Traditionelle Rezepte

Pakete mit Spinat und Champignons

Pakete mit Spinat und Champignons

Die Zwiebel in Öl erhitzen, dann die fein gehackten Champignons und den gekochten und gehackten Spinat hinzufügen; 2 Minuten auf dem Feuer lassen.

Wir schneiden den Teig in 15 Rechtecke und legen jeweils etwas von der obigen Zusammensetzung, um die Pakete wie auf den Bildern zu formen.

Jedes Stück mit Öl einfetten, Sesam darüberstreuen und in eine mit Öl gefettete und mit Backpapier ausgelegte Pfanne geben; in den Ofen geben, bis sie schön gebräunt sind.


Spinat-Käse-Pilz-Brötchen ist eine köstliche Käse-Vorspeise. Für dieses Spinatbrötchen-Rezept benötigst du 200 g gefrorenen Spinat, in einer Schüssel das Eigelb mit dem Sauerrahm mischen. Den aufgetauten Spinat dazugeben und gut (in einer Handvoll) Wasser abtropfen lassen, dann das mit Backpulver und Salz vermischte Mehl einarbeiten.

Zum Schluss das geschlagene Eiweiß dazugeben und leicht vermischen. Den Teig in das mit Backpapier ausgelegte Blech füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 20-25 Minuten backen.
In der Zwischenzeit die fein gehackten Zwiebeln und Champignons in einem Esslöffel Öl anbraten. Wir nehmen sie heraus und lassen sie abkühlen. Feta mit Frischkäse und Telemea mischen, dann den Schinken hinzufügen. Glatt rühren, zuletzt die abgekühlten Champignons dazugeben und mischen.
Den Deckel abnehmen, auf ein leicht angefeuchtetes Tuch wenden, mit geriebenem Mozzarella bestreuen, dann die Käsemischung mit den Champignons. Ich lief locker. Wir legen die Rolle mit Spinat, Käse und Pilzen nach dem Abkühlen in eine Folie und lassen sie mindestens eine Stunde im Kühlschrank.

Den Spinat mit Spinat, Käse und Champignons kalt servieren.
Die Quelle dieses Rezepts ist der kulinarische Blog Divainbucatarie.


  • 1 kg frischer Spinat oder 450-500 g tiefgekühlt
  • 3-4 Esslöffel Öl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 200 ml Sauerrahm zum Kochen
  • Salz nach Geschmack

Wenn Sie frischen Spinat haben, waschen Sie ihn zunächst sehr gut in etwas Wasser. Gut abtropfen lassen und einige Minuten kochen, bis sie weich sind.

Dann die Zwiebel hacken und in Öl bei schwacher Hitze weich braten. Fügen Sie etwas Salz hinzu, damit es nicht anbrennt.

Fügen Sie den zerdrückten oder geriebenen Knoblauch hinzu und lassen Sie ihn noch ein bis zwei Minuten ruhen. Dann den gehackten Spinat je nach Belieben größer oder kleiner legen.

*Wenn Sie gefrorenen Spinat haben, lassen Sie ihn auftauen, abtropfen lassen und hacken.

Die Pfanne abdecken und weitere zwei Minuten kochen lassen, dann die Sahne und das Salz nach Geschmack hinzufügen.

Wieder abdecken und noch ein paar Minuten kochen, um Ihren Geschmack zu treffen.

Das Essen ist fertig und kann heiß mit pochierten Eiern serviert werden. Guten Appetit!

* Vergiss nicht, dass ich jeden Tag auf dich warte Facebook Seite des Blogs mit vielen Rezepten, neuen Ideen und vielen anderen Neuigkeiten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art, wo Sie Ihre Fotos mit Gerichten aus dem Blog hochladen können, wir können Menüs, Essensrezepte und vieles mehr besprechen.


Spaghetti aus Konjakmehl mit Spinat und Champignons

Wenn Sie eine Diät machen, aber einen schrecklichen Appetit auf Pasta haben, wissen Sie, dass es Möglichkeiten gibt. Und dieses vegane, kohlenhydratarme Spaghetti-Rezept aus Konjakmehl mit Champignons, Spinat, Kokosbutter und Tomaten ist definitiv eine der besten Möglichkeiten, sich ohne Schuldgefühle zu verwöhnen.

