Traditionelle Rezepte

Coole elsässische Sipper

Coole elsässische Sipper

Die extrovertierten Sorten der Region sind ausgezeichnete französische Picks für warmes Wetter.

Im Sommer sehne ich mich nach reinen, frischen, jungen und lebendigen Weinen, die so belebend sind wie Meerwasser oder Bergluft. Mehrere Weine füllen diese Rechnung, aber keiner überstrahlt die des Elsass. Das an Deutschland und die Schweiz grenzende französische Elsass sieht aus, als sei es von einem Grimm-Märchen inspiriert, mit sonnenverwöhnten Weinbergen, malerischen Dörfern und mit Blumenkästen geschmückten Fachwerkhäusern.

Die fünf elsässischen Spitzenweine sind alle weiß: Riesling, Gewürztraminer, Grauburgunder, Muskat und Weißburgunder. Kühnaromatisch, total trocken, oft vollmundig und knackig, sie sind ungefähr so ​​extrovertiert und kantig wie Weine nur sein können. Diese Eigenschaften machen sie zu herausragenden Nahrungspartnern. Tatsächlich sind sie eine großartige Wahl, wenn Sie, wie es im Sommer so oft der Fall ist, einen Tisch voller verschiedener Speisen haben und einen Wein zu allem brauchen.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

Zum Glück für uns sind die elsässischen Produzenten, die ihre Weine hierher exportieren, großartig, so dass es fast unmöglich ist, etwas falsch zu machen, egal welche Marke Sie kaufen. Einige Namen werden Sie sehen: Trimbach, Hugel, Küntz-Bas, Zind Humbrecht, Ostertag, Josmeyer und Weinbach. Da der Elsässer Wein nach seiner Rebsorte benannt ist und nicht nach dem Ort, aus dem er kommt, ist es leicht, die Weinetiketten der Region zu lesen und zu verstehen, was in der Flasche ist. Unten finden Sie Tipps, wie Sie diese leckeren Weine mit Sommergerichten kombinieren können.

• Als Königin der elsässischen Weine gilt die Region Riesling gehört zu den stärksten und intensivsten der Welt. Servieren Sie es zu geräuchertem Fisch, Jakobsmuscheln, gegrilltem Hühnchen oder Schweinefleisch.

• Eindringlich trocken, hedonistisch und fruchtig, muskat duftet nach Pfirsichen, Orangenschalen, Mandarinen und Moschus. Als beliebter Aperitif wird er oft mit gedämpftem Spargel serviert.

• Eingeborener im Elsass, Grauburgunder (später nach Italien gebracht, wo es als Aspinot Grigio bekannt wurde) hat leckere Mandel-, Kräuter-, Rauch- und Grasaromen. Probieren Sie es mit gegrilltem Schweinefilet.

• Einfach und zufriedenstellend, Weißburgunder ist der rundeste aller elsässischen Weine mit angenehm leichter, cremiger Qualität, der sich gut zu allen Arten von Speisen eignet.


Schau das Video: Eguisheim Sehenswürdigkeiten in Elsass, Frankreich in 4K Ultra HD. (Januar 2022).