Traditionelle Rezepte

Gegrillter Mais

Gegrillter Mais

  • 10 Tauben in Milch
  • Salz
  • Knoblauch für Mujdei

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gegrillter Mais:

Der beste Mais, den man auf den Grill oder auf den Grill legen kann, ist der in der Milch. Seien Sie einfach, wenn wir ihn von allen Seiten wenden, wir können eine Zange oder Spieß verwenden. Er wird mit Salz serviert und am besten mit Knoblauchsauce dass jeder weiß, wie man sich vorbereitet.


  • Schwarzbohnensalat (150 Gramm schwarze Bohnen, 100 Gramm Maiskörner, eine rote Zwiebel, Zitronensaft, 2-3 Esslöffel Öl, Salat)
  • eine Birne
  • gegrilltes Rindersteak
  • eine halbe gebackene Süßkartoffel
  • ein paar Ananasscheiben

Haftungsausschluss: Die Informationen in diesem Artikel gehören ausschließlich dem Autor dieses Materials und geben eine persönliche Erfahrung im Kampf gegen zusätzliche Pfunde. Alle medizinischen Empfehlungen in diesem Material dienen nur zu Informationszwecken. Die Ergebnisse sind nicht typisch, sie können von Individuum zu Individuum variieren und können von jedem Lebensstil, Gesundheit, aber auch anderen Faktoren abhängen.


Zutaten Gegrilltes Lammsteak mit Knoblauch und Rosmarin

  • 1 Lammschulter mit Knochen
  • 1 Lammkeule ohne Knochen, ganz
  • 3-4 große Knoblauchzehen
  • 2 Rosmarinzweige
  • Thymian nach Geschmack
  • süße Paprika
  • Salz und Pfeffer
  • 100ml. Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 200 ml Rotwein
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 Esslöffel hausgemachter Ketchup
  • 2 Esslöffel Worchestershire-Sauce
  • 1 Teelöffel Chilisauce
  • Kartoffeln zum Garnieren

So bereiten Sie gegrilltes Lammsteak mit Knoblauch und Rosmarin zu

Bis zu einem anderen erfährst du in dieser Folge deiner Lieblingsserie Folgendes:

  • Gegrilltes Lammsteak mit Knoblauch und Rosmarin, gegrillt
  • Gegrillte Rosmarinkartoffeln
  • Kuchen mit Himbeeren, Birnen und Müsli und Butterkrustegrillen

Das Lammsteak, die Beilage und das Dessert werden im gleichen Zeitraum mit Hilfe des Napoleon-Grills zubereitet. Ich habe die Marinadezeit des Steaks auf mindestens 1 Stunde reduziert, aber wenn Sie die Aromen des Abends hinzufügen und das Fleisch über Nacht im Kühlschrank lassen, wird das Steak natürlich noch schmackhafter. Denken Sie jedoch daran, das Fleisch mindestens 1 Stunde vor Beginn der richtigen Zubereitung aus dem Kühlschrank zu nehmen.
Für die Zubereitungsmethode lade ich Sie mit großer Freude zum Film ein!


Rezept des Tages: Gegrilltes Rindfleisch mit gebackenem Mais

Gegrilltes Rindfleisch mit gebackenem Mais aus: rosa Pfeffer, Fenchelsamen, Knoblauch, Salz, Rosmarin, Thymian, Pfeffer, Olivenöl, Rindfleisch, gebackener Mais.

Sie könnten auch interessiert sein an:

Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Zutat:

  • 1 Esslöffel rosa Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 3 Knoblauchzehen, gereinigt und gehackt
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel frisch gehackter Rosmarin
  • 1 Esslöffel frisch gehackter Thymian
  • 2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Stück Rindersteak
  • gebackener Mais zum Servieren

Zubereitungsart:

Die rosa Pfefferkörner und Fenchelsamen zerdrücken. In eine kleine Schüssel geben und Knoblauch, Salz, Rosmarin, Thymian und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Umrühren, um zu kombinieren. Halten Sie es beiseite.

Legen Sie das Steak auf einen Teller. Einen Teelöffel Olivenöl einreiben, die Hälfte der Gewürzmischung darüberstreuen und das Steak pressen. Drehen Sie sich um und machen Sie dasselbe. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 2 Stunden kühl stellen.


