Traditionelle Rezepte

Ghana: Jamies Jollof-Reisrezept

Ghana: Jamies Jollof-Reisrezept

Es ist erstaunlich, wie Essen eine Geschichte erzählen kann – wie Spuren davon auf einem Kontinent zu finden sind und die Diaspora der Menschen und die Verbreitung von Kulturen über Tausende von Kilometern zeigen.

Jollof-Reis ist eher ein Konzept als ein Rezept, denn es kommt in verschiedenen Formen in ganz Westafrika vor. Sein anderer Name ist Benachin, was in der Sprache der Wolof-Erfinder „ein Topf“ bedeutet – offensichtlich war es schon immer ein beliebter Betrüger, viel leckeres Essen in eine Pfanne zu werfen und die Hitze machen zu lassen.

Die Wolof regierten zwischen 1360 und 1549 ein Reich aus dem heutigen Senegal. Eine Zeit lang waren sie ein mächtiges und wohlhabendes Königreich, das sogar mit Europa Handel trieb, bevor es durch Machtkämpfe zwischen den verschiedenen Staaten zerfiel. Als es jedoch zerfiel, hatten seine Reisen, Handel und Eroberungen seine Menschen und Kulturen in der gesamten Region verbreitet. Kein Wunder also, dass Jollof-Reis in der Liste der Lieblingsgerichte Ghanas auftaucht, etwa 2.000 km von ihrer Heimat im Senegal entfernt. Tatsächlich entspringt es sogar noch weiter östlich, in Ländern wie Nigeria und Kamerun. Aufgrund dieser Entfernung und all der Unterschiede in Kultur und Klima variieren die Zutaten stark, aber das Prinzip ist, dass Sie Ihren Reis in einer Tomatensauce kochen, damit er alle Aromen aufnimmt.

Wie bei allen einfachen Rezepten steckt der Teufel im Detail. Verwenden Sie also die besten Zutaten, die Sie sich leisten können, stellen Sie sicher, dass Sie Langkornreis verwenden, damit er nicht schwerfällig wird, und denken Sie daran, dass das Geheimnis großartigen Jollof-Reis in den Aromen der Sauce investiert wird. Einige Nationen verwenden Kokosmilch, andere Muskatnuss oder andere erdige Gewürze, einige verwenden Partminger (ein afrikanisches Basilikumblatt) und einige verwenden sogar Rooibos-Tee. Jamie hat sich all diese Variationen zu Herzen genommen und seine eigene Reissorte entwickelt. Es hat viele europäische Wendungen, um es zu seinem eigenen zu machen. In Ghana wird es jedoch normalerweise mit Hühnchen und viel Gewürzen zubereitet, also verwendet Jamie Hühnchen und 500 g sehr süße geröstete Tomaten, um dem Reis den Killergeschmack zu verleihen – und natürlich auch eine ganze Scotch Bonnet Chili.

Wohlgemerkt, das Wort Ghana bedeutet "Kriegerkönig", also können sie die Hitze wahrscheinlich aushalten.

Jamies Variante eines Jollof-Reisrezepts

Für 6

8 Hähnchenschenkel
1 TL gemahlener Koriander
1 TL gemahlener weißer Pfeffer
Pflanzenöl
600g Kirschtomaten, am Strauch
4 Zwiebeln, fein gehackt
6 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
½ –1 ​​Scotch Bonnet Chili, entkernt und gehackt
Ein Bund glatte Petersilie, Blätter gehackt, Stängel fein gehackt
2 EL Tomatenmark
500g Strauchtomaten, gehackt
750ml Hühnerbrühe
500g Langkornreis
1 Zitrone, in Spalten geschnitten, zum Servieren

Den Backofen auf 180 °C/350 °F/Gas vorheizen. 4. In einer Schüssel die Hähnchenschenkel mit dem gemahlenen Koriander, weißem Pfeffer und einer Prise Salz vermischen. Einen Schluck Öl in einen großen Topf geben und das Hähnchen bei mittlerer Hitze 7–8 Minuten braten, bis es rundum gebräunt ist. Das Hähnchen in eine mittelgroße Bratpfanne geben und im Ofen 30–40 Minuten goldbraun backen. Die Kirschtomaten nach der Hälfte in die Pfanne geben.

In der Zwischenzeit in derselben Pfanne, in der Sie das Hähnchen angebraten haben, einen Schuss Öl hinzufügen und Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Petersilienstängel bei schwacher Hitze 10 Minuten anbraten. Tomatenpüree und gehackte Tomaten unterrühren, dann die Hühnerbrühe aufgießen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. Reis einrühren, Deckel auflegen und 20 Minuten sprudeln lassen, dabei gelegentlich umrühren, Wasser hinzufügen, wenn es zu trocken wird. Zum Schluss die Petersilienblätter einrühren, gefolgt von den Kochsäften und Kirschtomaten (ohne Stiel) aus dem Bräter. Gut mischen, die Tomaten in den Reis pressen.

