Traditionelle Rezepte

Würzige Nüsse

Würzige Nüsse

Zutaten

  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • 1 Tasse (verpackt) goldener Ertrinkungszucker
  • 3 Esslöffel Chilipulver
  • 2 Esslöffel (1/4 Stick) ungesalzene Butter
  • 1 Esslöffel scharfe Chilisauce (wie Sambal Oelek oder Sriracha)*

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 350 ° F vorheizen. Backblech mit Rand mit Öl bestreichen. Bringen Sie das Süßigkeiten-Thermometer an der Seite des schweren mittelgroßen Topfes an (lassen Sie die Spitze nicht den Boden berühren). Zucker und 1/4 Tasse Wasser in den Topf geben und bei mittlerer Hitze rühren, bis sich der Zucker auflöst. Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie ohne Rühren, bis das Thermometer 240 ° F anzeigt, schwenken Sie die Pfanne gelegentlich und bürsten Sie die Seiten mit einer feuchten Backbürste ab, etwa 4 Minuten (die Zeit hängt von der Größe der Pfanne ab). Vom Herd nehmen. Chilipulver, Butter, Chilisauce und Salz zügig einrühren (die Mischung kann sprudeln). Arbeiten Sie schnell, fügen Sie Nüsse hinzu; rühren, bis beschichtet. Auf ein Backblech übertragen und auf die einzelnen Nüsse verteilen. Unter gelegentlichem Rühren etwa 9 Minuten backen, bis die Nüsse gebräunt sind und die Mischung Blasen wirft. Cool. Nüsse zerbrechen. (Kann 1 Woche im Voraus zubereitet werden. Bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter aufbewahren.)

Rezept von Strohhut AnguillaReviews Section

Peppen Sie Ihren Urlaub mit drei gewürzten Nüssen-Variationen auf

Ich kann mir keine Nüsse vorstellen, ohne dass mir ein kleines Liedchen aus meiner Kindheit in den Sinn kommt:

Nüsse, Nüsse, ich mag Nüsse Wenn du sie wegnimmst, hasse ich deine Eingeweide Ich mag Erdnüsse, ich mag Walnüsse, ich mag ein paar Nüsse, ich mag alle Nüsse Also gib mir, gib, gib, gib, gib mir ein paar Nüsse!

Ich meine, das deckt es irgendwie ab, oder? Nüsse sind großartig, berühren Sie meine Nüsse nicht, es sei denn. Äh. okay, vergiss es.

Wie auch immer, zurück zu den Nüssen. Da die Feiertage naht, ist dies eine großartige Zeit, um über Gewürznüsse nachzudenken. Sie sind der perfekte Snack, um Familie und andere Gäste zu beschäftigen, während Sie das große Essen, das Sie geplant haben, beenden. (Brauchen Sie Hilfe in dieser Hinsicht? Wir haben Tipps zur Auswahl und Zubereitung von Schinken, Lammkrone, Rinderfilet, Hochrippe und allen möglichen anderen Braten.) Gewürznüsse sind auch ein perfektes kleines Geschenk für den Urlaub Party-Gastgeber – oder Ihre Mitarbeiter!

Hier sind drei völlig unterschiedliche Gewürznussrezepte, die Ihnen helfen, sich von der Monotonie vieler Rezepte zu befreien. Ich war verrückt, sie zu erschaffen, und ich hoffe, Sie werden verrückt nach ihnen.

Gewürznuss-Grundlagen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich gewürzten Nüssen zu nähern. Einige Rezepte machen eine Glasur mit Zucker, Eiweiß und Gewürzen. Einige verwenden ein Fett wie Butter zusammen mit dem Zucker und den Aromen, und andere bestäuben nur geröstete Nüsse in trockenen Gewürzen. Ich wollte einige dieser Methoden untersuchen, um zu sehen, wie sie sich auf die fertigen Nüsse auswirken.

Zuerst habe ich das Eiweiß getestet. Es ist eine der größten Variablen, die ich in den Rezepten gefunden habe, die ich recherchiert habe, manche verlangen keine, manche verlangen eine, manche verlangen mehrere. Ich zauberte eine Handvoll Portionen Nüsse, bei denen bis auf die Eiweißmenge alles gleich war.

