Traditionelle Rezepte

Ideya: Ein Hauch von Karibik in SoHo

Ideya: Ein Hauch von Karibik in SoHo

Können Sie einen Eindruck von den Inseln in Manhattans ultra-elegantem Stadtteil SoHo bekommen? Naja, lässig und hell Ideen entführt Sie für einen kurzen Moment in ein Café in den Tropen, an exotische und ruhige Orte wie Kuba oder Barbados. Frische Zutaten kombiniert mit lateinamerikanischer Küche, gepaart mit starken Regenschirmgetränken und farbenfrohen tropischen Graffiti überspannt die Wand darüber. Beim Betreten werden Sie von einem freundlichen Personal begrüßt, das Sie auf einem hellen Bankett sitzt, das einem entspannten Strandkorb ähnelt. Die Bar ist mit einer Vielzahl von Tequilas, Piscos und Cachaças gefüllt – alles Bausteine ​​für einige der Besten bebidas Sie werden es immer genießen.

Besitzerin Lauren Small und Chefkoch Isaac Reyes servieren seit 12 Jahren karibisch, mexikanisch und bahamaisch inspirierte Gerichte für ein Publikum in SoHo. Das Essen von Chefkoch Reyes lässt sich am besten als leidenschaftlich und simpel beschreiben, wie der kostenlose Korb mit gebräunten, geschweiften, frittierten Kochbananen, serviert mit einer bunten Schüssel Salsa. Die Menüs von Ideya sind in Aperitivos, Principales und Spezialitäten des Hauses unterteilt, wie Taquitos de Mariscos, ein Haufen Meeresfrüchte, eingebettet in eine knusprige Tortilla mit Chili de Arbol und Poblano Pico de Gallo. Auf der Mittagskarte von Ideya steht Torta de Pollo, ein gepresstes Sandwich aus feuergegrilltem Hühnchen mit Gurken, Schweizer Käse und Chipotle-Mayonnaise.

Wer etwas sättigenderes sucht, hat Glück, denn Ideya ist bekannt für sein saftiges Fleisch! Das Bistec de Argentina, ein leicht zäh geschnittenes Rocksteak, wird mit einem Klecks gartenfrischem Chimichurri serviert. Empanadas – ein Gericht, das im Mittelalter von spanischen Kolonisten in lateinische Länder getragen wurde – gibt es auch hier. Es gibt viele Versionen von Empanadas, aber Ideya perfektioniert ihre Version. Dieses köstliche Gericht hat genau die richtige Menge an saftigem Rindfleisch, das vor lateinamerikanischen Gewürzen und Geschmack strotzt. Auf der Abendkarte von Ideya werden Sie mit der charakteristischen gebratenen Hähnchenbrust von Chefkoch Reyes auf einem Hügel aus Koriander, pikantem Sofrito, geschlagener Yucca und Chorizo-Hash gut zurechtkommen.

Auch die Seiten von Ideya werden Sie nicht enttäuschen! Am Tisch neben diesem Rezensenten wurde ein feuerverkohlter, mexikanisch gewürzter Maiskolben bestellt. Wie eine Runde kaltes Bier an einem Sommertag – natürlich habe ich mitgemacht. Ideya ist ein großartiger Ort für einen schnellen Happen lateinamerikanischer Küche, wobei viele verschiedene Kontinente als Inspiration dienen. Wie jedes lateinamerikanische Gericht sein sollte, sind die Mahlzeiten von Ideya frisch, lecker und jeden Bissen wert.

Die Website von Darren Atkins, DMANBURGER, folgt seiner Suche nach dem besten Burger in New York City.


Ariel Kanter

Ariel Kanter ist Autor, Redakteur und Food-Enthusiast und lebt in Highland Park, Illinois. Als Director of Commerce bei Serious Eats beaufsichtigt sie alles, was Sie einkaufen können, von Ausrüstungsbewertungen bis hin zu Geschenkführern. Sie hat eine starke Meinung darüber, was Sie für fast alle Umstände kaufen sollten. Sie finden ihre Arbeiten im New York Magazine, Time Out New York, amNewYork, Afar, Today, Refinery29 und natürlich Serious Eats.