Servieren Sie den Reis mit den Hähnchenstücken oben und den Zitronenspalten an der Seite zum Auspressen.

Dieses Rezept stammt mit freundlicher Genehmigung von Jamie Magazine, unserem wunderschönen Monatsmagazin voller Rezepte und Reiseberichte von Jamie und den besten Köchen und Schriftstellern der Welt. Klicken Sie hier, um 50 % Rabatt auf ein Jahresabonnement zu erhalten.

Für weitere Länder von Jamies Foodie World Cup klicken Sie hier.


Jollof Trockengewürzmischung Rezept

Jollof Trockengewürzmischung Rezept. Ergibt 1 3/4 Tassen. Was ist Jollof-Gewürz und was ist Jollof-Reis? Dies können viele verschiedene Menschen aus den Ländern Ghana, Gambia, Senegal, Kamerun, Nigeria, Sierra Leone, Côte d'Ivoire, Liberia, Togo und Mali beantworten. Jollof-Reis wird traditionell auf Partys, Feiern und Versammlungen serviert, wo immer Sie afrikanische Nachkommen auf der ganzen Welt finden. Jedes Land hat seine eigene Einstellung zu der Methode. Dieses besondere Rezept ist eine Kombination aus Gewürzen der Gastronomin Zoe Adjonyoh mit ghanaischem Erbe, Westafrika. Es ist ein Auszug aus Zoes Buch namens Zoe's Ghana Kitchen, das Sie kaufen und auf der Website oprah.com finden können. Hier ist, wie man ein Jollof Trockengewürzmischungsrezept herstellt. Viel Spaß und für mehr Jollof-Reisrezepte besuchen Sie unsere Kochrezeptseiten. Hier finden Sie Hühnchen und Jollof-Reis, andere ghanaische Gewürzmischungen und Jollof-Reis mit Hühnchen und Kochbanane.

Kaufen Sie bei Amazon Zoe's Ghana Kitchen Traditionelle ghanaische Rezepte neu gemischt für die moderne Küche


Afrikaner lehnen Jamies Jollof-Reisrezept ab

Wenn Westafrikaner mit einer Sache nicht herumspielen wollen, dann ist es ihr Jollof-Reis. So sieht es zumindest aus der Online-Reaktion auf Jamie Olivers Rezept für das Gericht.

So denken Sie über Jollof-Reis nach: Was für die Spanier Paella, für die Briten Fish and Chips oder für die Mexikaner Burritos bedeuten. Das traditionelle Gericht wird mit Tomaten und Gewürzen zubereitet und gilt weithin als Teil des Herzens und der Seele der Region. Wenn also der britische Starkoch Jamie Oliver seine eigene "Interpretation" des Gerichts auf seiner Website veröffentlichte, gab es immer wieder Kontroversen.

Sein Rezept wurde im Juni gepostet und blieb monatelang weitgehend unbemerkt – bis zu dieser Woche. Die Reaktion der Afrikaner begann mit Dutzenden von Kommentaren, die in der vergangenen Woche auf der Website des Küchenchefs veröffentlicht wurden. Das Gespräch ging dann in die sozialen Medien über, wo es eskalierte. Das Oliver-Rezept hat 4.500 Kommentare angezogen, viele davon anscheinend von Afrikanern - und viele sind empört über die Änderungen, die Oliver an dem traditionellen Rezept vorgenommen hat. In den letzten 24 Stunden hat sich Twitter mit Hashtags wie #jollofgate und #jollof an der Debatte beteiligt.

Oliver ist bekannt für seine schnellen, einfachen Gerichte, aber es scheint, dass seine Sünde mit seinem Jollof-Reisrezept zu sehr versucht hat. Er verwendet Koriander, Petersilie und eine Zitronenscheibe, Zutaten, von denen Online-Nutzer sagen, dass sie normalerweise nicht mit dem Rezept in Verbindung gebracht werden. Aber was sie wirklich beleidigt hat, waren die 600 Gramm Kirschtomaten "on the vine". Jollof-Reis wird im Volksmund aus einer Mischung aus Tomaten, Zwiebeln, Paprika und Scotch Bonnet hergestellt. "Das ist die Basis", sagt Lohi, ein nigerianischer Food-Blogger. "Jamies Rezept verlangt nach ganzem Gemüse!"