Von links haben die obigen Nüsse kein Ei, ein Ei pro Liter Nüsse, zwei Eier pro Liter und drei Eier pro Liter. Für die No-Ei-Charge habe ich einen einfachen Sirup gemacht und dann die Nüsse darin mit Gewürzen glasiert. Die eilosen Nüsse haben den glänzendsten Bonbonüberzug, während zunehmende Eiweißmengen eine immer luftigere Schale ergeben. Als ich meine Kollegen die Portionen probieren ließ*, bevorzugten alle die einzelne Eiweißcharge und sagten, dass sie eine zufriedenstellendere Textur und Knusprigkeit hatte als die sehr luftigen. Angesichts der einstimmigen Vorliebe für die einzelne weiße Charge habe ich das in den beiden Rezepten hier verwendet, die nach Weißen verlangen.

*Nun, jede Charge mit Ausnahme der Nicht-Ei-Charge, die vor der Verkostung aus der SE-Testküche verschwunden ist. Ich gehe davon aus, dass sie bei jemandem beliebt waren.

Für den dritten Nussgeschmack, eine herzhafte Mischung aus Oliven und Rosmarin, wollte ich eine subtilere, nicht zu süße Glasur und entschied mich für keine Weißen. Wie ich oben erwähnt habe, besteht eine Möglichkeit darin, einen Zuckersirup herzustellen und dann die Nüsse vor dem Rösten darin zu überziehen, aber ich habe andere Rezepte gesehen (einschließlich eines von einem vertrauenswürdigen Kochbuchautor und einer TV-Persönlichkeit, die online hohe Bewertungen erhält), die anrufen um Zucker in Butter zu kochen und dann die Nüsse darin zu werfen.

Folgendes passiert, wenn Sie das tun:

Vielleicht denken manche Leute, dass Zuckerklumpen, die sich nicht im Fett auflösen, die Grundlage für ein großartiges Gewürznussrezept sind, aber ich tue es nicht. Eine Karamellbeschichtung und die gleichmäßige Glasur, die sie liefert, sind der richtige Weg.

Das dritte, was ich getestet habe, war die Kochzeit. Ich habe einen mäßigen Ofen bei 300 ° F verwendet, da ich eine Hitze haben wollte, die hoch genug ist, um den Nüssen ein Röstaroma zu verleihen, während sie sanft genug ist, um nicht zu riskieren, dass sie zu lange geröstet werden – Nüsse sind empfindlich und zu oft haben gewürzte Nüsse einen subtilen verbranntes Aroma. Ich fand, dass für alle Nüsse, die ich getestet habe (rohe Mandeln, rohe Cashewnüsse, Pekannüsse und Walnüsse), 30 Minuten ungefähr die maximale Kochzeit bei 300 ° F waren, bevor sie anfingen, die Grenze zu einem Geschmack zu überschreiten, den ich nicht genieße . Wenn Sie einen härteren Braten mögen, können Sie Ihren Braten definitiv länger kochen.

Hier sind nun die drei Geschmacksrichtungen, die ich mir ausgedacht habe. Ich habe für jede Geschmacksrichtung spezifische Nüsse verwendet, aber Sie können sie gerne wechseln, da alle Geschmacksrichtungen bei allen Nussarten funktionieren.

Mexikanische gewürzte Schokoladen-Pekannüsse

In Anlehnung an Mexiko habe ich eine Mischung aus braunem Zucker, Kakaopulver, dunkler Schokolade und warmen und scharfen Gewürzen (Zimt, Muskat, Piment, Cayennepfeffer usw.) hergestellt.

Ich habe diese schokoladige Zucker-Gewürz-Mischung zu einem Eiweiß verquirlt.

Dann die Pekannüsse unterheben.

Ich breitete sie auf einem gefetteten Backblech aus und röstete sie etwa 25 Minuten lang bei 300 ° F.

Die fertigen Nüsse haben einen tiefen Schokoladengeschmack, der eher dunkel und bitter als süß ist, mit einem runden Gewürzgeschmack, der von einer gerade ausreichend starken Schärfe gefolgt wird.

Rauchige kandierte Mandeln

Diese Mandeln leihen sich ihren Geschmack von einem Trockenreiben nach Barbecue-Art und sind mit einer Glasur aus Eiweiß und braunem Zucker überzogen, die mit geräuchertem Paprika, etwas Old Bay (für seinen Hauch von Selleriesalz und anderen Gewürzen) gewürzt ist, Cayenne für Hitze und schwarzer Pfeffer.