Ariel ist ein NYU-Absolvent, der sich während des Colleges in das Kochen und Essen verliebt hat. Während sie ihren ersten redaktionellen Job bei einer inzwischen aufgelösten Daily Deals-Site hatte, ging sie zum Institut für kulinarische Bildung. Nach ihrem Praktikum bei der Osteria Morini in Soho war Ariel sich sicher, dass sie keine Köchin werden wollte, sondern entschlossen war, sich in den Food-Medien durchzusetzen. Sie begann 2016 bei Serious Eats als Marketingdirektorin, wo sie das Markeninhaltsprogramm des Teams beaufsichtigte. Jetzt verbringt sie ihre Tage damit, den Überprüfungsprozess der Website-Geräte zu verwalten, einkaufbare Inhalte zu schreiben und als Personal Shopper der Mitarbeiter zu fungieren (zu ihrer großen Zufriedenheit).

Ariel’s Desert Island Food: "Kartoffelpüree und Soße, Stellas gehackte Schokoladenkekse, gebackener Mac und Käse mit Hackfleisch und Tomaten, mein Bat Mitzvah-Kuchen (der bis heute der beste Kuchen war, den ich je hatte) und reif Pfirsiche."

Über Serious Eats

Serious Eats, eine Marke von Dotdash, ist eine preisgekrönte Website für Lebensmittel und Getränke, die jeden Monat von über 7 Millionen hungrigen Lesern besucht wird. Unser Publikum kommt zu uns wegen streng getesteter Rezepte, wissenschaftlich fundierter Kochtechniken, robuster Gerätebewertungen und Geschichten, die den Lebensmitteln, die wir gerne essen, einen kulturellen und historischen Kontext bieten.


Ariel Kanter

Ariel Kanter ist Autor, Redakteur und Food-Enthusiast und lebt in Highland Park, Illinois. Als Director of Commerce bei Serious Eats beaufsichtigt sie alles, was Sie einkaufen können, von Ausrüstungsbewertungen bis hin zu Geschenkführern. Sie hat eine starke Meinung darüber, was Sie für fast alle Umstände kaufen sollten. Sie finden ihre Arbeiten im New York Magazine, Time Out New York, amNewYork, Afar, Today, Refinery29 und natürlich Serious Eats.

Ariel ist ein NYU-Absolvent, der sich während des Colleges in das Kochen und Essen verliebt hat. Während sie ihren ersten redaktionellen Job bei einer inzwischen aufgelösten Daily Deals-Site hatte, ging sie zum Institut für kulinarische Bildung. Nach ihrem Praktikum bei der Osteria Morini in Soho war Ariel sich sicher, dass sie keine Köchin werden wollte, sondern entschlossen war, sich in den Food-Medien durchzusetzen. Sie begann 2016 bei Serious Eats als Director of Marketing, wo sie das Branded Content-Programm des Teams beaufsichtigte. Jetzt verbringt sie ihre Tage damit, den Überprüfungsprozess der Website-Geräte zu verwalten, einkaufbare Inhalte zu schreiben und als Personal Shopper der Mitarbeiter zu fungieren (zu ihrer großen Zufriedenheit).

Ariel’s Desert Island Food: "Kartoffelpüree und Soße, Stellas gehackte Schokoladenkekse, gebackener Mac und Käse mit Hackfleisch und Tomaten, mein Bat Mitzvah-Kuchen (der bis heute der beste Kuchen war, den ich je hatte) und reif Pfirsiche."

Über Serious Eats

Serious Eats, eine Marke von Dotdash, ist eine preisgekrönte Website für Lebensmittel und Getränke, die jeden Monat von über 7 Millionen hungrigen Lesern besucht wird. Unser Publikum kommt zu uns wegen streng getesteter Rezepte, wissenschaftlich fundierter Kochtechniken, robuster Gerätebewertungen und Geschichten, die den Lebensmitteln, die wir gerne essen, einen kulturellen und historischen Kontext bieten.


Ariel Kanter

Ariel Kanter ist Autor, Redakteur und Food-Enthusiast und lebt in Highland Park, Illinois. Als Director of Commerce bei Serious Eats beaufsichtigt sie alles, was Sie einkaufen können, von Ausrüstungsbewertungen bis hin zu Geschenkführern. Sie hat eine starke Meinung darüber, was Sie für fast alle Umstände kaufen sollten. Sie finden ihre Arbeiten im New York Magazine, Time Out New York, amNewYork, Afar, Today, Refinery29 und natürlich Serious Eats.