„Die Leute waren überrascht, dass sich dieses Rezept so stark vom Original unterschied“, sagt der Autor des Blogs Motley Musings, der darüber schreibt, wie Afrika in der Populärkultur repräsentiert wird. Sie warnt davor, dass die Menschen in Afrika ihr traditionelles Essen sehr ernst nehmen, obwohl Oliver in seinem Rezept betont, dass er die vielen traditionellen Variationen des Gerichts kennt und berücksichtigt und "seine eigene Reissorte entwickelt" hat.

Durch die Kreation dieses Rezepts hat Oliver die Bekanntheit des Gerichts erhöht. Vera Kwakofi von BBC Africa sagt, dass dies ein Teil des Problems ist: "Die Gefahr besteht darin, dass seine Version in fünf Jahren die offizielle wird." Der Blogger hinter Motley Musing stimmt zu: "Wir müssen uns fragen, wer eigentlich von Jamie Oliver profitiert." #x27s 'Wertschätzung' von Jollof Reis. Dies bedeutet nicht unbedingt einen Wert für Afrikaner. Lange Zeit wurden unterschiedliche afrikanische Kulturen ohne direkten Nutzen für die Afrikaner angeeignet, und die Menschen sind dafür besonders sensibel."

Dies ist nicht das erste Mal, dass Social-Media-Nutzer auf ein Jollof-Rezept abzielen. Im vergangenen Juni hat die Supermarktkette Tesco ihr Jollof-Reisrezept von ihrer Website entfernt, nachdem auf Twitter Beschwerden laut wurden, die besagten, dass es nichts mit der Realität zu tun habe. Ein Sprecher von Jamie Oliver sagte gegenüber BBC Trending: "Offensichtlich gab es keine Absicht, jemanden zu beleidigen, weshalb das auf der Website des Jamie Magazine gedruckte Rezept als 'Jamie's Twist' auf Jollof-Reis beschrieben wird."


Geschichte von Jollof-Reis in Ghana und Nährwert

Jollof Reis Ghana ist eine traditionelle Mahlzeit. Sein Name stammt ursprünglich von dem Wort Wolof, das sich auf eine ethnische Gruppe aus Senegal, Südmauretanien und Gambia bezieht. Das Gericht gehört heute zu den beliebtesten afrikanischen Küchen in Afrika und dem Rest der Welt. Es kann mit verschiedenen Dressings serviert werden, je nach beliebtem Geschmack.

LESEN SIE AUCH: Papa's Pizza Kontaktnummer, Filialen, Lieferoptionen

Die Hauptzutaten des Gerichts sind Reis und Tomaten. Das Fleisch hängt davon ab, was Sie bevorzugen oder woher Sie es nehmen. In den Küstenregionen Ghanas wird es beispielsweise bevorzugt mit Fisch serviert, während es im Landesinneren mit Fleisch serviert wird.

Bestes Banku- und Tilapia-Rezept: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Hauptnährstoffe in Jollof sind Kohlenhydrate und Protein. Diese Kohlenhydrate stammen aus Reis, während die Proteine ​​​​aus dem Fleisch gewonnen werden, für das Sie sich entschieden haben. Tomaten und Gemüse liefern eine Reihe von Mineralien, die für den Körper nützlich sind.

Jollof-Reis ist eines der gesündesten Gerichte in Afrika. Dies ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass für die Zubereitung nicht viel Speiseöl benötigt wird. Mit dem obigen traditionellen Jollof-Reis-Ghana-Rezept sollte es Ihnen leicht fallen, die Mahlzeit zuzubereiten. Ihre Lieben werden Sie mehr schätzen, wenn Sie etwas Zeit haben, um ihnen nahrhaften und köstlichen Reis zuzubereiten.


Jollof-Reis ist das ultimative One-Pot-Hühnchen-Abendessen

Als ich drinnen war, nahm ich den unverwechselbaren Duft von dampfendem Reis wahr, den ich mit Zuhause verbinde. Aber über diesem Aroma lag gebratenes Hühnerfett, gebräunte Zwiebeln und freche Tomaten. Adjoa reichte mir eine tiefe Schüssel karmesinroten Reis mit scharfem Hühnchen und Paprika, öffnete dann ein Glas auf dem Küchentisch und gab ein paar eingelegte Paprika darauf.

Sie sagte mir, es sei ghanaischer Jollof-Reis – nicht nigerianischer Jollof-Reis (der oft rein pflanzlich ist) oder Senegalese (der oft Meeresfrüchte enthält) – und dass der ihres Landes der beste sei.

