Traditionelle Rezepte

Kaninchen in Zwiebelsauce

Kaninchen in Zwiebelsauce

Zwiebel fein hacken und in Olivenöl einige Minuten anbraten.

Geben Sie die Kaninchenstücke hinzu, fügen Sie so viel Wasser hinzu, dass es bedeckt ist, und lassen Sie es bei der richtigen Hitze kochen.


Wenn das Wasser zu tropfen beginnt, werden die Kaninchenstücke herausgenommen und gebraten.

Über die Zwiebel die Brühe und Gewürze und etwas Wasser geben.

Nach dem Braten die Kaninchenstücke über die Zwiebelsauce geben.

Mit Kartoffelpüree und Gurken servieren.


Pfanne Kaninchen

Das ganze Kaninchen wird in Stücke geschnitten. Lassen Sie die Stücke in Wasser, bis sie zum Kochen verwendet werden.

Zwiebel und Knoblauch schälen, waschen und hacken.

Olivenöl in eine Pfanne geben und wenn es anfängt zu brutzeln, die Zwiebel- und Knoblauchstücke hineingeben. Bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten aushärten lassen.

Inzwischen werden die Kaninchenstücke gut abgewischt und über die Zwiebel und den Knoblauch gelegt. Das Kaninchen wird auf einer Seite und auf der anderen Seite gebraten und anschließend mit Weißwein gelöscht. Lassen Sie den Wein verdampfen und fügen Sie dann die Tomatensauce hinzu.

800ml Gemüsesuppe, Salz, Pfeffer, Rosmarin, Lorbeerblatt, Peperoni, Zucker in die erste Phase geben und aufkochen lassen. Wenn das Fleisch nach dem Absinken der Suppe nicht ganz durchdringt, können Sie die Suppe hinzufügen und aufkochen lassen. Gelegentlich umrühren.

Lassen Sie das Kaninchen auf dem Feuer, bis das Fleisch weich ist und die Suppe vollständig reduziert ist.

Eine Idee abkühlen lassen und dann servieren. Es passt sehr, sehr gut zu Kartoffelpüree!


Honigsuppe

Ich habe verwendet: Lammfleisch und -knochen, ein paar Bündel Loboda, Frühlingszwiebeln, eine Karotte und eine Petersilienwurzel, klein, ein Bündel grüne Petersilie, ein Bündel Spargel.
Der Lammkopf, der untere Teil der Keulen und alle Teile, die nicht für Steak oder Steak verwendet werden, werden in kaltem Wasser gekocht und nach etwa einer Stunde fein gehackte und gehärtete Zwiebeln, gehackte Loboda, gereinigtes Gemüse in den Topf geben gegeben durch Reibe, gehacktes Grün, von dem wenig übrig bleibt, Salz, Pfeffer und alle anderen Gewürze, die in Lammsuppe üblich sind.

Mein Papa und ich haben gemeinsam Ostern gekocht, diesmal haben wir den Schnellkochtopf benutzt, um Zeit zu sparen, also musste ich alle Zutaten auf einmal hineingeben und dann ca. 20 Minuten kochen lassen, der erste Dampfstrahl begann zu kommen .

Danach, dh nachdem der Saft abgekühlt war und der Deckel abgenommen werden konnte, habe ich die Fleischstücke mit Knochen entbeint und die ganze Suppe in einen gewöhnlichen Topf gegeben.

Ich kochte etwa 15 Minuten lang, fügte den Borschtsch hinzu (meine Familie mag es sauerer und ich koche ihn nie, bevor ich ihn in den Topf gegossen habe), würzte mit Salz und Pfeffer und streute schließlich das gehackte Grün darüber.


Von Vascar empfohlene Rezepte, die auch die Kleinen lieben! (P)

Jeder Elternteil möchte seinem Kind das Beste geben, nur in Bezug auf die Ernährung ist diese Aufgabe ziemlich schwierig. Eltern möchten, dass sich ihre Kinder möglichst gesund ernähren, aber um diesen Wunsch zu erfüllen, müssen sie ein besonderes Aussehen und einen besonderen Geschmack haben.

Auch wenn die meisten Kinder am liebsten nur Pizza, Burger und Süßigkeiten essen, müssen Eltern zu ihrem eigenen Wohl verantwortungsvolle Entscheidungen treffen. Zum Glück gibt es auch gesunde und leckere Rezepte, die die Fans an den Tisch locken. Diese basieren auf Gerichten, die keine E's, Konservierungsstoffe oder Lebensmittelzusatzstoffe enthalten, wie sie von Vascar, einem der größten Hersteller von Fleischkonserven und Fleischprodukten in Rumänien, kreiert werden.