Ariel ist ein NYU-Absolvent, der sich während des Colleges in das Kochen und Essen verliebt hat. Während sie ihren ersten redaktionellen Job bei einer inzwischen aufgelösten Daily Deals-Site hatte, ging sie zum Institut für kulinarische Bildung. Nach ihrem Praktikum bei der Osteria Morini in Soho war Ariel sich sicher, dass sie keine Köchin werden wollte, sondern entschlossen war, sich in den Food-Medien durchzusetzen. Sie begann 2016 bei Serious Eats als Marketingdirektorin, wo sie das Markeninhaltsprogramm des Teams beaufsichtigte. Jetzt verbringt sie ihre Tage damit, den Überprüfungsprozess der Website-Geräte zu verwalten, einkaufbare Inhalte zu schreiben und als Personal Shopper der Mitarbeiter zu fungieren (zu ihrer großen Zufriedenheit).

Ariel’s Desert Island Food: "Kartoffelpüree und Soße, Stellas gehackte Schokoladenkekse, gebackener Mac und Käse mit Hackfleisch und Tomaten, mein Bat Mitzvah-Kuchen (der bis heute der beste Kuchen war, den ich je hatte) und reif Pfirsiche."

Über Serious Eats

Serious Eats, eine Marke von Dotdash, ist eine preisgekrönte Website für Lebensmittel und Getränke, die jeden Monat von über 7 Millionen hungrigen Lesern besucht wird. Unser Publikum kommt zu uns wegen streng getesteter Rezepte, wissenschaftlich fundierter Kochtechniken, robuster Gerätebewertungen und Geschichten, die den Lebensmitteln, die wir gerne essen, einen kulturellen und historischen Kontext bieten.


Ariel Kanter

Ariel Kanter ist Autor, Redakteur und Food-Enthusiast und lebt in Highland Park, Illinois. Als Director of Commerce bei Serious Eats beaufsichtigt sie alles, was Sie einkaufen können, von Ausrüstungsbewertungen bis hin zu Geschenkführern. Sie hat eine starke Meinung darüber, was Sie für fast alle Umstände kaufen sollten. Sie finden ihre Arbeiten im New York Magazine, Time Out New York, amNewYork, Afar, Today, Refinery29 und natürlich Serious Eats.

Ariel ist ein NYU-Absolvent, der sich während des Colleges in das Kochen und Essen verliebt hat. Während sie ihren ersten redaktionellen Job bei einer inzwischen aufgelösten Daily Deals-Site hatte, ging sie zum Institut für kulinarische Bildung. Nach ihrem Praktikum bei der Osteria Morini in Soho war Ariel sich sicher, dass sie keine Köchin werden wollte, sondern entschlossen war, sich in den Food-Medien durchzusetzen. Sie begann 2016 bei Serious Eats als Director of Marketing, wo sie das Branded Content-Programm des Teams beaufsichtigte. Jetzt verbringt sie ihre Tage damit, den Überprüfungsprozess der Website-Geräte zu verwalten, einkaufbare Inhalte zu schreiben und als Personal Shopper der Mitarbeiter zu fungieren (zu ihrer großen Zufriedenheit).

Ariel’s Desert Island Food: "Kartoffelpüree und Soße, Stellas gehackte Schokoladenkekse, gebackener Mac und Käse mit Hackfleisch und Tomaten, mein Bat Mitzvah-Kuchen (der bis heute der beste Kuchen war, den ich je hatte) und reif Pfirsiche."

Über Serious Eats

Serious Eats, eine Marke von Dotdash, ist eine preisgekrönte Website für Lebensmittel und Getränke, die jeden Monat von über 7 Millionen hungrigen Lesern besucht wird. Unser Publikum kommt zu uns wegen streng getesteter Rezepte, wissenschaftlich fundierter Kochtechniken, robuster Gerätebewertungen und Geschichten, die den Lebensmitteln, die wir gerne essen, einen kulturellen und historischen Kontext bieten.


Ariel Kanter

Ariel Kanter ist Autor, Redakteur und Food-Enthusiast und lebt in Highland Park, Illinois. Als Director of Commerce bei Serious Eats beaufsichtigt sie alles, was Sie einkaufen können, von Ausrüstungsbewertungen bis hin zu Geschenkführern. Sie hat eine starke Meinung darüber, was Sie für fast alle Umstände kaufen sollten. Sie finden ihre Arbeiten im New York Magazine, Time Out New York, amNewYork, Afar, Today, Refinery29 und natürlich Serious Eats.