Ich mache seit mehr als 3 Wochen eine 85% vegane Diät, um wieder in die beste körperliche Verfassung zu kommen, deshalb achte ich mehr auf meine Ernährung und kümmere mich im letzten Zustand nicht darum. Aber was mir bei einer Diät für mehr als eine Woche geholfen hat, waren die wunderbaren Inhaltsstoffe, die an die Stelle tierischer Produkte traten. Konkret eine köstliche Kokosbutter, die mich immer noch jedes Mal beeindruckt, wenn ich sie schmecke (sie hat die gleiche Textur und den gleichen Geschmack, ohne zu übertreiben, mit Milchbutter & # 8230 was kann wunderbarer sein?), Die inaktive Hefe, die ich zu verwenden begann es oft statt Parmesan oder Ei und Nudeln oder Konjakmehl, die neueste Low-Carb-Entdeckung, die einen köstlichen Geschmack haben, ähnlich wie Reisnudeln.

Mit ihrer Hilfe habe ich diesem Rezept einen besonderen Geschmack verliehen, so lecker wie kalorienarm und einfach.


Cus-Cus mit Champignons und Spinat - Alles Wissenswerte zum Rezept

  • Es kann eine Hauptmahlzeit sein oder eine ideale Beilage zu Hähnchenschenkeln, Fisch, Steaks aller Art.
  • Es ist lecker und warm, sobald es zubereitet ist, aber genauso gut und kalt, aus dem Kühlschrank, weil es kein fettiges Lebensmittel ist. So können Sie es am nächsten Tag zum Mittagessen im Büro in den Auflauf packen.
  • Sie können jedes beliebige Gemüse verwenden, aber ich empfehle die Kombination aus Pilzen und Spinat, die zu jeder Jahreszeit erhältlich ist (wir finden immer Babyspinat in Geschäften).

  • Für die Zubereitung von Couscous können Sie Wasser, Gemüsesuppe, Hühnersuppe verwenden. Natürlich ist die Suppe viel aromatischer und der Couscous wird noch besser, daher kann ich sie nur empfehlen.
  • In Sachen Couscous habe ich mich für das mit 4 Eiern aus entschieden Baneasa Ostern für den sehr guten Geschmack (es sind Nudeln mit Flüssigei, also von sehr guter Qualität), die wundervolle Farbe, die Tatsache, dass die Couscous-Körner nicht zusammenkleben.

Vergiss nicht das Rezept auszuprobieren Couscous mit Garnelen (klicken, um zum Rezept zu gelangen)! Es ist ein Rezept, in dem ich dir zeige, wie dieser "einfache und banale" Couscous, der im Preis so günstig ist und den wir in jedem Laden finden, in Kombination mit Garnelen zu einem absolut leckeren Hauptgericht, sehr gut aussehend, verarbeitet werden kann.

Kommen wir nun zum heutigen Rezept – Couscous mit Champignons und Spinat, der in weniger als 30 Minuten fertig ist und für mindestens 2 Tage eine gleichmäßige Mahlzeit garantiert!

Zutaten für 4-6 Portionen Couscous mit Champignons und Spinat

  • 250g Couscous mit 4 Eiern von Ostern Baneasa
  • 4 EL Olivenöl (2 EL Couscous, 2 EL Gemüse)
  • 500ml Hühner-/Gemüsesuppe (oder Wasser)
  • eine große weiße Zwiebel (2-3 grüne Zwiebeln)
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 500g Pilze
  • 250g frischer Spinat
  • Salz und Pfeffer

Zuerst beschäftigen wir uns mit cus-cus. In einem großen Topf 2 EL Olivenöl erhitzen. Couscous dazugeben und 2-3 Minuten braten, bis er leicht braun wird. Fügen Sie 500 ml Gemüsesuppe, Hühnchen oder Wasser hinzu. Sehr gut mischen, bei mittlerer Hitze 12-13 Minuten kochen lassen oder bis der Couscous al dente gekocht ist. Sie werden sehen, dass fast die gesamte Flüssigkeit beim Kochen aufgenommen wird. Vom Herd nehmen, den Deckel auflegen und den Couscous ruhen lassen, bis das Gemüse fertig ist.

Für Gemüse weitere 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel erhitzen, bis sie glasig wird. Fügen Sie den Knoblauch und die in dicke Scheiben geschnittenen Champignons hinzu. Zusammen bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten erhitzen oder bis die Pilze al dente sind und die von ihnen übrig gebliebene Flüssigkeit fast vollständig abnimmt. Spinat zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie sie etwa 5 Minuten lang oder bis der Spinat weich wird. Alles, was wir tun müssen, ist den Couscous mit dem Gemüse zu mischen.