& bdquoLa Vascar stehen die Kunden immer im Vordergrund und genau aus diesem Grund sind wir bestrebt, ihnen köstliche Gerichte und einzigartige kulinarische Erlebnisse zu bieten. Wir haben qualitativ hochwertige Produkte, auf die wir stolz sind.

Gleichzeitig verpflichtet uns die Verantwortung gegenüber dem Verbraucher, ständig in die neuesten und effizientesten Technologien zu investieren und alle Sicherheitsstandards bei der Fleischzubereitung zu respektieren & rdquo, sagt Vlad Ciuburciu, General Manager Vascar.

Daher können Eltern diese Gerichte getrost verwenden, um leckere Rezepte zu erhalten, die für die Kleinen geeignet sind. Entdecken Sie in den folgenden Zeilen zwei Beispiele:

1. Nudeln in Speck und Sauerrahmsauce

Zutat:

  • 400 g Bauernschinken
  • 500 g Pasta-Rigatoni
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 250 g frische Erbsen
  • 1,5 Tassen süße Sahne mit 32% Fett
  • eine kleine Zwiebel
  • 100 g geriebener Parmesankäse
  • ein Teelöffel Petersilie
  • ein Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer.

Wie wird es gemacht?

Dieses von Vascar empfohlene Rezept ist einfach zuzubereiten. Der erste Schritt, den Sie tun müssen, ist den Speck in Scheiben zu schneiden. Anschließend müssen sie gebräunt und gewürfelt werden. Gleichzeitig sollte die Zwiebel in Olivenöl gebraten werden und nach einigen Minuten die Erbsen und 25 ml Wasser hinzufügen.

Während der Schinken und die Zwiebel sautiert sind, 2 Liter Wasser zum Kochen bringen und wenn das Wasser kocht die Nudeln hinzufügen. Der nächste Schritt besteht darin, Speckwürfel und süße Sahne in die Zwiebel-Erbsen-Sautierung zu geben und nach einigen Minuten Garzeit die Nudeln zusammen mit dem geriebenen Parmesan dazuzugeben.

Das Gericht auf den Teller stellen und mit Salz, Pfeffer und noch mehr Parmesan würzen!

2. Victoria-Salami-Muffins und -Käse

Zutaten für 4 Portionen:

  • 125 g Victoria-Salami
  • 125 g gewürfelter Käse
  • 2 Eier Ehemann
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 50 g Butter mit 80% Fett
  • 225 ml Milch
  • 260 g gesiebtes Mehl
  • 8 g Trockenhefe
  • ein Teelöffel Salz.

Wie wird es gemacht?

Dies ist ein weiteres von Vascar empfohlenes Rezept, das sehr einfach zuzubereiten ist. Mehl und Hefe in einer Schüssel mischen und in einer anderen Schüssel Eier, Salz und Milch verquirlen. Beide Kompositionen mischen, Victoria Salami und Käse in Würfel schneiden und zusammen mit dem Parmesan über diese Mischung geben.

Gießen Sie die erhaltene Zusammensetzung in die zuvor mit Butter eingefetteten Muffins und lassen Sie sie 25-30 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad im Ofen. Guten Appetit!

Unter der Leitung von Vlad Ciuburciu besitzt Vascar eine Fabrik mit erweiterter Produktionskapazität in Vaslui sowie 21 eigene Geschäfte in der Region Moldau.


Kaninchenjäger

in 2 EL Olivenöl etwas anbraten.

Nachdem sie gebräunt sind, auf einem Teller herausnehmen,

und im restlichen Öl die fein gehackte Zwiebel und den Knoblauch anbraten, in dünne Scheiben schneiden.

Paprikawürfel dazugeben,

Pilze und zusammen etwas anbraten.

Fügen Sie die Fleischstücke hinzu,

mit Rosmarin würzen,

dann die geschälten Tomaten und Lorbeerblätter dazugeben

und mit so viel Wasser auffüllen, dass alles bedeckt ist.

Mit einem Deckel abdecken und eine Stunde bei der richtigen Hitze köcheln lassen, dabei nicht zu viel fallen lassen.

Zum Schluss die Oliven hinzufügen

und ohne Deckel köcheln lassen, bis der ganze Saft gefallen ist.

Was haltet ihr von diesem Rezept? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar, um uns mitzuteilen, wie es geworden ist oder ob Sie zusätzliche Anleitung benötigen.


Hühnchen mit Zwiebelsauce

Ich weiß, dass es kompliziert ist, darüber nachzudenken, was wir jeden Tag kochen müssen, ich habe auch dieses Dilemma, tatsächlich ist das Problem für mich, nicht die gleichen Lebensmittel zu wiederholen und zu ändern, möglicherweise nicht mit etwas mit einem hohen Grad an Schwierigkeit :). Hühnchen mit Zwiebelsauce ist ein konsistentes und leckeres Hauptgericht, Zwiebelsauce kommt zu Ihnen, um es leer zu essen, keine Sorge, es ist nicht sauer.