Ariel ist ein NYU-Absolvent, der sich während des Colleges in das Kochen und Essen verliebt hat. Während sie ihren ersten redaktionellen Job bei einer inzwischen aufgelösten Daily Deals-Site hatte, ging sie zum Institut für kulinarische Bildung. Nach ihrem Praktikum bei der Osteria Morini in Soho war Ariel sich sicher, dass sie keine Köchin werden wollte, sondern entschlossen war, sich in den Food-Medien durchzusetzen. Sie begann 2016 bei Serious Eats als Marketingdirektorin, wo sie das Markeninhaltsprogramm des Teams beaufsichtigte. Jetzt verbringt sie ihre Tage damit, den Überprüfungsprozess der Website-Geräte zu verwalten, einkaufbare Inhalte zu schreiben und als Personal Shopper der Mitarbeiter zu fungieren (zu ihrer großen Zufriedenheit).

Ariel’s Desert Island Food: "Kartoffelpüree und Soße, Stellas gehackte Schokoladenkekse, gebackener Mac und Käse mit Hackfleisch und Tomaten, mein Bat Mitzvah-Kuchen (der bis heute der beste Kuchen war, den ich je hatte) und reif Pfirsiche."

Über Serious Eats

Serious Eats, eine Marke von Dotdash, ist eine preisgekrönte Website für Lebensmittel und Getränke, die jeden Monat von über 7 Millionen hungrigen Lesern besucht wird. Unser Publikum kommt zu uns wegen streng getesteter Rezepte, wissenschaftlich fundierter Kochtechniken, robuster Gerätebewertungen und Geschichten, die den Lebensmitteln, die wir gerne essen, einen kulturellen und historischen Kontext bieten.


Ariel Kanter

Ariel Kanter ist Autor, Redakteur und Food-Enthusiast und lebt in Highland Park, Illinois. Als Director of Commerce bei Serious Eats beaufsichtigt sie alles, was Sie einkaufen können, von Ausrüstungsbewertungen bis hin zu Geschenkführern. Sie hat eine starke Meinung darüber, was Sie für fast alle Umstände kaufen sollten. Sie finden ihre Arbeiten im New York Magazine, Time Out New York, amNewYork, Afar, Today, Refinery29 und natürlich Serious Eats.

Ariel ist ein NYU-Absolvent, der sich während des Colleges in das Kochen und Essen verliebt hat. Während sie ihren ersten redaktionellen Job bei einer inzwischen aufgelösten Daily Deals-Site hatte, ging sie zum Institut für kulinarische Bildung. Nach ihrem Praktikum bei der Osteria Morini in Soho war Ariel sich sicher, dass sie keine Köchin werden wollte, sondern entschlossen war, sich in den Food-Medien durchzusetzen. Sie begann 2016 bei Serious Eats als Director of Marketing, wo sie das Branded Content-Programm des Teams beaufsichtigte. Jetzt verbringt sie ihre Tage damit, den Überprüfungsprozess der Website-Geräte zu verwalten, einkaufbare Inhalte zu schreiben und als Personal Shopper der Mitarbeiter zu fungieren (zu ihrer großen Zufriedenheit).

Ariel’s Desert Island Food: "Kartoffelpüree und Soße, Stellas gehackte Schokoladenkekse, gebackener Mac und Käse mit Hackfleisch und Tomaten, mein Bat Mitzvah-Kuchen (der bis heute der beste Kuchen war, den ich je hatte) und reif Pfirsiche."

Über Serious Eats

Serious Eats, eine Marke von Dotdash, ist eine preisgekrönte Website für Lebensmittel und Getränke, die jeden Monat von über 7 Millionen hungrigen Lesern besucht wird. Unser Publikum kommt zu uns wegen streng getesteter Rezepte, wissenschaftlich fundierter Kochtechniken, robuster Gerätebewertungen und Geschichten, die den Lebensmitteln, die wir gerne essen, einen kulturellen und historischen Kontext bieten.


Ariel Kanter

Ariel Kanter ist Autor, Redakteur und Food-Enthusiast und lebt in Highland Park, Illinois. Als Director of Commerce bei Serious Eats beaufsichtigt sie alles, was Sie einkaufen können, von Ausrüstungsbewertungen bis hin zu Geschenkführern. Sie hat eine starke Meinung darüber, was Sie für fast alle Umstände kaufen sollten. Sie finden ihre Arbeiten im New York Magazine, Time Out New York, amNewYork, Afar, Today, Refinery29 und natürlich Serious Eats.