Diese haben eine gute salzig-süße Balance mit einer befriedigenden Rauchigkeit, die sie zu einer großartigen Kombination für alle Arten von Getränken macht, von Bier bis Bourbon.

Oliven-Rosmarin Cashewkerne

Dieser Geschmack war meine größte Herausforderung, aber der Mensch hat es geschafft. Das Geheimnis hier war meine Mikrowelle: Ich habe damit sowohl den Rosmarin als auch einige ölgehärtete schwarze Oliven dehydriert, ein äußerst wichtiger Schritt.

Zuerst habe ich versucht, diese mit frischem Rosmarin zu machen, aber das ist keine gute Idee. Rosmarin oxidiert nicht nur schnell, wenn er gehackt ist, und verwandelt ihn in eine dunkelbraune Farbe, sondern egal wie fein Sie ihn hacken, Sie werden nie die pudrige Konsistenz erreichen, die die Nüsse wirklich umhüllen kann.

Anstatt im Laden gekauften getrockneten Rosmarin zu verwenden, der wer weiß wie lange im Regal steht und die ganze Zeit an Geschmack verliert, beschloss ich, frische Zweige zu nehmen und sie selbst zu trocknen. Dafür ist die Mikrowelle genial.

Schauen Sie sich nur diese getrockneten Zweige an:

Sie sehen praktisch noch frisch aus! Dazu müssen Sie nur die frischen Zweige zwischen zwei Blätter Papiertuch legen und sie dann ein oder zwei Minuten bei voller Leistung in der Mikrowelle erhitzen. Dabei ist es wichtig, sie genau im Auge zu behalten: Vom Trocknen des Rosmarins bis zum Anzünden in der Mikrowelle ist es nur ein kurzer Schritt.

Nach dem Trocknen habe ich die Zweige in meinem Mörser und Stößel gemahlen.

Der Rosmarin wird schnell zu einem feinen Pulver.

Wenn Sie es durch ein feinmaschiges Sieb klopfen, werden alle Zweige entfernt. Sehen Sie, wie lebendig dieses getrocknete Rosmarinpulver ist?

Ich habe auch die Mikrowelle verwendet, um einige ölgetrocknete Oliven zu dehydrieren. Dies mache ich mit halber Leistung und es dauerte ungefähr fünf Minuten in meiner Mikrowelle, bis sie vollständig getrocknet waren. Auch hier ist es wichtig, dass Sie sie während des Trocknens im Auge behalten, da auch sie brennen können, wenn sie nicht überwacht werden.

Sie fühlen sich trocken an, aber sie sind immer noch mit ihrem eigenen natürlichen Olivenöl beladen. Sobald Sie sie in einem Mörser zerstoßen, wird das Öl freigesetzt und bildet eine konzentrierte Paste.

Die Olivenpaste verteile ich zuerst mit Cashewkernen, die ich bereits ganz leicht in Zuckersirup glasiert habe. Dank des ganzen Olivenöls werden sie zu diesem Zeitpunkt sehr fettig.

Das getrocknete Rosmarinpulver wird jedoch dazu beitragen, eine Menge dieses Öls aufzusaugen. Sie werden noch ein wenig ölig sein, aber nicht zu viel.

Die fertigen Nüsse sind meist herzhaft, mit einem salzigen, kräuterigen Kick, aber nur ein Hauch dieser süßen Glasur hält die Dinge im Gleichgewicht.

Nun, da ich Ihnen meine Nüsse gezeigt habe, ist hier der Deal: Schauen Sie, aber berühren Sie nicht. Fühlen Sie sich jedoch frei, Ihre eigenen zu berühren.


Verwandte Artikel und Videos

Bevor ich diesen Beitrag geschrieben habe, hatte ich noch nie einen süßen Apfel, den ich genossen habe. In der Vergangenheit war ich von ihrem glänzenden, hypnotischen Rot fasziniert.

Mozzarella-Sticks. Zwiebelringe. Voll geladene Nachos. Milchshakes. Pluto-große Levain-Schokoladenkekse. Anthony Myints French Toast.

Der Memorial Day ist der strahlende Sonnenschein am Ende eines langen, schneereichen Winters. Es ist auch die perfekte Ausrede, um den Grill abzustauben.


Würzige Nüsse

Wir haben die Welt der Nüsse erforscht, die das Kind essen wird. Wenn wir genug Aromen darauf geben - kein Problem. Schlichte Nüsse - Kein Interesse.