Es ist klar, dass wir alle Hühnchen mögen, aber viele mögen auch Zwiebeln, Hühnchen, das meiste essen wir mit Zwiebeln, es ist schwieriger, nicht jeder verträgt es. Das Rezept unten ist eines, das Sie jederzeit machen können, weil es sehr einfach ist. Ich dachte wirklich, ob ich es nur auf der Facebook-Seite oder auf dem Blog poste, um für immer zu bleiben.

  • 4 ganze Hähnchenschenkel (ohne Hähnchen außer Besteck)
  • 6-7 kleinere Zwiebeln oder 4-5 geeignet
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150ml Bier oder Wasser wenn du kein Bier hast
  • 2 Teelöffel Senf
  • der Saft einer halben Zitrone
  • Salz Pfeffer
  • Öl

Die Hähnchenschenkel gut waschen und mit einem Papiertuch abwischen. Wir geben sie in eine Schüssel und würzen sie mit Salz und Pfeffer. Etwas Öl, Senf und Zitronensaft hinzufügen. Wir reiben das Fleisch gut mit den Händen ein, damit es überall gewürzt ist.

Lassen Sie es abkühlen, bis wir die Zwiebel vorbereiten.

Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen.

Wir putzen die Zwiebel und schneiden sie in größere Stücke, damit Sie nicht unbewusst weinen, versuchen Sie nur durch den Mund zu atmen.

Etwas Öl in eine Pfanne geben, dann die Zwiebelstücke auf das Huhn geben. Wir wenden uns an sie.

Decken Sie das Blech mit einer Folie ab, stellen Sie es in den Ofen und lassen Sie es 40 Minuten lang, dann nehmen Sie die Folie und lassen Sie es weitere 15 Minuten ruhen, während das Fleisch schön bräunt.

Wir nehmen die Hähnchenschenkel auf einem Teller heraus. Drücken Sie den Knoblauch vorsichtig mit der Hand aus, um die Schale zu entfernen, und fügen Sie ihn der Mischung in der Pfanne hinzu, dann mischen Sie ihn mit dem Mixer. Sie können bei Bedarf frischen Pfeffer und eventuell Salz hinzufügen.

Mit Reis oder Gemüse, Salat, Polenta, was immer du magst servieren :)

Tipp: Dieses Gericht ist köstlich, wenn Sie etwas dickeres Hühnchen verwenden.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Osterrezepte. Kaninchen mit Sardinensauce

Die Osterferien stehen vor der Tür und Sie suchen nach einem ungewöhnlichen Rezept. Suchen wir in einem alten Kochbuch danach!

Wir wissen nicht, wie alt sie war, ob sie verheiratet war oder Kinder hatte. Aber sie hing so sehr an "ihren geliebten Schülern", dass sie 1847 eine erste Rezeptsammlung für sie fertig schrieb, die sie dann in handschriftlicher Form von Hand zu Hand weiterreichte, denn dann, auf Drängen mehrerer "Ehrlicher und Weiser" Kokons", würde die Presse erreichen.

Ihr Name war Maria Maurer. Vermutlich war sie Mitte des 19. Jahrhunderts als Internatslehrerin in Bukarest tätig. Und sie wäre die Autorin der ersten Rezeptsammlung "mit den Maßen des rumänischen Landes".

Das Buch, aus dem ich heute ein Rezept für Kaninchen mit Sardinen extrahiert habe, hatte den Untertitel: "Es enthält 190 Essensreste, Kuchen, Cremes, Schäume, Jalatinen, Eiscreme und wie man sie lagert, Wintersachen alle ausgewählt und ausprobiert von eine Freundin von allen Frauen des Hauses." Es ist der Anfang.


Karpfen mit Zwiebelsauce

Dauer: 90 Minuten
Komplexität: niedrig
Zutaten für 6 Portionen: 1 mittelgroßer Karpfen, 3 große Zwiebeln, 1 Tasse Öl, Salz, Pfefferkörner, 2 geschälte Tomaten, eine Zitrone, 1 Glas Weißwein, Knoblauch.

Zubereitungsart:

Fisch von Schuppen reinigen, Darm entleeren, waschen und salzen. Lassen Sie es mit dem Salz für 30 Minuten ruhen, während dieser Zeit wird die Sauce zubereitet. Die Fischzwiebel schneiden, zusammen mit etwas fein gehacktem Knoblauch, zwei gut gereiften Tomaten, geschält und in dünne Scheiben geschnitten, einem Glas Weißwein, der halben Menge Öl und etwas kaltem Wasser auf den Boden einer Form legen . Der Fisch wird auf den Rücken geschnitten, mit Öl eingefettet, mit dem Saft einer halben Zitrone beträufelt und über die Zwiebel gelegt. In den heißen Ofen schieben und den Fisch etwa eine Stunde garen lassen. Zurückkehren, wenn der Fisch größer und nicht gut gebraten ist, aber vorsichtig gehen, um nicht zu brechen.

Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie den Karpfen auf einem großen Teller heraus und schneiden Sie ihn in Scheiben. Die Sauce, in der sie zubereitet wurde, wird durch ein Sieb passiert und weitere 5 Minuten gekocht. mit Pfefferkörnern und über die Fischscheiben gießen.


Kaninchen mit Tomatensauce und Zwiebeln

Heute haben wir auf der Speisekarte Kaninchen mit Tomaten-Zwiebel-Sauce, ein einfaches Rezept, das nicht schwer zuzubereiten ist, aber Ihnen maximale Zufriedenheit bereiten wird.

Für die Zubereitung benötigst du folgende Zutaten: 500 g Kaninchenfleisch, in passende Stücke geschnitten 2 Zwiebeln, gehackte Julienne 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 400 g Tomatenwürfel Saft von 1 Orange, abgeriebene Schale von 1 Orange 2-3 ganze Nelken 2 EL Olivenöl 2 EL Petersilie, gehackt Salz Pfeffer.

Kaninchenzubereitung mit Tomaten-Zwiebel-Sauce: 2 EL Öl in die Pfanne geben und erhitzen.

Sobald das Öl erhitzt ist, legen Sie das Fleisch hinein und lassen Sie es ein wenig kochen, gerade genug, um seine Farbe zu ändern, ohne es zu bräunen.

Wenn sich das Fleisch verfärbt hat, würzen Sie es mit einer Prise Salz und Pfeffer (2-3 Runden Mahlwerk) und geben Sie dann die Zwiebel und den Knoblauch in die Pfanne. Unter regelmäßigem Rühren weiterkochen, bis die Zwiebel glasig wird.

Die gewürfelten Tomaten dazugeben, umrühren und warten, bis die Sauce anfängt zu kochen.

Dann den gesamten Inhalt der Pfanne in eine Schüssel geben, die in den Ofen gestellt werden kann, die geriebene Orangenschale und Nelken, Orangensaft hinzufügen, mischen und mit Alufolie abdecken.

1 Stunde in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad stellen.

Nach 1 Stunde die Schüssel entfernen, die Alufolie entfernen und für weitere 30 Minuten ebenfalls bei 180 Grad in den Ofen stellen.

Am Ende dieser Zeit ist die Sauce niedrig und das Kaninchen ist rot, zart und duftend, bereit, seinen Zweck zu erfüllen, dass es die Geschmacksknospen erfreuen wird.

Also Fleischstücke in Teller legen, Sauce darüber geben (nach Herzenslust haben wir kein Maß), eine Garnitur mit Naturkartoffeln dazugeben und schon kann man servieren, aber nicht bevor man gehackte grüne Petersilie darüberstreut.


Das Fleisch, in mittelgroße Stücke schneiden, in einen Topf auf der Oberfläche geben, bestreuen, dann mit 1/2 Teelöffel Salz, 3-4 Esslöffel Marinadensaft oder klares Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen erhitzen oder noch zugedeckt in den Ofen stellen, wo es etwa eine Stunde lang ruht, bis es halb weich ist, dabei Wasser hinzufügen, damit die Sauce nicht anbrennt.


Danach die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, die sich mit dem Fleisch vermischen und 10 Minuten zugedeckt kochen lassen, bis die Zwiebel leicht weich ist.


Dann Tomatensaft, Wein, Zitronenscheiben, Lorbeerblatt, Thymian, Gewürze und ca. 200 ml Wasser dazugeben.


Das Fleisch wird noch gekocht, abgedeckt, immer nach Bedarf mit Wasser aufgefüllt, damit die Flüssigkeit nicht abtropft und die Zwiebel anbrennt und öfter umrührt, bis Fleisch und Zwiebel weich sind.


Zwiebeln sollten nicht geschält, sondern nur eingeweicht werden.


Brennt es dabei zur Seite, wird kein Wasser mehr hinzugefügt, sondern das Essen sofort in eine andere Pfanne umgestellt, sonst wird die Zwiebel braun und das Essen bekommt einen bitteren Geschmack.


Wenn alles gekocht ist, sollte die Zwiebel wie eine dickere Sauce sein. Fügen Sie den fein gehackten Knoblauch (optional) hinzu, salzen und braten Sie ihn nach Belieben und lassen Sie ihn weitere 10 Minuten im Ofen, um das Öl anzuheben. Als ersten Gang kalt servieren.


Video: Daher sind kleine Klos halt nix für Kaninchen (Januar 2022).