet / zubereitet werden, und habe ich erwähnt, wie lecker es ist? ?

Wenn Sie dieses Jahr eine Menschenmenge füttern, bewahren Sie dieses Rezept für ein festliches Essen später in diesem Winter in Ihrer Gesäßtasche auf. Sie werden es lieben!

Beginnen Sie mit der Herstellung der Wildreis-Füllung. Erst anbraten 1 große gehackte Schalotte mit 1 Rippe gehackter Sellerie In 1 Esslöffel Butter bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Als nächstes fügen Sie a . hinzu 6oz Packung Wildreismischung, zusammen mit der Menge von Wasser auf dem Paket genannt. Deckel drauf und dann nach Packungsanleitung garen.

Surf and Turf für Zwei

Wenn der Reis weich ist, unterrühren 1/4 Tasse getrocknete Cranberries und 1/2 Tasse fettarme saure Sahne (ich würde nicht in griechischen Joghurt einlegen) dann beiseite legen. Sie können die Wildreisfüllung bis zu zwei Tage im Voraus zubereiten und dann bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Als nächstes zum Truthahn – kann kein Thanksgiving ohne ihn haben! ich benutzte a 12 Unzen Putenbrustfilet, die normalerweise paarweise verpackt ist. Wenn Sie vier füttern, mache ich beides. Wenn es nur zwei oder drei sind, brauchen Sie nur einen. Sie haben genug Füllung, um beides zu machen, wenn Sie möchten.

Verwenden Sie ein scharfes Messer, um das Filet zu schmettern, legen Sie dann ein Stück Saran Wrap darauf und klopfen Sie es 1/2″ dick. Ich benutze normalerweise ein Nudelholz, um dies zu tun – funktioniert wie ein Zauber! Dies ist auch etwas, das Sie ein paar Tage im Voraus tun können.

Würze den Schmetterlingstruthahn mit Salz und Pfeffer dann 1 Tasse Wildreis-Füllung auf einer Seite häufen und die andere Seite umklappen. Legen 6 Streifen Speck Auf einem mit Folie ausgelegten Backblech legen Sie dann den Truthahn darauf und wickeln Sie die Speckscheiben um den Truthahn, wobei Sie den überstehenden Speck abschneiden. Im Originalrezept habe ich Zahnstocher verwendet, um den Truthahn geschlossen zu halten, aber es wird nicht benötigt, da der Speck alles zusammenhält.

40 Minuten bei 375 Grad braten und bei Bedarf mit einem Grillstoß abschließen, damit der Speck wirklich brutzelt!

Sie können den Truthahn mit oder ohne Cranberry-Apfel-Chutney servieren, aber ich empfehle Ihnen dringend, dies zu tun. Ich LIEBE dieses Chutney, das dank Apfelessig, roten Chiliflocken und frischem Ingwer einen Bissen hat. Es ist eine so lustige Variante der normalen Cranberry-Sauce und am besten einen Tag im Voraus zubereitet, damit es gekühlt werden kann.

Kombinieren 1 Dose Vollbeeren-Cranberry-Sauce mit 1 gehackter Granny-Smith-Apfel, das Saft von 1 Orange, 1 große eingekaufte Schalotte und Gewürze wie garam masala (Das finde ich bei Target unter der Marke Archer Farms,) rote Chiliflocken, frischer Ingwer, und Apfelessig. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen. Im Kühlschrank kalt stellen.

Jetzt alle zusammen! Die mit Speck umwickelte und gefüllte Putenbrust in dicke Scheiben schneiden und zusammen mit dem gekühlten Cranberry-Apfel-Chutney und der extra Wildreis-Füllung servieren. Bedanken Sie sich, dann graben Sie schon ein!


Weitere Füllungsrezepte, die Sie lieben werden:

Diese Putenbrust ist mit Cranberry-Füllung gefüllt und wird mit Soße serviert – das perfekte Thanksgiving-Gericht für eine kleinere Menge.