Dies ist eine köstliche Variante, bei der ein Teil des Rosmarins verwendet wird, der derzeit im Überfluss vorhanden ist. Ist frischer Rosmarin in ganz Kanada sehr beliebt? Ich weiß, als ich zum ersten Mal nach Vancouver zog, schien es überall zu wachsen.

Dieses Rezept ist super anpassungsfähig, wir haben die Nüsse verwendet, die wir zur Hand hatten. Überraschenderweise haben wir nicht immer ALLE Nüsse im Haus. Es ist lose von diesem bei No Spoon Necessary adaptiert. Es kann eine beliebige Kombination von Nüssen und Samen sein.

  • 2 Tassen gemischte rohe Nüsse (Pekannüsse, Walnüsse, Cashewnüsse, Macadamia, Mandeln)
  • 2 TBS ungesalzene Butter oder Kokosöl
  • 2 gehäufte TBS Frischer Rosmarin – fein gehackt
  • 1 EL hellbrauner Zucker
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • ¼ TL Cayennepfeffer
  • 2 TL Meersalz
  • ¼ TL frischer schwarzer Pfeffer
  • 1 ½ TL reiner Ahornsirup

Diese können tagelang hergestellt und gelagert werden, die Aromen werden nach einem Tag des Sitzens noch besser.


Zutaten für gewürzte Nüsse

Gemischte Nüsse. Verwenden Sie rohe Nüsse, wenn Sie sie finden können. Ich verwende gerne eine Mischung aus rohen Mandeln und rohen Pekannüssen, obwohl ich auch ein paar leicht geröstete Erdnüsse hineinwerfe. Cashewkerne sind hier sehr lecker. Sie können so ziemlich alle Nüsse verwenden, die Sie bevorzugen. Dieses Rezept verwendet 3 Tassen. Es ist leicht skalierbar.

Chili Pulver. Dies ist Ihr &ldquospicy&rdquo-Faktor. Ich verwende eine Mischung aus meinem eigenen hausgemachten scharfen Chilipulver, etwas Cayennepfeffer, rauchigem Chipotle-Pulver und etwas Geisterpfefferpulver für zusätzliche Schärfe. Gehen Sie jedoch mit Ihren eigenen Lieblingsmarken und Mischungen. Ein paar Esslöffel reichen.

Zucker. Ich verwende 1/4 Tasse Weißzucker für das süße Element. Brauner Zucker ist ein guter Ersatz. Honig kann wirken, obwohl er ziemlich klebrig ist. Sie können den Zucker weglassen, wenn Sie nur eine scharfe Version mögen.

Zusätzliche Gewürze. Ich füge gerne etwas Zimt hinzu, weil es so gut zu Nüssen passt, sowie etwas Salz. Sie können jedoch Ihre Lieblingsgewürzmischungen und -mischungen verwenden. Betrachten Sie Anis, Kardamom, Ingwer, vielleicht ein Cajun-Gewürz oder kreolisches Gewürz oder sogar etwas wie Old Bay-Gewürz für zusätzliche Schärfe.

Eiweiß. Eiweiß liefert etwas von der &ldquoKlebrigkeit&rdquo, die dazu beiträgt, dass deine Gewürze und Gewürze beim Backen an den Nüssen haften bleiben. Andere Rezepte verwenden Öl, Kochspray oder etwas wie Ahornsirup, aber ich finde das Eiweiß am besten, da es nach dem Kochen der Nüsse nicht ölig bleibt.


Beginnen Sie damit, den Zucker der Konditorei, koscheres Salz, Cayennepfeffer und 4 Teelöffel Wasser in einer mittelgroßen Schüssel zu kombinieren.

Fügen Sie die Pekannüsse der Zuckermischung hinzu und rühren Sie, bis sie gleichmäßig bedeckt sind.

Die Nüsse in einer einzigen Schicht auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

10 bis 12 Minuten backen, bis die Nüsse oben knusprig und unten karamellisiert sind.

Schieben Sie das Pergament vom Backblech auf eine Arbeitsplatte – dies verhindert, dass die Nüsse auf dem heißen Backblech verkochen.

Wenn die Nüsse vollständig abgekühlt sind, zerbrich sie mit den Händen.

Gib die Nüsse in eine Schüssel und serviere sie oder lagere sie bis zu einigen Wochen in einem abgedeckten Behälter.

Foto von Alexandra Grablewski (Chronikbücher, 2018)


Süchtig machende gewürzte Nüsse.

