Traditionelle Rezepte

Schweinesteak mit Knoblauch

Schweinesteak mit Knoblauch

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

MOD DE PREPARARE RETETA Schweinesteak mit Knoblauch:

Das Fleisch wird unter kaltem Wasser gewaschen, mit einer Papierserviette abgewischt, gewürzt und mit Öl und zerdrückten Knoblauchzehen in eine Pfanne gegeben. Auf beiden Seiten anbraten und mit Brokkoli garnieren.


Schweinesteak. Ein Rezept für die Feiertage und jeden Tag

Leckere und kalorienreiche Fleischgerichte. Wir bieten verschiedene Rezepte zum Braten von Schweinesteak an. Sie sind perfekt als tägliche und festliche Option.

Schweinesteak. Das Rezept mit der Originalsauce & quotFür Gäste & quot

Um das Gericht zuzubereiten, benötigen Sie vier Lendenstücke. Jeder von ihnen muss mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Fleischgewürz bestrichen werden. Alle Steaks in einem erhitzten Topf von beiden Seiten anbraten, sodass eine braune Kruste entsteht. Erhitzen Sie den Ofen zu diesem Zeitpunkt auf eine Temperatur von einhundertneunzig Grad. Legen Sie die Steaks auf ein Backblech, gießen Sie eine halbe Tasse Ketchup und die gleiche Menge Apfelmus ein. Kochen Sie das Fleisch fünfundzwanzig Minuten lang. Bereiten Sie zu diesem Zeitpunkt eine Sauce aus einer Vierteltasse Sherry, zweihundert Gramm Ketchup und der gleichen Menge Apfelmus zu. Aufkochen und über das Fleisch gießen. Heiß mit Kartoffelpüree servieren.

Schweinesteak. Rezept mit Honig und Nüssen

Mischen Sie eine halbe Tasse Mehl mit Pfeffer und Salz (nach Belieben). In seiner Rolle Schweinesteak mit einem Gewicht von zweihundert Gramm. Braten Sie das Fleisch eine halbe Stunde in der Pfanne, um das appetitliche Aussehen des Gerichts zu erhalten. Legen Sie das Steak auf eine heiße Platte. In dieselbe Pfanne eine viertel Tasse flüssigen Honig und die gleiche Menge gehackte Mandeln geben. Aufkochen und über das Fleisch gießen. Servieren Sie das Gericht sofort auf dem Tisch.

Schweinesteak in einer Pfanne mit Knoblauch - & quotZum Abendessen & quot

Zuerst muss die Marinade gekocht werden. Mischen Sie dazu eine halbe Tasse hochwertige Sojasauce, einhundert Gramm Ketchup, zehn gehackte Knoblauchzehen, zwei Esslöffel Zitronensaft, Pfeffer und Salz. Senken Sie fünf Schweinesteaks in die Marinade. Das Gewicht darf jeweils 100 Gramm nicht überschreiten. Es wird empfohlen, das Fleisch einen Tag im Kühlschrank zu lassen. Vor dem Servieren die Steaks von jeder Seite zehn Minuten braten.

Schweinesteak. Rezept mit Äpfeln

Der Ofen sollte auf eine Temperatur von zweihundert Grad erhitzt werden. In einem tiefen Topf zwei große Esslöffel Butter schmelzen. Legen Sie die Ringe einer großen Zwiebel und die Scheiben eines saftigen Apfels hinein. Fünf oder sieben Minuten kochen und auf den Teller geben. In derselben Pfanne zwei Schweinesteaks mit einem Gewicht von einhundertfünfzig Gramm fünf Minuten lang auf beiden Seiten braten. Rühren Sie ein Glas Apfelmus, zwei Esslöffel kleiner Rohrzucker - getrockneter Senf, eine Prise Zimt ein. Fügen Sie die Marinade der Apfelmischung hinzu. Legen Sie die Steaks auf ein Backblech. Brechen Sie sie ein wenig mit gemahlenem Pfeffer und Salz. Oben die Apfelmischung geben. 45 Minuten im Ofen backen.