  • 1 große Truthahnbrusthälfte ohne Knochen mit Haut, (ca. 2 1/2 lbs)
  • 1-1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 6 bis 8 Stück Kochgarn
  • 1 Teelöffel gesalzene Butter, weich

Füllung:

  • 5 Unzen französisches Vollkornbrot, in kleine Würfel geschnitten
  • 1/2 Esslöffel Butter
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1 großer Stangensellerie, gehackt
  • 4 frische Salbeiblätter, gehackt
  • 1/4 Tasse gehackte Petersilie
  • 1/2 Teelöffel Puten- oder Geflügelgewürz
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz und frischer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 großes Ei, geschlagen
  • 3/4 Tassen Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel getrocknete Cranberries, gehackt
  • 1 Stück Reynolds Wrap Hochleistungsfolie

Soße (ergibt 2 Tassen):

  • 2 Tassen Truthahn- oder Hühnerbrühe
  • 2 Blätter frischer Salbei
  • 3/4 Teelöffel Puten- oder Geflügelgewürz
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Für die Cranberry-Füllung:

Altbackenes Brotwürfel funktioniert hier am besten, Sie können das Brot am Vorabend anschneiden und zum Aushärten ruhen lassen.

Wenn Ihr Brot frisch ist, heizen Sie den Ofen vor und backen Sie die Brotwürfel auf einem großen Backblech bei 250ଏ etwa 30 Minuten lang unter Rühren auf halbem Weg, bis das Brot vollständig fest ist.

In einer großen, tiefen antihaftbeschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter hinzufügen, wenn sie geschmolzen ist, Zwiebel, Sellerie, Petersilie, Salbei, Truthahn oder Geflügelgewürz, 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer hinzufügen und auf mittlerer Stufe weich anbraten, ca. 8-10 Minuten .

Vom Herd nehmen und einige Minuten abkühlen lassen, dann in eine große Schüssel geben und das geröstete Brot und die Preiselbeeren hinzufügen. Brühe hinzufügen und gut mischen.

Für die Putenbrust:

Entfernen Sie die Haut von der Putenbrust und legen Sie sie beiseite, halten Sie die Haut in einem Stück und bewahren Sie sie für später auf.

Das Fett abschneiden und das Filet herausnehmen.

Putenbrust auf ein Plastikbrett legen und aufklappen (siehe Hinweise).

Bedecken Sie die Brust dann mit Plastikfolie und klopfen Sie sie auf etwa 1/4” Dicke in einer rechteckigen Form.

Beide Seiten des Truthahns mit Salz würzen. Verteilen Sie die Füllung auf der zerstoßenen Putenbrust und lassen Sie an allen Rändern einen 3/4-Zoll-Rand frei.

Rollen Sie es im Jelly-Roll-Stil und bedecken Sie es mit der Haut.

Schneiden Sie das Kochgarn lang genug ab, um die Brust mit 4 bis 6 Garnstücken zu binden.  Schneiden Sie zusätzliches Garn ab. Die Butter darauf verteilen.

Backofen auf 375ଏ vorheizen. Stellen Sie den Rost in die Mitte des Ofens.

In eine Backform geben und mit Reynolds Wrap® Heavy Duty Foil fest abdecken. In der Mitte des Ofens kochen, bis eine Innentemperatur in der Mitte der Füllung 165 Grad erreicht, etwa 45 bis 55 Minuten.

Decken Sie die Folie ab und braten Sie sie 5 bis 7 Minuten auf höchster Stufe, bis die Haut goldbraun ist. Lassen Sie es 5 Minuten abkühlen, während Sie die Soße zubereiten.

Alle Bratensoße-Zutaten in einem Topf zusammen mit allen Bratenfetten vermischen und zum Köcheln bringen und bei mittlerer bis hoher Hitze gut verquirlen.

Zugedeckt bei schwacher Hitze 8 bis 10 Minuten köcheln lassen – oder bis die Masse andickt. Entsorgen Sie die Kräuter.

Die Schnur an der Brust abschneiden und in 12 Scheiben schneiden. Mit Soße servieren.