Den Grill bei starker Hitze erhitzen. Legen Sie das Steak auf den Grill und stellen Sie die Hitze auf mittlere Stufe. 5-6 Minuten von jeder Seite bräunen.


Steak vom Grill nehmen, mit Alufolie abdecken und 7-8 Minuten ruhen lassen.


Neue BBQ-Rezepte für 2021! Bonus: Galerie 18 FOTO






Für jeden Grillliebhaber: "Andere" Grillrezepte!
Matache Măcelaru - Rezepte mit altmodischen Dichis
Die Kohlen sind heiß und das Fleisch und die Würste brutzeln! Kommen wir aber mit etwas Neuem an den Tisch! Es ist nicht wirklich eine Blasphemie, grüne Bananen in… durchscheinende Speckstreifen zu wickeln und den Schweinenacken mit einer Reduktion aus Wein, Marmelade und Gewürzen einzufetten & # 8230

Denn ohne die traditionellen Frikadellen, Mititen und Würstchen zu vernachlässigen, lohnt es sich, verschiedene Rezepte auszuprobieren, die verschiedene Zutaten kombinieren und oft überraschende Kombinationen vorschlagen: gegrillte Melone mit Minze und Stevia-Zucker, Schokoladenkuchen mit Sauerkraut, gegrillte Schweinerippchen mit Ingwer, Teriyaki-Spieße mit Ananas, Rindfleisch mit Käse, gegrilltes Kalbfleisch mit Nektarinen, Süßkartoffelkuchen mit Schokolade und Rum, Brombeeren mit Kartoffelchips, Karpfenbauch mit Bier, Krebswürstchen, Hühnchen mit Senf und Haselnussöl, Putenbrust mit Rippchen und Ananas und… viele andere!
133 köstliche Rezepte, nach deren Verkostung Sie ausrufen werden, wie Bucătărescu, ich lebe, um zu essen!
MIT FLEISCH GEFÜLLTE ZWIEBELN
Zutat:

2 große Zwiebeln
1 Esslöffel Sojaöl
1 Lauch
½ rote Paprika
150 Gramm mageres Rindfleisch
1 Prise gehackte scharfe Paprika
150 Gramm Mozzarella
Zubereitungsart:
Dieses Rezept kann auch im Ofen, in einer hitzebeständigen Glasschale oder in einer Keramikschale zubereitet werden, aber auf dem Grill bekommt es einen besonderen Geschmack.
Die Zwiebel quer durchschneiden, dann mit Hilfe eines Löffels das Kerngehäuse säubern und dabei die Ränder der Kugel festhalten. Mit etwas Sojaöl beträufeln. Es ist in Alufolie gewickelt oder, wie zu Zeiten der (Ur-)Großeltern, in ein Klettenblatt. Die Zwiebel auf dem bereits heißen Grill anrichten und 25-30 Minuten ruhen lassen. Herausnehmen und beiseite stellen. Den Lauch schneiden und in Öl und Pfeffer goldbraun braten. Abkühlen lassen. Dann das Gemüse mit dem Rindfleisch mischen. Mit Pfeffer würzen und gut vermischen. Füllen Sie die ausgehöhlte Zwiebel mit der resultierenden Mischung. Mit Mozzarella belegen. Und auf den Grill legen, ebenfalls in Alufolie gewickelt, aber ohne die Oberseite zu bedecken, den mit „Mozza de Mozza“, weitere 8-10 Minuten ruhen lassen, bis die „Caps“ des Mozzarella perfekt sind, bräunen -ist schön . Sofort servieren, warm, eventuell mit einem leichten Rotwein beträufelt, auch halbsüß.
Bucătărescu II Buchpaket nur 70 Lei & # 8211 7 Titel!

