Traditionelle Rezepte

Radautean-Suppe

Radautean-Suppe

Das Hähnchen gut waschen, in Stücke schneiden und zum Kochen bringen.

Nach einigen Kochvorgängen wechseln wir das Wasser.

Fügen Sie nun das kleingeschnittene Gemüse hinzu und lassen Sie es kochen, bis das Fleisch durchgegart ist und sich von den Knochen zu lösen beginnt.

Das Fleisch auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

Das Fleisch von den Knochen lösen.

Sauerrahm und Gewürze in den Saft geben, in dem das Huhn gekocht wurde.

Auch jetzt legen wir eine halbe Knoblauchzehe zerdrückt.

Die andere Hälfte legen wir, wenn die Suppe fast kalt ist.

Das Fleisch wieder in die Suppe geben.

Mit Petersilie bestreuen und mit Peperoni servieren :)


Video: Shurpa - eine geniale usbekische Suppe (Januar 2022).