Traditionelle Rezepte

Rezept für Schokoladen- und Dattelquadrate

Rezept für Schokoladen- und Dattelquadrate

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen mit Früchten
  • Dattelkuchen

Dieser Traybake ist vollgepackt mit wunderbaren Aromen und Texturen. Warum nicht mal mit Marmelade probieren?

16 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 40

  • 130g Butter, weich
  • 70g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 3-4 kleine Eier
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Prise gemischtes Gewürz
  • 150g Datteln, grob gehackt
  • 100g gemahlene Nüsse
  • 2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 80g Mehl
  • 40g Maisstärke
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Schuss Rum oder Cognac
  • 2 EL Puderzucker, zum Bestreuen
  • Für die Glasur
  • Aprikosenmarmelade, mit etwas Wasser vermischt
  • dunkle Schokoladenkuchenabdeckung

MethodeVorbereitung:25min ›Kochen:20min ›Extra Zeit:1h Abkühlen › Bereit in:1h45min

  1. Butter schaumig schlagen. Nach und nach 70 g Zucker, Eier und Vanillezucker einrühren. Zimt, Gewürzmischung, Datteln, Nüsse, Kakaopulver, Rum, Mehl und Maisstärke unterrühren. Zuletzt das Backpulver unterheben.
  2. Backofen auf 180 °C / Gas vorheizen 4.
  3. Den Teig etwa 3 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Etwa 20 Minuten backen.
  4. Den Kuchen auf ein mit 2 EL Zucker bestreutes Backpapier stürzen. Den Kuchen mit verdünnter Marmelade bestreichen. Abkühlen lassen.
  5. Schmelzen Sie die dunkle Schokoladenkuchenabdeckung in einem Wasserbad, die über den Kuchen verteilt wird.
  6. Schneiden Sie den Kuchen in große Scheiben und dann kurz vor dem Servieren in kleine Quadrate. Dadurch wird sichergestellt, dass sie nicht austrocknen.

Überzug aus dunklem Schokoladenkuchen

Kann das dunkle Kochen oder das Essen von Schokolade ersetzen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(6)

Bewertungen auf Englisch (1)

super lecker!-14. Dez. 2010


3-Zutaten Schoko-Dattel-Nuss-Riegel

Dies ist seit langem ein Liebling der Leser und das aus gutem Grund:

Diese Dattelnussriegel sind super einfach, nicht backen, vegan freundlich und glutenfrei und nimmt lweniger als 30 Minuten machen!

Nur drei Zutaten

Und alles, was Sie brauchen, sind diese einfachen Zutaten:

  • Medjool-Datteln – eine gute Quelle für Kalium und Ballaststoffe.
  • Nüsse – viele gesunde Fette.
  • Dunkle Schokolade – Antioxidantien.

Und eine Küchenmaschine oder ein leistungsstarker Mixer zu haben, hilft!

Was können Sie von diesem Rezept erwarten?

Sie würden nicht glauben, dass drei Zutaten wie diese zusammen so erstaunlich befriedigend sind, aber sie sind es wirklich!

Diese Dattel- und Nussriegel

  • Habe eine weiche, süße Basis
  • Sind dank der Medjool-Datteln nussig und karamellartig im Geschmack.
  • Kommen Sie mit einem dunklen Schokoladenbelag, der leicht mit etwas Meersalzflocken erhöht werden kann.

Ich bin ein großer Fan von der Schoko-Fudgy-Brownie Aber abgesehen von einem Schokoladengenuss sind klassische Dattelquadrate die Nummer eins in meinen Büchern.

Du könntest mein Gesicht in köstlichem vergraben finden Haferflocken-Rosinen-Cookies oder ein Dessert mit Haferflocken wie Mit Haferflockenmarmelade gefüllte Quadrate.

Ich mache diese altmodische Datumsquadrate ein paar Mal im Jahr und entschied, dass ich sie mit einem dicken Zentrum und einer dicken Basis mag.

Einige meiner Kollegen bitten mich, sie jetzt für die Arbeit zu machen, seit ich sie letztes Jahr zum Kuchenverkauf gebracht habe.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel rohes, unraffiniertes Kokosöl plus mehr zum Bestreichen der Pfanne
  • 1 3/4 Tassen Walnussstücke
  • 2 Tassen gehackte Datteln
  • 1/4 Tasse natürliche Erdnussbutter
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 4 Unzen halbsüße Schokolade
  • Flockiges Meersalz

Eine 9 x 5 Zoll große Kastenform mit Öl bestreichen und mit Pergament auslegen, wobei an den langen Seiten ein 2-Zoll-Überhang verbleibt.

In einer Küchenmaschine 1 1/2 Tassen Walnüsse, Datteln, Erdnussbutter, Vanille und koscheres Salz pulsieren, bis sie fein gehackt sind und die Mischung zusammenhält. Auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech geben und leicht kneten, um es zu einem 8-Zoll-Quadrat zu klopfen. Kühlen bis fest, 20 Minuten.

Währenddessen Schokolade mit Öl schmelzen. Nussmischung halbieren und einen Teil in die Kastenform drücken. Mit der Hälfte der Schokolade beträufeln. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade gerade anfängt, fest zu werden.