Wir sind hier Gewürznuss-Fanatiker. Jede Saison machen wir Pfunde und Pfunde und Pfund davon, die wir selbst essen und verschenken. Das sind die Nüsse, um die meine Kinder betteln, wenn das Wetter kühler wird, die uns gesagt wurden muss zu Feiertagstreffen mitbringen, und die wir kaum im Haus behalten können, weil sie so süchtig machend sind.

Bonus: Wenn Sie diese machen, riecht Ihr Haus tolle.

Wir haben viele Jahre damit verbracht, das perfekte Rezept zu verfeinern, das kinderleicht und von Natur aus flexibel ist. (Tatsächlich seit 2014, als ich dieses Rezept zum ersten Mal auf Modern Mrs Darcy veröffentlichte, haben wir Fortsetzung um es zu schärfen - die Gewürze um etwa ein Drittel zu erhöhen und den Zucker um etwa die Hälfte zu verringern.)

Ich habe mir die Grundtechnik von den Leuten bei . ausgeliehen Köche illustriert, von vor langer Zeit: ein Eiweiß mit etwas Wasser schlagen, ein Pfund Nüsse unterrühren, würzen und backen. Es geht schnell und einfach und die Ergebnisse sind großartig. Es gibt andere Methoden, bei denen Maissirup und Herdkochen und andere Umständlichkeiten verwendet werden, und während das Endergebnis lecker ist, ist die Köche’ Methode ist so einfach, dass meine Kinder ihr folgen und es tun können.

Ich habe das Rezept im Laufe der Jahre stark modifiziert. Ich habe den Zucker von Anfang an halbiert, denn während gezuckerte Nüsse köstlich sind, macht mich der ganze Zucker benommen (oder sollte es zumindest), besonders in den Ferien. Diese sind süß, aber nicht auch süß.

Wir haben im Laufe der Jahre auch viel an der Gewürzmischung herumgebastelt. Ich mag den traditionellen Zimt, und der Cayennepfeffer macht sie leicht würzig. (Wenn Sie Hitze mögen, verdoppeln Sie den Cayennepfeffer. Meine Kinder würden mich töten, wenn ich das täte.) Ich liebe Gewürznelken, also finden Sie sie hier. 1/2 Teelöffel ist genau die richtige Menge für mich, die Sie gerne weglassen können, wenn Sie keine Nelken zur Hand haben.

Alle Nüsse reichen aus: Ich habe eine gleiche Mischung aus Mandeln, Pekannüssen und Walnüssen verwendet. Haselnüsse und Cashewnüsse passen auch gut in dieses Rezept und Macadamias sind direkt nachsichtig.

Ein Wort der Warnung: Bewahren Sie diese in einem dicht verschlossenen Behälter und vorzugsweise auf einem hohen Regal auf. Sie machen ernsthaft süchtig.

Nicht zu süße Gewürznüsse

1 Pfund rohe gemischte Nüsse (ich habe gleiche Portionen Mandeln, Pekannüsse und Walnüsse verwendet)
1 Eiweiß, Zimmertemperatur
1 Esslöffel Wasser
3 Esslöffel weißer Zucker
2 Esslöffel brauner Zucker
1 1/2 Teelöffel koscheres Salz (ich verwende die Marke Diamond, reduziere auf 1 Teelöffel, wenn ich Morton verwende)
1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
1/2 Teelöffel gemahlene Nelken

Backofen auf 275 Grad vorheizen. Kombinieren Sie Salz, Gewürze und Zucker in einer kleinen Schüssel. Eiweiß und Wasser in einer Rührschüssel verquirlen. Fügen Sie Nüsse hinzu, rühren Sie um, um zu beschichten. Die Gewürzmischung über die Nüsse streuen und gleichmäßig umrühren.

Nüsse in einer einzigen Schicht auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. 30 Minuten backen, nach der Hälfte umrühren. Aus dem Ofen nehmen. Nach dem Abkühlen die Nüsse zerbrechen und in einem dicht verschlossenen Behälter aufbewahren.


Gewürzte Walnüsse Rezept! Verleihen Sie Ihren Walnüssen mit diesem einfachen Rezept für gewürzte Walnüsse eine ernsthafte Verjüngungskur und eine leckere Geschmacksexplosion!