RINDFLEISCHBRATEN MIT LECKERNEM FETT "AUGEN"
Das Fleisch wird nicht direkt aus dem Kühlschrank gegrillt, sondern bei Raumtemperatur mindestens 15 Minuten ruhen gelassen. Andernfalls erleidet es einen Thermoschock und drückt sich unansehnlich auf den Grill. Wir haben uns für ein schönes Stück Rib-Eye mit diesem dicken, dicken Auge entschieden. Die Rasse ist Charolais und für solche Steaks (400 Gramm) werden nur Tiere bis zu einem Alter von zwei Jahren verwendet.
Das Fleischstück mit etwas nativem Olivenöl extra einfetten (es wird empfohlen, ein Spray zu verwenden) und mit Meersalzflocken, schwarzem Vulkansalz, Cajun-Mix (Knoblauchpulver, Zwiebel- und Pfeffersorten) und Rosmarin würzen.
Es wird ein bereits heißer Grill verwendet (in diesem Fall auf Kohlen), der die Temperatur konstant hält, und das Fleisch wird von allen Seiten gebraten, um eine Kruste zu bilden, die die ganze Saftigkeit behält. Gebacken wird praktisch von innen nach außen, wodurch die spezielle Farbe Rosa im Inneren entsteht. Bei jeder Drehung des Fleisches wird die Position um 90 Grad verändert, um ein schönes Gitter zu erhalten.
Nach dem Grillen lässt man das Fleisch in der Hitze abkühlen, jedoch bei niedriger Temperatur. Während dieser 10-15 Minuten entspannt sich das Steak und die überschüssige Flüssigkeit läuft auf natürliche Weise ab, ohne den Teller unansehnlich zu verfärben.
Verwenden Sie für die Garnitur verschiedene Gemüsesorten, von Kartoffeln und Kürbis bis hin zu Lauch, Karotten und Spargel. Das Gemüse wird blanchiert (gedämpft) und dann in zerlassener Butter mit Zwiebeln leicht angebraten. Von der Zucchini wird ein Teil in hauchdünne Streifen geschnitten, die durch Mehl geleitet und knusprig gebraten werden.
Es ist Zeit, das Steak auf den Teller zu legen. Auf der einen Seite arrangieren wir die Kartoffeln, auf der anderen arrangieren wir kunstvoll den Spargel mit den Karotten und der Zucchini. Der Vorschlag des Küchenchefs: eine dezente Keramikschale mit Demi-Glasur-Sauce, die aus kochenden Rinderknochen gewonnen wird, der Saft mit Gewürzen versetzt und dann einer starken Reduktion unterzogen wird. Die Fleischstücke vorsichtig in dieser leckeren Sauce einweichen!
SONDERANGEBOT!

GLASIERTE SCHWEINESTREIFEN
Zutat:

700 Gramm Schweinebrust in 3 cm dicke Streifen geschnitten
Salz und schwarzer Pfeffer
4 frische Peperoni
2 Esslöffel Honig
50 Gramm dunkle Schokolade (75% Kakao)
Zubereitungsart:
Erhitzen Sie den Grill. Die Schweinefleischstreifen werden gesalzen, gepfeffert und ordentlich auf den Grill gelegt, wo sie 30-35 Minuten bleiben sollen. Währenddessen werden die Paprikaschoten, von denen die Kerne entfernt wurden, in einem Mixer mit dem Honig vermischt. Die geschmolzene Schokolade dazugeben und gut vermischen. Die Schweinefleischstreifen gut abtropfen lassen und großzügig mit der Schokoladenglasur einfetten, bevor sie weitere 10 Minuten auf dem Grill in einer Pfanne gebacken werden.
Die Delikatesse, die ein altes aztekisches Rezept sein soll, kann auf einem Bett aus sautiertem Gemüse zusammen mit Salzkartoffeln serviert werden.
Ein Kochbuch mit viel Schokolade & # 8211 HIER!

Charge Jariștes Geschichten & # 8211 3 Bände & # 8211 150 Lei (Einstiegspreis: 180 Lei)!