Portion: 2 Scheiben mit 1/3 Tasse Soße, Kalorien: 484 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Protein: 68,5 g, Fett: 12,5 g, Gesättigtes Fett: 4 g, Natrium: 1700 mg, Ballaststoffe: 2 g, Zucker: 2,5 g

Schlüsselwörter: Gefüllte Putenbrust, Thanksgiving-Truthahnroulade

Offenlegung: Dieser Beitrag wird von Reynolds Wrap® Foil gesponsert. Vielen Dank, dass Sie die Marken unterstützen, die Skinnytaste ermöglichen. Alle Gedanken sind meine eigenen.


Gesendet 18. November 2020 von Gina

Verpassen Sie kein Rezept!

Erhalten Sie neue kostenlose Rezepte und exklusive Inhalte direkt in Ihren Posteingang:


1. Verwenden Sie ein scharfes Schälmesser und Ihre Finger, um die Haut von der Brust zu entfernen und die Haut aufzusparen. Drehen Sie den Truthahn um, sodass die Seite mit der Haut nach unten zeigt, und legen Sie ihn flach auf das Schneidebrett.
2. Halten Sie die Klinge des Messers etwa zur Hälfte parallel zum Brett und schneiden Sie in die dickste Stelle der Brust. Entlang der Brust, aber nicht ganz durchschneiden.
3. Aufklappen, sodass sich der Truthahn wie ein Buch öffnet. Mit einem Stück Frischhaltefolie abdecken und mit einem Fleischhammer hämmern, bis der Truthahn eine gleichmäßige Dicke hat (ungefähr 1/4 Zoll).

Reynolds Wrap® Foil ist eine hochwertige und langlebige Folie, die es zu meinem Lieblingsstück in der Küche macht. Reynolds Wrap® Heavy Duty Foil ist auch in einer breiteren 18-Zoll-Rolle erhältlich.


Putenbrustrolle mit Cranberry-Apfelfüllung

Wenn dieses Jahr weniger von Ihnen an Ihrem Feiertagstisch sitzen, warum probieren Sie nicht stattdessen diese gefüllte Version des echten Dings?

Zutaten

  • 1 Päckchen Speck (2 Scheiben gehackt und 10 Scheiben reserviert
  • 2 Päckchen Putenschnitzel (flache Putenstücke) je ca. 350g
  • 1 großer Apfel, geschält, entkernt und gehackt ca. 1 1/2 Tassen
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse Walnüsse, gehackt
  • 1 Tasse Champignons, gehackt
  • 1 EL frischer Rosmarin, gehackt
  • 1/2 EL frischer Thymian, gehackt
  • 1 Tasse gewürfeltes Brot, ungefähr 2-3 Scheiben Brot
  • 2 Eier, geschlagen
  • 1/4 Tasse Milch (Sie können auf Vorrat oder sogar Wasser subventionieren)
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
  • Kochgarn

Anweisungen

Rezeptnotizen

HINWEIS: Anstatt Putenscaloppini zu verwenden, können Sie 2 Putenbrust ohne Knochen mit Schmetterlingen verwenden, jede mit der Füllung füllen und die fertige Brust mit Speck umwickeln (denken Sie daran, dies länger zu kochen – ca. 45-60 Minuten).


Gefüllte Putenbrustrolle (Video)

Aufruf an alle Truthahnliebhaber! Diese gefüllte Putenbrustrolle ist perfekt als Thanksgiving-Rezept, zu Weihnachten oder zu jeder Jahreszeit, zu der Sie ein köstliches Gericht wünschen. Es ist gefüllt mit BACON, Schalotten, Pilzen und sogar etwas Spinat! Der Truthahn ist so saftig, zart und würzig! Dieses Rezept ist auch eine großartige Alternative zum Braten eines ganzen Truthahns während der Weihnachtszeit! Genieße dieses Putenrezept mit meinem ‘Knoblauch-Babykartoffeln’, ‘BLT Salat’, oder diese leckeren ‘Süßkartoffelpüree’.

Sehen Sie sich mein Video an!

Sehen Sie sich mein Videorezept an, um zu erfahren, wie Sie die Putenbrust vorbereiten, die Füllung vorbereiten und fertig machen! Möchten Sie neue Rezept-E-Mails in Ihrem Posteingang erhalten? Abonniere meine Website und mein Youtube Kanal und schalte Benachrichtigungen ein!