Zimt-Zucker-Mandeln Rezept

Dieses süchtig machende und köstliche Zimt-Zucker-Mandel-Rezept ist das festliche Snack-Rezept, nach dem Sie gesucht haben!

Sie da. es ist so schön, dich kennenzulernen! Ich bin Heidi: ein sparsames Mädchen, das im sonnigen Arizona lebt! Ich liebe es, einfache Rezepte, DIY-Dekor, Stil- und Schönheitshacks, Gartentipps, Reisehacks und kreative Möglichkeiten zu teilen, um das süße Leben mit kleinem Budget zu leben. Ich bin so froh, dass Sie hier sind! Mehr über mich >>  

Würzige Nüsse

Diese gewürzten Nüsse sind ein intensiv süchtig machender Snack, also seien Sie vorsichtig, wie viel Sie auf einmal ausgeben. Sie sind der perfekte Bar-Snack und auch ein tolles Geschenk, verpackt in einer kleinen Tüte oder einem Glas.

Empfohlene Rezepttechniken

Mehr über die Fähigkeiten, die in diesem Rezept verwendet werden.

Luftbraten 101

Eine Einführung in das Luftfrittieren, damit Sie sich wohl und sicher fühlen können, die Rezepte, die Sie auf meiner finden, zuzubereiten. Technik anzeigen

Heißluftfritteuse-Kochtabellen

Eine vollständige Liste der Garzeiten und Temperaturen für das Luftfrittieren finden Sie in dieser Tabelle. Alle Zeiten und Temperaturen gehen davon aus. Technik anzeigen

Allgemeine Tipps zum Luftfrittieren

Es ist wichtig, dass Ihr Luftfilter in Topform bleibt. Verwenden Sie die folgenden Elemente als Anleitung, um mit der Herstellung fortzufahren. Technik anzeigen

Würzige Nüsse

Zutaten

  • 1 Eiweiß leicht geschlagen
  • ¼ Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¼ Teelöffel gemahlene Nelken
  • ¼ Teelöffel gemahlener Piment
  • Prise gemahlener Cayennepfeffer
  • 1 Tasse Pekannusshälften
  • 1 Tasse Cashews
  • 1 Tasse Mandeln

Anweisungen

  1. Das Eiweiß mit dem Zucker und den Gewürzen in einer Schüssel vermischen.
  2. Heizen Sie die Heißluftfritteuse auf 300 °F vor.
  3. Besprühen oder bürsten Sie den Heißluftfritteusekorb mit Pflanzenöl. Die Nüsse im gewürzten Eiweiß vermengen und die Hälfte der Nüsse in den Heißluftfritteusekorb geben.
  4. 25 Minuten an der Luft braten, dabei die Nüsse im Korb während des Garvorgangs einige Male umrühren. Probieren Sie die Nüsse (vorsichtig, da sie sehr heiß werden), um zu sehen, ob sie knusprig und schön geröstet sind. Bei Bedarf noch einige Minuten an der Luft braten. Mit den restlichen Nüssen wiederholen.
  5. Warm oder auf Raumtemperatur gekühlt servieren und in einem luftdichten Behälter bis zu zwei Wochen lagern.
Wenn Sie dieses Rezept gemacht haben, fügen Sie bitte unten Ihre Kommentare und Bewertungen hinzu.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Wenn Sie dieses Rezept gemacht haben und es mit Ihren Freunden teilen möchten, verlinken Sie bitte zurück zu Spiced Nuts on Blue Jean Chef. Danke!


Würzige Nüsse

15 Minuten Vorbereitung 9 Portionen 9 Zutaten

Diese köstlichen hausgemachten, gewürzten Nüsse sind weit entfernt von den im Konservenladen gekauften Sorten und super einfach zuzubereiten. Sie sind auch mein Untergang. Wenn ich eine Schüssel vor mir finde, . Ich kann einfach nicht aufhören sie zu essen. Es könnte schlimmer sein. Im Vergleich zu anderen Snacks sind diese nicht so schlecht. Trotz ihres hohen Kaloriengehalts sind Nüsse Schokolade mit gesunden einfach ungesättigten Fetten, Proteinen, Vitaminen, Mineralien und krebsbekämpfenden Antioxidantien. Dies kann man von vielen der beliebten Snacks da draußen nicht sagen. Besser noch, wenn Sie zu Hause Nüsse rösten, kontrollieren Sie Salz und Zucker. Yum!


Schau das Video: Würzige Soleier selber machen #chefkoch (Dezember 2021).