Auf dem Grill, auf dem Brett und im Glas. Im Sand der Donau

Seit Prometheus trotz Zeus den Menschen angezündet hat, fühlte der Mann, der schon Jäger und Fischer war, eine neue Berufung, dass er mehr und besser geben konnte und heizte den ersten Grill an. Von hier aus, vom Grill, vom Buchstaben A wird wohl die Neigung mancher Männer zur Pfanne, der Ruf, sich in den Pfannenschwanz, die Kochkunst, zu vertiefen, behauptet. Da der Sommer fast vorbei ist, beeilten wir uns, vom gleichen Ruf erwischt, ich und Marian und Cătălin, zwei Kameraden auf der Flucht vor dem Beton der Stadt, um uns auf dem Grill anzufeuern, einen weiteren Topf Steingut zu machen und was nicht, lass uns eine weitere Angel in die Donau werfen. Wenn ich zunächst nichts über den Grill schreiben würde, sonst würde ich nicht mit Fleisch oder anderen kulinarischen Gerüchen zubereitet, änderte ich meine Meinung, nachdem ich einen Geschmack wiederentdeckte, den ich seit Jahren nicht mehr probiert hatte. Übrigens, obwohl ich annehme, dass sie sich kennen, wäre es nicht schlecht, sich ein paar Grundregeln für ein erfolgreiches Grillen zu merken, um ein Steak wie eine Schuhsohle zu vermeiden.

1. Zuallererst müssen die Fleischscheiben dicker sein, zwischen 1,5 und 2 cm, eine Voraussetzung für ein saftiges Steak. Wenn wir das Fleisch dünn aufschneiden, haben die Säfte wenig Platz zum Stehen und wir bekommen logischerweise eine Trockenheit.

2. Wann und wenn man Grillfleisch will, hat die blöde Angewohnheit, mit einem Hammer auf das Fleisch zu hetzen, das an zu viele Schnitzel erinnert, keinen Platz. Ich habe genug Leute kennengelernt, die das tun. Die Faser des Fleisches darf nicht mit dem Hammer gebrochen werden, es darf nicht gequetscht werden, geschwächt durch Säfte, weil wir wieder eine Trockenheit bekommen.

3. Auch bei Freunden, Verwandten, der Volksversammlung und ad hoc habe ich die Situation oft erlebt, dass Menschen in der Nähe des Grills es nicht lassen können, das Fleisch durch ständiges Wenden zu verwirren, begierig darauf, den Grill zu monopolisieren, auch wenn er keiner von ihnen ist Geschäft, sie zeigen schnell, wie gut sie sind. Auch zu stark gewendetes Fleisch wird trocken. Normalerweise wird das Fleisch auf einer Seite länger gelassen, bis es die Kruste erfasst und dann dreht und auf der zweiten Seite weniger hält. Und wenn Sie es zweimal auf jeder Seite drehen, ist es in Ordnung, aber es sollte nicht missbraucht werden.

4. Eine vierte Regel wäre, ihm am Ende viel Salz zu geben, aber nicht am Anfang, aus dem gleichen Grund, den Saft des Fleisches nicht vorzeitig zu extrahieren.

Im Großen und Ganzen wären dies die Grundregeln für ein gutes Grillen. Natürlich gibt es einige Kleinigkeiten, je nach verwendetem Fleisch, Grill usw., aber es ist nicht nötig, auf Details einzugehen. Ich möchte nur eine Situation erwähnen, bei der wir uns mehrmals diskutierten, bzw. um auf dem Grill einen besseren Geschmack zu bekommen, ist es gut, das Fleisch zunächst kurz in der Pfanne zu braten, mit dem Argument, dass die Bildung einer Kruste die Säfte in der isolieren würde Fleisch. Das auf diese Weise zubereitete Fleisch ist zwar schmackhafter, aber das liegt nicht an der Kruste, die den Saft im Inneren des Fleisches schützen würde, sondern an der Maillard-Reaktion, die beim Braten auftritt, die den Geschmack, das Aroma und die Farbe von bildet das Fleisch. Über diese Reaktion, die in der Küche sehr präsent ist, können Sie mehr über sautierte Pilze lesen.

Zurück zu unserer Reise an die Donau kann ich sagen, dass wir etwas Schweinefleisch, Fleisch und Leber gegessen haben, die wir mit einem Kapia-Pfeffer-Salat und Ofenkartoffeln harmonierten. Wie Sie sehen, nichts Aufwändigeres. Wir wissen, dass Schweineleber einen niedrigen Preis hat, dass sie nicht viel konsumiert wird und dass wir vielleicht oft damit unzufrieden sind, dass wir sie hart aus der Pfanne nehmen. Haben Sie es auf dem Grill, im Freien, auf dem Feuer probiert?