Trotz ihres Vertrauens in Ghanas Jollof vertraute sie sich an: "Ich möchte meinen immer noch besser machen." Köstlicher konnte ich es mir nicht vorstellen, aber ich musste wissen, was ich verbessern könnte. Sie erzählte mir, dass ihr Verlobter, der nach Dallas gezogen war, um Zahnmedizin zu studieren, sagte, dass amerikanische Supermärkte Hühnchen ohne Knochen verkaufen – und das sei ihre Traumzutat.

Als jemand, dessen Lieblingsteil von Hühnchen die genoppten Knorpelenden von Knochen sind, habe ich unsere aufkeimende Freundschaft in Frage gestellt. Aber Adjoa beschrieb ihre endlosen Experimente mit dem Kochen von Hühnchen mit Knochen, ohne den Reis zu verkochen, und ich wusste, dass wir Seelenverwandte waren, nicht nur in unserer Abneigung gegen Reisbrei, sondern auch in unserer Begeisterung, ein richtiges Rezept zu bekommen.

Ich habe versucht, Adjoas Rezept mit Hühnchen mit Knochen nachzubilden, aber ihre Intuition war richtig. Der Reis erreicht die ideale Zartheit genau dann, wenn Hähnchenschenkel ohne Knochen von unangenehmem Rosa in saftige Güte übergehen.

Ich kann nicht sagen, ob dies besser ist als jede andere Variante von Jollof-Reis, aber ich weiß, dass es mein Favorit ist, weil seine Technik auf dem Punkt ist und weil es wie ein herzliches Willkommen in jemandes Zuhause schmeckt.


DVees übernehmen das Jollof Rice-Rezept von Jamie Oliver

Wir gehen einen anderen Weg zum #jollofgate-Skandal….. indem wir Jamies Rezept Schritt für Schritt ausprobieren.

Um ehrlich zu sein, können wir den Aufruhr über das Jollof Rice-Rezept nicht fassen – es ist klar, dass es Jamie Olivers ist Twist auf westafrikanischem Jollof-Reis nannte er es nicht authentischen Jollof-Reis…. Das traditionelle Jollof verwendet Palmöl und Krebse, die Senegalesen fügen alle Arten von Fleisch und Gemüse hinzu. Normalerweise wird Langkornreis verwendet, aber heutzutage verwenden die Leute Basmati für ihren Jollof. Bei Dvees kochen wir manchmal „typischen“ Jollof, bei dem es sich um Langkornreis auf Tomaten-Paprika-Basis handelt, manchmal fügen wir Kokoscreme oder gegrilltes Gemüse hinzu, mit Knoblauchgarnelen und geräuchertem Hühnchen.

Wir lieben die zeitgenössische nigerianische Küche, unser Markenzeichen ist ethnische Küche mit einem Twist. Unser Afrotea zum Beispiel ist der klassische englische Nachmittagstee mit westafrikanischem Touch, vielleicht sollten wir eine Gegenreaktion und viele abscheuliche Kommentare von den Engländern erwarten, die es wagen, dorthin zu gehen.

Westafrikanisches Essen ist das am wenigsten erfahrene auf der Welt. Wenn Jamie Oliver also beschließt, Jollof-Reis zu verfeinern und sein Rezept zu veröffentlichen… Jamies Jollof Rice-Rezept:

Zutaten des Betrügers:

  1. 1 TL gemahlener Koriander – [DVees: akzeptabel, da es nur zum Würzen des Huhns verwendet wird]
  2. 1 TL gemahlener weißer Pfeffer – [DVees: akzeptabel, da es nur zum Würzen von Hühnchen verwendet wird]
  3. 600g Kirschtomaten, am Strauch – [DVees: nicht typisch, aber zum Garnieren von Reis verwendet]
  4. Ein Bund glatte Petersilie, Blätter gehackt, Stängel fein gehackt – [DVees: nicht typisch. Petersilie ist ein Kraut, das häufig als Beilage oder zum Würzen von Eintöpfen, Gemüse, Hühnchen, Fisch und Fleischgerichten in der mediterranen und nahöstlichen Küche verwendet wird]
  5. 1 Zitrone, in Spalten geschnitten, zum Servieren – [DVees: überhaupt nicht typisch. „Zitronenspalten an der Seite zum drüberdrücken“, zum Garnieren vielleicht, ich bin mir nicht sicher, ob wir Zitronensaft über unseren geliebten Jollof pressen würden, möglicherweise auf das Hühnchen :)]

Zutatenanteil:

  1. Knoblauch – Im Vergleich zu den 6 Gewürznelken, die in Jamies Rezept verwendet werden, würden wir normalerweise 1 oder gar keinen Knoblauch verwenden.
  2. Zwiebeln – wir würden normalerweise wahrscheinlich 2 Zwiebeln verwenden, verglichen mit den 4 Zwiebeln, die in Jamies Rezept verwendet werden.
  3. Paprika – wir würden die doppelte Menge an Scotch Bonnet Paprika verwenden, die Jamie verwendet, und eine rote Paprika (Tatashe) hinzufügen.