  • Arbeitsplatte
  • (32x35cm oder 28 & # 21540 cm)
  • 6 Eier
  • 40 g Öl (6 Esslöffel)
  • 100 g Sauerrahm (3 Esslöffel)
  • 100 g Mehl (6 Esslöffel)
  • 200 g Spinat (6 Esslöffel)
  • 1 Esslöffel geriebenes Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Füllung
  • 250 g Frischkäse (Typ Philadelphia)
  • 100 g Feta (oder gesalzenes Telemea)
  • 100 g Sauerrahm (3 Esslöffel)
  • 400 g Champignons aus der Dose
  • 4 g Gelatine (2 Folien oder 5 g Pulver)
  • 2 Esslöffel gehackter Dill

Zuerst machen wir den Deckel, trennen die Eier und mischen das Eiweiß sehr gut mit dem Salz.

Das Eigelb etwas mit dem Öl einreiben, Spinatpüree, Sauerrahm, gesiebtes Mehl zusammen mit dem Backpulver dazugeben und zum Schluss das geschlagene Eiweiß einarbeiten.

* Ich habe gefrorenen Spinat verwendet, den ich im Kühlschrank aufgetaut habe, dann habe ich ihn gut gepresst und püriert.Die Menge im Rezept wird gewogen, nachdem ich ihn sehr gut mit Wasser gepresst habe.

Die endgültige Zusammensetzung muss homogen und belüftet sein, das Eiweiß wird mit feinen Bewegungen von oben nach unten eingearbeitet.

Bedecken Sie ein Blech mit 32 & # 21535 (das aus dem Ofen) oder eines von 28x40cm mit Backpapier und legen Sie die Komposition auf, indem Sie sie sehr gut nivellieren.

Die Oberseite 20-25 Minuten bei 170-180 ° C backen, ohne sie zu bräunen.

Nachdem es abgekühlt ist, teilen Sie die Arbeitsplatte in drei gleiche Rechtecke.

Während die Oberseite abkühlt, die Füllung vorbereiten. Die Gelatine in 30-40 ml Wasser hydratisieren. In eine Schüssel Frischkäse, Feta oder Telemeau gut zerdrückt, Sauerrahm und Dill geben. Sehr gut mischen, dann einen Esslöffel geschmolzene Gelatine hinzufügen (auf einem Dampfbad und abkühlen lassen) bis wir die ganze Creme fertig haben.

Am Ende mischen wir die gut abgetropften und gehackten Pilze in die Komposition.

Die Zubereitung der Vorspeise ist ganz einfach: Ein Blatt Arbeitsplatte, die Hälfte des Frischkäses mit Champignons, das zweite Blatt Arbeitsplatte, den Rest der Sahne legen und mit der letzten Arbeitsplatte abdecken.

In Frischhaltefolie wickeln und einige Stunden kalt halten, am liebsten über Nacht gehen lassen, die Creme dickt perfekt ein und schneidet sie in schöne Würfel.

Die Vorspeise in Würfel schneiden und nach Lust und Laune dekorieren.Für einen farblichen Kontrast lege ich eine Scheibe Tomate und schwarzen Sesam darüber.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Pilzgericht mit Spinat

Heute dachte ich, ich erzähle dir, wie ich neulich ein Spinat-Pilz-Gericht zubereitet habe. Ich hatte mir einige Pilze gekauft mit der Idee, noch vor Ostern eine Fastenpilzpastete zu machen. Ich habe es nicht gefangen und meine Pilze wurden nicht gegessen. Sie schienen nicht gut zu einem Lammsteak zu passen, aber nachdem wir das Steak gegessen hatten, passten die Pilze nur noch gut.

Und natürlich hätte ich keine Fleischstücke mehr hinzugefügt. Er hörte auf, nach den reichhaltigen Ostermahlzeiten zu suchen. So kam mir die Idee, sie mit etwas Spinat zu kombinieren, und er plante auch, den armen Mann in einen Salat neben das Steak zu legen. Etwas Rote-Bete-Salat ging besser und mir blieb der Spinat übrig, den ich mit den Pilzen kombiniert habe.

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob ich den Namen des Spinat-Pilz-Gerichts richtig verstanden habe, oder vielleicht wäre es besser gewesen, ein Spinat-Pilz-Gericht zu haben, weil ich nur wenig Öl zum Kochen verwendet habe. Ich habe weder Wein noch Brühe oder andere Flüssigkeiten dazugegeben.