Ich hatte vergessen, wie lecker, zart und fluffig es sein kann, wenn wir es richtig grillen, zum Schluss reichlich salzen und nicht auskühlen lassen, sondern zu lange stehen lassen. Auf der Flucht gekauft, aus dem Grund & # 8221 dabei zu sein & # 8221, Schweineleber war für mich das größte Vergnügen, das mir der Grill bereitete. Ich massierte sowohl die Fleischscheiben als auch die Leber, schnitt sie mit frischem Thymian in große Stücke und ließ sie ruhen, bis ich die roten Kapia-Paprikaschoten auf dem Brett gekocht hatte. Ich habe die Paprika von verbrannten Schalen gereinigt und sie zu einem klassischen Salat mit Öl, Essig und Knoblauch gemacht. Ein Sauer-Knoblauch-Salat, der sich gut mit Steak und Schnitten verträgt das Gewicht Schweinefleisch.

Dann, während das Fleisch gegrillt wurde, habe ich die Kartoffeln geschält, etwas gesalzen und in Alufolie gewickelt. Als das Fleisch fertig war, hob ich den Grill an und warf die Kartoffeln zum Kochen.

In etwa 15 Minuten sind die Kartoffeln fertig und ich versichere Ihnen, dass sie köstlich sind. Ich habe schon oft Kartoffeln in der Schale gebacken, ohne Alufolie, aber sie haben den Nachteil, dass man härter arbeitet, um sie zu reinigen und man ein wenig müde wird. Noch besser ist es vielleicht, wenn man die Kartoffeln etwas mit Butter und Gemüse anbraten, aber wie gesagt, bei uns war dies nicht der Fall, da die Zubereitung auf der Flucht ist. Ich betrachtete hauptsächlich nur die Arbeiten am irdenen Topf bzw. Bohnen mit Räucherrippen, über die ich gleich noch schreiben werde.

Gegen Abend habe ich wohl den letzten Mais dieses Jahres gereift. Wie Dessert. Sei gesund und munter!


Carnatii Gratarel & # 8211 zum Produkt des Jahres 2020 ″ in der Kategorie „Carnati“ gewählt

    gehören zum Premium-Sortiment Full of Meat gehören zu den beliebtesten Produkten der Erzeugergemeinschaft von ELITE-Würstchen.
  • Die Gewinner der Auszeichnung „Gewähltes Produkt des Jahres 2020“ in der Kategorie „Würstchen“ wurden gekürt.
  • Sie sind ein hochwertiges Produkt mit dem authentischen Geschmack rumänischer Produkte.
  • Die Geheimnisse des perfekten Geschmacks? Rezept - hochwertiges Schweinefleisch und die Gewürzmischung gut dosiert, aber auch der einfache Zubereitungsprozess, basierend auf Abtropfen und Räuchern (ohne Kochen).
  • Sie passen perfekt zu jeder Beilage, aber Sie können sie auch einfach mit Senf genießen!

Mal sehen, welche Zutaten wir dafür brauchen 3 Rezepte zum Garnieren und ich lade Sie ein, im Fenster unten auf PLAY zu klicken, um Videorezepte zu erhalten!

Zutaten für gebackenen Pfeffersalat (4 Portionen) - 3 Rezepte zum Garnieren

  • 8 gebackene Paprika
  • 50ml Apfelessig
  • 50ml Öl
  • 150ml Wasser
  • 1-2 Esslöffel Zucker
  • Salz nach Geschmack
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • ½ Petersilienverbindung

Zutaten für Gemüsepakete (2 Portionen) - 3 Garniturrezepte

  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Paprika
  • 1 große rote Zwiebel
  • Maisscheiben
  • Olivenöl
  • gegrillte Gewürze nach Geschmack

Zutaten für Cus-Cus mit Champignons und Spinat - 3 Rezepte zum Garnieren

  • 250g gekochter Couscous
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • eine weiße Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 300g frische Champignons
  • 100g Spinat
  • Salz und Pfeffer
  • ein Würfel Bio-Gemüse
  • 100ml Wasser

Ich hoffe die haben euch gefallen 3 Rezepte zum Garnieren, die perfekt dazu passen Grillwürstchen von ELIT! Ich kann es kaum erwarten, sie auszuprobieren und mir zu sagen, welche dir am besten gefällt! Mögen Sie der Beste sein! Probieren Sie das Rezept aus Al Forno Nudeln mit Würstchen!