Vorbereitung der Türkei

Bevor die Putenbrust mit meiner tollen Füllung gefüllt wird, muss das Fleisch vorbereitet werden. Dazu benötigen Sie entweder einen Fleischhammer (beste Option) oder ein Nudelholz. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer vorsichtig eine Tasche in die Seite der Putenbrust. Die Tasche muss tief genug sein, um die Brust flach zu legen. Decken Sie das Fleisch mit Plastikfolie ab, machen Sie es dann zart und platt, bis es etwa 1/8 Zoll dick ist. Passen Sie nur auf, dass Sie das Fleisch nicht durchgehen, sonst wird es schwer zu füllen! Sie möchten einen schönen, großen flachen Bereich, in dem Sie die Füllung hinzufügen können.

Die aromatische Füllung

Die Füllung macht diese gefüllte Putenbrust so lecker und würzig. Ich bereite eine aromatische Kombination aus rauchigem Speck, Champignons, Knoblauch, Schalotten und sogar etwas Parmesan dazu! Ich liebe den rauchigen Geschmack des Specks und füge noch einen Hauch von geräuchertem Paprika hinzu. Das Ergebnis: saftiger, saftiger Truthahn mit rauchiger und leckerer Füllung! Wenn Sie noch mehr Speckgeschmack haben möchten, wickeln Sie die gefüllte Putenbrust mit mehr Speck ein! Vertrauen Sie mir, Sie werden es lieben!

Mehr Rezepte!

Möchten Sie dieses Jahr einen vollen Truthahn anpacken? Ich habe Sie mit zwei erstaunlichen, fehlerfreien, saftigen und köstlichen Thanksgiving-Rezepten versorgt!


Die Fleischwelle

Rezept ansehen

Ich habe eine ganze Reihe von Freunden, die an Thanksgiving bleiben und Feiertagsmahlzeiten für nur zwei oder drei Personen zubereiten. Ich bin so daran gewöhnt, für eine Menschenmenge zu kochen, dass ich mich fragte, wie es wohl wäre, ein Thanksgiving-Dinner zuzubereiten, das für ein Paar eine angemessene Größe hatte. Ein ganzer Truthahn wäre wahrscheinlich übertrieben und würde sicherstellen, dass Sie mindestens eine Woche lang nur Vögel essen. Ich dachte kleiner, wagte mich aber nicht in das Gebiet des "Thanksgiving-Hühnchens" und dachte, warum nicht einfach die Putenbrust kochen, aber das schien ein wenig glanzlos zu sein, ohne den Reiz von Feiertagsfackeln. Also bin ich noch einen Schritt weiter gegangen und habe das hier erstellt Putenbrust mit Preiselbeerfüllung.

Ich ging in den Laden und suchte nach einer einzelnen Putenbrust ohne Knochen und Haut, die ich kaufen konnte, aber obwohl ich sie definitiv schon einmal gesehen habe, waren sie an diesem Tag nirgendwo zu finden. Also habe ich stattdessen diese ganzen Putenbrust genommen und sie einfach vom Knochen abgeschnitten.

Wie bei jedem Lebensmittelgeflügel, Putenbrust wird enorm von einer Salzlake profitieren. Im Gegensatz zu einem ganzen Truthahn, den ich zwölf Stunden lang salze, wurden diese Brüste nur eine Stunde lang in der grundlegendsten Salz-, Zucker- und Wasserlake eingeweicht. Dies war ausreichend Zeit, um sicherzustellen, dass die Salzlake ihre Magie beim Hinzufügen von Feuchtigkeit in das Fleisch entfaltete.

Ich habe eine allseits beliebte Wurst-Maisbrot-Füllung, die ich jedes Jahr zu Thanksgiving mache. Ich habe dieses Rezept ausgespielt, um die Füllung für diese Putenbrüste zu entwickeln, indem ich die Wurst durch getrocknete Preiselbeeren ersetzt habe, um dem Hauptgericht ein weiteres Grundnahrungsmittel des Festtagsgerichts hinzuzufügen.

