Traditionelle Rezepte

Pizza mit gegrilltem Räucherlachs

Pizza mit gegrilltem Räucherlachs

Wenn Sie Ihre dünne Kruste aufpeppen möchten Pizza, Sie werden diese Variation des klassischen Pizzarezepts lieben, das knoblauchigen Boursin-Käse und geräucherten Lachs verwendet.

Zutaten

  • Eine 16-Unzen-Kugel Teig, zu einer flachen Scheibe ausgerollt
  • 2 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 5.2 Unzen Knoblauch und Schnittlauch Boursin-Käse
  • 4 Unzen geräucherter Lachs
  • 1/2 mittelgroße rote Zwiebel, gewürfelt
  • 2 frische Dillzweige
  • 2 Schnittlauchzweige, grob gehackt
  • Schale einer Zitrone, mit einer Mikroplane rasiert

Portionen4

Kalorien pro Portion560

Folatäquivalent (gesamt)360µg90%


Gegrillte 20-Minuten-Pizza mit geräuchertem Lachs und gemischtem Gemüse

Das Grillen von Pizza verleiht der Kruste in nur wenigen Minuten eine wunderbare Kohle, ohne die Küche aufzuheizen. Für die No-Cook-Toppings haben wir uns von unseren Sonntags-Bagels inspirieren lassen: Ein Hauch von zitronigem Frischkäse ist für den Räucherlachs eine Selbstverständlichkeit, Gurken und Radieschen sorgen für Farbe und Knusprigkeit.


Pizza mit geräuchertem Lachs und Frischkäse

Diese einzigartige Pizza passt zu jeder Mahlzeit. Es ist ein lustiges Gericht zum Frühstück oder Brunch, und es ist sicherlich auch zum Mittag- und Abendessen willkommen. Um die Portionen (und Kalorien, Natrium und gesättigtes Fett) in Schach zu halten, stellen Sie sich Pizza – und jede andere Pizza – als Ihre Hauptspeise und nicht als Ihre Mahlzeit vor. Teller es wie jedes andere Hauptgericht, mit einer gehäuften Seite Salat oder Gemüse.

Wie viele, viele Menschen bin ich auf den „Alles“-Zug aufgesprungen und werde nicht mehr loslassen. Ich bewahre jetzt ein Glas mit allen Gewürzen an einem Ort des Stolzes auf – direkt neben meinem Salztopf und meiner Pfeffermühle – weil ich es so oft benutze. Sie können alle Gewürze kaufen (Trader Joe's hat eine großartige Version) oder ganz einfach Ihre eigenen machen. Ich liebe es mit Eiern, die auf irgendeine Weise gekocht, auf Salate gestreut, auf Avocadotoast geladen, in Panade für Fisch oder Hühnchen geworfen oder über geröstetem Gemüse geduscht werden.

Eine meiner Lieblingsmethoden ist es, Pizzakruste aufzupeppen. Einfach etwas Öl auf den Rand des rohen Teigs streichen (damit er klebt), die Gewürze darüber streuen und leicht einklopfen, damit er haftet. Es schmeckt köstlich zu jeder Pizza, aber ich stehe auf dieses verspielte Riff der beliebten Bagel-Kombination.


Gegrillte Lachspizza mit frischen Kräutern

Eines meiner absoluten Lieblingsgerichte auf dem Grill ist Pizza. Es ist etwas, was ich gerne für eine große Gruppe oder nur für die Frau und mich mache. Wir beide haben viele tolle Nächte auf der hinteren Terrasse verbracht und eine Pizza und eine Flasche Wein geteilt. Das Tolle an gegrillter Pizza ist, dass alles möglich ist! Legen Sie Ihr Lieblingsfleisch, Käse, gegrilltes Gemüse, frische Kräuter und es ist eine Pizzaparty. Was auch immer Ihr Gaumen begehrt, und Sie haben den Mut, Ihre Pizza zu schmeißen, wird höchstwahrscheinlich ein Hit.

Wir haben vor kurzem die Margarita Night (auch bekannt als – jeden zweiten Freitag) mit unseren Nachbarn Phil und Robin verbracht. Ich liebe es, Rezepte auf ihnen auszuprobieren. Ich denke, sie lieben es auch, da sie unsere Einladung nie ablehnen. Ein zusätzlicher Bonus ist, dass Phil die besten Margaritas aller Zeiten macht!