Kochvorgang:

  • Eine wesentliche Abweichung besteht darin, dass er die Strauchtomaten nicht mit dem Scotch Bonnet Chili und den Zwiebeln vermischt, was bedeutet, dass der Reis nicht in einer Tomaten-Paprika-Basis gekocht wird, sondern eher spanischem Tomatenreis ähnelt.
  • Auch Jollof-Reis wird typischerweise mit Salz, Lorbeerblättern, Thymian und Curry gewürzt. Und viele Brühwürfel, wir persönlich denken, dass Westafrikaner sich von mit MSG beladenen Brühwürfeln entwöhnen müssen, aber dies ist eine Geschichte für einen anderen Tag.

Schmecken: Der Reis hat einen wunderbar reichen Geschmack. Das ist erstaunlich, wenn man bedenkt, dass zum Würzen des Reises keine Brühwürfel mit Salz, Maggi oder Knorr verwendet werden. Das schöne Aroma und der Geschmack sind das Ergebnis der sautierten Knoblauch-, Zwiebel- und Petersilienstiele, bevor die Tomaten und der Reis zum Kochen in den Topf gegeben werden. Das Kochen von Säften aus den Hühnchen- und Petersilienblättern verleiht ebenfalls einen tiefen Geschmack.

Urteil: Im Wesentlichen gibt es zwei Zutaten, die echte Betrüger sind: Petersilie und Zitrone. Die Anteile von Tomate, Zwiebeln und Knoblauch sind untypisch und der Reis wird nicht auf Tomaten-Pfeffer-Basis gekocht, ist jedoch eine hervorragende Variante von Jollof-Reis. Es schmeckt nicht nach typischem Jollof, aber es ist, was es ist, eine Wendung zu westafrikanischem Jollof: eine köstliche Version, die nach frischem Knoblauch und Kräutertomatenreis und Hühnchen schmeckt. Westafrikanisches Essen ist reichhaltig, fesselnd, voller Würze und Geschmack und dem Rest der Welt fremd. Jamies Rezept hat viele Gespräche ausgelöst. also lasst leben und leben lassen.

Unsere Liebe zum Essen war schon immer eine Vorliebe für zeitgenössisches nigerianisches Essen, daher unser Slogan „Shakara Cuisine“, was wahrscheinlich der Grund dafür ist, dass wir Camp #indefenceofjamieoliver sind.

Wir freuen uns auf weitere Essensgespräche mit anderen Afrikanern und dem Rest der Welt.


Zubereitung des Rezepts

Hühnerschenkel

Zubehör, das Sie brauchen

Schmetterling
Spatel TM31
Messbecher

Dieses Rezept wurde Ihnen von einem Thermomix ® -Kunden zur Verfügung gestellt und wurde nicht von Vorwerk Thermomix ® oder Thermomix ® in Australien und Neuseeland getestet.
Vorwerk Thermomix ® und Thermomix ® in Australien und Neuseeland übernehmen keine Haftung, insbesondere in Bezug auf die verwendeten Zutatenmengen und den Erfolg der Rezepturen.
Bitte beachten Sie immer die Sicherheitshinweise in der Thermomix ® Bedienungsanleitung.


Tag: jamie oliver jollof reis

Wir gehen einen anderen Weg zum #jollofgate-Skandal….. indem wir Jamies Rezept Schritt für Schritt ausprobieren.

Um ehrlich zu sein, können wir den Aufruhr über das Jollof Rice-Rezept nicht fassen – es ist klar, dass es Jamie Olivers ist Twist auf westafrikanischem Jollof-Reis nannte er es nicht authentischen Jollof-Reis…. Das traditionelle Jollof verwendet Palmöl und Krebse, die Senegalesen fügen alle Arten von Fleisch und Gemüse hinzu. Normalerweise wird Langkornreis verwendet, aber heutzutage verwenden die Leute Basmati für ihren Jollof. Bei Dvees kochen wir manchmal „typischen“ Jollof, bei dem es sich um Langkornreis auf Tomaten-Pfeffer-Basis handelt, manchmal fügen wir Kokoscreme oder gegrilltes Gemüse hinzu, mit Knoblauchgarnelen und geräuchertem Hühnchen.

Wir lieben die zeitgenössische nigerianische Küche, unser Markenzeichen ist ethnische Küche mit einem Twist. Unser Afrotea zum Beispiel ist der klassische englische Nachmittagstee mit westafrikanischem Touch, vielleicht sollten wir eine Gegenreaktion und viele abscheuliche Kommentare von den Engländern erwarten, die es wagen, dorthin zu gehen.