Restliche Nussmischung eindrücken und mit restlicher Schokolade bestreichen. Mit restlichen 1/4 Tasse Walnüssen und Salzflocken bestreuen. Kühlen, bis sie fest sind, mindestens 2 Stunden. Zum Servieren 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen, dann vor dem Anschneiden mit Pergament aus der Pfanne nehmen.


Top 18 der besten Dattelrezepte

Die im Nahen Osten beheimatete Dattelpalme wurde in der Bibel als "Baum des Lebens" erwähnt, und das Wort "Dattel" kommt vom griechischen "daktulos", was "Finger" bedeutet. Datteln wachsen in großen Bündeln, die bis zu 40 Pfund wiegen können, und große Bäume bringen jedes Jahr mehr als 1.000 Datteln hervor.

In vielen Ländern werden Datteln zu Salaten, Couscous-Gerichten und Currys hinzugefügt, aber in Nordamerika sind sie häufiger in gebackenen Desserts und Konfekt zu finden.

Da Datteln einen sehr hohen Zuckergehalt haben, können sie leicht in Zucker umgewandelt werden. Um Dattelzucker herzustellen, arrangieren Sie geschnittene Datteln auf einem Backblech und backen Sie sie 10 bis 15 Minuten lang bei 450 ° F, oder bis sie sehr trocken und steinhart sind. Mahlen oder in einer Küchenmaschine zu Zucker verarbeiten.

Getrocknete Datteln 6 bis 12 Monate kühl und trocken lagern. Frisch verpackte Datteln halten sich im Kühlschrank bis zu 2 Wochen.

Datum Erträge: 8 Unzen getrocknete Datteln = 1 Tasse gehackte Datteln

Diese köstlichen Dattelrezepte umfassen Brot, Muffins, Kekse, herzhafte Gerichte, Vorspeisen und süße Riegel.


1940er Honig-Dattel-Quadrate-Rezept

  • 2 Eier
  • 1 Tasse Nüsse, gehackt
  • 1 Tasse Datteln, gehackt (Rosinen wären auch gut!)
  • ⅔ Tasse Honig
  • ¾ Tasse Mehl (Vollkorn, Dinkel oder glutenfreie Mischung)
  • ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Salz

Geschmacksvariationen: Obwohl ich sie nicht auf diese Weise probiert habe, könntest du die Datteln gegen Trockenfrüchte oder sogar Schokoladenstückchen austauschen. Sie können auch einen Teelöffel Aroma wie Vanille (machen Sie Ihren eigenen Vanilleextrakt) oder Orangenschale hinzufügen. Schokoladenstückchen und Kirschen wären eine leckere Kombination, ebenso wie Cranberry und Orange.

Eier, Nüsse, Datteln und Honig verquirlen. Mehl, Backpulver und Salz einrühren.

In einer gefetteten 9࡯ Pfanne verteilen. Backen Sie bei 350 Grad für 25 – 30 Minuten.


Über Datumsquadrate

Zucchini-Rezepte für den Sommer

Während der Memorial Day der inoffizielle Sommeranfang ist, beginnt er für mich erst richtig, wenn ich die Regale voller Zucchini sehe. Ein Grund, warum ich Zucchini so sehr liebe, sind die gesundheitlichen Vorteile. Sie sind kohlenhydratarm, ballaststoffreich und mit essentiellen Vitaminen gefüllt. Aber ein anderer Grund – und es ist der wichtigste – [&hellip]

14 Sommerkürbis-Rezepte

Sommerprodukte sind unser Favorit, insbesondere Sommerkürbis! Bei so vielen köstlichen Möglichkeiten, Sommerkürbis zuzubereiten, ist er in diesen wärmeren Monaten eine gesunde Zutat. Gelb mit einem fetten Boden, der zum Hals hin dünner wird, ist es sehr einfach, Sommerkürbis von Zucchini zu unterscheiden. Egal wie Sie es schneiden, kochen oder toppen, [&hellip]

22 Cheers-würdige Sommercocktails

Bereiten Sie Ihre Shaker, Mixer und Eisbereiter vor! Diese fröhlichen Sommercocktails sind das erfrischende Getränk, das Sie brauchen, um der Hitze zu trotzen. Egal für welches Getränk Sie sich entscheiden, wir haben ein leckeres Getränk für Erwachsene, mit dem Sie mit Sicherheit nach Ihren Cocktailgläsern greifen. Margaritas, Mojitos, Mint Juleps und eine Fülle von Cocktails, die nicht starten [&hellip]


Rezept für Schokoladen-Brownies mit Dattel und Kardamom

Eine Vereinigung reichhaltiger orientalischer Aromen, die klebrige Schokolade für ihren rechtmäßigen Platz zum Aufregen und Unterhalten einsetzt. Leicht klebrig und zäh schmecken sie perfekt, wenn sie am Lagerfeuer mit einer heißen Tasse Tee gegessen werden!

Dieses Rezept sollte etwa 20 Quadrate ergeben, je nachdem, wie Sie sie aufschneiden.