An diesem Abend habe ich dieses Rezept für gegrillte Lachspizza probiert. Wir lieben Lachs und wir lieben Pizza, aber bei der Heirat der beiden war ich mir etwas unsicher. Wie sich herausstellte, war es ein himmlisches Spiel! Diese Pizza hat sich schnell zu einem unserer Favoriten entwickelt.

Ich mache das nach meinem neapolitanischen Pizzateig-Rezept. Sie können auch einen vorgefertigten Teig verwenden, wenn Sie möchten.

Empfehlung zur Weinbegleitung:

Diese Pizza passt sehr gut zu einem Sauvignon Blanc. An diesem Abend, natürlich nach einer Margarita, kombinierten wir die Pizza mit zwei lokalen Weinen: Ein 2010er Clos du Lac Sauvignon Blanc und ein 2009er C.G Di Aire Sauvignon Blanc. Beide stammen aus Amador County, Kalifornien.


Pizza mit gegrilltem Räucherlachs

Ich habe in dem Beitrag über Grilled Filet Mignon Pizza darüber gesprochen, dass es bei den Grillin’-Dummköpfen in letzter Zeit nur um gegrillte Pizzen ging. Dies sind nicht Ihre typischen Pizzen. Sicher, ich kann das Grillen und das Essen einer Peperoni-Wurst-Pizza durchaus genießen, aber es wird von den großen Pizzabäckern millionenfach pro Woche gemacht. Etwas exotischer ist diese Grillpizza. Es kann etwas länger dauern, die Zutaten aufzuspüren, aber es lohnt sich.

Zutaten für gegrillte Räucherlachspizza:

1 frische Kruste, ca. 16 Unzen, von Joe Boccardi’s
2 EL Olivenöl geteilt
5,2 Unzen Knoblauch und Schnittlauch Boursin-Käse
4 Unzen geräucherter Lachs
1/2 mittelgroße rote Zwiebel, gewürfelt
2 Unzen frische Dillzweige
2 Unzen Schnittlauchzweige, grob gehackt
Schale einer Zitrone mit einem Mikrohobel rasiert

Die Kruste wurde in einer unserer Lieblingspizzas etwas außerhalb von St. Louis, Joe Boccardi’s in Columbia, Illinois, gekauft. Bei der Grilled Filet Mignon Pizza haben wir eine frische Teigkugel verwendet, die wir kneten und zu einer Kruste ausrollen mussten. Wenn es in Ihrer Nähe einen Ort gibt, der großartige Pizzen herstellt, fragen Sie, ob sie Ihnen die nackten Krusten verkaufen. Meistens werden sie es tun. Wenn nicht, müssen Sie sich fragen, warum sie einem Kunden nicht entgegenkommen können.

1 EL Olivenöl über den Pizzaboden streichen, während das Big Green Egg auf Temperatur kommt:

Aber seien Sie nicht versucht, alle außer den Kanten zu ölen, wie wir es hier fast getan haben:

Das funktioniert, wenn Sie den Pizzaboden nur auf einer Seite grillen, z. B. die Sauce auflegen und die Ränder frei lassen. Aber diese Pizzakruste wird direkt über einen 400-Grad-Grill gehen und die Ränder der Pizzakruste brennen schnell. Stellen Sie also sicher, dass Sie es Kante an Kante, Seite an Seite ölen:

Bereiten Sie den Grill für die Pizza vor, indem Sie die Innentemperatur auf 400 Grad einstellen. In diesem Fall liegt es am Big Green Egg:

Ein genauerer Blick auf das Thermometer:

Reinigen Sie die Grillroste unbedingt gründlich, bevor Sie den Pizzaboden mit der geölten Seite nach unten auf den Grill legen:

Dies dauert je nach Hitze des Grills nur wenige Minuten, um die Unterseite des gegrillten Pizzabodens zu bräunen. Ölen Sie die andere Seite:

In weniger als 2 Minuten beginnt die gegrillte Pizzakruste auf dem Big Green Egg zu blubbern:

Überprüfen Sie weiterhin die Unterseite der Kruste und drehen Sie sie, wenn sie auf der einen Seite schneller kocht als auf der anderen. In diesem Fall war es nach vier Minuten zum größten Teil durchgegart und ich habe es aus dem Big Green Egg gezogen, aber es hätte noch 60-90 Sekunden als unten links der gegrillten Pizzakruste unten gedreht werden können Bild ist nicht so fertig wie oben rechts:

Den Boursin-Käse auf die Kruste löffeln:

Kurz nach dem Streichen des Käses wird der Käse durch die Hitze der Kruste zu einer schönen, weichen Paste:

Jetzt Zeit für den Räucherlachs:

Beachten Sie die kleinen Brauenabschnitte im Bild oben. Das ist ein bisschen hart. Es ist essbar, aber es nimmt der Pizza mit gegrilltem Räucherlachs in Aussehen und Mundgefühl weg. Vermeiden Sie also diese Stellen, wenn Sie Schichten des Lachses wegziehen und die Boursin bedecken:

Dann die Dillzweige, den Schnittlauch, die gewürfelte rote Zwiebel und die abgeriebene Zitronenschale darüber verteilen:

Dann die Pizza wieder auf das Big Green Egg legen:

Nach vier Minuten blubbert der Käse am Rand und alle Zutaten sind schön miteinander verschmolzen:

Was gibt es zu dieser Pizza? Mein neuer Lieblingsmangold, 14 Hands. Es mag günstig sein, aber es ist herausragend:

Zeit, die gegrillte Pizza zu schneiden:

Und so bin ich in den Pizzaschneider verliebt, nachdem wir die Pizza verschlungen haben. Aus irgendeinem Grund dachte ich, das sieht fantastisch aus. Verzeihen Sie also meinen Fotografen-Moment, da dies dem Rezept nichts hinzufügt, aber ich fand es ein cooles Bild:

Der frische Schnittlauch und Dill, zusammen mit dem Schnittlauch im Käse, ergänzen perfekt den rauchigen, schwülen Lachs, mit einer kleinen Säure aus der Zitronenschale, die so gut zu Räucherlachs passt. Die Zubereitung dauert 10 Minuten und die Kochzeit beträgt 8. Dies ist eine hervorragende Pizza, mit der Sie Ihre Dinnergäste in weniger als 20 Minuten begeistern können.

Wenn Sie Fragen zum obigen Rezept für gegrillte Räucherlachspizza haben oder Ihre eigenen Rezepte für gegrillte Pizza haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen oder mir eine E-Mail senden.

Wenn Sie weitere Grillpizza-Rezepte wünschen, klicken Sie hier.

Sie können den Grillin' Fools auch auf ihrer Facebook-Seite folgen, wo Sie Ihre Grillbilder posten, ein oder zwei Grillrezepte teilen oder an allgemeinen Grillgesprächen teilnehmen können. Sie können ihnen auf Twitter @GrillinFool folgen


Rezeptzusammenfassung

  • ½ Tasse warmes Wasser (100° bis 110°)
  • ½ Teelöffel Trockenhefe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • ¼ Teelöffel koscheres Salz
  • 6 Unzen Brotmehl (ca. 1 1/4 Tassen)
  • Kochspray
  • 1 Esslöffel gelbes Maismehl
  • ⅓ Tasse (3 Unzen) 1/3 fettarmer Frischkäse, weich
  • 1 Esslöffel Kapern, abgetropft
  • 4 (1/8 Zoll dicke) Scheiben rote Zwiebel, in Ringe getrennt
  • 3 Unzen kaltgeräucherter Lachs, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Dill

Kombinieren Sie 1/2 Tasse warmes Wasser und Hefe in der Schüssel einer Küchenmaschine mit befestigtem Knethaken und lassen Sie sie 5 Minuten stehen oder bis sie sprudelt. Öl und Salz zur Hefemischung geben. Wiegen oder löffeln Sie Mehl in trockene Messbecher mit einem Messer. Mehl über die Hefemischung streuen, 2 Minuten mischen oder bis sich ein weicher Teig bildet. Legen Sie den Teig in eine große Schüssel, die mit Kochspray beschichtet ist. Decken Sie die Teigoberfläche mit einer leicht mit Kochspray beschichteten Plastikfolie ab. 24 Stunden kalt stellen.

Stellen Sie einen Backofenrost auf die niedrigste Stufe. Legen Sie einen Pizzastein auf die unterste Schiene. Backofen auf 550° vorheizen. Den Pizzastein 30 Minuten vor dem Backen des Teigs vorheizen.

Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Zugedeckt 1 Stunde stehen lassen oder bis der Teig Raumtemperatur angenommen hat. Teig nach unten schlagen. Rollen Sie den Teig auf einem leicht bemehlten Backblech ohne erhöhte Kanten zu einem sehr dünnen 14-Zoll-Kreis aus und bestreuen Sie ihn mit Maismehl. Crimp Kanten, um einen 1/2-Zoll-Rand zu bilden. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Schieben Sie den Teig auf den vorgeheizten Pizzastein, wobei Sie einen Spatel als Führung verwenden. 4 Minuten bei 550°C backen. Aus dem Ofen nehmen, den Käse gleichmäßig über den Teig verteilen. Kapern und Zwiebeln über dem Käse anrichten. Weitere 5 Minuten backen oder bis die Kruste goldbraun ist. Gleichmäßig mit Lachs bestreuen und mit Dill bestreuen. Pizza in 8 Keile schneiden.


Pizza mit geräuchertem Lachs

Backofen auf 190 °C vorheizen. Sowohl den heißen als auch den geräucherten Lachs aus der Packung nehmen, die Scheiben trennen und auf einem großen Teller anrichten. Beiseite legen.

Legen Sie die vorbereiteten Pizzaböden auf Pizza- oder Backbleche. Bestreichen Sie jeden Boden mit einer dünnen Schicht der Passata- oder Pizzasauce, wobei Sie die Sauce bis zum Rand auftragen.

Räucherlachs, heißgeräucherter Lachs und zubereitete rote Zwiebeln, Paprika, Crème Fraiche und Kapern dekorativ auf den vorbereiteten Pizzaböden anrichten.

Die Pizza 15 Minuten im Ofen backen, herausnehmen und mit den gehackten Kräutern bestreuen, servieren und genießen!

Zutaten:

150g Tassal Geräucherter Tassie Lachs
150g Tassal Heißgeräucherter Tassie Lachs
2x 24cm vorgefertigte Pizzaböden mit dünner Kruste
250ml Tomatenpassata oder Pizzasauce
1 rote Zwiebel, in dünne Spalten geschnitten
1 sml rote Paprika, fein geschnitten
½ Tasse Crème Fraiche
4 EL sml Kapern
¼ Tasse Petersilie und Dillblätter, fein gehackt
1 Zitrone, in kleine Spalten geschnitten
Nach Geschmack gebrochener schwarzer Pfeffer


  • 2 Pfund/900 g. Lachsfilets
  • 3 Esslöffel/45 ml Butter (geschmolzen)
  • 3 Esslöffel 45 ml Rum
  • 2 Esslöffel 30 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, Nelken (geschält und gehackt)
  • 1 Esslöffel/15 ml schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel/10 ml Salz

Alle Zutaten außer dem Lachs vermischen.

Lachsfilets auf ein Blech oder Backblech legen. Mit der Butter-Rum-Mischung belegen und gleichmäßig auf dem Lachs verteilen. Etwa 15 bis 30 Minuten ruhen lassen.

Grill vorheizen und für indirektes Grillen vorbereiten. Dieses Rezept funktioniert besonders gut mit einem Holzkohlegrill.

Wenn der Grill fertig ist, legen Sie die Lachsfilets vorsichtig über den unbeheizten Teil (indirekt) des Grills. Halten Sie den Grill auf niedriger Hitze. Sie können eingeweichte Mesquite-Chips für einen zusätzlichen rauchigen Geschmack hinzufügen. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie den Lachs je nach Dicke 30 bis 45 Minuten grillen.

Überprüfen Sie, ob der Fisch gar ist, indem Sie den Fisch an der dicksten Stelle abblättern. Gekochte Lachsflocken einfach und gleichmäßig. Die Farbe sollte hellrosa ohne Glanz sein.


Ähnliches Video

Ich bin ein Brotliebhaber und ein großer Fan davon, Pizzakruste zu essen, aber das Verhältnis von Kruste zu Belag dieses Rezepts war VIEL zu hoch. Daher extrem trocken. Ich stimme A Cook From Atlanta zu, dass die Lachs-Dill-Sauce auf Wheat Thins viel besser wäre.

Dieser ist ein Wächter! Viel Geschmack und einfach zu machen! Alle haben es geliebt!

Einfach und lecker! Verwendet getrockneten Dill, leichte saure Sahne und fügte der Dillcreme einige Kapern hinzu, um ihr etwas Schwung zu verleihen. Gepaart mit einem Salat für ein fast müheloses Abendessen unter der Woche.