Westafrikanisches Essen ist das am wenigsten erfahrene auf der Welt. Wenn Jamie Oliver also beschließt, Jollof-Reis zu verfeinern und sein Rezept zu veröffentlichen… Jamies Jollof Rice-Rezept:

Betrüger Zutaten:

  1. 1 TL gemahlener Koriander – [DVees: akzeptabel, da es nur zum Würzen des Huhns verwendet wird]
  2. 1 TL gemahlener weißer Pfeffer – [DVees: akzeptabel, da es nur zum Würzen von Hühnchen verwendet wird]
  3. 600g Kirschtomaten, am Strauch – [DVees: nicht typisch, aber zum Garnieren von Reis verwendet]
  4. Ein Bund glatte Petersilie, Blätter gehackt, Stängel fein gehackt – [DVees: nicht typisch. Petersilie ist ein Kraut, das häufig als Beilage oder zum Würzen von Eintöpfen, Gemüse, Hühnchen, Fisch und Fleischgerichten in der mediterranen und nahöstlichen Küche verwendet wird]
  5. 1 Zitrone, in Spalten geschnitten, zum Servieren – [DVees: überhaupt nicht typisch. „Zitronenspalten an der Seite zum drüberdrücken“, zum Garnieren vielleicht, ich bin mir nicht sicher, ob wir Zitronensaft über unseren geliebten Jollof pressen würden, möglicherweise auf das Hühnchen :)]

Zutatenanteil:

  1. Knoblauch – Im Vergleich zu den 6 Gewürznelken, die in Jamies Rezept verwendet werden, würden wir normalerweise 1 oder gar keinen Knoblauch verwenden.
  2. Zwiebeln – wir würden normalerweise wahrscheinlich 2 Zwiebeln verwenden, verglichen mit den 4 Zwiebeln, die in Jamies Rezept verwendet werden.
  3. Paprika – wir würden die doppelte Menge an Scotch Bonnet Paprika verwenden, die Jamie verwendet, und eine rote Paprika (Tatashe) hinzufügen.

Kochvorgang:

  • Eine wesentliche Abweichung besteht darin, dass er die Strauchtomaten nicht mit dem Scotch Bonnet Chili und den Zwiebeln vermischt, was bedeutet, dass der Reis nicht in einer Tomaten-Paprika-Basis gekocht wird, sondern eher spanischem Tomatenreis ähnelt.
  • Auch Jollof-Reis wird typischerweise mit Salz, Lorbeerblättern, Thymian und Curry gewürzt. Und viele Brühwürfel, wir persönlich denken, dass Westafrikaner sich von mit MSG beladenen Brühwürfeln entwöhnen müssen, aber dies ist eine Geschichte für einen anderen Tag.

Schmecken: Der Reis hat einen wunderbar reichen Geschmack. Das ist erstaunlich, wenn man bedenkt, dass zum Würzen des Reises keine Brühwürfel mit Salz, Maggi oder Knorr verwendet werden. Das schöne Aroma und der Geschmack sind das Ergebnis der sautierten Knoblauch-, Zwiebel- und Petersilienstiele, bevor die Tomaten und der Reis zum Kochen in den Topf gegeben werden. Das Kochen von Säften aus den Hühnchen- und Petersilienblättern verleiht ebenfalls einen tiefen Geschmack.

Urteil: Im Wesentlichen gibt es zwei Zutaten, die echte Betrüger sind: Petersilie und Zitrone. Die Anteile von Tomate, Zwiebeln und Knoblauch sind untypisch und der Reis wird nicht auf Tomaten-Pfeffer-Basis gekocht, ist jedoch eine hervorragende Variante von Jollof-Reis. Es schmeckt nicht nach typischem Jollof, aber es ist, was es ist, eine Wendung zu westafrikanischem Jollof: eine köstliche Version, die nach frischem Knoblauch und Kräutertomatenreis und Hühnchen schmeckt. Westafrikanisches Essen ist reichhaltig, fesselnd, voller Würze und Geschmack und dem Rest der Welt fremd. Jamies Rezept hat viele Gespräche ausgelöst. also lasst leben und leben lassen.

Unsere Liebe zum Essen war schon immer eine Vorliebe für zeitgenössisches nigerianisches Essen, daher unser Slogan „Shakara Cuisine“, was wahrscheinlich der Grund dafür ist, dass wir Camp #indefenceofjamieoliver sind.

Wir freuen uns auf weitere Essensgespräche mit anderen Afrikanern und dem Rest der Welt.