Schweinesteak. Grillrezept - & quotFür ein großes Unternehmen & quot

Das Geheimnis dieses Gerichts ist die originelle Marinade. Mischen Sie ein Glas Ketchup, hundert Gramm Apfelmus, eine Prise Chili, Salz und Limettensaft. Vier Schweinesteaks in die Marinade geben. Das Gewicht jedes Stücks muss mindestens 100 Gramm betragen. Das Fleisch über Nacht in den Kühlschrank stellen. Auf dem Grill kochen und ständig die Marinade gießen. Guten Appetit!


  • 5 Tassen Wasser
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 3 Esslöffel koscheres Salz
  • 3 Lorbeerblätter, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Koriandersamen, leicht zerdrückt
  • 1 Zweig Thymian
  • 4 breite Streifen Zitronenschale, hergestellt mit einem Kartoffelschäler
  • 4 Schweinekoteletts (1 bis 1 1/4 Zoll dick), vorzugsweise mit Knochen (jeweils 8 bis 9 Unzen)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt und geschält
  • 8-12 Salbeiblätter
  • 4 Zitronenscheiben (1/4 Zoll dick)
  • 4 große Handvoll Stielgemüse (Rüben, Grünkohl oder Senf), grob gehackt (ca. 8 Unzen einmal zubereitet), gespült, auch wenn "vorgewaschen" und vorverpackt.

Dosierungen & Zutaten

  • Dosen für 4 Leute
  • Schwierigkeit Bassam
  • Vorbereitung 15 Minuten
  • cottura 15 Minuten
  • Kosten Mittel
  • Verfügbarkeit von Speisen einfach
  • Schweinesteak hoch geschnitten - 4
  • Edamer 8 Scheiben
  • Gekochter Schinken 4 Scheiben
  • Pistazien gehackt - 2 Esslöffel
  • Haselnüsse gehackt - 4 Esslöffel
  • Knoblauchzehe 1
  • Natives Olivenöl extra (EVO) 4 Esslöffel
  • Es ist q.b.

Gegrilltes Schweinesteak mit Birnen

  • Küche: italienisch
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Zu den Favoriten hinzufügen

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 25m
  • Kochzeit: 40m
  • Fertig in: 13:05 Uhr
Kochen Fleisch
Durchschnittliche Stimmenzahl der Mitglieder

1 Personen haben dieses Rezept bewertet

Verwandte Rezepte:

Gebackene gefüllte Paprika

Sie suchen ein leckeres Hauptgericht, anders als üblich, aber einfach zuzubereiten? Möchten Sie das übliche gegrillte Kotelett in ein köstliches Gericht verwandeln und einladen? Probieren Sie dieses gegrillte Schweinesteak mit Birnen.
Lassen Sie uns gemeinsam sehen, wie Sie sich vorbereiten:

Zutaten

  • 4 Schweinekoteletts
  • 4 Birnen (besser wenn Kaiser Typ)
  • 1 Glas und eine Hälfte Weißwein
  • Etwa 1 Glas Zucker (eher knapp)
  • 2/3 Nelken
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • Zitronensaft
  • 1 Spritzer Olivenöl extra vergine
  • ein paar Wacholderbeeren
  • es ist
  • Pfeffer

Methodisch

Schritt 1

Die Koteletts vor dem Garen mindestens eine halbe Stunde aus dem Kühlschrank nehmen. Nehmen Sie den Rosmarin, reinigen Sie ihn und hacken Sie ihn sorgfältig. Die Knoblauchzehe hacken. Die Aromen, Olivenöl extra vergine und Zitronensaft in eine Schüssel geben und die Steaks ca. 20 Minuten marinieren lassen.

Schritt 2

Die Birnen in einen Topf geben, Weißwein, Zucker, Wacholderbeeren, Nelken hinzufügen. Etwa 30 Minuten köcheln lassen – dabei daran denken, den Topf abzudecken. Die Birnen aus dem Topf nehmen und hinstellen. Widme dich in der Zwischenzeit den Koteletts.

Schritt 3

Nehmen Sie eine gusseiserne Platte und erhitzen Sie sie auf hoher Flamme. Bevor die Schweinesteaks fertig sind, die Birnen karamellisieren. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Topf mit der Kochsauce wieder auf das Feuer zu stellen. Auf diese Weise karamellisieren Sie es. Aber Vorsicht: Wenn Sie es zu lange auf der Flamme stehen lassen, holt die Soße auf.