Ariel ist ein NYU-Absolvent, der sich während des Colleges in das Kochen und Essen verliebt hat. Während sie ihren ersten redaktionellen Job bei einer inzwischen aufgelösten Daily Deals-Site hatte, ging sie zum Institut für kulinarische Bildung. Nach ihrem Praktikum bei der Osteria Morini in Soho war Ariel sich sicher, dass sie keine Köchin werden wollte, sondern entschlossen war, sich in den Food-Medien durchzusetzen. Sie begann 2016 bei Serious Eats als Marketingdirektorin, wo sie das Markeninhaltsprogramm des Teams beaufsichtigte. Jetzt verbringt sie ihre Tage damit, den Überprüfungsprozess der Website-Geräte zu verwalten, einkaufbare Inhalte zu schreiben und als Personal Shopper der Mitarbeiter zu fungieren (zu ihrer großen Zufriedenheit).

Ariel’s Desert Island Food: "Kartoffelpüree und Soße, Stellas gehackte Schokoladenkekse, gebackener Mac und Käse mit Hackfleisch und Tomaten, mein Bat Mitzvah-Kuchen (der bis heute der beste Kuchen war, den ich je hatte) und reif Pfirsiche."

Über Serious Eats

Serious Eats, eine Marke von Dotdash, ist eine preisgekrönte Website für Lebensmittel und Getränke, die jeden Monat von über 7 Millionen hungrigen Lesern besucht wird. Unser Publikum kommt zu uns wegen streng getesteter Rezepte, wissenschaftlich fundierter Kochtechniken, robuster Gerätebewertungen und Geschichten, die den Lebensmitteln, die wir gerne essen, einen kulturellen und historischen Kontext bieten.


Ariel Kanter

Ariel Kanter ist Autor, Redakteur und Food-Enthusiast und lebt in Highland Park, Illinois. Als Director of Commerce bei Serious Eats beaufsichtigt sie alles, was Sie einkaufen können, von Ausrüstungsbewertungen bis hin zu Geschenkführern. Sie hat eine starke Meinung darüber, was Sie für fast alle Umstände kaufen sollten. Sie finden ihre Arbeiten im New York Magazine, Time Out New York, amNewYork, Afar, Today, Refinery29 und natürlich Serious Eats.

Ariel ist ein NYU-Absolvent, der sich während des Colleges in das Kochen und Essen verliebt hat. Während sie ihren ersten redaktionellen Job bei einer inzwischen aufgelösten Daily Deals-Site hatte, ging sie zum Institut für kulinarische Bildung. Nach ihrem Praktikum bei der Osteria Morini in Soho war Ariel sich sicher, dass sie keine Köchin werden wollte, sondern fest entschlossen war, sich in den Food-Medien durchzusetzen. Sie begann 2016 bei Serious Eats als Marketingdirektorin, wo sie das Markeninhaltsprogramm des Teams beaufsichtigte. Jetzt verbringt sie ihre Tage damit, den Überprüfungsprozess der Website-Geräte zu verwalten, einkaufbare Inhalte zu schreiben und als Personal Shopper der Mitarbeiter zu fungieren (zu ihrer großen Zufriedenheit).

Ariel’s Desert Island Food: "Kartoffelpüree und Soße, Stellas gehackte Schokoladenkekse, gebackener Mac und Käse mit Hackfleisch und Tomaten, mein Bat Mitzvah-Kuchen (der bis heute der beste Kuchen war, den ich je hatte) und reif Pfirsiche."

Über Serious Eats

Serious Eats, eine Marke von Dotdash, ist eine preisgekrönte Website für Lebensmittel und Getränke, die jeden Monat von über 7 Millionen hungrigen Lesern besucht wird. Unser Publikum kommt zu uns wegen streng getesteter Rezepte, wissenschaftlich fundierter Kochtechniken, robuster Gerätebewertungen und Geschichten, die den Lebensmitteln, die wir gerne essen, einen kulturellen und historischen Kontext bieten.