Zutaten

  • 250 g ungesalzene Butter, plus etwas mehr zum Einfetten
  • 250 g zertrümmerte Schokolade (70% Kakaoanteil)
  • 6 Eier
  • 350 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 20 gehackte getrocknete Datteln
  • 0,5 TL Kardamompulver
  • 150 g Mehl, gesiebt
  • 1 Prise Salz
  • 8,8 Unzen ungesalzene Butter, plus etwas mehr zum Einfetten
  • 8,8 Unzen zertrümmerte Schokolade (70 % Kakaoanteil)
  • 6 Eier
  • 12,3 Unzen Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 20 gehackte getrocknete Datteln
  • 0,5 TL Kardamompulver
  • 5,3 Unzen einfaches Mehl, gesiebt
  • 1 Prise Salz
  • 8,8 Unzen ungesalzene Butter, plus etwas mehr zum Einfetten
  • 8,8 Unzen zertrümmerte Schokolade (70 % Kakaoanteil)
  • 6 Eier
  • 12,3 Unzen Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 20 gehackte getrocknete Datteln
  • 0,5 TL Kardamompulver
  • 5,3 Unzen einfaches Mehl, gesiebt
  • 1 Prise Salz

Einzelheiten

  • Küche: indisch
  • Rezepttyp: Dessert
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Dient: 10

Schritt für Schritt

  1. Für dieses Schokoladen-Brownie-Rezept den Backofen auf 180 °C/Gas Stufe 4 vorheizen, eine Backform (20x28cm) einfetten und mit Backpapier auslegen.
  2. Ein Wasserbad herstellen: Schokolade und Butter in eine hitzebeständige Schüssel geben und über einen eng anliegenden Topf mit siedendem Wasser geben und erhitzen, bis die Zutaten geschmolzen sind und sich ineinander falten. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  3. Nehmen Sie eine andere Schüssel und schlagen Sie die Eier, den Zucker und den Vanilleextrakt auf, bis die Mischung anfängt zu schäumen, nicht zu flauschig oder weiß. Schokolade unterheben, Mehl, Salz, Kardamom und Datteln unterheben und gut vermischen.
  4. Füllen Sie den Inhalt in das mit Backpapier ausgelegte Blech und backen Sie ihn 20 Minuten lang (je nachdem, wie schnell Ihr Ofen kocht). Sie möchten, dass die Schokoladenbrownies in der Mitte etwas klebrig sind. Wenn Sie die Form aus dem Ofen genommen haben, legen Sie sie in eine größere Backform mit etwa einem Zentimeter kaltem Wasser, damit der Brownie-Kuchen nicht weiterkocht zäh.
  5. Nach dem Abkühlen den Brownie in Scheiben schneiden und verschlingen.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Bemerkungen

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Welche Art von Hafer eignet sich am besten für Dattelquadrate?

Haferflocken verwende ich jedes Mal, wenn ich dieses Rezept mache, wenn ich helfen kann, aber wenn Sie keine zur Hand haben, können Sie immer schnelle Haferflocken verwenden! Leider wird Haferflocken aus Stahl für dieses Rezept nicht richtig in der Kruste gegart, also verwenden Sie sie nicht, egal wie verlockend es sein mag.


  • ¾ Tasse gehackte Medjool-Datteln
  • 1 Tasse glatte natürliche Erdnussbutter
  • ½ Tasse Haferflocken (siehe Tipp)
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse gehackte ungesalzene trocken geröstete Erdnüsse
  • ¾ Tasse bittersüße Schokoladenstückchen

Datteln in heißem Wasser in einer mittelgroßen Schüssel 10 Minuten lang einweichen. Abgießen, das Einweichwasser auffangen.

In der Zwischenzeit eine 8-Zoll-Quadrat-Backform mit Pergamentpapier auslegen und mehr über 2 Seiten hängen lassen. Bestreichen Sie das Pergament leicht mit Kochspray.

Kombinieren Sie die eingeweichten Datteln, Erdnussbutter, Haferflocken und Salz in einer Küchenmaschine, bis sie sehr fein gehackt sind und anfangen, zusammenzuklumpen. Wenn die Mischung trocken erscheint, fügen Sie jeweils 1 Esslöffel etwas von dem reservierten Einweichwasser hinzu. In die mittelgroße Schüssel geben und Erdnüsse einrühren. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig und fest in der vorbereiteten Pfanne.

Legen Sie die Schokoladenstückchen in eine mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie in der Mikrowelle auf Medium (50%), bis sie geschmolzen sind, 2 bis 3 Minuten. Die Schokolade gleichmäßig auf der Hafermischung verteilen. Kühlen bis kalt, etwa 1 Stunde. Aus der Pfanne nehmen, indem man das überstehende Pergament anhebt. In 16 Quadrate schneiden.

Tipp: Menschen mit Zöliakie oder Glutensensitivität sollten Haferflocken verwenden, die als "glutenfrei" gekennzeichnet sind, da Hafer oft mit Weizen und Gerste kreuzkontaminiert ist.


Schau das Video: Saltmandler Med Chokolade - Lækker Julesnack (November 2021).