Wie auch immer, der Name ist nicht so wichtig wie der Geschmack des Essens und ich kann euch sagen, dass uns gefallen hat, was herausgekommen ist. Obwohl die verwendeten Champignons von der Sorte Champignon waren, war der Geschmack des Essens, als hätte ich einen Ghebe-Eintopf gekocht.

Okay, lassen Sie uns nun gemeinsam sehen, welche Zutaten Sie für die Zubereitung des Rezepts benötigen und wie Sie es zubereiten können, was extrem einfach und leicht in die Tat umzusetzen ist.


Spinatpüree mit Champignons

Schön, Sie nach den schönen Osterferien wieder zu sehen! Wir haben gegessen, getrunken und uns wohl gefühlt in der Familie, ich hoffe ihr habt es auch so gemacht :) & #8230 Rezepte werde ich später posten. Für heute schlage ich ein Spinatpüree mit Champignons vor, ein Rezept nach meinem Geschmack, denn ich liebe auch Spinat und Champignons.

  • 500-600g Spinat
  • 300g Champignons
  • 200g Sauerrahm
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 100 ml Wasser
  • Salz

Das Wasser in einem größeren Topf zum Kochen bringen. Wenn es kocht, fügen Sie den Spinat hinzu und lassen Sie ihn bei schwacher Hitze kochen. Wir nehmen ein Blatt mit einem Löffel und drücken es. Wenn es zerdrückt, bedeutet es, dass es fertig ist. In ein Sieb geben und mit einem Löffel leicht andrücken, um das überschüssige Wasser abzuseihen. In eine Schüssel Mehl geben, saure Sahne hinzufügen und leicht mit Wasser vermischen. Spinat dazugeben und mischen.

Die Champignons in Scheiben schneiden und in 2-3 EL Öl erhitzen. Die Spinat-Sauerrahm-Mischung dazugeben und vermischen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Sauce zu dick ist, verdünnen Sie sie mit etwas Wasser. Mit Salz und etwas weißem Pfeffer würzen.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Käse-, Spinat- und Pilzkuchen

Käse-, Spinat- und Pilzkuchen

Pastete mit Käse, Spinat und Pilzen, eine Pastete, die einfach zuzubereiten ist, wenn Sie einen Blätterteig zum Kauf bereit haben oder sogar zu Hause zubereitet und im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Sehr gelungen ist die Kombination aus Champignons, Spinat, Telemea-Käse und luftigem Käse mit Champignons von Delaco.Diese Füllung kann auch für eine salzige Tarte mit zartem Teig oder eine selbst zubereitete Torte mit feinen Tortenblättern verwendet werden. Ich koche nicht wirklich salzige Pasteten, aber ich muss zugeben, dass das wirklich großartig ist und es mit großer Freude genossen wurde! Einen Versuch wert !!

Käse-, Spinat- und Pilzkuchen
Zutaten
280 g lockerer Käse mit Pilzen -Delaco
200 g Kuhmilch
200 g frische, in Scheiben geschnittene Champignons
150 g frischer Spinat
800 g Blätterteig
3 Zweige Frühlingszwiebel
2 Eier
Olivenöl
gemahlener Pfeffer
1 Ei zum Einfetten
Mischung aus schwarzem und weißem Sesam

Käse-, Spinat- und Pilzkuchen
Zubereitungsart
Lassen Sie den Teig im Kühlschrank auftauen.
Die gehackte Zwiebel in zwei Esslöffeln Öl 2 Minuten anbraten, die in Scheiben geschnittenen Champignons dazugeben und anbraten, bis der Saft abnimmt, den gehackten Spinat hinzufügen und ca. 2-3 Minuten auf dem Feuer halten.
Die resultierende Zusammensetzung wird abkühlen gelassen, mit flauschigem Käse mit Pilzen, geriebener Kuhmilch, Eiern und Pfeffer vermischt.


Der Blätterteig wird der Länge nach in 10 cm breite Streifen geschnitten, die Füllung wird in Form eines Dochts darauf gelegt, zu einer Rolle zusammengefügt und spiralförmig gerollt und in ein ausgekleidetes Blech gelegt mit Backpapier.
Mit den anderen Teigstreifen genauso verfahren.Wenn ihr wie ich eine große Spirale machen wollt, setzt ihr die Teigstreifen weiter ein. Sie können aber auch einzelne Portionen zubereiten, nur aus einem Teigstreifen.


Mit geschlagenem Ei einfetten und mit Sesam bestreuen
Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C 25-30 min backen.
Es ist portioniert und kann sowohl heiß als auch kalt gegessen werden !!


Video: Laksecurry med paprika og spinat. Trines Mat (Januar 2022).