Ariel Kanter

Ariel Kanter ist Autor, Redakteur und Food-Enthusiast und lebt in Highland Park, Illinois. Als Director of Commerce bei Serious Eats beaufsichtigt sie alles, was Sie einkaufen können, von Ausrüstungsbewertungen bis hin zu Geschenkführern. Sie hat eine starke Meinung darüber, was Sie für fast alle Umstände kaufen sollten. Sie finden ihre Arbeiten im New York Magazine, Time Out New York, amNewYork, Afar, Today, Refinery29 und natürlich Serious Eats.

Ariel ist ein NYU-Absolvent, der sich während des Colleges in das Kochen und Essen verliebt hat. Während sie ihren ersten redaktionellen Job bei einer inzwischen aufgelösten Daily Deals-Site hatte, ging sie zum Institut für kulinarische Bildung. Nach ihrem Praktikum bei der Osteria Morini in Soho war Ariel sich sicher, dass sie keine Köchin werden wollte, sondern entschlossen war, sich in den Food-Medien durchzusetzen. Sie begann 2016 bei Serious Eats als Director of Marketing, wo sie das Branded Content-Programm des Teams beaufsichtigte. Jetzt verbringt sie ihre Tage damit, den Überprüfungsprozess der Website-Geräte zu verwalten, einkaufbare Inhalte zu schreiben und als Personal Shopper der Mitarbeiter zu fungieren (zu ihrer großen Zufriedenheit).

Ariel’s Desert Island Food: "Kartoffelpüree und Soße, Stellas gehackte Schokoladenkekse, gebackener Mac und Käse mit Hackfleisch und Tomaten, mein Bat Mitzvah-Kuchen (der bis heute der beste Kuchen war, den ich je hatte) und reif Pfirsiche."

Über Serious Eats

Serious Eats, eine Marke von Dotdash, ist eine preisgekrönte Website für Lebensmittel und Getränke, die jeden Monat von über 7 Millionen hungrigen Lesern besucht wird. Unser Publikum kommt zu uns wegen streng getesteter Rezepte, wissenschaftlich fundierter Kochtechniken, robuster Gerätebewertungen und Geschichten, die den Lebensmitteln, die wir gerne essen, einen kulturellen und historischen Kontext bieten.


Ariel Kanter

Ariel Kanter ist Autor, Redakteur und Food-Enthusiast und lebt in Highland Park, Illinois. Als Director of Commerce bei Serious Eats beaufsichtigt sie alles, was Sie einkaufen können, von Ausrüstungsbewertungen bis hin zu Geschenkführern. Sie hat eine starke Meinung darüber, was Sie für fast alle Umstände kaufen sollten. Sie finden ihre Arbeiten im New York Magazine, Time Out New York, amNewYork, Afar, Today, Refinery29 und natürlich Serious Eats.

Ariel ist ein NYU-Absolvent, der sich während des Colleges in das Kochen und Essen verliebt hat. Während sie ihren ersten redaktionellen Job bei einer inzwischen aufgelösten Daily Deals-Site hatte, ging sie zum Institut für kulinarische Bildung. Nach ihrem Praktikum bei der Osteria Morini in Soho war Ariel sich sicher, dass sie keine Köchin werden wollte, sondern entschlossen war, sich in den Food-Medien durchzusetzen. Sie begann 2016 bei Serious Eats als Marketingdirektorin, wo sie das Markeninhaltsprogramm des Teams beaufsichtigte. Jetzt verbringt sie ihre Tage damit, den Überprüfungsprozess der Website-Geräte zu verwalten, einkaufbare Inhalte zu schreiben und als Personal Shopper der Mitarbeiter zu fungieren (zu ihrer großen Zufriedenheit).

Ariel’s Desert Island Food: "Kartoffelpüree und Soße, Stellas gehackte Schokoladenkekse, gebackener Mac und Käse mit Hackfleisch und Tomaten, mein Bat Mitzvah-Kuchen (der bis heute der beste Kuchen war, den ich je hatte) und reif Pfirsiche."

Über Serious Eats

Serious Eats, eine Marke von Dotdash, ist eine preisgekrönte Website für Lebensmittel und Getränke, die jeden Monat von über 7 Millionen hungrigen Lesern besucht wird. Unser Publikum kommt zu uns wegen streng getesteter Rezepte, wissenschaftlich fundierter Kochtechniken, robuster Gerätebewertungen und Geschichten, die den Lebensmitteln, die wir gerne essen, einen kulturellen und historischen Kontext bieten.


Schau das Video: Modernist faces: Hard bop and clean design (November 2021).