Einfrieren oder gebratener Mais

Diese Methode des Einfrierens von Mais gibt Ihnen kostenlose Körner, damit Sie später genau das bekommen, was Sie brauchen. Das Grillen oder Braten von Mais vor dem Einfrieren verleiht ihm einen rauchigen und intensiven Geschmack, der in mexikanischen Gerichten wie Limetten-Tortilla-Suppe oder Mais-Salsa fantastisch ist.

Korn den Mais

Wenn Sie den Grill bereits durch den Grill genommen haben, schalten Sie Ihren Weizen ein. Wenn Sie einen Gasherd haben, können Sie die Maiskolben wie hier gezeigt direkt auf den Brenner stürzen. Die Backofen-Broiler-Einstellung funktioniert auch. Reiben oder braten Sie den Mais, bis er auf allen Seiten ein paar braune Ziegelflecken aufweist, aber nicht verbrannt ist.

Schneiden Sie die Beeren von den Schenkeln

Stellen Sie eine kleine Schüssel kopfüber in eine große Schüssel. Halten Sie eine Maiskolbenspitze senkrecht auf die kleine Schüssel. Schneiden Sie die Kerne von oben nach unten durch. Die Doppelschalenmethode verhindert, dass sich der Kern in der Küche ausbreitet. Bewahren Sie die Schalen für den Maisfond auf.

Frieren Sie die Maiskörner in einer einzigen Schicht ein

Verteilen Sie die Maiskörner auf einem Backblech in einer mehr oder weniger einzigartigen Schicht. Es fror, unbedeckt, eine Stunde lang. In Säcke oder Kühlbehälter umfüllen. Das Einfrieren in einer einzigen Schicht verhindert, dass die Kerne aneinander kleben, und das bedeutet, dass Sie nur das herausnehmen können, was Sie später benötigen.


Zutaten Gebackene Forelle & # 8211 Rezept Schritt für Schritt

  • 2 Forellen à 300-350 Gramm, gewogen nach dem Ausweiden und Entfernen der Wirbelsäule
  • Salz nach Geschmack
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/2 Teelöffel süßer Paprika
  • 1 Esslöffel Olivenöl

ANDERE FORELLEREZEPTE:

Gebackene Forelle & # 8211 Schritt für Schritt Rezept, Forelle vorbereiten

1. Dieses Mal hatte ich so viel Glück, dass ich Forellen in der Selgros-Fischerei fertig gefunden habe & # 8230 jetzt habe ich einen blockierenden Moment, da ich merke, dass es auf Rumänisch keinen Begriff für "Schmetterling" gibt, dass ich einfach nicht "Flattern" sagen kann “ und nicht „flattern“. Schließlich löst sich die Forelle wie ein Schmetterling, indem die Wirbelsäule und die daran hängenden Rippen entfernt werden. Obwohl, ja, ich hatte genug Pinzetten, um sie mit der Pinzette zu entfernen, denn mein Mann würde den Fisch nicht anfassen, wenn er nur vermutete, dass er einen kleinen Knochen entdeckt.

2. Wenn Sie nicht so viel Glück haben, bitten Sie den Verkäufer, dies für Sie zu tun. Und wenn das auch nicht geht, dann können Sie die Tipps zum Einfädeln von Forellen von befolgen Rezept für gebackene Forellenröllchen (auf den Link klicken) versuchen, die Filets festzuhalten oder nicht & # 8211, weil das Gericht genauso gut herauskommt, wenn der Fisch in zwei Filets geteilt ist, nicht nur, wenn er wie ein Schmetterling entfaltet ist.

Gebackene Forelle & #8211 Schritt für Schritt Rezept, Würzen und Backen

1. Schalten Sie den Backofen ein und stellen Sie ihn auf die Grillfunktion bei 230 °C. Sobald Sie die Forelle entweder wie Schmetterlinge gelöst oder aufgefädelt haben, tupfen Sie sie mit saugfähigen Küchentüchern ab, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer, getrocknetem Thymian würzen, den Knoblauch (rundum) reiben und mit Paprika bestreuen.