2 Gedanken zu &ldquo Rezept: “Ghanaian” Jollof Reis &rdquo

Das sieht toll aus! Und ich bin so froh, dass ich deinen Blog gefunden habe – ich habe noch nie von jemand anderem gehört, der vegetarisch und glutenfrei ist. Ich habe mich gefragt, was Sie sonst noch für Ratschläge zum Essen in Ghana bekommen haben - ich fahre für eine Studienreise nach Tansania und mache mir ein bisschen Sorgen um mein kulinarisches Schicksal.

Hey Ray, ich freue mich, dass du den Blog hilfreich gefunden hast! Ich war wirklich besorgt, glutenfreies vegetarisches Essen in Ghana zu finden, also habe ich vor meiner Abreise ausgiebig recherchiert – ich habe viele Websites ausgekundschaftet. Ich sprach auch mit Freunden aus Ghana und fragte nach den Namen lokaler Gerichte, von denen sie dachten, dass sie für mich in Ordnung wären (zum Beispiel sagte mir ein Freund, dass “red red” ein ghanaisches Gericht mit scharfen Bohnen und gebratenen Kochbananen ist, und ich wusste, wann immer ich es auf der Speisekarte sah, konnte ich es essen.) Ich packte auch eine ganze Reihe glutenfreier Frühstücksriegel mit, bevor ich ging, weil ich mir Sorgen machte, gute glutenfreie Frühstückssnacks zu finden, die ich täglich essen konnte Malaria-Medikamente (wenn Sie sie auf nüchternen Magen schlucken, werden Sie sich schrecklich fühlen!) Als ich in Ghana ankam, suchte ich alle lokalen Geschäfte auf, um zu sehen, was funktionieren könnte, und kaufte Vorräte – Erdnüsse, Nüsse, Kartoffelchips, Erdnussbutter. In der Stadt, in der ich lebte, gab es unglaubliches Obst (Bananen, Mango, Ananas), also kaufte ich Reinigungsmittel, ein Messer und Tupperware und machte täglich Obstsalat zum Snacken. Zum Frühstück habe ich jeden Tag Bananen mit Erdnussbutter gegessen. Zu den anderen Mahlzeiten (Mittag- und Abendessen) ging ich in lokale Restaurants und hatte hauptsächlich Reis und einige Variationen von Spiegeleiern (ziemlich langweilig, aber akzeptabel!). sehr gut, aber es war schwer für mich, sie in lokalen Restaurants zu finden – ich suchte sie am Wochenende auf. Ich stellte fest, dass Gemüse in der Stadt, in der ich war, kein großer Bestandteil der lokalen Ernährung war, was einer der Gründe war, warum ich es für so wichtig hielt, frisches Obst zu tanken, um Nährstoffe zu bekommen. Als jemand, der schon immer unter Magenproblemen gelitten hat, war ich in Ghana auch ziemlich besessen von Hygiene ’ ich habe nicht an Ständen gegessen, die nicht sauber aussahen, und ich vermied ungekochtes Gemüse. Die größte Herausforderung bestand darin, so oft auswärts essen zu müssen – ich hatte keinen Zugang zu einer Küche, daher war es schwieriger als sonst, sicherzustellen, dass ich genug zu essen bekam. Ich hoffe, einiges davon ist hilfreich! Lassen Sie es mich wissen, wenn Sie Fragen haben!


  • 2 Pfund gekochtes Fleisch, in 1-Zoll-Würfel geschnitten (verwenden Sie Hühnchen, Speck, Garnelen oder geräuchertes Schweinefleisch)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse Zwiebel, gelb (fein gehackt)
  • 1/2 Tasse grüne Paprika (fein gehackt)
  • gemahlener Ingwer (1/2 Teelöffel, optional)
  • 1 Dose ganze Tomaten (14,5 Unzen)
  • 2 Dosen Tomatenmark (je 6 Unzen) (natriumarm)
  • 8 Tassen Wasser (2 Liter)
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 2 Tassen weißer Reis
  • 2 1/2 Tassen Hühnerbrühe, reduziertes Natrium
  • 2 1/2 Tassen Wasser

1. Braten Sie gekochtes Fleisch in Öl an, bis es leicht braun ist.
2. In einem großen Wasserkocher gelbe Zwiebel, grünen Pfeffer und Ingwer in Pflanzenöl anbraten, bis die Zwiebeln weich sind.
3. Ganze Tomaten hinzufügen und fünf Minuten köcheln lassen.
4. Fügen Sie Tomatenmark, 2 Liter Wasser, Salz, schwarzen Pfeffer, Thymian und roten Pfeffer hinzu.
5. Gekochtes Fleisch hinzufügen, 20 Minuten länger köcheln lassen.
6. In einem 2-Liter-Topf Reis in 5 Tassen Hühnerbrühe und Wasser kochen, bis er weich ist.
7. Nach Geschmack Salz und Pfeffer hinzufügen.
8. Den Reis in eine tiefe Schüssel geben und das Fleisch in der Mitte anrichten.