Schritt 4

Die karamellisierte Kochsauce über die Birnen gießen und einige Minuten abkühlen lassen. In der Zwischenzeit, wenn der Grill sehr heiß ist, die Koteletts garen, eventuell mit Olivenöl bestreichen (dazu etwas Salz und eine Prise Pfeffer hinzugefügt haben).

Schritt 5

Implantat, lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Ihr gegrilltes Schweinesteak mit Birnen. Guten Appetit!

Wein: ein schöner, vollmundiger Rotwein, aber mit einem jungen Geschmack wie Freisa d’Asti
Zu kombinieren mit: Radicchio oder gegrilltem Mischgemüse


Kalbssteak ist in der Küche immer ein Muss, wenn wir an das legendäre Florentiner Steak denken! Um ein Kalbssteak mit Butter zuzubereiten, empfiehlt es sich, ein sehr zartes Stück (vielleicht ein junges Kalbfleisch), schön dick (etwa zwei Finger) und ohne Knochen zu wählen, damit es leicht zu essen ist. Auf diese Weise wird das Fleisch nicht nur sehr weich, sondern auch viel leichter verdaulich. Beginnen wir mit unserem super leckeren Rezept: Das Steak, das sich hervorragend in 250 Gramm schneiden lässt, muss zuerst gesalzen und dann, vielleicht ein paar Mal, in das Mehl gegeben werden, damit das Mehl gut haftet.

Nehmen Sie dann ein paar Esslöffel Butter und geben Sie sie in eine streng antihaftbeschichtete Pfanne. Butter sollte Milch sein, vermeiden Sie Margarine oder billige Buttersorten: Qualität ist wichtig für einen hervorragenden Endgeschmack. Wenn die Butter geschmolzen ist (achten Sie darauf, dass sie nicht anbrennt), das Steak auflegen und bei schwacher Hitze auf jeder Seite goldbraun braten: ca. 2 Minuten pro Seite, wenn Sie ein blutiges Steak wünschen, oder 5 Minuten pro Seite. Endlich ist das Kalbssteak mit Butter fertig! Für einen entschiedeneren Geschmack legen Sie es auf ein Bett aus Steinpilzcreme: Sie werden diese köstliche Delikatesse spüren!


Zuerst müssen Sie den Rand mit Öl und Knoblauch bräunen und, wenn der Knoblauch gebräunt ist, das Bier hinzufügen. Etwa eineinhalb Stunden gehen lassen und die Flamme niedrig halten, sonst trocknet das Fleisch aus. Einige Minuten nach dem Kochen die Kapern und die frischen Zwiebeln hinzufügen. Das Gericht ist fertig!

Knoblauch und Zwiebel hacken und in der Pfanne anbraten. Nach einigen Minuten den Orangensaft und auch die Orangenschale hinzufügen, dann salzen. Das Fleisch mit Gewürzen bestreichen und in den Ofen geben. Den zu bestreichenden Orangensaft während des Garens beiseite stellen, damit er nicht zu stark austrocknet. Nach dem Kochen in Scheiben geschnittenen Braten mit schwarzen Oliven servieren.


Steak auf dem Teller

zu Steak auf dem Teller Es ist eine scheinbar einfache Kochzubereitung, die jedoch viele kleine Maßnahmen erfordert, um perfekt zu gelingen und uns ein schmackhaftes, weiches Fleisch voller Geschmack zu verleihen.

Für eine gute Küche der Steak auf dem Teller Es ist zunächst notwendig, ein gutes Stück Fleisch zu haben. Es muss 1 bis 3 Zentimeter hoch sein und eine gleichmäßige Dicke haben. Ausgezeichnet sowohl ein Schnitt mit Knochen als auch ohne. Etwas Fett hilft, das Fleisch während des Garens weich zu halten. Es kann später immer wieder entfernt werden.


Zutaten

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie man Schweinefleisch mariniert: Nehmen Sie eine Schüssel und gießen Sie 4 Esslöffel natives Olivenöl extra, die Schale und den Saft von 1 Zitrone, die Schale und den Saft von 1 Orange, 2 Teelöffel grobes Salz, 1 geschälten Knoblauch und halbieren Sie ihn und einige Nadeln frischen Rosmarin .

Durch Schlagen mit einer Gabel emulgieren, um alle Zutaten zu verschmelzen.