2. Nach dem Würzen auf der Fleischseite mit ½ der Menge Olivenöl beträufeln und mit der Würzseite (Fleischseite) in das zuvor mit Backpapier bestrichene Backblech legen. Seien Sie vorsichtig, es muss ein Backpapier sein, das hohen Temperaturen standhält, nicht nur bis 180 ° C! Mit Salz, gemahlenem schwarzem Pfeffer, Thymian und Paprika würzen und auf der nun freigelegten Hautseite mit Olivenöl beträufeln.

Forellen im Ofen garen (backen)

1. Sobald der Backofen auf 230 °C aufgeheizt ist, das Forellenblech in die obere Hälfte des Backofens stellen. Nicht auf der obersten Schiene, sondern auf der nächsten.

2. Die Forelle bei 230 °C, Grillfunktion, 15 Minuten backen. Während dieser Zeit brauchen wir sie nicht zurückzugeben. Grundsätzlich wird nur die Haut direkter Hitze ausgesetzt und das Fleisch gart darunter schonend. Schließlich, nur wenn Sie möchten, können Sie die Haut nach etwa der Hälfte der Garzeit mit einer Bürste vorsichtig mit dem Öl einfetten, das vom Fisch abläuft. Am Ende der 15 Minuten herrliche Forelle im Ofen, duftend und mit knuspriger, verträumter Haut!

Service

Diese gebackene Forelle wird sofort serviert, zusammen mit Ihrer Lieblingsgarnitur und Saucen oder Salaten Ihrer Wahl. Wir haben uns entschieden, es mit Polenta zu servieren (klicken Sie für Polenta-Videorezept) und eine ganz einfache Soße. Die Sauce ist in der Tat eine Art schwaches Mujdei. Ich habe es aus 1 Knoblauchzehe, 1 EL gehackter grüner Petersilie, fein geriebenem gelbem Saft und Schale einer ½ Zitrone, 2 EL Olivenöl, 4 EL kaltem Wasser und 1 Tropfen Salz zusammen in den Mixer gegeben. Es war wirklich lecker!

So genossen wir ein köstliches Essen, das in kürzester Zeit zubereitet wurde. Großer Appetit!


Orlandos Grillpaket: Lecker und knusprig

Das Grill: Tasty and Crispy Package bringt noch mehr gute Laune in jedes Beisammensein, sei es ein Familienevent oder ein Abschied mit Freunden. Enthält ausreichend leckere und knusprige Köstlichkeiten von Orlando & # 8217s für 4 bis 6 Personen und jeder der enthaltenen Snacks ist reich an Ballaststoffen, Proteinen und essentiellen Fettsäuren.

Snacks zum Genießen mit Ihren Lieben

Perfekt für 4-6 Personen

Wenn alle um den Grill herumschwärmen und sich die Bier- und Saftflaschen öffnen, dann ist es der perfekte Zeitpunkt, um das Grillpaket mitzubringen: Lecker und Knusprig. Enthält 6 natürliche Snacks für jeden Geschmack, voller Ballaststoffe und gesunder Fette.

Schwarze Sonnenblumenkerne sind reich an Vitamin E, B1, B6, Folsäure und Mineralstoffen. Gebackene Erdnüsse mit dünner Meeresschale haben einen hohen Gehalt an Coenzym Q10. Premium Pistazie in gebackener Schale mit Meersalz enthält Pflanzensterine und Antioxidantien. Gebackene Mandeln mit Meersalz enthalten Riboflavin (Vitamin B2), das für die Zellatmung notwendig ist. Gebackene Kürbiskerne enthalten Beta-Carotin, das pflanzliche Pigment, das der Körper in Vitamin A umwandelt, das für das Immunsystem super wichtig ist. Gerösteter Mais ist reich an Magnesium, Phosphor, Kalium, Mangan, Eisen, Zink, Kupfer und Selen. Grundsätzlich bieten Sie mit dem Grillpaket: Lecker und knusprig Ihren Liebsten natürliche Snacks mit hohem gesundheitlichen Nutzen.


Video: Mais grillen Rezept - Der Bio Koch #553 (Dezember 2021).