Die Dillcreme war frisch und lecker. Ich denke, ich würde das tatsächlich wieder machen und den Pizzateig weglassen. Servieren Sie den Räucherlachs mit der Dillcreme auf Crackern oder Toastpunkten einfach als Vorspeise.

Ich liebte die Dillcreme. Dies ist auch eine schöne Vorspeise, wenn sie in kleine Quadrate geschnitten und kalt serviert wird.

Die Pizza ist in Ordnung, aber nicht so aufregend. Ich denke, das Hinzufügen von Parmesan zur Kruste macht es ein wenig interessanter.

Wirklich fabelhaft wie geschrieben

Haftungsausschluss: Vor der Herstellung war ich nie ein großer Fan von Räucherlachs. Eigentlich habe ich Lachs nur beim Sushi gegessen - ich mochte einfach den Geschmack von gekochtem Lachs nicht. Dieses Rezept hat mein Denken über Räucherlachs total verändert, es war so gut. Aber um fair zu sein, muss ich wahrscheinlich einen großen Teil seiner Attraktivität der Qualität des Lachses zuschreiben, aber die Dillcreme war eine perfekte Begleitung. Zum Mittagessen sehr zu empfehlen.

Lecker, schnell und super einfach. Ich habe Weizenpizzateig verwendet, der ziemlich gut geworden ist, sowie zerbröckelten Ziegenkäse anstelle von Dillcreme. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen.

Lecker. Ich habe für die Dillcreme leichte Sauerrahm und getrockneten Dill (1 1/2 t) verwendet und es war sehr gut. Ich ziehe es vor, Lachsscheiben über die Pizza zu legen, anstatt sie zu bedecken.

Das ist so einfach und absolut lecker. Ich habe es mehrmals gemacht und alle lieben es. Ich füge Kapern, gehackte Gurken und Tomaten hinzu, um daraus eine lustige Frühstückspizza zu machen.

Die Menge tobte. Dieser war einfach und ausgezeichnet, leicht und jedes letzte bisschen verschwunden. Wäre eine einzigartige Vorspeise.


Richtungen

Lachs auftauen (dies funktioniert mit Lachsburger oder einem normalen Filet, ohne Knochen und Haut). Pizzateig gehen lassen.

Backofen auf die höchstmögliche Temperatur vorheizen. Erhitze eine Pfanne auf mittelhoch. Zitronenscheiben mit ½ Tasse Zucker bestreichen und mit Öl in die Pfanne geben, um sie zu karamellisieren. Sobald sich etwas Farbe entwickelt hat, Zitronenscheiben entfernen und ruhen lassen, bevor sie fein gehackt werden. Kombinieren Sie Rotweinessig, ½ Tasse Zucker und Salz in einer Schüssel. Fügen Sie rote Zwiebel hinzu und lassen Sie die Mischung ruhen.

Hacken Sie Ihre Kräuter, eine Mischung aus Dill, Petersilie, Basilikum, Koriander und Thymian, und hacken Sie dann die scharfe Paprika fein.

Wenn der Ofen sehr heiß ist, beträufeln Sie den Lachs mit Olivenöl und Salz (etwas zu viel ist besser als zu wenig). Legen Sie den Lachs in eine Auflaufform und backen Sie ihn im Ofen, bis er mittel-selten ist. Mit Alufolie aus dem Ofen und Zelt nehmen.

Teig zu einer runden Kruste formen, mit Mozzarella belegen und mit Crème fraîche bestreuen. Backen Sie, bis es für Sie richtig aussieht. Dies hängt von der Dicke der Kruste und Ihrem Ofen ab. Beginnen Sie mit der Überprüfung nach 8 bis 10 Minuten.

Wenn es fertig ist, schneide deine Pizza in Scheiben und breche den Lachs auf die Pizza, indem du sie mit der karamellisierten Zitrone, dem Pfeffer und den Kräutern bestreust. Drücken Sie etwas von der roten Zwiebel aus, um überschüssigen Essig zu entfernen und weich zu machen. Fügen Sie sie dann Ihrer Pizza hinzu und beträufeln Sie sie mit etwas Olivenöl.

*Die angezeigten Informationen sind unsere Analyse des Rezepts aufgrund seiner Zutaten und Zubereitung und sollten nicht als Ersatz für eine professionelle Ernährungsberatung angesehen werden.


Schau das Video: Wachtelei Pizza Wachteleier Rezept Wachtelhaltung Wachtel (Januar 2022).