Ordnen Sie die Schweinekoteletts in einer Pfanne vorzugsweise in Glas oder Plastik an und gießen Sie die Marinade über das Fleisch, drehen Sie sie, damit die Flüssigkeit überall hinkommt.

Mit Frischhaltefolie abdecken und 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, dabei gelegentlich wenden, um die Koteletts von allen Seiten zu aromatisieren.

Nach drei Stunden können Sie das Fleisch garen, das Sie 20 Minuten bei 180 °C durch Eingießen der Marinadeflüssigkeit oder in der Pfanne mit Deckel 20 Minuten backen können, immer mit der Zitrusmarinade.

Wenn dir meine Rezepte gefallen, folge mir auf Facebook und klicke auf „Gefällt mir“ auf Twitter
Abonnieren Sie den Newsletter, indem Sie hier klicken, um über Rezepte auf dem Laufenden zu bleiben.


Wie man ein gebackenes Schweinesteak kocht

Gebackene Zubereitungen sind bekanntlich immer reich an Geschmack und Aroma und heute werden wir es erklären wie man leckere Schweinesteaks im Ofen backt, zu einem leckeren Kartoffelpüree oder zu gebackenem Gemüse.

Die Schweinesteaks im Ofen backen es geht schnell und einfach und das Ergebnis wird immer ein köstlicher zweiter Gang sein.

Du brauchst: 4 Schweinesteaks 20 g Butter 60 g Mehl 3 Knoblauchzehen 1 Zweig Rosmarin 1 Glas Weißwein Salz in schwarzen Pfefferflocken.

  • Waschen und tupfen Sie die Steaks mit Papiertüchern ab, damit sie nach dem Garen nicht gekocht aussehen (dies ist nicht der Effekt, den wir erzielen möchten).
  • mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und ein paar Flocken Salz bestreuen und massiere sie sanft mit seinen Händen.
  • In eine Schüssel das Mehl geben und alle Steaks passieren, von beiden Seiten bemehlen und leicht andrücken.
  • Auf einem Schneidebrett Bereite eine Knoblauchzehe und Rosmarin zu.
  • Eine Auflaufform auf das Feuer stellen, die Butter schmelzen und das Hackfleisch dazugeben, die Steaks anrichten und verbrenne sie auf beiden Seiten für ein paar Sekunden, eine ziemlich lebhafte Flamme halten.
  • Mit Wein benetzen, Pfanne mit Alufolie abdecken und Im Ofen bei 180° ca. 20 Minuten backen.

Übertragen Sie die Steaks in eine Servierschale, mit Backpulver würzen und sofort servieren.

Sie Schweinebratensteaks sie können auch mit einer originellen Zutat zubereitet werden, die dem Gericht einen anderen Geschmack als üblich verleiht und das Fleisch sehr weich macht: die Rede ist von Bier.

Hier ist, was Sie tun müssen, um einige leckere zuzubereiten Schweinekoteletts mit Bier.

Sie benötigen: 10 Schweinerippchen 500 ml helles Bier 1 Teelöffel Akazienhonig 3 Lorbeerblätter 1 weiße Zwiebel natives Olivenöl extra Salz und Pfeffer.

  • Zunächst, Den Honig in 2 EL Bier in einer Schüssel schmelzen gut mischen, dann das restliche Bier einfüllen.
  • Die Lorbeerblätter hacken und in die Marinade geben, mit dem frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer bestreuen und mit Salz würzen. Fügen Sie auch die in dünne Scheiben geschnittene Zwiebel hinzu und tauchen Sie die Rippen ein.
  • 1 Stunde ruhen lassen Dann abtropfen lassen und in eine gut geölte Pfanne geben. Backe es das Fleisch bei 220 ° ca. 20 Minuten garen, dabei darauf achten, die Rippchen mit einer Zange zu wenden und während des Garvorgangs mindestens einmal mit der Marinade zu bestreichen. Das dampfende Fleisch mit einem Schuss Olivenöl auf den Tisch bringen und servieren.

Begleiten Sie die Rippchen mit einer delikaten Pilzgarnitur, die immer mit köstlichen Rezepten zubereitet werden kann, indem Sie sie vielleicht in einer Pfanne mit einem Schuss Olivenöl extra vergine, einer Knoblauchzehe und in groben Stücken geschnittener Wurst anbraten.