Traditionelle Rezepte

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen

Schritt 1: Milch, Schokolade, Butter, Zucker (150g) und Kakao in eine Schüssel aufs Feuer geben und ruhen lassen bis die Schokolade geschmolzen ist, dann abkühlen lassen

Schritt 2: Eiweiß vom Eigelb trennen und Eiweiß mit einer Prise Salz und einem Löffel Zucker mischen und in einer anderen Schüssel das Eigelb mit einem Löffel Zucker und Vanillezucker vermischen

Schritt 3: Die Milchmasse über das Eigelb gießen, gut mischen, dann das mit dem Backpulver vermischte Mehl (250g + 2g) dazugeben, den Zitronensaft dazugeben und gut vermischen


Schritt 4: Fügen Sie das Eiweiß mit einem Löffel in die erhaltene Zusammensetzung ein

Alles in eine mit Butter gefettete Pfanne geben und in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 30-40 Minuten stellen oder bis es den Zahnstochertest besteht.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, dann portionieren und einfach oder mit Eis servieren