Afrikaner lehnen Jamies Jollof-Reisrezept ab

Wenn Westafrikaner mit einer Sache nicht herumspielen wollen, dann ist es ihr Jollof-Reis. So sieht es zumindest aus der Online-Reaktion auf Jamie Olivers Rezept für das Gericht.

So denken Sie über Jollof-Reis nach: Was für die Spanier Paella, für die Briten Fish and Chips oder für die Mexikaner Burritos bedeuten. Das traditionelle Gericht wird mit Tomaten und Gewürzen zubereitet und gilt weithin als Teil des Herzens und der Seele der Region. Wenn also der britische Starkoch Jamie Oliver seine eigene "Interpretation" des Gerichts auf seiner Website veröffentlichte, gab es immer wieder Kontroversen.

Sein Rezept wurde im Juni gepostet und blieb monatelang weitgehend unbemerkt – bis zu dieser Woche. Die Reaktion der Afrikaner begann mit Dutzenden von Kommentaren, die in der vergangenen Woche auf der Website des Küchenchefs veröffentlicht wurden. Das Gespräch ging dann in die sozialen Medien über, wo es eskalierte. Das Oliver-Rezept hat 4.500 Kommentare angezogen, viele davon anscheinend von Afrikanern - und viele sind empört über die Änderungen, die Oliver an dem traditionellen Rezept vorgenommen hat. In den letzten 24 Stunden hat sich Twitter mit Hashtags wie #jollofgate und #jollof an der Debatte beteiligt.

Oliver ist bekannt für seine schnellen, einfachen Gerichte, aber es scheint, dass seine Sünde mit seinem Jollof-Reisrezept zu sehr versucht hat. Er verwendet Koriander, Petersilie und eine Zitronenscheibe, Zutaten, von denen Online-Nutzer sagen, dass sie normalerweise nicht mit dem Rezept in Verbindung gebracht werden. Aber was sie wirklich beleidigt hat, waren die 600 Gramm Kirschtomaten "on the vine". Jollof-Reis wird im Volksmund aus einer Mischung aus Tomaten, Zwiebeln, Paprika und Scotch Bonnet hergestellt. "Das ist die Basis", sagt Lohi, ein nigerianischer Food-Blogger. "Jamies Rezept verlangt nach ganzem Gemüse!"

„Die Leute waren überrascht, dass sich dieses Rezept so stark vom Original unterschied“, sagt der Autor des Blogs Motley Musings, der darüber schreibt, wie Afrika in der Populärkultur repräsentiert wird. Sie warnt davor, dass die Menschen in Afrika ihr traditionelles Essen sehr ernst nehmen, obwohl Oliver in seinem Rezept betont, dass er die vielen traditionellen Variationen des Gerichts kennt und berücksichtigt und "seine eigene Reissorte entwickelt" hat.

Durch die Kreation dieses Rezepts hat Oliver die Bekanntheit des Gerichts erhöht. Vera Kwakofi von BBC Africa sagt, dass dies ein Teil des Problems ist: "Die Gefahr besteht darin, dass seine Version in fünf Jahren die offizielle wird." Der Blogger hinter Motley Musing stimmt zu: "Wir müssen uns fragen, wer wirklich von Jamie Oliver profitiert." #x27s 'Wertschätzung' von Jollof Reis. Dies bedeutet nicht unbedingt einen Wert für Afrikaner. Lange Zeit wurden unterschiedliche afrikanische Kulturen ohne direkten Nutzen für die Afrikaner angeeignet, und die Menschen sind dafür besonders sensibel."

Dies ist nicht das erste Mal, dass Social-Media-Nutzer auf ein Jollof-Rezept abzielen. Im vergangenen Juni hat die Supermarktkette Tesco ihr Jollof-Reisrezept von ihrer Website entfernt, nachdem auf Twitter Beschwerden laut wurden, die besagten, dass es nichts mit der Realität zu tun habe. Ein Sprecher von Jamie Oliver sagte gegenüber BBC Trending: "Offensichtlich gab es keine Absicht, jemanden zu beleidigen, weshalb das auf der Website des Jamie Magazine gedruckte Rezept als 'Jamie's Twist' auf Jollof-Reis beschrieben wird."


Schau das Video: GHANA RICE WATER. RICE PORRIDGE (Januar 2022).