Traditionelle Rezepte

Spaghetti mit Pesto und Erbsen

Spaghetti mit Pesto und Erbsen

Die Spaghetti gemäß den Anweisungen auf der Packung in Salzwasser kochen. Wenn sie gekocht sind, lassen wir sie aus dem Wasser und geben sie durch einen Strom von kaltem Wasser.

Inzwischen Lauch putzen und in Scheiben schneiden. Ich muss prahlen, dass ich das Messer, das ich mit Ihrer Hilfe gewonnen habe, beim Rezept des Jahres-Wettbewerbs verwendet habe :), und ich bin sehr zufrieden damit.


Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lauchscheiben dazugeben.

Einige Minuten ruhen lassen, bis sie weich sind, dann 2 Esslöffel Pesto und eine Prise Wasser hinzufügen, in der sie die Nudeln gekocht haben. Lassen Sie es kochen, bis das Wasser tropft.

Dann die Nudeln und die abgetropften Erbsen dazugeben und glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und heiß servieren.