Diese Füllung ist so lecker, ich wollte sicherstellen, dass so viel wie möglich in die Brüste kommt. Nachdem der Truthahn mit der Salzlake fertig war, öffnete ich ihn mit Schmetterlingen, um mehr Oberfläche und eine gleichmäßige Dicke zu schaffen. Die Füllung wurde dann über die gesamte Brust verteilt, wobei ein Rand von etwa einem halben Zoll an den Rändern gelassen wurde, damit die Füllung beim Rollen nicht überlief.

Jede Brust wurde dann aufgerollt und zugebunden. Ich habe mich nur zu sehr gefreut, meine Liebe zu solchen Fleischbrötchen zum Thanksgiving-Essen mitbringen zu können.

Dann kommt der erstaunlichste Teil dieser Brötchen, während ein voller Truthahn vom Beginn des Kochens bis zum Tisch mindestens ein paar Stunden dauern würde. diese waren in weniger als zwanzig Minuten erledigt.

Schnelligkeit bedeutet jedoch keineswegs Qualitätseinbußen, denn diese waren wirklich für ein großes Festtagsessen geeignet. Dank der Salzlake wurde das Fleisch saftig und zart, während die Füllung die reichen und würzigen Noten erfüllte, die Sie sich für ein Thanksgiving-Dinner wünschen und die Anforderungen von Truthahn, Füllung und Preiselbeeren abdeckten. Diese beiden Brüste machten genug Essen für mindestens vier Personen, aber das einfache Halbieren des Rezepts würde Sie auf zwei reduzieren, was, wie ich weiß, die Anzahl der Leute am Thanksgiving-Tisch für einige meiner Freunde ist, aber eine kleine Menschenmenge bedeutet nicht Sie haben keine der Feiertagspracht geopfert.


Wie man eine gefüllte Putenbrust ohne Knochen herstellt

Unsere Putenbrust ohne Knochen wird gerollt und mit einer saftigen und würzigen Apfel- und Preiselbeerfüllung gefüllt und mit einer Sauce serviert, die reich an Apfelwein und frischem Salbei gewürzt ist.

Wenn Sie keinen Metzger haben, der eine ganze Putenbrust für Sie entbeint, oder wenn Sie sich der Herausforderung einfach gewachsen fühlen, ist es nicht so schwer, die Knochen selbst zu entfernen.

Die ganze Putenbrust, die wir für dieses Rezept verwendet haben, war ungefähr 6-1/2 Pfund mit Knochen drin. Nachdem wir die Knochen und Filets entfernt hatten, hatten wir eine Brust ohne Knochen, die ungefähr 4-3/4 Pfund wog.

Um sicherzustellen, dass Ihr Braten saftig und zart ist, ist es sehr wichtig, die Haut, auch die überschüssige Haut am Hals, darauf zu lassen. Sie können jedoch einen Teil der Fettschicht entfernen.

Das Fine Cooking Magazine bietet ein hervorragendes Video zum Entbeinen einer Putenbrust. (Hier klicken).


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Speck, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • ½ Tasse Butter
  • 1 Tasse fein gehackte Zwiebel
  • 1 Tasse gehackter Sellerie
  • 2 Esslöffel Geflügelgewürz (wie Bell's®)
  • 2 Laibe Weißbrot vom Vortag, in kleine Stücke gerissen
  • 2 Eier, geschlagen

Backofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen.

Speck in eine große Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 5 bis 10 Minuten braten, bis er durch, aber noch leicht weich ist. Die Speckscheiben auf Küchenpapier abtropfen lassen, dabei die Specktropfen in der Pfanne aufbewahren.

Butter in einer separaten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, Zwiebel und Sellerie etwa 5 Minuten anbraten, bis sie weich sind. Speck und Geflügelgewürz unter die Zwiebelmischung rühren.

Zwiebel-Speck-Mischung und Brotstücke in einer großen Schüssel mischen, Eier unterheben. Brotmischung in Muffinförmchen verteilen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Oberseiten knusprig sind, etwa 25 Minuten.


Schau das Video: kalkunbryst med bacon (Januar 2022).